TASSEN

Vollautomat CM 7750 CoffeeSelect

30.08.2018

Bauen & Wohnen

Neue Kaffeemaschinen denken mit

Die Kaffeemaschine ist oft die letzte Rettung: Sie bewahrt vor dem Essenskoma nach der Mittagspause und bringt einen durch lange Tage im Büro. Was wäre, wenn sie mitdenken und die zur Tageszeit passen... » mehr

Die moderne japanische Schälchenkultur gefällt Christian Paulus, dem zweiten Bürgermeister Hohenbergs, und seiner Freundin Bianca Lübcke bei der Vernissage im Selber Porzellanikon. Damit liegen die beiden im Trend: Denn die Begeisterung für ostasiatische Tischkultur wächst stetig. Foto: Brigitte Gschwendtner

29.06.2018

Kunst und Kultur

Wie sich die Tischlein decken

Das Porzellanikon spiegelt den Wandel der Esskultur mit Geschirrteilen aus drei Jahrhunderten. "Dick.Dünn.Fett.Mager." packt Produktgeschichte geschickt in Geschichten. » mehr

Die moderne japanische Schälchenkultur gefällt Christian Paulus, dem zweiten Bürgermeister Hohenbergs, und seiner Freundin Bianca Lübcke bei der Vernissage im Selber Porzellanikon. Damit liegen die beiden im Trend: Denn die Begeisterung für ostasiatischen Tischkultur wächst stetig. Fotos: Brigitte Gschwendtner

10.06.2018

Kunst und Kultur

Wie sich die Tischlein decken

Das Porzellanikon spiegelt den Wandel der Esskultur mit Geschirrteilen aus drei Jahrhunderten. "Dick.Dünn.Fett. Mager." packt Produktgeschichte geschickt in Geschichten. » mehr

Sie präsentieren das neue Logo für den Förderverein (von links): Ivonne Wilhelm, Jennifer Rödel und Vorsitzender Jürgen Hoffmann. Foto: Berndt Amann

05.04.2018

Selb

Mehr Übernachtungen in Hohenberg

Die Zahl steigt um 1114 auf 14 330. Die Zahl der Gäste ist aber rückläufig. Jürgen Hoffmann beklagt, dass nicht alle Stadträte Mitglied im Förderverein Tourismus sind. » mehr

Instant-Kaffee

26.03.2018

Ernährung

Nescafé wird 80: Der Siegeszug des löslichen Kaffees

Vor 80 Jahren kam der erste Nescafé auf den Markt. Es ist bis heute ein Milliardenbringer für den Schweizer Lebensmittelkonzern. Ein kauziger Chemiker hat das Verfahren einst am Küchentisch ausgetüfte... » mehr

Sie haben viel vor: Mit witzigen und plakativen Aktionen wollen Marketingexperte Manfred Jahreiß, der Wunsiedler Landrat Dr. Karl Döhler, Landratsamt-Pressesprecherin Anke Rieß-Fähnrich, Cäcilia Scheffler, Chefin des gKU Winterling, und Thomas Edelmann, Leiter der Entwicklungsagentur, das Fichtelgebirge "auf die Überholspur katapultieren" und bundesweit bekannt machen. Foto: Alexandra Hautmann

27.02.2018

Fichtelgebirge

Guerilla-Marketing aus der Teetasse

Mit einer frechen Image-Kampagne präsentiert der Landkreis das Fichtel- gebirge selbstbewusst als #freiraumfürmacher. Im März steht München im Mittelpunkt der Aktionen. » mehr

Service Suomi von Rosenthal

14.02.2018

Bauen & Wohnen

Der Trend zu dunklem Geschirr

Es wird ungewöhnlich dunkel auf dem Tisch: 2018 setzen viele Manufakturen auf schwarzes oder dunkelgrünes Geschirr. Allerdings immer in Verbindung mit Weiß, wie sich auf der internationalen Konsumgüte... » mehr

Ilse Lechner

12.01.2018

Familie

Im Alltag fünf gerade sein lassen

Manche Menschen haben verdammt hohe Ansprüche an sich selbst - nicht nur im Job, sondern auch privat. In Maßen hilft das, den Alltag zu meistern. Wenn aber zu viele Baustellen zusammenkommen, wird es ... » mehr

Tönernes in allen Variationen bietet die Töpferin Heike Flaschka in ihrem kleinen Paradies in Motschenbach an.

23.12.2017

Region

Wo Tönernes lebendig wird

Im Drehwurm in Motschenbach entstehen täglich Unikate: Mit Geduld, Kreativität, Können und Hingabe formt Töpferin Heike Flaschka Schmuckobjekte, Geschirr und Gartenkeramik aus Ton. » mehr

Zubereitung von Espresso

21.11.2017

dpa

Kaffee und Espresso: Das sind die Unterschiede

Den Espresso erhält man in einer kleineren Tasse. Doch was ist noch anders als beim Kaffee? Verbraucherexperten informieren über Koffeingehalt, Bohnen und Zubereitung. » mehr

Luisenburg-Intendantin Birgit Simmler ist in Wunsiedel angekommen. An ihrem neuen Arbeitsplatz im Theater empfängt sie Gäste derzeit am liebsten im rustikalen Sozialraum. Foto: Matthias Bäumler

10.11.2017

Fichtelgebirge

Angekommen im Regenbogenland

Luisenburg-Intendantin Birgit Simmler lebt zwar für die Kunst, aber nicht nur. Sie weiß auch die Vorzüge Wunsiedels zu genießen. » mehr

Bei der Präsentation der neuen "Rawetz-Kollektion" (von links): Susanne Menzel von der Tourist-Info, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Pressesprecherin Claudia Hiergeist sowie Kerstin Brunner und Dominik Hartmann von der Tourist-Info. Foto: Matthias Bäumler

06.11.2017

Region

Hoodies für das Rawetzer Wir-Gefühl

Die Stadt gibt eine eigene Mode-Kollektion heraus. Auch Tassen oder Magneten gibt es mit dem markanten Logo. » mehr

Tasse mit Schwarztee

02.11.2017

Ernährung

Heißer Genuss für kalte Tage: So gelingt der perfekte Tee

Eine heiße Tasse Tee, die schön wärmt - was könnte in der kalten Jahreszeit verlockender sein? Viel falsch machen kann bei der Zubereitung zwar nicht. Mit ein paar Kniffen lässt sich der Genuss aber n... » mehr

Espresso

29.09.2017

dpa

Cremig, fein, aromatisch: So gelingt der perfekte Espresso

Manche sind vor der ersten Tasse am Morgen nicht ansprechbar, für andere ist er unverzichtbar nach einem üppigen Essen. Sicher ist: Ein guter Kaffee oder Espresso ist ein Genuss. Wer auf ein paar Ding... » mehr

30 Minuten dauert es, die Kaffeebohnen per Hand zu rösten.

05.09.2017

FP/NP

Kaffeeröster aus Leidenschaft

In der Liste der Getränkefavoriten liegt Kaffee bei den Deutschen weit oben. Den besonderen Genuss verspricht Jens Kirmse. Er betreibt eine kleine Manufaktur in Zwiesel. » mehr

Schwangere Frau

30.08.2017

dpa

Schwangere dürfen bis zu drei Tassen Kaffee pro Tag trinken

Manche Lebensmittel können Ungeborenen schaden - Kaffee gehört allerdings nicht dazu. Jedoch können andere Muntermacher das Kind gefährden. » mehr

Bis in die späten Abendstunden verweilten die Sommerfestbesucher am Sportheim in Schwarzenbach am Wald.

23.08.2017

Region

Kritik an schlechten Verbindungen

Das SPD-Sommerfest gibt Gelegenheit zu politischen Gesprächen. Die Geselligkeit kommt dabei auch nicht zu kurz. » mehr

Porzellan statt Pappbecher

10.08.2017

Garten & Natur

McDonald's rüstet auf Porzellan und Gläser um

McDonald's will seinen ökologischen Fußabdruck verkleinern. Dafür schenkt die Fastfood-Kette ihren Kaffee und Kakao künftig in Tassen und Gläsern aus. Begonnen wird in einem Teil der Schnellrestaurant... » mehr

In so einem Ambiente machen hohe Sprünge - wie hier von Florian Thoma - riesig Spaß. In einer Etage der früheren Porzellanfabrik Arzberg ist der "Rollschuppen" entstanden. Hier gehen 15 bis 20 junge Skater zweimal in der Woche ihrem Hobby nach.	Foto: Florian Miedl

14.07.2017

Region

Skater beleben die "Aktien" neu

In der früheren Porzellanfabrik Arzberg ist nun der "Rollschuppen" zuhause. Vor den ersten Sprüngen räumten engagierte junge Menschen viel Dreck weg. » mehr

Menstruationsbecher sparen Müll

28.06.2017

Gesundheit

Menstruationstassen - eine Tampon-Alternative?

In Online-Foren werden sie als Mittel gegen den Watteberg aus Tampons angepriesen. Das Interesse an Menstruationstassen als Alternative zu Binden und Co. wächst. Aber wie funktionieren die eigentlich?... » mehr

Gelangweiltes Paar

23.06.2017

Familie

Wo bleibt die Liebe im Alltag? - So finden Paare zueinander

Jedes dritte Ehepaar trennt sich. Oft, weil auf der Langstrecke der Blick füreinander verloren geht. Experten geben Tipps, wie Paare die Hürden des Alltags meistern. » mehr

Mug Cakes mit Räucherlachs

14.06.2017

Ernährung

Mug Cakes: Süßes und Pikantes aus der Tasse

Wer schöne Tassen besitzt, kann darin nicht nur Heißgetränke servieren, sondern auch kleine Kuchen backen. Für Mug Cakes reichen wenige Zutaten und eine Mikrowelle oder ein Ofen aus. Und das Beste: Au... » mehr

Spaziert nicht trotz, sondern gerade wegen seiner Parkinsonerkrankung: Hans-Günter Sallinger muss nur zwischendurch immer wieder Pausen einlegen. Beim Gehen unterstützt ihn sein Rollator.	Fotos: Georg Jahreis

29.03.2017

Region

A Walk in the Park

Diese Geschichte ist nicht spektakulär. Es geht ums Spazierengehen. Das sachte Schlendern durch den Park schärft aber den Blick fürs Detail und den Sinn für das Wichtige. » mehr

Ostertafel: Porzellan-Etagere

13.03.2017

dpa

Hingucker auf der Ostertafel: Eine Etagere selber basteln

Früher bei den Großeltern stand sie regelmäßig auf dem Tisch. Dann verschwand sie langsam - die Etagere. Mittlerweile ist sie wieder auf dem Vormarsch. Der mehrstöckige Hingucker bieten ja schließlich... » mehr

Verschiedene Ausgaben von «Pippi Langstrumpf»

14.02.2017

Reisetourismus

Stockholmer Zeitkapsel: Zu Besuch bei Astrid Lindgren

Auf dem Tisch steht eine Tasse Tee, in der Küche Marmelade. Die Stockholmer Wohnung, in der Astrid Lindgren mehr als 60 Jahre gelebt hat, wirkt so, als wäre die Kinderbuchautorin nur mal eben kurz rau... » mehr

Teekanne von Asa Selection

13.02.2017

Bauen & Wohnen

Geschirr für den Lieblingstee

Verglichen mit dem Kaffeekonsum kann man sicher sagen: Die Deutschen sind kein Volk der Teetrinker. Und doch rücken Tassen, Kannen und Accessoires speziell für das Gebräu aktuell in den Fokus der Desi... » mehr

Spiel mit Größen

02.01.2017

Bauen & Wohnen

Auf eine Tasse Tee - Trends bei Tassen und Kannen

Das Teeservice galt lange als altbacken. Doch das Image hat sich gewandelt, Tee steht heute für Entschleunigung und Achtsamkeit. Und deshalb gibt es eine große Vielfalt an schön gestalteten Tassen und... » mehr

Die erfolgreichen Läufer mit (von links): stellvertretendem Bürgermeister Patrick Knopf, Harald Denzler, Ute Hickl, Elfriede Albig, Dietmar Drechsler, Sabine Zeitler, Peter Schwertfeger, Irma Hümmer, Werner Heinrich, Vorsitzender Horst Laubenzeltner und Gerhard Quick. Vorne im Bild der Laufnachwuchs Nadja und Lena Schörner und Jan Luca Hoier.

01.01.2017

Region

Im Laufschritt um den Weißenstein

290 Sportler starten zum 30. Silvesterlauf in Stammbach. Die Strecke führt durch eine reizvolle Winterlandschaft. » mehr

Die indische Tasse steht für Zusammenarbeit

27.12.2016

Region

Die indische Tasse steht für Zusammenarbeit

Ein Jahr der Zusammenarbeit oberfränkischer und indischer Berufsschulen ist zu Ende. Eine Neuauflage ist nicht geplant. Die Beteiligten haben gleich mehrfach profitiert. » mehr

"Offiziell bin ich gesund. Sagt meine Krankenkasse": Barbara Schalls Angst sagt etwas anderes. Trotzdem kämpft sie gegen dunkle Gedanken und findet Wege, dem Leben dankbar zu sein. Foto: Harald Werder

26.12.2016

Region

Leben 3.0

Barbara Schall hat ein besonderes Verhältnis zu 2016: Sie hat es überlebt. Zwei Mal hatte sie Krebs und hat es überstanden. Was bleibt, ist die Angst. » mehr

Vorsichtig, damit nichts auf den Glasrand tropft, füllt Sabine Schubert den Fruchtaufstrich ein.	Fotos: Gabriele Fölsche

16.12.2016

Region

Glühwein fürs Brötchen

Schmackhafte Ideen: Süße Früchtchen und Hochprozentiges sind nur einige der Zutaten, aus denen die Marktschorgasterin Sabine Schubert Fruchtaufstriche kreiert. » mehr

Zahlen lügen nicht: 0,28 Promille hat Claudia Sebert nach der zweiten Tasse.

02.12.2016

Region

Süß und heiß und brandgefährlich

Glühwein-Test auf dem Hofer Weihnachtsmarkt: Wie schnell steigen einem die heißen Leckereien zu Kopf? Zwei Redakteure probieren es aus - und die Polizei kontrolliert. » mehr

Für einen bunten Trinkbecher aus der Tausch-Station hat sich die neunjährige Luna Becher entschieden. Florian Dick und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann freuen sich über den ersten Tauschkandidaten. Foto: Oswald Zintl

23.09.2016

Region

Tausch-Station bereichert Bürgertreff

Nicht mehr Gebrauchtes in Schränken deponieren, Interessantes mitnehmen: Das ist die Grundidee hinter der in der Oberpfalz einmaligen Einrichtung. » mehr

21 grüne Busse aus Berlin, Zürich oder Leipzig halten täglich im Gewerbegebiet. Bei den meist vollbesetzten Doppeldeckerbussen mit 78 Plätzen sind dies 1683 Besucher pro Tag und im Jahr wohl an die 60 000. Foto: Werner Reißaus

21.05.2016

Region

Eine Tasse Kaffee gegen den Himmelkron-Blues

Ist das Klosterdorf ein Ort, "der nicht für Menschen, sondern für Fahrzeuge erschaffen wurde"? So stellt es ein Autor der SZ dar. » mehr

Unter drei Glasglocken: "Le Grand K", das Ur-Kilogramm aus Platin-Iridium.

26.04.2016

FP/NP

Schwund ist immer

Nichts im Kosmos geht verloren. Wo Heißes sich abkühlt, etwa unser Morgenkaffee, verschwindet die Wärme nicht irgendwohin; vielmehr wechselt die Energie, die sich in der hohen Temperatur manifestiert,... » mehr

Bezirkstagspräsident Günther Denzler (links) und Museumsdirektor Wilhelm Siemen besichtigen die neue Ausstellung im Porzellanikon. Fotos: Jürgen Henkel

18.04.2016

Region

Wenn Tassen und Teller Kunst werden

Auch die zwölf Teilnehmer des Kahla-Kreativ-Workshops 2015 waren überaus schöpferisch. Die Werke sind im Porzellanikon in Selb zu sehen. » mehr

Sabine Schaefer hängt in ihrem Büro die kleinen Kunstwerke der Zukis zur Sichtung auf, die im Juli in der Ausstellung gezeigt werden und im Winter Weihnachtskarten und -tassen schmücken sollen. Foto: Florian Miedl

25.03.2016

FP/NP

Viele gute Ideen für die Zukis

Mit großem Elan kümmert sich Sabine Schaefer um die "Zukunft Kinder". Sie hat viele Mitstreiter auch aus der Wirtschaft; vor allem das Unternehmen Netzsch ermöglicht vieles. » mehr

Michael Hohberger (links) und Markus Hager, beides Realschullehrer, sind das Duo "Zwei Takter"". Die Proben laufen ganz locker ab - bei einer Tasse Kaffee im Wohnzimmer.	Foto: Sandra Hüttner

13.03.2016

Region

Dicke Freunde auf und hinter der Bühne

Als "Zwei Takter" touren Michael Hohberger und Markus Hager inzwischen durch die Region. Das noch recht neue Duo hat schon viele Termine. » mehr

Die getöpferten Toilettenartikel sind der Renner im Motschenbacher Atelier.

11.03.2016

Region

Unikate für Küche und Klo

Beim bundesweiten Tag der offenen Töpferei ist das Kulmbacher Land besonders stark vertreten. Die Betriebe geben seltene Einblicke in ein oft unterschätztes Handwerk. » mehr

Zahlreiche Gäste kamen zum Neujahrsempfang der CSU Schönwald ins evangelische Gemeindehaus.	Foto: Helmut Kitter

04.01.2016

Region

Glückwunsch zum Siebenhundertsten

Der Neujahrsempfang der CSU steht ihm Zeichen des Schönwalder Jubiläumsjahrs. Bürgermeister Jaschkes Ausblick sieht auch zahlreiche Baumaßnahmen vor. » mehr

Bürgermeister Gerhard Schneider gibt den Startschuss zur ersten Fahrt mit dem Bürgerbus: (von links) Gemeinderätin Pia Aßmann, Bürgermeister Gerhard Schneider, Elsbeth Schmidt, Katharina Wagner, Augustine Wagner, Martha Krainhöfner (im Hintergrund), dritter Bürgermeister Peter Aßmann und Gemeinderat Hans Matussek.

08.12.2015

Region

Mit Chauffeur zum Einkauf und Kaffeeplausch

Der Bürgerbus Himmelkron hat seinen Betrieb wieder aufgenommen. Peter Aßmann und Hans Matussek mussten dafür den medizinisch-psycho- logischen Test bestehen. » mehr

Ingeborg Düreth stellt Kaffee und Kuchen für Bedürftige bereit. Kunden können für die Aktion spenden. Foto: Stefan Linß

23.10.2015

Region

Ein Herz für die Armen

Bedürftige Menschen erhalten im Kulmbacher Café Schoberth kostenlos eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen. Die Aktion stammt ursprünglich aus Neapel und funktioniert über Spenden. » mehr

Volles Haus, wie hier bei der Eröffnung im Herbst 2013, das wünscht sich der vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Jochen Zaremba für das Fernweh-Diner. Nur wenn die Hofer das Restaurant in den kommenden Wochen unterstützen, könne er den Betrieb aufrechterhalten. 	Foto (Archiv): Giegold

15.05.2015

Region

Kauf-Interessenten vermissen Rückhalt

Die Zukunft des Diners steht in den Sternen: Mit Hanns-Jürgen Kleemeier springt ein potenzieller Käufer ab. Der vorläufige Insolvenzverwalter erneuert seinen Appell an die Hofer, das Diner zu unterstü... » mehr

Lionel Ritchie in Nürnberg

11.02.2015

FP

Zwei Stunden Hits: Lionel Richie begeistert in Nürnberg

Tassen hoch, wir feiern! Wo andere im Alter von 65 Jahren an Altersteilzeit und Rente denken, dreht Lionel Richie noch einmal an allen Stellschrauben und rockt die Arenen der Republik. » mehr

Dort, wo bisher das Toiletten-Häuschen am Luitpoldplatz steht, soll das neue Multifunktionsgebäude entstehen. Es ist allerdings deutlich größer, sodass zum Wiesenfest das Riesenrad keinen Platz mehr findet. Eine Treppe soll einen zusätzlichen Zugang von der Kulmbacher Straße zum Anger schaffen.	 Foto: Langer

14.01.2015

Region

Mehrheit für Teeküchen-Lösung

Stadtrat diskutiert erneut über die Umgestaltung am Anger. Knackpunkt ist, wie groß das geplante Gebäude werden soll. » mehr

17.12.2014

Region

Seelenstreichler für Mußestunden

Warum an Weihnachten nur andere beschenken? Warum nicht die Adventszeit und die Feiertage dazu nutzen, ganz bewusst sich selbst kleine Geschenke zu machen - sich eine eigene kleine Insel der Ruhe und ... » mehr

Seit Tagen stehen die Buden für den Weihnachtsmarkt bereit - heute um 11 Uhr öffnen sie erstmals. Bis zum 22. Dezember wird adventliches Flair durch die Altstadt wehen.	Foto: Michael Giegold

24.11.2014

Region

Postamt und Party zwischen den Buden

Heute ist es wieder so weit: Der Weihnachtsmarkt öffnet seine Pforten. Neben Glühwein, Handwerkskunst und gutem Essen gibt es in diesem Jahr auch viel Neues zu entdecken. » mehr

Auch Kunstobjekte wie jene von Radoslav Kratina lassen sich in Keramik mit dem von Professor Heinrich entwickelten Verfahren herstellen. Im Bild (von links): Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Professor Dr. Jürgen Heinrich und Galerist Jochen Goller. 	Foto: Bessermann

23.10.2014

Region

Über Nacht entsteht die "schnelle Tasse"

Professor Dr. Jürgen Heinrich erklärt in der Galerie Goller seine neue Technik zur Herstellung keramischer Produkte. Diese bietet auch in der Kunst neue ungeahnte Möglichkeiten. » mehr

Ruth Fraas vom MEC 01 Münchberg zeigt die Jubiläumstasse des Vereins mit dem Abbild einer bayerischen Lok "B 1".

07.10.2014

Region

Modell vom Bahnhof Weißdorf ist Verkaufsrenner

Eine ernüchternde Bilanz zieht der MEC Münchberg zur großen Ausstellung vom Wochenende. Um alle Unkosten zu decken, hätte sich der Verein mehr Besucher gewünscht. » mehr

"Die Sonne geht auf, wenn meine Schwester Rita kommt", sagt Helga Rosa aus Untersteinach. Altenpflegerin Rita Stöcker hat 20 bis 25 Minuten Zeit für eine Ganzkörperwäsche mit Haarewaschen und Föhnen. Da wird die Zeit schnell knapp.	Fotos: Fölsche

11.07.2014

Region

Altenpflege mit der Stoppuhr

Die Wohlfahrtsverbände fordern eine Neubewertung der Pflegebedürftigkeit. Menschliche Zuwendung steht nicht im Leistungskatalog, aber für die Dokumentation muss Zeit sein. "Ich lasse die Patienten den... » mehr

Rainer Flügel aus Höchstädt röstet im Büro seiner Autolack-Reparaturwerkstatt in Selb seinen eigenen Kaffee. "Seit 20 Jahren ist Kaffee mein Hobby", sagt der sympathische Mann mit den wachen Augen und der großen Leidenschaft für das Heißgetränk.	Foto: Florian Miedl

17.01.2014

Region

Rainer Flügel röstet Kaffee in Selb

Der Höchstädter liebt das dunkle Heißgetränk. Seit 20 Jahren interessiert er sich leidenschaftlich für die Bohnen aus Übersee. Nun stellt er seine eigenen Sorten her - neben seiner Autowerkstatt. » mehr

Endlich geht es los: Die Läufer beim Start - insgesamt 355 waren es heuer.

03.01.2014

Region

Teilnehmerrekord beim Silvesterlauf

Die milde Witterung lockt 355 Hobbysportler zum Traditionslauf nach Stammbach. Mit 13 Jahren ist Julian Brand von der JFG Oberland der jüngste Teilnehmer. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".