Lade Login-Box.

TATORTE

Polizeieinsatz am McDonald’s: Ein junger Mann hat mit einer Schreckschusspistole gefeuert. Foto: News 5

16.10.2019

FP

Streit um Parkplatz eskaliert: Schuss trifft Opfer ins Gesicht

Nach einem Schreckschuss in Hof ermittelt die Polizei. Der Täter ist wieder auf freiem Fuß. Er stritt sich wohl um einen Parkplatz. » mehr

Tödliche Schüsse in New York

13.10.2019

Brennpunkte

Acht Menschen in New York und Chicago erschossen

Wieder gibt es tödliche Schüsse in den USA - an unterschiedlichen Tatorten. In einem Fall saßen die Opfer gerade beim Abendessen. » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Verletzte in Manchester - Anti-Terror-Einheit ermittelt

Ein Messerstecher hat in einem Einkaufszentrum in Manchester fünf Menschen verletzt. Ein ungefähr 40 Jahre alter Mann wurde laut Polizei festgenommen. Das Motiv für den Angriff ist noch unklar. Angesi... » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Halle: Generalbundesanwalt will Haftbefehl beantragen

Nach dem Angriff eines Rechtsextremisten auf die Synagoge und der Tötung von zwei Menschen in Halle/Saale arbeiten die Ermittler an einem möglichst kompletten Bild der Tathintergründe. Die Bundesanwal... » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Rechtsextremist wollte Massaker in Synagoge anrichten

Ein schwerbewaffneter Täter hat versucht, in einer Synagoge in Halle/Saale ein Blutbad unter Dutzenden Gläubigen anzurichten. Die jüdische Gemeinde entging an ihrem höchsten Feiertag Jom Kippur nur kn... » mehr

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf

09.10.2019

Brennpunkte

Limburger Unfallfahrt wirft weiterhin Fragen auf

Die Ermittler befragen in dem Fall Zeugen und untersuchen Beweismaterial. Doch das Rätseln dauert an: Was trieb einen 32-Jährigen dazu, mit einem Lkw mehrere Autos zu rammen? » mehr

Unfallstelle

08.10.2019

Hintergründe

Lkw-Zwischenfall in Limburg: Was wir wissen - und was nicht

Vor einer Kreuzung in Limburg kracht ein Lastwagen in mehrere Autos. Am Steuer sitzt ein 32-jähriger Mann. Er und acht weitere Menschen werden bei dem Vorfall leicht verletzt. Noch sind viele Fragen o... » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

25-Jähriger soll aus Eifersucht fünf Menschen getötet haben

In Österreich hat nach Angaben der Polizei ein 25-jähriger Mann fünf Menschen getötet. Bei den Opfern handle es sich um seine Ex-Freundin, deren Bruder, deren Eltern und einen weiteren Mann. Motiv sol... » mehr

Tötungsdelikt

06.10.2019

Brennpunkte

Motiv war Eifersucht: Fünf Menschen in Kitzbühel erschossen

Am Rathaus weht als Zeichen der Trauer die schwarze Flagge. In Kitzbühel müssen fünf Menschen sterben, weil ein 25-Jähriger nach eigenen Angaben seine Eifersucht nicht im Griff hat. » mehr

04.10.2019

Schlaglichter

Messerattacke in Paris: Ermittler suchen Motiv des Angreifers

Nach der Messerattacke in der Pariser Polizeipräfektur mit zusammen fünf Toten suchen Ermittler das Motiv des Angreifers. Der 45 Jahre alte Mitarbeiter des Polizeihauptquartiers im Herzen der Hauptsta... » mehr

Messerattacke in Paris

03.10.2019

Topthemen

Vier Tote nach Messerattacke in Pariser Polizeibehörde

Gesperrte Seine-Brücken, Sirenengeheul in der Pariser Innenstadt. Im Hauptquartier der Polizei im Herzen der französischen Hauptstadt ereignet sich ein beispielloses Drama mit insgesamt fünf Toten. » mehr

1. Jahrestag der Ermordung von Jamal Khashoggi

02.10.2019

Brennpunkte

Angehörige und Aktivisten erinnern in Istanbul an Khashoggi

Sie ist hochkarätig besetzt, die Trauerfeier zum Jahrestag des Mordes am saudischen Regierungskritiker und Journalisten Jamal Khashoggi in Istanbul. Der Tatort, das saudische Konsulat, liegt in Sichtw... » mehr

Wohnungseinbruch

30.09.2019

Hof

Einbrecher muss hinter Gitter

Ein mehrfach vorbestrafter Mann verwüstet im Januar 2018 in Hof ein Sanitätshaus. Dabei hinterlässt er zahlreiche DNA-Spuren. » mehr

Spurensicherung

29.09.2019

Brennpunkte

Nach Überfall in Stade: Minderjähriger Täter stirbt

Tödliches Ende eines Raubs: Nach einem bewaffneten Überfall in Stade ist einer der beiden jungen Täter gestorben. Der 17-Jährige überfiel mit seinem 24 Jahre alten Komplizen einen Mann in dessen Wohnu... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Frau getötet - Tatverdächtiger noch auf Flucht

Nach der tödlichen Attacke auf eine Frau auf offener Straße in Göttingen ist der Tatverdächtige noch auf der Flucht. Die Fahndung im gesamten Stadtgebiet gehe auch in der Nacht weiter, teilte die Poli... » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

Mann tötet Frau auf offener Straße in Göttingen

Bei einem Streit auf offener Straße soll ein 52 Jahre alter Mann in Göttingen eine Bekannte umgebracht haben. Sie starb noch am Tatort. Zeugen, die dem 44 Jahre alten Opfer helfen wollten, wurden laut... » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

Rollstuhlfahrer aus Libyen in Chemnitz angegriffen

Ein 31-jähriger Rollstuhlfahrer aus Libyen ist in Chemnitz von einem mutmaßlichen Rechtsradikalen geschlagen und rassistisch beleidigt worden. Der 22-jährige Tatverdächtige hat den Mann nach ersten Er... » mehr

Blaulicht

17.09.2019

Brennpunkte

Rollstuhlfahrer aus Libyen in Chemnitz angegriffen

Ein 31-jähriger Rollstuhlfahrer aus Libyen ist in Chemnitz von einem mutmaßlichen Rechtsradikalen geschlagen und rassistisch beleidigt worden. » mehr

Klo aus Gold

15.09.2019

Boulevard

Gold-Klo «America» gestohlen - an Churchills Geburtsort

Aufregung am Geburtsort von Winston Churchill: Dort wird ein extrem teures Kunstwerk gestohlen. Das Diebesgut ist ziemlich ungewöhnlich: ein Klo namens «America» aus Gold, das Besucher zumindest kurzz... » mehr

Klo aus Gold gestohlen

15.09.2019

Brennpunkte

Gold-Klo «America» gestohlen - an Churchills Geburtsort

Aufregung am Geburtsort von Winston Churchill: Dort wird ein extrem teures Kunstwerk gestohlen. Das Diebesgut ist ziemlich ungewöhnlich: ein Klo namens «America» aus Gold, das Besucher zumindest kurzz... » mehr

Krimiautor Jacques Berndorf

14.09.2019

Boulevard

Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf schreibt nicht mehr

Nach 40 Büchern habe er keine Lust mehr, sagt der 82-Jährige. «Jetzt ist gut.» » mehr

08.09.2019

Kulmbach

Folgenschwerer Zoff um einen roten Pullover

Drei Betrunkene geraten in Streit. Wegen einer Nichtigkeit prügelt sich ein Familienvater fast ins Gefängnis. » mehr

Fahrraddiebstahl

03.09.2019

Hof

Einbrecher tauschen altes Rad gegen neues

Diebe tauschten in der Nacht zum Montag einfach Fahrräder aus. Sie stehlen ein schwar-weißes Mountainbike und lassen ein altes blaues Damenrad dafür da. » mehr

windrad

31.08.2019

Marktredwitz

Kupferdiebe brechen in Windrad ein - immenser Schaden

300 Kilogramm an Kupferkabeln haben Unbekannte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag aus einem Windrad im Park Korbersdorf gestohlen. » mehr

Bar. Alkohol. Theke. Symbolfoto.

29.08.2019

Marktredwitz

Sturzbetrunken in Marktredwitz: Vermeintliche Messerstiche entpuppen sich als Rippenprellung

Am Mittwochabend betritt ein 24-Jähriger aus Waldsassen eine Marktredwitzer Bar und behauptet, er sei mit einem Messer verletzt worden. » mehr

Ein Einbrecher hebelt eine Tür auf. Symbolfoto.

28.08.2019

Hof

Baucontainer in Hof aufgebrochen: Unbekannte stehlen Werkzeug

Unbekannte brechen in der Nacht zum Mittwoch an zwei unterschiedlichen Orten im Hofer Stadtgebiet Baucontainer auf. Daraus stehlen sie Werkzeug im Wert eines fünfstelligen Eurobetrages. » mehr

Dominique Horwitz

26.08.2019

Boulevard

Dominique Horwitz kann Krankenhaus bald verlassen

Familie, Freunde und Fans können aufatmen - Dominique Horwitz hat seinen Motorradunfall einigermaßen glimpflich überstanden. Bleibende Schäden sind nicht zu befürchten. » mehr

Spurensicherung

25.08.2019

Brennpunkte

25-Jähriger auf Kölner Ebertplatz getötet

Bei einer Auseinandersetzung mit mehr als einem Dutzend Beteiligten auf dem Kölner Ebertplatz ist ein 25-Jähriger ums Leben gekommen. Zehn potenziell an der Tat beteiligte Männer wurden vorläufig fest... » mehr

24.08.2019

Schlaglichter

Staatsanwaltschaft will Haftbefehl wegen Mordes

Im Fall des in einem Park in Berlin getöteten Mannes hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen einen Verdächtigen beantragt. Weitere Einzelheiten sollen nach der Entscheidung des Gerichts veröffentl... » mehr

Tatort

24.08.2019

Brennpunkte

Todesschüsse in Berlin: Haftbefehl wegen Mordes erlassen

Ein Mann ist am helllichten Tag in einem Berliner Park erschossen worden. Nun wurde Haftbefehl wegen Mordes aus Heimtücke erlassen. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar. » mehr

Die Biker aus der Oberpfalz haben sich aus Spaß an der Freude als Komparsen gemeldet und arbeiten wie fast alle ohne Bezahlung am Film mit.

22.08.2019

Fichtelgebirge

Jagdszenen im Kurort

Halbstarke, Rocker und jede Menge Polizei: In Bischofsgrün entstehen Szenen für den neuen "Fichtelgebirgskrimi". » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Messerangriff in Iserlohn - Baby Tochter der getöteten Frau

Ein zweimonatiges Baby hat bei einem Messerangriff in Iserlohn seine Mutter verloren. Bei der getöteten 32-Jährigen handele es sich um die Mutter des Mädchens, sagte ein Sprecher der Polizei. Auch ein... » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Zwei Tote bei Messerangriff - Opfer hatte Baby dabei

Bei einem Messerangriff am Bahnhof von Iserlohn sind ein Mann und eine Frau ums Leben gekommen. Ein dringend tatverdächtiger 43-Jähriger wurde noch am Tatort festgenommen. Der aus Bergisch Gladbach st... » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Zwei Tote bei Messerangriff am Bahnhof - Beziehungstat

Bei einem Messerangriff am Bahnhof von Iserlohn sind ein Mann und eine Frau ums Leben gekommen. Ein dringend tatverdächtiger Mann sei am Nachmittag widerstandlos am Tatort festgenommen worden, sagte e... » mehr

Am 21. Juni 2018 wurde die Leiche der Anhalterin Sophia Lösche nahe der Autobahn bei der spanischen Ortschaft Asparrena gefunden. Da war die junge Frau aus Amberg nach Ansicht des Gerichtsmediziners bereits seit mehreren Tagen tot.

16.08.2019

Oberfranken

Mordfall Sophia: Obduktion stützt Aussage des Angeklagten

Bei der Untersuchung der Leiche von Sophia Lösche findet der Gerichtsmediziner keine Hinweise auf eine Vergewaltigung. Das Opfer war nach den Schlägen schnell bewusstlos. » mehr

Dirk Plähn

12.08.2019

Karriere

Der schwierige Beruf des Tatortreinigers

Er kommt, wenn alles vorbei ist. Dirk Plähn ist Tatortreiniger und beschäftigt sich den ganzen Tag mit dem, womit Menschen normalerweise nichts zu tun haben wollen. Wie geht man damit um? » mehr

09.08.2019

Fichtelgebirge

Geldautomaten gesprengt: Wer hat den weißen Golf gesehen?

Nach der Sprengung des Geldautomaten in Röslau sucht die Kripo Hof insbesondere Zeugen, die den inzwischen sichergestellten weißen VW Golf vor der Tat gesehen haben. » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Umstrittene Visite: Trump besucht Tatorte

US-Präsident Donald Trump will heute die Tatorte der jüngsten Massaker besuchen. Doch dort ist er nicht unbedingt willkommen. Viele Politiker in den Städten El Paso und Dayton würden lieber auf seinen... » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

FBI ermittelt nach Schüssen wegen Inlandsterrorismus

Anderthalb Wochen nach den tödlichen Schüssen bei einem Volksfest in Nordkalifornien hat das FBI Ermittlungen wegen Inlandsterrorismus eingeleitet. Der Schütze, der in Gilroy mit einem Sturmgewehr in ... » mehr

Forderungen an Trump

07.08.2019

Deutschland & Welt

Trump besucht Tatorte und kontert Kritik an seiner Rhetorik

Der US-Präsident besucht die Tatorte der jüngsten Massaker. Doch dort ist er nicht unbedingt willkommen. Vor allem in der Grenzstadt El Paso schlägt ihm Kritik entgegen. Er selbst sieht dafür keinen A... » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Umstrittene Visite nach Blutvergießen: Trump besucht Tatorte

Eigentlich sollte ein Ortsbesuch des US-Präsidenten nach tragischen Blutbädern wie am Wochenende unstrittig und willkommen sein. Doch auch das ist beim polarisierenden Staatschef Donald Trump anders. ... » mehr

Walmart

03.08.2019

Deutschland & Welt

Polizei: Mehrere Tote bei Schüssen in Supermarkt in El Paso

Am vergangenen Wochenende waren es drei Tote bei einem Festival in Kalifornien, dann zwei in einem Supermarkt in Mississippi - jetzt gab es schon wieder einen ähnlichen Vorfall in den USA. Laut Polize... » mehr

Spurensicherung

02.08.2019

Deutschland & Welt

Tödlicher Schwert-Angriff in Stuttgart: Persönliche Motive

Entsetzlich, unfassbar - der Stuttgarter Schwert-Angriff auf einen 36-Jährigen ist kaum zu beschreiben. Der Mann wird von einem ehemaligen Mitbewohner erstochen - vor den Augen von Nachbarn. Was wisse... » mehr

Mordprozess

30.07.2019

Oberfranken

Mordfall Sophia: Eine Bluttat mit zwei Abschnitten

Im Prozess um den gewaltsamen Tod der Studentin Sophia Lösche am 14. Juni 2018 hat das Schwurgericht erneut sein Augenmerk auf den angeblichen Hergang der Bluttat gerichtet. » mehr

Nach den Schüssen auf Volksfest in Kalifornien

30.07.2019

Deutschland & Welt

Motiv für Todesschüsse auf US-Volksfest weiter unklar

Ein Kind, ein Teenager und ein junger Mann kommen durch Schüsse bei einem Volksfest in Kalifornien ums Leben. Das Motiv für die Bluttat des mutmaßlichen Schützen gibt weiter Rätsel auf. Den 19-Jährige... » mehr

Zehn Franken-Krimis in elf Jahren: Helmut Vorndran aus Bamberg. Foto: asz

25.07.2019

FP

Das Fränkische im Speziellen

Früher ist er als Kabarettist mit TBC durchs Land gezogen. Jetzt liest Helmut Vorndran in Hof aus seinem neuen Krimi. » mehr

J. Lochmüller

24.07.2019

FP

Premierenlesung im Selber Jugendzentrum

Jacqueline Lochmüller stellt am Freitag ihr drittes Buch "Tod im Fichtelgebirge" vor. Organisiert hat den Abend Walter Wejmelka. » mehr

Mahnwache in Wächtersbach

24.07.2019

Deutschland & Welt

Nach Bauchschuss auf Eritreer gehen Ermittlungen weiter

Was ging in dem mutmaßlichen Schützen vor, der einen Eritreer in Wächtersbach schwer verletzte? Die Ermittler suchen im Umfeld des 55-Jährigen nach Antworten. » mehr

23.07.2019

Deutschland & Welt

Proteste im hessischen Wächtersbach gegen Rassismus

Nach dem Schuss auf einen Eritreer im hessischen Wächtersbach haben am Tatort rund 400 Menschen bei einer Mahnwache gegen Rassismus protestiert. «Hier wurde ein weiteres Mal, sieben Wochen nach dem Mo... » mehr

Nach Schüssen in Wächtersbach

23.07.2019

Topthemen

Angriff auf Eritreer wühlt hessischen Ort auf

Nach der Attacke auf einen 26-Jährigen in Wächtersbach gehen die Ermittler auf Spurensuche. Nicht nur sie fragen sich, was der mutmaßliche Täter für ein Mensch war. » mehr

22.07.2019

Deutschland & Welt

Frau vor Zug gestoßen: Pendler halten am Tatort inne

Pendler und Reisende haben nach der tödlichen Tat an einem Bahnsteig im niederrheinischen Voerde für das 34 Jahre alte Opfer Blumen niedergelegt und Kerzen angezündet. Menschen blieben auf dem Weg zur... » mehr

Jacqueline Lochmüller

18.07.2019

Region

Premierenlesung im Selber Jugendzentrum

Jacqueline Lochmüller stellt am 26. Juli ihr drittes Buch "Tod im Fichtelgebirge" vor. Organsiert hat den Abend Walter Wejmelka. » mehr

^