Lade Login-Box.

TELESKOPE

LOFAR-Radioteleskop-Aufnahmen

17.03.2020

Netzwelt & Multimedia

Astronomie: Unbekannte Galaxien erforschen als Hobby

Schon mal ein supermassives Schwarzes Loch identifiziert? - Nein? Oder vielleicht eine sternbildende Galaxie entdeckt? - Auch nicht? Dann ist jetzt die Gelegenheit. » mehr

Blick durchs Teleskop

30.01.2020

Netzwelt & Multimedia

So klappt der Einstieg als Sternengucker

Mondkrater, Sternennebel, fremde Galaxien: Teleskope sind der Schlüssel zu solchen Beobachtungen. Beim Discounter kosten sie teils weniger als 100 Euro. Ein guter Start für Hobby-Astronomen? » mehr

«Spitzer»-Weltraumteleskop

29.01.2020

Wissenschaft

Altersschwaches Nasa-Teleskop «Spitzer» wird abgeschaltet

Eigentlich sollte das Infrarot-Teleskop «Spitzer» nur rund zwei Jahre den Weltraum beobachten, doch daraus wurden fast 17, mit vielen spannenden Entdeckungen. Jetzt wird es altersmüde abgeschaltet. Ei... » mehr

Exoplanet TOI 700 d

08.01.2020

Wissenschaft

Teleskop «Tess» sichtet seinen ersten erdgroßen Exoplaneten

Das Weltraumteleskop «Tess» hat einen etwa erdgroßen Planeten außerhalb unseres Sonnensystems entdeckt. » mehr

«Hubble»-Aufnahme

06.01.2020

Wissenschaft

«Hubble»-Teleskop erspäht gewaltige «Godzilla-Galaxie»

Eine gewaltige «Godzilla-Galaxie» hat das «Hubble»-Weltraumteleskop der US-Raumfahrtbehörde Nasa erspäht. Es handle sich möglicherweise um die größte bekannte Galaxie im näheren Universum, teilte das ... » mehr

Greta Thunberg

17.12.2019

Wissenschaft

«Nature's 10»: Greta prägte das Wissenschaftsjahr

Zu den «Nature's 10» zählen jährlich Menschen mit hervorzuhebendem Einfluss auf die Wissenschaft. Forscher müssen das nicht zwingend sein - wie auch die neueste Liste zeigt. » mehr

Gamma-Ray Burst

21.11.2019

Wissenschaft

Glückstreffer an Spezialteleskopen

Erfasst ein Satellit Gammastrahlenblitze, muss es schnell gehen: Nur wenn spezielle Observatorien auf die Herkunftsregion im All gerichtet werden, kann eine Beobachtung gelingen. Das ist Wissenschaftl... » mehr

Schneeschieber im Test

08.11.2019

Bauen & Wohnen

Schneeschieber im Test

Was nervt am Schneeschippen am meisten - sieht man mal von der Arbeit an sich ab? Das Geräusch, wenn das Gerät über den Asphalt kratzt. Moderne Schneeschieber haben eine gute Lösung dafür. » mehr

Merkurtransit

06.11.2019

Wissenschaft

Merkur tritt an zur «Mini-Sonnenfinsternis»

Er ist der kleinste und schnellste Planet im Sonnensystem. Am 11. November wird sich der Merkur von der Erde aus betrachtet auf seiner Umlaufbahn vor die Sonne schieben und eine «Mini-Sonnenfinsternis... » mehr

Erste Bilder von eRosita-Röntgenteleskop

22.10.2019

Wissenschaft

Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur: Das Röntgenteleskop «eRosita» soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Im Juli ist das Teleskop gestartet - jetzt gibt es er... » mehr

Sonnenfinsternis-Foto aus Mondperspektive

16.08.2019

Wissenschaft

Deutschem gelingt Sonnenfinsternis-Foto aus Mondperspektive

Ein deutscher Amateurfunker zeigt die Sonnenfinsternis auf der Erde aus der Mondperspektive. Wie kann das sein? Der Mann aus Schleswig-Holstein hilft bei der Betreuung eines chinesischen Satelliten. » mehr

Perseiden im Anflug

21.07.2019

Wissenschaft

Sonne, Mond und Sterne im August 2019

«Weißt du, wie viel Sternlein stehen?», heißt ein altes Kinderlied. Gezählt hat noch niemand, immerhin abschätzen lässt sich die gigantische Zahl. » mehr

Asteroid fliegt an Erde vorbei

17.07.2019

Wissenschaft

Kein massiver Asteroideneinschlag - «2006QV89» fliegt vorbei

Aus dem All fliegt ein riesiger Gesteinsbrocken in Richtung Erde. Lange sind sich die Wissenschaftler im Unklaren: Trifft er unseren Planeten oder fliegt er vorbei? Jetzt haben sie seine Flugbahn beob... » mehr

Totale Sonnenfinsternis

03.07.2019

Wissenschaft

Totale Sonnenfinsternis in Chile und Argentinien

Touristen und Forscher aus der ganzen Welt verfolgen das Spektakel am Himmel über Südamerika. Astronomen führen wissenschaftliche Messungen durch, Schaulustige genießen einfach nur den Moment, als sic... » mehr

Meteorit

29.06.2019

Wissenschaft

Die Gefahr aus dem All: Asteroiden auf Kollisionskurs

Wiederholt haben Asteroiden die Erde getroffen - teils mit verheerenden Folgen. Nun halten Forscher gezielt nach den Objekten Ausschau. Doch wie kann man die Erde vor den kosmischen Geschossen schütze... » mehr

Marica Branchesi

26.06.2019

Fichtelgebirge

Star-Astronomin besucht Tirschenreuther Sternwarte

Eine der bekanntesten Wissenschaftlerinnen auf dem Sektor der Gravitationswellen, Marica Branchesi, begeistert Hobby- Astronomen der Region. » mehr

Röntgenteleskop eRosita

14.06.2019

Wissenschaft

Teleskop eRosita auf dem Weg ins All

Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien - das Röntgenteleskop eRosita soll diese in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Die deutsch-russische Mission startet in Kürze; die Erwartungen sind hoch... » mehr

«Hubble»-Bild

06.05.2019

Wissenschaft

«Hubble»-Bild mit 265.000 Galaxien

Astronomen haben rund 7500 Einzelaufnahmen des «Hubble»-Weltraumteleskops zu einem Panoramabild mit 265.000 Galaxien kombiniert. Das Bild enthält Beobachtungen aus 16 Jahren, wie das europäische «Hubb... » mehr

Ferne Sterne vermessen

22.04.2019

Wissenschaft

Asteroiden helfen ferne Sterne zu vermessen

Mit einem neuen Verfahren lässt sich die Größe ferner Sterne präziser als bisher bestimmen. Dabei fangen spezielle Teleskope feinste Schatten ein, die entstehen, wenn Asteroiden in unserem Sonnensyste... » mehr

Gewitterblitze

18.04.2019

Wissenschaft

Geheimnisse von Gewitterblitzen gelüftet

Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals bis zu einen Meter genau in das Innere von Gewitterwolken geschaut. Dabei haben sie bislang unbekannte Strukturen gefunden. » mehr

Schwarzes Loch

10.04.2019

Hintergründe

Schwarze Löcher - Massemonster im All

Schwarze Löcher sind Orte der Extreme. Die Masse ist in ihnen so stark zusammengepresst, dass nichts ihrer enorm hohen Anziehungskraft entkommt. Nicht einmal das Licht dringt nach außen. Schwarze Löch... » mehr

Spiralgalaxie

10.04.2019

Hintergründe

Phantom des Universums

Noch nie wurde ein Schwarzes Loch direkt gesehen. Das wollte ein Forscherteam mit gleich acht Radioteleskopen ändern. Nun haben sie erste Ergebnisse angekündigt. Die Wissenschaftswelt ist in Aufregung... » mehr

Erstes Bild eines Schwarzen Lochs

10.04.2019

Topthemen

Erstes Bild von Schwarzem Loch

Bislang gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen. Jetzt haben Astronomen das erste Bild gemacht - und sprechen von einer «unglaublichen Errungenschaft». Acht Observatorien waren für die Aufnahm... » mehr

Fotoprobe "Galileo Galilei"

20.01.2019

Boulevard

Castorf inszeniert Brechts «Galileo Galilei»

Auch diesmal hatte Frank Castorf Probleme, ein Ende zu finden. Seine Brecht-Inszenierung läuft über sechs Stunden. » mehr

Zwergplanet «Farout»

18.12.2018

Wissenschaft

Astronomen entdecken am weitesten entferntes Objekt

Astronomen haben das am weitesten entfernte Objekt im Sonnensystem entdeckt, das der Menschheit bisher bekannt ist. Das vermutlich kugelförmige Objekt wurde vorläufig «2018 VG18» getauft und trägt den... » mehr

Leuchtsignale von der Erde

11.11.2018

Wissenschaft

Lasersignale an Außerirdische möglich

Ist es möglich, Außerirdische mit Lichtsignalen auf uns aufmerksam zu machem? Technisch gesehen, ja. Ob es gemacht werden sollte, ist eine andere Frage. » mehr

Observatorium

02.10.2018

Reisetourismus

Sterne beobachten auf Teneriffa

Wer auf Teneriffa die Nacht zum Tage macht, muss kein Partyurlauber sein. Der Himmel über der Kanareninsel gilt als einer der weltweit besten für Sternbeobachter. Was bekommen Gäste zu sehen, die sich... » mehr

02.10.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 2. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Oktober 2018: » mehr

21.12.2017

Region

Sankt Josef zeigt die Weihnachtsgeschichte

An Heiligabend um 16 Uhr wird der Kinderchor in der Pfarrkirche Sankt Josef das Krippenspiel "Der Stern von Bethlehem" aufführen. » mehr

Wettbewerbssiegerin Sarah Fritsche mit dem Modell eines Doppelsternsystems und dem Familien-Teleskop.

12.05.2017

Region

Sarah greift nach den Sternen

Sarah Fritsche aus Hof räumt beim Landesfinale des Wettbewerbs "Schüler experimentieren" ab. Ihr Bereich ist die Astronomie. Sie untersucht, wie sich Sterne verändern. » mehr

Ohne Vergrößerung war das Ereignis am Himmel auch mit einer "Sonnenfinsternisbrille" nicht zu sehen - der Merkur ist zu klein.

10.05.2016

Region

Eine unvergessliche Physikstunde

Alle paar Jahre zieht der Planet Merkur von der Erde aus gesehen an der Sonne vorbei. Am Montag war es so weit, und die Otto-Hahn-Gymnasiasten schauten begeistert zu. » mehr

Ein Gasnebel im Sternbild Kepheus, etwa 2400 Lichtjahre von der Erde entfernt. Hier entstehen neue Sterne.

18.05.2015

Region

Geroldsgrüner Garten mit Aussicht ins All

Der Hobby-Astronom Daniel Völkel fotografiert Sonne, Mond und Sterne. Der technische Aufwand ist enorm. Gelungene Aufnahmen stellt er der Hofer Sternwarte zur Verfügung. » mehr

fpmt_sofi_5sp Mit Sonnenschutzbrillen und Teleskopen mit Schutzfolien wagten die Schüler einen Blick auf das Naturschauspiel. 	Foto: Christopher Michael

20.03.2015

Region

Gymnasiasten im SoFi-Fieber

Die Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums in Marktredwitz blicken gen Himmel. Im Pausenhof hat Physiklehrer Axel Adametz Teleskope, Spektive und Sonnenprojektoren aufgebaut, um das Naturschauspiel zu bewun... » mehr

Sonnenfinsternis 2011 hat man in Deutschland zuletzt eine partielle Sonnenfinsternis sehen können. Das Bild entstand im thüringischen Ilmenau. Am Freitag haben Interessierte erneut die Möglichkeit, ein solches Himmelsschauspiel zu verfolgen. 	 Foto: Archiv/Michael Reichel

16.03.2015

Region

Zwangspause für Solaranlagen

Freitagvormittag wird der Mond die Sonne teilweise verdecken. Darauf bereiten sich die Astronomen ebenso vor wie die Stadtwerke - sie müssen die Versorgung ohne Sonne sicherstellen. » mehr

Sonnenfinsternis 2011 hat man in Deutschland zuletzt eine partielle Sonnenfinsternis sehen können. Das Bild entstand im thüringischen Ilmenau. Am Freitag haben Interessierte erneut die Möglichkeit, ein solches Himmelsschauspiel zu verfolgen. 	 Foto: Archiv/Michael Reichel

17.03.2015

Region

Am Freitag wird es dunkel

Der 20. März bietet ein besonderes Schauspiel am Himmel: der Mond wird die Sonne verfinstern. » mehr

"Die Hofer sind gar nicht die Jammerer, für die sie sich selbst halten - sie sind eher wie Stehaufmännchen, die immer weitermachen. Das haben sie im Übrigen mit den Selbern gemein, auch wenn sie das vermutlich nicht gern hören." Tabea-Stephanie Amtmann hat in 14 Jahren Hof die Hofer liebgewonnen, ohne je eine von ihnen sein zu müssen. Jenes "Netzwerk um eine Schule herum, das so wichtig ist für die Schule selbst und für die Stadt", will sie nun auch in Selb weiterspinnen. 	Foto: cp

12.02.2015

Region

Als Azubine auf den Chef-Sessel

Heute hat Tabea-Stephanie Amtmann ihren letzten Tag in Hof, morgen ist sie Schulleiterin in Selb. Dort hat sie mindestens so viel vor wie bisher auch - mag aber ihre Herangehensweise etwas ändern. » mehr

Ein Paar, zwei Hobbys: Während Ursula Nemela Tiere liebt und auch Enteneier selbst ausbrütet, beobachtet ihr Mann Dieter den Nachthimmel von seiner eigenen Warte aus. 	Fotos: Sebert

18.07.2014

Region

Allnächtlicher Blick ins Universum

Seit seinem Umzug in den Frankenwald kann Dieter Nemela den Sternen ganz nahe sein. Er hat sich in Straßhaus ein eigenes Observatorium gebaut. Weil der Himmel hier noch nicht mit Licht verschmutzt ist... » mehr

Das einzige authentische Bildnis von Simon Marius.

11.03.2014

FP

Der Galilei aus Gunzenhausen

Der Franke Simon Marius musste sich einen Plagiator schimpfen lassen, weil er etwa zur selben Zeit wie der berühmte Italiener Galilei und unabhängig von ihm die Monde des Jupiters entdeckte. Vor 400 J... » mehr

Das einzige authentische Bildnis von Simon Marius.

12.03.2014

FP

Der Galilei aus Gunzenhausen

Der Franke Simon Marius musste sich einen Plagiator schimpfen lassen, weil er etwa zur selben Zeit wie der berühmte Italiener Galilei und unabhängig von ihm die Monde des Jupiters entdeckte. Vor 400 J... » mehr

Das jüngste Mädchen der "angels" ist die vierjährige Charlotte Fischer-Hetter (mit Mikrofon), die begeistert bei der Sache ist.	Foto: Deuerling

30.11.2012

Region

Klänge, die zu Herzen gehen

Die Wallenfelser "angels" stimmen jetzt schon auf die Weihnachtszeit ein. Mit dem Adventsmusical "Der Weihnachtsstern" begeistert der Kinder- und Jugendchor die Zuhörer. Zwei Lieder daraus gibt es auc... » mehr

In ganz Deutschland waren Astro-Begeisterte auf den Beinen, um die Mini-Sonnenfinsternis bewundern zu können. Am 29. Juni findet übrigens um 20 Uhr in der Sternwarte Hof ein Vortrag über den Venustransit statt. Das Bild entstand am Kotzauer Berg zwischen Oberkotzau und Döhlau.	Foto: Spörl

07.06.2012

Region

Begeisterte Himmelsgucker

Den letzten Venustransit in diesem Jahrhundert beobachtet der Münchberger Hobbyastronom Wilfried Kluge von der Hinteren Höhe aus. » mehr

Blick durchs Teleskop: Leider konnten die Besucher der Sternwarte wegen des bedeckten Himmels nicht viel erkennen - doch schon allein die technische Ausstattung beeindruckte die Gäste. 	Foto: Sammer

28.11.2011

Region

Sternwarte besteht schon vier Jahrzehnte

Seit 40 Jahren können die Hofer mit Teleskopen in den Himmel blicken. Nach dem Festakt kommen am Samstag viele Gäste zum "Tag der offenen Tür". » mehr

Andreas Schmidt zeigt ein Modell der Sonne.

17.06.2011

Region

Magische Minuten

Die Wolken machen es am Mittwochabend spannend: Erst kurz bevor die totale Mondfinsternis endet, taucht das blutrote Gestirn auf. Etwa 60 Neugierige verfolgen das Spektakel in der Hofer Sternwarte. » mehr

Die Fußnote: von Dieter Weigel

30.04.2011

Oberfranken

Lach-Lehre

Sitzen ein Kamel, ein Pferd und ein Frosch in der Sauna... Nein, dieser Witz bleibt in der Schublade! Denn Menschen können auch ohne Grund lachen. Sagen jedenfalls die Veranstalter des Weltlachtages, ... » mehr

fparz_mond_051110

05.11.2010

Region

Staunende "Mondgesichter"

Gymnasiasten weihen Arzberger Viertklässler in einem nächtlichen Extra-Unterricht in die Geheimnisse des Erdtrabanten ein. Mit dem Teleskop werfen sie einen Blick auf den Mond am Nachthimmel. » mehr

fpha_rai_interv_120810

12.08.2010

Region

"Das Teleskop-Treffen wird das Highlight"

Seit 2009 läuft die Sternwarte Hof unter der Regie der Volkshochschule Hof-Stadt. Jörg Rödel berichtet über aktuelle und neue Angebote. » mehr

fpnd_Boehm_Anstoesze_2sp_311210

06.04.2010

Oberfranken

Denkanstöße

in Mensch soll achtsam mit seinem Leben umgehen, sonst zerstört er es. Dabei ist Achtsamkeit nicht nur als theoretische Erkenntnis gemeint, sondern als eine Grundhaltung, die sich vor allem im praktis... » mehr

05.01.2009

FP

Sternengucker

Als der große Mathematiker, Physiker und Astronom Galileo Galilei vor 400 Jahren in Padua ein Fernrohr – die brandneue Erfindung eines Holländers namens Jan Lippershey – in die Hände bekam und es erst... » mehr

fpmhz_mavie_teleskop_260908

26.09.2008

Region

Förderantrag für Teleskop-Gelenkmast läuft

Münchberg – Im kommenden Jahr soll der Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Münchberg entweder um eine Drehleiter oder ein Teleskop-Gelenkmast erweitert werden. Bereits zu Beginn diesen Jahres wurde au... » mehr

fpst_hohenberg_1_120908

12.09.2008

Region

Eintauchen in Galaxien und Sterne

Hohenberg – Im Jahre 1996 traf sich zum ersten Mal eine kleine Gruppe Astronomie-Begeisterter zum gemeinsamen Beobachten des Sternenhimmels über Hohenberg. Im April 2005 wurde aus der losen Gruppierun... » mehr

fpha_cp_straub_190708

19.07.2008

Region

Chefwechsel an den Teleskopen

Hof – Die Sternwarte befindet sich seit 1. Juli unter der Leitung der Volkshochschule (VHS) Hof-Stadt. Von einer „Übernahme“ möchten Stadt und VHS nicht sprechen, allerdings: So ganz ohne Reibungspunk... » mehr

fpha_cp_ufer

21.05.2008

Region

Kurzfilme unter freiem Himmel

Hof – Der Kurzfilm erfreut sich in Hof derzeit großer Beliebtheit. Wim Wenders bescherte der Stadt schon vor langem den Ruf, „Home of Films“ zu sein. » mehr

^