Lade Login-Box.

TEMPOLIMIT

Schwarzenbach am Wald: Der schwere Unfall im Juli.

15.08.2019

Naila

Schwarzenbach am Wald: Tempo 70 nun gleich nach dem Ortsschild

Auf der Staatsstraße zwischen Schwarzenbach am Wald und Straßdorf gilt künftig gleich nach dem Schwarzenbacher Ortsausgang Tempo 70. » mehr

Tempo 80 auf Landstraßen

14.08.2019

Reisetourismus

In Frankreich auf Landstraßen 80 fahren

Momentan wird in Frankreich das maximale Tempo für Landstraßen neu diskutiert. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Urlauber nicht schneller als Tempo 80 fahren. » mehr

Landstraße in Niedersachsen

18.07.2019

Mobiles Leben

Womit Autofahrer auf Landstraßen rechnen müssen

Plötzlich läuft ein Tier vor das Auto, oder ein Überholfahrzeug kommt einem entgegen - Fahren auf der Landstraße kann es ganz schön in sich haben. Autofahrer sollten ihr Verhalten daher anpassen. Was ... » mehr

Thomas Schreckenberger: "Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und gibt’s da Wlan?" Foto: Karl Suess

15.07.2019

Kunst und Kultur

Wenn es im Kopf knurrt

Thomas Schreckenberger in Schwarzenbach: Der famose Polit-Satiriker verknüpft Hirnschmalz und Manieren - und schließt mit einer herrlich wüsten Parodie. » mehr

E-Scooter im Straßenverkehr

12.07.2019

Mobiles Leben

Was ich vor der Fahrt mit dem E-Tretroller wissen sollte

Jetzt schnell noch von hier zum Museum! Zu Fuß oder mit dem Rad? Seit einem Monat kann man in Deutschland dafür auch einen Elektro-Tretroller nehmen - den eigenen oder einen gemieteten. » mehr

CO2-Preis

12.07.2019

Deutschland & Welt

«Wirtschaftsweise» wollen Heizen und Verkehr teurer machen

Beim Klimaschutz muss es schneller vorangehen, wenn Deutschland seine Ziele nicht krachend verfehlen will. Die Politik streitet heftig über einen CO2-Preis, der Sprit und Heizöl teurer macht. Regierun... » mehr

Radfahren kann Spaß machen, doch in Kulmbach überwiegt bislang der Frust. Die Teilnehmer an der Bürgerwerkstatt wünschen sich ein schlüssiges Radwegenetz für Kulmbach und den ganzen Landkreis. Fotos: Stefan Linß

11.07.2019

Region

Bürger haben Hunderte Ideen zum Radverkehr

Die Bürgerwerkstatt für Radfahrer erarbeitet weit über 200 Verbesserungsvorschläge. Sie können die Basis sein für ein neues Verkehrskonzept der Stadt Kulmbach. » mehr

Sie hatten zum Mobilitätsforum nach Kulmbach geladen: Geschäftsführer Torsten Leucht (links) und Obermeister Andreas Tröger von der Kfz-Innung Oberfranken.

07.07.2019

Region

Kfz-Branche bleibt attraktiv

Trotz Diesel-Diskussion blickt die oberfränkische Kfz-Innung optimistisch in die Zukunft. Das wir beim Mobilitätsforum in Kulmbach deutlich. » mehr

Wo die Bundesstraße 303 am Sichersreuther Berg bislang auf je zwei Fahrstreifen bergauf und bergab geführt wurde, ist die Fahrbahn in Richtung Wunsiedel seit Pfingsten auf eine Spur verengt. Im Kreistag diskutierten die Räte am gestrigen Freitag über diesen "Rückbau". Foto: Rainer Maier

05.07.2019

Fichtelgebirge

Debatte über den Sichersreuther Berg

Albrecht Schläger (SPD) und Wolfgang Kreil (CSU) wollen hier zurück zu einer vierspurigen B 303. Dazu nimmt das Bauamt im Kreistag Stellung. » mehr

«König von Deutschland» erneut vor Gericht

05.07.2019

Oberfranken

Keine Gnade für den "König"

Peter Fitzek, der sich für den „König von Deutschland“ hält, verliert den Prozess in Hof. Es bleibt bei der Haftstrafe. Da helfen auch juristische Manöver nichts. » mehr

Tempolimit missachtet

05.07.2019

Mobiles Leben

Vorsatz bei Tempo-Überschreitung muss nachgewiesen werden

Wer das Tempolimit vorsätzlich überschreitet, muss mit einer doppelten Geldbuße rechnen. Jedoch muss ein Gericht dem mutmaßlichen Temposünder erst einmal einen Vorsatz nachweisen - nicht so einfach. » mehr

Dirk Nowitzki

03.07.2019

Überregional

«Mal gehen lassen»: Nowitzkis Anzüge passen nicht mehr

Dirk Nowitzki hat Wort gehalten: Die angekündigten Fressorgien gab es wirklich. Mit einigen Kilos mehr als noch im April berichtet das Basketball-Idol erstmals nach seinem Rücktritt in Deutschland übe... » mehr

Jens Reinl aus Sichersreuth will keine Toten oder Schwerverletzten mehr auf der Straße oder in Einfahrt vor dem Gasthof seiner Familie liegen sehen. Der 47 Jahre alte Koch, der sein Leben lang wenige Meter neben der B 303 wohnt, kritisiert die Lockerung der Tempo-Limits. Foto: Florian Miedl

02.07.2019

Fichtelgebirge

B 303: Anwohner warnt vor mehr Rasern

Der Unfallschwerpunkt auf der B 303 ist entschärft. Die Polizei sieht für Tempo 80 keinen Grund mehr, da sich die Lage entspannt. Jens Reinl aus Sichersreuth kritisiert die neue Lösung. » mehr

"Blow up" auf der Autobahn A5

26.06.2019

dpa

Fuß vom Gas bei Hitzeschäden auf der Fahrbahn

Bei Sommerhitze können Schäden im Asphalt und Beton zu plötzlichen Hindernissen für Autos und Motorräder werden. Wie verhalten sich Fahrer dann richtig? » mehr

Gut hundert Holenbrunner und Interessierte sind trotz des lauschigen Abends zur Bürgerversammlung in den "Langbräu"-Saal gekommen. Foto: Matthias Bäumler

25.06.2019

Fichtelgebirge

Ich will, ich will nicht, ich will...

Die geplante Umgehung von Holenbrunn entzweit die Einwohner. Bei der Bürgerversammlung prallen die Meinungen zu dem Projekt aufeinander; manchmal ziemlich hitzig. » mehr

25.06.2019

Deutschland & Welt

Hitzeschäden auf Autobahnen im Osten befürchtet

Wegen der hohen Temperaturen müssen sich Autofahrer im Süden von Sachsen-Anhalt auf zusätzliche Tempolimits einstellen. Auf mehreren geschädigten Abschnitten der Autobahnen 9 und 38 gelten bis auf wei... » mehr

Petition zu Tempolimit 130

24.06.2019

Deutschland & Welt

Tempolimit im Petitionsausschuss des Bundestages

Die Grünen im Bundestag unterstützen die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) bei ihrer Forderung nach einem Tempolimit auf Autobahnen. » mehr

Udo Benker-Wienands war jahrelang Kreisvorsitzender beim Bund Naturschutz in Hof. Jetzt leitet er die Ökologische Bildungsstätte auf Burg Hohenberg. Er fordert mehr Mut zum Umwelt- und Klimaschutz. Foto: Rainer Maier

23.06.2019

Region

"Jetzt muss der Wandel endlich kommen"

Öbi-Leiter Udo Benker-Wienands freut sich über die "Fridays for Future"- Bewegung und die grünen Wahlerfolge. Er hofft auf ein Umdenken - auch am Kornberg. » mehr

Lkw fährt schnell.

20.06.2019

Region

Mit mehr als 100 Sachen auf A9: Lkw-Fahrer rast Saaleabstieg hinab

Das Tempolimit von 60 Stundenkilometern ignoriert hat am Mittwochvormittag ein 46-jähriger Brummifahrer auf der A9. Er bretterte mit seinem Sattelzug den sogenannten Saaleabstieg hinunter. » mehr

Hier gibt es kein Durchkommen - ein Reh rennt an einem Wildschutzzaun davon. Doch es gibt Lücken im Sicherungssystem an Autobahnen. Symbolbild: Bernd Wüstneck (dpa)

19.06.2019

Region

Auch Schutzzäune bieten keine Garantie

Autobahnen sind vor Wildwechsel nicht sicher. Dies hat ein Münchberger Beispiel auf drastische Weise deutlich gemacht. » mehr

Messstation

17.06.2019

Deutschland & Welt

Stickoxid-Wert 2018 in 57 Städten zu hoch

Gute Nachricht für Stadtbewohner: Die Belastung der Luft durch Diesel-Abgase geht erneut zurück. Es reicht aber noch nicht, um die Grenzwerte überall einzuhalten und Fahrverbote auszuschließen. » mehr

12.06.2019

Region

Kreisverkehr und mehr

Die Marktredwitzer treibt eines stark um: die Situation auf den Straßen in der Stadt. » mehr

Tempolimit-Schild

11.06.2019

dpa

Wie lange gilt ein Tempolimit?

Ein Tempolimit gibt Autofahrern vor, wie schnell sie unterwegs sein dürfen. Doch gerade bei Streckenabschnitten wie Autobahnauffahrten oder Parkplätzen fragen sich viele: Gilt das Tempolimit immer noc... » mehr

Auf großes Interesse stießen die Freien Wähler Selb bei ihrem Ortsteil-Spaziergang in Spielberg. Foto: pr.

02.06.2019

Region

Kornberg-Ausbau beunruhigt Spielberger

Viele Anwohner des Orts sind zwar nicht gegen das Mountainbike-Zentrum, doch sie fühlen sich übergangen und haben Angst vor den Folgen: Lärm und viel Verkehr im Dorf. » mehr

Nur noch wenige Wochen gilt Tempo 60 auf der B 303 zwischen Wunsiedel und Marktredwitz. Danach können die Autos zwar voraussichtlich wieder 80 Stundenkilometer fahren, aber nur auf einer Spur. Foto: Florian Miedl

27.05.2019

Fichtelgebirge

Bald nur noch drei Spuren auf der B 303

Die vielbefahrene Straße wird zum Flaschenhals. Dies ist zwar allen Beteiligten bewusst, allerdings gibt es keine andere Lösung für die unfallträchtige Strecke. » mehr

Lkw fährt schnell.

24.05.2019

Region

Zu schnell, Ruhezeiten missachtet und Drogen an Bord: Polizei kontrolliert Lkw an B173

Die Polizei nimmt am Donnerstagvormittag an der B173 bei Köditz Lastwagen unter die Lupe. Acht Fahrer werden belangt. » mehr

Autofahren bei Regenwetter

24.05.2019

Mobiles Leben

Wenn das Tempolimit «bei Nässe» bewusst ignoriert wird

Es gibt Straßenschilder, die nur für bestimmte Wetterlagen gelten, zum Beispiel bei Nässe. Wer diese bewusst ignoriert, kann sich nicht auf kurze Unaufmerksamkeit berufen. » mehr

Die Verkehrsüberwachung wird im Sommer die Raser noch stärker ins Visier nehmen. Foto: Alexander Körner/dpa

18.05.2019

Fichtelgebirge

Fast 400 Autofahrer zu schnell auf der B 303 unterwegs

Mit der Geschwindigkeitsbegrenzung nehmen es die Autofahrer an dieser Stelle offensichtlich nicht so genau: Ganze 385 zu schnell fahrende Verkehrsteilnehmer hat die Polizei am Freitag auf der B 303 be... » mehr

Die Straße von Bruck nach Bug muss bis zur Einfahrt in die Kreisstraße dringend erneuert werden. Die Gemeinde Berg plant die Sanierung für das Frühjahr 2020 ein.	Foto: Uwe von Dorn

16.05.2019

Region

Berg geht marode Straße an

Die Straße von Bruck nach Bug muss komplett erneuert werden. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2020 beginnen - zusammen mit der Dorferneuerung. » mehr

15.05.2019

Region

Tempolimit für Umgehung Melkendorf

Die von den Anliegern der Umgehungsstraße Melkendorf zum Schutz vor Lärm geforderte Tempobegrenzung wird wohl bald kommen. Das hat Simon Ries von der Kulmbacher Stadtverwaltung angekündigt. » mehr

Die Straße von Bruck nach Bug muss bis zur Einfahrt in die Kreisstraße dringend erneuert werden. Die Gemeinde Berg plant die Sanierung für das Frühjahr 2020 ein.	Foto: Uwe von Dorn

14.05.2019

Region

Berg geht marode Straße an

Die Straße von Bruck nach Bug muss komplett erneuert werden. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2020 beginnen - zusammen mit der Dorferneuerung. » mehr

Kinder auf dem Fahrrad

10.05.2019

dpa

Junge Menschen müssen im Verkehr besser geschützt werden

Kinder und Jugendliche sind im Straßenverkehr besonders gefährdet - darauf weist ein Sicherheitsbericht der Dekra hin. Der Report macht auch Vorschläge zur Verbesserung. » mehr

Kinder im Straßenverkehr

10.05.2019

Deutschland & Welt

Dekra-Report: Junge Menschen im Verkehr besser schützen

Kinder und Jugendliche sind im Straßenverkehr besonders gefährdet - darauf weist ein Sicherheitsbericht der Dekra hin. Der Report macht auch Vorschläge zur Verbesserung. » mehr

Aus Garagen in der stark frequentierten Bergstraße unfallfrei herauszukommen, sei schwierig, kritisiert Anwohnerin Karin Maindock. Denn in der schmalen Einbahnstraße parkten oft beidseitig Fahrzeuge. Foto: Brigitte Gschwendtner

03.05.2019

Region

In der Bergstraße gibt es Ärger

Karin Maindock gründet eine Bürgerinitiative für mehr Anwohnerfreundlichkeit. Sie klagt über Falschparker, Raser, grelle LED-Lampen, stinkende Busse und fehlendes Grün. » mehr

Schieneninfrastruktur

20.04.2019

Deutschland & Welt

Steuersenkung bei Tickets bringt 5 Millionen neue Fahrgäste

Steuersenkungen auf Fernverkehrtickets - das klingt erst mal verlockend. Niedrigere Preise könnten allerdings zu deutlich mehr Fahrgästen führen. Dabei hat die Bahn schon mit dem jetzigen Passagierauf... » mehr

Fahrkartenautomat

17.04.2019

Deutschland & Welt

Scheuer will Bahnfahren billiger machen

Die Idee ist nicht neu - jetzt greift sie der Bundesverkehrsminister auf: Eine niedrigere Mehrwertsteuer auf Bahntickets im Fernverkehr. Was heißt das für Reisende? » mehr

Auf 30 km/h wollen die Anlieger der Lindauer Straße die Geschwindigkeit im Bereich vom Ortseingang bis zur Abzweigung Gartenstraße beschränken. Augenzeugen berichten, dass in den Ort einfahrende fahrende Autos an dieser Stelle sogar die zur Geschwindigkeitsreduzierung errichtete Insel ignorieren und trotz Verbotsschilder auf der linken Seite daran vorbei rauschen. Foto: Dieter Hübner

11.04.2019

Region

Trebgaster fordern Tempo 30

Die Anwohner finden, dass in der Lindauer Straße oft zu schnell gefahren wird. Seit Herbst bemühen sie sich um eine Geschwindigkeitsbegrenzung. » mehr

Tempolimit

11.04.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Nützt ein Tempolimit auf Autobahnen der Umwelt?

Befürworter eines Tempolimits auf Autobahnen argumentieren etwa mit dem Klimaschutz. Geringere Geschwindigkeiten führten zu weniger Abgasausstoß. Nützt das also der Umwelt? » mehr

Kampf um den Gehweg

10.04.2019

Mobiles Leben

Wie Fußgänger um den Gehweg kämpfen

Falschparker, Hundehaufen, Werbetafeln, Imbiss-Tische - und bald auch noch E-Roller? Es wird eng auf Deutschlands Gehwegen. Jetzt wehren sich die, die dort hingehören - notfalls auch mit Petzer-App. » mehr

Das Grüne Zentrum am Ortsausgang von Münchberg in Richtung Helmbrechts wächst. Der Landkreis beschäftigt sich auch mit der Verkehrssituation an dieser vielbefahrenen Stelle. Man ist sich aber nicht einig, ob eine extra Spur für Linksabbieger zum Grünen Zentrum entstehen soll.	Foto: Irene Gottesmann

09.04.2019

Region

Keine Einigkeit über Linksabbiegespur

Der Kreisausschuss vertagt die Entscheidung über einen extra Fahrstreifen für Abbieger zum Grünen Zentrum. Ein Gutachten sieht das Verkehrsproblem nämlich woanders. » mehr

Das Lasermessgerät ist ausgerichtet. Die Polizei ist für den Blitzmarathon gerüstet. Im Landkreis Kulmbach sind 14 Messstellen geplant. Foto: Bayerische Polizei

01.04.2019

Oberfranken

Hof/Wunsiedel/Kulmbach: Polizei startet Blitzer-Marathon

Am Mittwoch beginnt wieder der Blitzer-Marathon der Polizei. An diesen Stellen müssen die Autofahrer in Stadt und Landkreis Hof sowie in den Kreisen Wunsiedel und Kulmbach besonders aufpassen. » mehr

28.03.2019

Mobiles Leben

Volvo: Signal gegen Rasen – und stets ein Auge auf den Fahrer

Erst war es ein selbst auferlegtes Tempolimit von 180 ab 2021 - jetzt legt Volvo in Sachen Sicherheit noch einmal nach. Künftig will der schwedische Autobauer auch verhindern, dass Fahrer vom Verkehrs... » mehr

Parkplatz für Elektroautos

26.03.2019

Deutschland & Welt

Klimaschutz im Verkehr: Kommission ohne gemeinsame Linie

Bis in den frühen Morgen saßen Experten zusammen, um über den wichtigen Beitrag des Verkehrs zum Klimaschutz zu beraten. Ein paar Kompromisse gelingen - aber für das angestrebte Ziel reicht es nicht. » mehr

23.03.2019

Deutschland & Welt

Schulze: Einführung von Tempolimit «komplett unrealistisch»

Umweltministerin Svenja Schulze glaubt nicht an die Einführung eines allgemeinen Tempolimits auf Autobahnen mit der aktuellen Bundesregierung. «Es ist nicht im Koalitionsvertrag, deswegen ist es kompl... » mehr

Zum zweiten Mal in Folge ist die Zahl der Verkehrsunfälle im Hofer Stadtgebiet gesunken.

14.03.2019

Region

Weniger Verkehrsunfälle im Hofer Stadtgebiet

Die Polizei hat nach dem Traumsommer mehr Unfälle befürchtet als in anderen Jahren. Heuer wollen die Beamten den Schwerpunkt auf den Schwerlastverkehr legen. » mehr

Die Junge Union Kirchenlamitz hat sich mit Gästen zu ihrer ersten Mitgliederversammlung getroffen (von links): Melanie Kuriczak (stellvertretende JU-Vorsitzende und Vorsitzende der CSU Niederlamitz), Tobias Fritsch (Geschäftsführer), Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich, Julia Harnisch (Schriftführerin), Felix Geyer (Vorsitzender), Kreisvorsitzender Frank-Robert Kilian, Kai Maloszyk (Beisitzer), Christopher Kropf (Geschäftsführer), Manuel Lessner (Beisitzer), Barbara Weber von der Frauenunion sowie Lukas Köstler (Beisitzer).	Foto: pr.

10.03.2019

Region

Junge Union bricht Lanze für Bauern

Die christsoziale Jugend nimmt das Volksbegehren für Artenschutz ernst. Sie sieht aber nicht nur die Landwirte in der Pflicht. » mehr

08.03.2019

Mobiles Leben

Sicherheit ab Werk: Volvo begrenzt seine Autos künftig auf 180

Bereits ab kommendem Jahr sollen die Neuwagen von Volvo nicht mehr schneller als 180 fahren. » mehr

07.03.2019

Mobiles Leben

Und der Zukunft abgewandt…

War eigentlich was in den vergangenen Wochen? Debatte ums Tempolimit? Eingeschlafen. Streit um Grenzwerte? Eingeschlafen. Nachrüstung von Euro-5-Dieseln? Eingeschlafen. Gratis-Nahverkehr? Eingeschlafe... » mehr

Von Walter Hörmann

05.03.2019

FP/NP

Tempo 180, das reicht

Man muss den Hut ziehen vor einem Autohersteller wie Volvo, wenn dieser nicht nur ankündigt, demnächst alle seine Modelle mit Elektroantrieb anzubieten, sondern alle seine Autos bei 180 Kilometern pro... » mehr

Volvo

04.03.2019

Deutschland & Welt

Volvo will Topgeschwindigkeit von 180 km/h einführen

Ein Volvo mit absolutem Vollgas auf der Überholspur könnte bald der Vergangenheit angehören. Die Schweden wollen von 2020 an die maximale Geschwindigkeit ihrer Autos drosseln. Der Entschluss betrifft ... » mehr

Blitzer

26.02.2019

Region

A 9/Berg: Auto rast mit 164 Stundenkilometern am Saaleabstieg

Am sogenannten Saaleabstieg auf der A 9 dürfen Autos höchstens 100 Stundenkilometer fahren. Einem Autofahrer war am Montag offenbar jegliches Tempolimit egal. » mehr

Lkw fährt schnell.

21.02.2019

Region

Viel zu schnell: 40-Tonner schießt den Saaleabstieg hinunter

Am sogenannten Saaleabstieg auf der A9 dürfen Lkw höchstens 60 Stundenkilometer fahren. Einem Lkw-Fahrer war am Mittwoch offenbar jegliches Tempolimit egal. » mehr

^