TENNISPLÄTZE

Dem Vorstand des TC Waldershof gehören an (von links): Vorsitzender Herbert Pscherer, Sportwart Gerald Heinl, Trainer und Sportwart Claus Combe, zweiter Vorsitzender Olaf Korf und Schatzmeister Rainer Härtl. Es fehlen Schriftführer Peter Kuchenreuther und Kleinfeld-Referentin Sabine Heinl.	Foto: pr.

17.10.2018

Marktredwitz

TC Waldershof blickt auf vier Jahrzehnte zurück

Am Samstag feiert der Tennisclub Jubiläum. Für die Zukunft ist eine bezirksübergreifende Spielgemeinschaft angedacht. » mehr

Abkühlen und dann im Strandkorb dösen, das macht Spaß.	Foto: Florian Miedl

07.09.2018

Marktredwitz

30.000-Besucher-Marke fast geknackt

Die Marktredwitzer erreichen die Spitzenwerte aus den Jahren 2003 und 2006. Zahlreiche Attraktionen steigern die Beliebtheit. Trotz der Hitze gibt es kein Algenproblem. » mehr

Noch immer gibt es keinen Ersatz für das ehemalige Waldstadion, in dem ein Investor eine Rehaklinik bauen will. Das ist eines von vielen Problemen mit Sportstätten in Marktredwitz . Foto: Herbert Scharf

22.08.2018

Marktredwitz

Studie offenbart große Mängel

Manche Sportstätten in der Stadt sind marode. Außerdem fehlen Plätze und Hallen in Marktredwitz. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung. » mehr

Der neue Vorstand des TC Fichtelgebirge (von links): Ingo Maurach, Michael Ruß, Joachim Fürbringer, Silke Wuttke, Robert Vit, Timmi Och, Bernd Lowies, Markus Meister und Vorsitzender Andreas Ebenburger. Foto: Scharf

04.06.2018

Marktredwitz

Tennisclubs rücken enger zusammen

Die Vereine in Waldershof und Marktredwitz wollen die Zusammenarbeit vertiefen. Andreas Ebenburger steht weiterhin an der Spitze des TC Fichtelgebirge. » mehr

Bad Stebener Bürger markierten beim Workshop zur städtebaulichen Entwicklung die Schwachstellen in der Marktgemeinde. Auf dem Bild (von links) Matthias Grießhammer, Maximilian Stöckl, Hilde Gölkel, Bürgermeister Bert Horn, Michael Vogler, Matthias Löhner und Petra Lessner.	Fotos: Faltenbacher

16.05.2018

Naila

Bürger gestalten in Bad Steben mit

Mit einem städtebaulichen Entwicklungskonzept plant das Staatsbad seine künftige Ausrichtung. Dabei ist die Meinung der Einheimischen gefragt. » mehr

Nach der Amtsübergabe (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Robert Popp und Dr. Tobias Zuber. Foto: Bußler

28.04.2018

Münchberg

Wieder Leichtathletik-Kämpfe

Der neue Vorsitzende des Sportverbands, Dr. Tobias Zuber, will die Stadtmeisterschaften neu beleben. Seine Amtszeit beginnt am Dienstag. » mehr

Die Tennisabteilung des TSV Melkendorf ehrte bei ihrer Jahresabschlussfeier neben den Titelträgern und Platzierten der diesjährigen Vereinsmeisterschaften auch drei Meistermannschaften. Auf dem Bild ein Teil der erfolgreichen Teilnehmer an den Vereinsmeisterschaften mit Abteilungsleiter Hans-Rudolf Barth (Dritter von rechts) und Sportwartin Andrea Küfner (rechts). Foto: Hans-Peter Kesselbaur

07.12.2017

Kulmbach

Sportlich erfolgreich und innovativ

Die Tennisabteilung des TSV Melkendorf zog zum Jahresabschluss eine überaus positive Bilanz. Vier Meister-Mannschaften und steigende Mitgliederzahlen zeugen von Attraktivität. » mehr

Wechselt für 240 300 Euro den Besitzer: Der einstige Ferienhof Juliushammer bei Wunsiedel. Fotos: Herbert Scharf

15.11.2017

Fichtelgebirge

Juliushammer in neuen Händen

Der Ferienhof, einst ein Kleinod der Gastronomie im Landkreis, wechselt den Besitzer. Zwei Männer aus Niederbayern ersteigern das gesamte Anwesen für 240.300 Euro. » mehr

Die Pokerrunden mit dem einstigen Tennis-Ass Boris Becker wurden live im Internet übertragen. Screenshot: Youtube

14.08.2017

Fichtelgebirge

Tennislegende am Pokertisch in Rozvadov

Seit Monaten gibt es Schlagzeilen über den einstigen deutschen Tennis-Star Boris Becker. Nun sitzt der 49-Jährige am Spieltisch - im tschechischen Rozvadov. » mehr

Seit einigen Tagen steht der Skatepark an der Rößlermühlstraße in Marktredwitz Kindern ab acht Jahren mit "Rollsportgeräten" offen. Nach der Änderung des Schildes dürfen hier nicht nur Skateboarder Sprünge wagen, sondern auch Stunt-Scooter-Fahrer (links) und BM -ler. Foto: Bri Gsch, Grafik: Laura Köhler

02.08.2017

Marktredwitz

Im Skatepark sind Scooter doch erlaubt

Nach Eltern-Protesten bringt die Stadt ein neues Schild an. Es gestattet, die Marktredwitzer Anlage mit Rollern und BM -Rädern zu nutzen. Jetzt sind die Skateboarder unzufrieden. » mehr

14.07.2017

Selb

Schönwald bleibt nicht auf Rosen gebettet

Eine gute und eine schlechte Nachricht hat Bürgermeister Jaschke. Die Gute: Der Schönwalder Haushalt ist genehmigt. Die schlechte: Die Stadt muss weiter eisern sparen. » mehr

Einweihung an den Drei Bögen. Oberbürgermeister Oliver Weigel testet den Automaten an der Energiesäule. Foto: H. S.

09.05.2017

Marktredwitz

Camper können frühere Tennisplätze ansteuern

Für 100 000 Euro schafft die Stadt an den Drei Bögen zwölf Stellplätze für Wohnmobile. Sie genügen höchsten Ansprüchen. » mehr

03.05.2017

Rehau

TC Rehau blickt positiv in die Zukunft

Der Tennisclub setzt im Vorstand auf Kontinuität. Zur Versammlung wählen die Mitglieder die gesamte Spitze wieder. Nur Pirmin Richter ist als neuer Sportwart ein neues Gesicht im erweiterten Vorstand. » mehr

Stippvisite im Zeller Freibad: Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag, Markus Rinderspacher (links), informierte sich gemeinsam mit seinem Fraktionskollegen Klaus Adelt über den Zustand des Freibads und diskutierte mit Kommunalpolitikern, Mitgliedern der DLRG und Vertretern des Freibadfördervereins. Foto: Werner Bußler

28.04.2017

Münchberg

Hilferuf aus Zell nach München

Die Landtags-SPD ist mit ihrem Wunsch nach einem Förderprogramm für Bäder an der CSU gescheitert. Dabei hätte das Zeller Freibad das Geld nötig. » mehr

Die Vorsitzenden des VfB und Bürgermeister Michael Abraham gratulieren einem Teil der geehrten Mitglieder. Unser Bild zeigt, von links, stellvertretenden Vorsitzenden Jürgen Saalfrank, Torsten Guschall, Andreas Hager, Bürgermeister Michael Abraham, Stefan Bauer, Venanz Müller, dritten Vorsitzenden Wolfgang Schäfer und Vorsitzenden Ernst Most.

19.04.2017

Rehau

VfB wächst um 115 Mitglieder

Die schwierigen Jahre sind vorbei: Der Verein will zusammen mit dem Hauptsponsor das Outdoor-Studio aufwerten und baut weiter Schulen ab. » mehr

Treue Mitglieder hat der TSV Himmelkron im Rahmen seiner Hauptversammlung ausgezeichnet. Im Bild die geehrten Mitglieder zusammen mit den Ehrengästen, (von links) Helmut Winkler, BLSV-Kreisvorsitzender Lothar Seyfferth, Ottmar Schmiedel, Kurt Wolfrum, zweiter Bürgermeister Harald Peetz, Simone Linser, Werner Naefken, Ruth Lauterbach, Roland Hofmann, Sandra Müller, TSV-Vorsitzender und Bürgermeister Gerhard Schneider sowie stellvertretende TSV-Vorsitzende Carmen Back.	Foto: Klaus-Peter Wulf

18.04.2017

Kulmbach

Eckpfeiler des gesellschaftlichen Lebens

Der BLSV dankt in Himmelkron Kurt Wolfrum und Wolfgang Schoberth für 70 Jahre Mitgliedschaft. Werner Naefken bekommt die Verdienstnadel in Silber. » mehr

Freuen sich über die Pläne für die neue Wohnmobilanlage (von links): Stefan Kirsch und Tiefbauleiter Oskar Steinbrecher von der Stadtverwaltung, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Stadträtin und Fremdenverkehrsreferentin Alexandra Himmer-Heinrich, zweiter TC-Vorsitzender Robert Vit, Markus Meister und Kassier Timmy Och vom TC Fichtelgebirge. Im Hintergrund die beiden Plätze, die für Wohnmobile umgebaut werden.	Foto: H. S.

27.02.2017

Marktredwitz

Camper finden Platz bei den Drei Bögen

Die Stadt macht aus zwei Tennisplätzen ein Gelände für zwölf Wohnmobile. Dafür investiert sie 100 000 Euro. Den Verkaufserlös steckt der TC in die Pflege seiner Anlage. » mehr

Sport ist der Jugend wichtig

09.02.2017

Münchberg

Sport ist der Jugend wichtig

In Münchberg dürfen die Jungen mitreden: Auf der Jungbürgerversammlung 2017 geht es um Fußball, den Skatepark, Kino, Taxi-Preise und die Straßenbeleuchtung. » mehr

18.10.2016

Fichtelgebirge

Kein Interessent für ehemaliges Landhotel

Wunsiedel/Hof - Keinen Käufer hat das Landhotel Juliushammer in Wunsiedel gefunden. » mehr

22.09.2016

Fichtelgebirge

Sportcamp - jetzt wird es konkret

Das 23-Millionen-Euro-Projekt nimmt Formen an. Im November will der BLSV seine Pläne den Bürgern vorstellen. » mehr

Das Großprojekt am Hofer Eisteich von oben: So soll es im Jahr 2018 aussehen. Die erste grobe Planung stellte die Stadt Hof am Mittwoch Anliegern und Mitgliedern des Schwimmvereins vor.

20.07.2016

Hof

Hof bekommt eine Eishalle

Das 4,4-Millionen-Projekt am Hofer Eisteich nimmt konkrete Formen an: Die Eisfläche erhält eine Überdachung. Sorge bereitet den Anwohnern die Parkplatzfrage. » mehr

Verein holt Meisterschaft nach Hof

19.06.2016

Hof

Verein holt Meisterschaft nach Hof

Die 200 besten deutschen Hundesport-Teams werden sich im Herbst auf der Haidthöhe miteinander messen. Der BPSV Hof stemmt den Entscheid - und hofft auf Publikum. » mehr

In zwei Arbeitsgruppen haben die Kinder und Jugendlichen die verschiedenen Themen erörtert.	Fotos: Dieter Hübner

01.03.2016

Kulmbach

Skate-Park ganz oben auf dem Wunschzettel

In der Zukunftswerkstatt haben die Kinder und Jugendlichen aus Trebgast die Möglichkeit, ihren Ort mitzugestalten. Und an Ideen mangelt es nicht. » mehr

Neues Führungsduo im VfB Rehau: Vorsitzender Ernst Most, rechts, und Stellvertreter Jürgen Saalfrank machen sich nun an die Arbeit. Das Wohlwollen der Mitglieder haben sie, wie man im Hintergrund sieht - nun stehen zahlreiche Gespräche mit Bank, Hauptsponsor und einigen anderen Beteiligten an. Foto: cp

23.01.2016

Rehau

So geht es jetzt weiter im VfB

Zwei neue Vorsitzende sind im Amt, der Hauptsponsor hat einiges vor. Vor den Akteuren liegt jede Menge Arbeit - und einiger Nachholbedarf. » mehr

Ein Auslaufmodell: Dieses - den Trebgaster Bürgern inzwischen längst vertrautes Bild - des Bahnübergangs Weiherweg mit der Absperrung per Manpower dürfte bald der Vergangenheit angehören: Am 5. Oktober beginnt die DB AG mit dem Umbau des Bahnübergangs und der paralell zu den Gleisen verlaufenden Staatsstraße, die während der Arbeiten bis 13. November komplett gesperrt ist.	Foto. Dieter Hübner

18.09.2015

Kulmbach

Die Bahn macht ernst

Die Staatsstraße Trebgast- Harsdorf ist vom 5. Oktober bis 13. November gesperrt. In dieser Zeit werden der Bahnübergang Weiherweg und die Straße umgebaut. » mehr

06.09.2015

Rehau

Regnitzlosau: Unbekannte beschädigen Tennisplätze

Der SG Regnitzlosau entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. » mehr

Das Festplakat zeigen (von links) Festausschussvorsitzender Daniel Hohberger, Tanja Färber und Vorsitzender Reinhold Hohberger. Foto: Sandra Hüttner

31.08.2015

Naila

FSV weiht Gelände mit großem Fest ein

Das dritte Saugrillfest findet am 5. September statt. Die Besucher erleben sportliche Höhepunkte und können sich genüsslich die Mägen vollschlagen. » mehr

Zoff um das Grün am "Stein"

06.08.2015

Hof

Zoff um das Grün am "Stein"

Gibt es zu viele Bäume am Theresienstein? Die Meinungen gehen auseinander. Eigentlich sollte das Parkpflegewerk darüber aufklären. » mehr

Klaus Fleischmann

04.02.2015

Münchberg

"Es wäre jammerschade um den TCM"

Peter Thumbs und sein Stellvertreter Klaus Fleischmann treten als Vorsitzende des Tennisclubs Münchberg in der nächsten Haupt- versammlung ab. Falls sich keine Nachfolger finden, steht der Verein vor ... » mehr

Der letzte Ball ist schon lange geschlagen - der Tennisclub Kirchenlamitz ist nun endgültig Geschichte.	Foto: Archiv

10.12.2014

Wunsiedel

Tennisclub ist Geschichte

Der Verein tilgt seine letzten Verbindlichkeiten mit dem Verkauf des Grundstücks. Der dabei erzielte Überschuss geht an die Stadt Kirchenlamitz. » mehr

Die historische Aufnahme zeigt Laura (links) und Marie Limmer in jungen Jahren.

01.11.2014

Kulmbach

Die Kegelbahn als Hochzeitsmarkt

Oberhalb der alten Limmersmühle erinnert die alte Sportstätte an ein Schlösschen. Wohlsituierte Freier bandeln dort mit Jungfern aus Kulmbacher Gewerbe-Dynastien an. » mehr

25.10.2014

Münchberg

Neue Stege für den See

Der See in der Hinteren Höhe ist abgelassen. Im zeitigen Frühjahr wird bei passender Witterung mit der Sanierung des Staudamms begonnen. » mehr

Manch einen, der sich bisher kaum für Sport interessiert hat, ist dank der Weltmeisterschaft mit dem Fußball-Virus infiziert. 	Foto: Florian Miedl

14.07.2014

Wunsiedel

Fußballer hoffen auf den Euphorie-Effekt

Nur noch wenige Vereine in der Region können alle Jugendmannschaften besetzen. Möglich, dass Jogis Jungs der Demografie ein Schnippchen schlagen. » mehr

28.05.2014

Selb

SV löst Tennisabteilung auf

Zu wenig Interesse, zu hohe Kosten: Die "Dreizehner" sehen keinen Sinn mehr darin, die Plätze herzurichten. Vorsitzender Bernhard Kristen blickt bei der Hauptversammlung stolz auf das Jubiläumsjahr "1... » mehr

Ziel erwischt: Ein markierter Holzstock bildet das erste "Loch" - Christoph Plass hat's getroffen.

17.04.2014

Hof

Abenteuer Abschlag

Zwei Frankenpost- Redakteure testen den Cross-Golf-Kurs bei Helmbrechts. Der Ball fliegt durch Wald und Flur - nur leider nicht immer so, wie er soll. Trotzdem ist der Sport eine Gaudi auch für blutig... » mehr

Hansi Hümmer strahlt. Dass er schon wieder auf dem Tennisplatz steht und den Schläger schwingt, hätte vor drei Monaten noch niemand für möglich gehalten. Der Stadtsteinacher hat sich vom Herzinfarkt gut erholt. 	Foto: Linß

10.04.2014

Kulmbach

Zurück auf dem Spielfeld des Lebens

Mit einem schweren Herzanfall bricht Hansi Hümmer am Neujahrstag auf dem Tennisplatz zusammen. Dass der beliebte Stadtsteinacher Entertainer noch lebt, verdankt er seinem Ersthelfer, dem Rettungsdiens... » mehr

27.02.2014

Hof

Stadt muss "Stein"-Gebäude sanieren

Teile des Baus sind von Hausschwamm befallen, am hölzernen Tragwerk finden sich Bauschäden. Im Sommer soll die Sanierung einer Gebäude-Seite beginnen - und Rückschlüsse auf das ganze Ausmaß der Schäde... » mehr

Kupferbergs zweiter Bürgermeister Hans-Joachim Hösch (vorne rechts) zeichnete Klaus-Dieter Jahnke (vorne links) mit dem Fairness-Pokal 2013 aus. Mit im Bild (hinten von links) Trainer Jörg Bienek und der zweite Vorsitzende des 1. FC Kupferberg, Stefan Kollerer. 	Foto: Wulf

23.12.2013

Kulmbach

Ein fairer und beliebter Spieler

Der 1. FC Kupferberg ist mit dem zu Ende gehenden Jahr zufrieden. Sportlich und finanziell ist alles bestens bestellt. » mehr

Dr. Hermann  Friedl

01.11.2013

Selb

Neue Perspektiven für Dr. Hermann Friedl

Am Samstag feiert der zweite Bürgermeister der Stadt Selb seinen 60. Geburtstag. Neben der Politik hat sich der Jubilar dem Sport verschrieben. » mehr

Nach 93 Jahren seines Bestehens hat der FSV Naila zum ersten Mal ein vereinseigenes Zuhause - das nagelneue Sportheim. 	Foto: flo

15.04.2013

Naila

Freude über schmuckes Heim

Der FSV Naila feiert die Einweihung mit einem Tag der offenen Tür. Die Mitglieder haben beim Umbau in mehr als 2500 Stunden kräftig angepackt. » mehr

Der Fußballsportverein Naila hatte das Tennisheim und das dazugehörige Grundstück ersteigert; nach dem Umbau haben die Fußballer jetzt Einweihung gefeiert. Unser Bild zeigt (von links) stellvertretenden BLSV-Kreisvorsitzenden Werner Neumann, stellvertretenden Landrat Hannsjürgen Lommer, Bürgermeister Frank Stumpf, FEG-Geschäftsführer Udo Ebert, Vorsitzenden Reinhold Hohberger, Pfarrer Rudolf Binding, Walid Aziz, Eigentümer der Frankenwälder Bürgerbräu, und den Leiter der Nailaer Sparkasse, Dieter Krantz.	 Foto: Hüttner

09.03.2013

Naila

FSV hat endlich ein Zuhause

Zum ersten Mal in ihrer 93-jährigen Geschichte haben die Fußballer ein eigenes Vereinsheim, das frühere Tennisheim. Der Umbau ist im Wesentlichen fertig; jetzt haben sie Einweihung gefeiert. » mehr

08.03.2013

Kulmbach

Eklat nach Unstimmigkeiten

Ursula Weidemann tritt als Vorsitzende des FC Kupferberg zurück. Wegen Querelen mit der Fußballabteilung legt sie ihr Amt nieder. Zweiter Vorsitzender Kollerer führt den Club jetzt kommissarisch. » mehr

Zuschlag versagt: Das Feriengut Juliushammer zwischen Wunsiedel und Marktredwitz.	 Foto: Scharf

30.01.2013

Wunsiedel

Es gibt weitere Interessenten

Vielleicht endet bald der Dornröschenschlaf der Ferienhofs Juliushammer. Die Versteigerung geht in die nächste Runde, nachdem das Gericht den Zuschlag für 180 000 Euro versagt hat. » mehr

Das einst stolze Anwesen in Juliushammer geht voraussichtlich an einen Geschäftsmann aus München. Das hat der gestrige Versteigerungstermin am Landgericht Hof ergeben. 	Foto: Scharf

05.01.2013

Wunsiedel

Juliushammer unterm Hammer

Ein Bieter aus München gibt beim Versteigerungstermin ein Gebot von 180 000 Euro ab und wartet auf den Zuschlag. Als Verkehrswert steht für den Ferienhof die Summe von 1,54 Millionen Euro in den Geric... » mehr

Notar-Termin: TC-Vorsitzender Andreas Ebenburger und Werner Wunderlich (rechts) von der Stadtverwaltung Marktredwitz unterschreiben den Erbpachtvertrag.	Foto: Scharf

18.08.2012

Marktredwitz

Verein übernimmt Tennishalle

Der TC Fichtelgebirge macht im zweiten Jahr seit seiner Gründung einen großen Schritt in die Zukunft. In der Halle sollen zwei Sandplätze entstehen. » mehr

Ein Tennisturnier machte die Landung eines Rettungshubschraubers am Fußballplatz erforderlich. Letztlich konnte er aber ohne Passagier wieder fliegen.

09.07.2012

Münchberg

Zusammenbruch auf dem Tennisplatz

Sport ist Mord: Dieser flapsig dahin gesagte Satz hätte sich in Gefrees am Samstagabend bei einem Turnier des Tennisclubs fast bewahrheitet. Doch durch das rasche Eingreifen der Rettungskräfte konnte ... » mehr

29.06.2012

Selb

Aus Werk B wird ein Sportpark

Der Stadtrat billigt ein Konzept, das auf dem Gelände der früheren Hutschenreuther B einen Sportpark vorsieht. Geht es nach dem Willen von OB Wolfgang Kreil, könnte die SV Selb 13 hier eine neue Heima... » mehr

21.05.2012

Kulmbach

Neuer Platz kostet bis zu 600 000 Euro

Der FC Kupferberg braucht Hilfe von der Politik. Das machen die Verantwortlichen dem Abgeordneten Peter Meyer deutlich. » mehr

12.05.2012

Selb

Grünes Licht für Straßenbau

Der Schönwalder Stadtrat segnet eine ganze Liste von Ausbesserungs- und Erneuerungsarbeiten ab. Mit der Vergabe ist im Juli zu rechnen, sagt Bürgermeister Robert Frenzl. » mehr

19.04.2012

Hof

Landkreis hilft bei Schutz gegen Wildschweine

Die Vereinspauschale steht fest. Rund die Hälfte der Sportvereine im Landkreis hat einen Antrag gestellt. Zusätzlich gibt es Investitions-Zuschüsse. » mehr

Starkes Duo: Tim Willmann (rechts) und sein Trainer Philipp Piyamongkol.

19.07.2011

Regionalsport

Mit weniger Druck in die Top 50

Tim Willmann vom TC Hof hat sich im Frühjahr bis auf Rang 43 der Jugend-Europarangliste vorgearbeitet. Zuletzt zog der 16-Jährige bei Turnieren in Kroatien und Tschechien ins Finale ein. » mehr

Die Kinder im Kindergarten Sankt Sebastian freuen sich auf das neue Angebot des Tennisclubs. Mit im Bild sind Andreas Malzer, Vorsitzender der Bayerischen Sportjugend im Landkreis Tirschenreuth, mit dem Vorsitzenden des TCW, Herbert Pscherer (von links). Rechts sind die Leiterin des Kindergartens, Silke Weinhold und Sabine Heinl zu sehen. Heinl engagiert sich stark in der Nachwuchsarbeit des TC. 	Foto: OZ

17.06.2011

Marktredwitz

Kinder sollen sich bewegen

Im Kindergarten Sankt Sebastian in Waldershof wird das Projekt BAERchen der Bayerischen Sportjugend mit dem Tennisclub Waldershof initiiert. Als Prämie gibt es eine Spende in Höhe von 500 Euro. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".