TERRORISMUS

Merkel und Seehofer in Berlin

21.09.2018

Hintergründe

Notbremse im Maaßen-Drama

Die außer Kontrolle geratene Koalitionskrise um Geheimdienstchef Maaßen hat eine Gewinnerin: Die AfD erreicht erstmals 18 Prozent in einer neuen ARD-Umfrage. Nun will die SPD-Chefin den Deal, der sie ... » mehr

Messerattacken in Paris

10.09.2018

Brennpunkte

Messerangreifer verletzt sieben Menschen in Paris

An einem Kanal in Paris geht ein Mann auf Menschen los, mehrere von ihnen werden schwer verletzt. Die Ermittler sehen vorerst keinen Hinweis auf einen terroristischen Hintergrund. » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Mehrere Menschen in Paris von Mann mit Messer verletzt

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat in Paris mehrere Menschen verletzt. In ersten Medienberichten wurde von bis zu sieben Verletzten gesprochen, der Zustand von vier Verletzten sei ernst. » mehr

Kinostart - "The Cleaners"

07.09.2018

Kunst und Kultur

Das große Löschen im Netz: "Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" am 11. September 2018 im Ersten

"Im Schatten der Netzwelt - The Cleaners" deckt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila auf, dem weltweit größten Standort für Content-Moderation. » mehr

Bücherstapel

17.07.2018

Kunst und Kultur

Endzeitstimmung in der Literatur

Europa in Anarchie, ein Imperium der Fake News und der Terror der gläsernen Gesellschaft. Viele Autoren zeichnen düstere Zukunftsszenarien. Ein Blick in den Bücherherbst. » mehr

Interview: mit Adem Cebeci, Vorsitzender der Türkisch-islamischen Gemeinde Münchberg und Umgebung

05.07.2018

Münchberg

„Erdogan spricht vielen Türken aus der Seele“

Warum haben viele Türken in Deutschland den umstrittenen Präsidenten gewählt? Halit Adem Cebeci, der Münchberger Ditib-Vorsitzende, sucht Erklärungen. » mehr

NSU-Prozess

21.06.2018

NSU-Prozess

Letztes Plädoyer im NSU-Prozess beendet - Urteil im Juli?

Seit mehr als fünf Jahren läuft der NSU-Prozess; allein die Plädoyers dauerten fast ein Jahr. Die aber sind nun zu Ende. Damit ist der Weg für ein Urteil frei - wenn nicht wieder etwas dazwischenkommt... » mehr

04.06.2018

Meinungen

Gift im Kopf

Am Geisteszustand Alexander Gaulands muss selbst jeder AfD-Anhänger zweifeln, der zum Denken fähig ist. Gauland nennt den von Hitler entfesselten Weltkrieg und den Terror der Nazis "nur einen Vogelsch... » mehr

Der Koran, die heilige Schrift des Islam, ist der Leitfaden für Muslime. Wie die Schriftstücke aller Religionen kann auch er unterschiedlich ausgelegt werden. Sogenannte Hassprediger nutzen das für ihre Zwecke. Sie scharen bevorzugt junge Menschen um sich, um sie für den "Heiligen Krieg" zu gewinnen. Foto: Britta Pedersen/dpa

01.06.2018

Hof

"Jeder radikalisierte Islamist ist einer zu viel"

Gotteskrieger haben Deutschland im Fokus. Matthias Spitzbarth setzt an, bevor etwas passiert. Der Polizist kämpft gegen die Radikalisierung von Muslimen. » mehr

Immer mehr terroristische Gefährder

27.04.2018

Oberfranken

Immer mehr terroristische Gefährder

Die Zahl der Verfahren nimmt stetig zu. Der Generalbundesanwalt sieht noch viele offene Fragen. » mehr

YouTube

24.04.2018

dpa

YouTube und Facebook entfernen Millionen Beiträge

Terrorismus, Freizügigkeit, Propaganda: Immer wieder tauchen bei Facebook und YouTube unerwünschte Inhalte auf. Doch die Online-Firmen versuchen, gefährdende Beiträge rechtzeitig zu löschen. Nach eige... » mehr

30.03.2018

FP/NP

Richtiger Kurs gegen Türkei

Die polnische Justiz ist dafür bekannt, auch wegen Delikten einen europaweit geltenden Haftbefehl auszustellen, die anderswo eher als Bagatellen beurteilt werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate su... » mehr

07.02.2018

Oberfranken

Mit Body-Cams und Drohnen gegen Verbrecher

Die bayerische Polizei soll zukünftig mehr Befugnisse erhalten, um Straftaten zu verhindern. Die SPD und die Grünen kritisieren das. » mehr

"Ich habe keine Angst": Das Motto von Demonstranten nach dem Lkw-Anschlag in Barcelona liebt Elmar Theveßen, Terrorismus-Experte und stellvertretender Chefredakteur des ZDF. Unser Foto zeigt ihn auf dem Neujahrsempfang von Erzbischof Ludwig Schick in Bamberg.	Foto: Erzbistum Bamberg / Hendrik Steffens

15.01.2018

Oberfranken

Blick hinter die Kulissen des Terrors

Oft seien die Täter in Europa geboren, sagt Terrorismus-Experte Elmar Theveßen. Gerade deshalb sei es wichtig, Flüchtlinge und Deutsche ohne Perspektive zu integrieren. » mehr

Hatebreed rockt in Lichtenfels.

15.01.2018

FP

Schwergewichte des Hardcore

Lichtenfels - Seit 13 Jahren fegt die "EMP Persistence Tour" durch Europas Arenen und präsentiert jedes Jahr im Januar das "Who's Who" der Hardcore-Szene. » mehr

Bernd Plöger (links) übergibt den Staffelstab an seinen Nachfolger Marco Stickel, der ab 1. September das Junge Theater Hof leitet. Foto: kst

11.01.2018

FP

Stabwechsel am Jungen Theater Hof

Bernd Plöger verlässt das Theater zum Ende der Spielzeit. Nachfolger wird ein guter Bekannter: der Schauspieler Marco Stickel. » mehr

06.12.2017

FP/NP

Diplomatisch reagieren

Am Ende muss es auch grünes Licht aus Israel gegeben haben: Kurz nach seinem Amtsantritt nahm der US-Präsident Donald Trump von der Verlegung der Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem Abstand. Angebli... » mehr

Ein junger Mann aus dem Irak schilderte den anwesenden Gästen am Denkmal, wie er als Kurde in seinem Heimatland leben musste: in ständiger Angst um sein Leben.

19.11.2017

Region

Frieden schaffen ist die Aufgabe aller

Am Volkstrauertag erinnern zahlreiche Gedenkveranstaltungen in Selb, Schönwald und Hohenberg an die Opfer von Krieg und Terror - gestern und heute. » mehr

17.11.2017

Netzwelt & Multimedia

Achtung, Raute!

Unter #MeToo haben sich bereits Zehntausende Frauen im Internet als Opfer sexueller Übergriffe zu erkennen gegeben. Von Hashtags, die Schlagzeilen machten. » mehr

Donald Trump

01.11.2017

Topthemen

Trump will Green-Card-Verlosung abschaffen

Donald Trump reagiert nach dem Anschlag von New York schnell - er will die Möglichkeit, über eine Lotterie an eine Aufenthaltserlaubnis für die USA zu kommen, abschaffen. Was nach Aktion klingt, ist b... » mehr

Nessi Tausendschön alias Annette Maria Marx in Helmbrechts: "Zu viele Wutburger gegessen."	Foto: Harald Dietz

02.10.2017

FP

Die ohne Hirn sind glücklicher

"Ich bin eine Siegertype": Im vollen Saal des Helmbrechtser Textilmuseums zeigt Kabarettistin Nessi Tausendschön die Zähne - mal lachend und mal lästernd. » mehr

TERROR - IHR URTEIL gewinnt Rose D'Or

20.09.2017

FP

Tolle Auszeichnung für "Terror - Ihr Urteil"

Die interaktive Fernsehadaption gewinnt in der Kategorie Fernsehfilm den begehrten "Rose D'Or". Der "Rose D'Or" zählt zu einem der wichtigsten Fernsehpreise Europas. Insgesamt wurden in zehn Kategorie... » mehr

Die Gedenkstätte für die Opfer des Terroranschlags auf die Olympischen Spiele 1972 in München erinnert an die elf ermordeten israelischen Sportler und den deutschen Polizisten, der von den palästinensischen Terroristen getötet wurde.

06.09.2017

Oberfranken

Keine Chance für Hass und Gewalt

Eine Gedenkstätte auf dem Olympia-Gelände in München erinnert an die Opfer des Attentats von 1972. Ilana Romano hat lange für diesen Moment gekämpft. » mehr

London-Urlauber

27.07.2017

Reisetourismus

Wie London-Urlauber mit dem Terror umgehen

Der Tourismus in London boomt. Vor allem der gefallene Pfundkurs beschert der britischen Hauptstadt einen starken Anstieg der Besucherzahlen. Auch mehrere Terroranschläge können den Trend scheinbar ni... » mehr

26.07.2017

Region

Irrlehre als Wurzel des religiösen Hasses

Berthold Pelster von "Kirche in Not" spricht über islamistischen Terror. Er dringt auf Hilfe für die Gemeinden im Nahen Osten. » mehr

Kindergärtnerin Sulamith

21.07.2017

Reisetourismus

War da was? Wie London-Urlauber mit dem Terror umgehen

Der Tourismus in London boomt. Vor allem der gefallene Pfundkurs beschert der britischen Hauptstadt einen starken Anstieg der Besucherzahlen. Auch mehrere Terroranschläge können den Trend scheinbar ni... » mehr

20.07.2017

Oberfranken

Bayern legt Gefährdern Fußfesseln an

München - Bayern führt als erstes Bundesland die elektronische Fußfessel für Gefährder ein. » mehr

11.07.2017

FP/NP

Kein Grund zum Jubel

Mossul ist wieder in der Hand der irakischen Regierung. Jene Schergen sind aus der Metropole verschwunden, die hier vor genau drei Jahren ihren Islamischen Staat ausriefen. » mehr

10.07.2017

FP/NP

Sehstörung nach links

Gewalttäter ist derjenige, der den Stein wirft. Dass man das zurzeit betonen muss, ist Zeichen einer fruchtlosen Aufgeregtheit, in der die Debatte nach den Hamburger Chaos- tagen nun geführt wird. Die... » mehr

Topographie des Terrors

04.07.2017

FP

"Ort der Täter": 30 Jahre "Topographie des Terrors"

13 Millionen Menschen haben die «Topographie des Terrors» gesehen. Früher ein Provisorium, ist sie jetzt einer der meistbesuchten Erinnerungsorte Berlins. » mehr

Großbrand in Londoner Hochhaus

14.06.2017

Topthemen

Flammen-Inferno im Hochhaus

London kommt nicht zur Ruhe. Nach dem Terror erschüttert ein Hochhausbrand die Briten. Um den Flammentod zu entkommen, springen Menschen in die Tiefe oder werfen sogar ihre Kinder herunter. » mehr

Londoner Hochhaus

14.06.2017

Topthemen

SOS mit Taschenlampen: Flammen-Inferno im Hochhaus

London kommt nicht zur Ruhe. Nach dem Terror erschüttert ein Hochhausbrand die Briten. Um den Flammentod zu entkommen, springen Menschen in die Tiefe oder werfen sogar ihre Kinder herunter. » mehr

16.05.2017

FP/NP

Absurder Aktionismus

Das wird ein böses Ende nehmen. Erst hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen der von ihr geführten Bundeswehr pauschal ein Haltungsproblem angedichtet im Umgang mit rechtsradikalen Umtrieben ... » mehr

09.05.2017

FP/NP

Armee mit Erinnerung

Der schlimme Verdacht, dass deutsche Soldaten Politiker ermorden und diese Verbrechen Flüchtlingen in die Schuhe schieben wollten, verdichtet sich. Bestätigt er sich, hat der Terrorismus ein Schandkap... » mehr

Le Pen

05.05.2017

FP

"Frankreich hat sich an Le Pen gewöhnt"

Die deutsche Bestsellerautorin Gila Lustiger lebt seit langem in Paris. Sie fühlt sich wohl in Frankreich, doch dass Marine Le Pen Präsidentschaftsanwärterin ist, macht der Tochter des deutsch-jüdisch... » mehr

Afrika ist ein reicher Kontinent, es gibt dort Sonne zur Energiegewinnung und große Wasservorräte, betont Erzbischof Ludwig Schick.

03.05.2017

FP/NP

"In Afrika gibt es viel Licht"

Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick hat Nigeria besucht. Er ruft dazu auf, Afrika zu helfen. Sonst würden die Probleme dort irgendwann verstärkt bei uns ankommen. » mehr

Für den Hofer Pfarrer Hans-Jürgen Wiedow gibt eine gute Oster-Predigt ebenso viel Licht an die Menschen weiter wie die Osterkerze.

12.04.2017

Region

Aus der Bibel auf die Kanzel

Der Ostersonntag steht kurz bevor. Der Hofer Pfarrer Hans-Jürgen Wiedow erklärt, worauf es bei einer Predigt zu diesem Feiertag ankommt. » mehr

13.04.2017

FP/NP

Terror ist Terror

Es ist die berühmte Sekunde, die alles ändert. Die den Schalter von "Normal-" auf "Ausnahmezustand" umspringen lässt. Wie am Dienstagabend, als das Team von Borussia Dortmund "zur Arbeit" fährt. Zusam... » mehr

Urlaub in der Türkei - ja oder nein?

12.04.2017

dpa

Was spricht für einen Türkei-Urlaub - was dagegen?

Die Kluft in der Türkei ist groß: Auf der einen Seite stehen Sonne, Strand und günstige Ferienhotels. Auf der anderen Seite sind da Hetze gegen Europa, Terror und die Verfolgung politischer Gegner. Wa... » mehr

22.03.2017

FP

Auf der falschen Seite

Werden wir alle überwacht? Die Angst davor geht um, seit Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden im Jahr 2013 eine globale Affäre auslösten. Jetzt gibt’s einen aufregenden Roman zu diesem Thema... » mehr

Museum von Ilana Goor

21.03.2017

Reisetourismus

Leichtes Leben in der Weißen Stadt: Trendziel Tel Aviv

Das schöne Leben in Zeiten des Terrors - wie geht das? Europa muss das noch herausfinden. Die Menschen in Tel Aviv machen es vor. Die Lifestyle-Metropole ist liberal, leichtlebig, ausgelassen - und da... » mehr

Seelisches Bedrohtsein und körperliche Wehrlosigkeit: Mutter Maria (Stefanie Rhaue, vorn) und die Priorin (Inga-Britt Andersson, stehend) beruhigen die Schar der Nonnen. Foto: Harald Dietz

12.03.2017

FP

In den Schwachen liegt die Kraft

Ein starker Stoff, kein leichter Opernabend - aber ein ungemein lohnender: Poulencs "Karmeliterinnen" zeigen im Theater Hof den Druck des Terrors auf die Moral. » mehr

Ruhe am Bosporus

09.03.2017

Reisetourismus

ITB: Die Türkei will als Reiseziel überzeugen

Redet man derzeit über die Türkei, denkt man sicher nicht zuerst an Strände oder Flanieren durch Istanbul. Die Beziehung zwischen Deutschland und der Türkei hat einen neuen Tiefpunkt erreicht - und da... » mehr

Türkei auf der ITB

09.03.2017

Reisetourismus

Playa statt Antalya - Reisen im Zeichen der Unsicherheit

Die Tourismusbranche hatte auf ein ruhigeres Jahr 2017 gehofft. Doch die Themen Terror und politische Unsicherheit dominieren. Viele Urlauber meiden ganze Regionen, vor allem die Türkei. Das Problem: ... » mehr

Reinhard Meyer

08.03.2017

Reisetourismus

ITB: Deutschlandtourismus bleibt auf Erfolgskurs

Zu Hause ist es doch am schönsten - das könnte zumindest gelten, wenn andernorts Gefahr und Chaos herrscht. Doch auch in Deutschland hat der Terror zugeschlagen. Was bedeutet das für den Tourismus im ... » mehr

03.03.2017

FP/NP

Mehr Besonnenheit

Ruhe bewahren ist die halbe Miete. Diesen Leitsatz lernen angehende Diplomaten nicht grundlos zu Beginn ihrer Ausbildung. Politiker und Analysten sollten sich dieser Tage an diese Maxime erinnern, wen... » mehr

Seelisches Bedrohtsein und körperliche Wehrlosigkeit: Mutter Maria (Stefanie Rhaue, vorn) und die Priorin (Inga-Britt Andersson, stehend) beruhigen die Schar der Nonnen. Foto: Harald Dietz

12.03.2017

FP

In den Schwachen liegt die Kraft

Ein starker Stoff, kein leichter Opernabend - aber ein ungemein lohnender: Poulencs "Karmeliterinnen" zeigen im Theater Hof den Druck des Terrors auf die Moral. » mehr

Auch in Suhl ist die Zahl der Kleinen Waffenscheine zuletzt angestiegen. Mit ihnen dürfen zum Beispiel Schreckschusspistolen geführt werden.	Foto: dpa

28.02.2017

Oberfranken

Polizei sieht tschechische Waffen-Pläne gelassen

Bewaffnete Bürger gegen den Terror: Im östlichen Nachbarland erregt ein Vorschlag des Innenministers Aufsehen. Hierzulande herrscht Besonnenheit. » mehr

23.02.2017

Reise

Wohin reisen in Zeiten des Terrors?

Anschläge, Attentate, Terror: bei solchen Schlagzeilen steigt die Reiselust nicht gerade. Das dürfte auch wieder Anfang März auf der Reisemesse ITB in Berlin zu spüren sein. Ein Ausblick » mehr

Kalahari in Botsuana

16.02.2017

Reisetourismus

Ausblick auf die Reisemesse ITB

Die Schlagzeile des vergangenen Jahres lautete allzu oft: Terror! Die weltweite Unsicherheit hat die Urlauberströme verändert. Auch auf der Reisemesse ITB dürfte die Euphorie erneut gedämpft sein. Url... » mehr

Über das Thema "Innere Sicherheit" referierte Professor Dr. Michael Wüst, der Kandidat der AfD Hochfranken für die Bundestagswahl. Nicht alle Interessierten fanden einen Platz im Veranstaltungsraum. Foto: Gerd Pöhlmann

09.02.2017

Region

AfD gibt sich als Volkspartei

Professor Michael Wüst kandidiert für den Bundestag. In Wunsiedel stellt er vor zahlreichen Zuhörern das Programm der Alternative für Deutschland vor. » mehr

Unterricht am Gymnasium

09.02.2017

Familie

Terror wird zum Thema im Schulunterricht

Gedenkminuten, Diskussionen, Einzelgespräche - auf das Thema Terror reagieren Schulen unterschiedlich. Klar ist: Gewalt ist längst Unterrichtsstoff. Das zeigt auch die Bildungsmesse Didacta in Stuttga... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".