Lade Login-Box.

TIERE UND TIERWELT

Maulkorbpflicht

vor 15 Stunden

Tiere

Auch kleine Hunde können bissig und gefährlich sein

Kleine Hunde sind einfach nur süß? Das muss sich keineswegs bestätigen. Sobald sie als gefährlich eingestuft werden, müssen auch kleine Rassen mit Maulkorb und Auflagen rechnen. » mehr

Orange oder blau

vor 20 Stunden

Mobiles Leben

Das bedeuten die farbigen Reflektoren am Leitpfosten

Leitpfosten am Straßenrand liefern Hinweise zur Sichtweite bei Dunkelheit oder Nebel. Doch sie können noch mehr: Dafür muss man aber wissen, was es mit den unterschiedlichen Reflektoren auf sich hat. » mehr

Mammut-Skelett

12.10.2019

Wissenschaft

Tod auf einsamer Insel - Das Ende der letzten Mammuts

Abgeschnitten auf einer arktischen Insel trotzten die letzten Mammuts dem sich erwärmenden Weltklima. Doch vor etwa 4000 Jahren kam auch für diese nur wenige hundert Tiere große Gruppe plötzlich das E... » mehr

Der Kreistag will Jägern aus dem Landkreis Wunsiedel einen Anreiz zum Schießen von Wildschweinen geben. Foto: Carsten Rehder/dpa

11.10.2019

Fichtelgebirge

Landkreis Wunsiedel bereitet sich auf Seuche vor

Sollte die Afrikanische Schweinepest ausbrechen, hat dies Folgen für das öffentliche Leben in der Region. Jetzt sind die Jäger gefragt. » mehr

Ein kleiner Hund rennt durch Herbstlaub

11.10.2019

Tiere

Darauf müssen Hundehalter im Herbst achten

Hunde im Herbst - das ist nicht ohne. Denn Kastanien, Walnüsse & Co können giftige Substanzen enthalten. Das Spielen damit kann für den Hund tödlich enden. Aber auch daheim lauern Gefahren. » mehr

Fütterung

11.10.2019

Ernährung

Wenn ich das Schweinchen auf meinem Teller kenne

Auf einem Allgäuer Hof kauft der Kunde ein Ferkel und lässt es bis zur Schlachtreife in artgerechter Haltung vom Bauern aufziehen - bis er es als Wurst oder Schnitzel abholen kann. Ein massentaugliche... » mehr

Turteltaube

11.10.2019

Deutschland & Welt

Naturschützer wählen Turteltaube zum «Vogel des Jahres 2020»

Die Turteltaube ist hierzulande ein Symbol für die Liebe. Inzwischen sinkt die Zahl der Vögel. Gründe für den Rückgang seien die Landwirtschaft und die Jagd im Mittelmeerraum. » mehr

Neues Familienmitglied

11.10.2019

dpa

Welches Tier passt zu mir?

Hund? Katze? Schildkröte? Oder doch einen Vogel? Bei der Anschaffung eines Haustiers sollte man keiner spontanen Idee folgen, sondern sich ausführlich informieren. » mehr

Beim Gregorifest in Kulmbach ist es Tradition, Luftballons steigen zu lassen. Das könnte allerdings im Rahmen des Klimaschutzes bald verboten sein.	Foto: Archiv

10.10.2019

Region

99 Luftballons - bald illegal?

In mehreren Städten Deutschlands sind Verbote von gasgefüllten Luftballons im Gespräch. Auch in Kulmbach gibt es Befürworter. » mehr

Reiten nach längerer Pause

10.10.2019

dpa

Pferd nach längerer Pause im Schritt antrainieren

Wenn ein Pferd längere Zeit nicht mehr geritten wurde, sollten Reiter es langsam angehen. Doch wie genau sieht das Training nach einer Pause am besten aus? » mehr

Hundekot

10.10.2019

Tiere

Was Bello braucht und macht: Ein H-U-N-D-E-Alphabet

«Wuff, wuff!» macht es in beinahe jedem fünften Haushalt. Für kein anderes Haustier geben die Menschen in Deutschland so viel Geld aus wie für ihre Hunde. Reinrassig muss Bello nicht unbedingt sein. » mehr

Zwillbrocker Venn

10.10.2019

Reisetourismus

Exotische Ausflugstipps vor der Haustür

Es muss nicht Afrika oder Australien sein. Wilde Tiere, unberührte Naturparadiese und abenteuerliche Erlebnisse in der Natur gibt es auch in der Heimat zu entdecken. » mehr

Diabetes-Spritze

09.10.2019

Leseranwalt

Die Sache mit dem Diabetes

Ein Leser ruft an: "Mein Bekannter erzählte mir jüngst von einem Hundehalter, der seinem Vierbeiner Insulin spritzen muss. » mehr

Die meisten Wildunfälle passieren aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit. Gerade in waldreichen Gebieten besteht eine erhöhte Gefahr. Verkehrsteilnehmer sollten besonders in der Dämmerung vorsichtig und vorausschauend fahren. Foto: Adobe Stock

09.10.2019

Region

Wildunfälle nehmen weiter zu

Die Gefahr, dass Autos mit einem Tier kollidieren, wird von Jahr zu Jahr größer. Polizei und Jäger warnen und rufen zur vorsichtigen Fahrweise auf. » mehr

Mit der Flasche musste Tierärztin Katy-Marlen Zimmermann die kleine Füchsin Sofie aufziehen, die als Baby verletzt zu ihr gebracht worden war. Bald kommt das zahme Tier in ein neues Zuhause in einem Wildgehege.

09.10.2019

Region

"Füchse laufen Menschen nicht hinterher"

Bei Waldershof soll ein Fuchs einen Jogger gebissen haben. Immer wieder machen solche Gerüchte die Runde. » mehr

Ein Igel sitzt auf der Herbstwiese

09.10.2019

dpa

Schwache Igel nicht zu früh ins Haus nehmen

Igel brauchen Verstecke und Futter - gerade im Winter bei Minusgraden. Das ist für die Tiere heute oft schwerer als früher. Trotzdem sollten es Tierfreunde mit der Fürsorge nicht übertreiben. » mehr

Eine Katze strolcht durch einen Garten

09.10.2019

dpa

Katzen und Co. vor Todesfallen schützen

Offenes Fenster, Gartenteich, Regentonne: Streifen Katzen durch ihr Revier, begegnen ihnen viele Verlockungen - manche können fatal für sie enden. Wie Gartenbesitzer Tiere davor beschützen können. » mehr

Seit 1991 klärt Udo Wachtveitl (rechts) als Franz Leitmayr im Münchner "Tatort" knifflige Fälle. Immer an seiner Seite: Miroslav Nemec als Ivo Batic.

08.10.2019

FP

Interview mit "Tatort"-Kommissar Udo Wachtveitl: "Eine außergewöhnliche Idee"

Neben seiner Rolle als "Tatort"-Kommissar ist Udo Wachtveitl mit musikalischen Lesungen auf Tour. Ein Sonntagsgespräch über Weltgeschichte und Gitarrenmusik. » mehr

Der Klimawandel macht den Wassertieren in Bayern zunehmend das Leben schwer. Foto: Angelika Warmuth/dpa

08.10.2019

Region

"Schutz der Flussperlmuschel ist unser großes Ziel"

Experten und Teichwirte treffen sich, um über den Zustand der Tiere zu sprechen. Manche Entwicklung bereitet Sorgen. » mehr

Zur alternativen Energiepflanze mausert sich die Durchwachsene Silphie, ein aus Nordamerika stammender Korbblütler. Sie ähnelt einer kleinen Sonnenblume. Für die Produktion von Biogas wird in Deutschland bislang vorwiegend Mais angebaut. Doch je nach Standort kann der Anbau der Durchwachsenen Silphie sinnvoller sein, da sie deutlich weniger Dünger oder Pflanzenschutzmittel braucht und vielen Insekten Nahrung bietet. Im Foto bei der Besichtigung (von links): der Münchberger Bürgermeister Christian Zuber, BJV-Naturschutzbeauftragter Klaus Wolfrum, BJV- Bezirksvorsitzender Hartmut Wunderatsch, die stellvertretende Bezirksvorsitzende für Gartenbau und Landespflege, Birgit Wunderatsch, BJV-Kreisvorsitzender Wolfgang Robel, Landrat Dr. Oliver Bär und Landwirt Jürgen Wolfum.

08.10.2019

Region

Gemeinsam für den Artenschutz

Jagdverband, Landwirte und Gartenbauer setzen sich für Blühflächen ein. Ein gelungenes Beispiel gibt es in Mussen bei Münchberg. » mehr

Miriam Lang ist bei den Bayerischen Staatsforsten Beauftragte für Blühflächen in Nordbayern. Foto: Matthias Bäumler

07.10.2019

Fichtelgebirge

Miriam Lang bringt den Wald zum Blühen

Seit einem Jahr gibt es bei den Bayerischen Staatsforsten ein eigenes Programm für den Insektenschutz. Auch im Gebiet des Forstbetriebs Fichtelberg wird es bald bunt. » mehr

Ein Kaninchen in einem Gehege

07.10.2019

dpa

Kaninchen brauchen großzügige Gehege

Auch Kleintiere brauchen viel Platz. Ein gutes Kaninchengehege für zwei Tiere sollte daher eine bestimmte Mindestgröße haben. Mit einfachen Extras wird der Auslauf zum Wohlfühlort für die Langohren. » mehr

Ältestes Nashorn Deutschlands

04.10.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands ältestes Nashorn wird 50

Natala ist schon viel rumgekommen in Deutschland. In Dortmund verbringt die betagte Nashorn-Dame ihren Lebensabend. Am Freitag feierte der Zoo ihren 50. Geburtstag. » mehr

Zirkus-Zebras ausgebrochen

02.10.2019

Deutschland & Welt

Zirkus-Zebra Pumba büxt aus - und wird erschossen

Große Aufregung in Liepen, einem kleinen Dorf in Mecklenburg. Ein Zebra liegt erschossen am Straßenrand. Tränen fließen. Über die Umstände wird noch debattiert. » mehr

Ein Hund springt über die Wiese

02.10.2019

dpa

Was Hundehalter im Wald und auf Wiesen beachten müssen

Manchmal kommt der Jagdinstinkt bei Hunden durch. Dann können die Vierbeiner schon mal zu Wilderern werden. Wie können Hundebesitzer das verhindern? » mehr

Orca am Rande eines Wasserbeckens

02.10.2019

dpa

Tripadvisor stoppt Ticketverkauf für Delfinarien und Co.

Tiershows mit Delfinen und Walen stehen in der Kritik. Die Haltung der Meerestiere in Gefangenschaft ist nicht artgerecht. Die Reiseplattform Tripadvisor reagiert. » mehr

Reh am Straßenrand

02.10.2019

dpa

Wildunfallgefahr steigt im Herbst

Fast 270 000 Mal ist im vergangenen Jahr ein Fahrzeug mit einem Wildtier kollidiert. Das zeigen Zahlen der Versicherer. Im Oktober nimmt das Risiko zu. Was Autofahrer wissen sollten. » mehr

Schattenwurf

02.10.2019

FP

Lkw kracht ungebremst gegen Pferd: Reiterin schwer verletzt

Eine 28-jährige Reiterin ist in Schleiz schwer verletzt worden. Die junge Frau hatte mit ihrem Pferd die Straße queren wollen, als ein Lkw ungebremst gegen das Pferd krachte. » mehr

Patientin Anna Grimm (rechts) hatte sich auf den ersten Blick in Therapiehund Frieda verliebt - und sich so für das Gespräch mit den Medizinern geöffnet (von links): Psychologin Birgit Cronenberg und Dr. Silke Pietsch, Leiterin der Palliativ-Station am Sana-Klinikum Hof. Foto: Sana-Klinikum Hof

01.10.2019

Region

Frieda stellt den Kontakt her

Wenn die Hündin ins Zimmer tapst, schmelzen die Patienten dahin. Die tierische Mitarbeiterin der Palliativstation am Sana-Klinikum Hof unterstützt die Mediziner. » mehr

Sumatra-Nashorn

01.10.2019

Deutschland & Welt

Malaysia will Sumatra-Nashörner retten

Mit künstlicher Befruchtung will Malaysia seine Sumatra-Nashörner vor dem Aussterben retten. Wissenschaftlern gelang es nach Presseberichten, dem letzten weiblichen Tier des Landes namens Iman eine Ei... » mehr

Bei wem bleibt der Hund?

30.09.2019

dpa

Bei wem bleibt der Hund?

Nach einer Trennung streiten die Ex-Partner oft auch um Haustiere. Dabei kann es plötzlich eine Rolle spielen, wer das Tier erworben hat und das auch nachweisen kann. » mehr

Blaulicht der Polizei

30.09.2019

Region

Spaziergänger finden verwesten Hund

Wegen "unsachgemäßer Tierentsorgung" ermittelt nun die Hofer Polizei: Unbekannte haben ihren Hund in Hof vergraben. » mehr

30.09.2019

Deutschland & Welt

Feuerwehr rettet Schafe von überfluteter Weide in Dortmund

Tief «Mortimer» ist in der Nacht über weite Teile Deutschlands hinweggezogen. Wie die Lagezentren der Polizei aus den Bundesländern meldeten, blieben größere Schäden bislang aus. Eine spektakuläre Ret... » mehr

Tief über Berlin

30.09.2019

Deutschland & Welt

Sturm «Mortimer» bremst die Bahn: Stop-and-go im Fernverkehr

Sturmtief «Mortimer» zieht über Teile Deutschlands, vor allem im Norden müssen Bahnreisende Geduld mitbringen. Im Laufe des Montags entspannt sich die Lage wieder. » mehr

30.09.2019

Deutschland & Welt

Regen flutet Weide mit 300 Schafen

Starke Regenfälle haben eine Weide mit rund 300 Schafen in Dortmund geflutet. Die Feuerwehr habe ein Rettungsboot eingesetzt und Stege gebaut, um die Tiere vor dem Ertrinken zu retten, sagte ein Sprec... » mehr

Schäden an Kastanie

29.09.2019

Deutschland & Welt

IUCN: Etwa die Hälfte der europäischen Baumarten bedroht

In den europäischen Städten und Wäldern sind mehr als die Hälfte der Baumarten bedroht. Ursache sind unter anderem Klimawandel, Städtebau, Krankheiten. Die Rosskastanie wird von anderer Seite gefährde... » mehr

Zu den kleinen Reiterinnen auf dem Hof von Anja und Stephan Eisel gehören auch Nele und Alma, hier mit Pferd "Kiowa". Foto: Köhler

29.09.2019

Region

Stall öffnet seine Tore für Besucher

Der Verein "Pferde erleben - Menschen begegnen" lädt am 6. Oktober nach Faßmannsreuth ein. Neben viel Action geht es vor allem um die positive Wirkung des Reitens. » mehr

Philippa Strache

29.09.2019

Topthemen

FPÖ-Kandidatin Philippa Strache vor Einzug ins Parlament

Ex-Model, Tierschützerin, Frau des Ex-Vizekanzlers: Philippa Strache macht nun Karriere wohl dort, wo ihr Mann nicht mehr gelitten ist. Mit ihrer Hilfe könnten die Straches präsent bleiben in Österrei... » mehr

Kaninchen im Garten

27.09.2019

dpa

Kaninchen sprechen durch die Blume

Im Wörterbuch «Kaninchen - Deutsch» spielt das Hinterteil eine besondere Rolle. Das Schwänzchen des Kaninchens, die sogenannte Blume, hat viel zu sagen. Man muss sie nur richtig übersetzen. » mehr

Werner Walther, Tierpfleger im Tierschutzverein Hof und Umgebung.

26.09.2019

Region

„Ich musste die Tiere auch aus Vasen rausholen“

Werner Walther vom Tierschutzverein Hof und Umgebung hat vor Kurzem einen ganzen Schwarm von 30 Fledermäusen aus einer Wohnung in Hof geholt. Er erklärt, was in solchen Fällen dringend zu beachten ist... » mehr

Sanddorn

26.09.2019

Garten

Wildobsthecken nützen Mensch und Tier

Apfel, Kirsche und Zwetschge hat doch jeder im Garten. Wie wäre es mal mit Weißdorn oder Lenzbeere? Auch diese Wildobstgehölze werfen Essbares ab und bieten Tieren einen Lebensraum. » mehr

Pfauenziegen sind eine robuste Art aus dem Alpenraum, die auch während der Wintermonate im Freien bleiben können.

25.09.2019

Oberfranken

Tierarzt entdeckt verwahrloste Herde und tote Schweine

Weil er sie nicht ausreichend gefüttert und gepflegt hatte, verlor ein 47-Jähriger aus Oberfranken die Verantwortung über seine Herde an Schafen und Ziegen. Ein Jahr später fand das Landratsamt sie ab... » mehr

Wilfried Löwinger repräsentiert im Bayerischen Bauernverband die Kulmbacher Landwirte. Er sieht besonders die Wohlstandsgesellschaft in der Verantwortung für den Klimaschutz. Foto: Rebecca Ricker

24.09.2019

Region

"Wir müssen Kompromisse treffen"

Wie passen Klimaschutz und Landwirtschaft unter einen Hut? Der Kulmbacher Landwirt Wilfried Löwinger fordert weltweite Lösungen. » mehr

Die Wehrleute sicherten in der Scheune mit Stahlseilen das Tierhebegeschirr, um das Pferd aus seiner misslichen Lage befreien zu können.

24.09.2019

Oberfranken

Kein Happy End: Pferd stirbt trotz Rettungsaktion

Nach der großen Rettungsaktion in Oberzaubach gibt es kein Happy End für die Stute. Das Pferd erlitt zu starke innere Verletzungen. » mehr

Mit Hilfe eines Traktors ziehen die Feuerwehrleute in Oberzaubach das verunglückte Pferd ins Freie. Die spektakuläre Tierrettung hat fast drei Stunden gedauert.

23.09.2019

Oberfranken

Eingebrochen: Feuerwehr rettet verletztes Pferd

Eine Stute bricht in einem Stall in Oberzaubach mit dem Hinterlauf durch den Boden und bleibt in einem Loch stecken. Der Einsatz erfordert von den Wehrleuten viel Geschick. » mehr

Hygienefachkraft Carolin Lucas zeigte den Kindern, welche Keime sie wo "eingefangen" hat. Foto: Langer

23.09.2019

Region

Den Krankheitserregern auf der Spur

Sie sind überall - ob auf der Waage im Supermarkt oder auf Geldmünzen: Die Kinder-Uni befasst sich mit Bakterien und Viren. » mehr

Golfwagen auf dem Hof: So spart Jochen Bär jeden Tag einiges an Zeit.

22.09.2019

Region

Ein Konzept, das funktioniert

Die Landwirtsfamilie Bär aus Buch am Sand hat in den vergangenen Jahren viel in den Hof investiert. Der 26-jährige Jochen Bär sieht sich für die Zukunft gut gerüstet. » mehr

Biber

22.09.2019

Deutschland & Welt

Mega-Projekt zur Verbreitung von Säugetierarten in Europa

Wo genau leben die etwa 270 Säugetierarten, die es in Europa gibt? Ein Projekt erforscht ihre Verbreitung in 42 Ländern. Die Karten sollen auch zeigen, wie sich Bestände verändert haben. » mehr

«Der sechste Kontinent»

21.09.2019

Deutschland & Welt

Kolonialismustheater im Elefantenhaus

Geld und Kunst, Frau und Mann, Europa und Afrika: In «Der sechste Kontinent» geht es um Machtverhältnisse und koloniales Denken. Die Uraufführung der szenischen Installation war an einer ungewöhnliche... » mehr

Uhu im Wildpark. Symbolfoto.

21.09.2019

Region

B 173: Verkehrsteilnehmer hilft verletztem Uhu

Am späten Freitagabend sieht ein Verkehrsteilnehmer bei Schwarzenbach am Wald in einer Wiese einen großen Vogel: Es ist ein verletzter Uhu. » mehr

Einheitsbrei

20.09.2019

dpa

Einheitsbrei schadet Hunden und Katzen nicht

Wir Menschen haben unser Lieblingsessen, brauchen aber trotzdem mal Abwechslung in der Geschmackspalette. Bei Hunden und Katzen ist das anders. Was tun, wenn die Vierbeiner immer das Gleiche wollen? » mehr

Urne

20.09.2019

Tiere

Welches Tier darf ich im Garten begraben?

Wenn das Haustier stirbt, ist Trauer angesagt. Und es stellt sich die Frage: Wohin mit dem toten Tier? In den meisten Fällen bieten sich vier Alternativen an. » mehr

^