TIERHEIME

Ganz dicke Freunde: Katze Aby und Alissa Reißig.	Foto: privat

06.11.2018

Kulmbach

Flauschiges Findelkind

Neun Wochen war Katze Aby verschwunden. Jetzt ist sie wieder bei ihren Kulmbacher Besitzern. Kommissar Zufall hat bei der Suche mitgeholfen. » mehr

Die Tierheime in der Region brauchen nicht nur finanzielle und tatkräftige Unterstützung. Auch "Katzen-Krauler" sind begehrt, die den Tieren einfach nur Zuneigung schenken. Foto: Uwe von Dorn

31.10.2018

Hof

Den Tierheimen geht die Puste aus

Die Einrichtungen in der Region platzen aus allen Nähten. Schuld daran sind Fälle von Tierhortung, viele Fundtiere oder missglückte Hobby-Zuchten. » mehr

Das ist eine von insgesamt elf Katzen, die Mitarbeiter des Ordnungsamtes, des Tierschutzvereines und des Veterinäramtes aus einem Messie-Haus in Schwarzenbach am Wald gerettet haben. Fotos: Eckardt, Tierheim

25.10.2018

Hof

Katzen und Hunde in Chaos-Häusern

Seit rund einem Jahr nehmen die Fälle von schlechter Tierhaltung in der Region zu. Fast jede Woche bringen Behörden eingezogene Tiere ins Hofer Tierheim. » mehr

Zu den kurzfristigen Bewohnern des Wunsiedler Tierheims zählte auch eine 14 Kilo schwere Schnappschildkröte. Andreas Brucker brachte das Tier in die Reptilien-Auffangstation in München. Foto: Julia Kuhbandner

07.10.2018

Fichtelgebirge

Angler zieht 14-Kilo-Schildkröte aus seinem Teich

Immer mehr Exoten finden sich im Tierheim in Breitenbrunn. Neben einer Boa Constrictor gibt es dort auch exotische Reptilien wie Chamäleons und Axolotl oder mexikanische Grottenolme. Ein Angler zog ei... » mehr

Katze

06.10.2018

Fichtelgebirge

Peta kritisiert Katzenschau in Wunsiedel

Die Tierrechtsorganisation übt scharfe Kritik an der "Internationalen Rassekatzenausstellung" der Katzenfreunde Bayern, die an diesem Wochenende in der Fichtelgebirgshalle stattfindet. » mehr

Abessinier

01.10.2018

Hof

Peta kritisiert Hofer Katzenausstellung

Die Tierschutzorganisation betont: Viele Rassekatzen leiden lebenslang an Gesundheitsproblemen. » mehr

Hunde vergnügen sich im Freibad

23.09.2018

Hof

Hunde vergnügen sich im Freibad

Bereits zum vierten Mal haben sich am vergangenen Samstag die Türen des Hofer Freibads für Vierbeiner geöffnet. Der Eintritt von fünf Euro kommt zur Hälfte dem Hofer Tierheim zugute. » mehr

Katze

21.09.2018

Tiere

Kranken oder alten Tierheimtieren eine zweite Chance geben

Nicht jeder Vierbeiner lässt sich im Tierheim leicht vermitteln. Das hat verschiedene Gründe. Doch genau sie sind für manche Menschen besonders interessant. » mehr

Ein seltener Gast mit scharfer Waffe

12.09.2018

Kulmbach

Ein seltener Gast mit scharfer Waffe

In Vogtendorf klappert der Schwarzstorch. Seit gut zwei Wochen hat Sabine Witt den auf der roten Liste stehenden Frackträger in Obhut. Er ist in Marktleugast aufgetaucht. » mehr

12.09.2018

Naila

Bella zieht im Gästehaus ein

Vor einer Woche lief die Labradorhündin Bella noch einsam und verloren auf der Bundesstraße 173 bei Selbitz umher. In Lichtenberg hat sie jetzt ein neues Zuhause gefunden. » mehr

Ein ausgesetzter Hund

07.09.2018

Tiere

Pflegestelle erspart Hund oder Katze das Warten im Tierheim

Wer sich zeitweise um ein Haustier kümmern möchte, kann sich im Tierheim als Pflegeperson melden. Man kümmert sich dann solange um das Tier bis ein neuer Besitzer gefunden ist. Worauf sollten Interess... » mehr

Mensch-Hund-Agility der Hundefreunde Marktredwitz: ein Sport, der Zwei- und Vierbeiner fit hält.

03.09.2018

Selb

Über 1000 Besucher beim Tierheimfest

Der Tierschutzverein Selb bereitet den Gästen interessante und abwechslungsreiche Stunden. Vorführungen und Informationen wechseln sich am Sonntag ab. » mehr

Zuhause gesucht: eine Aktion der Frankenpost

30.08.2018

Hof

Lieber Tiger sucht Schmusemensch

Kater Tiger ist etwa zwei bis drei Jahre alt und kastriert. Wegen einer Erkrankung seines Herrchens kam er ins Tierheim. Dort fühlt er sich zwar schon recht wohl, aber das kann ein liebevolles Zuhause... » mehr

Im Tierheim Selb warten viele Vierbeiner auf ein neues Zuhause. Am Tag der offenen Tür wollen sie sich von ihrer besten Seite zeigen. Foto: Gisela König

28.08.2018

Selb

Tiere suchen Für-immer-Zuhause

Das Tierheim Selb feiert Tag der offenen Tür. Die Besucher können sich die Vierbeiner ansehen und sich vielleicht sogar verlieben. Es wartet ein großes Programm. » mehr

Drei rote Katzen wurden in Peesten gefunden. Ein Drittel des Trios hatte offenbar keine Lust auf ein Fotoshooting. Fotos: Gabriele Fölsche

24.08.2018

Kulmbach

Stubentiger suchen neues Zuhause

Sie sind jung, bildschön und noch etwas ängstlich. Im Kulmbacher Tierheim sind derzeit 16 Katzenwelpen im Alter von acht bis zwölf Wochen, die auf ein gutes Zuhause warten. » mehr

Labrador Barney schleckt sich seine Wunde auf. Auch der große Trichter hält ihn nicht davon ab. Foto: -eck

23.08.2018

Hof

Hund braucht Hilfe rund um die Uhr

Der Tierschutzverein Hof bittet um Hilfe für Barney: Der siebenjährige Labradorrüde ist ein Notfall und braucht dringend eine Pflegestelle. » mehr

Auch die ängstlicheren Hunde tauen nach und nach auf. Zurzeit befinden sich noch alle zehn zusammen in einem Zwinger.	Fotos: Laura Schmidt

20.08.2018

Hof

Wenn Tierliebe zur Quälerei wird

Am Samstag hat die Polizei zehn verwahrloste Hunde aus einer Hofer Wohnung befreit. Dies war kein Einzelfall, wie ein Tierheimmitarbeiter berichtet. » mehr

Zuhause gesucht: Eine Aktion der Frankenpost

17.08.2018

Hof

Ben und Bob suchen neues Domizil

Ben und Bob sind ein tolles Team. Die beiden Chinchillas sind vier Jahre alt und verstehen sich prima. Nun warten sie im Hofer Tierheim Erlalohe auf liebe Menschen, die ihnen ein neues Zuhause geben. » mehr

Die blinden ehemaligen Tierheimhunde Max (links) und Lisa besuchen das Tierheimfest mit ihrem neuem Herrchen.

13.08.2018

Hof

Ihre Passion ist das Gassigehen

Viel los war am Sonntag wieder beim Hofer Tierheimfest. Beim Rundgang durch das Tierheim waren die Gehege von Katzen und Kleintieren immer dicht umlagert, und auch die Hunde streckten die neugierigen ... » mehr

Wer kann diesen Augen widerstehen? Dackel Charly genießt sichtlich das kühle Nass. Fotos: frankphoto.de

08.08.2018

Hof

Großes Sommerfest im Tierheim

Viel vor haben am Sonntag die Hofer Tierschützer zum Sommerfest im Tierheim Erlalohe. » mehr

Die Schüler bei der Zertifikatsübergabe mit Barbara Schönberner, EJF (links), und Lehrerin Julia Bayreuther von der Mittelschule (daneben). Foto: Gisela König

30.07.2018

Selb

Schüler packen 80 Stunden kräftig zu

Im Kinderhort, bei der Schulkinderbetreuung, im Seniorenzentrum und im Tierheim zeigen Mittelschüler aus Selb, was sie können. Ehrenamtlich leisten sie soziale Arbeit. » mehr

Mähroboter

16.07.2018

Bauen & Wohnen

Mähroboter können Igel und Kinder verletzen

Mähroboter können Igeln und anderen Kleintieren im Garten gefährlich werden. Sie werden geschnitten oder gar überrollt und getötet. Auch für Kinder gibt es ein Unfallrisiko. » mehr

Fertigen handgearbeitete Puppen für einen guten Zweck an und haben dabei gute Laune: Die Damen des Helmbrechtser Strickkreises, die sich wöchentlich in der Schmuckwerkstatt von Carola Robert treffen.	Foto: Bußler

14.06.2018

Region

Handarbeit, die von Herzen kommt

Der Helmbrechtser Strickkreis hat ein neues Projekt. Diesmal kommt das Ergebnis kranken jungen Menschen zugute. » mehr

27.04.2018

Region

Zoff um Aussetzen der Hundesteuer

Ein Antrag auf zeitweise Befreiung von der Abgabe sorgt im Stadtrat für eine lebhafte Diskussion. Es geht darum, wer profitiert. » mehr

Roswitha Gräßel, Vorsitzende des Tierschutzvereins Hof und Umgebung, Dr. Johanna Fischer vom Veterinäramt Hof, Tanja Bujak, stellvertretende Vorsitzende der Tierschützer und Tierärztin Dr. Andrea Schmidt-Weber freuen sich über die neue Praxis im Tierheim Erlalohe. Foto: Schobert

23.04.2018

Region

Meilenstein fürs Tierheim

Eine eigene Arztpraxis erleichtert die Arbeit in der Hofer Einrichtung. Eine fest angestellte Tierärztin kümmert sich um die pelzigen Bewohner. » mehr

Immer wieder kommt es zu Beißattacken. Als besonders gefährlich gelten Kampfhunde wie der Pitbull Terrier. Foto: Axel Heimken/dpa

18.04.2018

Fichtelgebirge

Wenn Hunde zum Problem werden

Der "Fall Chico" bewegt Tierschützer. Auch im Fichtelgebirge wird diskutiert, warum es zu Beißattacken kommt - im Landkreis gibt es mehrere Kampfhunde. » mehr

Brad und Angelina.

10.04.2018

Region

Pelzige Geschwister warten im Tierheim

Zum heutigen Geschwistertag zeigt das Tierheim einige seiner besonderen Bewohner. Sie sind auf der Suche nach einem Zuhause, in dem sie gemeinsam spielen und toben können. » mehr

Sie freuen sich auf ihre neuen Aufgaben (von links): die neuen Tierschutzberater Antje Pöhlmann und Chris Stopp, die neue Vorsitzende Ivonne Korlek, ihre Vorgängerin und neue Kassiererin Karin Zollinger, zweiten Vorsitzenden Walter Huber sowie das neue Ehrenmitglied Siegfried Benker.

03.04.2018

Region

Ivonne Korlek führt jetzt Tierschützer

660 Männer und Frauen sind momentan Mitglieder im Verein. Die scheidende Vorsitzende Karin Zollinger lobt besonders alle "Gassigeher" und "Katzenstreichler". » mehr

03.04.2018

Region

Retter befreien Hund aus schlechter Haltung

Die neuen Tierschutzberater Chris Stopp und Antje Pöhlmann, die ihre Tätigkeit mit dem Ausscheiden von Siegfried Benker aufgenommen haben, sind 14 Tierschutz-Meldungen im Raum Selb/Schönwald und vier ... » mehr

"Jessica" ist kamerascheu, aber in den Armen von Tierheimleiterin Manuela Marth erträgt die Katze das Blitzlicht des Reporters. "Jasmin" ist da viel cooler. Die beiden Katzen warten wie rund 170 andere Tiere in Breitenbrunn auf Frauchen und Herrchen, die bereit sind, ihnen ein neues Zuhause zu geben. Foto: Rainer Maier

16.03.2018

Fichtelgebirge

Tierheim-Tiere gibt es nicht für jeden

Eine Tier-Adoption ist ein schwieriger Prozess. Immer wieder heißt es, es sei eine Herausforderung, Schützlinge zu bekommen. » mehr

Diese Hündin und ihre Welpin hat jemand ausgesetzt. Hätte sie ein Lkw-Fahrer nicht zufällig gefunden, wäre es in der Kälte gefährlich geworden. Foto: Eckardt

05.03.2018

Oberfranken

Geschichte frei erfunden: Welpen waren nicht ausgesetzt

Der Fall um die Hundemama und ihre Welpen ist aufgeklärt. Die Hofer Tierschützer haben am Wochenende Besuch bekommen und festgestellt: Es war alles gelogen. Die Tiere wurden gar nicht ausgesetzt. » mehr

06.04.2018

Tiere

Tierheim, Zoo, Wildtierprojekt: Mit Patenschaften Gutes tun

Ob Hund, Erdmännchen oder Schneeleopard: In Zoos und Schutzeinrichtungen können Tierliebhaber Patenschaften übernehmen. Doch für wen eignet sich eine solche Patenschaft, und welche Unterschiede gibt e... » mehr

Um diese niedliche Hündin und ihre Welpin ging die ganze Aufregung. Die kleine Familie bekam von dem ganzen Wirbel nichts mit.

01.03.2018

Oberfranken

Bei Minusgraden: Hunde-Mama mit Welpen ausgesetzt

Bei Minusgraden setzt jemand eine Hündin und ihre Welpen aus. Im Tierheim ist man empört über diesen Fall. » mehr

Heu gut für Kaninchen

23.02.2018

Oberfranken

Rettung aus der "Kaninchen-Hölle"

Die Lebensbedingungen für mehr als 30 Kaninchen auf einem Gartengrundstück in Bayreuth waren so katastrophal, dass das Veterinäramt eingreifen musste. Vier Tiere wurden eingeschläfert, 29 Kaninchen na... » mehr

Karin Ulrich-Kirsch bringt Nilo (links) und Maxi das richtige Benehmen bei. "Wenn Hunde gut erzogen sind, sind sie leichter zu vermitteln." Fotos: Ertel

13.02.2018

Region

Tiere gibt es nicht für jeden

Eine Tier-Adoption ist ein schwieriger Prozess. Immer wieder werden Stimmen laut, dass es eine Herausforderung sei, Schützlinge zu bekommen. » mehr

Eigentlich als Abschluss der Innenhofkonzert-Reihe gedacht, aber schnell zum eigenständigen Selbstläufer geworden: das Saaleauenfest. Vom 10. bis 12. August wird das Saaleufer heuer wieder zur Begegnungsstätte für alle Hof-Urlauber.	Fotos: Archiv

29.01.2018

Region

Die nächsten Hof-Erlebnistage

Zu den Aufgaben des Stadtmarketings gehören strategische Ausrichtung, überregionale Anzeigen oder Fortbildungen. Am meisten Beachtung findet es aber mit seinen Events. » mehr

Sabine Seitz geht mit den Mischlingshunden "Little", "Brownie", "Bogi" und "Milli" im Casa-Gelände spazieren. Durchschnittlich bis zu 800 Hunde werden im Schutzhof jährlich beherbergt.	Foto: Ronald Dietel

24.01.2018

Region

Ein sicherer Hof nach dem Hundeleben

Der Verein Casa Animale setzt sich seit zehn Jahren für vernachlässigte Tiere ein. Ein schlimmes Erlebnis in Ungarn bringt Leiterin Sabine Seitz zu ihrer neuen Aufgabe. » mehr

Schneeweiß, freundlich, gechipt und bestens gepflegt: In einem Kulmbacher Hotelzimmer wurde dieser Hund entdeckt. Sein Herrchen, dessen Name unbekannt ist, war nicht ins Hotel zurückgekommen, in dem er neben seinem Hund auch sein Handy und seine Jacke zurückgelassen hat. Der Hund befindet sich jetzt im Tierheim. Mit der Suche nach dem Herrchen ist die Polizei befasst.

08.01.2018

Region

Zurückgelassener Hund gibt Rätsel auf

Ein Mann checkt in ein Kulmbacher Hotel ein. Im Zimmer lässt er sein Handy, seine Jacke und seinen Hund. Von dem bisher Unbekannten fehlt seither jede Spur. » mehr

Kind mit Meerschweinchen

05.12.2017

dpa

Zu Weihnachten lieber Patenschaft statt Haustier verschenken

Endlich ein eigenes Haustier - oft wünschen sich Kinder nichts sehnlicher zu Weihnachten als einen flauschigen oder gefiederten Freund. Doch die Anschaffung sollte gut überlegt sein. Auch eine Tierpat... » mehr

Da gucken sie, wo sie hier gelandet sind: Die Zollbeamten haben die Hundewelpen ins Hofer Tierheim gebracht, wo sie nun versorgt und aufgepäppelt werden. Foto: Thomas Neumann

03.12.2017

Region

Geschmuggelte Welpen finden neues Zuhause in Hof

Beamte des Zolls beenden bei Berg einen illegalen Tiertransport. Jetzt sind die Hunde-Babys im Hofer Tierheim untergebracht. » mehr

Fauchende Wildkatze

03.11.2017

Tiere

Was Wildkatzen von Hauskatzen unterscheidet

Bis zu 8000 Wildkatzen gibt es in Deutschland. Viele Menschen wissen das nicht und verwechseln die Tiere mit Hauskatzen. Wer sie versehentlich einsammelt, muss sie so schnell wie möglich zurückbringen... » mehr

Rund fünf Wochen sind die Kaninchen alt. Im Tierheim Breitenbrunn haben sie endlich genug Platz zum Toben.

01.11.2017

Fichtelgebirge

Tierheim nimmt über 300 Nager in Not auf

In Breitenbrunn haben die Pfleger derzeit viel zu tun. Sie versorgen Dutzende Mäuse und Co. aus einem illegalen Tiertransport. Spenden und Käfige sind jetzt am wichtigsten. » mehr

Fast nicht als Schäferhund zu erkennen: Asta hat das Amt 2016 demselben Mann abgenommen. Er hatte ihr Fell abgeschoren, sie war verfloht und unterernährt. Fünf ihrer neun Welpen starben bei der Geburt.

20.10.2017

Region

Tierquälerei schockiert Tierschützer

Schon wieder rettet das Veterinäramt eine Hündin: Ein Mann aus Münchberg hat "Angel" beinahe verhungern lassen, obwohl sie trächtig war. » mehr

Tierheimhund

20.10.2017

Tiere

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Einen Hund aus dem Tierheim aufzunehmen, ist ein bisschen wie der Griff in die Lostrommel: Man weiß vorher nicht, ob es ein Gewinn wird. Mit der richtigen Vorbereitung können Halter aber einiges tun, ... » mehr

Bei der Preisverleihung (hinten, von links) : stellvertretender Vorsitzender Günter Throne, Bürgermeister Michael Abraham, Ilona Schick vom Tierschutzverein, Vorsitzender Dr. Reinhard Schick, (vorne) Sonja Preiss, Tierärztin Katy Marleen Zimmermann, Melanie Lauterbach und Siegfried Hösch. Foto: D. M.

13.10.2017

Region

Mit Herz und Hand für Tiere in Not

Der Tierschutzpreis 2017 geht an vier engagierte Tierschützer. Dabei blickt Rehau auch über sein Stadtgebiet hinaus. » mehr

Taifun, hier mit Ramona Baumgartner vom Tierheim Pfaffengrün, heißt der kleine Kangalrüde, der am vergangenen Montag einem unbelehrbaren Hundebesitzer aus dem Landkreis Hof abgenommen wurde. Wenige Tage zuvor war Kangalhündin Ayla gerettet worden, die er halb verhungert an der Kette in ihrem eigenen Kot liegen gelassen hatte. Nun prüft das Veterinäramt ein mögliches Tierhalteverbot.	Foto: privat

06.10.2017

Region

Taifun an der Kette

Tierschützer sind entsetzt: Schon wieder hat ein Halter aus dem Landkreis Hof einen Hund schlecht behandelt. Das Schicksal des jungen Rüden ist ungewiss. » mehr

Hund

02.10.2017

dpa

Hund entlaufen: Am Ort des Verschwindens warten

Nehmen Hunde die Fährte von Wild oder einer Hündin auf, gibt es für sie oft kein Halten mehr. Doch wie verhalten sich Halter am besten, wenn ihr Tier aus diesem Grund entläuft? » mehr

Das Team des Tierschutzvereins Wunsiedel-Marktredwitz kann sich auf viele Helfer verlassen. Foto: pr.

25.09.2017

Fichtelgebirge

Knapp 600 Neuzugänge wollen versorgt werden

Nicht nur Katzen und Hunde finden im Tierheim Breitenbrunn ein neues Zuhause. Viele Exoten treiben die Kosten in die Höhe. » mehr

Gerda Winkler

25.09.2017

Region

Trauer um Gerda Winkler

Tierfreunde in der Region beklagen den Verlust von Gerda Winkler. Unter ihrer Leitung gründete der Tierschutzverein SOM das Tierheim in Pfaffengrün. » mehr

Das Team der Hundefreunde Marktredwitz brachte die Gäste mit ihrem Agility-Team und den Trick-Dogs zum staunen.

25.09.2017

Fichtelgebirge

Hunde tanzen in Breitenbrunn

Bei Kaffee und Kuchen bestaunen etliche Besucher die Vierbeiner des Breitenbrunner Tierheims. Auch einige ehemalige Bewohner sind zu Gast. » mehr

Hier muss sich der Kleine seine Leckerlis selbst aus der Flasche holen.

04.09.2017

Region

Ein Herz für Tiere seit 50 Jahren

Das Tierheim Selb feiert runden Geburtstag. Viele Besucher trotzen dem wechselhaften Wetter. Der Zoll und die Hundefreunde Marktredwitz begeistern mit Vorführungen. » mehr

Immer wieder ziehen Tierschützer los, fangen wilde Katzen und den Nachwuchs ein. Katzen vermehren sich extrem schnell. Deswegen kastrieren verantwortungsbewusste Katzenhalter ihre Tiere, wenn sie draußen frei laufen.

28.08.2017

Region

Kastration verhindert Tierleid

Immer wieder rücken Tierschützer aus, um verwilderte Katzen einzufangen und wilde Vermehrung zu stoppen. "Katzenplagen" müssen nicht sein, sagt die Leiterin des Tierheims. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".