Lade Login-Box.

TIERPFLEGER

Ältestes Nashorn Deutschlands

04.10.2019

Boulevard

Deutschlands ältestes Nashorn wird 50

Natala ist schon viel rumgekommen in Deutschland. In Dortmund verbringt die betagte Nashorn-Dame ihren Lebensabend. Am Freitag feierte der Zoo ihren 50. Geburtstag. » mehr

Werner Walther, Tierpfleger im Tierschutzverein Hof und Umgebung.

26.09.2019

Hof

„Ich musste die Tiere auch aus Vasen rausholen“

Werner Walther vom Tierschutzverein Hof und Umgebung hat vor Kurzem einen ganzen Schwarm von 30 Fledermäusen aus einer Wohnung in Hof geholt. Er erklärt, was in solchen Fällen dringend zu beachten ist... » mehr

«Der sechste Kontinent»

21.09.2019

Boulevard

Kolonialismustheater im Elefantenhaus

Geld und Kunst, Frau und Mann, Europa und Afrika: In «Der sechste Kontinent» geht es um Machtverhältnisse und koloniales Denken. Die Uraufführung der szenischen Installation war an einer ungewöhnliche... » mehr

"Wir sehen lieb aus, können aber auch boxen", steht am Zaun zum Gehege der Zwergziegen und Kamerunschafe. Karlotta aus Plauen mag die Ziegen trotzdem.

08.09.2019

Hof

Großer Ansturm auf Geburtstagsfest des Zoos

Hunderte Menschen feiern den Geburtstag des Hofer Zoos. Geboten bekommen die Besucher viele tierische Attraktionen. » mehr

Zoo-Direktor Andreas Knieriem

02.09.2019

Brennpunkte

Zwei Panda-Babys im Berliner Zoo geboren

Es ist geglückt: Der Berliner Zoo vermeldet Panda-Nachwuchs, und das gleich im Doppelpack. Mutter Meng Meng und die Zwillinge sind wohlauf. Und die Hauptstadt hat zwei neue tierische Lieblinge - zumin... » mehr

Meng Meng

27.08.2019

Boulevard

Berliner Panda-Dame Meng Meng erwartet Nachwuchs

Auf diese Nachricht haben viele Berliner gewartet: Panda-Dame Meng Meng aus dem Zoo der Hauptstadt ist trächtig. Ultraschallbilder zeigen einen Embryo mit kräftig schlagendem Herz. » mehr

Bär

06.08.2019

Brennpunkte

Ab in die Kiste - Umzug mit fünf Bären

Fünf Bären verlassen Nordrhein-Westfalen und ziehen nach Schleswig-Holstein. Die Vorbereitungen laufen seit Monaten. Denn die Bären lassen sich nicht einfach in Umzugskisten packen. » mehr

Sicher im Gefieder

24.07.2019

Oberfranken

Unbekannter stiehlt fünf Flamingos aus Freizeitpark

Am Dienstagmorgen hatte die Kitzinger Polizei die Mitteilung erreicht, dass aus dem Freizeitpark Geiselwind fünf Flamingos spurlos verschwunden sind. » mehr

Schwule Pinguine

28.06.2019

Deutschland & Welt

Londoner Zoo klärt über homosexuelle Tiere auf

Am 6. Juli steigt in London die Pride-Parade. Ein guter Anlass für den Zoo, um über Homosexualität im Tierreich aufzuklären. » mehr

Stars im Hofer Zoo: Vor 300 Besuchern gab Sebastian Reich mit seiner Amanda eine kurze Show. Foto: Thomas Neumann

12.06.2019

Region

Amanda ist jetzt Esel-Patin

Bauchredner Sebastian Reich ist mit seiner Nilpferd-Dame zu Gast in der Saalestadt. Beide unterstützen den Hofer Zoo. » mehr

Löwengruppe im Serengeti-Park

04.05.2019

Deutschland & Welt

Zwei Löwen greifen Tierpfleger an - schwer verletzt

Ein Tierpfleger betritt das Löwengehege im Serengeti-Park Hodenhagen - während der Fütterung. Die Tiere greifen ihn an. Schwer verletzt wird der Mann ins Krankenhaus geflogen. » mehr

04.05.2019

Deutschland & Welt

Zwei Löwen greifen Tierpfleger an - schwer verletzt

Zwei Löwen haben einen Tierpfleger im Serengeti-Park in Hodenhagen angegriffen und schwer verletzt. In Lebensgefahr sei der 24-Jährige aber nicht, sagte ein Polizeisprecher in Walsrode. Der Sprecher e... » mehr

"Elana", die Katze aus Hof, taut im Schweizer Tierheim "Pfötli" langsam auf. Fotos: Änki Schmid

15.02.2019

Region

Hofer Katze wartet weiter in der Schweiz

Nach der abenteuerlichen Fahrt an Bord eines Lkw taut Elana im Tierheim "Pfötli" langsam auf. Meldet sich ihr Besitzer nicht, wird die Katze weitervermittelt. » mehr

28.10.2018

Deutschland & Welt

Pandadame Meng Meng legt noch immer gern Rückwärtsgang ein

Trotz Trainings hat die Pandadame Meng Meng im Berliner Zoo ihren Rückwärtsgang noch nicht völlig abgelegt. «Während sie jedoch vor einem Jahr noch täglich rückwärts lief, tut sie dies heute deutlich ... » mehr

13.10.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 13. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Oktober 2018: » mehr

Stricheleinheit

10.09.2018

dpa

Wie werde ich Tierpfleger/in?

Koalas aufpäppeln, Löwen füttern und mit Äffchen schmusen? Wer Tierpfleger werden will, muss mehr tun als das - und darf vor allem harte körperliche Arbeit nicht scheuen. Außerdem sollte man nicht nur... » mehr

Anne Kliegel aus Hof ist aktives Mitglied im Landesbund für Vogelschutz und fütterte täglich den Rehauer Jungstorch.	Foto: Preißner

16.08.2018

Region

Happy End für Ausreißer-Storch

Ein Jungstorch ist aus seinem Rehauer Nest geflohen. Dass er nun in guten Händen ist, hat er einer Vielzahl von Ehrenamtlichen zu verdanken. » mehr

Den Ferienpass stellten im Landratsamt (von links) die Vorsitzende des Kreisjugendrings, Sabine Knobloch, Landrat Klaus Peter Söllner und Kreisjugendpflegerin Melanie Dippold vor. Foto: Rainer Unger

27.06.2018

Region

Der neue Ferienpass ist da

Für 3,50 Euro können Kinder und Jugendliche aus vielen Freizeitangeboten wählen. Zudem gibt es viele Vergünstigungen. » mehr

Ziege Franzi bekommt jeden Morgen ihre täglichen Streicheleinheiten.

17.05.2018

Region

Füttern mit Fränklin

Sie kümmern sich um Affen, Ziegen und Co. Die Tierpfleger im Hofer Zoo leisten täglich harte Arbeit. Wie so eine Schicht im Zoo aussieht, weiß Leiterin Sandra Dollhäupl genau. » mehr

Rund fünf Wochen sind die Kaninchen alt. Im Tierheim Breitenbrunn haben sie endlich genug Platz zum Toben.

01.11.2017

Fichtelgebirge

Tierheim nimmt über 300 Nager in Not auf

In Breitenbrunn haben die Pfleger derzeit viel zu tun. Sie versorgen Dutzende Mäuse und Co. aus einem illegalen Tiertransport. Spenden und Käfige sind jetzt am wichtigsten. » mehr

Satt und glücklich: der weiße Löwe "Baluga" mit dem Dompteur Martin Lacey junior. Fotos: pr

04.09.2017

Region

Für Löwe "Baluga" nur das Beste

Von Donnerstag an gastiert der Circus Krone in Hof. Die Verköstigung von Menschen und Tieren ist ein logistischer Kraftakt. » mehr

Circus-Krone-Küchenchefin Dorina Suciu versorgt 180 hungrige Zirkus-Arbeiter. Die meisten kommen wie sie aus Rumänien.

18.07.2017

Region

Für "Baluga" nur das Beste

Von Donnerstag an gastiert der Circus Krone in Wunsiedel. Die Verköstigung von Menschen und Tieren ist ein logistischer Kraftakt. » mehr

Katze beim Tierarzt

15.06.2017

dpa

Arbeit mit Tieren verlangt starke Nerven

Junge Menschen, die ein Herz für Tiere haben, träumen oft davon, Tierpfleger oder Tierarzt zu werden. Doch wer einen solchen Beruf ausübt, muss einiges aushalten können. » mehr

01.05.2017

Region

Tierschützer zünden Rauchbombe und springen in Delfinbecken

Mit einer spektakulären Protestaktion haben Tierschutz-Aktivisten in Nürnberg für Aufsehen gesorgt. Tierpfleger und Publikum nahmen es jedoch gelassen. » mehr

Tierheimleiterin Anette Bartholomai kümmert sich mit ihren Kollegen um herrenlose Tiere wie "Felizio". Der Rüde ist schon seit zehn Jahren in Breitenbrunn, aus dem Zuhause auf Zeit ist ein dauerhaftes geworden. "Obwohl ich wünschte, er würde einen Platz bei einer Familie finden", sagt Bartholomai.	Foto: Tamara Pohl

09.03.2017

Fichtelgebirge

Tierschutz ist ihr Leben

Anette Bartholomai leitet das Heim für herrenlose Haustiere in Breitenbrunn. Für Hund, Katze und Co. ist sie den ganzen Tag im Einsatz - und manchmal auch darüber hinaus. » mehr

Schlangestehen bei der Fütterung: Das weiße Alpaka-Männchen "Albin" lebt zusammen mit einer Schar Weibchen im Zoo. Mit Alpakas beschäftigt sich Katharina Rippl besonders gern.

03.02.2017

Region

Tierisch gut

Katharina Rippl ist Bayerns beste Auszubildende. Die Tierpflegerin wird den Hofer Zoo bald verlassen. Darüber ist sie froh und traurig zugleich. » mehr

Die Wolfshündinnen Cheyenne und Tamaschka fressen Tierheimleiterin Julia Vonzin zwar inzwischen aus der Hand. Kontakt zum Menschen möchten sie aber nur, wenn es Futter gibt. Foto: Gisela König

24.08.2016

Fichtelgebirge

Kuscheltiere werden sie sicher nie

Zwei Wolfshündinnen leben seit drei Wochen im Selber Tierheim. Sie haben sich eingewöhnt, fressen aus der Hand, haben aber spezielle Ansprüche. » mehr

Auf dem Tierheimgelände befindet sich auch ein Tierfriedhof.

19.08.2016

Region

Geburtstagsfeier mit tierischen Gästen

Das Hofer Tierheim hat im Jahr 1966 seine Pforten geöffnet. Am Sonntag feiert die Einrichtung das 50-jährige Bestehen mit einem bunten Sommerfest. » mehr

Tierpflegerin Vicky Arlt kümmert sich um die Welpen.

17.03.2016

Fichtelgebirge

Tierheim betreut wieder todkranke Hundebabys

Verkotet, ausgetrocknet, und völlig entkräftet. Seit Freitag müssen die Betreuer in Breitenbrunn wieder helfen. Fünf Schmuggelhunde aus Bulgarien kämpfen um ihr Leben. » mehr

Schlechte Nachrichten hat Anette Bartholomai: Sieben der 17 Hundebabys, die seit Mitte Dezember im Tierheim in Breitenbrunn versorgt werden, überlebten die Strapazen des Schmuggels nicht, trotz der hervorragenden Betreuung. Sie starben meist in der Tierklinik. Denn auch die Veterinäre dort konnten die Welpen nicht mehr retten. Foto: Florian Miedl

14.01.2016

Fichtelgebirge

Tierschmuggel: Sieben Welpen sterben

Trotz der traurigen Nachrichten aus dem Tierheim gibt es Hoffnung. Aufgepäppelt mit Reis und gekochtem Hühnchen kommen die anderen Hundebabys zu Kräften. » mehr

Zum Start in neuer Position überreichte Martin Joss, der Vorsitzende des Selber Tierschutzvereins, einen Blumenstrauß an Julia Vonzin. Links im Bild Kassiererin Karin Zollinger. Foto: Gisela König

14.08.2015

Region

Julia Vonzin leitet jetzt das Tierheim

Sie löst Renate Pöllmann ab. Der Vorstand des Tierschutzvereins hat einmütig entschieden. Die gelernte Tierpflegerin bringt viel Erfahrung mit. » mehr

Aus Berlin und in Hof auf einer unfreiwilligen Rundfahrt: Dominik Mössinger, Susanne Kassler und Sohn Ari.

06.08.2015

Region

Keine Wege führen zum Hofer Zoo

Gleich zwei Baustellen schneiden den Zoo von seinen Besuchern ab. Der Zoo-Direktor befürchtet ein finanzielles Desaster. Er fordert deshalb eine bessere Ausschilderung. » mehr

So groß wie Meerschweinchen sind die beiden Luchsbabys im Wildpark in Mehlmeisel. 	Foto: Eckard Mickisch

23.05.2015

Fichtelgebirge

Luchsdame Diana stolze Mutter

Die Raubkatzen-Babys scheinen wohlauf zu sein. Wildpark-Betreiber Eckard Mickisch hat seine Neugierde auf den tierischen Nachwuchs mit einer Bisswunde am Zeh bezahlt. » mehr

Zahlreiche Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des Tierschutzvereins an. Das Bild zeigt (von links): zweiten Vorsitzenden Walter Huber, Betty Künzel, Gabi Rittig, Maike Markowski, Bettina Goßler-Rudolph, Karola und Helmut Vogl sowie Vorsitzenden Martin Joos. 	Foto: König

11.03.2015

Region

Mitglieder segnen Baupläne ab

Der Tierschutzverein Selb möchte das Hundehaus renovieren und erweitern. Bei der Hauptversammlung gibt die Kassiererin einen positiven Bericht. » mehr

Recht trist sind die Hundezimmer im Selber Tierheim. Doch das soll sich bald ändern. Der Tierschutzverein plant eine Renovierung des Hundehauses. 	Foto: Gisela König

13.01.2015

Region

Helle Zimmer für herrenlose Hunde

Der Tierschutzverein Selb plant eine Renovierung und Modernisierung des Hundehauses im Tierheim. Außerdem soll ein kleiner Anbau entstehen. » mehr

Nach einem schweren Autounfall kann Bastian Potempka aus Wirsberg nicht mehr arbeiten. Seither hat er es sich zur Aufgabe gemacht, achtlos weggeworfenen Müll aus der Natur zu beseitigen. 	Foto: Reißaus

15.09.2014

Region

Bastian Potempka räumt auf

Der 37-jährige Wirsberger ist nach einem Unfall behindert. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Natur in seiner Gemeinde sauer zu halten. » mehr

Den neuen Ferienpass stellten Landrat Klaus Peter Söllner (von links), Kreisjugendpflegerin Melanie Dippold, die Vorsitzende des Kreisjugendrings, Sabine Knobloch, und Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler vor. 		Foto: Unger

28.06.2014

Region

Das ultimative Angebot für die Ferien

Floßfahrten, Tagestouren und Action ohne Ende bietet der Ferienpass des Landkreises Kulmbach. Ab sofort ist er in jeder Gemeinde erhältlich. » mehr

Die Hofer Schildkröte Friedrich macht sich viele Freunde: Als Orakel-Tier für das WM-Spiel gegen Portugal tippt das Patenkind von Dr. Hans-Peter Friedrich auf einen deutschen Sieg. 	Foto: Juravel

16.06.2014

Region

Schildkröte Friedrich orakelt zur Fußball-WM

Das große WM-Fieber erreicht auch den Hofer Zoo. Von heute an prophezeien tierische Orakel den Sieg oder die Niederlage für Deutschland. Den Anfang macht Schildkröte Friedrich. » mehr

Alle rumänischen Straßenhunde müssen laut Verordnung eingefangen und getötet werden. In der Smeura finden sie Zuflucht, medizinische Behandlung und eventuell einen Ausweg in eine bessere Zukunft.

16.05.2014

Region

Im größten Tierheim der Welt

Brigitte Dawid aus Hof reist mit einer fünfköpfigen Gruppe nach Rumänien, ins größte Tierheim der Welt. Von dort bringt sie 33 Hunde mit nach Deutschland. » mehr

Petra Trejlova (rechts) und Sarah Browa sind als "Bufdis" im Hofer Zoo beschäftigt. Sie lieben die Arbeit mit den Tieren.

24.02.2014

Region

Von der Notlösung zur Erfolgsstory

Sie betreuen Menschen mit Handicap, pflanzen Hecken oder kümmern sich um die Tiere im Zoo. Einfach ist die Arbeit der "Bufdis" nicht, aber sie macht Sinn - für alle. » mehr

13.01.2014

Region

Kostenfalle Tropenhaus

Zoo-Direktor Janusz Gutkowski schlägt vor, das Reptilienhaus für Tiere der Savanne umzubauen. Das würde jede Menge Energie sparen. Am Dienstag entscheidet der Bauausschuss darüber, ob die Stadt ein En... » mehr

Haustiere sind vielleicht des Menschen beste Freunde, aber ganz sicher keine Weihnachtsgeschenke. 	Foto: Archiv

13.12.2013

Region

Lebende Geschenke sind tabu

Alle Jahre wieder stehen Tiere ganz oben auf dem Wunschzettel. Doch Hunde, Katzen und Co. gehören nicht unter den Weihnachtsbaum. » mehr

Tierheimleiterin Anette Bartholomai (Zweite von rechts), Architekt Josef Reis (Mitte) und die Mitarbeiter des Tierheims Breitenbrunn freuen sich über das neue Hundehaus mit Grünanlage.	Foto: Burak

30.09.2013

Region

Tierheim weiht neues Hundehaus ein

In Breitenbrunn können sich Vierbeiner nun richtig wohlfühlen. Der Dank der Mitarbeiter gilt besonders den vielen großzügigen Spendern. » mehr

Martin Lacy junior während einer Aufführung des Zirkus Krone in Hof. Das Vertrauen zwischen Löwe und Dompteur muss da sein. 	Foto: Giegold

23.09.2013

Region

Normales Verhalten eines Tigers

Im Allwetterzoo Münster beißt ein Tiger einen Pfleger tot. Stardompteur Martin Lacey junior, der mit dem Zirkus Krone in Hof gastiert, sieht die Schuld beim Menschen. » mehr

Eckard Mickisch nutzt jede freie Minuten zum Bau des Streichelzoos neben dem Greifvogelpark. 	Foto: Bäumler

10.08.2013

Region

Mickisch baut einen Streichelzoo

Ende August erhält der Greifvogelpark tierische Bereicherungen. Ziegen, Schweine, Hasen, Schafe und Meerschweinchen sollen vor allem die kleinen Gäste begeistern. » mehr

Eigentlich müsste Tierpflegerin Brigitte Schildknecht im Tierheim von Coburg zehn Hände haben. Die fünf Hundewelpen aus der Beschlagnahme fordern das Personal, auch im Tierheim von Lichtenfels.	Fotos: C. Winter

01.08.2013

Oberfranken

Radio hören und die Welt kennenlernen

Die jungen Hunde, die im Juli nahe Schweinfurt unter grauenhaften Umständen transportiert wurden, müssen so ziemlich alles lernen. Frühestens im September können sie vermittelt werden. Das Interesse i... » mehr

Greifvogelpark-Chef Eckard Mickisch (rechts) mit dem schwarzen Gerfalken Nina und David Atilla Mario Hümmer, der ab diesem Jahr die Flugvorführungen in Gebärdensprache übersetzt. Auf unserem Bild macht er das Zeichen für Falke. 	Foto: zys

30.01.2013

Region

Gehörlose erleben die Künstler der Lüfte

In der neuen Saison präsentiert der Greifvogelpark in Wunsiedel auch Flugvorführungen in Gebärdensprache. Eckard Mickisch und sein Team bauen für die jüngsten Besucher einen Streichelzoo. » mehr

Janine Berger (vorne Mitte), die Organisatorin der Spendenaktion "Pfötchen in Aktion", zusammen mit Eva Rogler vom Tierheim (links daneben) und Tierpflegerin Julia Vonzin (rechts daneben) sowie einigen Spendern und Unterstützern. 		Foto: Miedl

31.12.2012

Region

Bescherung für Hund und Katz

Eine von Janine Berger organisierte Aktion bringt dem Selber Tierheim eine wahre Spendenflut ein. Neben Futter gibt es auch Kratzbäume, Leinen und Körbchen für die Tiere. » mehr

Die Kater Ronny (links) und Willy sind nur zwei der Schmusetiger, die Tierheimleiterin Anette Bartholomai und ihre Kollegen allzugerne vermittelt sähen.	Foto: Pohl

07.09.2012

Region

Fifi fährt nicht in die Ferien

Die Urlaubszeit ist leider immer noch Hochsaison für das Aussetzen von Tieren. Die Leiterin des Tierheims Breitenbrunn freut sich aber, dass die Zahl herrenloser Katzen und Co. langsam sinkt. » mehr

Tierpflegerin Julia Vonzin vor dem Kaninchen-Außengehege - auch die Langohren suchen sich im Sommer gerne schattige Plätzchen.	Foto: Pohl

17.08.2012

Region

Wie Katzen Hundstage erleben

Die Sommerferien sind auch für die Bewohner des Selber Tierheims eine besondere Zeit. Wie es den Vierbeinern mit Hitze, Urlaub und Wurfzeit geht, erzählt Tierpflegerin Julia Vonzin. » mehr

15.08.2012

Region

Ein Fest für Mensch und Tier

Das 23. Hofer Tierheimfest lockt zahlreiche Besucher an. Manch einer ist auf der Suche nach einem Vierbeiner für zu Hause. Der Erlös der Feier kommt dem Heim zugute. » mehr

Berührungsängste kennen die Kinder nicht, schon gar nicht bei den putzigen Affen. 	Foto: Schmidt

04.04.2012

Region

Der Natur auf der Spur

Ulrike Kolb kennt den Hofer Zoo wie ihre Westentasche. Für Gruppen organisiert sie spezielle Führungen. Sie will ihre Gäste über die Bedürfnisse von Tieren aufklären und ihnen ein Verständnis für die ... » mehr

^