Lade Login-Box.

TIERSCHÜTZER

Löwe

17.08.2019

Wissenschaft

Handel mit Wildtieren: Eine Lösung für deren Schutz?

Immer mehr wildlebende Tiere und Pflanzen sind vom Aussterben bedroht. Können die Jagd oder ein nachhaltiger Handel ihnen beim Überleben helfen? Darüber streiten Tierschützer und Regierungen. » mehr

17.08.2019

Schlaglichter

Konferenz zu Wildhandel berät über Lockerung von Elefantenschutz

Länder im südlichen Afrika wollen nach jahrelangem Verbot wieder mit Elfenbein von Elefanten und Nashörnern handeln dürfen - über diese und andere Anträge wird heute in Genf verhandelt. Dort sitzen di... » mehr

Neugierige Samtpfoten machen Bekanntschaft mit den Gästen des Sommerfestes. Sechs Tierheim-Katzen haben jetzt ein neues Zuhause gefunden. Fotos: -eck

13.08.2019

Hof

Ein Grundstück als Geschenk

Der Tierschutzverein Hof feiert in der Erlalohe sein 30. Sommerfest. Der Hundeplatz und eine Wiese gehören jetzt dem Tierschutzverein. » mehr

Leckerlis und Streicheleinheiten gab es nach einem Rundgang durch das Tierheim von (von links) Roland Schneider, Tierheimleiterin Julia Stopp, Bernd Schaufuß, Gisela König, Rudolf Pruchnow, Sabrina Schricker, Adolf Lindner, Loredana Grünling, Carolin Stöckert und Erwin Benker. Foto: pr.

12.08.2019

Selb

Heim kämpft mit Tierhortungen

Bei ihren Ortsspaziergängen machen die Freien Wähler im Selber Tierheim Halt. Leiterin Julia Stopp berichtet von vielen Herausforderungen. » mehr

Proteste gegen Stierkampf auf Mallorca

10.08.2019

Brennpunkte

Stierkampf feiert auf Mallorca umstrittenes Comeback

Alle Proteste waren am Ende umsonst: Erstmals seit 2017 sind auf Mallorca wieder Stiere ritualisiert getötet worden. In Spanien bleibt damit nur noch eine Region, in der eine Art Stierkampfverbot gilt... » mehr

Überzeugungstäter: Hannes Jaenicke setzt sich in TV-Dokus für bedrohte Tiere ein. Foto: Jens Kalaene/dpa

09.08.2019

Kunst und Kultur

Interview mit dem Schauspieler und Umweltaktivisten Hannes Jaenicke: "Wir müssen den Hintern hochkriegen"

In seinen Tier-Dokus setzt sich Hannes Jaenicke für bedrohte Arten ein. Ein Sonntagsgespräch über Umweltschutz und die Pflicht eines jeden, selbst zu handeln. » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Trotz Proteste: Stierkampf feiert Comeback auf Mallorca

Der Stierkampf hat auf Mallorca trotz heftiger Proteste von Tierschützern ein umstrittenes, aber erfolgreiches, Comeback gefeiert. Bei der ersten «Corrida de Toros» nach zweijähriger Zwangspause waren... » mehr

Mehrwertsteuer auf Fleisch

07.08.2019

FP

Streit über höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

Die Haltungsbedingungen für Schweine, Geflügel und Rinder stehen seit längerem in der Kritik - gerade in Riesenställen. Sollte der Staat Fleisch für einen maßvolleren Konsum und mehr Tierwohl teurer m... » mehr

Elfenbein

09.08.2019

Brennpunkte

Neue Jagd auf Elefanten und Nashörner?

Sollen Elefanten und Nashörner wieder legal zu Jagdtrophäen werden? Das wollen afrikanische Länder bei der anstehenden Artenschutzkonferenz durchsetzen. Tierschützer bringen sich schon mal in Stellung... » mehr

Weltkatzentag

08.08.2019

Tiere

K-A-T-Z-E: Eine Erkundung nach Buchstaben zum Weltkatzentag

Sie ist Deutschlands beliebtestes Haustier und bleibt dennoch rätselhaft: die Katze. Zum Internationalen Tag der Katze eine durchbuchstabierte Faktensammlung - von K wie Kralle bis E wie Einzelgänger. » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Streit über höhere Fleischsteuern für bessere Tierhaltung

Angesichts von Billigpreisen für Fleisch in vielen Supermärkten ist Streit über mögliche höhere Steuern entbrannt. Nach Tierschützern zeigten sich mehrere Agrarpolitiker offen dafür. Der Grünen-Expert... » mehr

Stierkampf

07.08.2019

Deutschland & Welt

Wieder Stierkampf auf Mallorca

Nach zwei Jahren ohne «Corrida» sollen Freitag erstmals wieder Stiere im Coliseo Balear auf Mallorca getötet werden. Sowohl Gegner als auch Befürworter machen mobil. Findet das Spektakel wirklich stat... » mehr

Neuer Kunstpark in Belgien

29.07.2019

Deutschland & Welt

Kosmopolitische Hühner im belgischen Kunstpark

Koen Vanmechelen arbeitet seit über 20 Jahren an seinem kosmopolitischen Hühner-Projekt. Nun hat der belgische Künstler eine Stiftung eröffnet mit viel Platz für seine Kunst, philosophischen Visionen ... » mehr

Katzen auf Jagd

23.07.2019

Deutschland & Welt

Katzen in Australien gefährden heimische Arten

Mit den europäischen Auswanderern kamen einst auch Tiere nach Australien - doch gerade Katzen haben den heimischen Arten den größten Schaden zugefügt. Bis 2020 sollen nun zwei Millionen von ihnen ster... » mehr

Massentierhaltung in Milchviehställen gibt es im Landkreis Kulmbach nicht, sagt der Leiter des Veterinäramts. Selbst der größte Betrieb im Kulmbacher Land erreiche nicht einmal ein Zehntel der Tiere, die in dem jetzt so umstrittenen Stall im Allgäu stehen. Foto: BBV

15.07.2019

Region

Tierwohl steht für Bauern ganz oben

Mit Entsetzen haben auch Landwirte aus der Region auf die Vorwürfe gegen einen Betrieb im Allgäu reagiert. Tierquälerei, da sind sich alle einig, muss bestraft werden. » mehr

Wohnzimmer voller Hunde

12.07.2019

Tiere

Beim Animal Hoarding leiden Mensch und Tier

Gegen das Treiben krankhafter Tiersammler vorzugehen, ist schwierig. Diese Menschen leben mit einer psychischen Störung und sehen das Leiden ihrer Tiere nicht. » mehr

Stierhatz

07.07.2019

Deutschland & Welt

Mindestens fünf Verletzte bei erster Stierhatz in Pamplona

In Pamplona heißt es wieder: «Die Stiere sind los!» Trotz wachsender Kritik an dem Spektakel sind auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Schaulustige aus aller Welt angereist. Ärzte und das Rote Kreuz ... » mehr

Christiane Mergner, hier mit ihrer knapp vierjährigen Tochter Marie, versteht sich auf den Spagat zwischen Tradition und Moderne. Sie liebt starke Maschinen und versteht sich darauf, sie zu warten. Aber auch die Schönheit der Landschaft rund um Hof weiß sie zu schätzen. Im Hintergrund grasen Galloway-Rinder mit ihren Kälbern. Foto: lk.

01.07.2019

Region

Mit 200 PS in die Zukunft

Christiane Mergner setzt auf starke Maschinen und regionale Produkte. Doch wünscht sie sich auch mehr Verständnis für die moderne Landwirtschaft - und weniger Bürokratie. » mehr

Trinken

25.06.2019

dpa

So kommen Sie gut durch die heißen Tage

Die Temperaturen gehen auf Rekordjagd. Wenn es 35 Grad und heißer wird, fällt es nicht immer leicht, kühlen Kopf zu bewahren. Was tun? » mehr

Die Qual der Wahl hatten die Besucher der Fachmesse "Hund, Katz‘, Pferd" mit ihren vierbeinigen Lieblingen. Rechts im Bild Veranstalterin Iris Jasmin Tröster. Fotos: Gisela König

24.06.2019

Region

Eishalle wird Mekka der Tierfreunde

Bei der Messe "Hund, Katz’, Pferd" kommen alle Besucher auf ihre Kosten. Die Veranstalter ist mit der Resonanz der dritten Auflage zufrieden. » mehr

«Wal-Gefängnis» in Russland

21.06.2019

Deutschland & Welt

Erste Tiere aus «Wal-Gefängnis» auf dem Weg in Freiheit

Das Entsetzen war groß, als die Nachricht von den eingesperrten Walen um die Welt ging. Kremlchef Putin setzte sich ein. Doch lange tat sich nichts. Kommen nun alle Wale frei? » mehr

20.06.2019

Deutschland & Welt

Erste Tiere aus «Wal-Gefängnis» in Russland kommen frei

Die ersten der knapp 100 im Osten Russlands gefangen gehaltenen Wale sind auf dem Weg in die Freiheit. Der Transport von sechs Belugas und zwei Orcas habe begonnen, teilte das Forschungsinstitut für F... » mehr

Streunende Hunde

19.06.2019

dpa

Streuner im Urlaub: Nicht anfassen!

In vielen Urlaubsländern trifft man auf streunende Hunde. Ihr trauriger Blick zerreißt Tierfreunden das Herz. Anderen jagen die struppigen Vierbeiner Angst ein. In beiden Fällen raten Tierschützer: Ni... » mehr

Streunende Hunde in Rumänien

18.06.2019

dpa

Streuner im Urlaub nicht anfassen!

In vielen Urlaubsländern trifft man auf streunende Hunde. Ihr trauriger Blick zerreißt Tierfreunden das Herz. Anderen jagen die struppigen Vierbeiner Angst ein. In beiden Fällen raten Tierschützer: Ni... » mehr

Aktualisiert am 13.06.2019

FP/NP

In Verbraucherhand

Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass die massenhafte Tötung männlicher Eintagsküken nicht mehr mit dem Tierschutzgesetz vereinbar ist. Dem kann man nur zustimmen. » mehr

Kükentöten

13.06.2019

Deutschland & Welt

Massenhaftes Kükentöten ist nur noch übergangsweise zulässig

Wirtschaftliche Interessen der Geflügelbranche reichen als vernünftiger Grund für das umstrittene Kükentöten nicht aus. Das hat das oberste deutsche Verwaltungsgericht entschieden. Trotzdem darf das T... » mehr

13.06.2019

Deutschland & Welt

Grundsatzurteil zum Kükentöten erwartet

Das Bundesverwaltungsgericht wird am Vormittag voraussichtlich sein Urteil zur umstrittenen Praxis des millionenfachen Kükentötens sprechen. Tierschützer erwarten ebenso wie die Geflügelbranche ein Gr... » mehr

Kükentöten

12.06.2019

Deutschland & Welt

Was sind die Alternativen zum Kükentöten?

Früher wurden männliche Küken in der Legehennenzucht nach dem Schlüpfen lebendig in einen Schredder geworfen, heute werden sie vergast und als Futter an Zoos abgegeben. Acht Millionen Euro hat der Bun... » mehr

Schwarz-gelbe Insekten

11.06.2019

Bauen & Wohnen

Vorurteile rund um Wespen und Bienen im Check

Wespen, Hornissen und Bienen haben ein Problem: Sie machen uns Menschen Angst, ohne dass man Angst vor ihnen haben müsste. Denn keines der Tiere greift einfach an und sticht. Also, wie kann das Zusamm... » mehr

Das Euter der Kuh im Vordergrund ist fast zum Platzen voll, was für das Tier äußerst schmerzhaft ist.

04.06.2019

Region

Peta deckt Missstand im Kuhstall auf

Ein Bauer in einem Ort bei Waldershof hat Rinder unter üblen Umständen gehalten. Landwirte-Obmann Harald Fischer sieht die Anbindehaltung differenziert. » mehr

Bulldogge Reserva do Rei Lenny Lauras

31.05.2019

Tiere

Der Mensch und seine «Rasse»-Haustiere

Mops, Pudel und immer neue Trendarten: Rassehunde sind beliebt. Doch woher kommt eigentlich unsere Faszination für Zuchttiere? Und warum stehen die gezüchteten Vierbeiner immer wieder in der Kritik? » mehr

Ente im Teich

28.05.2019

dpa

Enten nicht mit Brotresten füttern

Altes, trockenes Brot - klar, das lässt sich noch an die Enten im Stadtpark verfüttern. Doch Tierschützer warnen: Das Futter schadet den Tieren. » mehr

"Freiheit ist artgerecht", skandierten die Tierfreunde auf dem Angerplatz.	Foto: Florian Miedl

26.05.2019

Region

Demo vor dem Zirkuszelt

40 Tierschützer setzen ein Zeichen gegen Wildtiere im Zirkus. Kritik gibt es auch an der Stadt Marktredwitz. » mehr

24.05.2019

Region

Tierhilfe im provisorischen OP-Saal

Ein Team aus Gefrees und Helmbrechts kastriert in der Slowakei 24 Hunde. Zudem erhalten die Vierbeiner Medizin gegen Parasiten. » mehr

Elefanten in Botsuana

23.05.2019

Deutschland & Welt

Regierung von Botsuana hebt Verbot von Elefantenjagd auf

Im Safari-Paradies Botsuana ist die Jagd auf Elefanten seit Jahren verboten. Doch nun sagt die Regierung, dass die Tiere zu großen Schaden anrichten, und hebt das Verbot auf. Tierschützer sind über di... » mehr

Trotz der Hilfe von den fleißigen Dickhäutern hatte das 40-köpfige Zirkus-Team beim Aufbau reichlich zu tun. Fotos: David Trott

21.05.2019

Region

Zirkus: Dickhäuter helfen beim Aufbau

Zwei Tage Knochenarbeit liegen hinter dem Team vom Circus Afrika. Dank der Hilfe von drei Elefanten steht der Zelt- palast am Angerplatz, und es heißt "Manege frei!". » mehr

Mario Reitz und Schäferhündin Kira

20.05.2019

Tiere

Wenn der Hund das Herrchen auf dem Roller zieht

Sport mit dem Hund liegt voll im Trend. Ob gemeinsam laufen, Fahrrad fahren - oder scootern. So ein Hund-Roller-Gespann kann richtig schnell werden. Das hat sogar schon der Polizei geholfen. » mehr

Dogscooting

20.05.2019

Deutschland & Welt

Dogscooting: Wenn der Hund das Herrchen zieht

Sport mit dem Hund liegt voll im Trend. Ob gemeinsam laufen, Fahrrad fahren - oder scootern. So ein Hund-Roller-Gespann kann richtig schnell werden. Das hat sogar schon der Polizei geholfen. » mehr

Küken

12.05.2019

Deutschland & Welt

Tierschützer hoffen beim Kükentöten aufs Verwaltungsgericht

Ethisch höchst fragwürdig: Weil sich ihre Aufzucht nicht rechnet, werden jedes Jahr Millionen männliche Küken getötet. Die Politik setzt auf ein Ende der Praxis im kommenden Jahr - nicht schnell genug... » mehr

12.05.2019

Deutschland & Welt

Tierschützer hoffen beim Kükentöten aufs Bundesverwaltungsgericht

Im Streit um das Töten von männlichen Küken hoffen Tierschützer auf einen Sieg vor dem Bundesverwaltungsgericht. Dort verhandeln die Richter in dieser Woche darüber, ob die Praxis gegen das Tierschutz... » mehr

Schlachthof besetzt

06.05.2019

Deutschland & Welt

Großer Polizeieinsatz: Tierschützer besetzen Schlachthof

Rund 30 Aktivisten sitzen auf dem Dach und vor der Einfahrt eines Schlachthofs. Sie wenden sich aus ökologischen und ethischen Gründen gegen die Fleischindustrie. Die Polizei hielt sich zunächst zurüc... » mehr

Beluga-Wal

29.04.2019

Deutschland & Welt

Wal in Norwegen von Zaumzeug befreit - Russischer Spion?

Vor der norwegischen Küste auf einen Wal zu treffen ist nichts Ungewöhnliches. Doch nun finden Marine-Experten einen Wal mit Riemen und Kamera um den Körper. War das Tier im Dienste Moskaus als russis... » mehr

3 Fragen an

23.04.2019

Region

"Jeder ist eingeladen, seine Fragen zu stellen"

An der Hochschule Hof findet heute eine Diskussionsrunde zum Thema Tierversuche statt. Organisiert hat die Veranstaltung die Studentische Umweltinitiative Hof (SUI). Doch mehr noch: Auch der Lebensmit... » mehr

Die Gründungsmitglieder der Regionalgruppe Oberfranken zusammen mit der Schriftführerin des Landesverbands Bayern, Heidi Hierl-Schulze, Landesvorsitzenden Helmut Wolff sowie der Initiatorin und Leiterin der neugegründeten Regionalgruppe, Anne Blohm (Zweite, Dritter und Vierte von links). Foto: Gisela König

19.04.2019

Region

Tierschutzpartei gründet Regionalgruppe

In Selb schließen sich Tierrechtler aus Oberfranken zusammen. Sie wollen die Partei im Europawahlkampf unterstützen. » mehr

Rudolph Herzog von Croÿ

18.04.2019

Reisetourismus

Die Dülmener Wildpferde im Münsterland

Im Merfelder Bruch im Münsterland leben 400 Wildpferde noch weitgehend vom Menschen unberührt. Die Idylle wird nur einmal im Jahr unterbrochen - beim Fang der jungen Hengste. » mehr

Trotz seiner schweren Verletzungen ist Gismo anhänglich und verschmust und wartet darauf, von Johanna Birkel gekrault zu werden. Die linke Pfote wurde ihm vollends abgetrennt, der Knochen schaut hervor. An der rechten Pfote fehlen ihm drei von vier Zehen. Fotos: Thomas Hampl

28.02.2019

Region

Kater mit abgehackter Pfote: Tierschützer hegen schrecklichen Verdacht

Johanna und Michael Birkel aus Grünlas haben am Montag einen schwer verletzten Kater gefunden. Sie vermuten, dass er in eine Schlagfalle geraten ist. » mehr

Mailand Fashion Week - Fendi

21.02.2019

Deutschland & Welt

Mailänder Fashion Week: Fendi sagt «Love Karl»

Wie ehrt Fendi den großen Karl Lagerfeld? Zunächst denken viele bei der Mailänder Modewoche: kaum. Und dann, als die Show schon vorbei ist, geht im Saal das Licht aus. » mehr

Fleisch in einem Supermarkt

21.02.2019

Ernährung

Deutsche kaufen Fleisch am liebsten billig

Bei Umfragen zeigen sich die Bundesbürger tierlieb. Aber beim Fleischeinkauf siegt an der Kasse doch häufig die Sparsamkeit über das Tierwohl - zum Ärger der Tierschützer. Das zu ändern ist nach Auffa... » mehr

Fleisch in einem Supermarkt

21.02.2019

Deutschland & Welt

Deutsche kaufen Fleisch am liebsten billig

Bei Umfragen zeigen sich die Bundesbürger tierlieb. Aber beim Fleischeinkauf siegt an der Kasse doch häufig die Sparsamkeit über das Tierwohl - zum Ärger der Tierschützer. Das zu ändern ist nach Auffa... » mehr

Stirnband aus Rotfuchsfell

15.02.2019

Lifestyle & Mode

Wird Pelz wieder salonfähig?

Kragen, Bommel, Kapuzenrand: Pelz scheint wieder in zu sein. Ein schlechtes Gewissen brauche es nicht, sagen Kürschner und Designer, die heimische Felle anpreisen. Für manche Tierschützer ist das ein ... » mehr

Bradley Cooper

14.02.2019

Deutschland & Welt

Bradley Cooper wird von Tierschützern mit «Oscat» geehrt

Lady Gaga und Bradley Cooper spielen die Hauptrollen in «A Star is Born». Und da ist noch Hund Charlie. » mehr

14.02.2019

Deutschland & Welt

Bradley Cooper wird von Tierschützern mit «Oscat» geehrt

Es ist kein Oscar, aber immerhin ein «Oscat»: Die Tierrechtsorganisation Peta hat Hollywood-Star Bradley Cooper für sein Erstlings-Regiewerk «A Star is Born» mit ihrem «Oscat»-Preis als bester Regisse... » mehr

^