Lade Login-Box.

TIERSCHUTZVEREINE

Bei der Verleihung des Tierschutzpreises (von links): Dr. Reinhard Schick, Bürgermeister Michael Abraham, Werner Walter, Regina Gentsch, Markus Lauer, Peter Riedel und stellvertretender Vorsitzender Günter Throne. Foto: Metzner

12.10.2019

Hof

Preise an vier passionierte Tierschützer

Tierschutzverein Rehau und Stadt zeichnen vier verdiente Ehrenamtler aus. Sie engagieren sich in den verschiedensten Bereichen. » mehr

Werner Walther, Tierpfleger im Tierschutzverein Hof und Umgebung.

26.09.2019

Hof

„Ich musste die Tiere auch aus Vasen rausholen“

Werner Walther vom Tierschutzverein Hof und Umgebung hat vor Kurzem einen ganzen Schwarm von 30 Fledermäusen aus einer Wohnung in Hof geholt. Er erklärt, was in solchen Fällen dringend zu beachten ist... » mehr

Die 30-jährige Carina Wittmann wird neue Leiterin des Kulmbacher Tierheims. Sie folgt auf Susanne Schilling, die den Job 23 Jahre lang ausübte. Foto: privat

23.09.2019

Kulmbach

Wittmann folgt auf Schilling

Nach 23 Jahren ist Schluss: Die Leiterin des Tierheims, Susanne Schilling, hat gekündigt. Ihre Nachfolgerin wird Carina Wittmann aus Ludwigschorgast. » mehr

11.09.2019

Hof

Beim Gassi-Gehen: Frau findet schwer verletzte Schildkröte

In Tauperlitz findet eine Frau eine verletzte Schildkröte. Dem Reptil fehlt ein Vorderbein und es hat mehrere Verletzungen. Was oder wer hat die Schildkröte so zugerichtet? » mehr

Von Samstag an wird sich die neue Galerie am Rehauer Angergässchen mit Leben füllen. Die erste Ausstellung zeigt 15 Bilder von Dr. Reinhard Schick. Foto: Gödde

04.09.2019

Hof

Expressionistischer Tierschutz

Am Samstag eröffnet in Rehau eine Kunstgalerie. Die erste Ausstellung zeigt Werke von Dr. Reinhard Schick - für einen guten Zweck. » mehr

Bewiesen beeindruckende Fähigkeiten: die Zollhunde der Kontrolleinheit Verkehrswege Selb des Hauptzollamtes Regensburg.

03.09.2019

Selb

Toller Tag für Zwei- und Vierbeiner

Großer Andrang herrscht beim Tag der offenen Tür im Tierheim Selb. Das Programm begeistert die Gäste und spült einiges an Geld in die Kasse. » mehr

Ex-Tierheimhund Akira lädt mit ihren "Kollegen" zum Tag der offenen Tür ins Selber Tierheim ein. Foto: pr.

22.08.2019

Selb

Tag der offenen Tür im Tierheim

Am 1. September gibt sich der Labrador-Nachwuchs in Selb ein Stelldichein. Das Team stellt vor, wie es Hunde ausbildet, und hofft auf neue Besitzer. » mehr

Die Kinder können beim Tierheimfest die Bewohner ganz aus der Nähe beobachten.	Foto: Gabriele Fölsche

14.08.2019

Kulmbach

Ein Fest für Mensch und Tier

Am Wochenende wird auf dem Gelände des Kulmbacher Tierschutzvereins bei Heinersreuth groß gefeiert. Der Verein lädt zum beliebten Tierheimfest ein. Der Aufbau für das Fest ist abgeschlossen. » mehr

In einem Karton wurden diese beiden Katzenwelpen gefunden.

14.08.2019

Oberfranken

Katzenbabys im Plastiksack: Peta setzt Belohnung aus

Im Fall der ausgesetzten Kätzchen in der Gemeinde Wonsees hat die Tierschutzorganisation Peta 500 Euro Belohnung ausgesetzt für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen. » mehr

Das verschmuste Trio wurde in einem Plastiksack ausgesetzt.	Fotos: Tierheim

13.08.2019

Oberfranken

Fünf Katzenkinder bei Wonsees ausgesetzt

Wonsees - Die Kulmbacher Tierheimleiterin Susanne Schilling ist schockiert. » mehr

Neugierige Samtpfoten machen Bekanntschaft mit den Gästen des Sommerfestes. Sechs Tierheim-Katzen haben jetzt ein neues Zuhause gefunden. Fotos: -eck

13.08.2019

Region

Ein Grundstück als Geschenk

Der Tierschutzverein Hof feiert in der Erlalohe sein 30. Sommerfest. Der Hundeplatz und eine Wiese gehören jetzt dem Tierschutzverein. » mehr

Leckerlis und Streicheleinheiten gab es nach einem Rundgang durch das Tierheim von (von links) Roland Schneider, Tierheimleiterin Julia Stopp, Bernd Schaufuß, Gisela König, Rudolf Pruchnow, Sabrina Schricker, Adolf Lindner, Loredana Grünling, Carolin Stöckert und Erwin Benker. Foto: pr.

12.08.2019

Region

Heim kämpft mit Tierhortungen

Bei ihren Ortsspaziergängen machen die Freien Wähler im Selber Tierheim Halt. Leiterin Julia Stopp berichtet von vielen Herausforderungen. » mehr

Die Qual der Wahl hatten die Besucher der Fachmesse "Hund, Katz‘, Pferd" mit ihren vierbeinigen Lieblingen. Rechts im Bild Veranstalterin Iris Jasmin Tröster. Fotos: Gisela König

24.06.2019

Region

Eishalle wird Mekka der Tierfreunde

Bei der Messe "Hund, Katz’, Pferd" kommen alle Besucher auf ihre Kosten. Die Veranstalter ist mit der Resonanz der dritten Auflage zufrieden. » mehr

Die Bürgermeister des Landkreises Tirschenreuth besichtigten mit Landrat Wolfgang Lippert vor der Gemeindetag-Sitzung das Tierheim in Tirschenreuth. Leiterin Daniela Riedl (Mitte) wies sie auf viele Missstände hin. Foto: Lena Schulze

13.06.2019

Fichtelgebirge

Tierheim-Zustand "nicht tragbar"

Im Landkreis Tirschenreuth ist die Umlage für die Gemeinden weitaus höher als in Wunsiedel. Jetzt nehmen sich die Bürgermeister der Probleme an. » mehr

31.05.2019

Region

Bundespolizei stoppt Tiertransport

Bei Waidhaus haben die Beamten fünf Golden-Retriever-Welpen beschlagnahmt. Sie befinden sich aktuell in Obhut von Tierheimen. » mehr

24.05.2019

Region

Tierhilfe im provisorischen OP-Saal

Ein Team aus Gefrees und Helmbrechts kastriert in der Slowakei 24 Hunde. Zudem erhalten die Vierbeiner Medizin gegen Parasiten. » mehr

Britta Engelhardt, Vorsitzende der Kitzrettung Oberfranken, mit einem Rehkitz.

14.05.2019

Region

Die Bambi-Retter

Viele Rehkitze, die sich im Gras verstecken, werden Opfer der Mähdrescher. Um sie vor dem qualvollen Tod zu bewahren, sammeln Menschen sie in den Wiesen auf. » mehr

Zweiter Bürgermeister Hermann Popp (FW) will die Stützmauer am Rathaus in Eigenleistung farblich aufeinander anpassen. Rechts Bürgermeister Stephan Heckel-Michel. Foto: Werner Reißaus

16.04.2019

Region

Heckel-Michel tritt nicht mehr an

Paukenschlag in Ködnitz: Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates kündigte der Bürgermeister an, sich bei der kommenden Wahl nicht mehr zur Verfügung zu stellen. » mehr

Balu ist schon seit drei Jahren im Tierheim. Wer bietet ihm ein Zuhause?

15.04.2019

Region

Ohne Stress ist Balu ein toller Hund

Geschlagene drei Jahre sitzt der hübsche sechsjährige Mischlingsrüde Balu schon im Hofer Tierheim Erlalohe - die Hälfte seines Lebens. "Zu lange", findet Tanja Bujak, stellvertretende Vorsitzende des ... » mehr

Wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt: Werner Rummel (Zweiter von links) und Heidi Guttau (Zweite von rechts) zusammen mit Vorsitzender Yvonne Korlek und zweitem Vorsitzenden Walter Huber. Foto: Gisela König

03.04.2019

Region

Tierschutzverein lebt von Rücklagen

Es läuft bei den Selber Tierfreunden. Vor allem dank des großen Engagements der Mitglieder. Allerdings bereiten die steigenden Ausgaben sorgen. » mehr

Lichtblicke: Vereinsvorsitzende Iwona Gawlik mit dem elfjährigen "Milan" im Katzenhaus von Pfaffengrün. Dort hat der Tierschutzverein SOM verschiedene kuschlige Schlafplätze, Rückzugsmöglichkeiten und Aussichtspunkte für die vielen Katzen geschaffen. Foto: Michael

21.12.2018

Region

Happy End im Tierheim

Der Tierschutzverein SOM ist am Ende des Jahres zufrieden. Aber ohne einen Hilferuf hätte es auch ganz anders ausgehen können. » mehr

Ilona Schick mit einem ihrer Schützlinge. Foto: Michael

19.12.2018

Region

Zwei große Wünsche für das neue Jahr

Die Mitglieder des Rehauer Tierschutzvereins sehen sich oft mit Tierleid konfrontiert. Doch die schönen Momente überwiegen im Jahresrückblick. » mehr

Tanja Bujak mit dem sieben Jahre alten Airdale-Terriermix Bobby. Er kam 2014 ins Tierheim, wurde bereits zweimal vermittelt, aber umständehalber wieder abgegeben. Bobby ist ein sehr sportlicher, agiler Rüde, der sich nach einem neuen Zuhause ohne Katzen sehnt. Foto: Martin

19.12.2018

Region

Emotionales Auf und Ab im Tierheim

2018 hatte das Tierheim in Hof einiges zu stemmen. Oft musste es mit einem Schlag viele Tiere aufnehmen. Aber es gibt auch echte Glücksgeschichten. » mehr

Foto: Eric Isselée/adobe-stock.com

09.12.2018

Region

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke

Der Tierschutzverein Hof und Umgebung rät von lebendigen Präsenten ab. Das Tierheim bekommt das ganze Jahr über Tiere, die einst unüberlegt verschenkt worden waren. » mehr

Die Tierheime in der Region brauchen nicht nur finanzielle und tatkräftige Unterstützung. Auch "Katzen-Krauler" sind begehrt, die den Tieren einfach nur Zuneigung schenken. Foto: Uwe von Dorn

31.10.2018

Region

Den Tierheimen geht die Puste aus

Die Einrichtungen in der Region platzen aus allen Nähten. Schuld daran sind Fälle von Tierhortung, viele Fundtiere oder missglückte Hobby-Zuchten. » mehr

Zu den kurzfristigen Bewohnern des Wunsiedler Tierheims zählte auch eine 14 Kilo schwere Schnappschildkröte. Andreas Brucker brachte das Tier in die Reptilien-Auffangstation in München. Foto: Julia Kuhbandner

07.10.2018

Fichtelgebirge

Angler zieht 14-Kilo-Schildkröte aus seinem Teich

Immer mehr Exoten finden sich im Tierheim in Breitenbrunn. Neben einer Boa Constrictor gibt es dort auch exotische Reptilien wie Chamäleons und Axolotl oder mexikanische Grottenolme. Ein Angler zog ei... » mehr

Igel haben es dieser Tage auf Nahrungssuche schwer. Insekten sind kaum zu finden. Doch die Pflege der stacheligen Vierbeiner sollte man den Profis überlassen. Foto: Gabriele Fölsche

05.09.2018

Region

Igelmütter im Kinderstress

Nach der langen Trockenperiode erholt sich die Natur gerade von einem Sommer der Dürre. Viele heimische Igel haben es aber noch schwer: Es fehlt an Insekten. » mehr

Mensch-Hund-Agility der Hundefreunde Marktredwitz: ein Sport, der Zwei- und Vierbeiner fit hält.

03.09.2018

Region

Über 1000 Besucher beim Tierheimfest

Der Tierschutzverein Selb bereitet den Gästen interessante und abwechslungsreiche Stunden. Vorführungen und Informationen wechseln sich am Sonntag ab. » mehr

Was tun mit den Kanadagänsen am Untreusee? Die Stadt setzt auf Vergrämung, Jäger sehen keine Handhabe für die Bejagung. Foto: Oliver Berg/dpa

30.08.2018

Region

Jäger halten Abschuss für unrealistisch

Wie will man der Gänse am Untreusee Herr werden? Die Jagd in Nürnberg löste einen großen Aufschrei aus. Der Tierschutzverein zeigt: Es geht auch unblutig. » mehr

Im Tierheim Selb warten viele Vierbeiner auf ein neues Zuhause. Am Tag der offenen Tür wollen sie sich von ihrer besten Seite zeigen. Foto: Gisela König

28.08.2018

Region

Tiere suchen Für-immer-Zuhause

Das Tierheim Selb feiert Tag der offenen Tür. Die Besucher können sich die Vierbeiner ansehen und sich vielleicht sogar verlieben. Es wartet ein großes Programm. » mehr

27.08.2018

Region

„Tiere sollten vor dem Gesetz keine Sache mehr sein“

28 Tiere hat eine Hoferin unter unsäglichen Bedingungen gehalten. Tanja Bujak, stellvertretende Vorsitzende des Tierschutzvereines Hof, spricht von falsch verstandener Tierliebe. » mehr

Fast schon malerisch präsentiert sich das grau-weiße Quartett aus Peesten.

24.08.2018

Region

Stubentiger suchen neues Zuhause

Sie sind jung, bildschön und noch etwas ängstlich. Im Kulmbacher Tierheim sind derzeit 16 Katzenwelpen im Alter von acht bis zwölf Wochen, die auf ein gutes Zuhause warten. » mehr

Labrador Barney schleckt sich seine Wunde auf. Auch der große Trichter hält ihn nicht davon ab. Foto: -eck

23.08.2018

Region

Hund braucht Hilfe rund um die Uhr

Der Tierschutzverein Hof bittet um Hilfe für Barney: Der siebenjährige Labradorrüde ist ein Notfall und braucht dringend eine Pflegestelle. » mehr

Die blinden ehemaligen Tierheimhunde Max (links) und Lisa besuchen das Tierheimfest mit ihrem neuem Herrchen.

13.08.2018

Region

Ihre Passion ist das Gassigehen

Viel los war am Sonntag wieder beim Hofer Tierheimfest. Beim Rundgang durch das Tierheim waren die Gehege von Katzen und Kleintieren immer dicht umlagert, und auch die Hunde streckten die neugierigen ... » mehr

Für diese Hunde im Tierheim Stastné Labky gibt es eine Zukunft. Aber für viele Hunde in den Straßen der Stadt Filakovo nicht.	Foto: Privat

19.06.2018

Region

Hunde ohne Heimat - Verein sammelt für Kastrationen

In der Slowakei leben viele Vierbeiner auf der Straße oder werden getötet. "Casa Animale" will gegen die ungehemmte Vermehrung vorgehen. » mehr

Kitz

08.06.2018

Region

Landwirte sollen auf Rehkitze achten

Momentan ist auf den Wiesen der Region das große Mähen angesagt. Die Saison fällt aber zugleich in die Brut- und Setzzeit der Wildtiere, wie der Tierschutzverein Hof mitteilt. » mehr

Roswitha Gräßel, Vorsitzende des Tierschutzvereins Hof und Umgebung, Dr. Johanna Fischer vom Veterinäramt Hof, Tanja Bujak, stellvertretende Vorsitzende der Tierschützer und Tierärztin Dr. Andrea Schmidt-Weber freuen sich über die neue Praxis im Tierheim Erlalohe. Foto: Schobert

23.04.2018

Region

Meilenstein fürs Tierheim

Eine eigene Arztpraxis erleichtert die Arbeit in der Hofer Einrichtung. Eine fest angestellte Tierärztin kümmert sich um die pelzigen Bewohner. » mehr

Zu groß, zu aufwändig zu renovieren, niemand will es haben: Das Anwesen Mühlleite 7 gleich neben dem Schulhaus soll abgerissen werden.	Foto: Klaus Klaschka

11.04.2018

Region

Bekommt Rugendorf einen Prachtgarten?

Die Gemeinde lässt das Anwesen Mühlleite 7 abreißen. Auf dem weitläufigen Gelände soll ein Park entstehen. Man hofft auf Geld aus der Förderinitiative Nordbayern. » mehr

Diese Hündin und ihre Welpin hat jemand ausgesetzt. Hätte sie ein Lkw-Fahrer nicht zufällig gefunden, wäre es in der Kälte gefährlich geworden. Foto: Eckardt

05.03.2018

Oberfranken

Geschichte frei erfunden: Welpen waren nicht ausgesetzt

Der Fall um die Hundemama und ihre Welpen ist aufgeklärt. Die Hofer Tierschützer haben am Wochenende Besuch bekommen und festgestellt: Es war alles gelogen. Die Tiere wurden gar nicht ausgesetzt. » mehr

06.04.2018

Tiere

Tierheim, Zoo, Wildtierprojekt: Mit Patenschaften Gutes tun

Ob Hund, Erdmännchen oder Schneeleopard: In Zoos und Schutzeinrichtungen können Tierliebhaber Patenschaften übernehmen. Doch für wen eignet sich eine solche Patenschaft, und welche Unterschiede gibt e... » mehr

Um diese niedliche Hündin und ihre Welpin ging die ganze Aufregung. Die kleine Familie bekam von dem ganzen Wirbel nichts mit.

01.03.2018

Oberfranken

Bei Minusgraden: Hunde-Mama mit Welpen ausgesetzt

Bei Minusgraden setzt jemand eine Hündin und ihre Welpen aus. Im Tierheim ist man empört über diesen Fall. » mehr

28.12.2017

Region

Tiere an Silvester nicht alleine lassen

Zum Jahreswechsel bittet der Tierschutzverein Hof und Umgebung alle Besitzer, ihre Tiere in der Silvesternacht nicht alleine zu lassen. » mehr

Fast nicht als Schäferhund zu erkennen: Asta hat das Amt 2016 demselben Mann abgenommen. Er hatte ihr Fell abgeschoren, sie war verfloht und unterernährt. Fünf ihrer neun Welpen starben bei der Geburt.

20.10.2017

Region

Tierquälerei schockiert Tierschützer

Schon wieder rettet das Veterinäramt eine Hündin: Ein Mann aus Münchberg hat "Angel" beinahe verhungern lassen, obwohl sie trächtig war. » mehr

Bei der Preisverleihung (hinten, von links) : stellvertretender Vorsitzender Günter Throne, Bürgermeister Michael Abraham, Ilona Schick vom Tierschutzverein, Vorsitzender Dr. Reinhard Schick, (vorne) Sonja Preiss, Tierärztin Katy Marleen Zimmermann, Melanie Lauterbach und Siegfried Hösch. Foto: D. M.

13.10.2017

Region

Mit Herz und Hand für Tiere in Not

Der Tierschutzpreis 2017 geht an vier engagierte Tierschützer. Dabei blickt Rehau auch über sein Stadtgebiet hinaus. » mehr

12.10.2017

Region

Preis geht an vier engagierte Tierschützer

Rehau - Zum zehnten Mal haben der Tierschutzverein Rehau und die Stadt den Tierschutzpreis vergeben. Drei Preisträger - drei Frauen - hat der Verein benannt, einen die Stadt. » mehr

Tanja Bujak mit Kangalhündin Ayla. Sie wurde ihrem Herrchen aus dem Landkreis Hof abgenommen. Das Tier wiegt nur 37 Kilo - normal wären für einen Hund ihrer Größe knapp 50 Kilogramm. Foto: Eckardt

02.10.2017

Region

Nur noch Haut und Knochen

Momo, Ayla und Lupo haben eine Chance auf ein besseres Leben bekommen: Ihre Besitzer hatten die drei Hunde vernachlässigt. Tierschützer erleben selten eine Häufung solcher Fälle. » mehr

Das Team des Tierschutzvereins Wunsiedel-Marktredwitz kann sich auf viele Helfer verlassen. Foto: pr.

25.09.2017

Fichtelgebirge

Knapp 600 Neuzugänge wollen versorgt werden

Nicht nur Katzen und Hunde finden im Tierheim Breitenbrunn ein neues Zuhause. Viele Exoten treiben die Kosten in die Höhe. » mehr

Unser Bild zeigt von links: Ilona Schick, Günter Throne, zweiter Vorsitzender des Tierschutzvereins Rehau, und Bauhofleiter Mathias Winterling.

25.09.2017

Region

Bauhof kann Tiere identifizieren

Viele Tiere kommen im Verkehr um, doch die Besitzer erfahren es nicht. Der Tierschutzverein schafft Abhilfe und spendet dem Bauhof ein Chip-Lesegerät. » mehr

Gerda Winkler

25.09.2017

Region

Trauer um Gerda Winkler

Tierfreunde in der Region beklagen den Verlust von Gerda Winkler. Unter ihrer Leitung gründete der Tierschutzverein SOM das Tierheim in Pfaffengrün. » mehr

Die Hundefreunde Marktredwitz bei ihrem Training mit ihren Hunden.

04.09.2017

Region

Ein Herz für Tiere seit 50 Jahren

Das Tierheim Selb feiert runden Geburtstag. Viele Besucher trotzen dem wechselhaften Wetter. Der Zoll und die Hundefreunde Marktredwitz begeistern mit Vorführungen. » mehr

Das Durchlaufen der Röhre in einem Höllentempo machte Labrador Nero sichtlich Spaß. Da kam Frauchen Franziska Bock nicht mehr mit. Fotos: Rainer Unger

21.08.2017

Region

Auch Hunde haben ihren eigenen Kopf

Die Zamperlshow ist alljährlicher Höhepunkt des Tierheimfests in Heinersreuth. Den Sieg in diesem spaßigen Wettbewerb machen diesmal zwei Labradore unter sich aus. » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner, Heike Söllner vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement beim Landratsamt, und Vorsitzender Siegfried Küspert begrüßen die Besucher der 4. Vorstellung für Ehrenamtskarteninhaber auf der Naturbühne. Foto: Dieter Hübner

26.06.2017

Region

Das Ehrenamt in der "Schlammschlacht"

Landrat Klaus Peter Söllner begrüßt Inhaber der Ehrenamtskarte zu einer Sondervorstsellung auf der Naturbühne. Der Einladung waren wieder viele Menschen gefolgt. » mehr

^