Lade Login-Box.

TISCHE

Party machten die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Schwarzenbacher Schulen schon während des Umzuges. Mehr Fotos vom Schwarzenbacher Wiesenfest gibt es im Internet unter www.frankenpost.de .

vor 21 Stunden

Hof

Schwarzenbacher Riesensause

Beim Wiesenfest tanzen die Erwachsenen auf Tischen, Bänken und Umzugswagen - und die Kinder am "River of Dreams". Heute geht‘s weiter. » mehr

Die Gaudirocker sorgten für eine Bombenstimmung im Festzelt. Mehr Bilder vom Selbitzer Wiesenfest gibt es im Internet unter www.frankenpost.de .

vor 23 Stunden

FP

Selbitz steht auf den Tischen und Bänken

Die fünfte Jahreszeit - so nennen die Selbitzer ihr Wiesenfest. Und es macht dem Namen auch heuer wieder alle Ehre. » mehr

Mitunter, wie hier beim Staatsempfang nach der Premierenvorstellung, strömen die Gäste zu Hunderten in die Luisenburg-Gastronomie. Foto: Florian Miedl

19.07.2019

Fichtelgebirge

Kurz vor knapp geht auf der Luisenburg oft gar nichts mehr

Die Gastronomie auf der Luisenburg wird von den Besuchern der Festspiele in heftigen Wellen gefordert. Da kann es passieren, dass manche Gäste sogar leer ausgehen. » mehr

Kehraus

16.07.2019

Wunsiedel

Dreiste Diebe: Biergartentische und Stühle weg

Dienstagmorgen staunten die Mitarbeiter eines Biergartens in Wunsiedel nicht schlecht: Drei Tische und zwölf Stühle sind verschwunden. Von den Dieben fehlt jede Spur. » mehr

Urlaub auf dem "Kaiserstein"

12.07.2019

Arzberg

Urlaub auf dem "Kaiserstein"

Der Wohnmobilstellplatz in Thierstein ist längst kein Geheimtipp mehr. Über 2000 Übernachtungen zählt die Gemeinde dort und will erweitern. » mehr

Mit vereinten Kräften trug die Landjugend die neue Sitzgruppe an Ort und Stelle.	Fotos: Klaus Klaschka

02.07.2019

Kulmbach

Landjugend möbelt Zaubach auf

Neue Sitzgruppe, neuer Wanderweg und ein neues Apfelbäumchen: Eine 70-Stunden-Aktion macht den Ort noch lebens- und liebenswerter. » mehr

Drei Urgesteine des Tauperlitzer Seefests (vorne, von links): Jürgen Hahn, Finanzminister, Wolfgang Rauh, Vorsitzender des Seefestausschusses, Markus Hanns, Technischer Leiter, hinten links Marcel Brink, Vorsitzender der Feuerwehr Tauperlitz und Ausschenker, rechts Michael Schwarz, Bediener.

01.07.2019

Hof

Riesiges Fest am See

Ein großes Fest mit Tradition ist das Tauperlitzer Seefest. Gottesdienst, Festumzug, Feuerwerk, Musik - an vier Tagen sind Einwohner und Gäste in Feststimmung. » mehr

Schorsch Kamerun

19.06.2019

Boulevard

Schorsch Kamerun mistet das Bauhaus aus

Ist das Bauhaus nur noch eine Hülle? Clubgründer und Punksänger Schorsch Kamerun inszeniert ein Requiem an der Berliner Volksbühne - und will damit das Bauhaus retten. Also irgendwie zumindest. » mehr

Blick auf einen chaotischen Schreibtisch

12.06.2019

Karriere

Warum der Schreibtisch leer bleiben sollte

Keine Zeit, keine Lust: Nicht allen gelingt es, auf dem Schreibtisch Ordnung zu halten. Dabei gibt es für das Aufräumen ein gutes Argument. » mehr

Ventilator

06.06.2019

Bauen & Wohnen

Bei langem Ventilator-Einsatz auf niedrigen dB-Wert achten

Wo an heißen Tagen keine Klimaanlage den Arbeitsplatz kühlt, kann ein Ventilator helfen. Bei einer Vielzahl von Modellen haben Verbraucher die Qual der Wahl. Was soll ihr Ventilator genau leisten? » mehr

Betten-Lösung von Linak

23.05.2019

Bauen & Wohnen

Einrichtungsideen von der Interzum

Auf der Messe Interzum in Köln bekommt man eine Vorstellung von den Möbeln von morgen. Die Innovationen stehen weit vor den Entwürfen schicker Tische oder funktionaler Regale. Sie punkten mit ihren Fä... » mehr

Urlaub auf Balkonien

31.05.2019

Bauen & Wohnen

Mit diesen Tipps wird der Balkon zum Sommer-Wohnzimmer

Willkommen im Urlaub! Wer zu Hause bleibt, hat keinen Pack-Stress, die Anreise entfällt - man muss nur die Tür zu Balkon oder Terrasse aufmachen und die Nase in die Sonne halten. Aber wie sieht Ihr So... » mehr

Sideboard aus Holz

16.05.2019

dpa

Holz-Wachs mit geringem Ölanteil schützt besser

Damit Schmutz und Feuchtigkeit nicht eindringen können, brauchen Holzmöbel einen Schutzfilm. Die üblichen Produkte hierfür sind Öl oder Lack. Doch Experten empfehlen eine Alternative. » mehr

Patrick Mildner und Vorsitzender Christian Langer (von links) sitzen schon mal Probe im neu sanierten Wohnzimmer. Foto: Hüttner

13.05.2019

Region

Sozialer Treffpunkt bietet Platz

In Eigenleistung hat sich die Landjugend Marxgrün ein großes "Wohnzimmer" geschaffen. Hier treffen sich die Mitglieder jeden zweiten Mittwoch. » mehr

Rauschende Feste und ergreifende Konzerte: Das Schauensteiner Schloss entwickelt sich zu einem Kulturzentrum im östlichen Frankenwald. Foto: Werner Rost

07.05.2019

Region

Neue Pracht für den großen Saal

Das Schauensteiner Schloss entwickelt sich zu einem Kulturzentrum. Dazu investiert die Stadt in Tische und Stühle. » mehr

Billy-Regal von Gillis Lundgren

06.05.2019

Bauen & Wohnen

Berühmte Möbel und ihre Geschichte

Billy von Ikea ist 40 Jahre alt. Viele Millionen Haushalte haben das Regal zu Hause, vielleicht auch Sie. Doch wissen Sie, warum Billy diesen Namen trägt? Hier ist die Geschichte - und die einiger and... » mehr

30.04.2019

Deutschland & Welt

Sturzgefahr: Ikea ruft Wickeltisch «Sundvik» zurück

Der Möbelkonzern Ikea ruft seinen Wickeltisch «Sundvik» zurück. Es seien drei Vorfälle gemeldet worden, bei denen sich der ausklappbare Teil des Wickeltischs gelöst habe und Kinder deshalb vom Tisch g... » mehr

Eva Kona zeigt den Taubendraht, der unter einem Autoreifen platziert war.

19.04.2019

Region

Taubendraht-Anschlag auf Wirte

Unbekannte terrorisieren die Betreiber des Cafés "S-Lounge" und des benachbarten Zoigls in Marktredwitz. Diese wollen sie die Vorfälle nicht länger hinnehmen. » mehr

Bürgermeister Stefan Busch (links) und Architekt Dieter Lein erläutern die Dorferneuerung in Weidesgrün.	Foto: Nauck

15.04.2019

Region

In Weidesgrün tut sich bald was

Die Dorfmitte des Selbitzer Ortsteils erhält ein neues Gesicht. Die Bürger nehmen die Pläne der Stadt mit Wohlwollen auf. » mehr

Weißwein

15.04.2019

dpa

Verschüttete Getränke auf Holz umgehend aufwischen

Wein auf dem Tisch, Wasser auf dem Regal: Egal welche Flüssigkeit auf der Holzoberfläche landet, sie können alle unschöne Flecken hinterlassen. Wie bekommt man die wieder heraus? » mehr

Sofa Gogan

10.04.2019

Bauen & Wohnen

Designer setzen Möbel auf Diät

Weniger ist mehr - das ist so ein Ausspruch, der sich oft mit teuren Sachen in Verbindung bringen lässt. Auch bei den Möbeln zeigt sich gerade: Für die Designer darf es aktuell etwas weniger sein - ab... » mehr

Kulmbacher Bierwoche

05.04.2019

Region

Reservierungen für Bierwoche möglich

Auch in diesem Jahr können wieder an allen Tagen der Bierwoche Tische in den vier Ausschankbereichen reserviert werden. » mehr

Rund 610 Parkplätze sollen auf diesem etwa 20 000 Quadratmeter großen Gelände zwischen der Vielitzer Straße (im Vordergrund), der Brunnenstraße (im Hintergrund) und der Bundespolizeiinspektion Selb

04.04.2019

Region

Investor und BN fast auf einer Linie

Nach der Abholzungsaktion am Outlet herrscht wieder Friede zwischen Patrick Müller und dem Bund Naturschutz. Mehr noch: Im Rathaus setzen sich alle an einen Tisch. » mehr

Vanessa (4) und Sandra (9) hatten beim Schneiderkurs für Barbie-Puppen ihren Spaß. Foto: Charlotte Pekel

03.04.2019

Region

Barbie im neuen Gewand

Bis Sonntag läuft eine Ausstellung über die bekannte Puppe auf der Plassenburg. Museumsleiter Jürgen Treppner erklärt, weshalb die Barbie ihrer Zeit voraus ist. » mehr

Die Biene ist zum Symbol geworden für das Bemühen um mehr Artenschutz.	Foto: Patrick Seeger/dpa

28.03.2019

Region

Mehr Bienen in die Stadt

Münchberg will mehr Blühflächen schaffen. Ein Runder Tisch hat Vorschläge erarbeitet. » mehr

Umstritten, auch in der Region: Photovoltaikanlagen.	Foto: Patrick Pleul/dpa

15.03.2019

Region

Photovoltaikanlage ist vom Tisch

Die Anlage bei Bärlas darf nicht entstehen. Der Weißdorfer Gemeinderat hat sich nun doch mehrheitlich dagegen ausgesprochen. » mehr

14.03.2019

Oberfranken

Glauber will Blühstreifen durch Bayern spannen

Der Umweltminister plant drei Bänder, um dem Artenschutz zu dienen. Außerdem spricht er sich fürs Flächensparen aus. » mehr

11.03.2019

Region

Runder Tisch zum Borkenkäfer

Das Amt für Landwirtschaft und Forsten Kulmbach macht mobil im Kampf gegen den Borkenkäfer. An diesem Freitag findet deshalb an der Außenstelle in Kronach erstmals ein Runder Tisch statt. » mehr

EZB

07.03.2019

Deutschland & Welt

Zinserhöhung im Euroraum in diesem Jahr vorerst vom Tisch

Das Wirtschaftswachstum schwächt sich ab. Die Aussichten für die Konjunktur trüben sich ein. Jetzt steuert die Europäische Zentralbank gegen - und überrascht durchaus mit mancher Nachricht. » mehr

Kaffeekränzchen? Nur ausnahmsweise: Normalerweise sitzen (von links) Ilse Rösch, Ingeburg Buchta und Andras Scharf in den Kirchenvorständen von Sankt Lorenz und Sankt Michaelis. Was allen Runden gemein ist: ein harmonischer und konstruktiver Austausch über das Gemeindeleben.	Foto: cp

04.03.2019

Region

Gute Ideen sind keine Frage des Alters

Die einen sind altgediente Mitglieder im Kirchenvorstand Sankt Lorenz, der andere ist der Jüngste bei Sankt Michaelis. Sie eint der Wille, das Gemeindeleben zu gestalten. » mehr

01.03.2019

Region

Die Region vermarktet sich schlecht

Wirtschaft und Kommunalpolitik haben sich an einen Tisch gesetzt und sich Gedanken gemacht, wie sie die Region weiterbringen können. Sie nehmen zu Recht die Staatsregierung in die Pflicht. » mehr

Auf diesen landwirtschaftlichen Flächen bei Grafendobrach wollte das Rugendorfer Unternehmen Münch eine Freiflächen-Photovoltaikanlage bauen. Nach einem Ortstermin am Montag (unser Foto) hat nun der Stadtrat am Donnerstag das Vorhaben abgelehnt.	Foto: Melitta Burger

01.03.2019

Region

Solaranlage Grafendobrach ist vom Tisch

Mit großer Mehrheit spricht sich der Kulmbacher Stadtrat gegen die 13,6 Hektar große Freiflächenanlage aus. Hauptargumente: ein Grundsatzbeschluss und Artenschutz. » mehr

Verhandlungspartner

01.03.2019

Deutschland & Welt

Wenig Bewegung in Tarifrunde des öffentlichen Diensts

Die Beschäftigten der Länder können auf mehr Geld hoffen, doch die Länder tun sich schwer mit einem Angebot. Die Materie sei sehr komplex, heißt es - und das dürfte nicht nur das übliche Pokern sein. » mehr

Blühende Wiesen sind nicht nur für Bienen, sondern auch für andere Insekten eine wichtige Lebensgrundlage. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

24.02.2019

Region

"Ich bin für noch besseren Artenschutz"

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel sitzt mit am Runden Tisch. Auch in Kulmbach wird es schon bald eine ähnliche Diskussions-Plattform rund um grüne Themen geben. » mehr

Interview: mit Martin Schöffel

21.02.2019

Fichtelgebirge

"Ich bin für noch besseren Artenschutz"

Landtagsabgeordneter Martin Schöffel sitzt mit am Runden Tisch. Er will auch im Fichtelgebirge schnell eine ähnliche Diskussions-Plattform ins Leben rufen. » mehr

In Einzelgesprächen und Teamarbeit will Alois Glück (rechts) mit Vertretern verschiedener Interessensgruppen - wie etwa Norbert Schäffler (links), Vorsitzender des Landesbundes für Vogelschutz in Bayern, und Ludwig Hartmann, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag - die Forderungen des Volksbegehrens "Rettet die Bienen" mit den Belangen der Landwirtschaft versöhnen. Foto: Matthias Balk/dpa

20.02.2019

Oberfranken

Artenschutz ist jetzt Glücks Sache

Die Teilnehmer am Runden Tisch sind nach dem ersten Treffen zuversichtlich. Der frühere Landtagspräsident Alois Glück will einen für alle gangbaren Weg suchen. » mehr

Die Junglandwirte sehen angesichts der drohenden Änderung des bayerischen Naturschutzgesetzes wenige Perspektiven, die Höfe, die sie erben sollen, vernünftig weiter zu betreiben.	Foto: Roland Weihrauch, dpa

17.02.2019

Fichtelgebirge

Junglandwirte befürchten "Baexit"

In der Diskussion mit MdL Martin Schöffel erläutern die Hofnachfolger die Nachteile des Volksbegehrens. Sie machen Vorschläge für den runden Tisch. » mehr

Bienen kehren vor der tief stehenden Sonne in ihren Korb zurück - dafür, dass es Bilder wie diese auch in Zukunft gibt, machen sich die Initiatoren des Volksbegehrens stark. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

13.02.2019

Oberfranken

Bienen-Retter bringen Söder in Bredouille

Das Volksbegehren "Rettet die Bienen" könnte eines der erfolgreichsten in Bayerns Geschichte werden. Nun gerät die Staatsregierung unter Zugzwang. » mehr

Michail Gorbatschow

13.02.2019

Deutschland & Welt

INF-Vertrag: Atomare Optionen sind nicht vom Tisch

Die Nato bereitet sich auf eine Welt ohne INF-Abrüstungsvertrag vor. Kann schon jetzt ausgeschlossen werden, dass neue Atomwaffen nach Europa kommen? Von der zuständigen deutschen Ministerin gibt es j... » mehr

Heiratsantrag am Valentinstag

08.02.2019

Familie

Der gefährliche Heiratsantrag am Valentinstag

Hüpfende Herzchen, romantisches Kerzenlicht, hübsch dekorierte Tische und Rosen satt: So sieht die Klischeevorstellung vom Valentinstag aus. Es scheint die perfekte Kulisse für die Fragen aller Fragen... » mehr

Nicht immer hatten die Teilnehmerinnen am Weiberschafkopf so ein gutes Blatt wie dieses.	Fotos kst

06.02.2019

Fichtelgebirge

Wenn Weiber mit offenen Karten spielen

Seit vorigem Jahr bietet der BBV Wunsiedel Schafkopf-Abende für Frauen an. Karin Reichel zeigt sieben "blutigen Anfängerinnen" Regeln und Spielzüge, und die finden es "total cool". » mehr

Nicht immer hatten die Teilnehmerinnen am Weiberschafkopf so ein gutes Blatt wie dieses.	Fotos kst

05.02.2019

Fichtelgebirge

Wenn Weiber mit offenen Karten spielen

Seit vorigem Jahr bietet der BBV Wunsiedel Schafkopf-Abende für Frauen an. Karin Reichel zeigt sieben "blutigen Anfängerinnen" Regeln und Spielzüge, und die finden es "total cool". » mehr

Es bleibt dabei: Die Gemeinde Ködnitz wird nicht mehr versuchen, das Hupfer-Areal in Ködnitz doch noch zu erwerben. Foto: Thomas Hampl

23.01.2019

Region

Thema "Hupfer-Areal" ist vom Tisch

Die Gemeinde Ködnitz lässt die Finger von dem Sanierungsprojekt. Ein Nachgeschmack bleibt wohl. Jetzt soll nach der Blick aber nach vorne gerichtet werden. » mehr

14.01.2019

Region

Sportgutachten fliegt aus dem Haushalt

Der Hauptausschuss streicht die umstrittene Erhebung von der Wunschliste. Das spart Geld, gefällt aber nicht jedem. » mehr

Christian Reinisch steht nun an der Spitze der Werbegemeinschaft und des Marktvereins Selbitz. Er ist damit Nachfolger von Stefan Busch (links). Auch die ehemalige stellvertretende Vorsitzende Ilse Wraneschitz und Kassenwartin Hannelore Reif übergaben ihre Ämter: an Danny Kögler und Jörg Vogel, die aber beide an diesem Abend beruflich verhindert waren. Foto: Nauck

12.01.2019

Region

Christian Reinisch übernimmt Vorsitz

Die Werbegemeinschaft und der Marktverein Selbitz sind unter neuer Regie. Überlegungen, den Verein aufzulösen, sind endgültig vom Tisch. » mehr

Museumsdirektor Wilhelm Siemen ist zufrieden mit der Sonderschau "Dick. Dünn. Fett. Mager". Sie endet am morgigen Sonntag.	Foto: Florian Miedl

04.01.2019

Region

Das Porzellanikon räumt den Tisch ab

Die Schau "Dick. Dünn. Fett. Mager" endet am Sonntag. Die Kuratoren führen ein letztes Mal durch die liebevoll arrangierte Sammlung. » mehr

04.01.2019

Deutschland & Welt

Streiks bei der Bahn vom Tisch - Einigung mit Lokführern

Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen in den kommenden Jahren keine Streiks des Personals fürchten. Nach der Einigung mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft ist die Bahn auch mit den Lokführern der... » mehr

Für Matthias Süße war schon relativ früh klar, dass sein Weg in die Großverpflegung gehen soll. Heute ist er Küchenchef im Seniorenhaus der Hofer Hospitalstiftung. Foto: Brendel

21.12.2018

Region

Zwischen Kochtopf und Computer

In der Küche des Seniorenhauses der Hospitalstiftung geht es heiß her. 200 Bewohner und Gäste warten dort auf ihr Essen. » mehr

Oliver Korritke

21.12.2018

Deutschland & Welt

Frank Zander lädt ein: Gänsebraten für 3000 Obdachlose

Lange Warteschlangen, volle Tische: Sänger und Entertainer Frank Zander (76) hat in Berlin 3000 Obdachlose und Bedürftige zum traditionellen Weihnachtsfest mit Gänsebraten und Showprogramm eingeladen. » mehr

Fein eingedeckt

17.12.2018

Bauen & Wohnen

So decken Profis für ein schickes Dinner ein

Wer an Weihnachten, Silvester oder zu sonstigen Feiern festlich auftischen möchte, sollte sich nichts vormachen: Selbst Profis brauchen für das Eindecken Zeit. Im privaten Bereich ist zwar alles erlau... » mehr

Zweite Vorsitzende Ursula Spörl (von links) ehrte diese langjährigen und verdienten Mitglieder des Bergknappenvereins: Elke Strötz, Günter Babl, Gerhard Wolfrum, Herbert Heinel, Peter Mannigel, Renate Böhme und Georg Schade.

13.12.2018

Region

Patentrezept für Erhalt des Knappenvereins

Die drohende Auflösung des Traditionsvereins ist vom Tisch. Das Konzept könnte ein Vorbild für andere sein. » mehr

Von Trogen im Norden bis Rehau im Süden: So sieht der nun bevorzugte Korridor aus, in dem einmal der Südostlink verlaufen könnte. Der Streifen ist 1000 Meter breit - er enthält, eingezeichnet als gepunktete Linie, einen ersten Vorschlag, wo die unterirdische Leitung am Ende tatsächlich verlaufen könnte. Neu ist auch der Verlauf auf Höhe Gattendorf: Man bevorzugt nun den fett blau markierten Verlauf weiter östlich um die Gemeinde herum.	Grafik: Tennet, Fotos: cp

13.12.2018

Region

Trasse soll größeren Bogen um Gattendorf machen

Tennet stellt seinen Vorschlag für den Verlauf des Südostlinks vor. Nun konzentriert sich die Arbeit auf diesen Korridor - die andere Route ist damit aber nicht vom Tisch. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".