Lade Login-Box.

TODESOPFER

Tote bei bewaffnetem Zwischenfall auf Hawaii

vor 14 Stunden

Brennpunkte

Schüsse in drei US-Städten - mindestens sieben Tote

Wieder tödliche Waffengewalt in den USA: Diesmal trifft es Hawaii, Texas und Missouri. Einer der Täter ist auf der Flucht. » mehr

Bruch einer Heißwasserleitung

vor 15 Stunden

Brennpunkte

Fünf Tote nach Bruch einer Heißwasserleitung in Russland

Bei einer Überschwemmung mit kochend heißem Wasser sterben in einem russischen Hotel mehrere Menschen. Immer wieder kommt es in dem Land zu derartigen Unglücken. Die Ermittler haben eine Ahnung, warum... » mehr

13.01.2020

Schlaglichter

Weiteres Opfer des Vulkanausbruchs in Neuseeland gestorben

Gut einen Monat nach dem verheerenden Vulkanausbruch in Neuseeland ist die Zahl der Todesopfer auf 20 gestiegen. Eine weitere Person sei in einem australischen Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen, ... » mehr

11.01.2020

Schlaglichter

Iran: Militär schoss Flugzeug versehentlich ab

Nach tagelangem Abstreiten hat der Iran nun doch zugegeben, für den Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Todesopfern verantwortlich zu sein. Das Militär habe die Maschine unbeabsichti... » mehr

11.01.2020

Schlaglichter

Merkel zu Absturz: Gut, dass Verantwortliche bekannt sind

Kanzlerin Angela Merkel hat das Eingeständnis des Irans begrüßt, für den Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Todesopfern verantwortlich zu sein. Es sei gut, dass die Verantwortlichen... » mehr

11.01.2020

Schlaglichter

Iran: Passagierflugzeug unbeabsichtigt abgeschossen

Nach tagelangem Leugnen hat der Iran nun doch eingestanden, für den Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Todesopfern verantwortlich zu sein. Das Militär habe die Maschine unbeabsichti... » mehr

11.01.2020

Schlaglichter

Maas zum Flugzeug-Abschuss: Klarheit war wichtig

Die Bundesregierung begrüßt das Eingeständnis des Irans, für den Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Todesopfern verantwortlich zu sein. Zu der Erklärung aus Teheran, das Militär hab... » mehr

11.01.2020

Schlaglichter

Iran: Passagierflugzeug wurde unbeabsichtigt abgeschossen

Nach tagelangem Leugnen hat der Iran nun doch eingestanden, für den Absturz eines ukrainischen Passagierflugzeugs mit 176 Todesopfern verantwortlich zu sein. Das Militär habe die Maschine «unbeabsicht... » mehr

Passagierflugzeug nahe Teheran abgestürzt

12.01.2020

Brennpunkte

Iran: Militär schoss Flugzeug versehentlich ab

Fast 180 Menschen sind an Bord einer nahe Teheran abgestürzten Passagiermaschine umgekommen. Ein technischer Defekt sei die Ursache gewesen, behauptete der Iran beharrlich. Nun das Eingeständnis: Das ... » mehr

Flug MH17

12.01.2020

Hintergründe

Abgeschossene Passagierflugzeuge

Der Abschuss einer ukrainischen Passagiermaschine mit 176 Todesopfern durch die iranischen Streitkräfte ist kein Einzelfall. » mehr

09.01.2020

Schlaglichter

Unfall in Südtirol: Todesopfer nach Deutschland gebracht

Die Leichen von sechs jungen Menschen, die bei dem Verkehrsunfall von Südtirol starben, sind nach Deutschland gebracht worden. Die Todesopfer vom Krankenhaus in Bruneck wurden schon gestern überstellt... » mehr

09.01.2020

Schlaglichter

Iran bekräftigt technischen Defekt als Absturzursache

Der Iran hat nach dem Absturz einer ukrainischen Passagiermaschine nahe Teheran bekräftigt, dass eine technische Ursache zu der Katastrophe geführt haben soll. Wegen eines technischen Defekts habe die... » mehr

Buschbrände in Australien

08.01.2020

Brennpunkte

Buschbrände in Australien «schockierend und beängstigend»

In Australien ist der Kampf gegen die Flammen noch lange nicht vorbei. Die Schäden sind verheerend. Auch der Tourismus ist schwer betroffen. Der Papst und der deutsche Bundespräsident melden sich zu W... » mehr

Busunfall in Peru

08.01.2020

Brennpunkte

Zwei Deutsche bei Busunfall in Peru umgekommen

Der Bus rast in der Nacht auf der 1000 Kilometer langen Strecke von Lima nach Arequipa. Auf halbem Weg stößt er in einer Kurve auf Fahrzeuge am Straßenrand. Viele Passagiere kommen um, unter ihnen zwe... » mehr

07.01.2020

Schlaglichter

Viertes Todesopfer nach Unfall in Mittelfranken

Zwei Tage nach einem schweren Verkehrsunfall in Mittelfranken ist ein viertes Unfallopfer gestorben: Ein vierjähriges Mädchen erlag seinen Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Bei dem Unfall bei G... » mehr

Bei Melkendorf und an vielen anderen Orten brannten im Juli Felder. Grund war die anhaltende Trockenheit. Die Feuerwehr war zu Stelle. Fotos: Feuerwehr Kulmbach

07.01.2020

Kulmbach

Freiwillige leisten 6402 Einsatzstunden

Rund um Kulmbach brannten 2019 viele Wälder. Auch Häuser und Autos gingen in Flammen auf. Die städtische Feuerwehr blickt auf ein arbeitsreiches Jahr zurück. » mehr

Unfall in Südtirol

07.01.2020

Brennpunkte

Nach Todesfahrt von Südtirol: Haftprüfung steht an

Der Verursacher des folgenschweren Unfalls in Südtirol wartet im Gefängnis in Bozen auf seine Haftprüfung. Die Zahl der Todesopfer ist weiter gestiegen » mehr

Tragisch

06.01.2020

Schlaglichter

Siebtes Todesopfer nach Verkehrsunfall in Südtirol

Die Zahl der Toten nach dem Unfall in Südtirol hat sich auf sieben erhöht. » mehr

06.01.2020

Schlaglichter

Angehörige gedenken an Unfallort in Südtirol

Einige Angehörige der in Südtirol bei einem Unfall getöteten jungen Deutschen haben die Unglücksstelle besucht. Abgeschirmt von der Polizei war die Gruppe in dem Hotel, in dem die Skiurlauber untergeb... » mehr

Polizeieinsatz

06.01.2020

Brennpunkte

Siebtes Todesopfer nach Verkehrsunfall in Südtirol

Betrunken und vermutlich zu schnell - so fuhr ein Südtiroler in eine Gruppe junger deutscher Touristen. Am Tag danach berichtet ein Anwalt, sein Mandant spreche von Reue nach der Todesfahrt. Die Behör... » mehr

05.01.2020

Schlaglichter

Todesopfer aus NRW stammen aus Wuppertal, Köln und Dortmund

Von den vier in Südtirol umgekommenen Skitouristen aus NRW wohnten zwei in Wuppertal, einer in Köln und einer in Dortmund. Das sagte eine Sprecherin des Innenministeriums in Düsseldorf. Bei dem Dortmu... » mehr

05.01.2020

Schlaglichter

Drei Frauen und drei Männer unter Opfern in Südtirol

Bei den Todesopfern des schweren Verkehrsunfalls in Südtirol handelt es sich um drei Frauen und drei Männer. Die Angehörigen der Opfer seien auf dem Weg nach Italien, sagte ein Polizeisprecher in Boze... » mehr

05.01.2020

Schlaglichter

Laschet zu Unfall in Südtirol: Meisten Opfer kommen aus NRW

Die meisten Todesopfer des schweren Verkehrsunfalls in Südtirol stammen nach derzeitigen Erkenntnissen aus Nordrhein-Westfalen. Das hat Ministerpräsident Armin Laschet über Twitter bekannt gegeben. Di... » mehr

Unfall in Luttach

05.01.2020

Brennpunkte

Auto rast in deutsche Urlauber in Südtirol: Sechs Tote

Es sollte ein Skiurlaub zum Jahresbeginn werden: Die Gruppe junger Deutscher kam nachts aus der Disco zurück. Da rammt ein Autofahrer mit fast zwei Promille die Touristen auf der Straße in Südtirol. V... » mehr

Buschbrände in Australien

01.01.2020

Brennpunkte

Australische Marine will Eingeschlossenen am Strand helfen

Ein Jahreswechsel wie ein Endzeitfilm: Im Osten Australiens werden Orte von Flammen eingekreist, den Menschen bleibt nur die Flucht ans Meer. Das Militär rückt zur Hilfe aus. Feuerwehr und Polizei käm... » mehr

31.12.2019

Schlaglichter

Sieben Menschen in australischem Flammeninferno vermisst

Im Südosten Australiens fürchten die Rettungskräfte angesichts der gewaltigen Buschbrände um das Leben sieben verschollener Menschen. Vier von ihnen wurden in Victoria vermisst gemeldet, drei weitere ... » mehr

Radverkehr

29.12.2019

Brennpunkte

Scheuer: Klimaziele nur mit starkem Radverkehr zu erreichen

Deutschland ist «Autoland» - wird es nun auch zur «Radnation»? Der Weg dahin ist lang. Aber es gibt nun mehr Geld für den Radverkehr. » mehr

Hotelpool

27.12.2019

Brennpunkte

Hotelpool-Unglück in Spanien: Opfer waren Nichtschwimmer

Ein Familienunglück an Heiligabend hat Spanier und Briten erschüttert. Wie konnten gleich drei Menschen in einem normalen Hotelpool ertrinken? Die Polizei hat eine erste, wohl endgültige Antwort. » mehr

27.12.2019

Schlaglichter

Hotelpool-Unglück in Spanien: Opfer waren Nichtschwimmer

Die drei Todesopfer des Hotelpool-Unglücks von Heiligabend in Spanien konnten nur sehr schlecht oder überhaupt nicht schwimmen. Das geht aus Aussagen von Familienangehörigen und einem Hotelangestellte... » mehr

Taifun «Phanfone»

27.12.2019

Brennpunkte

Taifun reißt sechsköpfige Familie in den Tod

Taifun «Phanfone» hat auf den Philippinen bisher mindestens 28 Menschen das Leben gekostet. Zwölf weitere gelten nach Angaben des Katastrophenschutzes noch als vermisst. » mehr

27.12.2019

Schlaglichter

28 Tote nach Taifun «Phanfone» auf den Philippinen

Taifun «Phanfone» hat auf den Philippinen bisher mindestens 28 Menschen das Leben gekostet. Zwölf weitere galten nach Angaben des Katastrophenschutzes noch als vermisst. Ein Großteil der Todesopfer st... » mehr

Boeing 737 Max

27.12.2019

Wirtschaft

Auch 737-Max-Sonderberater Luttig verlässt Boeing

Nach dem Rücktritt von Boeing-Chef Dennis Muilenburg nimmt auch dessen Sonderberater Michael Luttig im Zuge des Debakels rund um den Unglücksflieger 737 Max seinen Hut. » mehr

Rettungskräfte

27.12.2019

Brennpunkte

Flugzeug stürzt in Kasachstan unmittelbar nach dem Start ab

Schock vor den Neujahrsferien in der zentralasiatischen Republik Kasachstan: Kurz nach dem Start verliert ein Passagierflugzeug an Höhe, stürzt ab und kracht in ein Gebäude. Viele sterben. Aber die gr... » mehr

Gedenken

19.12.2019

Brennpunkte

«Dunkelster Tag des Jahres»: Berlin gedenkt Terror-Opfern

Der islamistische Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt vor drei Jahren lässt viele Opfer und Hinterbliebene bis heute nicht los. Ihr Leben hat sich verändert, viele brauchen Hilfe. Beim Gedenke... » mehr

Tödlicher Unfall

17.12.2019

Brennpunkte

Unfallbilanz 2019: So wenige Verkehrstote wie nie zuvor

In diesem Jahr hat es nach einer Schätzung der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) so wenige Verkehrstote gegeben wie noch nie. » mehr

Verkehrstote

17.12.2019

Mobiles Leben

So wenige Verkehrstote wie nie zuvor

Wie steht es in diesem Jahr um die Sicherheit im Straßenverkehr? Die Zahl der Unfalltoten gibt einen Hinweis darauf. Eine Erhebnug gibt es nun von der Bundesanstalt für Straßenwesen. » mehr

Rettungskräfte im Einsatz

15.12.2019

Brennpunkte

Zahl der Toten steigt nach Vulkanausbruch in Neuseeland

Suchmannschaften haben sich auf Neuseelands Vulkaninsel zurückgewagt. Auch Taucher waren am Wochenende im Einsatz. Doch die Suche nach den beiden noch vermissten Leichen blieb erfolglos. Derweil sterb... » mehr

Überschwemmung

15.12.2019

Brennpunkte

Drei Tote bei Unwetter in Frankreich

In Teilen Südwestfrankreichs herrscht weiter Unwettergefahr. Mindestens drei Menschen kommen ums Leben. Mehrere Tausend Haushalte sind ohne Strom. » mehr

Bergung der Opfer

14.12.2019

Brennpunkte

Neuseeland: Taucher suchen nach Vermissten bei Vulkaninsel

Vor bald einer Woche ist der neuseeländische Vulkan ausgebrochen. Zwei Menschen gelten noch als vermisst. Bisher konnten Taucher sie nicht finden. Am Sonntag könnte ein Bergungsteam auf die gefährlich... » mehr

White Island

13.12.2019

Brennpunkte

Neuseeland: Mehrere Todesopfer von Vulkaninsel geborgen

Noch immer spuckt der Vulkan auf White Island Rauch und Schlamm. Dennoch wagt sich am Freitag ein Rettungsteam auf die Insel und birgt sechs Leichen. Für die Angehörigen ist das nur ein kleiner Trost.... » mehr

White Island

12.12.2019

Brennpunkte

Opfer auf Vulkaninsel White Island sollen geborgen werden

Bislang konnte White Island nicht wieder betreten, die dort noch vermuteten Opfer des Vulkanausbruchs nicht geborgen werden. Doch nun bereiten sich neuseeländische Bergungskräfte auf das Betreten der ... » mehr

Unterwegs

10.12.2019

Brennpunkte

Vulkaninsel jetzt Todeszone - Auch vier Deutsche verletzt

Offiziell sind es bislang sechs Tote. Aber dabei wird es nach dem Vulkanausbruch in Neuseeland nicht bleiben. Acht Menschen werden noch vermisst. Im Krankenhaus kämpfen mehrere Brandopfer um ihr Leben... » mehr

09.12.2019

Meinungen

Bedroht

Eine heimtückische Attacke auf einen Polizisten in München, tödliche Stiche auf offener Straße in Stuttgart, ein Todesopfer bei einer Weihnachtsmarktschlägerei in Augsburg: Drei spektakuläre Gewalttat... » mehr

Kämpfen im Norden Syriens

02.12.2019

Brennpunkte

Aktivisten: Mehr als 100 Tote bei Kämpfen in Nordsyrien

Die Truppen von Syriens Machthaber Assad greifen wieder verstärkt Rebellen in der Provinz Idlib an. Auch Zivilisten werden zu Opfern, als Kampfjets dort einen Markt bombardieren. » mehr

Masern in Samoa

02.12.2019

Wissenschaft

Mehr als 50 Maserntote in Samoa - vor allem Kinder

Bei einem Masernausbruch im polynesischen Inselstaat Samoa sind in den vergangenen Wochen mindestens 53 Menschen gestorben. Bei den meisten Todesopfern handle es sich um Kinder unter vier Jahren, teil... » mehr

Busunfall in Sibirien

01.12.2019

Brennpunkte

Bus stürzt in Sibirien von Brücke auf zugefrorenen Fluss

Mindestens 19 Menschen sind bei einem Bus-Unfall in Sibirien ums Leben gekommen. Vermutlich wegen eines geplatzten Reifens habe der Fahrer nahe der Stadt Sretensk östlich des Baikalsees die Kontrolle ... » mehr

Suche nach Überlebenden

27.11.2019

Brennpunkte

Erdbeben in Albanien: 46 Überlebende aus Trümmern gerettet

Heftige Erdstöße lassen Gebäude einstürzen, treiben verängstigte Menschen auf die Straße. Der Balkanstaat Albanien wurde von einem heftigen Erdbeben heimgesucht. Die Zahl der Todesopfer stieg auf 23. » mehr

Flugzeugabsturz im Kongo

24.11.2019

Brennpunkte

Flugzeug stürzt auf Haus: 25 Tote im Kongo

Im Kongo stürzt ein Flugzeug ab, das vor mehr als 35 Jahren in Bayern gebaut wurde. Alle Insassen kommen ums Leben - und es gibt weitere Tote. » mehr

Prinz Charles und Herzogin Camilla in Neuseeland

22.11.2019

Boulevard

Charles und Camilla gedenken Terror-Opfern

De Terroranschlag von Christchurch erschütterte Neuseeland und die ganze Welt. Jetzt hat Prinz Charles mit Schülern gesprochen. » mehr

Umstrittene AfD-Studie präsentiert

19.11.2019

Faktencheck

Fakten statt Fake News? - Umstrittene AfD-Studie präsentiert

«Alternative Fakten» wurde zum Unwort des Jahres 2017 gewählt. Experten sagen: Fake News und Verschwörungstheorien haben heute Hochkonjunktur. Die AfD hat jetzt eine umstrittene Faktensammlung veröffe... » mehr

Tatort in Fresno

18.11.2019

Brennpunkte

Vier Tote und sechs Verletzte nach Schüssen in Kalifornien

In den USA kommt es immer wieder zu tödlichen Schussattacken. Diesmal trifft es eine Football-Gartenparty. » mehr

Buschfeuer in Australien

14.11.2019

Brennpunkte

Schon vier Tote: Buschbrände in Australien wüten weiter

An Australiens Ostküste brennt es weiter. Vier Menschen kommen durch die Feuer ums Leben. Die Polizei nimmt zwei mutmaßliche Brandstifter fest. » mehr

^