Lade Login-Box.

TODESOPFER

Brandanschlag in Japan

19.07.2019

Brennpunkte

Brandanschlag in Kyoto: Täter fühlte sich offenbar betrogen

Ein Mann zündet ein Animationsstudio in Kyoto an, das Zeichentrickfilme für junge Menschen produziert. Was war sein Motiv? Die Ermittler liefern erste Erklärungen. » mehr

19.07.2019

Schlaglichter

Brandanschlag in Japan: Erste Hinweise auf Motiv

Der mutmaßliche Brandstifter in Japan, der einen Anschlag auf ein Animationsfilmstudio mit 33 Todesopfern verübte, hat sich Medienberichten zufolge durch die Produktionsfirma betrogen gefühlt. Wie die... » mehr

18.07.2019

Schlaglichter

Mehr Todesopfer bei Brand in japanischem Filmstudio

Nach dem Brand in einem Filmstudio in der japanischen Touristenhochburg Kyoto ist die Zahl der Todesopfer weiter gestiegen. Mehr als 20 Menschen seien ums Leben gekommen, fast 40 weitere verletzt word... » mehr

Ebola im Kongo

18.07.2019

Brennpunkte

Ebola-Helfer verlangen mehr Impfstoff und mehr Geld

Behörden und Helfer bekommen den Ebola-Ausbruch im Kongo nicht unter Kontrolle. Die WHO hat einen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Hilfsorganisationen stellen nun Forderungen auf. » mehr

Ebola im Kongo

19.07.2019

Wissenschaft

Kongo: Ebola-Helfer verlangen mehr Impfstoff und mehr Geld

Behörden und Helfer bekommen den Ebola-Ausbruch im Kongo nicht unter Kontrolle. Jetzt hat die WHO einen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Hilfsorganisationen sagen, was ihrer Ansicht nach gebraucht wird... » mehr

Ebola-Virus im Kongo

15.07.2019

Brennpunkte

Ebola-Fall in Großstadt Goma - WHO für Notfall-Ausschuss

Eines der gefährlichsten Viren in einer der gefährlichsten Regionen der Welt - so beschreibt WHO-Chef Tedros den Ebola-Ausbruch im Kongo. Jetzt hat das Virus eine Millionenstadt erreicht. Zur Bekämpfu... » mehr

14.07.2019

Schlaglichter

Flugzeug stürzt ab - Neun Menschen sterben in Schweden

Neun Menschen an Bord eines Kleinflugzeugs sind beim Absturz im Norden Schwedens ums Leben gekommen. Das bestätigte eine Sprecherin der Region Västerbotten. Die Ursache des Unglücks ist noch unklar. D... » mehr

14.07.2019

Schlaglichter

Medien: Youtuberin verunglückt tödlich mit E-Tretroller

Das erste Todesopfer eines E-Tretroller-Unfalls in Großbritannien soll Medienberichten zufolge eine bekannte Youtuberin sein. Bei dem Unfall sei die Lifestyle-Beraterin Emily Hartridge ums Leben gekom... » mehr

12.07.2019

Schlaglichter

Viele Todesopfer nach Zugunglück in Pakistan

Nach einem schweren Zugunglück in Pakistan ist die Zahl der Todesopfer auf 23 gestiegen. Rettungskräfte hätten in der Nacht mindestens weitere sieben Leichen aus den beschädigten Waggons geborgen, sag... » mehr

Umgekipptes Tankstellen-Dach

11.07.2019

Brennpunkte

Griechenland: Schwere Wirbelstürme fordern sieben Todesopfer

Sie wollten campen oder einfach nur in der Taverne sitzen - doch das kurze schwere Unwetter auf der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki wurde für sechs Touristen zur Falle. Auch ein Fischer kam um. » mehr

Drei Tote in Haus in Werther bei Bielefeld gefunden

11.07.2019

Brennpunkte

55-Jähriger soll Eltern und sich selbst getötet haben

Grausiger Fund in Werther bei Bielefeld: In einem Haus werden drei Tote entdeckt. Die Polizei hat einen konkreten Verdacht. » mehr

06.07.2019

Schlaglichter

Erdbeben in Südkalifornien schreckt Anwohner auf

Schon wieder ein Erdbeben im Süden Kaliforniens: Es hatte eine Stärke von 7,1. Betroffen war die gleiche Region, in der schon am Donnerstag die Erde gebebt hatte. Eine Anwohnerin beschrieb dem Sender ... » mehr

Erdbeben in Kalifornien

05.07.2019

Brennpunkte

Heftigstes Erdbeben seit 20 Jahren erschüttert Kalifornien

Wieder bebt die Erde in Südkalifornien. Die Erschütterungen sind auch in Mexiko zu spüren. In Los Angeles schreckt das Erdbeben auch Prominente auf. » mehr

Beschädigte Straße

05.07.2019

Brennpunkte

Erdbeben erschüttert Südkalifornien

Wieder bebt die Erde in Südkalifornien. Die Erschütterungen sind auch in Mexiko zu spüren. In der Metropole Los Angeles schreckt das Erdbeben auch Prominente auf. » mehr

Angst begleitet die Marktredwitzerin Elivira Fischer bis heute auf jeder B 303-Fahrt nach Wunsiedel: 2001 starb ihr Mann Eduard Fischer hier an den Folgen eines Unfalls. Foto: Miedl

02.07.2019

Fichtelgebirge

B 303: "Mein Mann war weder das erste noch das letzte Opfer"

Eduard Fischer, Stadtrat in Marktredwitz, ist 2001 mit 45 Jahren auf der B 303 tödlich verunglückt. Seine Witwe fordert breitere Fahrspuren bis zur Kuppe, nicht nur in der Kurve. » mehr

Sonnenbad

28.06.2019

Brennpunkte

Keine Abkühlung in Sicht - die Hitze bleibt

Noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen vor fast 140 Jahren war es im Juni so warm wie in den vergangenen Tagen und Wochen. Und Abkühlung ist nicht in Sicht. Noch schlimmer trifft die Hitze Frankreich... » mehr

24.06.2019

Schlaglichter

Mindestens 24 Tote nach Einsturz von Rohbau in Kambodscha

Nach dem Einsturz eines Rohbaus in der kambodschanischen Stadt Sihanoukville hat sich die Zahl der Todesopfer nach Regierungsangaben auf mindestens 24 erhöht. Befürchtet wird, dass unter den Trümmern ... » mehr

T-Shirt-Stand vor der Tham-Luang-Höhle

22.06.2019

Reisetourismus

Thailands Unglückshöhle wird zum Wallfahrtsort

Ein Jahr ist es her, dass das Höhlendrama von Thailand die Welt bewegte. Die zwölf Jungen sind wieder zurück in der Schule. Die Höhle ist nun ein Wallfahrtsort. Manche hoffen auf das große Geld - und ... » mehr

Massenkarambolage

09.06.2019

Deutschland & Welt

Sechs Tote bei Massenkarambolage in Polen

Sechs Todesopfer und vermutlich 16 Verletzte hat eine Massenkarambolage auf einer Autobahn in Polen gefordert. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr war ein Lastwagen nahe der Stadt Stettin (polnisch... » mehr

09.06.2019

Deutschland & Welt

Sechs Tote bei Massenkarambolage in Polen

Sechs Todesopfer und vermutlich 16 Verletzte hat eine Massenkarambolage auf einer Autobahn in Polen gefordert. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr war ein Lastwagen nahe der Stadt Stettin a, Nachmi... » mehr

05.06.2019

Deutschland & Welt

Ärzte: Nach Gewalt gegen Demonstranten im Sudan 100 Tote

Nach dem gewaltsamen Vorgehen der Sicherheitskräfte im Sudan gegen Demonstranten ist die Zahl der Todesopfer inzwischen auf rund 100 gestiegen. Das teilte eine Ärzteorganisation mit. Zuvor war die Red... » mehr

Gedenken

05.06.2019

Deutschland & Welt

Nach Parkland-Massaker: Ex-Wachmann festgenommen

Valentinstag 2018: Ein 19-Jähriger stürmt in eine Schule und erschießt 17 Menschen. Ein 56-jähriger Hilfssheriff griff nicht ein und wird nun deswegen angeklagt. » mehr

04.06.2019

Deutschland & Welt

Nach Bootsunglück auf dem Rhein: Mädchenleiche gefunden

Fünf Tage nach einem Schlauchbootunglück auf dem Rhein bei Gerstheim hat die Polizei den Fund einer Mädchenleiche auf der deutschen Seite des Flusses bestätigt. Es handele sich um das seit dem vergang... » mehr

Nach dem Schlauchbootunglück auf dem Rhein

04.06.2019

Deutschland & Welt

Nach Bootsunglück: Fund einer Mädchenleiche bestätigt

Die tagelange Suche nach einem vermissten Mädchen im Rhein hat ein trauriges Ende. » mehr

Haus der Bayerischen Geschichte

03.06.2019

Deutschland & Welt

Museum der Bayerischen Geschichte öffnet

Das Museum der Bayerischen Geschichte in Regensburg schickt seine Besucher durch 200 Jahre Historie voller Höhen und Tiefen. Die Ausstellung ist humorvoll und unterhaltsam - ohne dabei zu tief in weiß... » mehr

Explosion

02.06.2019

Deutschland & Welt

Russland: Viele Verletzte bei Explosionen in Munitionsfirma

In Russlands Rüstungsbetrieben kommt es immer wieder zu folgenreichen Explosionen. Diesmal erwischt es die Stadt Dserschinsk mit rund 200.000 Einwohnern. Die Behörden verhängen den Ausnahmezustand - u... » mehr

Sprengstoff-Explosionen

01.06.2019

Deutschland & Welt

Dutzende Verletzte bei Sprengstoff-Explosionen in Russland

In Russlands Rüstungsbetrieben kommt es immer wieder zu folgenreichen Explosionen. Diesmal erwischt es die Stadt Dserschinsk mit rund 200.000 Einwohnern. Die Behörden verhängen den Ausnahmezustand - u... » mehr

Parlamentsgebäude

31.05.2019

Deutschland & Welt

Kaum Hoffnung nach dem Schiffsunglück in Budapest

Wer trägt Schuld an dem Schiffsunglück mit mindestens sieben Toten auf der Donau in Budapest? Angehörige aus Südkorea bangen um die Menschen, die immer noch vermisst werden. » mehr

31.05.2019

Deutschland & Welt

Familien von Opfern der Bootstragödie reisen nach Ungarn

Zwei Tage nach dem schweren Schiffsunglück auf der Donau in Budapest reisen die ersten Angehörigen der aus Südkorea stammenden Todesopfer und Vermissten nach Ungarn. Auch wurde die südkoreanische Auße... » mehr

30.05.2019

Deutschland & Welt

Schiffsunglück: Kapitän von Kreuzfahrtschiff verhaftet

Nach dem Schiffsunglück mit mindestens sieben Todesopfern auf der Donau in Budapest ist der Kapitän des am Unfall beteiligten Kreuzfahrtschiffs nach einem Verhör verhaftet worden. Was ihm genau vorgew... » mehr

Rettung

29.05.2019

Deutschland & Welt

Zahlreiche Tote bei Luftangriff auf syrisches Rebellengebiet

Truppen von Syriens Machthaber Assad führen seit Wochen eine Offensive gegen eines der letzten verbliebenen Rebellengebiete des Bürgerkriegslandes. In der Region rund um die Stadt Idlib haben Regierun... » mehr

29.05.2019

Deutschland & Welt

Ein Toter durch Tornado in Ohio

Im US-Bundesstaat Ohio haben Tornados große Schäden angerichtet und mindestens ein Todesopfer gefordert. Ein 81 Jahre alter Mann kam ums Leben gekommen, als ein Fahrzeug in sein Haus geschleudert wurd... » mehr

Trauer

28.05.2019

Deutschland & Welt

Nordbrasilien: Über 50 Tote bei Machtkampf unter Häftlingen

Der Sonntagsbesuch in der Haftanstalt artet in eine tödliche Bandenfehde aus. Nach ein paar Stunden scheint alles wieder unter Kontrolle zu sein. Am nächsten Tag wird es aber noch viel schlimmer. » mehr

Explosion in Lyon

24.05.2019

Deutschland & Welt

Terrorverdacht nach Explosion in Lyon

Ein sonniger Freitagabend in Lyon - und plötzlich gibt es einen Knall. Bei einer Explosion mitten in der Innenstadt werden mehrere Menschen verletzt. Was steckt dahinter? Die Ermittler gehen einem sch... » mehr

24.05.2019

Deutschland & Welt

Verletzte bei Explosion in Lyon - Sprengsatz vermutet

Bei einer Explosion in der Innenstadt von Lyon sind mehrere Menschen verletzt worden. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sprach am Abend von einem «Angriff». Es sei zum jetzigen Zeitpunkt nichts üb... » mehr

Gaffer sollen härter bestraft werden

17.05.2019

Deutschland & Welt

Bundesländer wollen härtere Strafen für Gaffer

Es ist eine makabre Jagd nach dem schrecklichsten Bild. Wer Fotos von toten Unfallopfern macht, kann derzeit oft nicht bestraft werden. Die Länder machen Druck auf den Bundestag, das zu ändern. » mehr

Prozess

16.05.2019

Deutschland & Welt

Anklage will lebenslang für Patientenmörder Högel

Die Liste der mutmaßlichen Todesopfer von Högel ist lang. An die meisten Morde kann er sich nicht mehr erinnern. Doch die Staatsanwaltschaft legt ihm die grausame Rechnung vor, auf der 97 Morde stehen... » mehr

Leichenfund in Wittingen

14.05.2019

Topthemen

Armbrust-Fall mit fünf Toten: Was wir wissen - und was nicht

Es ist ein Kriminalfall mit vielen Wendungen: Fünf Tote, drei Armbrüste, viele Gerüchte und jede Menge offener Fragen. » mehr

07.05.2019

Deutschland & Welt

An Masern erkrankter Mensch in Niedersachsen gestorben

Ein an Masern erkrankter Erwachsener ist in Niedersachsen gestorben. Die Infektion habe maßgeblich zum Tod beigetragen, ob sie tatsächlich die Ursache gewesen sei, werde erst in einigen Wochen festste... » mehr

06.05.2019

Deutschland & Welt

Mindestens 58 Tote nach Explosion von Tanklaster im Niger

Im westafrikanischen Niger sind bei der Explosion eines Tanklasters mindestens 58 Menschen getötet worden. Der Lastwagen sei in der Nacht bei einer Tankstelle in der Nähe des Flughafens der Hauptstadt... » mehr

06.05.2019

Deutschland & Welt

Flugzeugbrand in Moskau: Zahl der Toten steigt auf 41

Bei dem Brand einer russischen Aeroflot-Maschine am Moskauer Flughafen Scheremetjewo sind 41 Menschen ums Leben gekommen. Das sagte eine Sprecherin des Ermittlungskomitees. Zunächst war von 13 Todesop... » mehr

05.05.2019

Deutschland & Welt

Flugzeug-Brand in Moskau: Womöglich 13 Todesopfer

Bei der Notlandung einer brennenden Passagiermaschine in Moskau sind vermutlich 13 Menschen ums Leben gekommen. Das meldete die staatliche Agentur Tass unter Berufung auf medizinische Rettungsdienste.... » mehr

05.05.2019

Deutschland & Welt

Neue Gewalt zwischen Israel und Palästinensern: Mehr Opfer

Bei der neuerlichen Eskalation der Gewalt zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen sind Medienberichten zufolge mindestens sechs Palästinenser und ein Israeli getötet worden. Zuvo... » mehr

Eskalation in Syrien

04.05.2019

Deutschland & Welt

Wieder Angriffe auf Syriens letztes Rebellengebiet

Kurz vor Beginn des muslimischen Fastenmonats Ramadan haben die syrische und die russische Luftwaffe Aktivisten zufolge ihre Angriffe auf das letzte große Rebellengebiet Idlib fortgesetzt. » mehr

Zyklon «Fani»

04.05.2019

Deutschland & Welt

Wirbelsturm «Fani» erreicht Bangladesch

Schwerer Wirbelsturm am Golf von Bengalen: «Fani», der stärkste Zyklon seit rund 20 Jahren, hat an Indiens Ostküste große Verwüstungen verursacht. Deutlich schwächer trifft er nun Bangladesch. » mehr

Boeing 737 rutscht in einen Fluss

04.05.2019

Deutschland & Welt

Boeing 737 rutscht bei Landung auf US-Flughafen in Fluss

Vom Marinestützpunkt Guantánamo sollte es für 136 Passagiere und sieben Crewmitglieder nach Hause in die USA gehen. Die Landung in Florida werden sie wohl nie vergessen. Wie durch ein Wunder kamen kei... » mehr

03.05.2019

Deutschland & Welt

Zyklon «Fani» in Indien und Bangladesch: Erste Todesopfer

Im Zusammenhang mit Zyklon «Fani» werden aus Indien und Bangladesch erste Todesopfer gemeldet. An Indiens Ostküste kam mindestens ein Mensch ums Leben. Der tropische Wirbelsturm erreichte dort mit Win... » mehr

Ebola im Kongo

02.05.2019

Deutschland & Welt

Drastischer Anstieg neuer Ebola-Fälle im Kongo

Die lebensgefährliche Seuche Ebola breitet sich im Kongo weiter aus. Helfer stehen vor einem Dilemma: Sie müssen sich vor Angriffen von Milizen schützen und gleichzeitig das Vertrauen der Bevölkerung ... » mehr

Schüsse an Universität in North Carolina

01.05.2019

Deutschland & Welt

Zwei Tote bei Schüssen an US-Universität

Es ist eine Horrorvorstellung: Auf dem Campus in den USA einer Uni fallen Schüsse, Menschen sterben. Durch das schnelle Eingreifen der Polizei konnte wohl noch Schlimmeres verhindert werden. » mehr

Prinz William in Neuseeland

26.04.2019

Deutschland & Welt

Prinz William: Liebe ist stärker als Hass

Sechs Wochen ist es her, dass bei einem Anschlag auf zwei Moscheen in Christchurch 50 Menschen getötet wurden. Jetzt ist Prinz William zu Besuch. Er sieht in der Reaktion der muslimischen Gemeinde ein... » mehr

26.04.2019

Deutschland & Welt

Christchurch: Prinz William lobt Muslime für Umgang mit Terror

Prinz William hat die muslimische Gemeinde der neuseeländischen Stadt Christchurch für ihre Haltung nach dem Terrorangriff vor sechs Wochen gelobt. Bei einem Besuch in einer der beiden Moscheen, die Z... » mehr

25.04.2019

Deutschland & Welt

Südafrika: Zahl der Toten nach Überschwemmungen steigt

Nach heftigen Regenfällen und Überschwemmungen in Südafrika ist die Zahl der Todesopfer auf «etwa 70» gestiegen. Es sei erschreckend, wie viele Menschen in der Provinz KwaZulu-Natal Opfer der Fluten g... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".