TRÜMMERTEILE

20.09.2018

Mobiles Leben

…und kein bisschen leise

Porsche blickt auf 70 Jahre Sportwagen-Geschichte. Vom 356 Nr. 1 Roadster bis zum 919 Hybrid Evo. » mehr

14.09.2018

Oberfranken

Decke stürzt auf Frau in Badewanne

Dieses Bad wird Eva Sengenberger nicht so schnell vergessen. In der Wohnung ihres Freundes in Bayreuth ist ihr dabei buchstäblich die Decke auf den Kopf gefallen. Dabei soll sich das Unglück abgezeich... » mehr

Zerstörte Straße

09.09.2018

Brennpunkte

Zahl der Opfer nach Erdbeben in Japan steigt weiter

Im Norden Japans gibt es nach dem schweren Erdbeben kaum noch die Hoffnung, noch Überlebende in den Erdmassen und Trümmern zu finden. Derweil gehen die Aufräumarbeiten weiter. » mehr

Schwerer Unfall auf der A9 bei Berg Berg

07.09.2018

Naila

Trümmerfeld auf der A9: Auto kracht mit voller Wucht gegen die Planke

Zwei junge Männer sind bei einem Verkehrsunfall bei Berg in der Nacht von Donnerstag auf Freitag leicht verletzt worden. Es hätte schlimmer ausgehen können angesichts des Unfallhergangs. » mehr

ICE

08.08.2018

Reisetourismus

Großbrand an ICE-Strecke: Fernverkehr rollt wieder

Einen Tag nach dem Großbrand an der ICE-Strecke ist das Ausmaß der Zerstörung deutlich sichtbar. Verkohlte Dachstühle, Garagen in Trümmern, ausgebrannte Autowracks. Die Schnellzüge rollen aber schon w... » mehr

Ein trostloser Anblick: die Kristall-Radon-Soletherme sechs Jahre nach dem Brand. Foto: Red.

15.05.2018

Bayreuth

Ewige Ruine oder "Ewiges Eis"?

Vor sechs Jahren ist die Fichtelberger Therme völlig niedergebrannt. Noch laufen Verhandlungen über ein mögliches neues Projekt. » mehr

1895 wurde das Gebäude des späteren Götz' als Hotel erbaut. Von dem Relikt der Industrialisierung zeugen schon jetzt an manchen Stellen nur noch Geröllhaufen.

12.04.2018

Münchberg

Abriss des Götz geht voran

Große Teile des ehemaligen Kaufhauses liegen bereits in Trümmern. Dort, wo einst der „gute Laden“ seine Kunden empfing, soll am 30. April nur noch braches Land zu sehen sein. » mehr

Foto: Christian Licha

10.04.2018

Oberfranken

Tödlicher Unfall mit Bundeswehr-Hubschrauber

Ein Hubschrauber rollt zum Betanken in Richtung Tower. Plötzlich stoßen die Rotorblätter gegen das Gebäude. Ein 60-Jähriger wird von Trümmerteilen tödlich verletzt. » mehr

Wo bis vor Kurzem noch einige Wohnhäuser der Baugenossenschaft an der Marienstraße standen, ist nur noch Schutt übrig, der klein geschreddert wird. Die Garagen (Bildmitte) werden allesamt versetzt und sollen mit denen auf der rechten Seite später eine Reihe bilden. Fotos: Peggy Biczysko

14.03.2018

Region

Riesen-Baustelle birgt Überraschungen

Frostige Tage und eine einfache Hauswand verzögern die Arbeiten in der Marienstraße. Zwei Beton-Stützpfeiler müssen das Nachbarhaus sichern, damit es nicht einstürzt. » mehr

Von der einstigen Ruine in Kleinschwarzenbach ist nur noch ein Haufen Bauschutt übrig. Foto: Nadine Schobert

12.01.2018

Region

Eine Ruine ist endlich Geschichte

Das ausgebrannte Gebäude in Münchberg verfällt weiter. In Kleinschwarzenbach greift der Landkreis ein: Das Gefahren-Haus ist bereits abgerissen. » mehr

Zigarettenautomat ARCHIV - Die Wahltasten für verschiedene Zigaretten-Marken leuchten am 03.12.2010 an einem Tabakautomaten in Bayreuth (Bayern). Die Raucher in Deutschland müssen zur Jahresmitte tiefer in die Tasche greifen. Ein Päckchen Zigaretten werde sich um rund 20 Cent verteuern David Ebener/dpa (zu dpa 0446 vom 30.04.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit

27.11.2017

Region

Trümmer fliegen meterweit: Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten

Um an Bargeld und Zigaretten zu gelangen, sprengen mehrere Täte in Gattendorf einen Zigarettenautomaten. Die Teile schleudern meterweit über die Straße. » mehr

Bis zum Sommer 2018 soll im Hof der Polizeiinspektion in Selb das neue Dienstgebäude für die Fahnder entstehen. Foto: Andreas Godawa

13.10.2017

Region

Neues Gebäude für die Polizei

Auf dem Gelände der Inspektion in Selb laufen die Vorbereitungen für den Neubau. In das Gebäude sollen im Sommer 2018 die Fahnder einziehen. » mehr

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

12.10.2017

Reisetourismus

Zerstört war ihm am liebsten: Mit Heinrich Böll durch Köln

Vor 100 Jahren kam Heinrich Böll in Köln zur Welt. Die Stadt erlebte er in drei Formen: als mittelalterliche Stadt vor dem Krieg, im Zustand der Zerstörung und wiederaufgebaut. Freunde von auswärts na... » mehr

Mit einem Hebekissen räumen die Einsatzkräfte die Trümmer zur Seite.

17.09.2017

Region

Explosives Szenario im Steinbruch

Über 80 THW-Helferinnen und Helfern aus ganz Hochfranken üben am Schausteinbruch in Selb. Sie retten Verletzte und räumen schwere Trümmer zur Seite. » mehr

Küche Nakuru 4

25.08.2017

Region

„Besucher“ schauen in die Röhre

Der Verein „Leben und lernen in Kenia“ baut eine neue Küche in Nakuru für sein Kinderhilfsprojekt. Die hält auch diebische Paviane fern. » mehr

In den Trümmern des Zentralkaufs

03.08.2017

Region

In den Trümmern des Zentralkaufs

Ein Bagger, ein Gebäude, ein ewiger Kampf. Der Sieger steht schon seit dem 11. Juli fest. Der Zentralkauf fällt seitdem, Stein für Stein, nun schon seit über drei Wochen. » mehr

Unfall auf der B 303 fordert drei Verletzte

23.07.2017

Fichtelgebirge

Unfall auf der B 303 fordert drei Verletzte

Drei Verletzte, rund 45 000 Euro Schaden und eine eineinhalbstündige Sperrung der B 303 am Sichersreuther Berg sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 13.40 Uhr ereignet hat. » mehr

Bei der Eröffnung der Ausstellung (von links): Stellvertretender Landrat Gerald Schade, der Vizepräsident des Bundes der Vertriebenen, Albrecht Schläger, SPD-Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger, zweiter Bürgermeister Manfred Söllner sowie das Ehepaar Gudrun und Adalbert Wittke. Foto: Hannes Bessermann

10.03.2017

Fichtelgebirge

Leben in Trümmern

Eine Ausstellung in der Fichtelgebirgshalle zeigt das Schicksal der nach dem Zweiten Weltkrieg Vertriebenen. Diese wurden einst von den Einheimischen ausgegrenzt. » mehr

20.01.2017

FP/NP

Faust in die Höhe

Donald Trump ist sich ein weiteres Mal treu geblieben. Redet, als läge das Land in Trümmern wie Europa 1946, reckt die rechte Faust in die Höhe – und scheint noch immer nicht verstanden zu haben, welc... » mehr

Die Fenster sind schon draußen, das Gebäude eingerüstet: Die Abrissarbeiten an dem Polizeigebäude haben vor Weihnachten begonnen. Foto: Florian Miedl

28.12.2016

Region

Inspektionsgebäude muss weichen

Das Staatliche Bauamt hat mit dem Abriss des Hauses begonnen. In einem Neubau soll dann die Wache der Landespolizei unterkommen. » mehr

27.10.2016

50. Hofer Filmtage

Der Andere

„Eine Familiengeschichte“ erzählt die Regisseurin. Aber es sind zwei Geschichten, und die Familien, eine schwarzafrikanische und eine deutsche, liegen in Trümmern. » mehr

19.09.2016

Region

Einstürzende Scheune reißt Mann mit sich

Aus den Trümmern einer eingestürzten Scheune musste am Montag gegen 9.30 Uhr ein 50-Jähriger Guttenberger gerettet werden. » mehr

Lastwagen kracht nach Reifenplatzer in die Leitplanke

06.09.2016

Region

Lastwagen kracht nach Reifenplatzer in die Leitplanke

Am Dienstagmittag ist bei einem Lastwagen, der auf der A 72 in Richtung Westen unterwegs war, etwa einen Kilometer vor der Ausfahrt Töpen der linke vordere Reifen geplatzt. » mehr

Biblischer Mutmacher gibt Hoffnung

16.05.2016

Oberfranken

Biblischer Mutmacher gibt Hoffnung

Die Pfingsttagung in Bobengrün steht im Zeichen Nehemias. Die Festredner interpretieren dessen Botschaft neu. Ein junger Vikar schildert seinen Weg zu Gott. » mehr

Kampfjet-Absturz bleibt folgenlos

17.03.2016

Oberfranken

Kampfjet-Absturz bleibt folgenlos

In den Trümmern einer zerschellten F-16 ist hochgiftiger Treibstoff ausgetreten. Für die Rettungskräfte bestand aber keine Gefahr. » mehr

Ganz im Zeichen der Terroranschläge von Paris stand am gestrigen Sonntag die Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Kulmbacher Kriegerdenkmal mit (von links) Oberbürgermeister Henry Schramm und Landrat Klaus Peter Söllner.	Foto: Gabriele Fölsche

15.11.2015

Region

Die Gedanken sind in Paris

Die Menschen im Kulmbacher Land reagieren bestürzt auf die Terroranschläge. Bei der Gedenkfeier zum Volkstrauertag zeigt sich der Oberbürgermeister tief erschüttert. » mehr

Satiriker und Pazifist: Kurt Tucholsky.

06.11.2015

FP/NP

Lizenz zum Töten

Im Kino rettet James Bond zurzeit wieder nach Kräften die Welt. Zwar sind Bonds Kräfte gebrochen, trotzdem ist die Rettung am Ende gewiss. Allerdings liegt jeder Schauplatz seiner irrwitzigen Kämpfe i... » mehr

Mit einer ganz besonders herzigen Geste bedanken sich die Kinder des Paul-Gerhardt-Kindergartens für die überwältigende Hilfe aus der Bevölkerung.

18.09.2015

Region

Von Hilfsbereitschaft überrollt

An so viel Unterstützung hatten die Verantwortlichen nach dem Brand des Paul-Gerhardt-Kindergartens nicht zu denken gewagt. Gerührt sagen alle den Helfern Dankeschön. » mehr

Nichts als Selbstdarsteller

04.09.2015

FP/NP

Nichts als Selbstdarsteller

Die germanische Völkerwanderung dauerte von der Mitte des vierten Jahrhunderts bis gegen Ende des sechsten Jahrhunderts. Mehrere Zehntausend Germanen zogen nach Süden. Am Ende lag das marode weströmis... » mehr

Firmenchef Heinrich Ströhla ist dankbar für "die unglaubliche Hilfs- und Einsatzbereitschaft der ehrenamtlichen Organisationen". Er blick zuversichtlich in die Zukunft. Foto: Reinahrd Feldrapp

29.08.2015

Region

Brandermittler haben noch viel Arbeit

Der Blick geht nach vorn. Nachdem die Holzwerke Ströhla in Schwarzenbach am Wald am Wochenende abgebrannt sind, geht es nun um Ursachenforschung und den Wiederaufbau. » mehr

In den Trümmern wächst schon wieder Hoffnung

25.08.2015

Region

In den Trümmern wächst schon wieder Hoffnung

Einen Tag nach der Katastrophe kommt das gesamte Ausmaß zum Vorschein. Wie geht es nun weiter? Die Firma Ströhla hält eine gute Nachricht bereit. » mehr

Das Team und der Arbeitskreis des JAM - Haus der Generationen freut sich auf die dritte Auflage des Seifenkistenrennens am Sonntag. 	Foto: Pohl

25.06.2015

Region

20 Seifenkisten gehen an den Start

Am Sonntag steigt die dritte Auflage des Rennens in der Bahnhofstraße. Der Startschuss fällt um 13 Uhr. Vor den Veranstaltern liegt noch eine Menge Arbeit. » mehr

1809.JPG Geroldsgrün

18.05.2015

Region

85-Jähriger rammt Kontrollfahrzeug

Kurz nach Geroldsgrün stirbt der betagte Fahrer in den Trümmern seines Wagens. Ob er schon vor dem Zusammenstoß das Bewusstsein verloren hat, ist bisher nicht geklärt. » mehr

Schanze2.jpg Bad Steben

28.03.2015

Region

Knall ohne Ankündigung

Mit der Sprengung der Schanze Bad Steben endete gestern die rund 80 Jahre währende Ära des Skispringens im Frankenwald. In wenigen Tagen wird nichts mehr daran erinnern. » mehr

Noch heute erinnern Kreuze an das Unglück. 	Foto: Irene Gottesmann

25.03.2015

Region

Todesflug am Osterfest

Der Schock über die German-wings-Katastrophe vom Dienstag sitzt tief. In Helmbrechts hat sich vor genau zehn Jahren ein tragischer Absturz ereignet. Am 26. März 2005 riss ein Sportflugzeug drei Mensch... » mehr

Die Hauptangeklagte Gabriele K.-R. - hier mit ihrem Verteidiger Tim Fischer am Tag des Prozessauftakts - hat in den vergangenen Wochen harte Rückschläge hinnehmen müssen. 	Foto: Giegold

06.12.2014

Oberfranken

Gabriele? Noch nie gesehen!

Im Hofer "Dubai-Gabi-Prozess" steht die Hauptangeklagte vor den Trümmern ihrer Verteidigungsstrategie. Wichtige Dokumente sind gefälscht, wichtige Leute kennen sie nicht. » mehr

Pechbrunn

22.09.2014

Region

Drei Menschen sterben bei schwerem Unfall

Drei Menschen sterben am Montagmorgen bei einem schweren Unfall auf der A93 zwischen Mitterteich und Pechbrunn. » mehr

Nina Hoss: Ihr neuer Film "Phoenix" kommt am Donnerstag in die Kinos.

20.09.2014

FP

"Die Kamera holt sich, was sie braucht"

"Phoenix", der neue Film von Nina Hoss, spielt in den Trümmern von Nachkriegs-Berlin. » mehr

16.09.2014

Region

Geplatzter Reifen bei 190 km/h

A 9 / Berg – Ein geplatzter Reifen, eine niedergerissene Leitplanke und zwei beschädigte PKW: das ist die Bilanz eines Unfalls auf der A9 am Montagmorgen. » mehr

Einsturz Wunsiedel

04.08.2014

Region

Mauer-Teile fliegen auf Gehweg und Straße

Nicht ganz so wie geplant ist der Abbruch einer Mauer in der Wunsiedler Egerstraße am Montag verlaufen. » mehr

Aus diesem Krater ergoss sich das Wasser aus dem geplatzten Kanal. Heiko Günther zeigt, wie hoch die Fluten schossen, bevor sie in seinem Haus und in den Häusern seiner Nachbarn immensen Schaden anrichteten. 	Foto: Burger

03.08.2014

Oberfranken

Geplatzter Kanal flutet mehrere Häuser

In Hegnabrunn sind viele Bewohner sauer auf die Gemeinde. Weil sie einen maroden Abfluss nicht repariert hat, stehen jetzt Menschen vor dem Nichts. » mehr

Ein Fact-Fiction-Roman

26.06.2014

Region

Realität und Fiktion eines Dramas

Am 6. April 2009 bebt in der italienischen Stadt L'Aquila die Erde: Das Unglück überrascht die Bewohner im Schlaf, viele finden in den Trümmern den Tod. Die Journalistin Stefanie Schaller alias Sara M... » mehr

Das Foto entstand in L'Aquilas historischem Zentrum, das noch heute zu großen Teilen gesperrt ist.	 Fotos: privat

28.05.2014

Region

Realität und Fiktion eines Dramas

Am 6. April 2009 bebt in der italienischen Stadt L'Aquila wieder einmal die Erde: Das Unglück überrascht die Bewohner im Schlaf, viele finden in den Trümmern den Tod. Die Journalistin Stefanie Schalle... » mehr

05.03.2014

Region

Einstürzender Schuppen begräbt Rentner unter Trümmern

Ein außergewöhnlicher Unfall ist am Faschingsdienstag um 14.15 Uhr am südlichen Ortsrand von Issigau passiert. Zwei Männer, ein 70-Jähriger und sein 63-jährigen Nachbar, rissen einen alten Schuppen ab... » mehr

17.11.2013

Fichtelgebirge

Autofahrer prallt frontal gegen Baum und stirbt

Nur noch tot konnte am Sonntagmittag ein 56-jähriger Autofahrer aus den Trümmern seines Fahrzeugwracks geborgen werden. Der Mann aus Bayreuth war auf der Bundesstraße B22 mit seinem Kia frontal gegen ... » mehr

03.11.2013

Fichtelgebirge

Frau stirbt in Trümmern ihres Autos

Eine 32-Jährige prallt mit ihrem Wagen gegen einen Felsen und einen Mercedes. Für sie kommt jede Hilfe zu spät. » mehr

28.07.2013

Region

Reifenplatzer: Unfall mit zehn Autos auf der A9

Sonntagnacht, kurz nach 2 Uhr, ist ein Mann mit seinem Sattelzug auf der A9 in Richtung Berlin unterwegs gewesen. Kurz vor der Anschlussstelle Hof/West platzte an der Sattelzugmaschine hinten rechts ... » mehr

01.07.2013

Region

Trümmer fliegen auf Reisebus

Münchberg - 7000 Euro Schaden ist am Samstagabend bei einem Unfall zwischen Helmbrechts und Münchberg entstanden. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Untersteinach war vom Pendlerparkplatz an der Autobahn ... » mehr

Den Rettern bot sich in der Nacht des Unfalls ein fürchterliches Bild auf der Straße zwischen Eckersdorf und Obernsees. Vier Menschen starben.

06.06.2013

Oberfranken

Wenn die Helfer selbst Hilfe benötigen

80 Rettungskräfte sind in der Nacht zum 1. Juni bei dem schweren Unfall kurz vor Eckersdorf im Einsatz. Vier Menschen sterben. Den Feuerwehrleuten, Ärzten und Polizisten bietet sich ein schreckliches ... » mehr

20.04.2013

Region

Spektakulärer Überschlag nach Schwächeanfall

Ein Schwächeanfall war vermutlich die Ursache für einen spektakulären Unfall am Freitagnachmittag mitten in Rugendorf. » mehr

Markos Maragkos

18.12.2012

Region

Wege aus dem täglichen Albtraum

Der Psychologe Markos Maragkos spricht über die Verarbeitung von traumatischen Erlebnissen. Viele kommen darüber weg, andere brechen im Leben ein. » mehr

Völlig zerstört wurden die beiden Personenwagen bei dem Frontalzusammenstoß auf der Autobahn bei Bamberg.

02.10.2012

Oberfranken

Drei Tote nach Geisterfahrt

Eine 31-Jährige aus Coburg verursacht einen schweren Unfall auf der A 73. Bei dem Zusammenstoß sterben die Falschfahrerin, ihre siebenjährige Tochter und ein 25-jähriger Mann. Die Frau ist kurz zuvor ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".