Lade Login-Box.

TRADITION UND BRAUCHTUM

Gerhard Hopperdietzel und Sandra Schnabel demonstrieren den alten Verlobungsbrauch der "flammenden Herzen": Zwei Flammen vereinigen sich zu einer gemeinsamen Flamme. Foto: D.M.

18.11.2019

Hof

Kirchweih steht ganz im Zeichen der Grenzöffnung

Mit einer Ausstellung, Vorträgen und Filmen erinnert die Gemeinde Regnitzlosau an die Grenzöffnung vor 30 Jahren. Das Jubiläum fällt mit der Herbst-Kärwa zusammen. » mehr

Das Publikum hatte viel Spaß bei der "Stammtisch-Battle". Der Auftrittsapplaus für die Kandidaten war riesig - weil zuvor geprobt.

10.11.2019

Fichtelgebirge

Richard Baumgärtel ist der beste Witze-Erzähler

Fünf Kandidaten ermitteln in Wunsiedel den fränkischen Meister. Die namhafte Jury kürt einen Marktredwitzer. » mehr

04.10.2019

Wirtschaft

Zulieferer statt großer Zampano

Deutsche Firmen waren es jahrzehntelang gewohnt, im internationalen Geschäft die Macher zu sein. Künftig werden sie sich mit einer anderen Rolle begnügen müssen. » mehr

Am 22. September wird Maineck wieder zum Vespa-Mekka. Hunderte von Besuchern flanierten in den vergangenen Jahren an Dutzenden von Maschinen vorbei, darunter auch zahlreiche aus dem Landkreis Kulmbach.

16.09.2019

Kulmbach

Mit der Helmkamera auf Vespa-Fang

Das Mainecker Ehepaar Auer ist Teil eines Fernsehberichts der Deutschen Welle über die Vespa World Days in Ungarn gewesen. 5000 Vespa-Fans nahmen daran teil. » mehr

Am 2. September steigt der 18-jährige Jona Sielski aus Naila ins Flugzeug. Sein Ziel: Vientiane, die Hauptstadt von Laos in Südostasien. Dort wird er für das Hilfswerk "Provide - aus Liebe zu Anderen" für ein ganzes Jahr ehrenamtlich arbeiten. Foto: Hüttner

26.08.2019

Naila

Nach dem Abi raus in die Welt

Jona Sielski aus Naila packt die Koffer: Der 18-Jährige geht für ein Jahr nach Laos. In Südostasien will er Menschen helfen und dabei Lebenserfahrung sammeln. » mehr

Polizei stoppt Hochzeitskorso

12.07.2019

Brennpunkte

Hochzeitskorsos machen Schlagzeilen

Nach dem Ja-Wort geben sie Gas, nehmen Kurs auf die Autobahn, blockieren die Streifen und ballern dabei nicht selten mit ihren Schreckschusspistolen. Die Randale zur Feier des Tages sorgt immer wieder... » mehr

Hier vor seinem Haus wurde der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Viele Kommunalpolitiker im Hofer Land haben selbst noch keine schlechten Erfahrungen mit Hass machen müssen. Foto: Swen Pförtner/dpa

01.07.2019

Hof

Bürgermeister brauchen ein dickes Fell

Gewalt gegen Amtsträger scheint im Landkreis Hof kein Thema zu sein. Heftiger Kritik sehen sich die Bürgermeister zuweilen dennoch ausgesetzt. » mehr

Sprachkurs für Flüchtlinge

27.06.2019

Hof

Bruns' "AfD-Stil" ärgert ihre Parteikollegen

Der Wegfall des Demografiezuschlags für die Stadt Hof ist für die Fraktionsvorsitzende der Freien Aktiven Bürger (FAB) unverständlich. » mehr

Erstes Baby für Harry und Meghan

07.05.2019

Boulevard

Ungewöhnlicher Start für «Baby Sussex»

Royalisten müssen sich an neue Sitten in der Monarchie gewöhnen. Dennoch freuen sich die Briten über den jüngsten Spross ihres Königshauses. Und in Berlin gibt es beim Besuch von Charles und Camilla G... » mehr

Wahlen und eine gute sportliche Bilanz prägten die Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft Marktleugast im Schützenhaus. Unser Bild zeigt (von links) Egon Barth, Felix Kutnar, Ehrenmitglied Manfred Huhs, Mike Kramarczyk, Vorsitzenden Oliver Kutnar, Regina Kramarczyk, Rainer Gilke, Manfred Mertel und Bürgermeister Franz Uome. Foto: Klaus-Peter Wulf

01.04.2019

Kulmbach

Schützen unter neuem Vorsitz

Manfred Huhs hat den Chefposten der Marktleugaster Schießsportler abgegeben. Sein Nachfolger ist Oliver Kutnar. » mehr

Ein Polizist hält eine Kelle "Halt Polizei" in der Hand

20.02.2019

Oberfranken

A9: Transporter-Fahrer attackiert Sattelzug

Raue Sitten auf der A9: Erst bremste der Fahrer eines Kleintransporters einen Lkw immer wieder aus, dann bewarf er ihn mit einem Gegenstand. » mehr

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens

01.11.2017

Region

Mann bricht 17-Jährigem den Finger

Raue Sitten herrschen zuweilen nachts in Marktredwitz. So hat ein 17-Jähriger in der Nacht zum Mittwoch um 2 Uhr bei der Polizeiinspektion eine Anzeige wegen Körperverletzung gestellt. » mehr

Und wer Action sucht, ist bei den Workshops richtig gut bedient.

08.09.2017

Fichtelgebirge

In dieser Bucht strandet man gerne

Unterhalb des Goldbergs ist am Haidteich ein ganz eigenes Lager zu finden. Hier können sich Kinder prima austoben. Aber auch Erwachsene. » mehr

Aus der Brieffreundschaft wurde 1976 eine tiefe Freundschaft: Andrea Müller (links) und Kata Judàk im Alter von 16 beziehungsweise 18 Jahren.

03.08.2017

Region

Wie ein Luftballon Völker verbindet

Vor 50 Jahren begann die Brieffreundschaft von Andrea Müller aus Wirsberg und Kata Judàk aus Ungarn. Heute sind gegenseitige Besuche längst eine Selbstverständlichkeit. » mehr

In Marktredwitz und Umgebung übernimmt die Englischlehrerin Sue Clark-Schmidt seit Jahrzehnten die Rolle einer Repräsentantin des Vereinigten Königreiches. Doch der geplante EU-Austritt Großbritanniens lässt die Pullenreutherin erstmals über eine Einbürgerung in Deutschland nachdenken. Foto: Bri Gsch

09.06.2017

Region

Britin fürchtet die Brexit-Folgen

Sue Clark-Schmidt lebt 36 Jahre im Fichtelgebirge. In Englischkursen vermittelt sie Sprache und Sitten ihres Heimatlandes. Nun erwägt die Musikerin, Deutsche zu werden. » mehr

Reisende im Flugzeug

27.03.2017

dpa

Kleidung schon im Flieger an Sitten des Zielorts anpassen

Kurze Sommerkleidung oder dezentes Freizeit-Outfit? Reisende tragen auf einem Flug oft Kleidung, die bequem und auf die erwarteten Temperaturen abgestimmt ist. Einiges wird dabei jedoch außer Acht gel... » mehr

Kuschelteddy

24.03.2017

Familie

Wenn Kinder auswärts übernachten

Die meisten Kinder finden es spannend, einmal woanders zu übernachten. Was müssen Eltern vorher klären? Was tun bei Heimweh? Und was, wenn in der anderen Familie alles anders läuft als zu Hause? Ein G... » mehr

Beliebtes Brot

13.01.2017

dpa

Deutschland, wie hältst du es mit dem Essen?

Essen gehört zum Alltag und ist elementar für das Überleben eines Menschen. Doch jeder hat beim Thema Ernährung so seine ganz eigenen Sitten. Wie ernähren sich die Deutschen? » mehr

Trotz der Reizgas-Attacke auf dem Nailaer Wiesenfest will man bei künftigen Festen dieser Art in der Region wohl für die nötige Sicherheit sorgen, aber nicht aufrüsten: Nach wie vor sollen die Geselligkeit und das gemeinsame Feiern im Mittelpunkt der Heimat- und Wiesenfeste stehen. Foto: S. H.

18.07.2016

Region

Die Fest-Veranstalter bereiten sich vor

Vor den Wiesenfesten in Selbitz und Lichtenberg sprechen alle über die Nailaer Reizgas-Attacke. Und ziehen ganz unterschiedliche Schlüsse. » mehr

Er hat drei Oberbürgermeister - Hans-Achaz von Lindenfels, Dr. Birgit Seelbinder und Oliver Weigel - während seiner 46-jährigen Amtszeit bei der Stadt erlebt. "Eigentlich sogar vier", weil seine Einstellung noch unter Dr. Leonhard Holzberger unterzeichnet worden sei. Foto: zys

09.06.2016

Region

Ein dickes Fell für viele Fälle

Ordnungsamtsleiter Gottfried Dietl geht in den Ruhestand. In 46 Jahren erlebt er den größten Umweltskandal, raue Sitten und wie man mit Geldkoffer spazieren geht. » mehr

Landkreis hat kein Problem mit "IS"

25.05.2016

Fichtelgebirge

Landkreis hat kein Problem mit "IS"

Die Zulassungsstelle in Wunsiedel gibt Auto- Kennzeichen mit diesen Buchstaben weiterhin aus. "HH" und "AH" sind dagegen strikt verboten. » mehr

Ein Erinnerungsfoto an den Schüleraustausch mit Frankreich muss sein: Unser Bild zeigt die Schüler und Lehrer des Gymnasium und der Realschule. Foto. pr.

16.03.2016

Region

Selber lernen Frankreich kennen

Schüler des Gymnasiums und der Realschule erleben in Angers viel. Die Gäste sind von den strengen Sitten an den Schulen überrascht. » mehr

Zum Auftakt des Schützenfestes am Kirchweihsonntag ließen es die Böllerschützen krachen. Im Anschluss zogen die Schützen, die zum Festzug eingeladen hatten, unter Marschmusik zum Bahnhofsvorplatz, um von dort mit den örtlichen Vereinen in einem farbenfrohen Zug ins Festzelt zu marschieren und zu feiern. Jedenfalls werden in Zukunft die Majestäten beim Festzug fehlen, denn die Schützengesellschaft von 1837 des ASV Marktschorgast hat sich aufgelöst.

25.09.2015

Region

Ära der ASV-Schützen zu Ende

Ein wertvoller Stein fällt aus der historischen Krone Marktschorgasts. Die Schützen des ASV stellen nach 178 Jahren ihre Aktivitäten ein. » mehr

Zum "Unterstützerkreis Haus am Park" gehören rund 30 Menschen, darunter (von links) Margit Müller, Erika Köhler, Ilse Glinski, Alfred Ploss, Hannelore Dietel, Erwin Krug und Sabine Neudert.	Foto: Florian Miedl

11.06.2015

Region

Ehrenamtliche packen an im Parkhotel

Rund 30 Menschen bilden den "Unterstützerkreis Haus am Park". Sie helfen den 46 Flüchtlingen, sich in Selb zurechtzufinden. Weitere Mitstreiter sind ihnen willkommen. » mehr

Von Kerstin Dolde,   Leseranwältin

22.10.2014

Leseranwalt

Auf ein Wort

Religion, Weltanschauung und Sitten: In diesen Bereichen ist größtes Fingerspitzengefühl vonnöten. "Die Presse verzichtet darauf, religiöse, weltanschauliche oder sittliche Überzeugungen zu schmähen",... » mehr

27.02.2014

Region

Mit Spucke und Beleidigungen

Raue Sitten auf der Staatsstraße: Am Dienstagabend hat laut Polizeibericht ein 64-Jähriger aus dem Landkreis auf der Staatsstraße 2180 bei Weißenstadt einen Autofahrer aus Zell bis zum Stillstand ausg... » mehr

Kurz nach 7 Uhr standen bereits etliche Fans der neuen PS 4 in der Kälte vor dem Markt und warteten auf den Verkaufsstart um 9.30 Uhr. 	Foto: Matthias Bäumler

29.11.2013

Region

Kunden stürmen Markt wegen PS 4

Eine verbogene Schranke, ein umgestoßenes Regal. Beim Verkaufsstart der neuen Spielekonsole sind die Sitten rau, aber herzlich. Die ersten Fans stehen schon Stunden vor Geschäftsbeginn vor der Tür. » mehr

Kurz nach 7 Uhr standen bereits etliche Fans der neuen PS 4 in der Kälte vor dem Markt und warteten auf den Verkaufsstart um 9.30 Uhr. 	Foto: Matthias Bäumler

29.11.2013

Region

Kunden stürmen Elektromarkt

Eine verbogene Schranke, ein umgestoßenes Regal. Beim Verkaufsstart der neuen Spielekonsole sind die Sitten rau, aber herzlich. Die ersten Fans stehen schon Stunden vor Geschäftsbeginn vor der Tür. » mehr

Auf dem neugestalteten Dorfbrunnen vor dem Spritzenhaus sitzend, präsentiert Michael Axmann sein Buch "Breitenbrunner Dorfgeschichte". 	Foto: Schi.

10.08.2013

Region

Ein Dorf erzählt seine Geschichte(n)

Michael Axmann hat ein kleines Buch über den Wunsiedler Ortsteil Breitenbrunn verfasst. Anlass für das Werk ist der Abschluss der Dorferneuerung. Den feiern die Einwohner am morgigen Sonntag. » mehr

Piercen ist rechtlich gesehen eine strafbare Körperverletzung. Deshalb muss der Klient üblicherweise vor dem Piercen eine schriftliche Einverständniserklärung abgeben. Eine solche Erklärung fälschte ein Coburger und musste sich deshalb vor dem Amtsrichter verantworten.	Foto: dpa

15.02.2013

Oberfranken

Piercing endet vor dem Richter

Weil die Eltern einer 17-Jährigen Körperschmuck ablehnen, gibt sich der Freund als Vater aus. Dafür erhält er eine Bewährungsstrafe. » mehr

Die Akteure der Theatergruppe der Realschule Naila spielen in diesem Jahr "Das Haus von Montevideo" .

16.03.2012

Region

Moralisches in der Aula

Die Theatergruppe der Realschule Naila spielt diesmal "Das Haus von Montevideo." Darin stellt sie die strengen Sitten der Vergangenheit munter und mit Humor infrage. » mehr

Sechs ehemalige Prinzessinnen und Prinzen begleiteten den närrischen Spaziergang.

20.02.2012

Region

Närrischer Tross auf Tour

Büttenreden sind aktuell und doch zeitlos. Dies wissen die Rehauer Spaziergänger seit ihrer jüngsten Tour durch den Ort. » mehr

05.09.2011

Region

"Was gefällt Ihnen an der Landjugend?"

Steffen Schmidt, Landjugend Großlosnitz und stellvertretender Bezirksvorsitzender, 22 Jahre: "Seit sieben Jahren bin ich mit von der Partie. Für mich ist der Erhalt von Tradition und Brauchtum wichtig... » mehr

11.02.2011

Region

Andere Länder, andere Sitten

Bewerbungen laufen in vielen anderen Ländern ganz anders ab als in Deutschland. Eine Bewerbung in England etwa unterscheidet sich von einer deutschen Bewerbung vor allem im Umfang. » mehr

24.01.2011

Region

Kontrolleure suchen braune Haufen

Hof - In den kommenden Wochen werden die Mitarbeiter des Hofer Ordnungsamtes verstärkt auf Kontrolltour gehen - und zwar mit Blick auf Hundehaufen. Wie die Stadt mitteilt, seien bei einigen Hundehalte... » mehr

fpnd_do_vollmar2_3sp_010910

09.09.2010

Oberfranken

Verrohung der Sitten

Ein strenger Gegner der Raucher ist Professor Dr. Dietrich Vollmar nicht. Doch die Diskussionen mancher Raucher um die neue Gesetzgebung findet er einfach absurd. » mehr

fpks_Henkerhaus_110310

17.04.2010

Region

Die ehrbaren Bürger hielten Abstand

Kulmbach - Von "guten alten Zeiten" kann man nicht immer sprechen, wenn man sich mit der Stadtgeschichte von Kulmbach befasst. Ein dunkles Kapitel, das sich über Jahrhunderte zieht, ist das des Henker... » mehr

fpks_Dippold_231209

24.12.2009

Region

Santa Claus kommt bei 25 Grad

Kommt Weihnachtsstimmung bei 25 Grad auf? Na klar, bei Monica Dippold schon. Sie ist katholisch, in Sri Lanka geboren und lebt seit 1973 in Deutschland, jetzt auf einem Gehöft bei Rugendorf. Den Trube... » mehr

Dr. Asfa Wossen Asserate

12.09.2009

FP

„Wir sind zu Ich-bezogen“

Dr. Asfa Wossen Asserate, Prinz aus dem äthiopischen Kaiserhaus, ist Unternehmensberater und Autor. Sein Buch „Manieren“, für das er den Adelbert-von-Chamisso-Preis erhielt, führte lange die Bestselle... » mehr

16.02.2009

Region

Drängler wird ausfällig

Tröstau – Raue Sitten herrschen mitunter auf der Bundesstraße 303. Darauf deutet die Anzeige hin, die ein Tröstauer am Samstag bei der Polizeiinspektion in Marktredwitz erstattete. » mehr

fpmhz_mavie_krawatte_070209

07.02.2009

Region

Lieber seriös als zu leger

Neuer Präsident, neue Sitten – so in etwa könnte man die Änderung der Kleiderordnung im Weißen Haus in Washington umschreiben. Barack Obama hat fast als erste Amtshandlung die Krawattenpflicht im Oval... » mehr

fpmt_loewe_150109

15.01.2009

Region

Von losen Sitten im Dörflaser Bierhaus

Marktredwitz – Im Jahr 1609 wurde das Schloss Dörflas erbaut, der heutige Gasthof „Zum goldenen Löwen“. Das 400. » mehr

fpsp_tiefensee_3sp_311208

31.12.2008

FP-Sport

Raue Sitten vor Ort, gute Botschafter im Ausland

Tore, Siege und der Kampf um Meistertitel – das ist der Alltag im Sport. Das Besondere freilich sind die unvorhergesehenen, die außergewöhnlichen, die kuriosen Ereignisse. Davon haben wir in unserer R... » mehr

fpsp_Schiri_5sp_261108

26.11.2008

FP-Sport

Ganz unten, wenn Männer sich vergessen

Die Frau zitterte. Und erst einige starke Männer verhalfen ihr zu einem sicheren Rückzug. Geschehen ist das nicht etwa zu nachtschlafender Zeit in einer dunklen Gasse, sondern an einem Herbstnachmitta... » mehr

fpmhz_cf_Franzi

15.05.2008

Region

Andere Länder, andere Sitten...

Münchberg – Am 9. Mai war Europatag – seit 1950 ein besonderer Feiertag für alle Länder Europas, der damals die Erhaltung des Friedens und unseren Kontinent als gemeinsamen Wirtschaftsraum zur Grundid... » mehr

Demonstration für Tibet in München

19.03.2008

Oberfranken

„Boykott wäre das falsche Signal“

Die heftigen Unruhen in Tibet und das harte Vorgehen der chinesischen Militärs gegen die Aufständischen hat im Ausland eine Diskussion darüber entfacht, ob man die im August beginnenden Olympischen Sp... » mehr

fpku_skandale_1

13.12.2007

FP

Des deutschen Wunders liebste Kinder

Bonn – Ansichten über Werte, Sitten, Tugenden wandeln sich in einem fort. Unverändert indes bleibt die menschliche Neugier auf Tabubruch, Grenzverletzung und Skandal. » mehr

13.08.2007

Region

Der Schnupftabak kommt weg . . .

An vollkommen neue Sitten musste sich ein 54-jähriger Mann aus Zell in der vergangenen Woche beim Kulmbacher Amtsgericht gewöhnen. » mehr

fprt_buch_150607

15.06.2007

Region

Vom Ziel, Bräuche und Sitten zu bewahren

„Esskultur in verschiedenen Regionen Europas“ – unter diesem Motto stand die Vernissage am Mittwochabend im Rehauer Rathaus. Sie war krönender Abschluss des „Comenius-Schulprojekts“. » mehr

^