TRADITIONEN

Heinz-Georg Sundermann

16.01.2019

Bayern

Deutsche Sportlotterie will 2020 nach Bayern und NRW

Die Deutsche Sportlotterie zur Förderung des Spitzensports will bis Mitte 2020 nach Bayern und Nordrhein-Westfalen expandieren. Das wurde am Mittwoch in München bekanntgegeben. » mehr

Philipp Riedel kommt am 23. März mit seinem Programm "Von Shakespeare bis Kästner" nach Brand.	Foto: Frankenpost-Archiv

14.01.2019

Marktredwitz

In Brand trifft Tradition auf Moderne

Brand startet im März in sein Kulturprogramm. Auch das Festival junger Künstler macht Station. » mehr

Die Schwestern Katharina Feulner, Elisabeth Feulner und Carolin Ponfick (von links) tauschen im elterlichen Hofcafé gerne mal das Tablett gegen Lederhose und Trachtenbluse ein. Dann bringen sie die Gäste mit ihrem Schuhplattler in Stimmung.	Foto: Henrik Vorbröker

14.01.2019

Kulmbach

Platteln mit den "Schmiedsmadla"

Die Naturkräuterschmiede in Harsdorf steht nicht nur für zünftige Speisen. Die drei Schwestern der Inhaberfamilie Feulner heizen den Gästen auch mal mit Schuhplattler ein. » mehr

Lukas Kannhäuser, der "Tradition und Kommerz im Fußball" unter die Lupe genommen hat, und Emma Lessner, die sich eine Nailaer Tracht genäht hat, mit Schulleiter Stephan Ludl.	Foto: Hüttner

12.01.2019

Hof

Junge Forscher stellen Arbeiten vor

Die Abschlussarbeiten der Berger Montessori-Schüler decken viele Themen ab. Die Neuntklässler haben intensiv am selbst gewählten Thema gearbeitet. » mehr

11.01.2019

Selb

SPD kritisiert Gutachten

Der Fraktionsvorsitzende Walter Wejmelka nimmt das Einzelhandelsgutachten der Stadt unter die Lupe. Darin sieht er das Rosenthal-Outlet-Center vernachlässigt. » mehr

Lieder von Versöhnung und dem Friedensbringer, mal als Ballade, mal poppig, brachte der etwa 30-köpfige Laienchor dar.

04.01.2019

Naila

Jeder Einzelne kann zum Frieden beitragen

Mittlerweile ist es eine gute Tradition, das neue Jahr mit einem Startgottesdienst in der evangelisch-lutherischen Stadtkirche in Selbitz zu beginnen. » mehr

Bier

03.01.2019

Oberfranken

Stärk’ antrinken – woher kommt das eigentlich?

Zum „Stärk’ antrinken“ versammeln sich um Dreikönig herum ausgelassene Runden. Doch woher kommt diese Tradition? » mehr

Dirigentin Sabrina Hinz hatte die Marktredwitzer Blasmusik fest im Griff. Beim Neujahrkonzert wechselte das Orchester bravourös zwischen den Stilen.	Fotos: Michael Meier

02.01.2019

Region

Vom La-La-Land bis zum Nanga Parbat

Die Neujahrskonzerte der Marktredwitzer Blasmusik haben lange Tradition. Der Auftakt in der Stadthalle zeigt im wahrsten Sinne, wo der Hammer hängt. » mehr

Rotkehlchen

02.01.2019

Deutschland & Welt

Mitmach-Aktion: Wintervögel erkennen und zählen

Wie jedes Jahr ruft der Nabu zu seiner zu seiner traditionellen «Stunde der Wintervögel» auf. Eine Stunde lang können Laien an einem Standort zählen, wie viele unterschiedliche Vögel dort herumflatter... » mehr

Garant für gute Laune: 2000 Besucher feierten im Jahr 2017 beim "In.Die.Musik"-Festival.	Foto: Frank Wunderatsch

01.01.2019

Region

Hof: Event-Highlights im Jahr 2019

Schlappentag und Indie-Festival, Innenhofkonzerte und Lifestyle-Messen: Das neue Jahr wird reich an Hofer Höhepunkten. » mehr

2019 hat begonnen, die Menschen wünschen sich Gesundheit und Glück. Auch die Frankenpost wünscht ihren Lesern ein gutes neues Jahr.

01.01.2019

Fichtelgebirge

Das Jahr 2019 bringt...

Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit des Bilanzziehens, aber auch eine gute Gelegenheit vorauszublicken. So kündigen sich in den größten Kommunen des Fichtelgebirges Dinge an, die viele Mensche... » mehr

Unter der Leitung von Sabrina Hinz bereitet sich die Marktredwitzer Blasmusik schon seit einiger Zeit auf die Neujahrskonzerte vor. Foto: Michael Meier

30.12.2018

Region

Mit langem Atem zur Tradition

Die Neujahrskonzerte der Marktredwitzer Blasmusik wollen vorbereitet sein. Seit September probt das Ensemble Rock-Klassiker, Musicals und mehr. » mehr

Die Mitglieder des FGV Hohenberg an der Eger besuchten Weihnachtsmärkte in München. Foto: pr.

28.12.2018

Region

Auf Christkinds Spuren in München

Ziel der traditionellen Jahresabschlussfahrt der Hohenberger Ortsgruppe im Fichtelgebirgsverein in diesem Jahr war der "Münchner Christkindlesmarkt" in der Landeshauptstadt. » mehr

Die Krippe der Familie Flügel zeigt unter anderem den Hopfenanbau und Papst Benedikt.	Fotos: Peter Pirner

28.12.2018

Region

Die Tradition des Krippenschauens lebt

Der Marktredwitzer Krippenweg feiert sein 30. Jubiläum. Die in den Krippen dargestellten Stickla faszinieren die Besucher. » mehr

Verkauf von Feuerwerk

28.12.2018

dpa

Verkauf von Silvester-Feuerwerk gestartet

Bunt und laut: Das neue Jahr wird traditionell mit farbenfrohen Raketen und ohrenbetäubenden Böllern eingeläutet. Die Nachfrage nach Feuerwerk ist groß - aber Rettungskräften droht eine stressige Nach... » mehr

Schafkopf

27.12.2018

Region

Gymnasiallehrer fordern: Schüler sollen mehr schafkopfen

Ober sticht Unter, Gras-Solo und Schmieren - für Schafkopf-Freunde sind das bekannte Begriffe. Aber bei Bayerns Schülern hält sich die Beliebtheit des Kartenspiels in Grenzen. Der Philologenverband wi... » mehr

Von 4. bis 6. Januar sind die Sternsinger wieder im Frankenwald unterwegs. Immer häufiger haben die Gemeinden Schwierigkeiten, genügend freiwillige Jugendliche zu finden. Im Seelsorgebereich "Verkündigung Christi" haben nun Schüler der Mittelschule Frankenwald in Naila die Sternsinger-Aktion auf eigene Weise unterstützt: Die Werkgruppe fertigte in einem Projekt neue Sterne für die Sternsinger. Foto: Sandra Hüttner

26.12.2018

Region

In Gemeinschaft Gutes tun

Das Sternsingen hat seit Jahrhunderten Tradition und ist die weltweit größte Aktion von Kindern für Kinder. Doch es wird immer schwieriger, Teilnehmer zu finden. » mehr

Britische Royals

25.12.2018

Deutschland & Welt

Prinz Philip fehlt beim Weihnachtsgottesdienst der Royals

Beim traditionellen Weihnachtsessen der Queen nahm er noch teil, den Weihnachtsgottesdienst aber ließ Prinz Philip aus. Grund zur Sorge aber besteht nicht. » mehr

Emma Fürbringer und Leonie Orschulok gaben auf ihren Blockföten "O Tannenbaum" wieder.

23.12.2018

Region

Große Töne junger Künstler

Eine Tradition ist das Weihnachtskonzert der Musikschule Schirnding-Hohenberg. Bei den oft überraschenden Stücken kommt Stimmung auf. » mehr

Die Kirchenlamitzer Turmbläser lauschten den Geschichten, die Christian Peter Rothemund und seine Tochter Eva-Maria vortrugen.	Foto: Hannes Bessermann

23.12.2018

Fichtelgebirge

Fränkisches zur Schönbrunner Weihnacht

Die "heilich Gschicht" in vertrauter Sprache ist in Sankt Peter zu hören. Die besinnliche Stunde ist eine Tradition des Rotary Clubs. » mehr

22.12.2018

Deutschland & Welt

«El Gordo» beglückt ganz Spanien

Viele Spanier konnten ihre Freudentränen kaum unterdrücken. Mit knallenden Sektkorken, Trommeln und spontanen Tänzchen feierten Menschen in fast allen Landesteilen das Ergebnis der traditionellen Weih... » mehr

«El Gordo»

22.12.2018

Deutschland & Welt

Weihnachtslotterie «El Gordo» beglückt ganz Spanien

«El Gordo» ist das spanische Pendant zum Weihnachtsmann. Im ganzen Land regnet es traditionell zwei Tage vor Heiligabend Geldgeschenke - in Gesamthöhe von fast 2,4 Milliarden Euro. Die Gewinne sind so... » mehr

El Gordo

22.12.2018

Deutschland & Welt

«El Gordo»: Geldregen in ganz Spanien

«El Gordo» ist das spanische Pendant zum Weihnachtsmann. Im ganzen Land regnet es traditionell zwei Tage vor Heiligabend Geldgeschenke - in Gesamthöhe von fast 2,4 Milliarden Euro. Die Gewinne sind so... » mehr

Barbara Strößner

21.12.2018

Region

Die Frau, die den Christbaum mitnahm

Als Barbara Strößner im 19. Jahrhundert ihrem Mann nach Österreich folgt, stellt sie als Erste in Telfs einen Weihnachtsbaum auf. Ihre Urenkelin erinnert sich. » mehr

Susanne Pankonin, Martina Greim, Heike Bonenberger und Christine Gemsjäger (von links im Bild) haben zusammen mit Bettina Seiferth am Keyboard in Eigeninitiative die Fränkische Weihnacht in Marktschorgast mit ausgestaltet.	Foto: Prei.

19.12.2018

Region

Marktschorgast erklingt wieder

Fünf Frauen gestalten die "Fränkische Weihnacht" der evangelischen Kirche des Ortes mit ihrem Gesang aus. Das erinnert an eine erwünschte und dann unerwünschte Tradition. » mehr

USA

19.12.2018

Reisetourismus

Was in anderen Ländern an den Christbaum kommt

Weihnachtsschmuck gehört zu der Art von Bräuchen, die von der weltweiten Globalisierung nicht selten verschont geblieben sind. Was in den Tannenzweigen hängt, verrät viel über Tradition und Marotten. » mehr

Weihnachtsbräuche - USA

19.12.2018

Deutschland & Welt

Wer hängt was an den Christbaum?

Weihnachtsschmuck gehört zu der Art von Bräuchen, die von der weltweiten Globalisierung nicht selten verschont geblieben sind. Was in den Tannenzweigen hängt, verrät viel über Tradition und Marotten. » mehr

Fünf Bäume hat sich Familie Pauline, Franziska, Emil und Matthias Strunz (von links) gesägt: fürs Weihnachtszimmer, für die Kinderzimmer, den Innenhof und den Pferdestall. Fotos: Preißner

16.12.2018

Region

Christbaum-Preise wie vor 25 Jahren

Zu Dutzenden pilgern die Selbstversorger zum traditionellen Fällen in den Münchberger Stadtwald. Sägen, Plätzchen, Glühwein, schöne Gespräche - das macht Laune. » mehr

Die Brunnenkrippe im Markt birgt für Besucher heuer zwei Überraschungen, kündigen die Krippenführer Harald Heinrich, Monika Schaffer, Christine Roth, Birgit Heinrich, Eberhard Echinger und Kerstin Brunner von der Tourist-Information Marktredwitz an.	Foto: Katharina Melzner

16.12.2018

Region

"Kripperer" öffnen zum 30. Mal die Türen

Die beliebte Tradition in der Vorweihnachtszeit feiert Jubiläum. Speziell für Kinder gibt es erstmalig ein eigenes Programm. » mehr

Gehört zur Adventszeit wie der Kranz mit den vier Kerzen: der Lebkuchen. Traditionsreiche Lebküchner der Region sind neben der absatzstarken Lebkuchen-Manufaktur Leupoldt in Weißenstadt auch die Firmen Frank in Arzberg, Hatzel in Selb und Rosner in Waldsassen. Foto: Andrea Warnecke

14.12.2018

Fichtelgebirge

Das Weihnachtsgebäck Nummer eins

Ihn essen die Deutschen in der Vorweihnachtszeit am liebsten: den Lebkuchen. Oft kommt er aus einer der Produktionsstätten mit langer Tradition im Fichtelgebirge. » mehr

Auch wenn sie zu den Hauptakteuren der Windischenhaiger Dorfweihnacht gehören, bleiben sie meist im Hintergrund: Die Betreuerinnen der Jungschar und Kindergruppe bei einer der Probe am vergangenen Samstag. Unser Bild zeigt (von links) Franziska Hilpert, Daniela Hilpert, Lisa Fuchs und Anne Hilpert.

14.12.2018

Region

Ein Generationen- und Gemeinschaftsprojekt

Die Windischenhaiger Dorfvereine organisieren am Sonntag zum 30. Mal die Dorfweihnacht in der Gaststätte Hereth-Hahn. Die beliebte Tradition hat eine bewegte Geschichte. » mehr

Weihnachtsstern

11.12.2018

Garten

Neues Image für den Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern ist aus Omas Wohnzimmer nicht wegzudenken. Jüngere Leute hadern dagegen oft mit der Tradition: zu spießig, finden sie. Doch die Weihnachtsblume kann auch trendy. » mehr

Alice Schwarzer

10.12.2018

Deutschland & Welt

Alice Schwarzer mag es an Weihnachten traditionell

Alice Schwarzer kann Weihnachten nur in Deutschland feiern. Im Ausland vermisst sie «die deutsche Besinnlichkeit, die deutsche Seele». Nur in einem Punkt widersetzt sie sich der Tradition. » mehr

Weihnachtssterne

06.12.2018

Deutschland & Welt

Schick oder spießig? Neues Image für den Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern ist aus Omas Wohnzimmer nicht wegzudenken. Jüngere Leute hadern dagegen oft mit der Tradition: zu spießig, finden sie. Doch die Weihnachtsblume kann auch trendy. » mehr

Hofer Filmtage

03.12.2018

Region

"Festival war toll wie immer"

Der Verein Cine-Center zieht Bilanz der 52. Hofer Filmtage. Abseits dessen sieht sich der Verein weiter in der Tradition Werner Weinelts. » mehr

Eine Botschaft im neuen Sound verkündet die Jugendband Protected mit dem Praise-Song "Geht auf ihr alten Tore".

03.12.2018

Region

Musikalische Weihnachts-Botschaft

Mit dem traditionellen Frankenwald-Advent erleben die Besucher ein besonderes Konzert in der Stadtkirche in Selbitz. Gastgeber ist der örtliche Frankenwaldverein. » mehr

Mit ihren Liedern lockten die Kinder den Nikolaus auf den Weihnachtsmarkt in Wölsauerhammer. Foto: pö.

03.12.2018

Region

Kinder singen Nikolaus herbei

Eine schöne Tradition ist der Hammerner Advent. Auch das widrige Wetter hält niemanden vom Feiern ab. » mehr

Die Tiger sind los und ziehen die Zuschauer in ihren Bann.

25.11.2018

Region

Tanz-Revue mit dem Zauber Afrikas

Am Freitag- und am Samstagabend hat die Tanzsportgarde des FC Ort mit ihrer traditionellen Show „Faszination & Tanz“ die närrische Zeit eröffnet. » mehr

Eric Hegman

14.12.2018

Familie

Wie Paare kulturelle Unterschiede meistern

Bildungsgrad, soziale Schicht, religiöse oder politische Einstellungen: Manchmal finden zwei Menschen zusammen, deren Familien ganz unterschiedlich ticken. Diese Paare stehen vor dem spannenden Projek... » mehr

New Orleans Saints - Atlanta Falcons

23.11.2018

Überregional

New Orleans gewinnt Thanksgiving-Spiel gegen Atlanta

Quarterback-Star Drew Brees hat mit den New Orleans Saints am traditionellen Thanksgiving-Feiertag in den USA den zehnten Sieg in Serie gefeiert. Das Team aus Louisiana gewann gegen die Atlanta Falcon... » mehr

Gehört die zu denen, die das Brauchtum eifrig pflegt: die Kirmesgesellschaft in Bedheim.	Foto: Henneberg-Itzgrund-Franken e.V.

21.11.2018

Oberfranken

Fränkische Kirchweih als Kulturgut

Ein Verein sammelt Informationen über die traditionellen Feste zwischen Hof, Coburg, Bayreuth und darüber hinaus. Auch ein Kerwa-Kalender entsteht. » mehr

21.11.2018

Deutschland & Welt

Schlagabtausch über Merkels Politik im Bundestag

Bei der abschließenden Beratung über den Haushalt des Kanzleramts 2019 wird es heute im Bundestag zum traditionellen Schlagabtausch über die Politik von Kanzlerin Angela Merkel kommen. » mehr

Donald & Melania Trump

20.11.2018

Deutschland & Welt

Trump nimmt Weihnachtsbaum für das Weiße Haus in Empfang

Der diejährige Weihnachtsbaum kommt aus dem Bundesstaat North Carolina. In den nächsten Tagen wird Melania Trump mit dem Schmücken beschäftigt sein. » mehr

Als einziger Ire im Bunde steht Ryan Murphy natürlich unter Beobachtung des schottischen Akkordeonisten und Songwriters Gary Innes.	Foto: Schwappacher

16.11.2018

FP

Tradition atmet Weite

Die Gruppe Mànran interpretiert bei den Kulturwelten schottischen und irischen Folk auf moderne Weise. Das ist gefällig, aber effektiv. » mehr

Die Gaststätte "Kastaniengarten" und die Turnhalle sind bald Geschichte. Hier entsteht das Senioren-Servicehaus. Foto: Gerd Pöhlmann

09.11.2018

Region

Tradition weicht, Neues entsteht

Thiersheim ist im Wandel. Davon ist in der Bürgerversammlung zu hören. Im Frühjahr beginnt der Bau des Seniorenhauses, dafür macht die Turnhalle Platz. » mehr

Mit viel Applaus wurden die jungen Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters in der Christuskirche verabschiedet. Foto: Werner Reißaus

09.11.2018

Region

Tradition und Moderne gehen Hand in Hand

Das Jugendblasorchester des Musikvereins Untersteinach ist einmal im Jahr in der Christuskirche zu Gast. Die Musiker präsentieren ihr Können immer wieder gern dem heimischen Publikum. » mehr

Selbstverteidigung

07.11.2018

Gesundheit

Den richtigen Kampfsport finden

Kampfsport stärkt nicht nur den Körper, sondern meist auch das Selbstbewusstsein. Doch die Angebote sind vielfältig. Bei einigen Kampfsportarten steht eher das Kräftemessen im Vordergrund, bei anderen... » mehr

Der Kontakt zu den Tieren bleibt selbstverständlich analog. Doch die Wege, wie Touristen auf die Angebote von Urlaub auf dem Bauernhof aufmerksam werden sollen, verschieben sich ins Internet. Fotos: SHF, lunaundmo/Adobe Stock

06.11.2018

FP/NP

Der Urlaub auf dem Bauernhof setzt aufs Digitale

Tradition trifft Moderne: Ferien zwischen Wald, Wiese und Stall sind besonders bei Kindern beliebt. Die Anbieter wollen neue Zielgruppen ansprechen - per Internet. » mehr

Die Berger können feiern, weil viele anpacken: Das Wiesenfest war eines der großen Themen bei der Bürgerversammlung in Berg. Archivfoto: Köhler

06.11.2018

Region

Viel Lob für das Wiesenfest

Bei der Berger Bürger- versammlung informiert Patricia Rubner über das Geschehen in der Gemeinde. Der Neujahrsempfang soll zur Tradition werden. » mehr

Andrang im Selber Kino: Auf drei Leinwänden gleichzeitig wurde der Film "Sauerkrautkoma" gezeigt, damit alle Besucher einen Platz finden konnten. Foto: pr.

04.11.2018

Region

Senioren stürmen das Selber Kino

220 Männer und Frauen genießen einen Filmnachmittag in Selb. Der VdK freut sich über den hohen Zuspruch der traditionellen Veranstaltung. » mehr

Gian Fleischhauer (rechts) und sein Trauzeuge Patrick Schrofer sind fast 600 Kilometer weit aus der Schweiz ins Fichtelgebirge gefahren, um Zunftkleidung fertigen zu lassen. In ihr wird Gian Fleischhauer nächsten Sommer auch heiraten.	Foto: Tamara Pohl

02.11.2018

Region

600 Kilometer zum zünftigen Chic

Der Schweizer Gian Fleischhauer besucht die Zunftschneiderei in Marktredwitz. Hier lässt sich der Zimmerer eine Kluft nähen - aus Liebe zum Beruf und seiner Frau. » mehr

Seltener Tiger

30.10.2018

Deutschland & Welt

China lockert Verbot für Handel mit Nashorn- und Tigerteilen

Die Knochen von Tigern sollen künftig wieder in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet werden dürften. Naturschützer sind entsetzt von Pekings Kehrtwende. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".