Lade Login-Box.

TRAGÖDIEN

Interview: mit Bergsteiger Hans Kammerlander

07.11.2019

Selb

"Die Gipfel spielen keine Rolle mehr"

Selb - 2017, nach 26 Jahren, ist Bergsteigerlegende Hans Kammerlander zum 8163 Meter hohen Manaslu in Nepal zurückgekehrt - jenem Berg, auf dem er seine schmerzvollste Tragödie » mehr

Bergsteiger-Legende erzählt von Tragödie

08.11.2019

Veranstaltungstipps

Bergsteiger-Legende erzählt von Tragödie

Bergsteiger-Legende Hans Kammerlander kommt am 18. November um 19.30 Uhr ins Rosenthal-Theater nach Selb. Er nimmt seine Besucher mit auf seine Reise zum Manaslu. » mehr

Explosion bei Dorffest

09.09.2019

Brennpunkte

Eine Frau stirbt nach Explosion auf Dorffest in Freudenberg

Der Knall ist bis in umliegende Dörfer zu hören, die Stichflamme ist verheerend: Nach der Explosion einer übergroßen Bratpfanne stirbt eine Frau, eine weitere kämpft um ihr Leben. Was war die Ursache ... » mehr

27.08.2019

Schlaglichter

Ein Jahr Haft auf Bewährung nach Explosion bei BASF

Im Prozess um das Explosionsunglück auf dem BASF-Gelände in Ludwigshafen ist der Angeklagte zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Frankenthal in Rheinland-Pfalz sah es al... » mehr

27.08.2019

Schlaglichter

Nach Explosionsunglück bei BASF Urteil erwartet

Knapp drei Jahre nach einem Explosionsunglück beim Chemieriesen BASF will das Landgericht Frankenthal in Rheinland-Pfalz heute ein Urteil sprechen. Die Anklage wirft einem 63-Jährigen fahrlässige Tötu... » mehr

Fünf Kinder sterben bei Kita-Brand in den USA

12.08.2019

Brennpunkte

Fünf Kinder sterben bei Kita-Brand in den USA

Es ist der Alptraum aller Väter und Mütter: Sie geben ihre Kinder zur Betreuung ab - und sehen sie nicht mehr lebend wieder. Besonders eine Familie hat die Tragödie in Pennsylvania mit unvorstellbarer... » mehr

Schweigeminute

06.08.2019

Sport

Trauer um Lambrecht: «Radsport verliert neuen Stern»

Nach seinem tragischen Unfall von Bjorg Lambrecht bei der Polen-Rundfahrt verliert der belgische Radsport eine seiner großen Hoffnungen. Die Radsportwelt reagiert geschockt. » mehr

Rettungsaktion

01.08.2019

Sport

40 Jahre nach Katastrophe: Rekordflotte bei Fastnet Race

Ein Regattakurs, der zum Schlachtfeld mutierte: 19 tote Segler, fünf gesunkene Jachten, 24 verlassene Boote. Die Schreckensbilanz des Killersturms im Fastnet Race 1979 bleibt unvergessen. Dennoch verm... » mehr

Interview: mit Reinhold Wunderlich

29.07.2019

Fichtelgebirge

"Man muss immer aufpassen"

Ein Stier tötet in der Oberpfalz zwei Menschen. Laut Landwirt Reinhold Wunderlich aus Seedorf lässt sich ein Risiko im Umgang mit Rindern nie ganz ausschließen. » mehr

25.07.2019

Schlaglichter

115 Migranten nach Bootsunglück vor libyscher Küste vermisst

Nach einem schweren Bootsunglück vor der Küste Libyens werden 115 Migranten vermisst. Das sagte ein Sprecher der libyschen Küstenwache. Er nährte damit Befürchtungen über den Tod Dutzender Menschen au... » mehr

Suche nach Mädchen

31.05.2019

Brennpunkte

Bootsunglück: Suche nach vermisstem Mädchen unterbrochen

Ein Schlauchboot kentert auf dem Rhein, drei Ausflügler sterben. Der Einsatz geht weiter - nach einem Mädchen wird noch gesucht. Experten warnen zu Beginn der Badesaison vor gefährlichen Tücken des St... » mehr

Mount Everest

28.05.2019

Brennpunkte

Tod beim Abstieg: US-Amerikaner stirbt am Mount Everest

«Wetter-Fenster» für den Aufstieg sind selten - meist verhindern Schneestürme, Nebel und bittere Kälte den Gipfelsturm auf den höchsten Berg der Welt. Doch auch bei günstigen Wetterbedingungen wird de... » mehr

22.05.2019

Auf ein Wort

Ursache und Wirkung

Es ist ein schlimmer und unglaublicher Fall, von dem kürzlich in der Zeitung zu lesen stand. Ein Vater hat in volltrunkenem Zustand sein Baby fallen lassen. Wir haben darüber berichtet. » mehr

In lockerer Atmosphäre berichtete Gerd Schönfelder aus seinem Leben, in dem auch der Glaube eine große Rolle spielt. Mit im Bild (von links) Angela Burger, die Waldershofer CSU-Bürgermeisterkandidatin Margit Bayer und Christine Weidmann.	Foto: OZ

22.05.2019

Marktredwitz

Das Leben intensiv leben

Gerd Schönfelder erzählt beim Frauenfrühstück der Frauen-Union seine Lebensgeschichte. Vor 30 Jahren hat sich innerhalb von Sekunden alles geändert. » mehr

18.03.2019

Schlaglichter

Radfahrer tot - Urteil gegen LKW-Fahrer nach Abbiege-Unfall

Es war eine Tragödie auf dem ersten Schulweg nach den Sommerferien: Nach dem Tod eines 14-jährigen Radlers bei einem Abbiege-Unfall in Flensburg ist ein Lastwagenfahrer zu einer Bewährungsstrafe verur... » mehr

Cookstown nach dem St. Patrick's Day

18.03.2019

Brennpunkte

Tote und Verletzte bei Massenandrang in britischer Diskothek

Schreckliche Tragödie in Nordirland: Sie wollten nur den St. Patrick's Day feiern und bezahlten mit dem Leben: Drei Jugendliche erlitten im Gedränge vor einer Diskothek tödliche Verletzungen. » mehr

Tödlicher Lkw-Unfall auf der A9 zwischen Münchberg und Gefrees Stammbach

13.03.2019

Münchberg

Tödlicher Lkw-Unfall weckt Erinnerungen

Nach dem schweren Auffahrunfall auf der A 9 bei Stammbach waren die Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren bis in die späten Abendstunden vor Ort. Bei der Unfallstelle denken viele sofort an eine a... » mehr

Würzburger Bereitschaftspolizei

01.03.2019

Brennpunkte

Tödliche Tragödie: Polizei-Azubi erschießt Kollegen

Ein junger Polizei-Azubi wird von einer Kugel tödlich getroffen - erschossen von seinem Kollegen. Nach Darstellung der Polizei ein tragischer Unfall. Die entscheidende Frage bleibt aber unbeantwortet:... » mehr

Tote in Assam

24.02.2019

Brennpunkte

Hunderte indische Tee-Arbeiter vergiften sich mit Schnaps

In Indien ist illegal gebrannter Schnaps viel billiger als Importware. Doch der selbst gebraute Alkohol ist oft gestreckt und kann zum tödlichen Gift werden. In Assam bezahlen viele Plantagen-Arbeiter... » mehr

Mahnwache

04.02.2019

Brennpunkte

Mobbing-Debatte nach ungeklärtem Tod einer Elfjährigen

Der Tod einer elfjährigen Schülerin schockiert die Hauptstadt. Wurde sie gemobbt? Viele Fragen sind noch offen. » mehr

Mitgefühl

27.01.2019

Brennpunkte

Der kleine Julen: Opfer der spanischen «Mondschein-Löcher»

Julens Tod wirft viele Fragen auf. Arbeiteten die Retter gut genug, waren sie schnell genug? Die Meinungen gehen auseinander. Eines steht fest: Die Tragödie bringt ein großes Problem ans Licht, das in... » mehr

Zwei Männer nach Streit von S-Bahn überrollt

26.01.2019

Brennpunkte

Zug überfährt zwei Jugendliche - Verdächtige festgenommen

Nach einer Party wartet eine größere Gruppe Jugendlicher auf die S-Bahn. Einige von ihnen geraten in Streit. Als der Zug einfährt, geschieht ein Drama. » mehr

06.01.2019

Schlaglichter

Nach Tragödie bei «Escape-Game» werden Spielorte überprüft

Nach der Brand-Tragödie bei einem sogenannten Escape-Game mit fünf toten Teenagern werden in Polen die Spielorte landesweit überprüft. Ein Feuerwehrsprecher forderte die Betreiber auf, die «Escape-Räu... » mehr

Drama in Escape Room

05.01.2019

Brennpunkte

Fünf Mädchen sterben bei Feuer in «Escape-Room» in Polen

Fünf Mädchen feiern einen Geburtstag in einem «Escape-Room». Ein Feuer bricht aus. Der Raum wird zur tödlichen Falle. In Polen fragen sich viele, ob das Unglück hätte verhindert werden können. » mehr

Pferdekutschen-Unfall

25.12.2018

Brennpunkte

20 Verletzte bei Unfall mit zwei Pferdekutschen

Schneelandschaft, Berge und dampfende Rösser, die zwei Kutschen ziehen. Es sollte eine romantische Weihnachtsgaudi im Ferienparadies werden - doch es endete als Tragödie. » mehr

In Sanaa, der Hauptstadt des Jemen, warten Menschen auf ihre Lebensmittelration. "Die Lage der Zivilbevölkerung ist dramatisch", sagt Peter Ruhenstroth-Bauer von der UNO-Flüchtlingshilfe in Deutschland. Den Menschen fehle es an Nahrung, sauberem Wasser und medizinischer Versorgung.	Fotos: J. Rakete, M. Mohammed/ inHua/dpa

23.12.2018

Oberfranken

"Dieser Krieg ist Tragödie und Verbrechen"

Das UN-Flüchtlingshilfswerk ist eine der wenigen Organisationen, die im Jemen noch ausharrt. Doch um helfen zu können, braucht es Spenden - und Aufmerksamkeit. » mehr

Unfallort

22.12.2018

Deutschland & Welt

Tragödie vor Weihnachten: Vier Tote bei Frontalzusammenstoß

Kurz vor Weihnachten sterben vier Menschen bei einem Frontalzusammenstoß nahe Aachen. Über die Ursache wird gerätselt: Die Unfallstelle gilt nicht als besonders gefährlich. » mehr

Ein Foto aus glücklichen Tagen: Robby Handschuh mit Partnerin Regina.

13.12.2018

Oberfranken

Tragödie im Kreißsaal: Mutter und Baby sterben nach der Geburt

Eine Mutter und ihr Neugeborenes sterben nach der Geburt im Kulmbacher Klinikum. Jetzt braucht ein verzweifelter Vater Hilfe. » mehr

23.11.2018

Region

Volles Programm im Theater

Im Selber Kulturausschuss stellen die Hofer Symphoniker und das Theater Hof das Programm für die Saison 2019/2020 vor. Stadträte und Oberbürgermeister sind begeistert. » mehr

Unwetter in Italien

04.11.2018

Deutschland & Welt

Tote und Chaos nach Unwettern in Italien

Zerstörte Wälder, geflutete Häuser, viele Tote: Italien erlebt von Nord bis Süd einen schlimmen Herbst. Die Folgen könnten für Jahre spürbar sein. » mehr

Zugunglück in Indien

20.10.2018

Deutschland & Welt

Grünes Signal trotz Hindu-Feier: Zugunglück löst Trauer aus

Wieder ein schweres Zugunglück in Indien mit Dutzenden Toten. Einen Tag nach der Tragödie wird nach Schuldigen gesucht. Warum konnten Hunderte Menschen auf den Schienen stehen? » mehr

Warten

04.10.2018

Deutschland & Welt

«Verwüstung und Tragödie» in Indonesien: Mehr als 1400 Tote

Den Rettern geht die Zeit aus, Überlebende unter den Trümmern auf Sulawesi zu finden. Im verfestigten Schlamm dürften noch viele Leichen liegen. Dringend benötigte Hilfe erreicht langsam die Insel. » mehr

Spurensicherung

10.09.2018

Deutschland & Welt

Fünf Tote in Wohnhaus in Australien

Es ist nicht das erste Familiendrama in West-Australien in diesem Jahr. Nun soll ein Mann seine Familie ausgelöscht haben. » mehr

03.09.2018

FP/NP

Eine Tragödie

Es geht nicht nur um Organspender – es geht auch um Gesetze und es geht um Geld, kommentiert Alexandra Paulfranz. Sie meint: Die Widerspruchslösung wäre ein Schritt in die richtige Richtung. » mehr

25.07.2018

FP/NP

Feuerwehr Europa

Es ist das übliche Muster: Nach der Feuerkatastrophe von Athen breitet sich Betroffenheit aus. » mehr

Bis das Auto zum Stehen kam, hat es unter anderem mehrere Sträucher und einen Verteilerkasten platt gemacht.

Aktualisiert am 28.06.2018

Fichtelgebirge

Schussfahrt knapp an Tragödie vorbei

Bei einem Unfall in Marktredwitz hat eine Frau riesiges Glück. Dennoch wurden drei Menschen verletzt und es entstand ein Schaden über 10.000 Euro. » mehr

13.04.2018

FP

Transatlantische Begegnungen

Vor 175 Jahren wurde Henry James geboren. In Neuübersetzungen ist der angloamerikanische Autor als Groß-Romancier und Meister der kleinen Form zu bestaunen. » mehr

Picasso Ausstellung im Tate Modern

07.03.2018

FP

Picasso den Mythos nehmen: Große Solo-Schau in der Tate Modern

Die Tate Modern in London widmet Pablo Picasso ihre erste Solo-Schau. Die Ausstellung «Picasso 1932 - Liebe Ruhm, Tragödie» konzentriert sich auf Picassos «Jahr der Wunder» und stellt neben dem Künstl... » mehr

07.02.2018

Region

Der Otter bedroht die Teichwirtschaft

Für die Teichwirte geht es mittlerweile um das nackte Überleben. "Es ist die Tragödie schlechthin", sagte Dr. Peter Thoma, Vorsitzender der oberfränkischen Teichgenossenschaften, bei der Jahresversamm... » mehr

04.01.2018

FP

Tragödie auf der B 303 bei Seibelsdorf

Nach der Kollision eines Lastwagens mit einem Auto stirbt ein sechs Monate altes Mädchen. Gegen den Unfallfahrer wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. » mehr

In großer Aufmachung berichteten die Zeitungen 1939 von dem Unglück.

03.01.2018

Region

Tragödie nach wie vor rätselhaft

Der Urgroßonkel des Helmbrechtsers Dr. Jürgen Bethke ist 1939 beim Eisenbahnunglück in Marktredwitz ums Leben gekommen. Die Ereignisse beschäftigen ihn bis heute. » mehr

Goethe-Denkmal in Ilmenau (Thüringen)

21.11.2017

FP

München soll 2018 ganz im Zeichen von Goethes "Faust" stehen

Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust" soll 2018 fast ein halbes Jahr lang in München Bürger und Touristen begeistern. » mehr

Trauerschwäne leben paarweise und sind sehr treue Tiere. Sie bleiben ein Leben lang zusammen. Foto: Bayerische Schlösserverwaltung/dpa

14.11.2017

Oberfranken

Tragödie um Bayreuther Trauerschwan

Im Schlosspark Fantaisie stirbt ein Wasservogel durch einen Hundebiss. Der langjährige Partner des Tieres frisst nicht mehr. Eine Kontaktanzeige könnte helfen. » mehr

Die Polizei sperrte die Zufahrt zu der Gartenhütte, die nicht an das Stromnetz angeschlossen war, ab.

18.10.2017

Region

Tragische Details im Arnstein-Prozess

Es sollte eine schöne Geburtstagsfeier werden. Am Ende sind sechs junge Menschen tot und der Vater zweier Opfer am Boden zerstört. Er übernimmt die Verantwortung. » mehr

Bis zum 6. Oktober ist die Ausstellung "Schatten - Ich wollte doch leben!" in der Staatlichen Berufsschule zu sehen. Unser Bild von der Vernissage zeigt (von links) Polizeioberrat Alexander Lang, Fachlehrer Ralf Merkel, ADAC-Vorstandsmitglied Thomas Dill, Jürgen Schmidt von der Kreisverkehrswacht, Landrat Klaus Peter Söllner, Kulmbachs zweiten Bürgermeister Stefan Schaffranek und Studiendirektor Werner Feulner.	Foto: Rainer Unger

27.09.2017

Region

Tragödien - ergreifend dargestellt

Fahranfänger sind besonders gefährdet. Immer wieder ereignen sich mit ihnen tödliche Unfälle. Das dokumentiert eine ergreifende Ausstellung in der Berufsschule. » mehr

Die Bergung des verunglückten Feuerwehrfahrzeugs zog sich über mehrere Stunden hin.

08.08.2017

FP

Tödlicher Unfall mit Feuerwehrauto: Insassen waren Vater und Sohn

In Coburg verunglückt ein Feuerwehrfahrzeug. Am Steuer sitzt der Vater, auf dem Beifahrersitz sein Sohn. Der 20-Jährige wird so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstirbt. » mehr

04.07.2017

FP/NP

Quälende Fragen

Es bleiben quälende Fragen. » mehr

Busunglück A9 Münchberg

03.07.2017

Oberfranken

Trauer und Hilflosigkeit im Angesicht der Tragödie

Der Unglücksbus kam aus Löbau in Sachsen. In ihm saßen vornehmlich ältere Menschen aus Brandenburg und Sachsen. Der Busunternehmer ist erschüttert, kann sich die Ursache für die verheerenden Flammen n... » mehr

23.06.2017

Mobiles Leben

Dann eben 2018 . . .

Schon das Lächeln eines ganz normalen Japaners ist schwer zu deuten. Freut er sich wirklich oder bewahrt er nur Haltung? Noch viel weniger gelingt eine Einschätzung, wenn es sich beim Heber der Mundwi... » mehr

^