TRAUERFEIERN

Russischer Regisseur vor Gericht

11.09.2018

Kunst und Kultur

Serebrennikow zweifelt Ermittlungen an - Hausarrest wieder verlängert

Der russische Starregisseur Kirill Serebrennikow hat vor Gericht die Ermittlungsarbeiten der Moskauer Behörden in Zweifel gezogen. » mehr

Aretha Franklin

07.09.2018

Boulevard

New Yorker U-Bahn zollt Aretha Franklin «Respect»

Vor wenigen Tagen fand die Trauerfeier für Aretha Franklin statt. Aber das Gedenken an die «Queen of Soul» geht ungebrochen weiter » mehr

Edmund "Ed" Kuligowski (Zweiter von links) im Kreise seiner Musikerkollegen (von rechts): Reinhard Plobner, Michael Hoffmann und Christoph Schmidt sowie Oberbürgermeister Oliver Weigel (links).	Foto: pr.

23.08.2018

Marktredwitz

Marktredwitz trauert um Edmund Kuligowski

Seine Stimme, seine Musik und sein Humor werden fehlen. Am Samstag nehmen Familie und Freunde Abschied von dem Entertainer. » mehr

Trauergottesdienst für Sophia L.

Aktualisiert am 01.08.2018

Oberfranken

Trauerfeier für Sophia: "Schwer, diesen Hass auszuhalten"

Angehörige und Freude haben Abschied von der toten Tramperin Sophia L. genommen. Sie war eine frühere Studentin von EKD-Ratsvorsitzendem Heinrich Bedford-Strohm. » mehr

Auf das Gelände des Schlosses wurden nur geladene Gäste eingelassen. Die eigentliche Trauerfeier in den Höfen des Schlosses fand unter großen Sicherheitsvorkehrungen statt.	Weitere Fotos auf den Internetseiten unserer Zeitung

01.07.2018

Oberfranken

Eine Inszenierung ganz in seinem Sinn

Träger großer Namen aus Adel, Politik und Wirtschaft waren bei der Trauerfeier im Schloss zu Gast. Ein Abschied, wie es ihn in der Region wohl noch nie zuvor gegeben hatte. » mehr

Ministerpr%C3%A4sident%20Markus%20S%C3%B6der.JPG Guttenberg

30.06.2018

Oberfranken

2000 Gäste nehmen Abschied von Enoch zu Guttenberg

Unter großer Anteilnahme hat am Samstag im Schloss Guttenberg die Trauerfeier für den am 15. Juni im Alter von 71 gestorbenen Georg Enoch Freiherr von und zu Guttenberg stattgefunden. Rund 2000 Gäste ... » mehr

Enoch zu Guttenberg

29.06.2018

Oberfranken

Trauerfeier für Enoch zu Guttenberg

Am Samstag wird im Guttenberger Schloss das Requiem für Enoch zu Guttenberg stattfinden. Der Chef des Hauses zu Guttenberg, international berühmter Dirigent und Umweltpolitiker, war am 15.Juni völlig ... » mehr

Vollmond-Party in Thailand

10.10.2017

dpa

Einschränkungen in Thailand, Impfnachweis für Sansibar

Reisende die einen Besuch an der australischen Ostküste planen, können sich freuen. Die durch Sturmschäden beschädigte Lagune von Airlie Beach ist renoviert worden und nun wieder frei zugänglich. Thai... » mehr

Fritz Schricker

06.10.2017

Region

Abschied von einem verdienten Marktleuthner

Eine große Trauergemeinde gibt Fritz Schricker ein letztes Geleit. Der Schreinermeister hat sich in seiner Heimatstadt vielfältig ehrenamtlich engagiert. » mehr

Großer Palast in Bangkok

26.09.2017

dpa

Großer Palast in Bangkok fast den ganzen Oktober geschlossen

Wer im Oktober den Großen Palast in Bangkok besuchen will, muss umplanen. Die ehemalige Königsresidenz bleibt den ganzen Monat geschlossen. » mehr

Vorsorge für Todesfall

03.07.2017

dpa

Vorsorge für Todesfall: Frühzeitig Bankvollmacht erteilen

Ein Todesfall ist für Hinterbliebene schwer zu bewältigen. Dazu kommen die Bürokratie und die Organisation der Trauerfeier. Wer rechtzeitig vorsorgt, nimmt ihnen einen Teil der Last ab. » mehr

Königspalast in Bangkok

15.05.2017

dpa

Königspalast in Bangkok schließt Ende Oktober mehrere Tage

Nach einem Jahr Staatstrauer soll Thailands König Bhumibol im Herbst eingeäschert werden. Aus diesem Grund ist der Königspalast in Bangkok dann vorübergehend geschlossen. » mehr

Carolin Dumbeck beim Auskleiden eines Sarges

27.03.2017

dpa

Wie werde ich Bestatter/in?

Einen Toten anfassen: Was so vielen Angehörigen Überwindung kostet, ist für Bestatter ganz normal. Sie begleiten Menschen, die eine schwere Zeit durchmachen. Der ständige Umgang mit Trauernden ist ein... » mehr

20.02.2017

Region

Helmbrechts trauert um Robert Themann

Im Alter von 82 Jahren ist in Helmbrechts der Elektro-Altmeister und frühere Kommunalpolitiker Robert Themann verstorben. » mehr

Auf der Bühne war Udo Koch zu Hause.

10.02.2017

Region

Abschied von Udo Koch

Als Vollblutmusiker war der Kulmbacher weit über die Grenzen der Bierstadt bekannt. Seine Freunde erinnern sich an das Leben und Wirken. » mehr

Beerdigungsblumen

08.02.2017

Geld & Recht

Sarg oder Urne: Wünsche zur eigenen Bestattung festlegen

Wünsche zur eigenen Beerdigung und zum Ablauf der Trauerfeier können Menschen schon zu Lebzeiten verbindlich festlegen. Damit können sie ihre Angehörigen entlasten und selbst Entscheidungen treffen. M... » mehr

Wer die Toiletten an der Friedhofshalle des Bad Stebener Friedhofs benutzen will, steht im Winter vor verschlossener Tür.

08.12.2016

Region

Kein stilles Örtchen am stillen Ort

Die Toiletten auf dem Bad Stebener Friedhof sind im Winter geschlossen. Ein Ärgernis. Doch ein Kompromiss ist in Sicht. » mehr

Trauer um berühmten Clown

09.11.2016

FP

Abschied von der Clown-Legende Oleg Popow

Oleg Popow ist unverkennbar Clown gewesen. Bei der Trauerfeier liegen Weinen und Lachen nah beieinander. » mehr

Alfred Friedrich

14.09.2016

Region

Alfred Friedrich ist tot

Der bekannte Trebgaster Gastwirt starb im Alter von 90 Jahren. Am Donnerstag findet die Trauerfeier statt. » mehr

Den Schauspieler Bud Spencer (eigentlich Carlo Pedersoli) kennt wohl jeder. Am Montag ist er im Alter von 86 Jahren gestorben. Foto: dpa

30.06.2016

FP

Terence Hill nimmt Abschied von Bud Spencer: «Wir haben uns gemocht»

Kommt Terence Hill oder nicht? Natürlich erschien der Schauspieler bei der Trauerfeier für seinen früheren Film-Partner und wurde in Rom von den Fans anschließend stürmisch gefeiert. » mehr

Die reine Freude im Krematorium

04.06.2016

Region

Die reine Freude im Krematorium

Die neue Orgel im Krematorium klingt so gut, dass die Organisten das den Hofern auch zeigen wollen. Nächste Woche laden sie zum Benefizkonzert. » mehr

Kirchenmusikdirektor Georg Stanek an der neuen Orgel.	Foto: Jochen Bake

18.04.2016

Region

Neue Orgel für Trauerfeiern

Fast 90 000 Euro lässt sich das die Kirche kosten. Das alte Instrument im Hofer Krematorium hatte zuletzt immer wieder Aussetzer. » mehr

Trauerfeier%20(3).jpg Hof

06.04.2016

Region

"Legenden werden nie vergessen"

Mit einer Trauerfeier im Theater hat Hof Abschied von Heinz Badewitz genommen. Der Gründer und Leiter der Filmtage war seit 2009 Ehrenbürger der Stadt. » mehr

Im Münchner Arri-Kino haben sich Familie, Freunde und Filmschaffende bei einer Trauerfeier von Heinz Badewitz verabschiedet. Bilder zeigen einen Streifzug durch sein Leben.	Foto: Ann-Kristin Schmittgall

04.04.2016

Oberfranken

Abschied von der Seele der Hofer Filmtage

Enthusiasmus und Empathie - damit hat Heinz Badewitz Filme und ihre Macher gefördert. Auf der Trauerfeier sind sich alle einig: Er hinterlässt eine große Lücke. » mehr

Er fehlt: Heinz Badewitz starb am 10. März in Graz.

04.04.2016

Region

Filmtage-Chef Heinz Badewitz : Ein letztes Adieu

Die Trauer über den Tod von Heinz Badewitz rückt alles Weitere zu den Hofer Filmtagen noch in den Hintergrund. Am Mittwoch findet die Abschiedsfeier in Hof statt. » mehr

Walter Spörl

15.02.2016

Region

Trauer um ein "Stemmer Original"

Bad Steben - Mit einer Trauerfeier in der überfüllten Bad Stebener Friedhofskapelle haben sich Angehörige und viele Freunde von Walter Spörl verabschiedet. » mehr

Chef und Mensch: Geroldsgrün nahm Abschied von Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell. Foto: Reinhard Feldrapp

06.02.2016

Region

"Große Hochachtung vor unserem Grafen"

Geroldsgrün nimmt bei einer Live-Übertragung der Trauerfeier in Stein bei Nürnberg Abschied von Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell. Den Bürgern gehen diese Momente sehr nahe. » mehr

Herbert Wendel vor seinem Arbeitsplatz, dem Bestattungsinstitut Söllner in der Hofer Klosterstraße, gegenüber von Rathaus und Michaeliskirche. Foto: aho

12.01.2016

Region

Der Tröster in schweren Stunden

Tod und Trauer bestimmen den Berufsalltag von Herbert Wendel. Seit über 40 Jahren ist er Bestatter. Ein Beruf mit vielen Facetten, mit schwierigen und schönen Momenten. » mehr

Bis auf die zweite Empore hinauf füllen die Trauergäste die Hospitalkirche in Hof. Angehörige, Schüler, Kollegen und andere Wegbegleiter nehmen Abschied von Gertraud Nickl. Der Chor des Otto-Hahn-Gymnasiums und junge Musiker umrahmen die Feier stimmungsvoll.

15.12.2015

Fichtelgebirge

Ehrender Abschied von Gertraud Nickl

Hunderte Menschen geben der verstorbenen Schulleiterin des Marktredwitzer Otto-Hahn-Gymnasiums in Hof das letzte Geleit. Schüler und Kollegen würdigen die geschätzte Pädagogin. » mehr

Viele Schüler malten spontan Plakate, um ihre Trauer auszudrücken. Der Schmerz sitzt tief bei den Gymnasiasten und den Lehrern. Foto: Florian Miedl

10.12.2015

Region

Trauer um Schulleiterin Gertraud Nickl

Die Schulleiterin des Otto-Hahn-Gymnasiums stirbt im Alter von 63 Jahren. Die Schüler sind fassungslos. Spontan malen sie Kondolenzplakate. » mehr

Dass es eine Feuerbestattung werden soll, ist den meisten klar. Wer seine Beisetzung zu Lebzeiten planen will, muss jedoch eine Vielzahl weiterer Fragen beantworten.

20.11.2015

Region

Feuer bleibt die erste Wahl

Am Totensonntag sind die Gedanken bei den Verstorbenen. Viele Kulmbacher beschäftigen sich mit ihrem eigenen Tod und planen beim Bestatter das Begräbnis. » mehr

Trauerfeier für Bürgermeister Hans Joachim Hösch in der Stadtpfarrkirche St. Vitus. Die Trauerrede hielt Zweiter Bürgermeister Alfred Kolenda (links). Im Hintergrund Pater Andreas, der das Requiem zelebrierte. Foto: Wulf

28.09.2015

Region

Abschied von Hans Joachim Hösch

Mehr als 300 Menschen geben in Kupferberg dem Kupferberger Bürgermeister das letzte Geleit. Hösch war im Alter von nur 64 Jahren einem Krebsleiden erlegen. » mehr

Alfons Kraus

17.08.2015

Region

Kulmbach trauert um Alfons Kraus

Kulmbach - Generationen von Kulmbacher Kindern haben bei ihm das Fahrradfahren gelernt oder sind mit ihm die ersten Schritte auf dem Weg in die Schule gegangen: Dem langjährigen » mehr

27.06.2015

Region

Gräben mit der Kunst überwinden

In Bad Steben gedenken Familie und Freunde dem verstorbenen Dr. Wolfgang Schreiner. Sein Vermächtnis strahle weit über die Region hinaus. » mehr

Organistin Barbara Schrenk hofft, dass die alte Orgel im Krematorium noch durchhält, bis das neue Instrument im Dezember installiert werden kann. Das hoffen auch Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Pfarrer Hans-Jürgen Wiedow, Dekan Günter Saalfrank und Kirchenmusikdirektor Georg Stanek (von rechts). 	Foto: lk

26.06.2015

Region

Die alte Orgel hat ausgedient

Das Instrument im Hofer Krematorium pfeift aus dem letzten Loch. Zum Jahresende kommt Ersatz. Eine Allianz der Kirchen mit der Stadt plus Spenden ermöglichen den Kauf. » mehr

28.05.2015

Region

Musik-Botschaften und Erinnerungen der Enkelsöhne

Toleranz war sein Markenzeichen", sagt Dekan Günter Saalfrank, als er in seiner Predigt den Charakter des Politikers und "großen Menschen" Bernd Hering auf den Punkt bringt. » mehr

30.04.2015

Region

Abschied von einem Kultur-Fan

Am Mittwochvormittag haben sich in Hof vielleicht 200 Menschen auf einer Trauerfeier im völlig überfüllten Krematorium von Dr. Werner Schmiedel verabschiedet. » mehr

Eine Abordnung der Feuerwehren geleitete Andreas Krainhöfner auf seinem Weg zur letzten Ruhe. 	Foto: Reißaus

11.04.2015

Region

Himmelkron sagt Danke

In einer bewegenden Trauerfeier haben die Menschen Abschied von Andreas Krainhöfner genommen. Bürgermeister Schneider und Landrat Söllner würdigen ihn als prägende Kraft und Architekt der Gemeinde. » mehr

Andi Krainhöfner

07.04.2015

Region

Der Landkreis trauert um Andreas Krainhöfner

Andreas Krainhöfner ist tot. Der Himmelkroner Altbürgermeister ist am Gründonnerstag nach kurzer Krankheit im Klinikum Kulmbach gestorben. » mehr

22 Gebäude wurden bei jenem schweren Luftangriff vor 70 Jahren total zerstört, 15 weitere Gebäude trugen mittelschwere Schäden davon, 562 wurden leicht beschädigt. Unser Bild zeigt die Poststraße, wo unter anderem das Haus Nummer 9 schwer getroffen worden war. Heute steht an dieser Stelle der Neubau der Frankenpost . 	Foto: Archiv

14.02.2015

Region

Am 14. Februar 1945 starben 28 Hofer bei Flieger-Angriff

Heute vor 70 Jahren lagen schon viele deutsche Städte in Schutt und Asche. Hof war noch verschont geblieben. In der Mittagszeit fielen Bomben auf das Vertl und die Innenstadt. » mehr

Zwei seiner engsten Mitarbeiter, Betriebsleiter Matthias Groß (links) und Fulvio Bifano (rechts), der für den Verkauf, Vertrieb und die Produktentwicklung zuständig ist, nehmen Abschied von ihrem langjährigen Chef. 	Foto: Reißaus

19.01.2015

Region

Bewegender Abschied von Wilhelm Kneitz

Der Wirsberger Textilfabrikant wurde im Beisein zahlreicher Trauergäste verabschiedet. Alle Redner würdigten den Unternehmer als großartige Persönlichkeit. Die Gemeinde habe ihm viel zu verdanken, bet... » mehr

Zahlreiche Trauergäste begleiteten zusammen mit der Familie von Herbert Hofmann den Sarg zur letzten Ruhestätte auf dem Grafengehaiger Friedhof. In Grünlas war Herbert Hofmann zur Welt gekommen. Es war sein Wunsch, in seiner Heimatgemeinde bestattet zu werden. 	Fotos: Burger

28.11.2014

Region

Treuer Freund und tapferer Streiter

Die Familie, politische Weggefährten und Freunde haben in Grafengehaig Abschied genommen von Altlandrat Herbert Hofmann. Alle Redner würdigen die großen Verdienste des im Alter von 78 Jahren gestorben... » mehr

Bei Grab- und Bestattungsgebühren sind die Unterschiede zwischen verschiedenen Orten groß. Jede Kommune oder Kirchengemeinde, die für die Verwaltung eines Friedhofes zuständig ist, legt sie selbst fest. Die Daten stammen von der Verbraucherinitiative Bestattungskultur. 	Fotos: Michael Giegold

22.11.2014

Oberfranken

Sterben wird immer teurer

Gebühren unterscheiden sich in den einzelnen Orten stark. Zwischen 2000 und 5000 Euro kostet bundesweit eine Bestattung. » mehr

Günter Reul hatte bei seinem engagierten Vortrag im Gemeindesaal von Erkersreuth auch (leere) Urnen mit dabei.	 Foto: Jürgen Henkel

22.11.2014

Region

Die Urne darf nicht mit ins traute Heim

Fußballurnen, Pappkisten und Designersärge: Bestatter Günter Reul berichtet bei der "Erkersreuther Themenwoche Tod und Trauerkultur" von der zunehmenden Individualisierung der Bestattungsformen. » mehr

07.10.2014

Fichtelgebirge

Dreister Einbruch während der Beerdigung

Am Montagnachmittag wollten Diebe während einer Trauerfeier in die Wohnung der Witwe eindringen. Allerdings missglückte der Versuch. Die Kripo warnt vor weiteren Einbrüchen während Bestattungen. » mehr

Würde und Respekt sind zwei zentrale Begriffe bei den Aufgaben der Sargträger. Jürgen Mackowiak, Erich Klement, Herbert Hertel und Robert Schaller (von links) wünschen sich neue Kollegen. 	 Foto: Gödde

06.08.2014

Region

Begleiter des Todes sterben aus

Rehau verzeichnet immer weniger Sargträger. Die, die diese würdevolle Aufgabe übernehmen, tun es gerne. Sie finden, dass zu viele Menschen immer noch auf Abstand zum Tod gehen. Das ist in ihrer Arbeit... » mehr

03.10.2013

Region

Große Trauergemeinde nimmt Abschied von Sven Pippig

Zur Trauerfeier für Sven Pippig gedenken die Menschen dem kürzlich gestorbenen Schauspieler. Viele Weggefährten erweisen ihm die letzte Ehre. » mehr

In der voll besetzten Jakobuskirche erinnern sich die Trauergäste an ihren langjährigen Bürgermeister. 	Foto: cs

28.09.2013

Region

Letztes Geleit für Ernst Schrödel

Tief bewegt und noch immer schockiert nehmen die Oberkotzauer Abschied von "ihrem Ernst". Der Gottesdienst macht deutlich, wie beliebt der Altbürgermeister in der ganzen Region war. » mehr

Eine fast unübersehbare Trauergemeinde, darunter viele Ludwigschorgaster, nahm auf dem Friedhof von Bad Staffelstein Abschied von Pfarrer Michael Leicht, der vor einer Woche im Alter von 36 Jahren verstorben war.	Foto: T.B.

24.08.2013

Region

Abschied von Pfarrer Leicht

Bei einer bewegenden Trauerfeier begleiten zahlreiche Gläubige den verstorbenen Ludwigschorgaster Geistlichen in Bad Staffelstein auf seinem letzten irdischen Weg. Bereits am Vorabend hatten 380 Traue... » mehr

17.08.2013

Region

Farbenfroher Abschied

Eine ungewöhnliche Ausstellung aus bunt bemalten Särgen und Urnen hat in Stammbach der örtliche Bestattungsverein organisiert. Zugrunde liegt die Idee, vor allem Sozialbestattungen würdig zu gestalten... » mehr

Herbert Rödel

01.06.2013

Region

Neudorf trauert um Herbert Rödel

Schauenstein - Obwohl die Trauerfeier für den im Alter von 81 Jahren verstorbenen Bürger des Schauensteiner Ortsteils Neudorf, Herbert Rödel, nur im engsten Familienkreis stattfinden sollte, hatten si... » mehr

30.05.2013

Region

"Broken Hallelujah" für Günter Merkel

Hof verabschiedet sich von einem Motor und Macher: Als Stadtrat, Vereinsmensch und Schulrektor hat Günter Merkel seine Heimatstadt jahrzehntelang aktiv weiterentwickelt. Zur Trauerfeier kommen Hundert... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".