Lade Login-Box.

TREBGAST

Werner Diersch ist jetzt Ehrenvorsitzender der Trebgaster SPD. Unser Bild zeigt (von links) Ortsvereinsvorsitzende Stefanie Diersch, Bürgermeister Werner Diersch, Schriftführer Helmut Löffler, Bürgermeisterkandidat Ingo Moos, Erika Schönwälder, die für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde, und den Kassierer des Ortsvereins, Fredi Grampp.	Foto: Dieter Hübner

vor 17 Stunden

Kulmbach

Werner Diersch Ehrenvorsitzender

Der SPD-Ortsverein Trebgast dankt zum Jahresabschlusstreffen dem scheidenden Bürgermeister. Er hat den Ort in den vergangenen Jahren maßgeblich mitgeprägt. » mehr

Der Posaunenchor Trebgast spielte sich zu seinem Jubiläum selbst ein Ständchen (hinten von rechts die beiden Gründungsmitglieder Adolf Lauterbach und Hellmuth Müller).	Foto und Repro_ Dieter Hübner

11.12.2019

Kulmbach

Seit 65 Jahren Kirchenmusiker

Der Posaunenchor Trebgast feiert mit zwei Gründungsmitgliedern 65. Geburtstag. Dies sind Adolf Lauterbach und Hellmuth Müller. » mehr

Wanderschäfer Johannes Kraft, hier kurz vor Trebgast, macht sich mit seinen 400 Schafen wieder auf den Heimweg nach Erlangen-Höchstadt.	Foto: Dieter Hübner

10.12.2019

Kulmbach

Naturschützer unterwegs ins Winterquartier

Trebgast - Johannes Kraft hat es dieses Jahr lange genug hier ausgehalten. » mehr

Gartenfreunde wurden bei der Hauptversammlung des Gartenbauvereins Trebgast für ihre Treue geehrt. Unser Bild zeigt (vorne, von rechts) Bürgermeister Werner Diersch, Brigitte Schmidt, Helmut Schmidt und Karin Leucht sowie (hinten, von rechts) Vorsitzenden Herwig Neumann, Kreisfachberater Friedhelm Haun, Dieter Krause, Kreisvorsitzenden Günter Reif, Manfred Ködel, Annegret Greb, Sigrid Steinlein, Hans Vetter und Horst Linhardt.	Foto: Dieter Hübner

09.12.2019

Kulmbach

Langläufer im Ehrenamt

Der Gartenbauverein ist in Trebgast ein Aktivposten. Die rührigen Mitglieder kümmern sich liebevoll um das Ortsbild. » mehr

Die Strohberta-Chronik kann bis Ende des Jahres in der Trebgaster Geschäftsstelle der VR-Bank Oberfranken-Mitte besichtigt werden. Bürgermeister Werner Diersch, Geschäftsstellenleiter Franz-Josef Kraus von der VR-Bank und der Vorsitzende der Kulturinitiative, Hans-Jürgen Moos (von rechts) haben schon mal einen Blick darauf geworfen.	Foto: Dieter Hübner

06.12.2019

Kulmbach

Die Strohberta in Zahlen

Die Trebgaster wollen den Weihnachtsbrauch umfassend dokumentieren. Doch in der Chronik gibt es noch Lücken. » mehr

Gratulation für Ingo Moos nach der Nominierung (von rechts): Kreisrat Siegfried Küspert, Unterbezirksvorsitzender Simon Moritz, Kreisvorsitzende MdL Inge Aures, Ingo und Yvonne Moos, Zweiter Bürgermeister Albert Kolb, OV-Vorsitzende Stefanie Diersch, Bürgermeister Werner Diersch.	Foto: Dieter Hübner

03.12.2019

Kulmbach

Ingo Moos will auf den Bürgermeistersessel

Mit einem einstimmigen Votum der SPD-WG im Rücken will der Trebgaster Werner Diersch beerben. Die Sozialdemokraten gehen mit Optimismus in die Kommunalwahl. » mehr

Begeistert bei der Sache waren bei der Adventsmusik die Trebgaster Johannes-Kids.	Fotos: Dieter Hübner

02.12.2019

Kulmbach

Adventsmusik der Generationen

Alt und Jung singen und musizieren gemeinsam in der Trebgaster Johanneskirche. Genauso bunt gemischt ist das Repertoire. » mehr

14.11.2019

Kulmbach

Dankeschön für kommunale Langläufer

Hohe Ehrung für Albert Kolb, Emil Lauterbach und Manfred Reitmeier: Der Landrat überreicht ihnen Dankurkunden des Freistaats für ihr Engagement in ihrer Heimatgemeinde. » mehr

Herwig Neumann geht für die CSU-NWG in das Rennen um das Bürgermeisteramt in Trebgast. Von links stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Gerhard Schneider, Rainer Lauterbach, Herwig Neumann und Helmut Teufel. Foto: Werner Reißaus

08.11.2019

Kulmbach

Herwig Neumann will's nochmal wissen

Der 51-jährige Trebgaster bewirbt sich zum dritten Mal infolge in seiner Heimatgemeinde um das Bürgermeisteramt. Er will auf seiner 22-jährigen Tätigkeit als Gemeinderat der CSU/NWG aufbauen. » mehr

Nicolas Peter als Dietrich Bonhoeffer (links) mit Benedikt Lehmann als SS-Wachmann.

05.11.2019

Kulmbach

Gottergeben in den Tod

Das Theater in der Kirche (TiK) beeindruckt die Besucher des Stücks "Die Nacht von Flossenbürg" zutiefst. Es handelt vom Sterben Dietrich Bonhoeffers. » mehr

Die Premiere für das Stück "Die Nacht von Flossenbürg" ist am Sonntag, 3. November, um 18 Uhr in der Johanneskirche in Trebgast. Unser Bild zeigt von links Nicolas Valentin Peter, Barbara Wunsch und Benedikt Lehmann. Foto: Privat

27.10.2019

Kulmbach

Theater gegen das Vergessen

Schwere Kost studieren derzeit drei Akteure des Theaters in der Kirche ein. Sie werden die Todesnacht Bonhoeffers darstellen. » mehr

Der hintere Abschnitt des ehemaligen Raiffeisengebäudes wird zurückgebaut. Auf dem frei werdenden Raum werden Parkplätze angelegt. Foto: Dieter Hübner

18.10.2019

Kulmbach

Planung für neue Ortsmitte kommt voran

Parkflächen, ein Platz zum Feiern und eine neue Verkehrsführung: Trebgasts Ortskern soll eine Schönheitskur bekommen. » mehr

Hat eine große Leidenschaft für die Raumfahrt: Laura Winterling. Links die Rakete "Sojus MS-15", mit der ein amerikanisch-russisch-arabisches Trio am 25. September ins All flog.

02.10.2019

Oberfranken

Ihr Traum vom All lebt weiter

Die Oberfränkin Laura Winterling ist nah dabei gewesen, als jüngst drei Astronauten ihre Mission gestartet haben. Für die ehemalige Ausbilderin ein sehr emotionaler Moment. » mehr

Bavarian Brass im Altarraum der Johanneskirche (von links): Benjamin Sebald, Dominik Ring, Christoph Günther, Florian Zeh, Volker Hemedinger, Georg Schäffner. Im Vordergrund das imposante Marimbaphon.	Fotos: Dieter Hübner

08.10.2019

Region

Mit Pauken und Trompeten

Die Kulturinitiative Trebgast beweist ein glückliches Händchen. Bavarian Brass gefällt beim Gastspiel in der Johanneskirche. » mehr

Im bunt illuminierten Eingangsbereich des Badesees feierten die Besucher in der Vollmond-Nacht den Abschluss der Sommersaison. Fotos: Dieter Hübner

15.09.2019

Region

Vollmond-Party zum Sommerabschluss am Badesee

Die Trebgaster feierten das Ende der Badesaison mit einem ganz besonderen Fest. Rund 250 Gäste feierten mit Techno-Sound und mehreren DJs. Die Stimmung war hervorragend. » mehr

Mit Spannung warten die jungen Feuerwehrleute auf die Siegerehrung.

09.09.2019

Region

Löschen üben im strömenden Regen

Beim Kreisjugendleistungsmarsch der Feuerwehren wurden die Teilnehmer kräftig nass. Die Sieger kommen in diesem Jahr aus Peesten. » mehr

Ein Prosit auf die Hütten-Gaudi: Bürgermeister Werner Diersch und Wasserwacht-Vorsitzende Nadine Kolb eröffneten im Vorjahr die erste Veranstaltung dieser Art der Trebgaster Wasserwacht am Badesee.	Foto: Dieter Hübner.

04.09.2019

Region

Hütten-Gaudi mit den "Oberkrachern"

An der Wasserwachthütte am Trebgaster Badesee wird es am Samstagabend richtig urig. Es gibt Bier, Brezen, Leberkäs, Wurstsalat und viel Musik. » mehr

Ein Meister seines Fachs: Paolo Springhetti konzentriert an der Trebgaster Barock-Orgel.	Foto: Dieter Hübner

27.08.2019

Region

Die hohe Kunst des Orgelspiels

Alles andere als Hausmannskost gab es zur Trebgaster Kirchweih im Gotteshaus: Der Mailänder Organist Paolo Springhetti zog an der Königin der Instrumente alle Register. » mehr

Die Trebgaster Johanneskirche bei Vollmond im Abendrot. Geweiht wurde das Gotteshaus der Trebgaster am 24. August 1751

20.08.2019

Region

Zum Fest mit vollem Geläut

Die Trebgaster feiern vom 22. bis 26. August ihre Kirchweih. Am Sonntag werden die Glocken anders als an "normalen" Sonntagen schlagen. » mehr

Auch wenn man es ihm nicht immer sofort ansieht: Naturbühnen-Vorsitzender Siegfried Küspert war mit seiner Mannschaft und der Saison mehr als zufrieden.

19.08.2019

Region

Neuer Besucherrekord an der Naturbühne

Saisonabschluss in Trebgast: In diesem Jahr kamen so viele Zuschauer wie noch nie. » mehr

Auch die Kleinen feiern bei der Siedlerkerwa mit. Foto: Dieter Hübner

07.08.2019

Region

Trebgaster Siedler feiern Kerwa

Am Samstag, 10. August, ab 14 Uhr geht es am Siedlerheim wieder rund. In diesem Jahr wird erstmals ein Kinderflohmarkt angeboten. » mehr

Das Opels-Haus in der Berliner Straße sucht eventuell neue Mieter.

07.08.2019

Region

Trebgast investiert in die Zukunft

Der Gemeinderat beschließt die Erweiterung der Krippe und den Neubau des Kindergartens. Die Kosten belaufen sich auf geschätzt 2,3 Millionen Euro. » mehr

05.08.2019

Region

Leiche in Badesee: Todesursache geklärt

Der 79-jährige Mann, der am Mittwochmorgen tot aus dem Trebgaster Badesee geborgen wurde, ist ertrunken. » mehr

Bernd, Daniel und Uli begrüßen Christian (Zweiter von links) nach 760 Kilometern am Trebgaster Badesee.

29.07.2019

Region

Von Erschöpfung keine Spur

Auf dem Rad 760 Kilometer durch Franken: Bernd Rücker vom Audax Club Franconia hat ein besonderes Rennen ins Leben gerufen - mit Start und Ziel in Trebgast. » mehr

Bürgermeister Werner Diersch und Allianz-Managerin Annabelle Ohla testen die neue Mitfahrbank in der Trebgaster Ortsmitte. Foto: Dieter Hübner

16.07.2019

Region

Per Anhalter in den Nachbarort

Jetzt gibt es auch in Trebgast und Lindau Mitfahrbänke. Von dort aus gelangt man nach Neuenmarkt, Kulmbach, Himmelkron und Neudrossenfeld. » mehr

Die Well-Brüder (von links) Christoph, Karl und Michael begeisterten auf der Naturbühne Trebgast mit ihrem Programm "Vom Bayerischen Paradies" die über 450 Besucher. Foto: Rainer Unger

16.07.2019

Region

Zwischen Provinz und Provence

Die Well-Brüder präsentieren auf der Trebgaster Naturbühne ihr Programm "Vom Bayerischen Paradies". Das Trio zeigt sich als Kenner des Landkreises Kulmbach. » mehr

Das prächtig aufgelegte Ensemble des Bayerischen Posaunenchorverbandes begeisterte in der Trebgaster Johanneskirche. Foto: Dieter Hübner

10.07.2019

Region

Lobpreis vom Allerfeinsten

Trebgast erlebt ein wahrlich imposantes Konzert des Bayerischen Posaunenchorverbandes. Es ist der Auftakt zu einer Benefiztour. » mehr

Hell und freundlich präsentiert sich der Eingangsbereich der neuen Tagespflege-Stätte im ehemaligen Trebgaster Bahnhof. Einrichtungsleiter Thomas Scherer und das Pflegeteam mit Tanja Kraus, Astrid Ramming, Katrin Pöhlmann und Volker Matysiak (von rechts) heißen ab kommenden Montag alle herzlich willkommen. Foto: Dieter Hübner

05.07.2019

Region

Tagespflege in Trebgast nimmt Betrieb auf

Der frühere Bahnhof erfährt mithilfe der Arbeiterwohlfahrt eine neue Nutzung. Das Gebäude bietet nun Wohnungen für Senioren und eine Tagespflege-Einrichtung. » mehr

Präsentation einiger Bilder aus der Vernissage auf der Trebgaster Naturbühne vor der Kulisse der danach folgenden Aufführung von "Pygmalion" (von links): Anja Dechant-Sundby (Regisseurin der "Wanderhure"), Vorsitzender Siegfried Küspert, Gerd Kammerer, Franziska Ramschütz, zweiter Vorsitzender Mathias Ebert, Martin Ritter und Bürgermeister Werner Diersch.	Foto: Dieter Hübner

05.07.2019

Region

Von der Flüchtigkeit des Mediums

Martin Ritter hält den Moment fest, bevor er wieder vorbei ist: Fotografien von ihm zeigen Szenen aus den aktuellen Stücken der Trebgaster Naturbühne. » mehr

Die Kultband "Waldschrat" begeisterte bei zwei Vorstellungen vor vollem Haus auf der Naturbühne Trebgast.	Foto: Rainer Unger

02.07.2019

Region

Die "Schräte", locker wie eh und je

Sie sind einfach Kult: Die Musiker der Gruppe Waldschrat begeistern zwei Tage hintereinander auf der Naturbühne Trebgast. » mehr

Boote patrouillieren auf dem See und stehen für den Fall der Fälle bereit, falls ein Schwimmer in Not gerät. Fotos: privat

01.07.2019

Region

Über 200 Helfer im Einsatz

Die Organisatoren des Triathlons in Trebgast können zufrieden sein. Am Sonntag hatten sie ein Spitzenteam, das die Sportler bestens versorgte. » mehr

Der Posaunenchor aus Hilpoltstein mit Dudelsackbläser Hans-Georg Küspert, der Leihgabe aus Trebgast.	Foto: Dieter Hübner

01.07.2019

Region

Posaune trifft Brodwerschd und Dudelsack

Die See-Serenade in Trebgast mit dem Hilpoltsteiner Posaunenchor und einem "schottischen" Dudelsackbläser vereint Gegensätze. Dem Publikum schmeckt das musikalisch-kulinarische Menü. » mehr

Neben Musik lockte die "Nacht am See" auch mit kulinarischen Genüssen.

25.06.2019

Region

Wummernde Bässe am Badesee

In Trebgast waren am vergangenen Wochenende knallharte Beats zu hören. Die "Nacht am See" zog etwa 1700 Fans elektronischer Musik an. » mehr

Der Steinhauerplatz in der Trebgaster Ortsmitte soll als Multifunktionsplatz gestaltet werden. Foto :Dieter Hübner

18.06.2019

Region

Wie geht es weiter am Steinhauerplatz?

Das Städtebauliche Entwicklungskonzept sieht den Platz künftig als zentralen Punkt des Ortes. Wie genau es dort allerdings aussehen soll, ist bislang noch offen. » mehr

Evi (Sonja Zech) mit ihren beiden Vätern, Heiner (Werner Eberhardt, Mitte) und Kunz (Georg Küfner). Die beiden suchen verzweifelt einen Ausweg aus ihrer misslichen Situation.

16.06.2019

Region

Wenn der Hausdrache flötet

Auch mit der letzten Premiere der Saison treffen die Darsteller der Naturbühne den Geschmack des Publikums. Die Komödie "Das sündige Dorf" ist einfach köstlich. » mehr

Dicke Luft in der guten Stube der Bauernfamilie Hahn.	Foto: Dieter Hübner

12.06.2019

Region

Die Liebe ist ein seltsames Spiel

Von wegen beschauliche Provinz: Die Akteure der Naturbühne zeigen ab Freitag, dass auch auf dem flachen Land so mancher Dreck am Stecken hat. » mehr

Am Ende bekommt Ruppertus Splendidus (Daniel Ganzleben, vorne) seine verdiente Strafe.

10.06.2019

Region

Begeisterungsstürme für "Die Wanderhure"

Die Naturbühne Trebgast hat sich an ein schwieriges Stück gewagt und wird dafür bei der Premiere im ausverkauften Haus mit viel Applaus belohnt. Das Ensemble überzeugte. » mehr

Das hätte sich Sabrina Schmitt nicht träumen lassen, dass die Wanderhuren-Autoren Iny Klocke und Elmar Wohlrath Fans von ihr werden.	Foto: Rainer Unger

10.06.2019

Region

Ein "Ritterschlag" für das Ensemble

Die Autoren des Buchs sind begeistert von den Trebgaster Schauspielern. Sie sparen nicht an Lob. » mehr

Bürgermeister Werner Diersch gibt seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur 2020 bekannt. Foto: D. Hübner

06.06.2019

Region

Ära Diersch endet im März 2020

In Trebgast wurde schon seit Längerem darüber spekuliert, ob der Bürgermeister weitermacht oder nicht. Jetzt steht fest: Diersch wird nicht mehr antreten. » mehr

Christoph Sieber (rechts) steht seit fast 20 Jahren auf der Bühne. Mit seinem sechsten Kabarettsoloprogramm "Mensch bleiben" ist ihm ein Volltreffer gelungen. Gerd Kammerer (links) ist für die Gastspiele bei der Naturbühne Trebgast verantwortlich ist. Fotos: Werner Reißaus

06.06.2019

Region

Ernsthaft komisch, herzlich böse

Mit Christoph Sieber gastiert einer der besten Kabarettisten Deutschlands auf der Naturbühne. Die Zuschauerzahlen bleiben allerdings hinter den Erwartungen zurück. » mehr

Bei der "Wanderhure" ist ordentlich Action auf der Bühne geboten (von links): Ralf Butzmann, Gerd Kammerer, Sabrina Schmitt, Fritz Gleißner, Sonja Bayer, Hilde Volkmann und Michael Bähr. Foto: Dieter Hübner

05.06.2019

Region

Intrigen, Mord und Totschlag auf der Naturbühne

"Die Wanderhure" feiert am Freitag, 7. Juni, auf der Naturbühne Premiere. Geboten wird den Zuschauern ein mittelalterliches Treiben mit viel Feuer. » mehr

Erinnerungsfoto vor dem VG-Gebäude zum 40-jährigen Bestehen mit (von rechts): Bürgermeister Werner Diersch, VG-Leiterin Karin Winkler, stellvertretender Regierungspräsident Thomas Engel, Landrat Klaus Peter Söllner, VG-Vorsitzender Bürgermeister Günther Hübner, Bezirkstagspräsident Oberbürgermeister Henry Schramm, Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Pfarrer Peter Ahrens.	Foto: Dieter Hübner

04.06.2019

Region

VG Trebgast besteht seit 40 Jahren

Trebgast, Harsdorf und Ködnitz haben einen Grund zum Feiern: Vor vier Jahrzehnten schlossen sich die Gemeinden zu einer Verwaltungsgemeinschaft zusammen. » mehr

Astrid Lindgrens Klassiker der Kinderliteratur wird auf der Naturbühne Trebgast zu einem aktuellen Stück kritisches Theater.	Fotos: Klaschka

28.05.2019

FP

Pippi - aktueller denn je

Eine fröhlich-beschwingte Revue: Die Naturbühne Trebgast zeigt "Pippi in Taka-Tuka-Land" mit völlig neuen Aspekten. » mehr

Pippi (Franziska Bordfeldt) begrüßt stürmisch ihren Vater Ephraim Langstrumpf (Michael Vogler).

26.05.2019

Region

Pippi, aktueller denn je

Eine fröhlich-beschwingte Revue: Die Naturbühne Trebgast zeigt "Pippi in Taka-Tuka-Land" mit völlig neuen Aspekten. » mehr

Frau Prysselius (Sonja Hottung, links) und Frau Granfeld (Anna-Lena Bollinger, rechts) möchten Pippi (Franziska Bordfeldt) am liebsten in ein Kinderheim stecken.	Fotos: Dieter Hübner

22.05.2019

Region

Zwei mal drei macht vier . . .

Ab Freitag ist wieder Pippis Einmaleins auf der Naturbühne zu hören. Bei der zweiten Premiere am Wehlitzer Berg segelt Pippi ins Taka-Tuka-Land. » mehr

Abseits der ICE-Magistralen haben sich in Deutschland zahlreiche Museumseisenbahnen etabliert. Dazu gehört auch die Schmalspurbahn von Neresheim nach Sägmühle. Foto: Roland Fraas

19.05.2019

Region

Mit dem Zug in Ulm und Ulm herum

Nach zehn Jahren, 102 Abenden und 375 Vorträgen von 45 Referenten endet am Mittwoch, 29. Mai, eine erfolgreiche Serie von Vortragsabenden, die sich im Nebenzimmer des Gasthofes Friedrich in Trebgast m... » mehr

Weniger als menschliches Wesen sondern als seine Schöpfung sieht Henry Higgins (Martin Besold) das Blumenmädchen Eliza Doolittle (Annika Ködel).

19.05.2019

Region

Saisonauftakt nach Maß

Mit "Pygmalion" startet die Naturbühne in den Sommer. 350 Premierengäste erleben Glanzleistungen eines jungen Ensembles. Das Publikum dankt mit einem Riesenapplaus. » mehr

Professor Higgins (Martin Besold), seine Mutter, Mrs. Higgins (Christine Kammerer, rechts), Mrs. Eynsford-Hill (Ilona Konrad) und Eliza Doolittle (Annika Ködel, vorne). Fotos: Dieter Hübner

16.05.2019

Region

Naturbühne startet in die Saison

In London sprechen die Blumenmädchen bestes fränkisch: "Pygmalion", das Schauspiel von George Bernard Shaw, hat heute in Trebgast Premiere. » mehr

Das Salon-Orchester "Cappuccino" beim Jubiläums-Konzert in der Trebgaster Johanneskirche (von rechts): Leiterin Christine Hofmann-Niebler, Anette Mytzka, Anja Gimpel-Henning, Annette Kinateder, Brunhilde Schott, Simone Meisel, Elke Höhn, Irene Münch, Ursula Hägele und Katrin Horn.	Foto: Dieter Hübner

15.05.2019

Region

Zehn Damen mit Pep und Talent

In der Trebgaster Kirche gibt das Salonorchester "Cappuccino" zu seinem zehnjährigen Bestehen ein köstliches Konzert. Dabei erfährt das Publikum auch einige Anekdoten. » mehr

Spatenstich für neue Parkplätze an der Trebgaster Naturbühne: Im Bild (von rechts) Firmenchef Alois Dechant, Dechant-Auszubildende Lisa Hartenstein, Baggerführer Patrick Möser, Landrat Klaus Peter Söllner, Naturbühnen-Vorsitzender Siegfried Küspert, Werner Eberhardt (Naturbühne), Michael Schlie (Naturbühne) und Dechant-Bauleiter Richard Göhl.	Foto: Dieter Hübner

06.05.2019

Region

Neue Parkplätze an der Naturbühne

Bei ausverkauften Vorstellungen mussten Theaterbesucher zuletzt in Trebgast ihre Autos an der Kreisstraße parken. Dieser Missstand soll in der neuen Saison ein Ende haben. » mehr

Freie Fahrt für den Familienausflug: Nicht störte die Radfahrer wie hier auf der Strecke zwischen Trebgast und Waizendorf. Fotos: Hübner

06.05.2019

Region

Freie Fahrt im Weißmaintal

Autos hatten gestern zwischen Kauerndorf und Trebgast nichts zu suchen. Zuvor hatte der Krisenstab wegen des Wetters am Samstag sogar über eine Absage nachgedacht. » mehr

Zwei Schauspieler der Naturbühne Trebgast schlüpfen in die Rollen Mozarts und Salieris. Foto: privat

03.05.2019

Region

Mozart auf der Naturbühne

Die Naturbühne Trebgast hat ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Eine Veranstaltung, die sich einem der begnadetsten Komponisten widmet, sticht dabei heraus. » mehr

^