Lade Login-Box.

TROMPETE

Vom Trommelwirbel begleitet wurde der Kirwa-Zug (links). Rechtes Bild: der stellvertretende Vorsitzende der Naturfreunde, Hans Wunderlich, bei seiner "Kirwa-Laudatio" Fotos: Willi Fischer

27.10.2019

Wunsiedel

In Kirchenlamitz erschallt der Kirwa-Ruf

Vier Tage lang wird in "Kerchalamatz" gefeiert. Begonnen hat das Fest mit dem traditionellen "Kirwa-Hull’n". » mehr

Unter der Leitung von Stefanie Kohlhofer geben die Posaunenchöre aus Höchstädt und Marktleuthen zwei Jubiläumskonzerte. Eines in Höchstädt (unser Bild) und eines in Marktleuthen.	Foto: Florian Miedl

01.10.2019

Fichtelgebirge

Stimmgewaltiger Jubel zum Geburtstag

Die Posaunenchöre aus Höchstädt und Marktleuthen feiern 50- und 90-jähriges Bestehen. Bei zwei Konzerten brillieren die Bläser mit Stücken von Klassik bis Gospel. » mehr

Moderne Instrumente und klassisches Repertoire: Bavarian Brass beim Konzert in der Sankt-Ägidius-Kirche in Ebnath.	Foto: Josef Söllner

26.09.2019

Kunst und Kultur

Mit Pauken und Trompeten

Musik verschiedenster Epochen spielt Bavarian Brass in Ebnath. Moderne Arrangements begeistern das Publikum. » mehr

Fränkische Mundart-Musiker mit Humor

27.09.2019

Veranstaltungstipps

Fränkische Mundart-Musiker mit Humor

Gankino Circus kommt mit der Show "Die Letzten ihrer Art!" am 19. Oktober um 19.30 Uhr ins Rosenthal-Theater nach Selb. Besucher hören rasante Melodien, schrägen Humor und charmanten Unfug, gemixt mit... » mehr

Alan Gilbert

07.09.2019

Boulevard

Umjubelter Einstand von Alan Gilbert als Chefdirigent

In der Elbphilharmonie gab Alan Gilbert ein Debüt als Chefdirigent. Die Besucher erlebten die Uraufführung eines Werks, das der NDR bei der Koreanerin Unsuk Chin in Auftrag gegeben hatte. » mehr

Ein musikalischer Tausendsassa: Herbert Pixner.	Fotos: Stephan Herbert Fuchs

19.07.2019

Kulmbach

Weltmusik aus Südtirol

Unverwechselbar, kreativ und doch solide: Das Herbert-Pixner-Projekt entführt die Besucher des Plassenburg-Open-Airs in eine ganz eigene Klangwelt. » mehr

Selber feiern mit ihrem Festwirt zum 50. Mal

11.07.2019

Selb

Selber feiern mit ihrem Festwirt zum 50. Mal

Als Festwirt feiert man anders - so wie Hans-Rainer Spannruft am Donnerstagabend auf dem Selber Goldberg. 50 Jahre lang sorgen er und seine Familie schon für die Bewirtung rund um das Festzelt. » mehr

Weltmusik aus Bayern

01.07.2019

Veranstaltungstipps

Weltmusik aus Bayern

Bayreuth - Haindling gibt am 26. Juli um 20 Uhr ein Konzert in der Oberfrankenhalle in Bayreuth. Die Kultband aus Bayern hat einen unverwechselbaren Klang kreiert. » mehr

Volksmusik, Blasmusik und moderne Klänge präsentierten die Kirchenlamitzer Turmbläser vor tonnenschweren Granitblöcken.	Foto: Willi Fischer

25.06.2019

Fichtelgebirge

Quintett musiziert am Granitlabyrinth

Das Konzert vor steinerner Kulisse lässt Besucher auf den Tischen tanzen. Noch zwei Gruppen gastieren bei "Music on the Rocks" in Kirchenlamitz. » mehr

Stefan Mross

18.06.2019

Boulevard

Stefan Mross macht Musik wie in der Vergangenheit

Als Steppke mit der Trompete gewann er einst den «Grand Prix der Volksmusik». 30 Jahre ist das inzwischen her. Das Jubiläum feiert Stefan Mross jetzt mit einem neuen Album. » mehr

Da kommt das Granitlabyrinth ins Schwingen, wenn am Sonntag die "Kirchenlamitzer Turmbläser" aufspielen. Das Foto zeigt (von links): Klaus Bauer (Bariton), Bernhard Raithel (Trompete), Peter Seikert (Tuba), Gerd Kögler (Trompete) und Ingo Schlötzer (Tenorhorn).	Foto: Willi Fischer

17.06.2019

Wunsiedel

Im Labyrinth geht’s rund

Am Sonntag gibt es wieder "Music on the Rocks". Die Kirchenlamitzer Turmbläser bieten "Blech" von Klassik bis zu Evergreens. » mehr

Die Geschäftsführerin der Museen im Kulmbacher Mönchshof, Dr. Helga Metzel, und Conny Fischer Andreassohn können es kaum erwarten, dass die Moonlight Serenade beginnt. Foto: Rainer Unger

06.06.2019

Kulmbach

Swing und Jazz für den guten Zweck

Das Dutzend ist voll: Am Sonntag, 30. Juni, findet um 19 Uhr im Kulmbacher Mönchshof die zwölfte Moonlight Serenade statt. » mehr

Cubaboarisch 2.0 heißt das neue Projekt von Leo Meixner (Gesang, Posaune, diatonische Harmonika, Gitarre, Percussion). Mit ihm touren Yinet Rojas Cardona (Tres-Cubano, Gitarre, Gesang), Boris von Johnson (Latin Perkussion), Csaba Schmitz (Drums), Philipp Treichl (Trompete), Bernhard Lackner (E-Bass) und Manager Peter Rutz (Keyboard) durch die Lande. Mehr Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de .	Foto: Wilfert

05.05.2019

Kunst und Kultur

Cuba Libre zum Fleischpflanzerl

Cubaboarisch 2.0 heißt ein Projekt, das Bayern und Kuba musikalisch zusammenführt. Diese feurig-exotische Mischung funktioniert auch im Frankenwald. » mehr

Ein Konzert zum Mitmachen: In der Freien Montessori-Schule Berg war das Blechbläserquintett Rekkenze Brass zu Gast. Die Musiker besuchen Schulen in der Region, um Kinder für Musik zu begeistern.	Foto: Hüttner

25.03.2019

Hof

Kinder entdecken den Rhythmus

Mit "3Klang" von Rekkenze Brass haben Schüler aus Berg und Geroldsgrün ein ganz besonderes Konzert erlebt. Das Blechbläser- Quintett spielte Musik für "Körper, Geist und Seele". » mehr

Für Stimmung sorgen (von links) Gitarrist Werner Albrecht aus Bayreuth, Erich Wochele an der Trompete und Edmund Maier aus Obertrubach bei Forchheim am Schifferklavier.

11.03.2019

Kulmbach

Wo Noten keine Rolle spielen

Musik ohne Noten oder Regeln? Dass das geht, beweisen die zahlreichen Musiker bei ihrem monatlichen Stammtisch im Neudrossenfelder Bräuwerck. » mehr

Fleißig bereitet sich das Hauptorchester des Musikvereins Burghaig in zahlreichen Proben auf das Jubiläumskonzert vor. Fotos: Rainer Unger

08.03.2019

Kulmbach

Mit Pauken und Trompeten

Der Musikverein Burghaig feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Das wird natürlich gefeiert. Los geht es am 16. März mit einem großen Jubiläumskonzert. » mehr

Trompeten schmettern und "singen", wenn die Gruppe "Bavarian Brass" auftritt, wie nun in Waldershof.	Foto: O. Zintl

22.01.2019

Kunst und Kultur

Wenn Trompeten den Gaumen kitzeln

Der Auftritt von "Bavarian Brass" in Waldershof bringt dreierlei: Eine ganz besondere Atmosphäre aus sanftem Licht, Kreativität und instrumentalem Können. » mehr

Sie erzeugen mit königlichen Instrumenten gewaltige Klangkraft (von links): Volker Hemendinger, Florian Zeh, Christoph Günther, Dorothea Weser, Dominik Thoma und Benjamin Sebald . Foto: Preißner

20.01.2019

Rehau

Hochklassiges mit Bavarian Brass

Gewaltige Kraft, sphärische Klänge: Das Ensemble gibt in der Rehauer Kirche Sankt Jobst ein begeisterndes Neujahrskonzert. » mehr

Gastiert im September in Waldsassen: der bekannte Trompeter Ludwig Güttler aus Dresden. Er ist auch Vorsitzender des Fördervereins "Freunde der Basilika Waldsassen". Foto: Monika Skolimowska/dpa

30.12.2018

Kunst und Kultur

Domspatzen wieder Gäste in der Basilika

Das neue Jahr bringt jede Menge musikalischer Höhepunkte in Waldsassen. Dafür sorgen Stars wie der weltbekannte Trompeter Ludwig Güttler. » mehr

Zum "Ungarischen Tanz" schwenken die Schüler bunte Tücher. Die Musiker, von links Benjamin Sebald, Elisabeth Nußrainer, Rainer Streit, Dominik Thoma und Sebastian Krügel, genossen das Musizieren mit den Kindern. Foto: Dieter Hübner

06.12.2018

Kulmbach

Ein Konzerterlebnis zum Mitmachen

Wenn Kinderohren Klänge und Rhythmen hören, dann gibt es oft kein Halten mehr. In Trebgast bringt die Band "Rekkenze Brass" Stimmung in das Klassenzimmer. » mehr

Mit neuen Leih-Instrumenten und neuem Logo: die Bläsergruppe aus der Werkstatt der Offenen Hilfen der Lebenshilfe ist ein Teil des Lebenshilfe-Posaunenchors. Der nächste Offene Treff in der Pfarr 26 und zum Proben im Gemeindehaus Sankt Lorenz lädt übrigens am Samstag, 15. Dezember, ein - interessierte Bläser sind willkommen. Foto: cp

25.11.2018

Hof

Integration mit Posaunen und Trompeten

Mehr als 40 Bläser und jede Menge musikalische Partner: Der inklusive Posaunenchor der Lebenshilfe Hof wächst - und freut sich am großen Zuspruch. » mehr

Paul Brody an der Trompete und seine drei Bandmitglieder bringen zum virtuosen Spiel auch viel Humor auf die Bühne.	Foto: Lisbeth Kaupenjohann

04.11.2018

Kunst und Kultur

Lust am Experimentieren

Am Helmbrechtser Jazz-Wochenende erleben die Gäste unterschiedliche Facetten ihrer Lieblingsmusik. Paul Brody mit seinem Quartett erobert die Herzen. » mehr

31.10.2018

Meinungen

Nicht ohne Risiko

Jetzt reden sie also auch in der CDU von Aufbruch und Erneuerung. » mehr

Trompeten-Streit

26.10.2018

Bauen & Wohnen

Trompete im Reihenhaus - Musik darf Nachbarn auch mal stören

Das Reihenhaus ist alt, die Schallisolierung nicht optimal. Wenn hier jemand Trompete spielt, kann das den Nachbarn ordentlich nerven. Nach jahrelangem Rechtsstreit haben jetzt die höchsten Zivilricht... » mehr

Verlängerten im Bürgersaal den Sommer mit sonnigem Gute-Laune-Sound: Matt Bianco beim Kulturwelten-Konzert am Dienstag. Foto: Andrea Herdegen

24.10.2018

Kunst und Kultur

Samtige Songs mit Dry-Martini-Stimme

Die britische Band Matt Bianco setzt lässig angejazzten Pop auf ein solides Fundament aus Latin-Rhythmen. Das Kulturwelten-Publikum jubelt. » mehr

Bei mehreren Liedern unterstützte der Sohn von Slavko Avsenik, Gregor Avsenik (Mitte), die Gruppe mit seiner Solo-Gitarre.	Foto: Rainer Unger

21.10.2018

Kulmbach

Mit Schwung und Charme

Saso Avsenik und seine Oberkrainer zeigen sich beim Konzert in Kulmbach bestens aufgelegt. » mehr

Der Münchberger Bachchor ist bekannt für sein gehobenes Niveau, das die Zuschauer begeistert.

24.09.2018

Hochfranken singt

Münchberger Bachchor

Ein Chor, der in die Tiefe geht » mehr

Sie haben bei ihrer Musik richtig Spaß (von links): Josef Mücksch, Gitarre, Nathanel Ott, Schlagzeug, Mike Bräutigam, Trompete, Christian Kraus, Bass, und Raphael Grunau, Violine. Foto: Andreas Rau

08.10.2018

Kunst und Kultur

Tippelnde Geiger, jaulende Trompeten

Die Band Maik Mondial gibt bei den Helmbrechtser Kulturwelten ein unvergessliches Gastspiel. Auf halsbrecherische Weise verpasst sie Traditionellem ein neues Gewand. » mehr

Trompete

16.09.2018

Kunst und Kultur

Erste Frau gewinnt ARD-Musikwettbewerb im Fach Trompete

Selina Ott hat als erste Frau den ARD-Musikwettbewerb im Fach Trompete gewonnen. Die 20-jährige Österreicherin setzte sich im Herkulessaal der Münchner Residenz gegen Célestin Guérin aus Frankreich » mehr

Das Birkenwäldchen beim TC Selbitz bot wieder die ideale Kulisse für den traditionellen Jazz-Frühschoppen mit der Dixieland-Six-Jazzband.

13.08.2018

Naila

Boogie-Woogie im Birkenwald

Der Besucheransturm zum 11. Jazz-Frühschoppen des TC Selbitz reißt nicht ab. Bei Swing, Blues und tollem Sommerwetter genießen die Gäste schöne Stunden. » mehr

Auf allen Instrumenten ideal besetzt: das Hauptorchester des Musikvereins Thurnau beim 18. Schlosskonzert. Foto: hw

31.07.2018

Kulmbach

Zum 18. Schlosskonzert in Bestform

Das Hauptorchester des Musikvereins Thurnau macht seinem Ruf als Kulturpreisträger alle Ehre. Und das Jugendorchester besticht durch Reife. » mehr

Der Wiesenfestzug ist der Höhepunkt beim Wunsiedler Volksfest.

02.07.2018

Wunsiedel

Ein Festzug wie aus dem Bilderbuch

Pauken und Trompeten kündigten ihn schon von Weitem an: Der Festzug zum Wunsiedler Volks- und Wiesenfest marschierte – einer bunten Menschenschlange gleich – durch die Festspielstadt. » mehr

Thiersheim

01.07.2018

Fichtelgebirge

Thiersheimer Bürgerfest lockt Besucherscharen

Ufftataa, ufftataa! Mit Pauken und Trompeten führte die Kapelle "Böhmisch Blech" am Sonntag den Tross beim Thiersheimer Bürgerfest an. Es zog sich ein kleiner, aber bunter Festzug durch die Marktgemei... » mehr

Der Nachwuchs des Musikvereins Burghaig bereitet sich auf das Frühlingskonzert am Samstag vor.	Foto: Manfred Biedefeld

16.03.2018

Kulmbach

Ministars vor großem Auftritt

Die Bläserklasse ist der Stolz des Musikvereins Burghaig: 21 Kinder bilden ein komplettes Orchester. Jetzt proben die Kids für das Frühlingskonzert. » mehr

Hohe Fenster und abgerundete Wände vermitteln schon heute, da sich der Raum noch im Rohbau befindet, einen Eindruck vom künftigen Kammermusiksaal, den Symphoniker-Intendantin Ingrid Schrader und der Architekt Ralph Böttig hier in Augenschein nehmen.

19.01.2018

Hof

Heimstatt für Pauken und Trompeten

Die Rohbauarbeiten für die Klangmanufaktur der Hofer Symphoniker sind beendet. Nun beginnt der Innenausbau. Ein sehr wichtiges Thema dabei ist der Schallschutz. » mehr

Sie wollen am Dienstagabend gegen Miesbach den fünften Sieg in Serie feiern: die VER-Spieler Dennis Schiener (links) und Dominik Kolb.	Foto: Mario Wiedel

02.01.2018

VER Selb

Mit Pauken und Trompeten ins neue Jahr

Der Eishockey-Oberligist VER Selb erwartet am Dienstag das Schlusslicht aus Miesbach. Vor dem ersten Bully gibt der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug den Takt an. » mehr

Für eine klasse Stimmung sorgten die Tanngrindler Musikanten.

14.11.2017

Kulmbach

Geburtstag mit "Welturaufführungen"

Zum 15. Jubiläum der Stollmusikanten gibt's "Broudwerschd, Bier und Blousmusik" aus der Dr.-Stammberger-Halle. Als Gäste spielen die Tanngrindler Musikanten. » mehr

Die sechs Musiker der Ed Sperber & Ballbearing Jazzband überzeugten auch dieses Mal wieder mit ihrem großen Können. Foto: S. H.

30.10.2017

Naila

Casino Live mit guter Laune

Quasi ein Dauerbrenner ist die Ed Sperber & Ballbearing Jazzband. Sie hat zum 17. Mal in der Spielbank Bad Steben für beste Stimmung gesorgt. » mehr

Heiße Riffs im Hinterhof

10.09.2017

Münchberg

Heiße Riffs im Hinterhof

Der Himmel ist wolkenverhangen, es ist kühl. Doch der Helmbrechtser Jugendstadtrat und seine Gäste haben sich an diesem Samstagabend das Feiern nicht verderben lassen. » mehr

James Thompson

03.08.2017

Veranstaltungstipps

Renommierte Blechbläser

Rekkenze Brass gibt Konzerte in Lichtenberg und Kulmbach - mit einem Stargast. Und das 7. Volksmusikfest ist in Arzberg zu erleben. » mehr

Die Prüfpuppe fliegt mit dem Kindersitz nach vorne. Der Recaro-Sitz Optia erhält nach dem Crashtest die Note mangelhaft. Foto: Stiftung Warentest

18.07.2017

Kulmbach

Durchgefallen: Kindersitzhersteller kündigt Lieferstopp an

Der ADAC und die Stiftung Warentest vergeben überwiegend gute Testnoten für Kindersitze. Doch ein Modell aus Marktleugast fällt mit Pauken und Trompeten durch. » mehr

Clownereien auf exquisitem musikalischem Niveau: Mnozil Brass auf der Felsenbühne der Luisenburg. Foto: Andrea Herdegen

03.07.2017

Kunst und Kultur

Das geilste Blech von Österreich

Die Bläser von Mnozil Brass sind ernsthafte Musiker und unkonventionelle Clowns in einem. Für ihr Programm bekommen sie auf der Luisenburg tosenden Applaus. » mehr

Das Experiment gelingt, mucksmäuschenstill ist es in der Turnhalle, als die fünf Musiker sich in der Halle positionieren und eine Minute spielen. Inmitten der Schar saß Rainer Streit mit der Tuba. Foto: Sandra Hüttner

02.06.2017

Naila

Nailaer Schüler genießen die Musik von Rekkenze Brass

Die Bläser kommen zur Musikhörstunde vorbei. Die Realschüler erleben Unterricht einmal ganz anders. » mehr

Ludwig Güttler, Volker Stegmann (links): Geschwisterliche Eintracht.	Foto: Florian Miedl

29.05.2017

Kunst und Kultur

Glanz, wie er Helden gebührt

Ein Klassik-Star im sommersonnigen Waldsassen: Ludwig Güttler intoniert "Barocke Trompeten- klänge" und bringt den virtuosen Kollegen Volker Stegmann mit. » mehr

Facettenreiche Blasmusik: Die Zollkapelle Nürnberg unter der Leitung von Armin Scharnagel wurde beim Konzert im Bad Stebener Kurhaussaal anhaltend gefeiert. Rechts die Trompeter-Solisten Armin Scharnagel, Erika Zenner und Egon Herrmann. Foto: Reinhold Singer

10.05.2017

Naila

Staatsbad-Besucher feiern Nürnberger Bläser

Die Zollkapelle zeigt in Bad Steben, dass Trompete und Co. mehr können als nur Marsch. Die Solisten versüßen den Besuchern den Abend. » mehr

Gangsta-Rap aus dem Biermoos: Stofferl, Karl und Michael Well sagen deutlich ihre Meinung. Ihren derben und direkten Spott verteilen die Well-Brüder in gereimter Form und mit viel Musik. Foto: Gerd Pöhlmann

27.03.2017

Kunst und Kultur

Gangsta-Rapper aus dem Biermoos

Die Well-Brüder gstanzeln sich durch die Lage der Nation. Da bleibt in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle kein Auge trocken. » mehr

Dirigent Peter Weiß versteht es auch mit dem Publikum zu spielen und zu kokettieren Foto: Helmut Engel

27.03.2017

Kulmbach

Musiker ernten Begeisterungsstürme

700 Gäste des Josephskonzerts sind hingerissen von den Darbietungen des Musikvereins Marktleugast. Der hat wieder einmal ein Meisterstück geleistet. » mehr

Lucia Zabinski braucht Kraft

20.03.2017

Wie werde ich

Wie werde ich Instrumentenbauer/in für Metallbläser?

Viele Blechblasinstrumente kommen heute aus industrieller Fertigung in Fernost. Gerade Profi-Musiker wissen jedoch die handgemachten Modelle deutscher Manufakturen zu schätzen. Für die Ausbildung muss... » mehr

02.02.2017

Familie

Haarige Angelegenheiten

Es war ein Dienstagmorgen, als meine Jüngste mit der Bürste in der Hand auf mich zukam und fragte: "Mama, machst du mir heute mal einen Sleek-Zopf?" » mehr

16.01.2017

FP

Die Geige, die einen Tusch blasen kann

Rudolf Löhner, Trompeter und Posaunenchorleiter aus Thierbach, hat ein 300 Jahre altes Instrument nachgebaut. Seine Geigentrompete ist eine einzigartige Kuriosität. » mehr

Sie bereiten die Tombola vor und freuen sich auf die Adventsfeier im Vorwerk am Samstag (von links): Melanie Graf, Marion und Roland Schneider sowie Roland Graf. Foto: Silke Meier

15.12.2016

Region

Besinnliches Fest im Quartier

Sie ist aus dem Vorwerk nicht mehr wegzudenken: die Adventsfeier. Was mit einem Christbaum begann, entwickelte sich zu einem großen Treffpunkt für die Bevölkerung. » mehr

Für diese Instrumente braucht man einen besonders langen Atem.

23.11.2016

Region

Eine Sekunde Musik macht eine Heidenarbeit

Wenn tiefes Blech knapp besetzt ist und es das Schlagzeug zu eilig hat: Wie 30 Stanicher Musiker und eineinhalb Dirigenten den Adventszauber in der Kirche vorbereiten. » mehr

^