Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

TRUPPEN

Stadtansicht von Kabul

26.11.2020

Brennpunkte

General beruhigt Nato: USA bleiben in Afghanistan

Nach den überraschenden Plänen von Präsident Trump zum Teilabzug der US-Truppen aus Afghanistan war die Nato ziemlich verunsichert. Jetzt kamen beruhigende Worte - von US-militärischer Seite. » mehr

Erdogan

17.11.2020

Brennpunkte

Türkisches Parlament bewilligt Einsatz in Aserbaidschan

Unter Vermittlung Russlands hatten sich die verfeindeten Nachbarn Armenien und Aserbaidschan vergangene Woche auf eine Waffenruhe für Berg-Karabach verständigt. 2000 russische Soldaten sollen diese üb... » mehr

Türkischer Präsident Erdogan reist nach Nordzypern

15.11.2020

Brennpunkte

Erdogan besucht Geisterstadt in Nordzypern

Schon die Teilöffnung des griechisch-zyprischen Stadtteils Varosha sorgte für internationalen Protest. Nun besucht Erdogan den Küstenstreifen. Für die griechische Seiten ist das reine Provokation - un... » mehr

Konflikt in Berg-Karabach

15.11.2020

Brennpunkte

Berg-Karabach: Armenien bekommt mehr Zeit für Abzug

Nach dem Ende aller Kampfhandlungen in Berg-Karabach im Südkaukasus bekommt Armenien mehr Zeit für den Abzug von Truppen. » mehr

Soldaten der Stryker-Brigade sind in Vilseck stationiert - noch.

02.11.2020

Oberfranken

Träume am Rande des Truppenübungsplatzes

Mehr als 6500 Kilometer liegen zwischen dem kleinen Vilseck und dem großen Washington. Und doch: Es gibt kaum ein Ereignis, das das Städtchen derzeit mehr umtreibt als die Wahl in den USA. » mehr

Streitobjekt: Das Magazin des Suhler Haenel-Sturmgewehrs MK 556.

12.10.2020

Oberfranken

Bauteil aus Bayern sorgt für Probleme

Ist der Stopp des Sturmgewehr-Auftrags für Suhl eine weitere der vielen Pannen bei der Bundeswehr? Oder eher ein Erfolg der Lobby-Arbeit von Heckler & » mehr

Taliban begrüßen Trumps Ankündigung zum Truppenabzug

08.10.2020

Deutschland & Welt

Trump kündigt schnelleren Truppenabzug aus Afghanistan an

Knapp vier Wochen vor der US-Wahl kündigt Präsident Trump einen rascheren Truppenabzug aus Afghanistan an. Es dauert nicht lange, bis sich Kabul und die Taliban zu Wort melden. » mehr

Grenzkonflikt

11.09.2020

Deutschland & Welt

China und Indien wollen Truppen zurückziehen

Getötete Soldaten, Warnschüsse und Feindseligkeit: Die beiden rivalisierenden Atommächte China und Indien streiten offen um ihre Grenzlinie im Himalaya. Können sie ihren Konflikt eindämmen? » mehr

Streit um Erdgas im östlichen Mittelmeer

05.09.2020

Deutschland & Welt

Türkei kündigt Militärübung vor Zypern an

Im östlichen Mittelmeer eskaliert seit Wochen ein Erdgas-Streit zwischen Griechenland und der Türkei. Eine neue Ankündigung aus Ankara wird dabei nicht für Beruhigung sorgen. » mehr

22.08.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 23. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. August 2020: » mehr

Libyens Regierung erklärt Waffenstillstand

21.08.2020

Deutschland & Welt

Regierung erklärt Waffenstillstand in Libyen

In der Vergangenheit scheiterten alle Bemühungen um ein Ende der Gewalt in Libyen. Der Waffenstillstand bringt dem Bürgerkriegsland neue Hoffnung. Doch eine wichtige Person schweigt zunächst. » mehr

Israelische Soldaten

03.08.2020

Deutschland & Welt

Zwischenfälle an Israels Grenzen: Militär vereitelt Anschlag

Israels Armee musste in der Nacht auf Montag nach eigenen Angaben zwei Attacken abwehren. Unklar ist noch, wer hinter einem versuchten Sprengstoffanschlag an der Grenze im Norden steckt. Es war der zw... » mehr

Fregatte «Hamburg»

28.07.2020

Tagesthema

Libyen: Deutschland schickt Fregatte ins Mittelmeer

Für rund 250 deutsche Marinesoldaten beginnt in der kommenden Woche ein heikler Einsatz. Vor Libyen sollen sie die Einhaltung des Waffenembargos kontrollieren. Was dabei alles passieren kann, zeigte j... » mehr

Eine Diskussion aus dem Nichts

06.07.2020

FP/NP

Eine Diskussion aus dem Nichts

Ja, ist denn schon wieder Sommerloch? Wie das Ungeheuer von Loch Ness taucht jetzt plötzlich die Debatte um die Wiedereinführung der Wehrpflicht auf - als hätte das Land keine anderen Probleme! » mehr

Aktualisiert am 01.07.2020

FP/NP

Eine Frage der Werte

Annegret Kramp-Karrenbauer hat in ihrer politischen Karriere schon einige mutige Entscheidungen getroffen, die auch für sie nicht ohne Risiko waren. Nicht immer stand die Saarländerin am Ende als Gewi... » mehr

Mark Esper

01.07.2020

Deutschland & Welt

US-Truppenabzug: Bundesländer hoffen auf den US-Kongress

Präsident Trump treibt den Plan für einen Teilabzug der US-Soldaten aus Deutschland voran. Zwei deutsche Bundesländer wollen das nur ungern hinnehmen - die Soldaten sind ein wichtiger Wirtschaftsfakto... » mehr

US-Airbase Ramstein

25.06.2020

Deutschland & Welt

Trump: Abgezogene Truppen sollen teilweise nach Polen

US-Präsident Trump will Berlin abstrafen und die Zahl der US-Soldaten in Deutschland verringern. Bei einem Besuch des polnischen Präsidenten Duda macht er deutlich, wohin ein Teil der Truppen verlegt ... » mehr

Ben Hodges spricht in Illesheim

23.06.2020

Deutschland & Welt

Ex-General: USA würden sich mit Truppenabzug schwächen

Für den pensionierten Dreisterne-General Hodges wäre eine Reduzierung des US-Kontingents in Deutschland ein Fehler. Gleichzeitig warnt der ehemalige Kommandeur der US-Truppen in Europa die Bundesregie... » mehr

Leopard-Panzer

23.06.2020

Tagesthema

Mehr als ein Drittel der Kriegswaffenexporte an die Türkei

Einmarsch in Syrien oder Waffenlieferungen an Libyen: Das Agieren der Türkei in den regionalen Konflikten wird von der Bundesregierung kritisch gesehen. Waffenlieferungen an den Nato-Partner gab es zu... » mehr

Vera Lynn

18.06.2020

Deutschland & Welt

Britische Sängerin Vera Lynn mit 103 Jahren gestorben

Schlager wie «The White Cliffs of Dover» machten sie zum Liebling der britischen Truppen im Zweiten Weltkrieg. Jetzt ist Vera Lynn im Alter von 103 Jahren gestorben. » mehr

US-Soldaten in Deutschland

17.06.2020

Deutschland & Welt

US-Abzugspläne überschatten Konferenz von Nato-Ministern

Die Verteidigungsminister der Nato-Staaten wollten an diesem Mittwoch eigentlich ein Signal der Geschlossenheit in Richtung Russland senden. Nach den jüngsten Ankündigungen von US-Präsident Donald Tru... » mehr

Protest in Indien

16.06.2020

Deutschland & Welt

Tote bei Konfrontation an indisch-chinesischer Grenze

Nach einem bewaffneten Zusammenstoß zwischen Truppen an der umstrittenen Grenze zwischen China und Indien sind mindestens 20 indische Soldaten tot. » mehr

Aktualisiert am 15.06.2020

FP/NP

Knüppel aus dem Sack

Einer der entscheidenden Faktoren für den Supermachtstatus der USA ist ihre haushohe militärische Überlegenheit. Ihre Streitkräfte sind weltweit an Hunderten Stützpunkten vertreten, darunter auch in g... » mehr

US-Truppen in Deutschland

11.06.2020

Deutschland & Welt

Bundesregierung über Abzugspläne von US-Soldaten informiert

Sind Berichte über Pläne für einen Teilabzug der US-Truppen aus Deutschland mehr als die Drohung eines verärgerten US-Präsidenten? Die Bundesregierung wurde nun informiert. Ex-Botschafter Grenell stau... » mehr

Donald Trump in Ramstein

10.06.2020

Deutschland & Welt

Berlin über Pläne für Abzug von US-Soldaten informiert

Sind Berichte aus den USA über Pläne für einen Teilabzug der US-Truppen aus Deutschland mehr als die Drohung eines verärgerten US-Präsidenten? Entschieden scheint nichts. Aber die Bundesregierung wurd... » mehr

Eva Högl

10.06.2020

Deutschland & Welt

Neue Wehrbeauftragte rät zu Wachsamkeit gegenüber Rassismus

In der Debatte um Rassismus ist die Bundeswehr - anders als die Polizei - bislang nicht im Schlaglicht. Die neue Wehrbeauftragte erwartet auch keine besonderen Auffälligkeiten. Sie will aber Vielfalt ... » mehr

US-Armee in Deutschland

08.06.2020

Deutschland & Welt

USA haben Bundesregierung noch keinen Truppenabzug gemeldet

Es wäre ein schwerer Schlag für die deutsch-amerikanischen Beziehungen: Ein Drittel der US-Soldaten sollen Medienberichten zufolge aus Deutschland abgezogen werden. Ob es wirklich einen konkreten Plan... » mehr

Weckruf für Europa

07.06.2020

FP/NP

Weckruf für Europa

Wenn es stimmt, dass der US-Präsident ernst machen will mit seinen Plänen, bis zu einem Viertel seiner Truppen aus Deutschland abzuziehen, dann ist das in zweierlei Hinsicht keine Überraschung. » mehr

Mit herzlichen Dankesworten verabschiedete Landrat Klaus Peter Söllner die Soldaten der Bundeswehr, die an den Corona-Abstrichstellen in Stadtsteinach und Kulmbach eingesetzt waren. Im Bild (von rechts): Abteilungsleiterin Katrin Limmer und Sachgebietsleiter Heinrich Rauh vom Landratsamt und Landrat Klaus Peter Söllner. Hauptfeldwebel Dennis Oertel und Oberfeldwebel Christian Walther sorgten für die Einsatz-Koordinierung der Soldaten. Foto: Werner Reißaus

07.06.2020

Region

Die Bundeswehr zieht wieder aus dem Landkreis ab

Die Soldaten, die an den Corona-Abstrichstellen in Kulmbach und Stadtsteinach tätig waren, gehen wieder in ihre Kasernen zurück. Ihr Einsatz hat sich gelohnt, sagt der Landrat. » mehr

Modi und Xi

07.06.2020

Deutschland & Welt

Grenzstreit zwischen China und Indien aufgeflammt

Mehr als ein halbes Jahrhundert nach ihrem Grenzkrieg 1962 streiten China und Indien im Himalaya weiter um Gebietsansprüche. Es gibt neue Zwischenfälle, Truppen wurden verstärkt. Wird die Lage entschä... » mehr

Bundeswehr

28.05.2020

Deutschland & Welt

Högl will sich mit Rechtsextremismus in der Truppe befassen

Vereidigung im Bundestag und gleich ein politisches Großthema. Die neue Wehrbeauftragte will sich stärker gegen Rechtsextremismus in der Bundeswehr einsetzen, warnt aber auch vor pauschalen Verdächtig... » mehr

Der alte Brunnen bei der Gaststätte "Zur Post" in Untersteinach nach

Aktualisiert am 14.05.2020

Region

Aufbruch ins Ungewisse

Vom harten Los, ein Flüchtling zu sein: Auf abenteuerlichen Pfaden gelangt die junge Lucie Dirks im Jahr 1945 mit ihrem kleinen Sohn nach Untersteinach. Der Anfang dort ist allerdings nicht leicht. » mehr

Angriff auf Schule

11.05.2020

Deutschland & Welt

Gezielte Angriffe auf Krankenhäuser und Schulen in Syrien

Bei Luftangriffen in Syrien werden immer wieder auch Krankenhäuser und Schulen getroffen. Kritiker werfen der Assad-Regierung und dem verbündeten Russland vor, die zivilen Einrichtungen vorsätzlich in... » mehr

Dieses Haus ist das Wohnhaus der ehemaligen Holzwollefabrik Roth & Co in Rehau an der Hofer Straße. Heute ist dort ein Parkplatz der Firma Rehau. Vor dem Neubau der Hofer Straße war auf dieser Höhe ein ehemaliges Bahngleis. Als am 20. April 1945 die amerikanischen Truppen vor Rehau standen (Neukühschwitz/Schwarzwinkel), wurde Rehau beschossen. Dabei wurde dieses Wohnhaus getroffen und brannte ab. Foto: Stadt Rehau

03.05.2020

Region

Die letzten Kriegstage in Rehau

Kurz vor Kriegsende ging es auch in Rehau turbulent zu. Einige Menschen sind getötet worden, Gebäude zerstört und Brücken gesprengt. » mehr

Selbstmordanschlag

29.04.2020

Deutschland & Welt

Tote und Verletzte bei Anschlägen in Kabul

Bei zwei Anschlägen in der afghanischen Hauptstadt Kabul sterben mindestens drei Menschen, viele werden verletzt. Auch in den Provinzen geht der Konflikt gewaltsam weiter. » mehr

Das einzige durch eine Bombe zerstörte Gebäude in Marktredwitz war das Baywa-Lagerhaus (rechts) an der Goethestraße.	Foto: Stadtarchiv Marktredwitz

19.04.2020

Fichtelgebirge

Glimpfliches Kriegsende dank der Frauen

Mutige Marktredwitzerinnen erreichten vor 75 Jahren, dass die Stadt beim Einmarsch der US-Truppen nicht "verteidigt" wurde. Darüber gibt es viele Augenzeugen-Berichte. » mehr

Eine halbe Stunde, bevor amerikanische Soldaten am 19. April 1945 in Wunsiedel einmarschierten, sprengte ein deutscher Wehrmachtspionier sowohl die Brauhausbrücke in der Marktredwitzer Straße als auch die ursprüngliche Schlachthofbrücke (Bild). An ihrer Seite weist eine Gedenktafel sowohl auf ihre Erbauung im Jahr 1829 hin als auch auf die Zerstörung 1945 sowie auf den Neubau 1949 bis 1950 und die Sanierung 1989. Foto: Florian Miedl

17.04.2020

Region

Gesprengte Brücken und ein mutiger Mann

An diesem Sonntag jährt sich für Wunsiedel zum 75. Mal das Ende des Zweiten Weltkriegs. Die letzten Kriegstage waren erfüllt von sinnlosen Taten und Befehlen. » mehr

Brandenburger Tor

07.04.2020

Deutschland & Welt

Berlin kippt Feiern zum Kriegsende

Kein Fest der Erinnerung am Brandenburger Tor. Berlin sagt Veranstaltungen zum 75. Jahrestag von Befreiung und Kriegsende ab. Die Verantwortlichen tüfteln an einer Alternative. » mehr

Trump

02.04.2020

Deutschland & Welt

Trump warnt Iran vor Angriff auf US-Truppen im Irak

Doppelte Botschaft aus dem Weißen Haus: Einerseits droht US-Präsident Trump dem Iran mit schweren Konsequenzen im Fall einer Attacke auf amerikanische Ziele. Andererseits sagt er, Teheran könne schnel... » mehr

Amerikanische Panzer rollten ‚45 über die Autobahnbrücke bei Rohrersreuth.

Aktualisiert am 23.03.2020

Region

Olga und ihr Schutzengel

Eine Bombe in den letzten Kriegstagen hatte eine Marktschorgasterin fast das Leben gekostet. Bei einem anderen Angriff starb ein Lokführer. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

19.03.2020

Deutschland & Welt

Kramp-Karrenbauer: Wohl langer Kriseneinsatz für Bundeswehr

Für die Bewältigung der Corona-Krise werden alle Kräfte mobilisiert - auch die Bundeswehr. Die Truppe wird schon jetzt mit Anfragen überhäuft. Ihr Einsatz gegen den «unsichtbaren Gegner» wird aber Gre... » mehr

Taliban-Delegation

13.03.2020

Deutschland & Welt

Kaum Fortschritte auf Weg zu innerafghanischen Gesprächen

Nach dem Abkommen zwischen den USA und den Taliban über einen Truppenabzug aus Afghanistan sollten eigentlich Friedensverhandlungen zwischen den militanten Islamisten und der Regierung in Kabul stattf... » mehr

US-Angriff

13.03.2020

Deutschland & Welt

US-Vergeltungsangriffe gegen Schiitenmiliz im Irak

Bei einem Raketenangriff im Irak sterben amerikanische und britische Soldaten. Die USA machen eine pro-iranische Miliz verantwortlich - und schlagen nun zurück. » mehr

Hans Utz

13.02.2020

Region

Eine Truppe mit viel Erfahrung

Die Wartenfelser Wehr kann auf ihre treuen Mitglieder bauen. Das zeigte sich bei der Hauptversammlung. Auch die Jugend zeigt Einsatzwillen. » mehr

Konflikt in Syrien

10.02.2020

Deutschland & Welt

Drohende Eskalation zwischen Syrien und der Türkei in Idlib

Die ursprünglich vereinbarte Deeskalationszone für das Rebellengebiet Idlib in Syrien scheint zu zerfallen. Syrische Truppen rücken vor, die Türkei bereitet sich mit Verbündeten auf Kämpfe vor. Können... » mehr

Konflikt in Syrien

09.02.2020

Deutschland & Welt

Türkei schickt Panzer nach Syrien

Lange Konvois mit gepanzerten Fahrzeugen und militärischer Ausrüstung rollen aus der Türkei nach Syrien. Sie wecken Befürchtungen vor einer noch größeren - und direkten - Konfrontation beider Länder. » mehr

04.02.2020

FP/NP

Risikoreiche Wende

Als Ursula von der Leyen im Dezember 2013 das Amt der Verteidigungsministerin von ihrem Vorgänger Thomas de Maizière übernahm, gab es eine scharfe Maßgabe, die ihre Parteifreunde von der CDU ihr mit a... » mehr

Libyen-Konferenz

04.02.2020

Deutschland & Welt

UN-Chef: Libyen-Entwicklung Skandal

Eindringlicher hat UN-Chef Guterres schon lange nicht mehr gesprochen: Seit Beginn des Jahres wehe ein «Wind des Wahnsinns» über die Welt. Vor allem über die Situation in Libyen nach der vielversprech... » mehr

Syrische Soldaten

28.01.2020

Deutschland & Welt

Syrische Truppen nehmen wichtige Stadt in Idlib ein

Die syrische Armee rückt in der letzten großen Rebellenregion weiter vor. Die zweitgrößte Stadt der Provinz Idlib ist unter Kontrolle der Regierungstruppen gefallen. Die UN sehen eine dramatische Lage... » mehr

Bundeswehrsoldat

26.01.2020

Deutschland & Welt

Rund 550 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr

Hat die Bundeswehr ein Problem mit Rechtsextremen? 550 Verdachtsfällen geht der Militärgeheimdienst nach. Ein Truppenteil ist besonders betroffen. » mehr

Ghassan Salamé

21.01.2020

Deutschland & Welt

Waffenruhe in Libyen scheint zu halten - Ölanlagen blockiert

Für Libyen gilt nach wie vor eine Feuerpause - einen dauerhaften Waffenstillstand gibt es auf dem Papier bisher nicht. Doch die Kämpfe um Tripolis haben sich etwas entspannet. Die für das Land wichtig... » mehr

Libyen-Konferenz

20.01.2020

Topthemen

Libyens langer Weg zum Frieden

In Libyen kämpfen zwei Regierungen um die Macht. Sie erhalten Unterstützung von unterschiedlichen ausländischen Mächten. Das macht den Konflikt so kompliziert. Zudem herrscht großes Misstrauen. » mehr

^