TURNHALLEN

Verschneite Einfahrt

11.01.2019

Brennpunkte

Südbayern im Ausnahmezustand - neuer Schnee erwartet

Tausende Helfer in Bayern sind im Dauereinsatz: Dächer und Straßen räumen, eingeschlossene Bewohner versorgen. Die Bundesregierung kündigt an, die Zahl der Soldaten im Notfall aufzustocken. Und ab Sam... » mehr

Neuwahlen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Hauptversammlung des TSV Stadtsteinach. Im Bild: (von links, vorne) Friedrich Knoll und Hans Tempel (60 Jahre Mitglied), Elfriede Dittwar (40), die neue Schriftführerin Jutta Strauch und Reinhard Krauss (50 Jahre Mitglied); (hinten, von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Vorsitzender Roland Wolfrum, dritter Vorsitzender Markus Strauch und der neue zweite Vorsitzende Wilhelm Günther.	Foto: Klaus Klaschka

07.01.2019

Kulmbach

Der TSV ist zunehmend Frauensache

Der Stadtsteinacher Sportverein gewinnt immer mehr weibliche Mitglieder. In der Fußballabteilung herrscht allerdings akuter Spielermangel. » mehr

Sie sind stolz auf die grenzüberschreitende Kleintierschau (von links): Ehrenvorsitzender Walter Landgraf, stellvertretender Landrat Roland Schöffel, der Egerer Oberbürgermeister Antonín Jalovec, die Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins Hohenberg Anja König, der Vorsitzende der Zuchtfreunde Eger Wenzel Rybacek, Ehrenmitglied Albrecht Schläger und der Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann. Fotos: Uwe von Dorn

07.01.2019

Arzberg

Züchter machen gemeinsame Sache

Tierfreunde aus Tschechien und Deutschland treffen sich in Hohenberg zu einer Ausstellung. Sie zeigen in der Turnhalle auch Federvieh, das auf der "Roten Liste" steht. » mehr

Die Fellow Rovers bei ihrem Nostalgie-Weihnachtskonzert in der Turnhalle Schönwald. Foto: Uwe von Dorn

30.12.2018

Selb

Zeitreise mit den Fellow Rovers

Die Kultband macht die Turnhalle in Schönwald zum Beat- und Rock- Mekka. Die Gäste stürmen bei diesem Weihnachtskonzert ein ums andere Mal die Tanzfläche. » mehr

Die energetische Sanierung der Dreifach-Turnhalle in Neuenmarkt mit der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechnik einschließlich der LED-Beleuchtung ist beschlossene Sache. In der Sitzung der Mittelschulverbandes Neuenmarkt-Wirsberg wurde am Mittwochabend die Ingenieur- und Architektenleistungen vergeben. Der Verband rechnet mit Kosten von rund 600 000 Euro, die über das KIP-S Programm zu 90 Prozent gefördert werden. Foto: Werner Reißaus

13.12.2018

Kulmbach

Hohe Investition in Dreifach-Turnhalle

Die energetische Sanierung der Mittelschule in Neuenmarkt ist so gut wie abgeschlossen. Jetzt ist die Sporthalle an der Reihe. » mehr

Ehrungen beim TuS Weißdorf. Im Bild von links: Hubert Popp (50 Jahre), Doris Popp (25), Dieter Kirchner (50), Maria Popp (25), Sabine Weiß, Roland Fuchs, Detlef Wendler, Thomas Schubert, Michael Stumpf (alle Verdienst), Antje und Dieter Roßner (beide 50) und Matthias Kruppa (25). Foto: Engel

27.11.2018

Münchberg

150 Jahre Zusammenhalt

Mit vielen Ehrengästen feiert der TuS Weißdorf in der renovierten Turnhalle Jubiläum. Die Stammbücher erzählen von Erfolgen und Niederlagen. » mehr

Für den geplanten Jugendtreff des Marktes Marktschorgast wird Andrea Estorf eine offene Kinder- und Jugendarbeit aufbauen. Foto: Werner Reißaus

25.11.2018

Kulmbach

Marktschorgast bekommt Jugendtreff

Erzieherin Andrea Estorf will gemeinsam mit den jungen Leuten in der Gemeinde neue Angebote für sie schaffen. In dieser Woche findet dazu ein erstes Treffen statt. » mehr

Jugendliche wollen mehr mitreden

19.11.2018

Münchberg

Jugendliche wollen mehr mitreden

Junge Gefreeser wünschen sich einen Jugendstadtrat. Bei einer Zukunftswerkstatt äußern sie ihre Wünsche und Ideen. Auch eine Turnhalle steht ganz oben auf der Wunschliste. » mehr

Jetzt regieren die Narren in Rawetz. Bürgermeister Horst Geißel übergab den Rathausschlüssel an das neue Prinzenpaar namens Prinz René, Designerschauspieler vom Trottacker, und Prinzessin Anja III., Fotostylistin mit Poesie.

18.11.2018

Marktredwitz

René und Anja regieren

Die Faschingsgilde lüftet in der Prunksitzung das Geheimnis um das neue Prinzenpaar. 200 Aktive bieten den zahlreichen Gästen Spaß und Tänze vom Feinsten. » mehr

Dach und Fassade der Turnhalle in Berg sollen gedämmt werden. Im Rahmen der Sanierung werden auch Fenster, Türen sowie Dusch- und Waschraum erneuert. Foto: Hüttner

14.11.2018

Hof

Sanierungspläne werden konkret

Für Turnhalle und Aula der Schule in Berg stellt die Regierung eine halbe Million Fördergelder in Aussicht. Jetzt gilt es schnell zu handeln. » mehr

27 Aussteller füllten die Turnhalle in Schönwald - so viele wie noch nie beim Kleinkunstmarkt. Auch die Besucher würdigten das hervorragende Angebot und kamen in Scharen.	Fotos: Gerd Pöhlmann

11.11.2018

Selb

Aussteller-Rekord bei Kleinkunstmarkt

27 Händler breiten in der Turnhalle in Schönwald ein so vielfältiges Angebot aus wie noch nie. Die Besucher sind begeistert - auch von Gedichten und Jazz-Musik. » mehr

Die Gaststätte "Kastaniengarten" und die Turnhalle sind bald Geschichte. Hier entsteht das Senioren-Servicehaus. Foto: Gerd Pöhlmann

09.11.2018

Arzberg

Tradition weicht, Neues entsteht

Thiersheim ist im Wandel. Davon ist in der Bürgerversammlung zu hören. Im Frühjahr beginnt der Bau des Seniorenhauses, dafür macht die Turnhalle Platz. » mehr

Ein besonderer Dank galt Hausmeister Manfred Ott (Mitte), der sich um die Koordination der Baufirmen gekümmert hatte. Mit im Bild (von links) Bürgermeister Roland Wolfrum, Schulleiter Michael Pfitzner, Landrat Klaus Peter Söllner und Regierungsvizepräsident Thomas Engel. Fotos: Klaus Klaschka

26.10.2018

Kulmbach

Sportliche Schlüsselübergabe

Die neue Turnhalle der Stadtsteinacher Schule hat 2,3 Millionen Euro gekostet. Am Freitag ist sie offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden. » mehr

Manchmal zu eng, in jedem Fall uneindeutig sind die Straßenverhältnisse in der Bahnhofstraße an der Verladestation. Eine Handhabe hat die Stadt nicht. Das gesamte Gelände gehört der Bahn.	Foto: Klaus Klaschka

21.10.2018

Kulmbach

Verkehrsprobleme an der Verladestation

Der Stadtsteinacher Stadtrat sieht sich um: Schule, Stadtpark, Bahnhof und die Wasserversorgung der Stadtteile oberhalb des Steinbruchs waren die Stationen der Ortsbesichtigung am Samstag. » mehr

Die richtige Haltung ist wichtig: Übungsleiter Günther Innmann mit der neunjährigen Marlene Hering bei der Standwaage am Schwebebalken in der Turnhalle am Rosenbühl in Hof. Foto: Uwe von Dorn

18.10.2018

Fichtelgebirge

Mit einer richtigen Rolle vorwärts fängt es an

Der organisierte Sport hat es heutzutage nicht einfach: Viele Hallen oder Anlagen sind marode. Und dass Kinder sich gerne bewegen, ist auch nicht mehr selbstverständlich. » mehr

Die ersten Kilometer lief Philippa Zeitler aus Gefrees an der Hand von Mama und Papa, später durfte sie sich auf Papas Rücken ausruhen.

14.10.2018

Münchberg

Walken in schönster Herbstlandschaft

Beim 15. Raumedic- Walkathlon herrschen traumhafte Bedingungen. Allerdings sind 50 Teilnehmer weniger dabei als vor einem Jahr. » mehr

Bürgermeister Horst Geißel hatte nach einem kräftigen Schlag den Hahn im Faß, danach folgte das obligatorische "O'zapft is".

07.10.2018

Marktredwitz

"O'zapft is" in der Turnhalle

Die Besucher stehen auf den Bänken oder tanzen vor der Bühne Polonaise. Die Stimmung beim Rawetzer Oktoberfest muss den Vergleich mit München nicht scheuen. » mehr

Übergewicht kann eine Folge von zu wenig Bewegung sein. Dagegen kämpft die IfL mit einer ganzen Reihe an Veranstaltungen. Foto: dpa

20.09.2018

Hof

Bewegungsmangel bereitet Sorgen

Die IfL Hof beteiligt sich als einziger oberfränkischer Verein an der "Europäischen Woche des Sports". Ziel ist es, möglichst viele Menschen zur Bewegung zu motivieren. » mehr

Das Team der Faschingsgilde steht voll in den Vorbereitungen zum Rawetzer Oktoberfest. Foto: mm

20.09.2018

Marktredwitz

Narren laden zum Oktoberfest

Am 6. Oktober heißt es in Dörflas: Ozapft is. Die Faschingsgilde lädt in die Dörflaser Turnhalle ein. » mehr

Jahrelang kämpften Schüler, Eltern und der Philologenverband gegen den vollbepackten Stundenplan des achtstufigen Gymnasiums. Doch auch im neuen neunstufigen bayerischen Gymnasium bleibt die Unterstufe nicht komplett vom Nachmittagsunterricht verschont. Foto: Markus Scholz, dpa

18.09.2018

Fichtelgebirge

Neuer Nachmittags-Joker im Gymnasium

Die Stundentafel im G 9 ist teilweise variabel. Deshalb ist für die Sechstklässler in Wunsiedel und Selb immer mittags Schluss - in Marktredwitz müssen sie einmal pro Woche länger bleiben. » mehr

13.09.2018

Hof

Vereine sollen Zeiten selbst regeln

Der FC Saaletal Berg will mehr Zeit in der Turnhalle für das Training der Jugendmannschaften. Der Gemeinderat will sich nicht einmischen. » mehr

Die Generalsanierung des Stadtsteinacher Schulhauses kostet 300 000 Euro mehr als vor einem Jahr kalkuliert: 7,6 Millionen Euro.	Foto: Klaus Klaschka

12.09.2018

Kulmbach

Generalsanierung trotz hoher Kosten

Gestiegene Baupreise und weitere Arbeiten: Die Modernisierung der Stadtsteinacher Schule soll jetzt 7,6 Millionen Euro kosten. Der Stadtrat steht dennoch zu dem Projekt. » mehr

Training ja, Punktspiele nein: Die Hallen des Walter-Gropius-Gymnasiums (im Bild) und der Realschule Selb sind nur eingeschränkt nutzbar. Foto: Florian Miedl

05.09.2018

Selb

Turnhallen bleiben Risiko für Sportler

Bis auf Weiteres dürfen in den Sporthallen in Selb keine Turniere stattfinden. Die Gefahr, dass etwas passiert, ist zu groß. Die Realschul-Halle muss sogar grundsaniert werden. » mehr

Eine Pyramide bauten diese kleinen Künstler nach. Foto: Herbert Scharf

20.08.2018

Marktredwitz

Manege frei in der Turnhalle

Ferienprogramm mit dem "Circus Soluna": In der städtischen Turnhalle üben sich Kinder als Dresseure und Artisten. Dem Publikum gefällt's. » mehr

Bei der Probe klappt es schon: eine Pyramide der kleinen Turner.	Foto: Herbert Scharf

15.08.2018

Marktredwitz

Junge Artisten wirbeln durch die Stadthalle

Seit Tagen proben Ferienkinder in Marktredwitz für einen Auftritt: Am Freitag findet die öffentliche Vorstellung des "Circus Soluna" statt. » mehr

Jens Heinrich und Claus Venus (von links) von der Oelsnitzer Firma Hans-Jochen Knoll bereiten die Installation der Blitzschutzanlage an der Kirchenlamitzer Schulturnhalle vor. Bürgermeister Thomas Schwarz (Zweiter von rechts) und Bautechniker Gerhard Müller beobachten die Arbeiten. Foto: Rainer Maier

15.08.2018

Wunsiedel

Schulturnhalle ist bald wieder benutzbar

Das teilsanierte Gebäude wird zum Unterrichtsbeginn im September zunächst für die Schüler freigegeben. Nun geht es an den Umbau der Grund- und Mittelschule. » mehr

"So wird eure Kita bald aussehen": Pfarrer Dr. Westerhoff zeigt den Kindern der Kita Kreuzkirche die Pläne für die Generalsanierung und den Umbau der Einrichtung, die im März kommenden Jahres beginnen sollen. Foto: Ertel

25.07.2018

Hof

Mehr Platz und ein Bistro

Im März sollen in der Kita Kreuzkirche die Erweiterung und die Sanierung beginnen. Die Kinder bekommen neue Räume, ein Restaurant und eine neue Turnhalle. » mehr

Schultheater in magischem Licht

25.07.2018

Selb

Schultheater in magischem Licht

Zum Schuljahresende hat die Schultheatergruppe der Grundschule Erkersreuth in der Turnhalle ein beeindruckendes Schwarzlichttheater gezeigt. "Licht aus - Blacklight on" lautete das Motto der Show. Ein... » mehr

Annabell Liebl und Sascha Bellgram zogen die Schüler in ihren Bann. Foto: pö

17.07.2018

Marktredwitz

Schüler üben für einen großen Auftritt

Brand bei Marktredwitz - Gespannt haben die Kinder der Grundschule Brand gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Lebenshilfeschule in der Turnhalle gewartet, was da wohl auf sie zukommt. » mehr

Auch gemeinsames Basteln gehört für die Blumenbogenmächen dazu. Heuer: Windlichter aus Tontöpfen mit Serviettentechnik verziert.

17.07.2018

Naila

Für ein blumiges Wiesenfest

In Lichtenberg gibt es kein Wiesenfest ohne Blumenbogen-Trägerinnen. Sie fiebern bereits ihren Auftritten am Wochenende entgegen. » mehr

Der Organisator der "Architektouren" im Landkreis Wunsiedel, Peter Kuchenreuther, erläuterte den Teilnehmern die Sanierung seines Wohn- und Geschäftshauses im Marktredwitzer Markt.

12.07.2018

Fichtelgebirge

Architekten bieten Blick hinter die Fassaden

Ein besonderes Angebot für die Bürger im Fichtelgebirge stößt auf großes Interesse. Bei den "Architektouren" entdecken sie moderne Bauten, vom Alexbad bis zur Turnhalle. » mehr

Die Ausstellung "Deine Anne" lebt nicht nur von informativen Stellwänden. "Peer Guides" wie Emilia Klier aus Münchberg (rechts) und Georg Köhler aus Hof (Zweiter von links) wurden geschult, um die Besucher durch die Halle zu führen. Unser Foto zeigt sie mit (von links) Patrick Siegele, Leiter des Anne-Frank-Zentrums in Berlin, Landtagsabgeordnetem Klaus Adelt und dem Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch. Foto: Frank Wunderatsch

29.06.2018

Naila

Anne Frank - Mädchen und Mahnung

In der Alten Turnhalle öffnet eine Ausstellung, die mehr beleuchtet als das Schicksal des berühmten jüdischen Mädchens. Die Initiatoren erhoffen sich nachhaltige Denkanstöße. » mehr

Um die Zukunft der Stadthalle Gefrees ging es in einer Bürgerwerkstatt. Foto: Judas

28.06.2018

Münchberg

Gefreeser tauschen sich über Stadthalle aus

Wie es mit dem Gebäude weitergeht, ist in der Kommune schon lange Thema. Besonders die Vereine haben dazu viel zu sagen. Sie sind auf die Turnhalle angewiesen. » mehr

In der gut klimatisierten Turnhalle des Schulzentrums Rehau saßen gestern die Zehntklässler der Realschule über ihrer Abschlussprüfung im Fach Französisch. Foto: Realschule Rehau

21.06.2018

Rehau

Prüfung in der Turnhalle

Von der Realschule Rehau absolvieren derzeit 87 Schüler die Abschlusstests. Die dauern noch bis in die nächste Woche. » mehr

War 30 Jahre lang Vorsitzender des WSV Weißenstadt: Dieter Söllner - hier mit Bürgermeister Frank Dreyer. Foto Gerd Zeitler

13.06.2018

Wunsiedel

Jede Menge Weißenstädter Meister

Bürgermeister Dreyer zeichnet die besten Sportler aus - und ehrt ganz besonders Dieter Söllner für seinen Einsatz weit über den WSV hinaus. » mehr

Die Fans und Verantwortlichen der Turnerschaft Dörflas und von Maknetisch sind für die Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bestens gerüstet. Mit im Bild ist Oberbürgermeister Oliver Weigel (rechts). Foto: Matthias Bäumler

13.06.2018

Marktredwitz

Ganz Marktredwitz im WM-Fieber

Die Dörflaser Turnhalle wird zu den Spielen der deutschen Mannschaft wieder zur großen Arena. Doch auch an neun weiteren Standorten gibt es Live-Fußball. » mehr

Gewalt statt Gespräch: 25-Jähriger schlägt Mutter der Freundin.

09.06.2018

Marktredwitz

Marktredwitzer schlägt und bespuckt Security-Mitarbeiter

Ein angetrunkener 19-Jähriger war bei einer Veranstaltung in der Dörflaser Turnhalle. Der Sicherheitsdienst erteilte dem Mann ein Hausverbot. Der hielt sich nicht daran und rastete aus. » mehr

Die Arbeiten an der neuen Mensa an der Nailaer Grundschule sind in Verzug. Das liegt laut den Verantwortlichen an der Konjunktur der Baubranche - die Firma ist sehr ausgelastet. Lob gibt es für die gute Qualität der Arbeit. Fotos: aho

06.06.2018

Naila

Konjunktur wirkt sich auf den Zeitplan aus

Der Bauboom hat für große Bauprojekte wie an der Nailaer Grundschule auch Schattenseiten: Händeringend sucht die Stadt nach einer Firma für Rohbauarbeiten. » mehr

15.05.2018

Kulmbach

Stadtsteinach investiert weiter

Die Stabilisierungshilfen sind in der Stadt auf fruchtbaren Boden gefallen. Der zurückgewonnene Finanzspielraum kommt auch der Schule zugute. » mehr

Zahlen über Zahlen: Ein dicker Wälzer ist der Haushaltsplan 2018 der Stadt Stadtsteinach.	Foto: Klaus Klaschka

08.05.2018

Kulmbach

Stadtsteinach saniert sich

Schulhaus, Turnhalle, Stadtmauer: Auch in diesem Jahr investiert die Stadt kräftig. Dank des Konsolidierungsprogrammes geht es mit den Finanzen wieder bergauf. » mehr

Karl-Heinz Preuß hat das Treffen in Lichtenberg organisiert. Wenn nötig, führt er auch durch das Programm. Archiv-Foto: Hüttner; Symbolfoto Bandoneon: tilialucida /Adobe Stock

03.05.2018

Naila

Große Bühne für ausgefallene Instrumente

Freunde von Konzertina und Bandoneon treffen sich am Sonntag wieder in Lichtenberg. Aber: Die Veranstaltung in der Turnhalle ist offen für jeden Interessierten. » mehr

Sarah Bauernschmidt ist sehr mutig. Sie darf viele Übungen beim Kinderturnen von Gina Krappmann für die anderen vormachen. Fotos: Andreas Harbach

16.04.2018

Kulmbach

So macht Turnen tierisch Spaß

Seit 30 Jahren bietet Gina Krappmann Turnstunden für Kinder an. Die stehen immer unter einem besonderen Motto. Zum Frühling schlüpften die Kleinen in die Haut verschiedener Tiere. » mehr

Die Schule in Weißdorf soll vor allem mit staatlichen Mitteln zukunftsfähig gemacht werden. Links der Klassenzimmertrakt, in der Mitte die Pausenhalle mit Aula und rechts der langgezogene Fachraumtrakt. Fotos: Engel/Archiv

13.04.2018

Münchberg

Weißdorfer Schule wird Millionen-Projekt

In mehreren Abschnitten will die Gemeinde das Haus für 1,6 Millionen Euro sanieren. Der Gemeinderat beantragt nun die Förderung. » mehr

Der ASV Marktschorgast hat in seiner Jahreshauptversammlung treue Mitglieder ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzenden Sven Wunderlich, Kassenprüferin Margit Beck, Schriftführer Ottmar Popp, Josef Kofer (40 Jahre), Kassiererin Nicole Wunderlich, Günther Wölkl (40), Bürgermeister Hans Tischhöfer, Heinrich Günther, Thomas Markus (beide 40 Jahre) und Vorsitzenden Michael Kaznica.	Foto: Bruno Preißinger

12.04.2018

Kulmbach

Es mangelt an Helfern und Jugendlichen

Der ASV Marktschorgast ist die Sorge um das Schützenhaus los. Vorsitzender Wunderlich beklagt jetzt die Passivität der Mitglieder und den fehlenden Nachwuchs. » mehr

Interview: Werner Dengler, Vorsitzender des ZV Feilitzsch

11.04.2018

Hof

"Ich werde mich nicht abwenden"

Werner Dengler hört als Vorsitzender des Zentralvereins Feilitzsch auf. Er ist auf der Suche nach einem passenden Nachfolger. Und der soll am Freitag gekürt werden. » mehr

Diese 20 Stufen am Haupteingang der Schauensteiner Schule werden verschwinden. Am Beginn der Treppe entsteht ein Aufzug. Der barrierefreie Zugang daneben wird über eine Rampe im Halbkreis gebaut. Am Eck zwischen Alt- und Neubau ist ein Außentreppenhaus als zweiter Fluchtweg geplant. Fotos: Werner Rost

27.03.2018

Naila

Hitzige Debatte um Altlasten im Dach

Die Sanierung der Grundschule Schauenstein kommt teurer. Die Gesamtkosten liegen nun bei 5,4 Millionen Euro. » mehr

Buntes Markttreiben mit vielen Aktionen

25.03.2018

Naila

Buntes Markttreiben lockt Besucher nach Selbitz

Ein sonniger Tag hatte viel kleine und große Gäste zum Oster- und Handwerkermarkt nach Selbitz gelockt. » mehr

Rund 40 Mädchen und Jungen nahmen am ersten Aktionstag der HSV Hochfranken teil und hatten viel Spaß in der Realschulturnhalle. Foto: pr.

20.03.2018

Selb

Handballer werben Nachwuchs

Die HSV Hochfranken bereitet Mädchen und Jungen einen sportlichen Nachmittag. 40 Kinder kommen zum Aktionstag und vergnügen sich in der Turnhalle. » mehr

Beste Stimmung herrschte unter den Besuchern.

18.03.2018

Marktredwitz

300 Gäste feiern für den kleinen Lucas

Die Bands Partyfieber und "Pop nach 8" sorgen für echte Stimmung in der Dörflaser Turnhalle. Viele helfen, damit der Junge ein behindertengerechtes Zimmer bekommt. » mehr

Die Stabilisierungshilfen wirken sich auf den Haushalt der Gemeinde Thiersheim aus. In diesem Jahr stehen einige Investitionen an. Foto: Tobias Hase/dpa

16.03.2018

Arzberg

Thiersheim kommt ohne Kredit aus

Der Gemeinderat beschließt den Haushalt. Der sieht einige Investitionen vor. Auf den Abriss warten der ehemalige Schleckermarkt und die Turnhalle. » mehr

Das Schulhaus in Schauenstein und die Turnhalle werden drei Jahre lang eine Großbaustelle sein. Die Sanierungsarbeiten, die auf 5,4 Millionen Euro veranschlagt sind, sollen in diesem Jahr beginnen.	Fotos: Werner Rost

15.03.2018

Naila

Großes Lob für neues Betreuungsangebot

Die offene Ganztagesschule führt zu höheren Kosten für die Schülerbeförderung. Der Schulverband nimmt das gerne in Kauf. Für die Schulhaus-Sanierung gibt es ein Lärmschutzkonzept. » mehr

Der Geflügelzuchtverein Thiersheim prämierte seine Vereinsmeister und hat zwei neue Ehrenmitglieder. Unser Bild zeigt (von links) Harald Walther, Udo Illing, Maria Wihnalek, Horst Gollasch, Werner Purucker und Karl Hofmann. Foto: pr.

14.03.2018

Arzberg

Hohe Ehre für zwei Züchter

Der Geflügelzuchtverein Thiersheim ernennt Horst Gollasch und Werner Purucker zu Ehrenmitgliedern. Zudem kürt Vorsitzender Harald Walther die Vereinsmeister. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".