Lade Login-Box.

UKRAINISCHE STAATSPRÄSIDENTEN

Impeachment

vor 5 Stunden

Brennpunkte

Demokraten legen Plan für Amtsenthebungsverfahren vor

In Washington bricht eine entscheidende Woche an. Das offizielle Votum über ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump steht an. Und die Demokraten denken schon einen Schritt weiter. » mehr

Trump

13.12.2019

Brennpunkte

Abstimmung über Impeachment gegen Trump verschoben

Der Justizausschuss im US-Repräsentantenhaus streitet mehr als 14 Stunden lang über ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump - und verschiebt dann ein Votum. Nun sollen die Abgeordneten heute... » mehr

Kapitol

12.12.2019

Brennpunkte

US-Republikaner sprechen von Rachefeldzug gegen Trump

Erstmals hat sich der Justizausschuss des US-Repräsentantenhauses mit den Anklagepunkten der Demokraten gegen Präsident Donald Trump befasst. Dabei wurde erneut deutlich, wie verhärtet die Fronten zwi... » mehr

Macron empfängt Putin in Paris

10.12.2019

Hintergründe

Putin zufrieden mit erstem Selenskyj-Treffen

Im Glanz des Élyséepalastes sind sich Kremlchef Putin und der ukrainische Präsident Selenskyj nun erstmals persönlich begegnet. Bringt dies jetzt das Ende des Krieges in der Ostukraine und Frieden zwi... » mehr

Stacheldraht

10.12.2019

Brennpunkte

Paris-Gipfel: Friedensprozess für Ostukraine wiederbelebt

Im Élyséepalast gibt es nach fast acht Stunden Gipfel-Debatten über einen Frieden in der Ostukraine überwiegend zufriedene Gesichter. Kremlchef Putin spricht von einer «Erwärmung» in den Beziehungen. ... » mehr

09.12.2019

Schlaglichter

Kreml: Ukraine-Gipfel diskutiert Dokument zur Ostukraine

Russland und die Ukraine arbeiten beim Gipfel in Paris unter deutsch-französischer Vermittlung gemeinsam an einem Dokument für die Lösung des Konflikts in der Ostukraine. Das teilte ein Kremlsprecheri... » mehr

09.12.2019

Schlaglichter

Ukraine-Gipfel in Paris: Putin und Selenskyj an einem Tisch

Der Ukraine-Gipfel in Paris mit Kanzlerin Angela Merkel, dem französischen Staatschef Emmanuel Macron und den Präsidenten Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Wolodymyr Selenskyj, hat begonne... » mehr

09.12.2019

Schlaglichter

Femen protestiert gegen Putin vor Ukraine-Gipfel in Paris

Zwei halbnackte Femen-Aktivistinnen haben vor Beginn des Ukraine-Gipfels in Paris vor dem Präsidentenpalast demonstriert. Eine Aktivistin wurde von Polizisten umringt und direkt vor der Einfahrt des É... » mehr

Luhansk

08.12.2019

Brennpunkte

«Nur kein Krieg» - Menschen in Luhansk hoffen auf Gipfel

Voller Spannung schauen die Menschen im Separatistengebiet Luhansk auf den Ukraine-Gipfel in Paris. Nach mehr als fünf Jahren Kriegszustand haben sie genug vom Chaos. Aber soll die Region künftig zur ... » mehr

Nancy Pelosi

06.12.2019

Brennpunkte

Pelosi verteidigt angestrebtes Impeachment gegen Trump

Ein Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump ist einen großen Schritt näher gerückt. Trumps Gegenspielerin Pelosi sieht keine Alternative dazu, den Weg zu einem Impeachment weiter zu verfolgen... » mehr

02.12.2019

Schlaglichter

Selenskyj gibt Trump Rückendeckung in Ukraine-Affäre

Beistand aus Kiew für den US-Präsidenten: Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat direkte Absprachen mit seinem amerikanischen Amtskollegen Donald Trump in der Ukraine-Affäre bestritten. Er ... » mehr

Selenskyj dementiert Absprachen

02.12.2019

Brennpunkte

Selenskyj gibt Trump Rückendeckung in Ukraine-Affäre

Donald Trump beteuert seit Wochen: Es gab kein «Quid pro quo» in der Ukraine-Affäre - entgegen der Aussagen mehrerer Zeugen. Nun springt ihm erneut öffentlich der ukrainische Präsident zur Seite. Eine... » mehr

02.12.2019

Schlaglichter

Selenskyj: Es gab keine direkten Absprachen mit Trump

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat direkte Absprachen mit seinem US-Kollegen Donald Trump für Ermittlungen gegen dessen politischen Rivalen Joe Biden bestritten. Er habe mit US-Präsiden... » mehr

Donald Trump

02.12.2019

Brennpunkte

Trumps Anwälte wollen Anhörung zu Amtsenthebung boykottieren

Die oppositionellen Demokraten bemühen sich seit Wochen, dem US-Präsidenten am Zeug zu flicken und ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn in Gang zu setzen. Selbst Trump wurde zur Befragung eingeladen.... » mehr

US-Präsident Trump

01.12.2019

Brennpunkte

Donald Trump kritisiert Zeitpunkt von Impeachment-Anhörung

US-Präsident Donald Trump hat die Demokraten für ihr Zeitmanagement bei den Ermittlungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren kritisiert. » mehr

Donald Trump

27.11.2019

Brennpunkte

Impeachment-Ermittlungen: Justizausschuss lädt Trump ein

Die Impeachment-Ermittlungen gegen US-Präsident Trump gehen nach den Zeugenanhörungen in eine neue Phase. Für nächste Woche hat der Justizausschuss im Repräsentantenhaus eine Anhörung angesetzt - und ... » mehr

Trumps Ex-Mitarbeiter McGahn muss im Kongress aussagen

26.11.2019

Brennpunkte

Impeachment-Ermittlungen: Justizausschuss lädt Trump ein

Donald Trump blockiert bei den gegen ihn laufenden Impeachment-Ermittlungen Aussagen von Zeugen vor dem Kongress. Ist das rechtens? Eine Bundesrichterin hat dazu eine klare Meinung. Und nun lädt der J... » mehr

Trumps Filzstift-Notizen

21.11.2019

Hintergründe

Wie bedrohlich ist die Ukraine-Affäre für Trump?

Die ersten öffentlichen Anhörungen bei den Impeachment-Ermittlungen gegen US-Präsident Trump haben den Demokraten reichlich Munition geliefert. Aber reicht das für ein Amtsenthebungsverfahren? » mehr

20.11.2019

Schlaglichter

Impeachment-Ermittlungen: Zeuge bringt Trump in Bedrängnis

Bei den Impeachment-Ermittlungen in den USA hat ein Schlüsselzeuge US-Präsident Donald Trump belastet und zentrale Vorwürfe der Demokraten bekräftigt. Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, s... » mehr

Gordon Sondland

22.11.2019

Brennpunkte

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Wie geht es weiter mit einem möglichen Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten? Donald Trump stellt in einem Interview dar, wie er sich das Prozedere vorstellt. Nebenbei teilt er wieder einma... » mehr

Donald Trump

19.11.2019

Brennpunkte

Impeachment-Zeugen erneuern ihre Kritik an Trump-Telefonat

Alexander Vindman und Jennifer Williams hörten beide mit, als Donald Trump Ende Juli mit dem ukrainischen Präsidenten telefonierte. Beide waren perplex über das, was sie hörten. Auch sonst haben sie I... » mehr

US-Präsident Trump

18.11.2019

Brennpunkte

Trump erwägt Aussage in Impeachment-Ermittlungen

In dieser Woche stehen gleich acht öffentliche Zeugenbefragungen in den Impeachment-Ermittlungen gegen den US-Präsidenten an. Trump zieht nun in Betracht, selbst vor dem Kongress auszusagen, vermutlic... » mehr

Trump

17.11.2019

Brennpunkte

Neue Zeugenaussagen bringen Donald Trump in Erklärungsnot

Täglich werden neue Zeugen befragt und Transkripte von Aussagen bei den Impeachment-Ermittlungen gegen den US-Präsidenten veröffentlicht. Immer mehr Belastendes für Trump kommt ans Licht. Viel Aufmerk... » mehr

Marie Yovanovitch

15.11.2019

Brennpunkte

Trump greift Ex-Ukraine-Botschafterin während Aussage an

In der Ukraine-Affäre in den USA sagt die frühere US-Botschafterin Yovanovitch vor dem Repräsentantenhaus aus. Sie gibt an, sie habe sich von Aussagen Trumps bedroht gefühlt. Noch während sie spricht,... » mehr

Donald Trump

10.11.2019

Brennpunkte

Republikaner wollen Aussage von Biden-Sohn und Whistleblower

Die US-Republikaner wollen mitreden, wer in den Ermittlungen der Demokraten für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Trump vernommen wird. Der lobt sich unterdessen selbst - und kü... » mehr

Donald Trump

08.11.2019

Brennpunkte

Ukraine-Affäre: Trumps Stabschef Mulvaney rückt in den Fokus

Jeden Tag werden neue Mitschriften von Aussagen in der Ukraine-Affäre veröffentlicht. Zwei Zeugen belasten nun den Stabschef des US-Präsidenten - und haben auch sonst interessante Details zu berichten... » mehr

Donald Trump

07.11.2019

Brennpunkte

Trump-Sohn verbreitet Namen des mutmaßlichen Whistleblowers

Der US-Präsidentensohn Donald Trump Jr. hat auf Twitter einen Beitrag der rechten Nachrichtenplattform «Breitbart News» verbreitet, der den mutmaßlichen Namen des anonymen Whistleblowers in der Ukrain... » mehr

Donald Trump

06.11.2019

Topthemen

Neue Botschafter-Aussage bringt Trump in Bedrängnis

«Erinnerung aufgefrischt»: Mit einer nachträglichen Erklärung sorgt ein US-Botschafter für neuen Zündstoff in der Ukraine-Affäre. Nachzulesen sind einige Zeugenaussagen jetzt für jeden - aber hilft da... » mehr

Repräsentantenhaus

01.11.2019

Brennpunkte

USA gespalten wegen Impeachment-Ermittlungen gegen Trump

Mit einem förmlichen Parlamentsbeschluss heben die Demokraten die Ermittlungen gegen Präsident Trump auf eine neue Ebene. Die politischen Lager sind in der Frage tief gespalten - die Gesellschaft auch... » mehr

Nancy Pelosi

31.10.2019

Brennpunkte

US-Kongresskammer legt Impeachment-Vorgehen gegen Trump fest

Schon seit Ende September laufen Untersuchungen für eine mögliche Amtsenthebung des US-Präsidenten. Nun heben die Demokraten die Ermittlungen per Kongress-Beschluss auf eine neue Ebene. » mehr

Alexander Vindman

30.10.2019

Brennpunkte

Zeuge: Protokoll von Trumps Ukraine-Telefonat hat Lücken

In dem veröffentlichten Protokoll zu dem Telefonat zwischen US-Präsident Donald Trump und dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj fehlen nach Angaben eines Zeugen wichtige Punkte. » mehr

Donald Trump

29.10.2019

Brennpunkte

Weitere belastende Aussage für Trump in Ukraine-Affäre

Noch ein Auftritt vor dem Kongress, die Donald Trump in schlechtes Licht rückt: Diesmal ist der Zeuge ein Militäroffizier, der jenes Telefonat des US-Präsidenten mit dem ukrainischen Präsidenten mithö... » mehr

Nancy Pelosi

28.10.2019

Brennpunkte

US-Demokraten treiben Amtsenthebung voran

Bislang hat Trumps Regierung dem Parlament die kalte Schulter gezeigt. Diese Verweigerungshaltung könnte jedoch schon bald an ihr Ende kommen. Die Demokraten wollen die Vorbereitungen für eine Amtsent... » mehr

Donald Trump

23.10.2019

Brennpunkte

US-Diplomat: Trump machte mit Militärhilfe Druck auf Ukraine

US-Präsident Trump will sich in der Ukraine-Affäre nichts zu Schulden haben kommen lassen. Die brisante Aussage des geschäftsführenden US-Botschafters in Kiew nährt Zweifel daran. » mehr

US-Präsident Trump

22.10.2019

Brennpunkte

Trump sieht sich als «Lynchmord»-Opfer

Trump hat mit einer neuen Äußerung für Empörung gesorgt. Er sieht sich als Opfer der Medien und der Demokraten. Aber mit seinem jüngsten Vergleich geht er vielen Abgeordneten zu weit. » mehr

Marie Yovanovitch

12.10.2019

Brennpunkte

Ex-Botschafterin in Ukraine: Vorwürfe gegen Trump-Regierung

Das Weiße Haus stellt sich bei den Untersuchungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren quer. Die US-Demokraten können dennoch eine wichtige Zeugin anhören. Unterdessen rückt Trumps persönlicher A... » mehr

Schreiben

09.10.2019

Brennpunkte

Biden fordert erstmals offen Trumps Amtsenthebung

Für den demokratischen Präsidentschaftskandidaten steht fest: Trump «sollte des Amtes enthoben werden». Damit sprach sich Biden erstmals für das Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten aus. » mehr

Donald Trump

08.10.2019

Brennpunkte

Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

Die US-Demokraten wollen ihre Untersuchungen gegen Donald Trump vorantreiben - doch die Regierung legt ihnen Steine in den Weg. Ein vorgeladener Zeuge darf nicht aussagen. » mehr

US-Präsident Trump

05.10.2019

Brennpunkte

US-Kongress: Weißes Haus muss Dokumente herausgeben

Hat Präsident Trump seine Macht missbraucht? Der Kongress hat seine Ermittlungen dazu einen Gang hochgeschaltet. Die Regierung müsste jetzt eigentlich viele Interna offenlegen. Doch Trump wird wohl ni... » mehr

Ukraine Konflikt

02.10.2019

Brennpunkte

Hoffnungen auf neue Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt

Seit Jahren herrscht Krieg im Osten der Ukraine. Nun gibt es eine Einigung für einen Sonderstatus. Damit wachsen die Hoffnungen auf neue Friedensgespräche. In Kiew selbst sehen das viele skeptisch. » mehr

Trump und Selenskyj

02.10.2019

Hintergründe

Trumps Ukraine-Affäre bringt Selenskyj in die Zwickmühle

In der Ukraine-Affäre von US-Präsident Trump spielt Kiews Staatschef Selenskyj ungewollt eine zentrale Rolle. Aber auch das Engagement von Trumps demokratischem Rivalen Joe Biden und dessen Sohn Hunte... » mehr

01.10.2019

Schlaglichter

Ukraine-Krieg: Konfliktparteien erzielen wichtige Einigung

Im Ringen um Frieden im Kriegsgebiet in der Ostukraine haben die Konfliktparteien eine wichtige Einigung erzielt. Vertreter der ukrainischen Regierung und der prorussischen Separatisten unterzeichnete... » mehr

30.09.2019

Schlaglichter

Trump attackiert Whistleblower: Beschwerde ist «Fake»

US-Präsident Donald Trump versucht weiter, den Hinweisgeber in der Ukraine-Affäre in Verruf zu bringen. Auf Twitter bezeichnete er die Beschwerde des Whistleblowers als «Fake». «Der Whistleblower wuss... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

US-Demokraten fordern Dokumente von Pompeo an

In der Ukraine-Affäre haben die Demokraten im US-Repräsentantenhaus Außenminister Mike Pompeo unter Strafandrohung zur Vorlage von Dokumenten aufgefordert. Diese Dokumente seien Teil der Untersuchunge... » mehr

27.09.2019

Schlaglichter

Neuer Zündstoff in Ukraine-Affäre

Zwei brisante Dokumente sorgen für neuen Zündstoff in der Ukraine-Affäre um möglichen Machtmissbrauch von US-Präsident Donald Trump. Auf dem Weg zu einem möglichen Amtsenthebungsverfahren sehen sich d... » mehr

Aktualisiert am 26.09.2019

Meinungen

1000 Prozent

Die Ukraine-Affäre bedeutet nicht, dass ein Impeachment-Verfahren gegen Trump erfolgreich sein kann. Und es bedeutet schon gar nicht, dass Trump nicht wiedergewählt werden würde, sollten die Republika... » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

Whistleblower wirft Trump Amtsmissbrauch und Vertuschung vor

Der Hinweisgeber in der Ukraine-Affäre um einen möglichen Machtmissbrauch durch US-Präsident Donald Trump hat dem Weißen Haus Vertuschungsversuche vorgeworfen. Mehrere führende Mitarbeiter des Weißen ... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Ukrainer Selenskyj: Kein Druck von Trump im Telefonat

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat sich in dem vieldiskutierten Telefonat im Juli nach eigenen Angaben nicht von US-Präsident Donald Trump unter Druck gesetzt gefühlt. Das sagte Selensk... » mehr

Joe Biden

25.09.2019

Hintergründe

Die Vorwürfe gegen Trump und die Bidens

In der Ukraine-Affäre rund um den US-Präsidenten Donald Trump stehen allerlei Vorwürfe im Raum - gegen Trump, dessen möglichen Herausforderer bei der nächsten Präsidentschaftswahl, Joe Biden, und gege... » mehr

Nancy Pelosi

25.09.2019

Brennpunkte

Trump ermunterte Ukraine zu Ermittlungen gegen Joe Biden

Der Druck auf US-Präsident Trump ist enorm - die Demokraten wollen ihn des Amtes entheben. Neue Details in der Ukraine-Affäre beruhigen die Gemüter nicht. Nur einer scheint zu Scherzen aufgelegt. » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Moskau und Kiew tauschen Gefangene aus

Nach jahrelanger Konfrontation im Ukraine-Konflikt haben Moskau und Kiew einen beispiellosen Gefangenenaustausch vollzogen. Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte auf dem Kiewer Flughafen... » mehr

Kremlchef Putin

07.09.2019

Brennpunkte

Historischer Moment: Moskau und Kiew tauschen Gefangene aus

Erstmals seit Jahren lassen die Ukraine und Russland ihre Feindschaft für einen Moment ruhen und tauschen Dutzende Gefangene aus. Manche sprechen von einem historischen Moment. Bereitet das den Weg fü... » mehr

^