Lade Login-Box.

UMSATZRÜCKGANG

Bitkom - Achim Berg

29.06.2020

Computer

Digitalwirtschaft sieht «Silberstreifen am Horizont»

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben in Deutschland die Wirtschaft einbrechen lassen. In der Digitalbranche fällt der Rückgang relativ gering aus. Im internationalen Vergleich sieht ... » mehr

Baustelle

28.06.2020

Wirtschaft

Viele Betriebe noch weit von Normalität entfernt

Verbands-Umfragen belegen es: Viele Betriebe werden länger kämpfen müssen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Das wird auch Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt haben, wie Ökonomen vorhersagen... » mehr

Nike

26.06.2020

Wirtschaft

Corona-Krise bringt Nike tief in die roten Zahlen

Nike bekommt die Corona-Pandemie stärker zu spüren als von vielen Experten erwartet. Im jüngsten Geschäftsquartal musste der Adidas-Rivale einen hohen Verlust und einen überraschend starken Umsatzeinb... » mehr

Autovermieter Sixt

24.06.2020

Wirtschaft

Sixt: Buchungen in Europa und USA nehmen wieder zu

Der Autovermieter Sixt ist «vorsichtig optimistisch» für das zweite Halbjahr. » mehr

Restaurant ohne Gäste

19.06.2020

Wirtschaft

Corona-Lockdown sorgt für Umsatzeinbruch im Gastgewerbe

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie treffen das Gastgewerbe mit voller Wucht. Die Umsätze erodieren. Helfen die beschlossenen staatlichen Hilfen der Branche wieder auf die Beine? » mehr

Der Umsatz der Porzellanbranche ist wegen der Corona-Krise massiv eingebrochen. Fotos: Rosenthal, VKI

12.06.2020

Wirtschaft

Keramikbranche beklagt hohe Einbußen

Massive Umsatzeinbrüche, Auftragsflaute und Kurzarbeit - die Corona-Pandemie trifft auch viele oberfränkische Keramikunternehmen schwer. Und ihnen drohen weitere Belastungen. » mehr

Interview: mit Christoph René Holler, Hauptgeschäftsführer des Verbands der Keramischen Industrie (VKI)

12.06.2020

Wirtschaft

"Corona hat uns mit voller Wucht getroffen"

Der Lockdown der Wirtschaft hat auch die Keramikindustrie schwer erschüttert. Ein Gespräch mit Verbandschef Christoph René Holler über Umsätze, Energie- kosten und das Krisenmanagement der Politik. » mehr

Mirko Vettermann hat mit seinem Trachten-Geschäft massiv unter der Corona-Krise zu leiden. Foto: Gabriele Fölsche

12.06.2020

Kulmbach

Keine Feste, keine Lederhosen

Ohne Feiern gibt es auch keinen Anlass, Dirndl oder Lederhose zu tragen. Die Kulmbacher Trachtenläden leiden unter der Flaute, die wirtschaftlich bereits ans Eingemachte geht. » mehr

Demonstration der Touristikbranche

12.06.2020

Wirtschaft

Überbrückungshilfen für besonders bedrohte Firmen

Wegen der Corona-Pandemie stehen viele Firmen kurz vor dem Aus. Die Bundesregierung will sie unbürokratisch über die nächsten Monate retten - in der Hoffnung, dass es dann wieder von alleine läuft. » mehr

Maschinenbau

04.06.2020

Wirtschaft

Nachfrage nach Maschinen bricht ein

In der Corona-Krise verunsicherte Kunden halten sich mit Bestellungen von Maschinen «Made in Germany» zurück. Der Tiefpunkt scheint aber noch nicht erreicht zu sein. » mehr

Umsatzeinbruch

01.06.2020

Wirtschaft

Große Rollen ungefragt - Umsatzeinbruch bei Klopapier

Der Verkauf von kleineren Rollen Klopapier reicht nicht aus: Ille muss Kurzarbeit anmelden. Auf den großen Rollen bleibt der Klopapier-Hersteller zunächst sitzen. » mehr

Rocket Internet

28.05.2020

Computer

Rocket Internet fürchtet herben Dämpfer durch Corona-Krise

Der Start-Up-Investor Rocket Internet rechnet nach einem Quartalsverlust wegen der Corona-Krise vorerst mit einer weiterhin negativen Entwicklung. » mehr

Chemie- und Pharmaindustrie

27.05.2020

Wirtschaft

Nach robustem Auftakt: Chemiebranche erwartet schweres Jahr

Die Chemie- und Pharmabranche blieb im ersten Quartal noch weitgehend verschont von der Corona-Krise. Nun aber trüben sich die Aussichten ein. » mehr

Latam

26.05.2020

Wirtschaft

Lateinamerikas größte Airline Latam meldet Insolvenz an

Rund 74 Millionen Passagiere beförderte Latam im letzten Jahr. Nun zwingt die Corona-Krise Lateinamerikas größte Airline in die Knie. » mehr

Coronavirus

20.05.2020

Wirtschaft

Drastischer Umsatzeinbruch im Gastgewerbe

Hoteliers und Gastwirten bricht im März fast die Hälfte ihres Geschäfts weg. Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erfassen die Branche mit voller Wucht. » mehr

Deutsche Wirtschaft bricht ein

19.05.2020

Wirtschaft

DIHK rechnet mit schwerem Wirtschaftseinbruch

Die Nachfrage bricht weltweit ein, Lieferketten sind unterbrochen, der private Konsum springt nicht an: Die Corona-Krise sorgt für eine schwere Wirtschaftskrise. Der DIHK ist deutlich pessimistischer ... » mehr

Geschlossen

16.05.2020

Wirtschaft

Jeder zehnte Einzelhändler befürchtet Insolvenz

Auch wenn die Menschen wieder in die Geschäfte dürfen: Maskenpflicht und Abstandsregeln vermiesen vielen das Shopping-Erlebnis. Der Handel leidet unter der Zurückhaltung. » mehr

14.05.2020

Fichtelgebirge

IHK appelliert an die Verbraucher

Viele lokale Branchen liegen wirtschaftlich am Boden. Daher hofft Gremiums-Vorsitzende Laura Krainz Leupoldt, dass die Bürger den heimischen Handel unterstützen. » mehr

Volkswagen AG

13.05.2020

Wirtschaft

Corona drückt Gehaltsgarantien für mittleres VW-Management

Absatzflaute, Produktionsausfälle und Einschränkungen im laufenden Betrieb. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben Volkswagen fest im Griff. Der Konzern reagiert nun auch mit Anpassungen beim Geha... » mehr

Henkel

11.05.2020

Wirtschaft

Henkel kommt bislang mit blauem Auge durch die Corona-Krise

Zwar leidet das Klebstoffgeschäft unter den Produktionsunterbrechungen in der Autoindustrie. Doch dafür brummt in der Pandemie das Geschäft mit Reinigungsmitteln. Hier hat Henkel noch einiges vor. » mehr

Bier

08.05.2020

Fichtelgebirge

Brauereien im Fichtelgebirge leiden

Die Corona-Beschränkungen bringen die Brauer in Not. Feiern und Feste fallen aus, damit sinkt die Lust am Fassbier. „Gerade für Betriebe, die sich auf Feste und Gastronomie spezialisiert haben, ist di... » mehr

Kati Wilhelm

07.05.2020

Sport

Ex-Sportler als Unternehmer: «Wie eine Keule erwischt»

Ob Sportshop-Besitzer, Restaurant-Chefin oder Fahrrad-Großhändler - auch ehemalige Top-Athleten müssen sich als Unternehmer derzeit durch die Corona-Krise kämpfen. Überall sind die Umsätze eingebroche... » mehr

Sportartikelhersteller Puma SE

07.05.2020

Wirtschaft

Gewinneinbruch bei Puma wegen Corona

Der Sportartikelhersteller Puma startete in das Jahr 2020 vielversprechend: Die Umsätze gingen um 13 Prozent nach oben - drei Wochen lang. Dann kam Corona und das China-Geschäft brach weg. Es sollte n... » mehr

Osram Quartalszahlen

07.05.2020

Wirtschaft

Lichtkonzern Osram zurück in den roten Zahlen

Osram ist im vergangenen Quartal verhältnismäßig gut durch die Krise gekommen. Das laufende Quartal dürfte schwieriger werden - doch der Tiefpunkt könnte bereits überwunden sein. » mehr

American Airlines

30.04.2020

Wirtschaft

American Airlines wegen Corona tief in den roten Zahlen

American Airlines hat schon fast alle Flüge wegen der Corona-Pandemie gestrichen und zahlreiche Jets einfach geparkt. Quartalszahlen verdeutlichen nun die Finanzproblem der großen Fluggesellschaft » mehr

29.04.2020

Oberfranken

Handwerker führen Befreiungsschlag

Die Kammer für Oberfranken rettet ihr Tochterunternehmen GTO vor der Insolvenz. Damit kann die Gesellschaft, die für die Handwerker der Region Bilanzen erstellt und Steuersachen erledigt, neu starten. » mehr

Restaurant Yosoy

28.04.2020

Deutschland & Welt

Mittelständler verlieren 75 Milliarden Euro Umsatz

Mittelständische Firmen gelten als eine tragende Säule der deutschen Wirtschaft. Auch sie trifft die Corona-Krise hart. Die Förderbank KfW bescheinigt den Unternehmen aber eine gestiegene Widerstandsk... » mehr

Die Benzin- und Dieselpreise in Kulmbach sind so niedrig wie seit Jahren nicht mehr. Foto: Gabriele Fölsche

26.04.2020

Region

Heizöl wird zum neuen Toilettenpapier

Die Preise sind so tief im Keller wie seit Jahren nicht mehr. Bei Ölhändlern ist vom Lockdown derzeit nichts zu spüren. Viele Kunden kaufen auf Vorrat. » mehr

Heute dürfen weitere Geschäfte in der Kulmbacher Innenstadt öffnen. Die Geschäftsleute hoffen nun auf mehr Frequenz.	Foto: Archiv Gabriele Fölsche

26.04.2020

Region

Für vorsichtige Rückkehr zur Normalität

"Seit Ende des Zweiten Weltkriegs war der Druck auf die Wirtschaft nicht mehr so stark wie heute." Das sagt Michael Möschel, Vorsitzender des Industrie- und Handelsgremiums. » mehr

An vielen Geschäften weisen Zettel auf die Wiedereröffnung am kommenden Montag hin.	Symbolfoto: Thomas Neumann

24.04.2020

Region

Montag - der Tag der Erlösung

Die Einzelhändler erwarten sehnlichst den 27. April: Da dürfen sie ihre Läden wieder öffnen - unter Sicherheitsauflagen. Die lange Zeit der Schließung wird Folgen haben. » mehr

Renault

23.04.2020

Deutschland & Welt

Umsatz von Renault bricht im ersten Quartal ein

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Ergebnisse in diesem Jahr seien laut Konzern weiter unmöglich zu fassen. » mehr

Condor-Flieger

21.04.2020

Deutschland & Welt

Staat will Condor erneut vor dem Absturz bewahren

Die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus bringen weltweit die Fluggesellschaften ins Trudeln. Eine deutsche Reise-Ikone kann sich aber der staatlichen Unterstützung sicher sein. » mehr

PSA-Werk Mulhouse

21.04.2020

Deutschland & Welt

Opel-Mutterkonzern PSA mit Umsatzeinbruch

In Zeiten von Corona ist das Interesse an einem Auto-Kauf gering - das spürt auch die Opel-Mutter PSA. Wirtschaftlich leidet der Konzern an einem «chaotischen Umfeld». » mehr

Maschinenbau

20.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise belastet Maschinenbau

Die exportorientierte deutsche Schlüssel Industrie Maschinenbau bekommt die Folgen der Corona-Pandemie immer mehr zu spüren. » mehr

Friseurhandwerk

08.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise stoppt Aufschwung im Handwerk

Mit den guten Botschaften aus dem Handwerk ist es erstmal vorbei: Das Corona-Virus trifft die Branche hart, viele Unternehmen fürchten laut Zentralverband um ihre Existenz. Trotzdem können viele Gewer... » mehr

Wirtschaft in China

02.04.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus: Deutsche Firmen in China kommen kaum in Schwung

Die Volksrepublik meldet seit Wochen kaum noch neue Corona-Infektionen. Die Menschen gehen zurück an die Arbeit - für deutsche Firmen gibt es aber weiterhin «gravierende» Auswirkungen. » mehr

Hofft auf das Sommergeschäft, Clemens Friedrich aus Hohenberg. Foto Archiv

01.04.2020

Region

Hoffen auf die Sommersaison

Einige Branchen trifft die Corona-Krise besonders hart. Dazu gehören auch die Gärtnereien, deren Hauptsaison gerade begonnen hätte. » mehr

Galeria Karstadt Kaufhof

01.04.2020

Tagesthema

Galeria Karstadt Kaufhof rettet sich unter Schutzschirm

Die Corona-Krise setzt dem Warenhauskonzern massiv zu. Denn der Konzern verliert durch die staatlich angeordneten Ladenschließungen jede Woche mehr als 80 Millionen Euro. Jetzt soll ein Schutzschirmve... » mehr

Galeria Karstadt Kaufhof

01.04.2020

Deutschland & Welt

Galeria Karstadt Kaufhof rettet sich unter Schutzschirm

Die Corona-Krise setzt dem Warenhauskonzern massiv zu. Denn der Konzern verliert durch die staatlich angeordneten Ladenschließungen jede Woche mehr als 80 Millionen Euro. Jetzt soll ein Schutzschirmve... » mehr

Galeria Karstadt Kaufhof

01.04.2020

Deutschland & Welt

Galeria Karstadt Kaufhof rettet sich unter Schutzschirm

Die Corona-Krise setzt dem Warenhauskonzern massiv zu. Denn der Konzern verliert durch die staatlich angeordneten Ladenschließungen jede Woche mehr als 80 Millionen Euro. Jetzt soll ein Schutzschirmve... » mehr

Blumenhandel

31.03.2020

Deutschland & Welt

Tulpen für die Tonne: Blumen landen massenweise im Müll

Wer Blumen kauft, behält sie oft nicht selbst. Da das soziale Leben aber fast zum Erliegen gekommen ist, kämpft auch der Blumenhandel. Wohin mit all den Frühlingsblühern? Die Antwort ist ernüchternd. » mehr

Coronavirus - Maschinenbauer

30.03.2020

Deutschland & Welt

Erste Maschinenbauer denken über Jobstreichungen nach

In vielen deutschen Maschinenbaubetrieben wird weiter gearbeitet, aber über kurz oder spät dürfte für manches Unternehmen Kurzarbeit ein Thema sein. » mehr

26.03.2020

Region

Umfrage: Jede dritte Firma will Personal abbauen

Die Corona-Krise könnte einen rasanten Anstieg der Arbeitslosigkeit in Bayern zur Folge haben. Mehr als jedes dritte bayerische Unternehmen sieht sich zum Personalabbau gezwungen, wie eine am Donnerst... » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

26.03.2020

FP/NP

Corona-Virus infiziert Oberfrankens Wirtschaft schwer

Die Corona-Krise erschüttert die regionale Wirtschaft bis ins Mark. Das verdeutlichen die Blitzumfragen der beiden oberfränkischen Industrie- und Handelskammern zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie... » mehr

24.03.2020

FP/NP

Hauptaktionär Serafin sichert BHS Tabletop Hilfe zu

Die Münchner Serafin-Unternehmensgruppe hat der in Schieflage geratenen BHS Tabletop AG finanzielle Unterstützung zugesagt. » mehr

Umsatzeinbußen bei Airlines

24.03.2020

Deutschland & Welt

Airlines im Krisenmodus - Umsatzeinbruch um fast die Hälfte

Der Stillstand der Luftverkehrsindustrie ist überall zu greifen und die Prognosen werden immer düsterer. Die Airlines halten einstweilen ihre Barmittel beisammen. » mehr

Twitter

24.03.2020

Deutschland & Welt

Twitter in Corona-Krise: Mehr Nutzer, weniger Geld

Twitter wird in der Corona-Pandemie zunehmend als Informationsquelle genutzt. Allerdings schalten die von der Krise getroffenen Unternehmen auch weniger Werbung - und das ist die zentrale Einnahmequel... » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

23.03.2020

FP/NP

Corona-Krise stürzt BHS Tabletop in Existenznot

Der Selber Porzellanhersteller beklagt einen kompletten Umsatzeinbruch, wodurch die Existenz des Unternehmens mit Standorten in Selb, Schönwald und Weiden gefährdet sei. Vorstand, Betriebsrat und Besc... » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

Aktualisiert am 23.03.2020

FP/NP

Dramatischer Hilferuf von BHS

Die Corona-Krise hat das Geschäft des Selber Porzellanherstellers BHS Tabletop einbrechen lassen. Das Unternehmen ist deshalb in Existenznot und bittet die Staatsregierung um rasche finanzielle Unters... » mehr

Knorr-Bremse

11.03.2020

Deutschland & Welt

Knorr-Bremse erwartet etwas schwächeres Jahr

Die Nachfrage nach Lastwagen sinkt weltweit, aber Züge werden mehr bestellt. Der Zulieferer Knorr-Bremse hofft deshalb, nach einem starken Vorjahr sein Geschäft jetzt fast auf diesem Niveau halten zu ... » mehr

Aktualisiert am 09.03.2020

FP/NP

Der Crash ist da

Mit voller Wucht hat das Corona-Virus den Deutschen Aktienindex in die Knie gezwungen, mit weit über sieben Prozent Verlust zum Start der neuen Handelswoche. » mehr

Flughafen Hamburg

07.03.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise: Luftverkehrs- und Reisebranche fordern Hilfe

Luftverkehr und Tourismus gehören zu den Branchen, die von den Folgen der Corona-Epidemie schon jetzt besonders betroffen sind. Die Nachfrage ist eingebrochen. Die Unternehmen pochen auf rasche Hilfe. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.