Lade Login-Box.

UMWELTFREUNDLICHKEIT

09.03.2020

Lokalsport

Flutlicht umrüsten mit hoher Förderung

Fußball-Landesligist FC Vorwärts Röslau hat seine Flutlichtanlage auf dem Trainings- und B-Platz erfolgreich auf umweltfreundliches und energiesparendes LED umgerüstet und von hohen Förderungen profit... » mehr

Die Projektinitiatoren Christian Barthold und Maximilian Fochler sowie Ugur Cankurt, Betreiber des Edeka-Supermarktes in Schwarzenbach an der Saale, haben dem Plastik den Kampf angesagt.	Foto: Nieting

Aktualisiert am 06.03.2020

Hof

Kämpfer gegen das Plastik

In Schwarzenbach an der Saale macht eine junge Initiative mobil gegen Plastiktüten. Bereits die Hälfte der Händler in der Stadt macht mit. » mehr

Den Zauber des Rennsteigs gibt es täglich bei Fahrten mit dem Pferdewagen zu erleben. Fotos: Michael Bauroth

06.03.2020

Kulmbach

Mit zwei PS über den Rennsteig

Felix und Flora ist es völlig egal, ob sie ihren Dienst unter der Woche oder an einem Feiertag tun. Falk Nattermanns Kaltblüter chauffieren nicht nur Touristen um Oberhof. » mehr

Schauplatz der Konferenz der Autobahnkirchen Deutschlands war jetzt die Autobahnkirche in Himmelkron. Im Bild (von links): Georg Hofmeister, Birgit Krause und Hartmut Richter von der Stiftung St. Christophorus.	Foto: Horst Wunner

04.03.2020

Kulmbach

Die kleine Auszeit unterwegs

Autobahnkirchen erfreuen sich bundesweit wachsender Besucherzahlen. Das gilt auch für St. Christophorus in Himmelkron. » mehr

Startschuss für die CO2-Fasten-Challenge der Klimaschutzmanager der Metropolregion Nürnberg.

23.02.2020

Kulmbach

Fasten für den Klimaschutz

Vom Einkauf im Bio-Laden bis zur Nutzung der umweltfreundlichen Trockentoilette im Garten: Zahlreiche Bürger beteiligen sich ab Aschermittwoch am CO2-Fasten. » mehr

6. Industrie 4.0-Konferenz - Hasso-Plattner-Institut

20.02.2020

Computer

Habeck: Digitalisierung macht Energiewende erst möglich

Ohne Digitalisierung sind die Klimaziele kaum zu erreichen - davon ist Grünen-Chef Robert Habeck überzeugt. Bei intelligenten Stromzählern sollten dabei aber auch die Interessen der Nutzer mehr in den... » mehr

Jeff Bezos

18.02.2020

Computer

Amazon-Mitarbeiter sehen Bezos' Klima-Spende kritisch

Der wohl reichste Mann der Welt kündigt eine Milliardenspende für den Kampf gegen den Klimawandel an. Doch nicht alle sind von Jeff Bezos' Großzügigkeit begeistert. Auch Amazon-Mitarbeiter kritisieren... » mehr

Maria Cloot-Schmich

17.02.2020

Familie

Karneval, Kamelle, Klimaschutz - geht das zusammen?

Karneval und Klimaschutz - passt das zusammen? Umweltschützer kritisieren, dass vieles, das Feiernde von den Wagen werfen, liegenbleibt oder ungenutzt im Müll landet. Wie der Karneval der Zukunft auss... » mehr

Rosenmontag - Kamelle

17.02.2020

Deutschland & Welt

Karneval, Kamelle, Klimaschutz - Geht das zusammen?

Karneval und Klimaschutz - passt das zusammen? Umweltschützer kritisieren, dass vieles von dem, was Feiernde von den Wagen werfen, liegenbleibt oder ungenutzt im Müll landet. Wie der Karneval der Zuku... » mehr

Lebt selbst im Sonnenhaus: Architekt Uwe Fickenscher.

13.02.2020

Oberfranken

Das Sonnenhaus erregt weltweit Aufmerksamkeit

Das Gebäudekonzept aus Hof war auf der Expo 2017 in Kasachstan zu sehen und stieß nicht nur dort auf großes Interesse. Die Energie für Raumwärme und Warmwasser stammt zum großen Teil aus Solarenergie. » mehr

Tempolimit 130

04.02.2020

Deutschland & Welt

Kampf ums Tempolimit: Umwelthilfe kontert CSU-Kampagne

So richtig weg war das Reizthema nie: Soll auch in Deutschland eine Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen kommen? Jetzt zieht die Debatte weiter an. Und wie wäre es eigentlich mit Ausnahmen von einem L... » mehr

Setzt auf internationale Arbeitsteilung: Windkraft-Pionier Wolfgang Kropp.	Foto: Joachim Dankbar

31.01.2020

Oberfranken

Die Bürger-Windkraft ist am Ende

Ein Oberfranke plant und baut Europas größten Windpark an Land. Für den Ausbau in Bayern sieht er eher schwarz. » mehr

Flughafen Köln/Bonn

27.01.2020

Deutschland & Welt

Umweltministerium reduziert Flüge zwischen Bonn und Berlin

Die Mitarbeiter des deutschen Umweltministeriums reisen immer häufiger umweltfreundlich. Auch andere Bundesministerien wollen Dienstflüge reduzieren. » mehr

Plastiktüten

19.01.2020

Deutschland & Welt

Plan für weniger Müll: China verbietet Plastiktüten in Läden

China ist der weltgrößte Produzent von Plastik. Große Mengen landen auf Müllkippen oder verschmutzen das Land und die Meere. Das soll ein Ende finden: Es beginnt mit einem Plastiktüten-Verbot. » mehr

17.01.2020

Region

BN kritisiert Verlagerung von Kaufland-Markt

Kritisch äußert sich der Bund Naturschutz (BN) im Landkreis Wunsiedel zum geplanten Kaufland-Markt südwestlich des Kreisverkehrs an der Bayreuther Straße in Marktredwitz. » mehr

17.01.2020

Mobiles Leben

Schlechtes aus zwei Welten

Plug-In-Hybriden dürfen - politisch gewollt - mit aberwitzigen Verbrauchswerten werben. Weil der Strom mit Null veranschlagt wird, mutieren S-Klasse, Cayenne, X5 und Q7 auf dem Papier zum Drei-Liter-A... » mehr

16.01.2020

Region

Energiedienstleister mit Achtung vor der Natur

Die Kandidaten der Aktiven Bürger informieren sich über die ESM. Sie lernen ein verantwortungsbewusstes, modernes Unternehmen kennen. » mehr

Die Zukunft des IC-Fernverkehrs in Oberfranken: Bereits seit einem Jahr fährt dieser Doppelstockzug auf der IC-Linie Karlsruhe-Nürnberg-Bamberg-Kronach-Leipzig. Das Foto zeigt den fünfteiligen Intercity mit Steuerwagen und E-Lok am Zugende am Bahnhof Bamberg. Derartige elektrische IC-Züge sollen das östliche Oberfranken wieder ans Fernverkehrsnetz anbinden.	Fotos: Werner Rost

15.01.2020

Oberfranken

Städtenetz will Pegnitztalbahn forcieren

Eine breite Front kämpft für die Beschleunigung des Bahnausbaus zwischen Marktredwitz und Nürnberg. Wegen der Situation in der Baubranche drohen neue Verzögerungen. » mehr

So sehen die Planungen der Investoren für den Autohof mit Hotel an der Autobahnzufahrt Selb-West aus. Der Bund Naturschutz hat nichts gegen den Bau, weist aber darauf hin, dass man die vorgesehene Fläche auch für andere Zwecke nutzen könne. Foto: pr

08.01.2020

Fichtelgebirge

Autohof - ja, aber

Die Kreisgruppe Wunsiedel des BN begrüßt vor allem den Bau des geplanten Hotels. Die gesamte Maßnahme ist jedoch ein Eingriff in die Natur. » mehr

Klausur Grünen-Bundesvorstand

07.01.2020

Deutschland & Welt

Grüne wollen Öko-Umbau der Industrie besser fördern

Beim Umwelt- und Klimaschutz trauen die Wähler den Grünen meistens viel zu, in der Wirtschaftspolitik eher weniger. Vor der Hamburger Bürgerschaftswahl wollen Spitzenkandidatin Fegebank und die Partei... » mehr

DHL-Paketzusteller

01.01.2020

Deutschland & Welt

Nur noch ein Paketzusteller pro Straße? Post fände das gut

Ob gelb, rot, hellblau, dunkelblau oder braun - auf den Straßen sind die Farben vieler Paketdienste zu sehen. Warum eigentlich, fragt ein Branchenvertreter - statt DHL, DPD, Hermes, GLS und UPS reiche... » mehr

Aktualisiert am 29.12.2019

FP/NP

Böse Entgleisungen

Zwei Aufreger lösen am Ende dieses Jahres Empörung und Kopfschütteln aus: Die Kinderlied-Zeile "Meine Oma ist ’ne alte Umweltsau", gesungen vom Dortmunder Kinderchor auf WDR2. Sowie die Polemik von "F... » mehr

22.01.2020

Bauen & Wohnen

Was das Klimapaket für Ölheizungen bedeutet

Das Klimaschutzprogramm des Bundes hat Folgen für Besitzer von Ölheizungen. In einigen Jahren können sie nur noch mit Auflagen neue Anlagen einbauen. Aber auch Förderungen sind möglich. » mehr

Kassenbonpflicht

16.12.2019

Deutschland & Welt

Finanzministerium: Bonpflicht tritt zum 1. Januar in Kraft

Braucht es zur Bekämpfung von Steuerbetrug bei jedem Kauf einen Kassenzettel? Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und viele andere gehen nicht davon aus - sind aber wohl zu spät dran. » mehr

Kraftwerk Datteln

12.11.2019

Deutschland & Welt

Soll noch ein neues Kohlekraftwerk ans Netz gehen?

Wird in Deutschland noch ein großes Kohlekraftwerk den Betrieb aufnehmen? Der Energiekonzern Uniper hat das in Datteln vor und besitzt auch die nötigen Genehmigungen. Ob es aber tatsächlich dazu kommt... » mehr

08.11.2019

Mobiles Leben

Viele Gipfel, viel Geld – nur immer noch keine Idee

Na, hübsch die schönen Sprüche der Politik geglaubt und brav ein Elektroauto gekauft? Von wegen Umsteuern, Klimaschutz, Fridays for Future und so - ein bisschen wenigstens? Ach, bloß wegen der Förderu... » mehr

Sieht nach Halloween aus, gehört für Jürgen Ramming aber zum Alltag. Der Energieberater kämpft sich notfalls auch durch die Spinnweben im Dachboden, um in den Häusern das Energieeinsparpotenzial zu ermitteln. Foto: Energieagentur Oberfranken

07.11.2019

Region

Zuschüsse vom Dach bis zum Keller

Das geplante Klimapaket der Bundesregierung verunsichert so manchen Hausbesitzer. Die Energieagentur Oberfranken warnt die Bürger vor falschen Erwartungen. » mehr

Ein Kranz mit LED-Kerzen auf einem Grab

30.10.2019

dpa

Grablichter mit LED sind Sondermüll

Gerade zu den Gedenktagen im Herbst stehen auf vielen Gräbern Lichter. Doch die roten Plastikhüllen sind nicht umweltfreundlich. Gleiches gilt aber auch für die dauerhaftere Alternative mit LEDs. » mehr

Schneeband im Grünen

23.10.2019

dpa

Kritik an Schneeband im Grünen bei Kitzbühel

Naturschützer kritisieren den frühen Saisonstart im Oktober auf der noch grünen Resterhöhe unweit von Kitzbühel. Das sei «Skitourismus mit der Brechstange». » mehr

Thüringer Parteien starten in den Wahlkampf

20.10.2019

Region

SPD beantragt Verbot von Plastik-Plakaten

Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt, im Hofer Stadtgebiet künftig keine Wahlplakate aus Kunststoff mehr zuzulassen. » mehr

Vertreter der Spitze des Müllkraftwerks in Schwandorf (von links): Verbandsdirektor und Geschäftsleiter Thomas Knoll, der Hofer Verbandsrat Reinhardt Mehringer, der Schwandorfer Landrat und Verbandsvorsitzende Thomas Ebeling, Landrat und stellvertretender Verbandsvorsitzender Klaus Peter Söllner sowie stellvertretender Geschäftsleiter Franz Grabinger. Foto: Privat

15.10.2019

Region

Blicke ins "ewige" Feuer

Seit 40 Jahren besteht der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf. Den Tag der offenen Tür nutzten viele Menschen, um zu sehen, wie Tausende Tonnen Abfall verwertet werden. » mehr

Bitte abstreifen

14.10.2019

Bauen & Wohnen

Was Türmatten können sollten

Fußmatten dürften eines der unterschätztesten Wohnaccessoires sein. Jeder hat sie, jeder schaut regelmäßig beim Schuheabstreifen darauf, und jeder braucht sie - insbesondere im feuchten Herbst und Win... » mehr

Drei Kräne waren bei der Montage des Fahrgestells eines Containerkrans am Güterverkehrszentrum im Einsatz.

10.10.2019

Region

Es geht voran am Güterverkehrszentrum

Am Güterverkehrszentrum am Hofer Hauptbahnhof waren am Mittwoch und am Donnerstag drei Großkräne des Unternehmens Herrmann & Wittrock in Aktion. » mehr

Anlaufstellen zum Müllvermeiden

08.10.2019

dpa

Müll vermeiden mit interaktiver Nachhaltigkeitskarte

Der Trend zu mehr Nachhaltigkeit geht um. Viele wollen gerne mitziehen und fragen sich: Kann man Müll überhaupt noch vermeiden? Dass das geht, zeigt die Zero Waste Map. » mehr

Auch Löschschaum half in dem Fall nichts. Fotos: Feuerwehr Marktredwitz

01.10.2019

Region

Baum brennt im Inneren völlig aus

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz muss die Feuerwehr ausrücken. Am Ende kommt doch die Motorsäge zum Einsatz. » mehr

Aus für Ölheizungen

27.09.2019

Region

Aus für Ölheizungen

Der Beschluss des Klimakabinetts verbietet Ölaggregate ab 2026. Ronald Kemnitzer, Unternehmer aus Gattendorf findet das nicht gut. » mehr

Einige Veränderungen wird es am Bahnhof in Neusorg geben.	Foto: obe

26.09.2019

Region

Lärmschutz und Barrierefreiheit

Das Scoping-Verfahren beschäftigt auch Neusorg. Die Elektrifizierung läuft bis 2030. Der Gemeinderat hat eine Liste von Anliegen für die Bahn. » mehr

Kaffeebecherdeckel aus Papier

25.09.2019

Geld & Recht

Welche Alternativen gibt es zur Plastik-Verpackung?

In der Klimaschutzdebatte steht die Verpackungsbranche besonders am Pranger. Auf ihrer Leitmesse in Nürnberg präsentiert sie Lösungsansätze, um Plastik zu reduzieren. » mehr

FachPack

25.09.2019

Deutschland & Welt

Verpackungsindustrie will grüner werden

In der Klimaschutzdebatte steht die Verpackungsbranche besonders am Pranger. Auf ihrer Leitmesse in Nürnberg präsentiert sie Lösungsansätze, um Plastik zu reduzieren. » mehr

Rund 80 Menschen beteten gemeinsam beim ökumenischen Schöpfungsgottesdienst am Samstagabend in der Nikolaikirche. Das Motto: "Du hast uns deine Welt geschenkt." Foto: Gabriele Fölsche

22.09.2019

Region

Wenn der biologische Fußabdruck zu groß ist

Manchmal hilft nur noch beten: Und das taten rund 80 Menschen gemeinsam beim ökumenischen Schöpfungsgottesdienst in der Nikolaikirche. » mehr

18.09.2019

FP/NP

Wir Alltagssünder

In der Theorie ist jedem der Umweltschutz ein extrem wichtiges Anliegen, aber im Alltag entpuppt sich dann der so aufgeklärte deutsche Verbraucher doch als Umweltsünder: Nach Zahlen des Umweltbundesam... » mehr

Bei der Einweihung (von links): Vera Votiková (Bürgermeisterin von Liba), Ulrich Pötzsch (Oberbürgermeister der Stadt Selb), Pavel Klepácek (stellvertretender Bürgermeister von Asch), Klaus Burkhardt (Geschäftsführer der ESM), Steffen Zagermann (Vorstandsvorsitzender der Chevak Cheb) sowie H. Cernik (stellvertretender Geschäftsführer der Terea Cheb). Foto: pr.

10.09.2019

Region

Grenzenloses Brummen und Summen

Örtliche Energie- und Wasserversorger bewirtschaften drei Hektar Land im deutsch-tschechischen Grenzgebiet. Es ist ein gemeinsames Artenschutz-Projekt. » mehr

Informierte über aktuelle Projekte: Dr. Felipe Wolff-Fabris, Standortleiter EZD, mit Peter Berek, Wolfgang Kreil, Martin Schöffel, Carsten Hentschel, Christine Berek und Matthias Müller (von links). Foto: pr.

10.09.2019

Region

EZD forscht an Nahrungsgrundlagen

Wie Insekten ins Brot kommen, ist ein Projekt des Dispersionszentrums in Selb. Die Einrichtung freut sich über Zuschüsse. Eine CSU-Delegation informiert sich darüber. » mehr

Plastiktüten

06.09.2019

Umfrage

Plastiktüten vor dem Aus - Mehr als nur Symbolpolitik?

Im Supermarkt greifen Kunden seltener zur Plastiktüte, seit es diese nicht mehr umsonst gibt. Der Umweltministerin reicht das nicht: Die Zeit sei «reif» für ein Verbot. Umweltschützer sagen: Damit all... » mehr

Steine von «#Allersteine»

06.09.2019

Lifestyle & Mode

Bemalte Steine werden zum Facebook-Hit

Steine bemalen wird für mehr und mehr Menschen zum Hobby. Auf Facebook haben sich Zehntausende zu Gruppen zusammengeschlossen. Ihre Bilder zeigen alle das Gleiche: bunte Steine. » mehr

Viele Bewohner des Seniorenheims erfreuen sich an den Ziegen auf dem Außengelände. Mit im Bild (hinten, von links) Udo Benker-Wienands von der Initiative "Blühendes Fichtelgebirge", Einrichtungsleiter Hannes Wienands und Ziegenhalter Stefan Adler, Selbitz. Fotos: Privat

03.09.2019

Region

Ziegenmilch aus dem Seniorenheim

Rund ums BRK-Senioren-Wohnen in Hof dürfen Gras und Blumen wachsen. An der Idylle erfreuen sich Heim- bewohner, Besucher - und eine kleine Herde Ziegen. » mehr

E-Scooter

03.09.2019

Deutschland & Welt

Umweltamt zu E-Scootern: Am Stadtrand wären sie nützlicher

Seit diesem Sommer gehören E-Scooter in vielen Innenstädten zum Alltag. Die einen sehen darin eine Alternative zum Auto und einen Beitrag zu umweltfreundlicher Mobilität. Andere haben da ihre Zweifel ... » mehr

E-Scooter

03.09.2019

dpa

E-Scooter ist umweltschädlicher als das Fahrrad

Seit diesem Sommer gehören E-Scooter in vielen Innenstädten zum Alltag. Die einen sehen darin eine Alternative zum Auto und einen Beitrag zu umweltfreundlicher Mobilität. Andere haben da ihre Zweifel ... » mehr

18.08.2019

Deutschland & Welt

E-Scooter-Experte: Einsammeln muss emissionsfrei werden

Der E-Scooter-Experte Lars Zemke fordert von den Verleihfirmen mehr Umweltbewusstsein beim Einsammeln der Tretroller. «Wenn man die mit einem alten Diesel-Transporter einsammelt, knickt die Sache», sa... » mehr

15.08.2019

Deutschland & Welt

Schulze wirbt fürs Leitungswasser-Trinken

Umweltministerin Svenja Schulze ruft für mehr Umwelt- und Klimaschutz dazu auf, Leitungswasser zu trinken. Das Wasser aus dem Hahn in Deutschland sei «einwandfrei», sagte die SPD-Politikerin der dpa. ... » mehr

Hermann Knoblich vom Abfallzweckverband Hof ist vom Erfolg des Projekts begeistert: Mittlerweile wurden knapp 4800 umweltfreundliche Hof-Becher an den Bürger gebracht. Foto: Uwe von Dorn

13.08.2019

Region

Kaffeebecher kommt bei den Hofern an

Seit Juni 2018 setzt der AZV Hof auf die gelbe Alternative zum To-go-Becher. Mittlerweile kann man den Mehrweg-Becher in 59 Geschäften der Region kaufen. » mehr

«Blauer Engel» für «Aidanova»

12.08.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung verleiht Kreuzfahrtschiff Umweltsiegel

Erstmals ist ein Kreuzfahrtschiff mit dem Umweltsiegel «Blauer Engel» ausgezeichnet worden. » mehr

^