Lade Login-Box.

UMWELTMINISTER

Merz

vor 7 Stunden

Brennpunkte

Merz kandidiert für CDU-Vorsitz

Auch Friedrich Merz will um dem Parteivorsitz seiner Partei kandidieren. Er stehe für «Aufbruch und Erneuerung der CDU». » mehr

Ziel des Hof-Spaziergangs mit Minister Thorsten Glauber war das Püttnersche Palais in der Unteren Ludwigstraße. Unser Bild zeigt (von links) den stellvertretenden Landesvorsitzenden der Freien Wähler, Hans Martin Grötsch, Jörg Schwuchow, Gudrun Bruns, den bayerischen Umweltminister Thorsten Glauber, den FW-Kreisvorsitzenden und stellvertretenden Landrat Frank Stumpf und Heike Fuchs. Foto: Köhler

23.02.2020

Hof

Minister spaziert durch die Hofer Altstadt

Thorsten Glauber, bayerischer Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, hat sich in Hof umgeschaut. Sein besonderes Interesse weckten die Wärschtlamänner. » mehr

Glyphosat

22.02.2020

Wirtschaft

Glyphosat-Verbot für private Gärten soll dieses Jahr kommen

Das von der Bundesregierung seit längerem in Aussicht gestellte Verbot glyphosathaltiger Unkrautvernichtungsmittel für Privatanwender soll in diesem Jahr kommen. » mehr

Justitia vor Gerichtsgebäude

20.02.2020

Bayern

KBLV: nach juristischem nun politischer Streit

Die neue Spezialbehörde zur Überwachung großer Lebensmittelbetriebe in Bayern sorgt seit langem für viele Diskussionen - zuletzt auch vor Gericht. Das Ministerium sieht die Sache aber nun als beendet ... » mehr

Merkel und Kramp-Karrenbauer

19.02.2020

Brennpunkte

Merkel: Mische mich nicht in Prozess um CDU-Vorsitz ein

Merz, Röttgen, Spahn und Laschet: Das Schaulaufen möglicher neuer CDU-Chefs hat begonnen. Noch gibt es nur einen prominenten Kandidaten - wann andere aus der Deckung kommen, ist offen. Wer in Deckung ... » mehr

Überschwemmungen

18.02.2020

Brennpunkte

Hochwasser-Risiko in Großbritannien: Regierung in der Kritik

Sturm «Dennis» hatte am Wochenende enorme Regenmengen mitgebracht. In einigen Regionen regnete es an einem Tag so viel wie sonst im Monatsdurchschnitt. » mehr

Wasserstoff-Wirtschaft

17.02.2020

Wirtschaft

Schulze will Wasserstoff-Wirtschaft ankurbeln

Wasserstoff gilt als Treibstoff der Zukunft, aber die Herstellung aus erneuerbaren Energien würde sehr viel mehr Ökostrom benötigt, als derzeit in Deutschland produziert wird. Nun soll der Bund helfen... » mehr

Genossen Rotviehprodukte, Lebkuchen und Bio-Zoigl aus dem Fichtelgebirge (von links): Alexander König (Mitglied des Landtages), Stefanie Jessolat (Gebietsbetreuerin des Naturparks Fichtelgebirge), Amelie Nöth (Rangerin beim Naturpark Steinwald), Isabell Niclas (Rangerin beim Naturpark Fichtelgebirge), Jonas Ständer (Ranger beim Naturpark Steinwald), Landtagspräsidentin Ilse Aigner, Landrat Karl Döhler (Vorsitzender des Naturparks Fichtelgebirge), Bernd Stengl (stellvertretender Geschäftsführer des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald), Andreas Hofmann (Ranger beim Naturpark Fichtelgebirge) und Stefan Härtl (Geschäftsführer des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald) . Foto: Rolf Poss/Bildarchiv Bayerischer Landtag

13.02.2020

Fichtelgebirge

Naturpark präsentiert sich im Landtag

Ranger aus dem Fichtelgebirge reisen zum Infotag nach München. Im Gepäck haben sie Köstlichkeiten aus der Heimat. » mehr

Gesetz gegen Retouren-Vernichtung

13.02.2020

dpa

Wie lässt sich die Vernichtung von Retour-Ware stoppen?

Abfälle vermeiden und Ressourcen schonen - das sind die Ziele eines Gesetzespakets. Die Umweltministerin will Online-Händler in die Pflicht nehmen, appelliert aber auch an die Verbraucher. Allerdings ... » mehr

12.02.2020

Deutschland & Welt

Schulze will Vernichtung von Waren stoppen

Umweltministerin Svenja Schulze will der Vernichtung von Produkten vor allem durch Online-Händler einen Riegel vorschieben. «Neuwertige Waren einfach wegschmeißen, einfach verbrennen, so kann man mit ... » mehr

Gesetz gegen Retouren-Vernichtung

12.02.2020

Deutschland & Welt

Schulze will Vernichtung von Waren stoppen

Retouren vor allem im Online-Handel landen viel zu häufig im Müll. Das Bundeskabinett will dem mit einem Gesetzentwurf gegensteuern. Bundesbehörden sollen mit gutem Beispiel vorangehen. » mehr

04.02.2020

Deutschland & Welt

Nashorn-Wilderei in Südafrika spürbar zurückgegangen

Die Zahl der von Wilderern getöteten Nashörner in Südafrika ist 2019 deutlich zurückgegangen. Landesweit sank sie im Vergleich zum Vorjahr von 769 auf 594 Tiere, wie Umweltministerin Barbara Creecy be... » mehr

30.01.2020

Mobiles Leben

Tempolimit: Aussitzen ist keine Haltung

Da mögen die Gegner noch so sehr schnauben vor Wut - ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist nur mehr eine Frage der Zeit. » mehr

Tobias Weggel (rechts) und Heiko Kaiser (Mitte) übergaben Umweltminister Thorsten Glauber in Kulmbach das Positionspapier der Landwirte.

27.01.2020

Region

Eine pfiffige Demo der Landwirte

Klimaneutral und völlig CO2-frei war die Demo der Landwirte aus der Region anlässlich des Besuchs von Umweltminister Thorsten Glauber. » mehr

Die Freien Wähler Kulmbachs sind stolz auf ihren Staatsminister Thorsten Glauber. Links der Landtagsabgeordnete und FW-Kreisvorsitzende Rainer Ludwig, rechts Landrat Klaus Peter Söllner. Foto: Werner Reißaus

27.01.2020

Region

"Politik nicht von oben herab machen"

Zum Neujahrsempfang hatten die Freien Wähler vom Kreisverband geladen. Nach dem Bauern-Protest ging es um die Arbeit im Landtag und Kreistag. » mehr

Tempolimit 130

24.01.2020

Umfrage

ADAC nicht mehr gegen Tempolimit auf Autobahnen

Maximal Tempo 130 auf Autobahnen? Das hat der ADAC lange abgelehnt. Jetzt ändert er seine Haltung - und fordert eine Studie. » mehr

Minderheitsregierung geplant

15.01.2020

Deutschland & Welt

Wagnis Minderheitsregierung in Thüringen rückt näher

In Thüringen will das bisherige rot-rot-grüne Bündnis eine Minderheitsregierung riskieren - ohne feste Zusagen anderer Parteien zur Unterstützung. Ein Regierungsvertrag soll FDP und CDU aber offene Tü... » mehr

Regierungsbildung in Thüringen

13.01.2020

Deutschland & Welt

Thüringer CDU will mit Rot-Rot-Grün über Projekte sprechen

Seit der Landtagswahl Ende Oktober wird in Thüringen nach einem Regierungsmodell gesucht. Linke, SPD und Grüne wollen ein Bündnis schmieden, haben aber keine Mehrheit. Nun tut sich ein Ausweg auf. » mehr

Tesla-Fabrik geplant

08.01.2020

Deutschland & Welt

Tesla soll rund 41 Millionen für Fabrikgelände zahlen

Da, wo Tesla seine europäische Fabrik für E-Autos bei Berlin bauen will, ist bisher Wald. Der Kaufpreis für die Fläche soll sich von den Preisen der Grundstücke eines nahen Gewerbegebiets deutlich unt... » mehr

Julia Klöckner

06.01.2020

Deutschland & Welt

Klöckner: Landwirte haben mehr Wertschätzung verdient

Die Grüne Woche im Januar soll Auftakt einer Wertschätzungskampagne für die Landwirtschaft werden. In «nationalen Dialogforen» sollen Agrar- und Umweltverbände zusammen mit Verbrauchern und Politik an... » mehr

Werner Kogler

04.01.2020

Deutschland & Welt

Grüne in Österreich stimmen für Koalition mit ÖVP

Der Bundeskongress der Grünen hat den Weg für eine Koalition mit der konservativen ÖVP frei gemacht. Aber das fiel nicht allen leicht. » mehr

Elon Musk

03.01.2020

Deutschland & Welt

Tesla übertrifft Erwartungen im Schlussquartal

Schon öfter hat Tesla in der Vergangenheit die Anleger mit unerfüllten Markterwartungen enttäuscht. Diesmal erreicht der Elektroautobauer gleich mehrere Bestmarken. » mehr

Tempolimit

30.12.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung plant kein Tempolimit auf Autobahnen

Seit Tagen läuft wieder eine Debatte darüber, ob es in Deutschland ein generelles Tempolimit auf Autobahnen geben soll. Eine Sprecherin der Bundesregierung verweist auf den Koalitionsvertrag. Handeln ... » mehr

Autobahn

28.12.2019

Deutschland & Welt

Union und SPD in Tempolimit-Debatte auf Konfrontationskurs

Während viele Weihnachts- und Silvesterurlauber auf Autobahnen unterwegs sind, dreht die Debatte über das Tempolimit noch einmal richtig hoch. Die Umweltministerin Schulze stellt sich gegen den Verkeh... » mehr

Retourenaufkleber

20.12.2019

Deutschland & Welt

Regierung will Vernichtung von Retouren erschweren

20 Millionen zurückgeschickte Artikel sollen einer Studie zufolge in Deutschland jedes Jahr auf dem Müll landen. Die Regierung will die Lage verbessern. Aus der Opposition kommt Zustimmung - und Kriti... » mehr

Michael Kretschmer

19.12.2019

Deutschland & Welt

Regierungsbündnis von CDU, Grünen und SPD in Sachsen steht

Sachsen wird die dritte Kenia-Koalition in Deutschland bekommen. Am Freitag soll das Bündnis mit der Unterzeichnung des Koalitionsvertrages endgültig besiegelt werden. » mehr

Wolf

19.12.2019

Deutschland & Welt

Bundestag soll leichteren Abschuss von Wölfen beschließen

Es ist ein sensibles Thema, das nicht nur Landwirte und Naturschützer aufregt: Einst ausgerottete Wölfe sollen geschützt werden - es gibt aber auch Attacken auf Nutztiere. Wird der Konflikt nun gelöst... » mehr

Kleine Pause

15.12.2019

Topthemen

Die Klimabewegung drängt, der Klimagipfel steht

«Zeit zu Handeln»: Dieses Motto war auf der Klimakonferenz überall zu lesen, aber die Staaten enttäuschten die hohen Erwartungen vor allem der jungen Menschen. In Madrid prallten Welten aufeinander, z... » mehr

Klimakonferenz in Madrid

15.12.2019

Deutschland & Welt

Klimagipfel endet mit Enttäuschung statt Fortschritten

Zwei Wochen lang haben fast 200 Länder beim UN-Klimagipfel verhandelt, gestritten und gerungen - am Ende stand es Spitz auf Knopf. Nie zuvor wurde länger überzogen. Die Bilanz ist nicht nur aus Sicht ... » mehr

Verkehrsminister Scheuer

09.12.2019

Deutschland & Welt

CO2-Ausstoß von Dienstwagen: Scheuer auf letztem Platz

Der Dienstwagen von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) ist laut einer Auswertung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) zum Bundeskabinett der mit dem höchsten «realen» CO2-Ausstoß - obwohl es ein Benzin... » mehr

Unwetter in Braunsbach

09.12.2019

Deutschland & Welt

Hartes Ringen bei UN-Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Wo sie hinkommt, gibt es Gedränge: Bei der UN-Klimakonferenz ist Greta Thunberg ein Star. Sie nutzt die große Bühne aber - vorerst - anders als erwartet. » mehr

Verkehr bei München

05.12.2019

Umfrage

Sprit müsste für Klimaziele bis zu 70 Cent teurer werden

Im Verkehr kommt der Klimaschutz seit Jahrzehnten nicht voran. Das Umweltbundesamt hält es deshalb für notwendig, Sprit deutlich teurer zu machen - und hat noch einiges mehr auf dem Wunschzettel. Alle... » mehr

Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber überreichte Bezirkskaminkehrermeister Harald Will aus Guttenberg eine der neuen Urkunden des Umweltpakts Bayern. Foto: Stephan Herbert Fuchs

04.12.2019

Region

Mit Gewässermanagement gegen die Dürre

Beim ersten Kommunalforum in Kulmbach zeigt Umweltminister Thorsten Glauber auf, wie man dem Klimawandel begegnen kann. Oberfranken soll Modellregion werden. » mehr

Wildschweinkadaver-Suchhunde

03.12.2019

Topthemen

Hunde für Ausbruch der Schweinepest geschult

Wenn die Afrikanische Schweinepest kommt, müssen tote Wildschweine schnell gefunden und beseitigt werden. Sonst verbreitet sich das Virus weiter. Im Saarland gibt es dafür jetzt speziell geschulte Suc... » mehr

Kreisobmann Harald Fischer übergab Ministerpräsident Markus Söder einen Korb voller Briefe. Foto: pr.

02.12.2019

Fichtelgebirge

Bauern wollen raus aus der Opferrolle

Die Landwirte aus dem Landkreis übergeben Ministerpräsident Markus Söder einen Korb voller Briefe. Schon haben sie die nächsten Proteste geplant. » mehr

Trockenheit

30.11.2019

Deutschland & Welt

Klimakonferenz in Madrid: Worum geht es?

Um die Klimakonferenz gab es in diesem Jahr schon viel Wirbel - weil sie kurzfristig umziehen musste von Chile nach Madrid. Das Treffen sei enorm wichtig, mahnen Klimaschützer. Aber worum geht es eige... » mehr

26.11.2019

Region

Umweltpreis für Schulen in und um Hof

Elf Schulen aus Stadt und Landkreis gehören zum Kreis der Umweltschulen. Sie setzten sich für den Artenschutz ein. » mehr

Toter Schweinswal

24.11.2019

Deutschland & Welt

18 tote Schweinswale nach Minensprengung in der Ostsee

Im geschützten Gebiet in der Ostsee hat die Marine alte Kriegsminen gesprengt. Dabei starben vermutlich etliche Schweinswale. An dem Vorgehen wird Kritik laut. » mehr

Der bayerische Ministerrat hat gestern ein eigenes Klimaschutzpaket für den Freistaat beschlossen. Es sieht bis 2023 Investitionen in Höhe von einer Milliarde Euro im Rahmen einer Hightech-Agenda vor.	Foto: stock.adobe.com

19.11.2019

Oberfranken

Prima Klima in Weiß-Blau

Der Freistaat setzt auch auf ein eigenes Programm, um Kohlendioxidemissionen zu reduzieren. Bis 2023 will die Staatsregierung dafür eine Milliarde Euro ausgeben. » mehr

Bauernprotest

18.11.2019

Fichtelgebirge

Heimische Bauern zeigen in Berlin Flagge

Nächste Woche wollen die Landwirte mit dem Bus in der Hauptstadt demonstrieren. Einige fahren auch mit dem Traktor über die A 9 in die Hauptstadt. » mehr

Windräder

14.11.2019

Deutschland & Welt

Koalition streitet um schärfere Abstandsregel für Windräder

Das Bundeskabinett sollte eigentlich am Montag einen Gesetzentwurf zum Kohleausstieg beschließen - daraus wird aber nichts. Grund sind in dem Entwurf enthaltene Pläne zur Windkraft. Die Umweltminister... » mehr

Tempo 130

14.11.2019

Deutschland & Welt

Schulze: Beim Tempolimit letztes Wort noch nicht gesprochen

Auf niederländischen Autobahnen nur noch Tempo 100 - diese Nachricht lässt auch in Deutschland den Streit um Höchstgeschwindigkeiten wieder aufflammen. » mehr

Plastiktüten

06.11.2019

Deutschland & Welt

Das Aus für die Plastiktüte rückt näher

Nicht mehr lange, dann soll es für Kunden an der Supermarkt-Kasse keine Plastiktüten mehr geben - auch nicht gegen Geld. 1,6 Milliarden Tüten im Jahr will Umweltministerin Schulze damit einsparen. Im ... » mehr

Silvester

23.10.2019

Deutschland & Welt

Umwelthilfe: Feuerwerk soll leichter verboten werden können

Ein Glas Sekt in der Hand, gutes Essen im Bauch, Silvesterraketen am Himmel - so wünschen viele sich den Start ins neue Jahr. Andere fürchten sinnloses, gefährliches Geballer, sorgen sich um Tiere und... » mehr

Wildtierkamera

23.10.2019

Deutschland & Welt

13 Jahre nach Bruno: Wieder Bär in Bayern gesichtet

Er mochte Honig und Schafe: Der junge Braunbär Bruno hielt mit seinen Eskapaden vor gut 13 Jahren die Behörden in Bayern auf Trab - und endete ausgestopft im Museum. Jetzt hat wieder ein Artgenosse di... » mehr

Bauern planen Demonstration

22.10.2019

Deutschland & Welt

Bauern protestieren - Schulze mahnt mehr Insektenschutz an

Tausende Bauern wollen in vielen Städten gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung demonstrieren. Allein in Bonn werden bis zu 10.000 erwartet. Die Umweltministerin pocht unverdrossen auf ein Thema, ... » mehr

Windkraftanlagen im Offshore Windpark «Nordsee-Ost»

20.10.2019

Deutschland & Welt

Windenergie: Nabu warnt Überlastung in Nord- und Ostsee

Ja, aber - im Prinzip unterstützt der Naturschutzbund den Ausbau der Windenergie auf See. Doch was die Politik als Klima-Offensive verkauft, ist für die Umweltschützer eine Zwickmühle. Der Nabu-Expert... » mehr

Bundesrat

11.10.2019

Deutschland & Welt

Länder schicken mehrere Gesetzentwürfe in Bundestag

Oft muss der Bundesrat Gesetze aus dem Parlament abnicken. Diesmal ist es andersrum: Die Länder schicken einige Vorhaben in den Bundestag. Doch nicht in allem sind sie sich einig. » mehr

Svenja Schulze

09.10.2019

Deutschland & Welt

Ministerin Schulze verspricht Neuanfang beim Klimaschutz

Umweltminister sind Mahner - für den Klimaschutz, für die Umwelt. Damit dringen sie bei ihren Kabinettskollegen aber nicht immer durch. Das soll sich nun ändern, triumphiert Ministerin Schulze. Kritik... » mehr

Svenja Schulze

07.10.2019

Topthemen

Abschwächung oder großer Wurf? Aufregung um Klimaschutzpaket

Die Bundesregierung will sich mehr anstrengen beim Klimaschutz. Wie das genau klappen soll, hat das Umweltministerium nun in einem neuen Gesetzentwurf aufgeschrieben. Umweltverbände sind entrüstet. » mehr

RWE-Braunkohlekraftwerk Niederaußem

07.10.2019

Tagesthema

Merkel verteidigt Klimaschutzpläne

Umweltschützern ging das Klimakonzept der Bundesregierung lange nicht weit genug. Ein neuer Entwurf aus dem Umweltministerium bringt sie nun richtig auf die Palme. Kanzlerin Merkel verteidigt die Plän... » mehr

CO2-Preis

27.09.2019

Deutschland & Welt

Unions-Fraktionsvize fordert CO2-Preis von 180 Euro bis 2030

Für ihre Klimaschutzpläne bekommt die Bundesregierung viel Ärger. Im Zentrum: der CO2-Preis, den Kritiker für zu gering halten. Aus der Union kommt ein überraschender Vorschlag - und das Umweltministe... » mehr

^