Lade Login-Box.

UMWELTPREISE

Wichtiger Beitrag zum Tierwohl

10.12.2019

Naila

Wichtiger Beitrag zum Tierwohl

Der Bund Naturschutz zeichnet den Tierarzt Dr. Hermann Meiler und Metzgermeister Rüdiger Strobel aus. Beide engagieren sich für die Schweinehaltung auf Stroh. » mehr

26.11.2019

Hof

Umweltpreis für Schulen in und um Hof

Elf Schulen aus Stadt und Landkreis gehören zum Kreis der Umweltschulen. Sie setzten sich für den Artenschutz ein. » mehr

Welche Auswirkungen hat das menschliche Wirken und Verhalten auf die Umwelt? An der Universität Bayreuth geht man bereits seit 40 Jahren dieser Frage nach. Foto: Universität Bayreuth

16.11.2019

Oberfranken

Auf den Spuren des ökologischen Fußabdrucks

Experten aus der ganzen Welt treffen sich Ende November in Bayreuth. Ihr Thema: der Wandel des Klimas. » mehr

Klimaaktivistin Greta Thunberg

30.10.2019

Deutschland & Welt

Greta Thunberg lehnt Umweltpreis aus Protest ab

Klimaaktivistin Greta Thunberg will eine mit umgerechnet fast 50.000 Euro dotierte Auszeichnung aus ihrer skandinavischen Heimat nicht haben. In einer Online-Botschaft erklärt sie, warum. » mehr

Klima-Demonstration. Symbolfoto.

18.09.2019

Region

Grüne fordern Hofer zum Klimastreik auf

Die Bewegung "Fridays for Future" fordert einen globalen Klimastreik. Auch Unternehmen und Arbeitnehmer aus Hof sollen teilnehmen. » mehr

Den Umweltpreis der Bund-Naturschutz- Kreisgruppe Kulmbach hat Kreisvorsitzender Karlheinz Vollrath bei der Hauptversammlung am Donnerstagabend in der Kommunbräu an die Familie Groß, Inhaber des "Grünwehrbecks" verliehen. Im Bild (von links) Nicole Müller, Seniorchef Ralf Groß, Sebastian Groß und Karlheinz Vollrat.	Fotos: Gabriele Fölsche

15.03.2019

Region

Umweltpreis für Grünwehrbeck

Die BN-Kreisgruppe würdigt das Engagement der Familie Groß. Regionalität, Klima- und Artenschutz steht bei der Arbeit des Bundes Naturschutz im Vordergrund. » mehr

Sie gehören zur letzten Kraftfahrer-Schutz-Ortsgruppe, die es in Deutschland noch gibt. In Kulmbach treffen sich (von links) Reinhard Baumgartner, Hans Schappert, Manfred Sommerer, Gerhard Hahn und Peter Wiesner einmal in der Woche zum Stammtisch.	Foto: Henrik Vorbröker

24.01.2019

Region

Die Letzten ihrer Art

In Kulmbach existiert die letzte Ortsgruppe des Kraftfahrer-Schutzes in Deutschland. Die Mitglieder träumen von Fernfahrerromantik - obwohl früher nicht alles besser war. » mehr

Bei der Übergabe des Umweltpreises: Hannelore Buchheit (Bund Naturschutz), Till Böger (Bund Naturschutz), Wolfgang Degelmann (Geschäftsführer der BN-Kreisgruppe Hof), Ulrich Scharfenberg (Vorsitzender der Kreisgruppe Hof des Bund Naturschutz), Dieter Langheinrich (Zweiter Vorsitzender der Tafel Hof), Gertraude Hartung-Neumann (Botschafterin foodsharing - Lebensmittelretter Hof), Sebastian Dörner (Botschafter foodsharing - Lebensmittelretter Hof), Stefan Söllner (Betriebsverantwortlicher Lebensmittelretter Hof), Adrian Häussler (Foodsaver) und Jenny Nowacki (Foodsaverin). Foto: von Dorn

13.12.2018

Region

Umweltpreis für Ressourcen-Retter

Die Ehrung des Bund Naturschutz geht heuer an die Hofer Tafel und an die Lebensmittelretter. Beide setzen sich für einen nachhaltigen Umgang mit Esswaren ein. » mehr

Deutscher Umweltpreis

28.10.2018

Deutschland & Welt

Deutscher Umweltpreis verliehen

Bundespräsident Steinmeier bescheinigt ihnen Pioniergeist: Eine Tiefseeforscherin und ein Team aus Abwasserexperten teilen sich den Deutschen Umweltpreis 2018. Sie kämpfen gegen Umweltzerstörung. » mehr

Dr. Ondrej Spisar (rechts) erläutert Vertretern verschiedener Behörden und Organisationen, wie die Zucht der Flussperlmuschel funktioniert. Im Hintergrund des Bildes befindet sich das Zentrum. Foto: Ertel

28.09.2018

Region

Startschuss zur Muschel-Rettung

Die Zuchtstation für die Flussperlmuschel in der Huschermühle geht offiziell in Betrieb. Ein erfahrener Experte ist das "Herz des Zentrums". » mehr

Reinhard Englert (ÖDP)

19.09.2018

Oberfranken

Reinhard Englert (ÖDP)

Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach » mehr

Oasen für Insekten, Vögel und anderes Getier sind die Blühstreifen zwischen den Feldern. Fünf Jahre sollen sie erhalten bleiben. Das Foto zeigt von rechts die Landwirte Beate Hick, Roland Schmidt, BN-Geschäftsführer Wolfgang Degelmann, Johannes Kätzel, BN-Vorsitzenden Ulrich Scharfenberg, Thomas Friedrich, Vorsitzender der BN-Ortsgruppe Helmbrechts-Schauenstein, die Landwirte Frank Hick, Heiko und Dörte Mergner sowie die BN-Mitglieder Hannelore Buchheit und Till Boeger. Auch die Kinder Lorenz Hick und Nele Mergner freuen sich an den blühenden Pflanzen. Foto: Kaupenjohann

21.06.2018

Region

Mit Blühstreifen gegen das Artensterben

In Unterhartmannsreuth finden Insekten und andere Tiere wieder bessere Lebensräume. Zumindest für die nächsten Jahre. Das Engagement von fünf Männern wird belohnt. » mehr

20.06.2018

Region

Umweltpreis für fünf Unterhartmannsreuther

Im Dorfgemeinschaftshaus Unterhartmannsreuth hat die Kreisgruppe Hof des Bund Naturschutz am Mittwoch den 28. Umweltpreis verliehen. » mehr

Den Umweltpreis der BN-Kreisgruppe Kulmbach bekamen in diesem Jahr die Erfinder des "KulmBechers". Unser Bild zeigt (von links) Kreisvorsitzenden Karlheinz Vollrath, Josias Neumüller, Thomas Henning, Lehrer Mattias Kohles, Patrick Bär und Nicolas Landgraf. Fotos: Werner Reißaus

28.02.2018

Region

Umweltpreis für die "KulmBecher"-Crew

Der Bund Naturschutz belohnt die Erfinder des wiederverwertbaren Kaffeebechers vom MGF. Karlheinz Vollrath ist jetzt BN-Kreisvorsitzender. » mehr

Die Grußredner bei der Jubiläumsfeier des Gartenbau- und Ortsverschönerungsvereins Himmelkron waren (von links) Inge Tischer, Landrat Klaus Peter Söllner, Vorsitzender Wolfgang Sack, Bürgermeister Gerhard Schneider, Linda Fischer, stellvertretender Kreisvorsitzender Hans-Peter Kugler, Rudi Gumtow und zweiter Vereinsvorsitzender Hans Matussek.	Foto: Werner Reißaus

26.09.2017

Region

Gartler ein verlässlicher Partner

Der Gartenbau- und Verschönerungsverein Himmelkron bekommt zu seinem Jubiliäum viel Lob. Besonders der Kräutergarten des Kolsterdrofes findet weithin Anerkennung. » mehr

03.02.2017

Region

Bund Naturschutz wettert gegen Flächenverbrauch

Der Bund Naturschutz kritisiert mehrere Bauprojekte im Landkreis Hof scharf. Auch die CSU bekommt ihr Fett ab. » mehr

03.02.2017

Region

Bund Naturschutz wettert gegen Flächenverbrauch

Der Bund Naturschutz kritisiert mehrere Bau- projekte im Landkreis Hof scharf. Auch die CSU bekommt ihr Fett ab. » mehr

Die Windkraftanlage Sellanger verbucht Vorsitzender Ulrich Scharfenberg als Erfolg der Arbeit der Kreisgruppe Hof im Bund Naturschutz. Foto: Archiv

31.01.2017

Region

Rückenwind für Hofer Naturschützer

BUND-Vorsitzender Dr. Hubert Weiger fordert in Dörnthal ein Umdenken der Politiker. Er setzt auf die Macht der Verbraucher. Es geht um Tier- und Flächenschutz. » mehr

Der Umweltpreis geht heuer an die Gemeinde Döhlau. Unser Bild zeigt (sitzend von links) BN-Geschäftsführer Wolfgang Degelmann, Bürgermeister Thomas Knauer und BN-Kreisvorsitzenden Ulrich Scharfenberg. (stehend von links) den CSU-Fraktionsvorsitzenden Ulrich Katzer, zweiten Bürgermeister Rainer Pöllath, den SPD-Fraktionsvorsitzenden Ernst Hoyer, sowie vom BN Elisabeth Scharfenberg und Siegfried Hirschmann.

10.12.2016

Region

Umweltpreis für Döhlau

Der Bund Naturschutz belohnt die Gemeinde für einen wegweisenden Beschluss. Bei Veranstaltungen gibt es zukünftig nur noch Fleisch aus artgerechter Tierhaltung. » mehr

01.12.2016

Region

Döhlau erhält Preis für Naturschutz

Döhlau - Der 27. Umweltpreis der Kreisgruppe Hof des Bund Naturschutz geht im Jahr 2016 an die Gemeinde Döhlau, vertreten durch den Bürgermeister Thomas Knauer. » mehr

Quasi als Abschiedgeschenk hat die Kreisgruppe des Bundes Naturschutz ihrem langjährigen Vorsitzenden Wolfgang Schenker den Umweltpreis 2016 verliehen. Unser Bild zeigt (von links) stellvertretenden Vorsitzenden Karl-Heinz Vollrath, Bürgermeister Stefan Schaffranek, Wolfgang Schenker, den scheidenden Revisor Manfred Ströhlein, Landrat Klaus Peter Söllner und den Vorsitzenden des Bundes für Umwelt-und Naturschutz in Deutschland, Hubert Weiger.	Foto: gf

25.02.2016

Region

Problemlöser und Motivator

Der Bund Naturschutz verabschiedet seinen langjährigen Kreisvorsitzenden Wolfgang Schenker. Bis zu den Wahlen in zwei Jahren führt den Verein stellvertretender Vorsitzender Karl-Heinz Vollrath. » mehr

Die Umweltpreisträger 2015 der Gemeinde Himmelkron von links Landrat Klaus Peter Söllner, Nicolin und Wolfgang Engelhardt, Elisabeth und Friedrich Schläger sowie Bürgermeister Gerhard Schneider. Die beiden Preisträger spendeten ihren Geldpreis dem Diakonieverein Himmelkron beziehungsweise der Feuerwehr Himmelkron.

19.09.2015

Region

Erfolge auf der ganzen Linie

Der Landrat bescheinigt der Gemeinde Himmelkron eine hervorragende Entwicklung. Bürgermeister Schneider berichtet von hohen Steuereinnahmen und einem Bauboom. » mehr

Die Klimaschutzmanagerin des Landkreises Kulmbach, Ingrid Flieger, ist seit Dienstag Trägerin des Kulmbacher Umweltpreises. Unser Bild zeigt (von links) BN-Kreisvorsitzenden Wolfgang Schenker, die Laudatoren Oliver Leimenstoll und Sabine Fischer, Preisträgerin Ingrid Flieger und Landrat Klaus Peter Söllner.	Foto: Fölsche

26.02.2015

Region

Mutige Kämpferin für die Umwelt

Der Bund Naturschutz in Kulmbach hat zum dritten Mal den Umweltpreis verliehen. Preisträgerin ist die Klimaschutzmanagerin des Landkreises Kulmbach, Ingrid Flieger. » mehr

Hohe Auszeichnung für zwei Muschel-Liebhaber aus dem Nachbarland: Detmar Jäger (Zweiter von links) und Ondrej Spisar (Zweiter von rechts) erhielten aus den Händen der BN-Kreisgruppen-Chefs Wolfgang Degelmann (rechts) und Lars Kummetz den diesjährigen Umweltpreis.	Foto: Giegold

13.12.2014

Region

BN Hof ehrt Naturschützer aus Tschechien

Ondrej Spisar und Detmar Jäger engagieren sich für die bedrohte Flussperlmuschel auf beiden Seiten der Grenze. Der Bund Naturschutz belohnt sie dafür mit seinem Umweltpreis. » mehr

Sie kümmern sich seit Jahren um den Erhalt der vom Aussterben bedrohten  Flussperlmuschel: Detmar Jäger (links) und Ondrej Spisar. 	Foto: Michael Giegold

11.12.2014

Region

Bewahrer der Heimat

Ondrej Spisar und Detmar Jäger aus Tschechien freuen sich über den 25. Umweltpreis der Hofer Kreisgruppe im Bund Naturschutz. Sie setzen sich für das Überleben der Flussperlmuschel ein. » mehr

Mit dem Umweltpreis des Bundes Naturschutz haben BN-Schriftführerin Edith Berg (links) und BN-Kreisvorsitzender Wolfgang Schenker (Dritter von links) den Vorkämpfer für die Energiewende, Dr. Klaus Springmann (Mitte), ausgezeichnet.	Foto: Fölsche

20.02.2014

Region

Dank an den Lehenthaler CO2-Sparfuchs

Der Bund Naturschutz zeichnet Dr. Klaus Springmann mit dem Umweltpreis aus. Der Energieberater ist ein Vorkämpfer für den Klimaschutz und hat in der Region zahlreiche wegweisende Projekte angestoßen. » mehr

Marco Krasser

02.12.2013

Region

SWW erhält heute Umweltpreis

Wunsiedel - Die SWW Wunsiedel wird am heutigen Montag mit dem Umweltpreis der Bayerischen Landesstiftung ausgezeichnet. » mehr

Beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Wunsiedel (von links): Landrat Dr. Karl Döhler, Bürgermeister Karl-Willi Beck und Landtagspräsidentin Barbara Stamm. 	Foto: Bessermann

19.08.2013

Region

Stamm gratuliert zu Umweltpreis

Die Präsidentin des bayerischen Landtags besucht Wunsiedel und die Luisenburg. Bürgermeister Karl-Willi Beck informiert die CSU-Politikerin bei einer Rundfahrt sie über die aktuellen Projekte zur Ener... » mehr

Natur- und Umweltpädagogin Kerstin Sosniok (links) und die Leiterin des Hauses der Kinder Marktleugast, Michaela Stark (Mitte) nahmen in Nürnberg von Staatssekretärin Melanie Huml die Auszeichnung für das Projekt "ÖkoKids" entgegen.

25.07.2013

Region

Umweltpreis für "Arche Noah"

Das Haus der Kinder "Arche Noah" Marktleugast ist dem Aufruf des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) gefolgt und hat am Projekt "ÖkoKids - Kindertageseinrichtung Nachhaltigkeit" teilgenommen. Dafür wur... » mehr

Beschwingt: Ingrid Flieger und Landrat Klaus Peter Söllner tanzen mit den Preisträgern Zumba. 	Foto: Metzel

20.07.2013

Region

Junge Klimaschützer belohnt

Die Aktion des Landkreises "Wir bewegen was!" geht für dieses Jahr zu Ende. Die Pestalozzischule Kulmbach belegt den ersten Platz. » mehr

Preisträger Enoch  zu Guttenberg

10.04.2013

Oberfranken

Landtag bangt um Bayerns Landesstiftung

Die Fraktionen ziehen Konsequenzen aus den Problemen der Landesstiftung. Dem Stiftungsrat sollen künftig zwei Finanz-Fachleute angehören. » mehr

Der Umweltpreis der Kreisgruppe Kulmbach vom Bund Naturschutz ging in diesem Jahr an Dr. Eleonore Hohenberger. Unser Bild zeigt (von links) Kreisvorsitzenden Wolfgang Schenker, den Kulmbacher Oberbürgermeister Henry Schramm, Dr. Eleonore Hohenberger, Landrat Klaus Peter Söllner, Laudator Roland Ramming und BN-Vorsitzenden Hubert Weiger.	 Foto: Reißaus

02.03.2013

Region

Wissenschaftlerin mit klarer Sprache

Dr. Eleonore Hohenberger hat den Umweltpreis der BN-Kreisgruppe Kulmbach erhalten. Laudator Roland Ramming bezeichnet die Autorin als eine der beliebtesten Referentinnen in der Region. » mehr

An die 20 Bücher hat Dr. Eleonore Hohenberger im Laufe ihres Lebens bisher geschrieben. Für ihr Engagement bekommt sie nun den Umweltpreis des Bundes Naturschutz im Landkreis Kulmbach. 	Foto: Fölsche

01.03.2013

Region

Die Natur als Lieblingsthema

Dr. Eleonore Hohenberger erhält den Umweltpreis der Kreisgruppe Kulmbach des Bundes Naturschutz. Der Verein würdigt damit das Lebenswerk der beliebten Biologin, Buchautorin und Expertin in naturkundli... » mehr

Sie freuen sich über die Auszeichnung mit dem silbernen Ehrenzeichen des Deutschen Wanderverbands: Reinhard Feldrapp, Karl Schoger und Robert Strobel.

26.11.2012

Region

Stolz auf den Umweltpreis

Der Frankenwaldverein hat dazu beigetragen, dass der älteste Baum der Region erhalten bleibt. Vorsitzender Strobel gibt den Dank an die ehrenamtlichen Helfer weiter. » mehr

EWV-Chefin Lis Nielsen überreichte die Ehrenurkunde an Frankenwaldvereins-Vorsitzenden Robert Strobel.

26.11.2012

Oberfranken

Hohe Ehre für aktive Naturschützer

Der Frankenwaldverein erhält für sein Engagement für den Schutz und den Erhalt der Natur einen Umweltpreis der Euro- päischen Wanderver- einigung. Zur Verleihung kommt die Präsidentin aus Dänemark zu ... » mehr

Freude über den Umweltpreis (von links): BN-Geschäftsführer Wolfgang Degelmann, Andreas Wördehoff vom diesjährigen Preisträger Bleed Clothing, Annette Schaumberg vom BN, BN-Kreisvorsitzender Ulrich Scharfenberg, Jasmin Mete, Siegfried Hirschmann vom BN, der Geschäftsführer des Preisträgers, Michael Spitzbarth, stellvertretender BN-Kreisvorsitzender Lars Kummetz und Bürgermeister Stefan Pöhlmann.

27.09.2012

Region

Bund Naturschutz verleiht Preis für Öko-Textilien

Der Bund Naturschutz verleiht den Umweltpreis an das Textilunternehmen Bleed Clothing. Der Preis geht jährlich an Firmen, Behörden oder Personen, die sich um die Umwelt verdient machen. » mehr

BN-Kreisvorsitzender Ulrich Scharfenberg übergibt die Urkunde an Alexander Eberl, dem Bürgermeister von Schwarzenbach/Saale. 	Foto: wb

10.11.2011

Region

Umweltpreis geht nach Schwarzenbach

Der Bund Naturschutz würdigt das Engagement der Stadt. Mit Projekten wie Bürger-Solaranlagen und Klimaschutzkonzept übernehme die Kommune eine Vorreiterrolle. » mehr

Einen Preis in Höhe von 500 Euro hat die Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule für das Projektgruppe "Schulteich" von der Sparkasse Hochfranken bekommen. Unser Bild zeigt die Schüler der Projektgruppe mit (von rechts) Schulleiter Günter Tauber, Ute Schödel und Rainer Rahn von der Sparkasse Hochfranken sowie Lehrer Hermann Summa. 	Fotos: Meier

21.07.2011

Region

Schüler schützen die Natur

Die Sparkasse Hochfranken zeichnet vier Selber Schulen mit dem Umweltpreis aus. Die höchste Prämie geht an die Klasse 3b der Dr.-Franz-Bogner-Grundschule. » mehr

Verdiente Mitglieder ehrte der FGV. Im Bild von (links) die stellvertretende Hauptvorsitzende Monika Saalfrank, Willi Jahreis, Anita und Armin Beier, Heinrich Dick, Hans-Günter Tröger und der Referent für Heimat- und Brauchtumspflege, Jürgen Gahn.	Foto: Lindner

23.05.2011

Region

Mitgliederzahlen sinken

Die hohe Sterberate belastet den Verein. Damit nimmt auch die Finanzkraft ab. » mehr

fpwun_neujahrsem_060111

06.01.2011

Region

Ein Lob dem Bürgersinn

Den ehrenamtliche Einsatz stellt Bürgermeister Ludwig König beim Neujahrsempfang in den Mittelpunkt. Er zeigt, für was sich die Brander alles engagieren. » mehr

fpha_aho_umweltpreis31_1512

15.12.2010

Region

Ein Vorbild für Privatleute

Die Rehau AG hat ihren Fuhrpark um drei Elektrofahrzeuge erweitert. Für Verdienste um den Schutz natürlicher Ressourcen hat die Kreisgruppe Hof des Bundes Naturschutz das Unternehmen mit dem Umweltpre... » mehr

14.12.2010

Oberfranken

Rehau AG bekommt Umweltpreis

Rehau - Die Rehau AG ist ein Vorbild in Sachen Umweltschutz und Nachhaltigkeit: Das findet die Kreisgruppe Hof des Bundes Naturschutz (BN) und hat dem Unternehmen gestern den Umweltpreis 2010 verliehe... » mehr

fpku_HoferSymphoniker_3sp_0

03.09.2010

FP

Symphoniker erhalten Kulturpreis der Landesstiftung

Hof - Wieder einmal wird dem Kultur- und Bildungsunternehmen Hofer Symphoniker von höchster Instanz bestätigt, welchen Stellenwert das Orchester mit eigener Musikschule weit über die Grenzen der Regio... » mehr

fpha_hawe_ogvkinder_160310

16.03.2010

Region

Verband sagt's durch die Blume

Stammbach - Die ersten Vorboten des Frühlings waren schon während der Jahreshauptversammlung des Hofer Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege zu spüren. » mehr

fpha_hawe_wolfrum_250110

25.01.2010

Region

Klaus Wolfrum erhält seltenen Umweltpreis

Helmbrechts - Eine hervorragende Würdigung hat jetzt das unermüdliche und vielfältige Wirken von Klaus Wolfrum für den Arten-, Landschafts- und Biotopschutz gefunden. » mehr

fpha_am_rai_umwelt_271109

27.11.2009

Region

Urkunden und ein Stück Kunststoffrohr

Die Hofer Kreisgruppe des Bundes Naturschutz (BN) hat drei Frauen mit dem Umweltpreis ausgezeichnet, die sich jüngst für Nahwärmenetz-Projekte besonders engagiert haben: Gerti Röder (Pilgramsreuth), P... » mehr

fpmhz_Kaeppel_OGV_Sparneck_1

16.09.2009

Region

Der Nutzgarten ist wieder im Kommen

Sparneck - Die Zeiten haben sich geändert - gerade im Hinblick auf den Umgang mit der Natur. Der Obst- und Gartenbauverein Sparneck wurde im April 1934 gegründet "zur Förderung der Obstbaumzucht durch... » mehr

10.08.2009

Region

Umweltpreis für den Träger der Selber Dienste

Selb - Als Träger der Selber Dienste ist die gemeinnützige DEB-soziale Dienstleistungs GmbH mit dem Eon-Bayern-Umweltpreis 2009 ausgezeichnet worden. » mehr

fpks_Umweltpreis_himmelkron

11.05.2009

Region

Die Kräfte der Natur nutzen

Himmelkron - Der Gartenbau und Ortsverschönerungsverein Himmelkron hat im letzten Jahr einen mittelalterlichen Kräutergarten beim ehemaligen Zisterziensernonnenkloster in Himmelkron angelegt. Nun wurd... » mehr

07.04.2009

Region

Kreistag: Ja zu neuem Umweltpreis

Kulmbach - Der Landkreis Kulmbach wird künftig einen Umweltpreis vergeben. Dies hat Kreistag in seiner Sitzung am Freitag auf Antrag von stellvertretendem Landrat Jörg Kunstmann (CSU) beschlossen. » mehr

fpmhz_rai_blumen_120309

12.03.2009

Region

Umweltpreis geht an Monika Starke-Fischer

Oberkotzau – Der Kreisverband Hof für Gartenbau und Landschaftspflege bleibt unter bewährter Regie: Vorsitzende Doris Feustel wurde bei der Jahreshauptversammlung in Oberkotzau erneut an die Spitze de... » mehr

fpnd_rehau_2sp_050309

05.03.2009

FP/NP

REHAU-Werk erhält hohen Umweltpreis

Rehau – Für seine Leistungen in Sachen Energieeffizienz ist das REHAU-Werk im österreichischen Neulengbach auf höchster Ebene ausgezeichnet worden. » mehr

^