Lade Login-Box.

UMWELTVERSCHMUTZUNG

Grünen wollen andere Definition von Wohlstand

03.11.2019

Brennpunkte

Sozial und ökologisch: Grüne wollen Wohlstand neu definieren

Um zu wachsen, braucht die Wirtschaft Platz, Rohstoffe, Energie - das schadet der Umwelt. Die Grünen fordern Respekt vor den Grenzen des Planeten, sagen aber: Wachstum geht trotzdem, nur eben anders. ... » mehr

07.09.2019

Schlaglichter

Greenpeace protestiert gegen Umweltverschmutzung durch SUVs

Gegen die Umweltverschmutzung durch große und schwere Autos haben Greenpeace-Aktivisten in Bremerhaven protestiert. An einem Schiff mit geladenen Sportgeländewagen hängten sie ein Banner mit dem Sloga... » mehr

15.08.2019

Meinungen

Einfach mal zuhören

Greta Thunberg polarisiert die Gesellschaft. Die einen lieben sie, sehen in ihr eine Heldin, die den Friedensnobelpreis verdient hat. Andere wiederum hassen sie, sehen sie zumindest überaus kritisch u... » mehr

Greta Thunberg

28.05.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg: Müssen in allen Lebensbereichen umdenken

Greta Thunberg und Arnold Schwarzenegger bilden in Wien ein prominentes Duo im Kampf gegen die drohende Klimakatastrophe. «Keine weitere Zeit mehr verlieren» ist dabei ihr Motto. » mehr

24.05.2019

Meinungen

Nur geliehen

Die Welt von morgen gehört den Kindern von heute. Hoffnung erwärmt einem das Herz, wenn man ihnen zusieht, um deren Schicksal es geht: Sie protestieren laut und vernehmlich. Sie haben Angst vor einer ... » mehr

Wasserfrosch

26.04.2019

Wissenschaft

Weniger Gequake am Teich: Frösche und Kröten in Gefahr

Immer mehr Tümpel und Teiche werden zugebaut, viele Gärten ähneln eher Golfplätzen als Naturräumen: Für Frösche, Unken und Kröten hat diese Entwicklung dramatische Folgen. Viele heimische Arten gelten... » mehr

Viel zu lange dauert die Baustelle an der Selber Straße in Marktleuthen. Das jedenfalls würde in der Bürgerfragestunde im Stadtrat moniert. Foto: Hans Gräf

02.11.2018

Wunsiedel

Marktleuthen: Bürgermeister kritisiert lahme Bauarbeiten

Das Staatliche Bauamt will eine Durchgangsstraße weitere sechs Wochen sperren. Ärger gibt es auch an den Container-Plätzen. » mehr

Oset-Rynningeviken

27.09.2018

Wissenschaft

Alarmierender Rückgang der Feuchtgebiete weltweit

Klimawandel, Umweltverschmutzung oder Städtebau - diese Faktoren bedrohen Feuchtgebiete weltweit. Ein neuer Bericht verdeutlicht das Ausmaß des Problems. » mehr

Kunsthandwerk in Mexiko

12.07.2018

Reisetourismus

Was kann ich beim Reisen an die Bevölkerung zurückgeben?

Sommer, Sonne - und soziales Elend. Manche Urlauber plagt das schlechte Gewissen angesichts von Armut und Umweltverschmutzung am Reiseziel. Wie können sie etwas zurückgeben? » mehr

26.04.2018

Region

"Burger King" bewegt die Gemüter

Die geplante Ansiedlung des Burger Kings beschäftigt die Anwohner. In der Stadtratssitzung haken sie nach. » mehr

Die Ästhetik des Umweltfrevels: Tea Mäkipää und Halldór Úlfarsson: "Atlantis" (2007 - 2014), Foto: Purnu Art Center (Finnland)

17.03.2016

FP

Schön beängstigend

Die Kunst wird wieder politisch. Eine neue Ausstellung in Nürnberg beschäftigt sich mit Themen wie Umweltverschmutzung, Energiesparen und Welternährung. » mehr

Action war angesagt bei der Verteilung der Emil-Flaschen und Brotzeitdosen an die 51 Erstklässler der Mainleuser Grundschule. Unser Bild zeigt hinten (von links) Schulamtsdirektor Jürgen Vonbrunn, Hanne Lindner von der Sparkasse, stellvertretenden Landrat Dieter Schaar, Dr. Kersin Emrich von der Sparkasse sowie Jens Roloff und Detlef Zenk von der Abfallwirtschaft des Landkreises.	Foto: Klippel

25.09.2014

Region

Von klein auf an die Umwelt denken

Stellvertretend für alle Erstklässler im Landkreis beschenken die Abfallberatung des Landratsamtes und die Sparkasse Kulmbach-Kronach 51 Abc-Schützen in Mainleus mit je einer Emil-Flasche und einer Br... » mehr

Weißer und brauner Schaum treibt immer noch auf der Wasseroberfläche.

06.10.2012

Region

Rätselraten um Fischsterben

Auf einer Länge von drei Kilometern gibt es in der Steinach kein Leben mehr, alle Wasserbewohner und viele Pflanzen sind tot. Zu der Ursache für die Umweltverschmutzung können die Behörden noch nichts... » mehr

26.09.2011

Region

Es gibt viele Bedenken

Der Gemeinderat Konradsreuth sieht die zwei vorgesehenen Flächen für Windkraft- anlagen kritisch. Das Gebiet "Südwest" lehnt er aus Naturschutzgründen rundweg ab. » mehr

Das tolle Sommerwetter lockt die Rehauer ins Freibad.	Fotos: Schmittgall

25.08.2011

Region

Ansturm aufs kühle Nass

Der Sommer ist zurück. In Rehau läuft der Freibadbetrieb auf Hochtouren. Ulrich Beckstein von den Stadtwerken berichtet über die Situation. » mehr

500 Fische für die Dobrach: Behutsam gewöhnt Gerd Suske die jungen Äschen an ihre neue Umgebung und lässt sie im Bach frei. 	Foto: Linß

25.08.2011

Region

Kulmbachs nasse Kinderstube

Bächen, Flüssen und Seen in der Region droht eine Fischarmut. Gewässerwart Gerd Suske und der Bezirksfischereiverein kämpfen für den Erhalt der Artenvielfalt. » mehr

Sehr schwungvoll war der Auftritt der Sportfördergruppe im Rosenthal-Theater. 	Foto: Meier

22.07.2011

Region

Wie beim Wiesenfest

Die Arbeitsgruppen der Luitpoldschule bezaubern die Besucher im Rosenthal-Theater. Die Schüler singen, spielen und tanzen zum Schuljahresende. » mehr

fpha_cp_hobs_010710

01.07.2010

Region

Menschen mit Handicap feiern

Erstmals feiern HoBs und Freie Hilfen der Diakonie gemeinsam ein Fest im Lorenzpark. Zahlreiche Besucher lassen sich von dem Programm begeistern. » mehr

18.01.2010

Region

Photovoltaik-Plan vom Tisch gefegt

Rugendorf - Die Entscheidung ist gefallen: Die Gemeinde Rugendorf kann die Planung für die riesige, Millionen schwere Photovoltaik-Anlage zu den Akten legen. » mehr

16.01.2010

Oberfranken

"Wir haben dem Planeten den Krieg erklärt"

"Wenn die gegenwärtige Zunahme der Weltbevölkerung, der Industrialisierung, der Umweltverschmutzung, der Nahrungsmittelproduktion und der Ausbeutung von natürlichen Rohstoffen unverändert anhält, werd... » mehr

fpha_felix2_4sp_051108

05.11.2008

Region

Felix Nürmberger meldet „Alarmstufe: rot“

Hof – Es sind bloß 36 rote Gummihandschuhe, die am Strand im grauen feinen Sand verstreut liegen. Doch Felix Nürmberger erzählen sie eine Geschichte. Unter dem Titel „Alarmstufe: rot“ hat er sie in ei... » mehr

fpst_

20.07.2007

Region

Was man nach dem Unterricht lernt

In den Arbeitsgemeinschaften der Luitpoldschule Selb können die Schüler außerhalb des Unterrichts eine Menge tun. Was dabei herauskommt, das zeigten die Schüler in einem bunten Programm im Rosenthal-T... » mehr

Gerch

28.04.2007

Region

Im Gleesdopf liecht die Wohret iber die Welt

Die Menschheit hot bloß nuch a aanzichs Deema: die Glima-Kaddaschtrofn! Weecher unnera Umweltverschmutzung werrd angeblich die Erdn auf der ann Seitn fortner wärmer und wärmer, bis dass zerletzt aufm ... » mehr

Gerch

28.04.2007

Region

Im Gleesdopf liecht die Wohret iber die Welt

Die Menschheit hot bloß nuch a aanzichs Deema: die Glima-Kaddaschtrofn! Weecher unnera Umweltverschmutzung werrd angeblich die Erdn auf der ann Seitn fortner wärmer und wärmer, bis dass zerletzt auf... » mehr

^