UNGLEICHBEHANDLUNG

Neben dem alten Schulhaus in Pechgraben darf nun doch ein neues Einfamilienhaus gebaut werden.	Foto: Gabi Schnetter

12.09.2018

Kulmbach

Neues Gebäude neben altem Schulhaus

Der Gemeinderat Neudrossenfeld gibt nun doch grünes Licht für den umstrittenen Neubau im Ortsteil Pechgraben. Nur drei Räte sprechen von Ungleichbehandlung. » mehr

18.02.2018

Fichtelgebirge

Scharnagl sieht Koalitionsvertrag fast auf VdK-Linie

Der Kreisvorsitzende des Sozialverbandes und SPD-Stadtrat hätte sich zwar mehr gewünscht. Aber eine mögliche große Koalition sieht er auf einem guten Weg. » mehr

Internet

15.12.2017

Netzwelt & Multimedia

Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland

Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt behandelt. Sind die neuen Regeln auch r... » mehr

Der Dehoga ist die Vertretung der Hotels und Gaststätten in Thüringen.

27.01.2017

Wirtschaft

Gastronomen fordern mehr Flexibilität

Das oberfränkische Gastgewerbe blickt zufrieden auf 2016 zurück. Sorgen machen den Hoteliers nur die wachsende Bürokratie und steuerliche Ungleichbehandlung. » mehr

Die Ehrung langjähriger und verdienter Schiedsrichter war der Höhepunkt der Weihnachtsfeier der Schiedsrichter-Vereinigung Kulmbach. Seit 50 Jahren ist Hans Thurn Mitglied (vorne, Mitte). Unser Bild zeigt ihn im Kreis der Geehrten und der Funktionäre. Foto: Rainer Unger

12.12.2016

Kulmbach

Ein halbes Jahrhundert Schiedsrichter

Hans Thurn aus Katschenreuth erhält die Verbandsmedaille in Gold des Bayerischen Fußballverbands. Die Schiedsrichter ehren auch andere langjährige Mitglieder. » mehr

04.10.2016

Marktredwitz

Streit um Haus mit zwei Geschossen

Waldershof - Für eine längere Diskussion in der jüngsten Waldershofer Stadtratssitzung hat eine Bauvoranfrage zum Bau eines Einfamilienwohnhauses auf dem Grundstück Auf der » mehr

Die Fehler bei der Fördermittelvergabe für das Selbitztal sind lange vor seiner Zeit in Hof passiert: Dennoch muss Benno Strehler, Leiter des Hofer Wasserwirtschaftsamtes, sie mit lösen.	Foto: aho

18.12.2015

Hof

Missverständnis führt zu Wirrwarr

Die Fehler des Hofer Wasserwirtschaftsamtes gehen auf ein Versehen zurück. Behörden-Chef Benno Strehler erklärt, wie das passieren kann. » mehr

FWU_0022.jpg Coburg

25.11.2015

Oberfranken

Stoschek akzeptiert Geldauflage

Das Verfahren gegen Michael Stoschek wegen Kennzeichenmissbrauchs und Urkundenfälschung ist am Mittwoch vom Amtsgericht Coburg gegen die Zahlung einer Geldauflage von 150.000 Euro eingestellt worden. » mehr

11.06.2015

Oberfranken

In Oberfranken fehlt das Geld für neue Straßen

Flickschusterei an allen Ecken, zur frühzeitigen Sanierung fehlt das Geld. Landtagsabgeordneter Klaus Adelt kritisiert die Ungleichbehandlung der Regionen im Freistaat. » mehr

So schö n es auch sein mag, wenn im Winter die Sonne scheint: Das grelle Licht stört Kinder und Lehrer im Unterricht an der Grundschule Krötenbruck massiv. 2014 waren ursprünglich Jalousien an fünf Räumen vorgesehen - doch nur ein Klassenzimmer erhielt letztlich diese Ausstattung. 	Foto: Giegold

05.02.2015

Region

Unmut über Reparatur-Stau steigt

Die Schulen leiden unter der miserablen Haushaltslage. Besonders ärgerlich ist es für die Schulleiter, wenn die Stadt ein eingeplantes und dringend nötiges Vorhaben kurzfristig verschiebt. » mehr

Norbert Wallet  zur Frauenquote

26.11.2014

FP/NP

Ohne alle Ideologie

Ein nicht ohne Lust an der Polemik formulierter Artikel über die Auswüchse der Gender-Ideologie hat in unserer Leserschaft heftige, meist wohlwollende Reaktionen ausgelöst. Das Thema bewegt offensicht... » mehr

25.07.2014

Region

Wunsiedler CSU eins mit Hammerschmidt

Die Äußerungen des Selber SPD-Stadtrates und Unternehmers finden in der Festspielstadt Widerhall. Matthias Popp erwartet von der Staatsregierung einen großen Wurf. » mehr

Auf der A 70 bei Scheßlitz: Im westlichen Oberfranken erscheint unter den Zielen Bayreuth und Kulmbach lediglich ein Hinweis auf Berlin. Dr. Klaus Brömel fordert als Ergänzung die drei Buchstaben "Hof".	Fotos: Brömel

11.06.2014

Region

"Hof" soll aufs A 70-Schild

Auf weiten Abschnitten der Maintalautobahn suchen Kraftfahrer bislang vergeblich nach einem Hinweis auf Hochfranken. Der Sportmediziner Klaus Brömel beklagt die unzureichende Beschilderung und startet... » mehr

10.01.2014

Region

Hinknien gegen Christenverfolgung

Menschen wollen morgen gegen die Ungleichbehandlung von gläubigen Christen demonstrieren - mit einem Flashmob. Um 15.30 Uhr treffen sich die Demonstranten am Kugelbrunnen. » mehr

28.08.2013

Region

Stadt hofft auf Etatgenehmigung

Mit der Stabilisierungshilfe kann Hohenberg mehr als geplant an den Vermögenshaushalt abführen. Die Gewährung ist an Auflagen gebunden. Jörg Nappert legt sein Mandat als Stadtrat nieder. » mehr

20.07.2012

Region

Seehofer will Gerechtigkeit für Coburg

Der Ministerpräsident sieht Wettbewerbsverzerrungen durch die hohe Förderung in Thüringen. Er plädiert für Schaffung von Sonderfördergebieten. » mehr

Friedrich Herdan

30.06.2012

Region

IHK fordert Ende der Benachteiligung

Die Europäische Union ordnet ihre Fördergebiete neu. IHK-Präsident Herdan wendet sich gegen eine Ungleichbehandlung des Coburger Landes. » mehr

Wolfgang Matthes ist sehr zufrieden mit dem Heizwerk. Aus seiner Sicht läuft es sehr sauber. 	Fotos (2): Gödde

04.01.2012

Region

Langer Streit ums Heizwerk

Wenn die Energiewende direkt vor der Tür sichtbar ist, gibt es oft Ärger. In Naila fühlt sich ein Rentnerpaar von einem Heizwerk belästigt. Der Betreiber gibt hingegen Entwarnung. » mehr

Bei Birkenbühler Bürgerversammlung zur Dorferneuerung flogen die Fetzen. 	Foto: Petra Geigner

21.04.2011

Region

Da knistert die Luft

Die Birkenbühler streiten um die Dorferneuerung. Vor allem geht es dabei um das liebe Geld. » mehr

fpwun_lehrling_230310

07.04.2010

Region

Weniger Geld für die gleiche Leistung

Tröstau - Andreas Klose fühlt sich ungerecht behandelt. Der junge Tröstauer hat vor kurzem seine Lehre zum Feinwerkmechaniker beendet. Danach wurde er arbeitslos. Das kann passieren, vor allem in eine... » mehr

fpnd_henker_130310

24.03.2010

Oberfranken

"Leitfunktion für die ganze Region"

Bei "Königstraum und Massenware" handelt es sich um die größte Ausstellung, die es in Europa jemals zum Thema Porzellan gegeben hat. » mehr

fpwun_mavie_kormoran_180310

18.03.2010

Region

Schwarzer Vogel zieht Zorn auf sich

Bernstein - Ein schwarzer Vogel, der Fische frisst, ist zum ausgemachten Feind von Fischzüchtern und Teichwirten geworden: der Kormoran. Auch um ihn ging es beim "Jetzt red' i", zu dem der Bayerische ... » mehr

04.11.2009

Region

IN KÜRZE

Eine eklatante Ungleichbehandlung Zum Artikel: "Rechnung erst nach neun Jahren" vom 31. Oktober "Die Stadt Arzberg hat den Anwohnern der Ludwigstraße und Kirchgasse Bescheide für die Beteiligung... » mehr

fpha_cp_theater_180607

30.09.2009

Region

Stummer Schrei nach Hilfe

Hof - "Die Stadt will München in die Pflicht nehmen", titelte die Frankenpost am 11. Juli; "Wir werden die gesamte Klaviatur nutzen", versprach Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner damals; ein "Wir m... » mehr

07.04.2009

Region

Nord-Süd-Gefälle durch Sozialbericht bestätigt

Oberkotzau - Christa Steiger hat im Rahmen eines sehr gut besuchten Themenstammtisches der Oberkotzauer SPD auf die nach wie vor bestehende Ungleichbehandlung im Rahmen des Nord-Süd-Gefälles hingewies... » mehr

21.05.2007

Region

Fußgängerüberweg weiterhin gefordert

Der Gemeinderat Weißdorf lässt beim geforderten Fußgängerüberweg nicht locker. Trotz Ablehnung durch das Landratsamt Hof geht es in eine neue Runde. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".