Lade Login-Box.

UNHEILBARKEIT

13.11.2019

Schlaglichter

Neuseeland: Referendum zu Sterbehilfe

Neuseelands Bürger dürfen darüber abstimmen, ob es Todkranken im Inselstaat künftig erlaubt sein sollte, ihr Leben selbstbestimmt zu beenden. Das Parlament in Wellington verabschiedete ein Gesetz, das... » mehr

Eine Krebsdiagnose bringt das Leben aus dem Gleichgewicht und stellt - wie jede andere chronische Krankheit auch - die Partnerschaft auf den Prüfstand. Bernd und Ursula Reitberger aus Roth wollen anderen Betroffenen helfen. Kürzlich waren sie bei der Prostata-Selbsthilfegruppe in Hof zu Gast. Foto: Langer

03.07.2019

Hof

Die Krankheit als Chance

Bernd und Ursula Reitberger helfen Paaren bei einer Prostatakrebs-Diagnose. Bei der Hofer Selbsthilfegruppe erzählen sie von eigenen Erfahrungen. » mehr

Von Elmar Schatz

21.06.2019

Meinungen

Kaltherzig

Diese Super-Idee schlägt Wunden: Der neue Ärztepräsident Klaus Reinhardt kommt, kaum im Amt, mit einem Patienten-Abwehrinstrument daher. Eine Strafgebühr für Leute will er einführen, die "mehrfach völ... » mehr

Car Josef

19.06.2019

Boulevard

Carl Josef: Brillanter Teenie-Comedian im Rollstuhl

Er will kein Mitleid - außer von bildhübschen Frauen. Carl Josef hat eine unheilbare Gen-Krankheit. Darf man darüber Witze machen? Carl Josef macht es. Hunderttausende lachen mit. » mehr

Dietmar Kurze

22.05.2019

Geld & Recht

Worauf es bei Patientenverfügungen ankommt

Mit einer Patientenverfügung kann jeder seinen Willen zu einer medizinischen oder pflegerischen Behandlung für den Fall festhalten, dass er sich selbst dazu nicht mehr äußern kann. Das Dokument sollte... » mehr

Patientenverfügung

02.04.2019

dpa

Fünf Tipps rund um die Patientenverfügung

Ob Unfall, unheilbare Krankheit oder Demenz - in manchen Situationen können Betroffene nicht mehr selbst über medizinische Maßnahmen entscheiden. Für solche Fälle empfiehlt es sich, seine Wünsche vora... » mehr

12.11.2018

FP/NP

Ein Buben-Spiel

Auf "Merkels Männerfriedhof" mag er auf gar keinen Fall politisch enden, deshalb zockt Horst Seehofer weiter - und badet sein Publikum mal heiß und dann wieder kalt. » mehr

Pflege

13.10.2018

Deutschland & Welt

Patientenschützer fordern bessere Betreuung für Todkranke

Jährlich sterben eine halbe Millionen Menschen an einer unheilbaren Krankheit. Nur 30.000 davon haben eine Chance auf einen Hospizplatz. Patientenschützer fordern Verbesserungen. » mehr

Prävention

21.09.2018

dpa

So lässt sich das Risiko für Demenz senken

Alois Alzheimer erkannte vor über 100 Jahren als erster die nach ihm benannte Form der Hirnerkrankung. Bis heute ist sie unheilbar, aber man kann im Alltag einige vorbeugende Maßnahmen treffen - und d... » mehr

Grundlagenforschung: Dr. Ralf Braun und seine Mitarbeiterin Jana Deisel in einem der Labors der Universität Bayreuth. Foto: Christian Wißler

06.04.2018

Oberfranken

Hawkings Krankheit auf der Spur

Biologen der Uni Bayreuth haben neue Erklärungen für die Entstehung von ALS. Noch ist der Muskelverfall unheilbar. » mehr

Demenz-Patientin

20.07.2017

dpa

Studie: Prävention kann Demenzfälle erheblich verringern

Demenzkrankheiten wie Alzheimer sind noch immer unheilbar. Die Forschung konzentriert sich deshalb auf vorbeugende Maßnahmen - und hat neun verschiedene Risikofaktoren identifiziert. » mehr

Mehmet Tekgül (Mitte) nahm symbolisch die Spende seiner Kollegen der Firma Südleder in Rehau entgegen. Das Geld wird für die Erforschung der Morbus-Sandhoff-Krankheit verwendet, an der seine Tochter leidet. Geschäftsführerin Dr. Beate Haaser und Betriebsratsvorsitzender Roberto Sachs übergaben den Scheck. Foto: Julia Ertel

16.05.2017

Region

Hoffnung für Aaliyah Enisa

Die Zweijährige sowie ein weiteres Kind aus Rehau sind von einer seltenen unheilbaren Krankheit betroffen. 20 Fälle gibt es in ganz Deutschland. Die Eltern bangen. » mehr

Hand in Pferdemähne

21.04.2017

Tiere

Cushing ist die Krankheit der alten Pferde

Pferde werden zunehmend älter und damit häufen sich Krankheiten, die früher kaum jemand kannte. Dazu gehört Cushing, eine unheilbare Hormonstörung. Die Symptome sind jedoch behandelbar. » mehr

Kirsten Vesper

11.04.2017

dpa

Parkinson-Forschung: Individuelle Therapien sind die Zukunft

Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. - sie alle hatten Parkinson. Die gefürchtete Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar. Was bringt die Zukunft? » mehr

01.02.2017

Region

Ein Kraftakt, der enorme Kräfte freisetzt

Die Diakonie Hochfranken startet ihr neues Angebot in Hof. Das Interesse an häuslicher Palliativ-Versorgung ist groß. » mehr

22.12.2016

FP

Traurig hoch drei

Lucy Barton, eine gestandene Journalistin, in New York lebend, wird während einer unerklärlichen Krankheit urplötzlich mit ihrer von Armut geprägten Kindheit im ländlichen Illinois konfrontiert - und,... » mehr

Martin Abt und Dunja Schmidt von der Diakonie Hochfranken freuen sich, dass die SAPV Hochfranken im nächsten Jahr starten kann.

14.12.2016

Fichtelgebirge

Diakonie begleitet unheilbar Kranke auf letztem Weg

An der neuen Gesellschaft sind Wunsiedel, Hof und Münchberg beteiligt. Mitarbeiter unterstützen Menschen, die ihre letzte Zeit daheim verbringen wollen. » mehr

14.12.2016

Region

Neues Team hilft unheilbar Kranken

Diakonische Träger aus Hof, Münchberg und Selb-Wunsiedel gründen die SAPV. Im Februar nimmt die Einheit ihre Arbeit auf. » mehr

In Franken entstehen zwei neue Hospize

04.04.2016

Oberfranken

In Franken entstehen zwei neue Hospize

Wenn Menschen unheilbar krank sind und ihr Leben zu Ende geht, können nicht alle daheim gepflegt werden. Eine Alternative sind Hospize. Doch es fehlen Betten. » mehr

"Ich bin Perfektionistin", sagt Claudia Hertel, hier mit Trainer Matthias Schmidbauer. Foto: lk

25.11.2015

Region

Powerfrau findet blind zum Marathon

Claudia Hertel aus Rehau nimmt am Oberkotzauer Indoor-Cycling-Marathon teil. Sie ist selbst Trainerin - obwohl sie nur Hell und Dunkel sehen kann. Mit Energie geht sie ans Werk. » mehr

Die Wanderausstellung der Bayerischen Hospiz Stiftung macht Station im Klinikum Kulmbach. Klinikumsgeschäftsführerin Brigitte Angermann (von links), Hospizvereinsvorsitzender Dr. Markus Ipta, Bürgermeister Frank Wilzok, stellvertretende Landrätin Christina Flauder und Landtagsabgeordneter Ludwig von Lerchenfeld machten bei der Eröffnung darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, das Sterben nicht als Tabu zu sehen. Foto: Melitta Burger

06.10.2015

Region

Sterben als Bestandteil des Lebens begreifen

Das Thema "Sterben" ist für viele Menschen ein Tabu. Das zu ändern, ist ein Anliegen des Kulmbacher Hospizverein. » mehr

Nach ihrer Kündigung will Antje Yael Deusel nicht mehr in der Synagoge beten. Gemeinsam mit ihren Unterstützern trifft sie sich nun in einem Gottesdienstkreis im Gemeindesaal der Stephanskirche. 	 Archiv-Foto: Beate Franz

25.03.2015

Oberfranken

Gemeinde entlässt Rabbinerin

Spannungen in der Israelitischen Kultusgemeinde Bamberg: Rabbinerin Antje Deusel hat vom Vorstand ihre Kündigung erhalten. Der Fall kommt heute vor das Arbeitsgericht. » mehr

07.09.2014

Region

Betroffener äußert sich zu "Ice Bucket Challenge"

Die "Ice Bucket Challenge" ist auch in der Region angekommen. Sie soll auf die unheilbare Muskelkrankheit ALS aufmerksam machen. Der Betroffene Max Wölfel hofft auf Gelder für die Forschung. » mehr

Über Monate hinweg haben sich diese Frauen und Männer zu ehrenamtlichen Hospizhelfern ausbilden lassen.

30.04.2014

Region

In der Nähe des Todes

In Hof und Umgebung gibt es 13 neue Hospizhelfer. Nach einem umfangreichen Kurs nehmen sie ihre Arbeit mit Sterbenden und deren Angehörigen auf. » mehr

Dr. Dieter Hägele, Gründungsvorsitzender des Kulmbacher Hospizvereins, ist jetzt zum Ehrenmitglied ernannt worden. Unser Bild zeigt (von links) Ursula Hägele, Dr. Dieter Hägele, die stellvertretende Vorsitzende Brigitte Brückner und die stellvertretende Landrätin und Laudatorin Christina Flauder.	Foto: Fuchs

27.03.2014

Region

"Der letzte Weg" gehört zum Leben

Der Hospizverein Kulmbach dankt seinem Gründungsvorsitzenden Dr. Dieter Hägele und ernennt ihn zum Ehrenmitglied. Hägele hat das Thema "Sterben" aus der Tabuzone geholt. » mehr

Gert Böhm  zu einer Forderung katholischer Bischöfe

12.02.2014

FP/NP

Grauzone Sterbehilfe

In Deutschland wird darüber diskutiert, ob Ärzte oder spezielle Organisationen unheilbar Kranken, die freiwillig aus dem Leben scheiden wollen, ein tödliches Medikament verabreichen dürfen. Noch ist h... » mehr

18.11.2013

Region

Gemeinde lässt Kastanien fällen

Marktschorgast - In der alten Bahnhofstraße lässt die Gemeinde Marktschorgast weitere Kastanien fällen. » mehr

Auf der Dachterrasse berichteten Daniela und Luisa (vorne) den Besuchern aus ihrer Wohngruppe. Von links: Angela Trautmann-Janovsky, Christian Henkens, Günther Denzler und Horst Wisent. 	Foto: Pöhlmann

04.06.2013

Region

Der Hunger als ständiger Begleiter

Bezirkstagspräsident Günther Denzler besucht den Senevita Luisenhof in Unterthölau. Die Einrichtung betreut Patienten, die an einer unheilbaren Essstörung leiden. » mehr

Gerhard Frank

07.03.2013

Oberfranken

Mit vereinten Kräften gegen die schwere Krankheit

Gerhard Frank gründet eine Selbsthilfegruppe für COPD-Erkrankte. Der 72-Jährige leidet selbst an der fast unheilbaren Lungenkrankheit. Er möchte Betroffenen in der Region eine Plattform zum Austausch ... » mehr

23.10.2012

Hofer Filmtage

Zwei Gangster auf der Flucht

Spannende Geschichten werden in Filmen aus den USA und anderen fernen Ländern erzählt. » mehr

Hermann Wirth aus Stammbach und Heiko Wirth aus dem Helmbrechtser Ortsteil Stechera (von links) wollen den Club "Hochfranken-Vespas" gründen und suchen Mitstreiter, die ebenfalls vom Vespavirus befallen sind. 	Foto: Engel

03.09.2012

Region

Verein für Vespa-Freunde

Vom jüngsten Vespatreffen in Kulmbach angeregt, möchten zwei Hochfranken einen eigenen Club gründen. Im Mittelpunkt steht der Kultroller aus den Fünfzigern. » mehr

Mit einer Spende von 1000 Euro unterstützt die Firma Glass die Christiane-Herzog-Stiftung. Geschäftsführer Erich Bauer überreichte den Scheck an Josef Schmidt. Mit im Bild sind die Verantwortlichen der drei Siegermannschaften und Heribert Pickert (Bildmitte) vom SV Poppenreuth.	Foto: OZ

19.06.2012

Region

Schmelzer-Elf gewinnt Glass-Turnier

Der eigentliche Sieger des Fußballturniers ist die Christiane-Herzog-Stiftung. Erich Bauer von der Firma Glass überreicht einen 1000-Euro-Scheck. » mehr

Dr. Christian Mauerer

25.05.2012

Oberfranken

Gegen Alzheimer anlaufen

Demenz ist unheilbar. Aber man kann einiges tun, um den Verlauf der verheerenden Krankheit für eine Weile aufzuhalten, sagt der Demenzspezialist Christian Mauerer aus Bayreuth. Bewegung und neue Impul... » mehr

Schwachstelle Rücken: Dr. Arkadiusz Kosmala informiert über die schmerzhafte Volkskrankheit. 	Foto: Linß

28.01.2012

Region

Auswege aus der Schmerzfalle

Die Volkskrankheit Rückenleiden ist weit verbreitet, aber gewiss nicht unheilbar. Ob eine Operation helfen kann, hängt sehr stark vom Einzelfall ab, sagt Dr. Arkadiusz Kosmala im Gesundheitsvortrag de... » mehr

Interview: mit Elke Rebert, zuständig für  Öffentlichkeitsarbeit im Hospiz

08.07.2011

Region

"Wir wollen Barrieren abbauen"

Elke Rebert managt die Öffentlichkeitsarbeit im Hospiz. Sie organisiert auch Führungen und Ausstellungen im Haus. » mehr

Michael J. Fox 	 dpa

09.06.2011

FP

Kampf um Zukunft

Wegen seines jungenhaften Aussehens wird Michael J. Fox bis heute von den meisten Filmfreunden mit dem jungen Zeitreisenden Marty McFly aus den drei Teilen von "Zurück in die Zukunft" identifiziert. » mehr

fpku_allen2sp_011210

01.12.2010

FP

Düster, glänzend

Das Schreckliche und das Unglückliche", so offenbart Woody Allen seiner früheren Lebenspartnerin Diane Keaton in einem Film, seien die beiden einzigen Kategorien fürs Erdendasein. "Das Schreckliche si... » mehr

Jan Burdinski

09.08.2010

FP

Kein Lattenzaun ohne Zwischenraum

Hof - Lang würde er nicht durchhalten, das wusste Christian Morgenstern: Die Tuberkulose war unheilbar. Schon seinen 43. Geburtstag, 1914, erlebte er nicht mehr. So weit die tragischen Tatsachen. Zu ... » mehr

fpha_jafi_wm_150610

15.06.2010

Region

Die Fantröte mit Kampfjet-Niveau

Hof - Freudentröte oder an den Nerven sägendes Rohr? Ob eine Vuvuzela in den Ohren Euphorie oder Pein auslöst, liegt im Ermessen des Hörers. » mehr

fpst_truitt_091209

09.12.2009

Region

Die etwas andere Feier im Advent

Selb-Plößberg - Nun findet sie doch statt, die in der vergangenen Woche abgesagte deutsch-amerikanische Weihnacht. Doch nicht im Auditorium des Porzellanikons in Selb-Plößberg, sondern im Café Restaur... » mehr

fpku_glavinic_1sp_260809

11.09.2009

FP

Der existenzielle Horror des "Wünsch dir was"

Der Österreicher Thomas Glavinic gilt als literarischer Verwandlungskünstler. In Inhalt und Sprache gleicht keines seiner Bücher den anderen; besonders aufregend waren sein preisgekrönter Krimi "Der K... » mehr

fpku_glavinic_1sp_260809

27.08.2009

FP

Der existenzielle Horror des "Wünsch dir was"

Der Österreicher Thomas Glavinic gilt als literarischer Verwandlungskünstler. In Inhalt und Sprache gleicht keines seiner Bücher den anderen; besonders aufregend waren sein preisgekrönter Krimi "Der K... » mehr

fpku_lodge_1sp_070409

06.05.2009

FP

Ehe, Familie und die Beschwerden des Alters

"Blindheit ist tragisch, Taubheit komisch", sagt Desmond Bates. » mehr

fpmhz_kinder5000_061008

08.10.2008

Region

Für unheilbar kranke Kinder ein Jahr durch Deutschland

Gefrees – Nicht jeder Bürgermeister empfängt ihn im Rathaus, und manche wollen ihn auch in ihrer Stadt gar nicht haben; dennoch lässt sich der 49-jährige Triathlet und Ultramarathon-Läufer Erich Rudzi... » mehr

fpha_am_wanderer_071008

07.10.2008

Region

Langer Weg zu neuen Kinderhospizplätzen

Hof – Erich Rudzinski hat eine Mission: Er will Kinderhospizplätze in Marktheidenfeld bei Würzburg schaffen. Dafür ist dem 49-jährigen Krankenpfleger kein Weg zu weit. Er läuft ein Jahr lang 5000 Kilo... » mehr

fpwun_SternenwandererNEU_04

04.10.2008

Region

Schon vier Paar Schuhe sind durch

Tröstau – 5000 unheilbar kranke Kinder sterben jährlich in Deutschland. » mehr

fpha_susi_palliativ_021008

02.10.2008

Region

Stark für eine schwere Aufgabe

Hof – In Hof haben sich 20 Frauen und Männer für die Pflege schwerstkranker und sterbender Menschen gerüstet. Im Bildungszentrum der Diakonie Hochfranken lernten sie unter Leitung von Palliativ-Care-T... » mehr

fpwun_röslauerdiakonie

15.02.2008

Region

Keine Lügen am Bett eines Sterbenden

Röslau – „Wie viel Wahrheit braucht der Mensch?“ Wie es damit bei einer unheilbaren Krankheit und gegen Ende des Lebens aussieht, dieser Frage ging die Hospizinitiative Fichtelgebirge nach. » mehr

fpst_lieblingsbuch_070707

07.07.2007

Region

Über Leichen

Die 24-jährige Sarah Felbert ist Versicherungskauffrau. Um sich nach Feierabend abzulenken, greift sie meistens zu einem Buch. „Fernsehen ist eher was, um sich berieseln zu lassen. Ich brauche zum Abl... » mehr

^