Lade Login-Box.

UNTERHALTSANSPRUCH

Vernachlässigt, alleingelassen und manchmal auch von den eigenen Eltern missbraucht und misshandelt: Immer mehr Kinder bekommen in ihrer eigenen Familie nicht, was sie brauchen. Dann ist das Jugendamt gefordert.

14.12.2018

Kulmbach

Mutter gibt Tochter beim Jugendamt ab

Es kommt immer öfter vor, dass Eltern nicht mehr für ihre Kinder sorgen wollen oder können. Dann sind die Behörden gefordert, Lösungen zu finden. » mehr

Unterhaltsverfahren

21.09.2018

dpa

Minijob muss im Unterhaltsverfahren angegeben werden

In einem Unterhaltsverfahren müssen alle Beteiligte wahre Angaben zu ihren Einnahmen machen, sonst kann der Unterhaltsanspruch verloren gehen. Dies gilt auch für einen Minijob. » mehr

Unterhalt bei Volljährigkeit

11.04.2018

Geld & Recht

Unterhalt bei Volljährigkeit: Was Kinder erwarten dürfen

Eltern müssen auch für volljährige Kinder Unterhalt zahlen. Aus ihrer Pflicht sind sie erst, wenn der Sohn oder die Tochter die Ausbildung abgeschlossen hat. » mehr

Vierte Berufsausbildung

19.02.2018

dpa

Eltern müssen bei Familienproblemen vierte Ausbildung zahlen

Ist die familiäre Situation schwierig, brauchen junge Erwachsene manchmal mehrere Anläufe, bis sie die richtige Ausbildung gefunden haben. In diesem Fall sind Eltern verpflichtet, mehrere Ausbildungen... » mehr

Urteil zur Unterhalt

17.08.2017

dpa

Kind mit erhöhtem Förderbedarf: Anspruch auf Unterhalt

Wenn ein Kind behindert ist, braucht es oft mehr Aufmerksamkeit und Zeit von dem betreuenden Elternteil - auch wenn es bereits älter ist. Nicht immer ist eine zeitintensive Betreuung mit einem Vollzei... » mehr

Eine Tochter aus erster Ehe, ein Sohn aus einer früheren Beziehung? Heutzutage sind Patchwork-Familien keine Seltenheit - und auch keine Schande mehr.

12.11.2015

Oberfranken

Kleiner Satz, große Wirkung

"Früher sagte man asozial, heute heißt das Patchwork." Mit dieser Bemerkung hat die Hofer CSU-Abgeordnete Silke Launert einen Shitstorm auf Facebook ausgelöst. » mehr

Im Pflegefall müssen Heimbewohner häufig nicht nur ihre Rente, sondern auch ihr Vermögen einsetzen, um die Kosten bezahlen zu können. 	Foto: Archiv

14.02.2013

Leseranwalt

Die Sache mit dem Pflegefall

Die Schwester einer Leserin ist schwer alkoholkrank. "Meine Mutter ist nun in Sorge, was denn im Falle einer Pflegenotwendigkeit zu geschehen hat", schreibt die Leserin. » mehr

23.12.2011

Leseranwalt

Die Sache mit der Sozialhilfe-Verwaltung

Eine Leserin schreibt: "Meine Mutter war in einem Pflegeheim untergebracht. Da kein Vermögen vorhanden war und ihre Rente nicht ausreichte, wurden die Restkosten von der Sozialhilfe übernommen." Nun i... » mehr

Hilfe_fp_sk

06.12.2008

Oberfranken

Ehemann mit zwei Kindern im Stich gelassen

Der Schock in der dreiköpfigen Familie aus dem Fichtelgebirge sitzt immer noch tief. Auch wenn der Tag nun schon einige Jahre zurückliegt, an dem sich ihrer aller Leben radikal verändert hat. » mehr

^