Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

UNTERNEHMENSGRUPPEN

Aldi - Essener Stammhaus

vor 19 Stunden

Wirtschaft

Aldi schließt Filiale im Essener Stammhaus

Ende eine Ära in Essen: Das Aldi Nord-Stammhaus dort ist zu klein für das wachsende Sortiment des Unternehmens und schließt am Samstag seine Tore. Eine viel größere Filiale öffnet bald in der Nähe. » mehr

Inuwat-Chef Michael Otte (rechts), mit Mitarbeiter Stefan Bleyer in der Fertigung, freut sich über die Entwicklung seiner Unternehmensgruppe.	Fotos: M. Will

20.11.2020

Wirtschaft

Schaltanlagen für die ganze Welt

Die Entwicklung der Inuwat AG ist eine oberfränkische Erfolgsgeschichte. Trotz Corona-Pandemie wächst das Unternehmen rasant. » mehr

Carletta Heinz ist Nachfolgerin ihres Vaters Carl-August und steht nun an der Spitze des Familienunternehmens Heinz-Glas. Foto: Roland Töpfer

20.10.2020

Wirtschaft

Die Chefin hat China fest im Blick

Carletta Heinz (36) führt seit Juli das oberfränkische Unternehmen Heinz-Glas mit 3200 Mitarbeitern. Sie setzt auf Internationalisierung. Corona hat den Umsatz gedrückt. » mehr

Hier entsteht eine blühende Landschaft für Insekten und Vögel. Die Scherdel-Auszubildenden bei der Arbeit mit Gartengestalterin Ute Geyer und Ausbildungsleiter Stefan Stegner (oben: Dritte und Vierter von rechts). Foto: Herbert Scharf

24.09.2020

Marktredwitz

Azubis greifen zur Schaufel

Der Vorplatz des Scherdel-Ausbildungszentrums an der Bayreuther Straße wird begrünt. Chefin ist die Gartenplanerin Ute Geyer. » mehr

Will sich künftig verstärkt auch dem Thema Nachwuchs bei den Wölfen widmen: Moritz Netzsch, Mitglied im Beirat des VER Selb und Gesellschafter in der Wolfsbau GmbH.

04.09.2020

VER Selb

Ein Appetitanreger

Nach der Hauptversammlung herrscht wieder Zuversicht bei den Anhängern der Wölfe. Das Vorstands-Trio macht weiter, die Verbindlichkeiten sind fast halbiert. Nur der Coronavirus stört noch die Planunge... » mehr

Werften im Corona-Loch

26.08.2020

Wirtschaft

MV-Werften-Mutterkonzern plant Umbau

Die Corona-Pandemie hat die Kreuzfahrtbranche zum Erliegen und den MV Werften-Verbund in Schieflage gebracht. Behält der Gesellschafter Genting-Hongkong seine Anteile? Der Konzern hält sich bedeckt. » mehr

Gernot Plischke kann sich in den vergangenen Monaten nicht über mangelnde Kundschaft beklagen. Besonders hochwertige Geräte seien gerade die Verkaufsschlager bei Radio-Plischke in Marktredwitz. Foto: Milena Reißner

21.08.2020

Marktredwitz

Mehrwertsteuer-Senkung: Die große Kauffreude bleibt noch aus

Seit dem 1. Juli gilt die Mehrwertsteuer-Senkung. Sie soll die Konsumenten zum Kaufen anregen. Die Marktredwitzer Geschäfte merken davon nicht viel. » mehr

Zigeunersauce

18.08.2020

Wirtschaft

«Zigeunersauce»: Weitere Anbieter planen Umbenennung

Der Name sorgt schon länger für Kontroversen. Knorr hat für seine «Zigeunersauce» Konsequenzen gezogen und sie umbenannt. Hat das Unternehmen damit einen Stein ins Rollen gebracht? » mehr

Schütteln ist eindeutig besser als föhnen.

05.08.2020

Hof

Hof bekommt eine Hundewaschanlage

In Hof wird eine neue Waschanlage entstehen. Die Besonderheit: Kunden können dort nicht nur ihre Autos, sondern auch ihre Hunde säubern. » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

31.07.2020

Wirtschaft

Selb: BHS Tabletop streicht 250 Stellen

Die Gastro- und Hotelleriebranche leidet in der Corona-Krise – auch der Selber Porzellanhersteller ist davor nicht gefeit: Er will in Nordbayern 250 Arbeitsplätze abbauen. » mehr

Norman Zlatnik

31.07.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Betonbauer/Betonbauerin?

Beton wandelt sich zum Hightech-Werkstoff. Den richtigen Umgang damit lernen Beton- und Stahlbetonbauer in ihrer Ausbildung. Dabei dürfen sie auch das Thema Nachhaltigkeit nicht außer Acht lassen. » mehr

Noch sind auf den Privatgrundstücken an der Ecke Lichtenfelser Straße und Am Kreuzstein der Sonderpreis-Baumarkt und die ehemalige Pitstop-Werkstatt beheimatet. Nach den Plänen von Aldi und der dm-Drogeriemarktkette sollen die Gebäude abgerissen werden, um für neue Einkaufsmärkte Platz zu machen. Fotos: Stefan Linß

24.06.2020

Kulmbach

Aldi plant zweite Filiale in Kulmbach

Der Discounter hat ein Auge auf das Gewerbegebiet Kreuzstein und Lichtenfelser Straße geworfen. Auch die dm-Drogeriemarktkette will dort bauen. » mehr

Abstrichstäbchen für Corona-Test

18.06.2020

Fichtelgebirge

Kirchenlamitz: Corona-Reihentest im Haus Epprechstein

Die Benevit-Gruppe geht in Sachen Corona auf Nummer sicher. Alle Bewohner und Mitarbeiter sind negativ - mit nur einer Ausnahme. » mehr

Latam

26.05.2020

Wirtschaft

Lateinamerikas größte Airline Latam meldet Insolvenz an

Rund 74 Millionen Passagiere beförderte Latam im letzten Jahr. Nun zwingt die Corona-Krise Lateinamerikas größte Airline in die Knie. » mehr

15.05.2020

Sport

Brose reduziert Engagement: Bamberg vor schweren Zeiten

Jahrelang gab es in Bamberg eine Basketball-Party nach der anderen. Doch nun reduziert der größte Geldgeber seine Zuwendungen drastisch und steigt als Gesellschafter aus. Ein herber Rückschlag in wege... » mehr

Die Brache am alten Güterbahnhof verschwindet: Sylvia Schmidt hat vermittelt und ist jetzt die Ansprechpartnerin vor Ort. Foto: cs

13.05.2020

Münchberg

Großprojekt in Münchberg: Am alten Güterbahnhof entsteht ein Fachmarkt-Zentrum

Für neun Millionen Euro entsteht am alten Güterbahnhof in Münchberg ein Fachmarkt-Zentrum. Die Stadt bekommt damit eine zweite Lidl-Filiale und eine weitere Drogerie. » mehr

Der neue Kindergarten in Holenbrunn: Bald können die Kleinen in den Neubau einziehen.	Fotos: H. S.

03.05.2020

Wunsiedel

Klärschlamm trocknen und Energie erzeugen

Der Energiepark wächst weiter: Die Firmengruppe Burkhardt plant mit der Wunsiedler SWW eine Klärschlammtrocknung mit Nebengebäuden. » mehr

3,75 Millionen Euro will die Firmengruppe Birke in einen dreistöckigen Neubau (links) im Energiepark investieren. Ein eingeschossiger Zwischenbau soll das bestehende Gebäude der SWW Wunsiedel GmbH und der WUN Elektro GmbH mit dem geplanten Neubau verbinden.	Foto: Bauamt Wunsiedel

29.04.2020

Wunsiedel

Wunsiedel: Birke investiert 3,75 Millionen Euro

Die Firmengruppe erweitert ihre Räume im Energiepark. Bürgermeister Karl-Willi Beck freut sich über das Bekenntnis der Firma zum Standort in der Kreisstadt. » mehr

23.04.2020

Wirtschaft

Baur setzt seinen Wachstumskurs fort

Die Firmengruppe hat ihre Ziele übertroffen und den höchsten Umsatz in der Unternehmensgeschichte erreicht. Für das laufende Geschäftsjahr hält man sich wegen der Corona-Krise allerdings mit einer Pro... » mehr

21.04.2020

Oberfranken

Heizölkunden müssen lange warten

Wer seinen Öltank nach dem Winter auffüllen will, muss mehrere Wochen Lieferzeit in Kauf nehmen. Die Händler versichern: Der aktuell günstige Preis gilt bis zur Auslieferung. » mehr

Statt Änderungswünsche von Kundinnen zu erfüllen, nähen Doris Schnabel (sitzend, vorne) und Regina Bayerl nun in der Schneiderei des Marktredwitzer Modehauses Frey Mundschutz-Masken, die das Corona-Ansteckungsrisiko senken sollen. Foto: Florian Miedl

30.03.2020

Region

Profi-Schneiderinnen packen mit an

Aleksandra Weigels Idee, Mundschutz zu nähen, kommt an. Jetzt kehren Frey-Expertinnen an ihren Arbeitsplatz zurück, um der Frau des Oberbürgermeisters zu helfen. » mehr

Auf dem Campingplatz ist der Betrieb ebenfalls eingestellt. Fotos: Florian Miedl

27.03.2020

Fichtelgebirge

Im Besucher-Rekord-Hotel allein zu Haus

Die Corona-Verbote treffen den Ort mit den besten Übernachtungszahlen im Fichtelgebirge hart. Jetzt stehen zwei große Hotels und ein Campingplatz leer. » mehr

Abstand halten ist das Gebot der Stunde: Viele Supermärkte und andere Geschäfte, denen es noch erlaubt ist, zu öffnen, treffen nun Sicherheitsvorkehrungen, um Kunden und Mitarbeiter vor der Übertragung des neuartigen Coronavirus zu schützen. So gibt es an vielen Kassen nun Markierungen am Boden, damit die Kunden Abstand zueinander halten - so wie hier in der Norma-Filiale in der Ludwigstraße in Hof.	Fotos: Christiana Swann/Metzgerei Herpich

20.03.2020

Region

Supermärkte wollen sonntags nicht öffnen

Im aktuellen Katastrophenfall dürfen Lebensmittelläden länger öffnen. Doch die Händler sehen dafür momentan keine Notwendigkeit. » mehr

Ein letzter Tee im Steh’n mit Stammkundin Elke Häcker-Becker (rechts): Perlplex-Besitzerin Alexandra Nirsberger schrieb am Montag schweren Herzens das Schließungs-Schild für ihre Eingangstür, bevor sie ihr kleines Café in Marktredwitz für die kommenden Wochen dicht machte. Foto: Brigitte Gschwendtner

16.03.2020

Fichtelgebirge

Händler und Gastwirte sagen leise Servus

Das Fichtelgebirge bereitet sich auf die staatlich verordnete Zwangspause vor. Die Unsicherheit belastet Chef und Mitarbeiter in Firmengruppen wie Kleinstunternehmer. » mehr

Wie groß ist die Gefahr einer Ausbreitung?

02.03.2020

Fichtelgebirge

Corona-Fall im Fichtelgebirge

Ein Mitarbeiter der Firma Markgraf in Marktredwitz ist laut Unternehmen zwar infiziert, doch immerhin symptomfrei. Der erste Schultag nach den Ferien verlief dagegen in den Schulen der Region ruhig. » mehr

25.02.2020

Oberfranken

Die Verunsicherung steigt

Die Wirtschaft in China und im Nachbarland Italien leidet unter der Ausbreitung des Corona-Virus. Das bekommen auch Unternehmen aus der Region zu spüren. » mehr

Rufen Auszubildende auf, sich für den "Dr.-Kapp-Vorbildpreis" zu bewerben: Bayme-Geschäftsführer Patrick Püttner, die Vorjahrespreisträgerin Jennifer Kunz und Martin Kapp (von links). Foto: Martin Rebhan

04.02.2020

FP/NP

Soziales Engagement lohnt sich

Der Metall- und Elektroverband Bayme vergibt auch heuer den Kapp- Preis. Geehrt werden Auszubildende, die ehrenamtlich besonders großen Einsatz zeigen. » mehr

H&M

30.01.2020

Deutschland & Welt

Rochade in der H&M-Führungsetage

Die Gründerfamilie Persson gibt einen Teil ihrer Verantwortung im H&M-Konzern ab. Mit Helena Helmersson übernimmt eine Frau den CEO-Posten, die das Unternehmen in- und auswendig kennt. Gleichzeitig pr... » mehr

Burgerkette «Hans im Glück» verkauft

17.01.2020

Deutschland & Welt

Burgerbrater «Hans im Glück» in neuen Händen

«Hans im Glück» geht an neue Eigentümer um die Backwerk-Gründer. Diese setzen auf Kontinuität und wollen das Unternehmen mit bisher 81 Restaurants weiter wachsen lassen. » mehr

Markus Badusche wohnt gern in der Johannesstraße.

16.01.2020

Fichtelgebirge

Schöne Lage - und trotzdem leer

Ein holländisches Immobilienunternehmen besitzt Dutzende Wohnungen in der Region. Viele davon stehen leer. Die Ausstattung ist nicht mehr zeitgemäß. » mehr

Automobilzulieferer Prevent

07.01.2020

Deutschland & Welt

Endspiel im Machtkampf zwischen VW und Zulieferer Prevent

Lieferboykott, Millionenschäden, angebliche Bespitzelung: Im Konflikt zwischen VW und Prevent verlangen beide Seiten hohe Entschädigungen. Die aus Bosnien kontrollierte Zulieferergruppe will nicht kle... » mehr

Ehrungen und Verabschiedungen standen im Mittelpunkt der Jahresabschlussfeier bei Ireks. Unser Bild zeigt (vorne von links) Geschäftsführer Jürgen Brinkmann, Jutta Präg, Sieglinde Lauterbach, Ilona Fischer, Rosita Hügerich, Sonja Böhling, Alfred Wolf, Karin Böhmer und Erwin Popp, in der zweiten Reihe (von links) Geschäftsführer Dr. Mathias Warwel, Hans Herold, Günter Konwisorz, Gerald Bauerschmidt, Uwe Mertel, Jaromir Frait, Herbert Pieper und Edgar Bittermann und in der dritten Reihe (von links) Geschäftsführer Stefan Soiné, Geschäftsführerin Dr. Sabine Krätzschmar, Geschäftsführer Lutz Hager, Ralf Schappert, Mike Schmeißer, Betriebsratsvorsitzenden Ralf Eberlein und Personalleiter Uwe Schneider. Foto: Ireks

30.12.2019

Region

Dank an ein starkes Team

Geschäftsführer Stefan Soiné hebt bei der Feier zum Jahresabschluss den Teamgeist bei Ireks hervor. Einige Mitstreiter gehen in den Ruhestand. » mehr

Glyphosat-Hersteller

13.12.2019

Deutschland & Welt

Glyphosat-Hersteller beantragen neue EU-Zulassung ab 2023

Die Glyphosat-Hersteller haben ein Zulassungsverfahren in Gang gesetzt, damit der umstrittene Unkrautvernichter auch nach dem Jahr 2023 in der EU eingesetzt werden darf. » mehr

Jürgen Hogen, der Leiter der Dekor-Druckerei, mit einem gedruckten Bild für ein Versace-Dekor.

06.12.2019

Region

Rosenthal gerüstet für die Zukunft

Im 140. Jahr seines Bestehens setzt das Selber Weltunternehmen auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Am wichtigsten aber ist die Erfahrung der langjährigen Mitarbeiter. » mehr

05.12.2019

FP/NP

Zanner und Albert schließen sich zusammen

Die beiden Nutzfahrzeugspezialisten Albert Fahrzeugbau und Zanner Fahrzeugbau reagieren auf Marktveränderungen und arbeiten zukünftig enger zusammen. » mehr

Die Jubilare der Scherdel-Gruppe mit den Gesellschafterinnen Heidelore Scherdel und Martina von Waldenfels, den Geschäftsführern Marcus Bach, Christian Schiener und Maximilian Freiherr von Waldenfels sowie Personalchefin Dagmar Zauner und Betriebsratsvorsitzendem Florian Gelius.	Foto: Waldemar Wotschel

02.12.2019

Region

Viele Jahrzehnte Treue zu Scherdel

Die Unternehmensgruppe ehrt ihre Mitarbeiter. Trotz weniger Aufträge will der Federnhersteller mit Mut, Ideen und Bauchgefühl die Zukunft meistern. » mehr

Glen Dimplex spürt harten Wettbewerb

29.11.2019

FP/NP

Glen Dimplex spürt harten Wettbewerb

Clemens Dereschkewitz steht seit Juli an der Spitze des Kulmbacher Unternehmens Glen Dimplex. Er muss es wieder in die Gewinnspur bringen. » mehr

Der neue Vorstand der Mistelgauer Hermos AG: Uwe Herrmannsdörfer, Jörg Herrmannsdörfer, Harald Köhler und Florian Schwarz (von links). Foto: Elevion

19.11.2019

FP/NP

Hermos baut den Vorstand um

Harald Köhler rückt an die Spitze des oberfränkischen Automatisierungs-Spezialisten. Er löst Jürgen Bär ab. Der neue Technikchef kommt vom Schwester- unternehmen. » mehr

Industrial Style mit edlen Akzenten kommt an: Überzeugt davon waren bei Frey Abteilungsleiterin Katharina Baumann, Hausleiter Tobias Kastner, Innenstadtkoordinator Dominik Hartmann, Sebastian Macht von MAKnetisch, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Stefanie Fürst von der Wirtschaftsförderung, Firmenchefin Caroline Frey und Geschäftsführer Helmut Hagner (von links).

13.11.2019

Region

Kaufhaus Frey rüstet "Herzstück" für die Zukunft

Die Damenabteilung des Marktredwitzer Kaufhauses ist der neue Flagship-Store der Unternehmensgruppe. Die Modernisierung kostet eine Million Euro. » mehr

Die Jubilare stellen sich mit Christian Schiener, Marcus Bach, Maximilian Freiherr von Waldenfels, Dagmar Zauner und Florian Gelius zum Gruppenfoto auf. Fotos: Peter Pirner

12.11.2019

Fichtelgebirge

Viele Jahrzehnte Fachwissen und Einsatz

Die Unternehmensgruppe Scherdel ehrt langjährige Mitarbeiter für ihr Jahrzehnte währendes Engagement. Sie tragen seit 25 und 40 Jahren zum Erfolg der Firmen bei. » mehr

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker lobte das Unternehmen.

10.11.2019

Fichtelgebirge

Denken in Generationen, nicht Quartalen

Der Federn-Spezialist Raico in Weißenstadt überzeugt seit hundert Jahren durch Zuverlässigkeit und hohe Qualität. Zum Geburtstag kommt der Finanzminister. » mehr

Deutsche Gründlichkeit oder gerechtfertigte Notwendigkeit? Deutlich mehr Kassenbons werden Kunden mit der Neuregelung erhalten, die zum 1. Januar in Kraft tritt. Foto: Andrea Warnecke/dpa

10.11.2019

Fichtelgebirge

Ab Januar herrscht Zettel-Chaos

Gewerbetreibende sind ab 2020 dazu verpflichtet, Kassenbons auszustellen. Das bedeute in der Praxis einen "überzogenen" Mehraufwand, fürchten Betroffene. » mehr

In Marktredwitz betreibt Senivita den Luisenhof, eine Einrichtung für Menschen, die am Prader-Willi-Syndrom leiden. Foto: Florian Miedl

31.10.2019

FP/NP

Senivita sammelt an der Börse Geld für neue Heime

Die Senivita Social Estate AG platziert zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro an der Börse. » mehr

Geschäftsführer Helmut Keck (rechts) erläuterte den Besuchern von JU und CSU die vielseitige Produktion an den Standorten in Waldershof. Foto: pr.

30.10.2019

Region

Waldershof: Schmelzer will weiter investieren

Der Metallbauer wächst. Die Firmengruppe mit Hauptsitz in Waldershof zählt mittlerweile fast 200 Mitarbeiter. » mehr

Firmenchef Helmut Fickenwirth (rechts) stößt mit Bürgermeister Stefan Göcking (Mitte), seinen Mitarbeiterinnen und den Vertretern der am Bau beteiligten Firmen beim Richtfest an. Foto: Herbert Scharf

27.10.2019

Region

Richtfest für Drei-Millionen-Euro-Bau

Die AHF-Group in Arzberg feiert Richtfest für ihr neues Bürogebäude. Der Komplex soll bis zum Mai 2020 bezugsfertig sein. » mehr

Die G-fashion-Gruppe mit Sitz in Bindlach ist insolvent. Foto: pr

14.10.2019

FP/NP

Bindlacher Textilhändler G-fashion ist insolvent

Die G-fashion-Gruppe mit Sitz in Bindlach ist zahlungsunfähig. Betroffen von dem am 1. Oktober eröffneten Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung sind die drei Gesellschaften G-fashion Goldberg GmbH, di... » mehr

Motor Nützel schließt seinen Standort in Burgkunstadt. Betroffen sind 15 Mitarbeiter, die in andere Betriebe versetzt werden sollen.

11.10.2019

FP/NP

Motor-Nützel schließt Standort

Der Autohändler wird ab Dezember nicht mehr in Burgkunstadt vertreten sein. Die betroffenen Mitarbeiter werden in andere Betriebe versetzt. » mehr

04.10.2019

FP/NP

Zulieferer statt großer Zampano

Deutsche Firmen waren es jahrzehntelang gewohnt, im internationalen Geschäft die Macher zu sein. Künftig werden sie sich mit einer anderen Rolle begnügen müssen. » mehr

XXXLutz. Symbolfoto.

25.09.2019

Oberfranken

Großprojekt XXXLutz: Kaufvertrag liegt beim Unternehmen

Das Möbelhaus XXXLutz rückt immer näher. Die Stadt Bayreuth und das Unternehmen beschreiben die Gespräche als positiv. Und der Kaufvertrag für das Gelände der ehemaligen Markgrafenkaserne ist fertig. » mehr

Noch ist das "Sondergebiet Logistikzentrum südlich der WUN 14" grüne Wiese. Bereits 2020 sollen hier die Erdarbeiten für das neue Verteilzentrum der Edeka-Gruppe beginnen. Am Dienstag besichtigten Landrat Dr. Karl Döhler, Oberbürgermeister Oliver Weigel und Edeka-Regionalleiter Günter Fröber (von links) das Gelände. Foto: Florian Miedl

24.09.2019

Region

Lebensmittel-Riese baut Drehkreuz aus

In Marktredwitz entsteht ein neues Zentrallager und ein supermodernes Verteilzentrum der Edeka-Gruppe. Die Investition sichert 450 Arbeitsplätze. » mehr

Aldi zieht aus Essener Stammhaus aus

20.09.2019

Deutschland & Welt

Aldi zieht aus Essener Stammhaus aus

Lebensmittelhändler weiten das Angebot aus und benötigen dafür mehr Platz. Der Trend macht auch um das Aldi-Stammhaus keinen Bogen. » mehr

Windreich AG

21.08.2019

Deutschland & Welt

Stuttgarter Richter arbeiten Windreich-Insolvenz auf

Mit Millionensummen verkalkuliert oder von Gegnern mit Absicht ruiniert? Im Fall der Windreich-Insolvenz hat in Stuttgart der Prozess begonnen. Die Anklage wittert Betrug und Trickserei, Firmengründer... » mehr

^