UNTERNEHMER

Das Logo des Zolls an einer Uniform

13.02.2019

Hof

Jahrelang: Unternehmer aus Hofer Raum beschäftigt Angestellte schwarz

Ein Unternehmer aus der Hofer Region hat Angestellte über neun Jahre schwarz arbeiten lassen. Ein Unternehmerpaar hat Mitarbeiter aus Osteuropa beschäftigt, ohne sie bei der Sozialversicherung anzumel... » mehr

Taxi-Unternehmer Thomas Weiherer aus Rehau wünscht sich eine Anpassung der Taxi-Preise im Landkreis an die Preise in der Stadt Hof. Foto: Uwe von Dorn

06.02.2019

Hof

Taxifahrer wollen neue Tarife im Landkreis

Seit dem 1. Dezember ist das Taxifahren in der Stadt Hof teurer. Die Unternehmer im Kreis verlangen noch die alten Preise. Viele fordern aber, dass sich das ändert. » mehr

04.02.2019

Hof

Hilfreiche Tipps für heimische Unternehmen

Die Dr.-Mohr-Medienagentur veranstaltet in Naila einen Kooperationstag. 120 Unternehmer und Selbstständige folgen der Einladung. » mehr

"Ich will auf alle Gruppierungen in Wunsiedel zugehen", sagte CSU-Shootingstar Nicolas Lahovnik im Gespräch bei der Frankenpost . Foto: Florian Miedl

01.02.2019

Fichtelgebirge

"Ich bin kein Parteisoldat"

Der Shootingstar der Wunsiedler CSU, Nicolas Lahovnik, äußert sich zu seinen Zielen. Dabei nimmt er sich auch einen Linken zum Vorbild. » mehr

19-Jähriger fährt trotz Fahrverbot

25.01.2019

Oberfranken

Wenn eine Zivilklage wie ein Bumerang zurückkommt

Ein Hofer Unternehmer wollte von einem Kölner Journalisten 41.000 Euro Schadensersatz. Statt dessen hat er nun ein Ermittlungsverfahren am Hals. » mehr

Die Automobilindustrie trägt derzeit mit etwa 30 Prozent zur bayerischen Wirtschaftsleistung bei. Die gesamte Branche steht derzeit jedoch vor großen Herausforderungen. Fotos: Armin Weigel/dpa, Christopher Michael

17.01.2019

FP/NP

Unternehmer starten mit einigen Sorgen

Die Verunsicherung nimmt zu: Wie geht es in den nächsten Monaten weiter? Es lauern etliche Gefahren. Doch es gibt auch Grund zur Hoffnung. » mehr

16.01.2019

Oberfranken

Wirtschaft in Oberfranken fürchtet das Brexit-Chaos

Der harte Austritt Großbritanniens aus der EU wird immer wahrscheinlicher. Politiker und Unternehmer in Bayern machen sich große Sorgen. » mehr

Cohen

11.01.2019

Deutschland & Welt

Trumps Ex-Anwalt Cohen will vor Kongress aussagen

Wieder sorgt Trumps Ex-Anwalt Michael Cohen für Schlagzeilen. Der langjährige Vertraute des Präsidenten erscheint im Februar vor dem Kongress - und will umfassend Rede und Antwort stehen. » mehr

Die letzten Tage von "Depot" in Kulmbach sind angebrochen. Die meisten Regale sind bereits leer. Die wenigen Waren, die noch im Laden sind, gehen mit einem Rabatt von 70 Prozent über den Tresen. Foto: Melitta Burger

10.01.2019

Region

Das Fritz plant sein neues Gesicht

Mehrere Millionen Euro will die Firma Futura in ihr Einkaufszentrum in Kulmbach investieren. Gleich zwei Lebensmittelhändler sollen die Lücke füllen, wenn das Kaufland geht. » mehr

F. J. Radermacher

08.01.2019

FP/NP

Tipps für den Umgang mit dem digitalen Hype

Flug-Taxis, Industrie 4.0., künstliche Intelligenz - immer neue Ideen und Schlagworte bestimmen das digitale Zeitalter. Umso mehr gilt es, einen kühlen Kopf zu bewahren. » mehr

07.01.2019

Oberfranken

IHK-Präsidentin fordert Rückbesinnung auf alte Werte

Sonja Weigand nimmt Oberfrankens Unternehmer in die Pflicht. Trotz vieler Unsicherheiten in der Weltwirtschaft blickt sie aber positiv ins neue Jahr. » mehr

Die Wirtschaftsjunioren Kulmbach haben ihr Vorstandsteam 2019 gewählt. Unser Bild zeigt (von links) Daniela Ott (Projektbeauftragte), Susi Schnedelbach (stellvertretende Kreissprecherin), Christoph Schmitt (Kassierer), Mientje Krüger (Kreissprecherin), Caroline Oberleiter (Kreisgeschäftsführerin der Wirtschaftsjunioren) und Martin Runge (Past President).

04.01.2019

Region

Attraktiver Standort als Erfolgsfaktor

Trifft die Politik die Bedürfnisse der lokalen Wirtschaft? Dieses Thema haben die Kulmbacher Wirtschaftsjunioren als Schwerpunktthema für das Jahr 2019 gewählt. » mehr

Busfahrer

16.12.2018

Fichtelgebirge

Busunternehmer fährt ohne Führerschein

In einer Notsituation setzt sich der Mann aus dem Landkreis Wunsiedel hinters Steuer - und wird prompt ertappt. » mehr

12.12.2018

Deutschland & Welt

Bundeskabinett beschließt Maßnahmen zum Bürokratieabbau

Das Beantragen von Wohngeld und Kinderzuschlag soll in Zukunft weniger kompliziert sein, ebenfalls vereinfacht werden soll das Steuerrecht für Unternehmen. Das sind einige von mehr als 50 Einzelmaßnah... » mehr

Bei der Verleihung der Verdienstmedaille (von links) Michael Abraham, Bürgermeister von Rehau, Landrat Dr. Oliver Bär, Dr. Dorothee Strunz, Lamilux-Geschäftsführer Dr. Heinrich Strunz und Tochter Sophia Strunz.

10.12.2018

Region

Verdienstmedaille für Dr. Dorothee Strunz

Dr. Dorothee Strunz ist im Landratsamt Hof in Würdigung besonderer Verdienste mit der Verdienstmedaille in Silber des Landkreises Hof ausgezeichnet worden. » mehr

Viele Unternehmer beteiligten sich an der Umfrage. Symbolbild: Arne Dedert/dpa

06.12.2018

Fichtelgebirge

Wirtschaft will Zukunft gestalten

Heimische Unternehmer beteiltigen sich rege an einer Umfrage. Dabei geht es um die Bedürfnisse der heimischen Betriebe. » mehr

06.12.2018

Deutschland & Welt

Der vierte Mann? Unternehmer könnte um CDU-Vorsitz mitmischen

Drei Kandidaten sind bisher offiziell vorgeschlagen für den künftigen CDU-Vorsitz - es könnten aber noch mehr werden. Gute Chancen, auf dem Parteitag von einem Delegierten förmlich vorgeschlagen zu we... » mehr

Laura Winterling hat von Trebgast aus den Weltraum "erobert".

05.12.2018

Oberfranken

Lehrerin für große Kinder mit großen Träumen

Laura Winterling hat zehn Jahre lang Europas Astronauten trainiert. Jetzt reist die aus Trebgast stammende Physikerin um die Welt und teilt ihre Leidenschaft fürs All mit jungen Leuten. » mehr

Diskutierten in Sonnefeld, was digitale Transformation für die Wirtschaft bedeutet (von links): Professor Florian Matthes von der Technischen Universität München, Hans-Peter Friedrich, Bundestagsvizepräsident, Thomas Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Bezirksgruppe Oberfranken der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, und Moderator Matthias Will, Leiter der Wirtschaftsredaktion von Neue Presse und Frankenpost . Foto: Frank Wunderatsch

04.12.2018

FP/NP

Neu denken, neu arbeiten

Ein Unternehmer, ein Wissenschaftler und ein Politiker diskutieren über die Zukunft. Sie sind sich einig: In der digitalen Ära gibt es Herausforderungen, aber auch viele Chancen. » mehr

Die Elektrifizierung der Bahnstrecken ist eine der Forderungen in dem Sieben-Punkte-Plan der Unternehmerinitiativen. Foto: Roland Weihrauch/dpa

03.12.2018

FP/NP

Unternehmer setzen auf Hilfe aus München

Mehrere Kammern und Wirtschaftsverbände wenden sich mit einem Sieben-Punkte-Plan an die Staatsregierung. Der hat einen erfolgreichen Vorgänger. » mehr

22.11.2018

FP/NP

Vorbilder in digitalen Zeiten

Ingo Radermacher, Informatiker und Buchautor, spricht vor Unternehmern über Digitalisierung. Er hält ihnen vor Augen, wie Führungskräfte künftig damit umgehen sollten. » mehr

Kreditkarte

15.11.2018

Oberfranken

Betrug zum Schutz von 80 Arbeitsplätzen

Um den Familienbetrieb zu retten, griff ein Unternehmer aus dem Kreis Coburg zu unlauteren Methoden. Das bringt ihm eine Haftstrafe ein. » mehr

04.11.2018

Fichtelgebirge

IHK sieht Wirtschaft im Fichtelgebirge positiv

Die Stimmung ist bei Unternehmern im Kreis Wunsiedel weiterhin gut. Das IHK-Bezirksgremium Marktredwitz-Selb spricht von einem guten Kurs. » mehr

Taufiq M. (links) und sein Chef Robert Müller in der Bäckerei Müller in Konradsreuth. Fotos: Ertel

02.11.2018

Region

Vom Präsidenten-Schneider zum Bäcker

Taufiq N. ist vor drei Jahren vor den Taliban aus Afghanistan nach Deutschland geflohen. Jetzt steht fest: Er darf bleiben. Sein Chef freut sich, die Familie harrt in der Heimat aus. » mehr

Trauer

29.10.2018

Überregional

«Schrecklicher Tag» - Leicester City trauert um Clubboss

Seine Millionen ebneten den Weg für Leicester Citys Aufstieg in die Premier League und den sensationellen Gewinn der Meisterschaft nur zwei Jahre später. Nach dem Tod von Clubbesitzer Srivaddhanaprabh... » mehr

Ehepaar versteht bei Beleidigung keinen Spaß

26.10.2018

Oberfranken

Gericht gibt Unternehmer eine letzte Chance

Trotz Millionenschadens und einschlägiger Vorstrafen muss ein Angeklagter im Modulholz-Prozess nicht ins Gefängnis. Dies verdankt er vor allem der Länge des Verfahrens. » mehr

26.10.2018

Region

Bäcker gegen Bagger

Die Wunsiedler Straße ist von Montag an teilweise gesperrt. Unternehmer fürchten dadurch wirtschaftliche Einbußen und fühlen sich von der Stadt schlecht informiert. » mehr

Obwohl ein 16 Jahre altes Mädchen eine Busfahrkarte zahlen wollte, hat ihr der Fahrer keine verkauft. Der Bus fuhr ohne sie los.	Symbolfoto: Florian Miedel

26.10.2018

Fichtelgebirge

Busfahrer nimmt Mädchen nicht mit

Eine Jugendliche aus Wunsiedel muss in Selb bleiben, weil sie mit einem 50-Euro-Schein die Fahrkarte zahlen wollte. Der Unternehmer spricht von einem Missverständnis. » mehr

Cracker mit Blüttenblätern

26.10.2018

Ernährung

Der besondere Geschmack aus der Blütenküche

Blüten sind nicht nur schön anzusehen oder duften lieblich. Sie bescheren auch unverhoffte Aromen auf dem Teller. Diesen Beweis tritt Martina Göldner-Kabitzsch mit ihrer Blütenmanufaktur bereits seit ... » mehr

Nach dem Stehempfang mit Sekt: Die Zuschauer warten im Saal gespannt auf die Verleihung des Hans-Vogt-Filmpreises und die Filme.	Foto: Thomas Neumann

25.10.2018

FP/NP

Wie Wirtschaft und Kultur voneinander lernen

Beim Filmtage-Event der Unternehmerinitiative Hochfranken wird deutlich: Ein Filmfestival-Leiter ist ein Manager und ein Unternehmer ist ein Regisseur. » mehr

Kraftpaket mit Weltmeistertitel und Olympia-Gold: Am Reck feierte Fabian Hambüchen seine größten Erfolge. Fotos: Matthias Will, How Hwee Young/dpa

19.10.2018

FP/NP

Mit Träumen beginnt der Weg zum Gold

Olympiasieger Fabian Hambüchen erzählt bei Helfrecht seine Erfolgsgeschichte. » mehr

Widerruf einer Hotelbuchung

19.10.2018

Region

Hilfe für das Gastgewerbe

Die Wirtschaftsförderung will Tourismusbetriebe zum Investieren bewegen. Dazu gibt es mehrere Förderprogramme. » mehr

Smartphone an der Kette

19.10.2018

dpa

Berlinerin legt Handys an die Kette

Ein bisschen sieht es aus wie ein Brustbeutel: Das Smartphone hängt an einer Kette um den Hals. Eintagsfliege oder Accessoire mit Zukunft? » mehr

In einheitlichen T-Shirts präsentierten sich die Mitglieder der Schüler-Firma „MiLaCu“ in der ersten Hauptversammlung ihres Unternehmens. Finanzielle Unterstützung gab es vom Landkreis und der Sparkasse Kulmbach. Unser Bild zeigt in der Bildmitte (von links) Sonja Schlund von der Sparkasse, die an Schulleiterin Monika Hild einen Scheck überreichte, weiter der Vorsitzende des Förderer-Verbandes, Franz Uome, Landrat Klaus Peter Söllner und die Vorstandsvorsitzende des neuen Unternehmens, Pia Mandlmeier.

18.10.2018

Region

"MiLaCu" auf Erfolgskurs

Kulmbacher Realschüler machen erste Gehversuche als Unternehmer. Ihre Firma "Mission Laser Cut" setzt auf innovative Laser, die der Kreativität freien Lauf lassen. » mehr

Christine Hoffmann schwingt für die Kinder künftig den Kochlöffel in ihrer neuen EU-zertifizierten Großküche in Weißenhaid.	Foto: Florian Miedl

12.10.2018

Fichtelgebirge

Leckeres garantiert nicht aus der Dose

Christine Hoffmann bekocht täglich über 100 Kinder. Deshalb hat die Unternehmerin die erste Großküche ohne Träger eröffnet. Ihre Leidenschaft ist ihr zugleich Berufung. » mehr

Eleganz ohne Schnörkel: die mundgeblasenen Studio-Line-Gläser, die Museums-Mitarbeiter Alexander Schossig in die Regale räumt. Foto: Petra Hartl

10.10.2018

FP

Gropius, Rosenthal und das Glas

Bauhaus-Design, ein legendärer Unternehmer aus Selb und ein Stück Sozialgeschichte: Wie das alles zusammenhängt, erfahren Besucher einer Ausstellung in Amberg. » mehr

Ob zu Hause oder unterwegs: Immer mehr Menschen schauen sich Videos im Internet an.	Fotos: Tobias Hase/dpa; Matthias Will (2)

10.10.2018

FP/NP

Videofilme bringen Schwung ins Geschäft

Die oberfränkischen Chefgespräche führen Wirtschaft und Medien zusammen. Unternehmer, Führungskräfte und Journalisten tauschen sich aus und diskutieren Trends. » mehr

Die Familie stand und steht immer im Mittelpunkt von Siegfried Pürner. Zu seinem 80. Geburtstag stoßen die Söhne Christoph und Marcus sowie Gattin Rosi und Tochter Yvonne (von links) mit dem Jubilar (Mitte) an. Foto: Oswald Zintl

05.10.2018

Region

Ein Opern-Medley zum Geburtstag

Unternehmer Siegfried Pürner feiert seinen 80. Zahlreiche Gäste kommen, um zu gratulieren. Seine Familie macht ihm ein besonderes Geschenk. » mehr

Gregory Winter

03.10.2018

Topthemen

Nobelpreisträger Winter blieb Top-Uni Cambridge treu

Der britische Chemie-Nobelpreisträger Gregory Winter ist Wissenschaftler, Erfinder und Unternehmer in einer Person. Seine wissenschaftliche Karriere gelang ihm fast ausschließlich an der englischen To... » mehr

Investor Ralf Dümmel sicherte sich den Waschies-Deal. Marcella Müller (links) und Carolin Schuberth hatten das Produkt in der Sendung "Die Höhle der Löwen" vorgestellt.	Foto: MG RTL D Bernd-Michael Maurer

26.09.2018

FP/NP

Waschies holen "Löwen"-Deal

Carolin Schuberth und Marcella Müller haben es geschafft. Ein Investor steigt in ihr Unternehmen ein, das innovative Waschlappen produziert. » mehr

Als Michael Otte mit zwei Partnern die Firma Richter übernommen hat, gab es dort 17 Beschäftigte. Jetzt sind es mehr als hundert. Unter anderem bürokratische Hürden, vor denen er als Unternehmer stand, haben Otte zur Politik und in die FDP gebracht. Foto: Melitta Burger

25.09.2018

Region

Dem Land ein Update verpassen

Er hat als Unternehmer eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Darüber kam Michael Otte zur Politik und in die FDP. Jetzt will der 49-Jährige für die Liberalen in den Landtag. » mehr

41 Prozent der neu eingestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der deutschen Wirtschaft müssen zunächst mit einem befristeten Arbeitsvertrag vorliebnehmen. Foto: Lothar Drechsel/Adobe Stock

21.09.2018

FP/NP

Arbeiten ohne Garantie

Immer wieder gibt es zwischen Unternehmern und Arbeitnehmern Streit um Arbeitsverträge, die nur befristet geschlossen werden. Mitunter hängen Existenzen an den Jobs. » mehr

41 Prozent der neu eingestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der deutschen Wirtschaft müssen zunächst mit einem befristeten Arbeitsvertrag Vorlieb nehmen. Foto: Lothar Drechsel/Adobe Stock

21.09.2018

Region

Befristetet Arbeitsverträge: Arbeiten ohne Garantie

Immer wieder gibt es zwischen Unternehmern und Arbeitnehmern Streit um Arbeitsverträge, die nur befristet geschlossen werden. Mitunter hängen Existenzen an den Jobs. » mehr

Donald Trump und Jack Ma

20.09.2018

Deutschland & Welt

Alibaba-Chef Ma nimmt Job-Versprechen an Trump zurück

Einst lobte US-Präsident Donald Trump den Chef des chinesischen Handelsriesen Alibaba, Jack Ma, noch als «einen der besten Unternehmer der Welt». Zuvor hatte Ma rund eine Millionen neue Jobs in den US... » mehr

Tatort Rathaus? Zahlreiche Fichtelberger Geschäftsleute erheben schwere Vorwürfe gegen die Gemeindeverwaltung und gegen die Aufsicht im Landratsamt. Namentlich nehmen sie Landrat Hermann Hübner ins Visier. Auch das Wort "Staatsanwaltschaft" fällt. Foto: Archiv/Karl-Heinz Lammel

19.09.2018

Fichtelgebirge

Schwere Vorwürfe gegen Bürgermeister und Landrat

Dienstaufsichtsbeschwerde legen Unternehmer aus Fichtelberg gegen beide Politiker ein. Die Vorwürfe wiegen schwer. Es geht um Amtsverletzung und Überforderung. » mehr

15.09.2018

Region

Freie Wähler weisen Kritik zurück

Dass gleich drei Freie Wähler zur FDP wechseln, gefällt weder dem alten noch dem neuen Kreisvorsitzenden. Die Vorwürfe sehen sie nicht als gerechtfertigt. » mehr

Als Gewinner eines Wettbewerbs unter dem Titel "You and Feiler" sind Yoshinori und Asami Taniguchi nach Deutschland gereist. Die Firma Sumisho, die die Feiler-Produkte in Japan vertreibt, hatte den Preis gestiftet. Im Feiler-Museum in Hohenberg betrachtete das Ehepaar Taniguchi einen fast hundert Jahre alten Handwebstuhl aus der Anfangszeit der Chenille-Produktion. Fotos: Rainer Maier

14.09.2018

Fichtelgebirge

Ein Fest im Zeichen des Schmetterlings

Zum 90. Jubiläum der Firma Feiler in Hohenberg gibt es Musik, Ballett und Modenschau. Und viel Lob für die Unternehmer- Familie Schwedt und ihre japanischen Partner. » mehr

In vielen Betrieben gibt es leicht entflammbare Stoffe. Auch für große Lager mit derartigen Stoffen müssen die Mitarbeiter Lösungen finden. Symbolfoto: Dekra

30.08.2018

Region

Ein Berufsleben für den Brandschutz

Thomas Rucker und Reinhard Godeck gründen 1991 einen Minibetrieb in Marktredwitz. Der ist mittlerweile zu einem der größten in Süddeutschland herangewachsen. » mehr

Sechs verdiente Kommunalpolitiker zeichnete Landrat Klaus Peter Söllner aus. Unser Bild zeigt (von links) stellvertretenden Landrat Dieter Schaar, Klaus Peter Söllner, stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann, den zweiten Stadtsteinacher Bürgermeister Franz Schrepfer, Herbert Wirth, Volker Kirschenlohr, Werner Burger, Erich Schiffelholz, Roland Wolfrum, Wolfgang Heiß, MdL Ludwig Freiherr von Lerchenfeld, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures und den zweiten Bürgermeister von Mainleus, Jürgen Karg. Foto: Rainer Unger

21.08.2018

Region

Verwalter, Gestalter und Krisenmanager

Landrat Klaus Peter Söllner zeichnet sechs verdiente Kommunalpolitiker mit Urkunden aus. Sie alle eint eines: Kampfgeist. » mehr

Chr. H. Sandler

17.08.2018

FP/NP

Sandler feiert 65. Geburtstag

Er ist Unternehmer und steht seit vielen Jahren an der Spitze des bayerischen Textilverbands: Dr. Christian Heinrich Sandler. Am heutigen Samstag feiert er seinen 65. Geburtstag. » mehr

Wer sich fit hält, kann Zuschüsse von seiner Krankenkasse für Kurse erhalten. Die Regeln dafür sind streng. Weil er diese Regeln unterlaufen hat, ist jetzt der Inhaber eines Kulmbacher Fitnessstudios wegen der Beihilfe zum Betrug in 711 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Foto: Fit /obs

15.08.2018

Region

Studiobesitzer prellt Krankenkasse

711 Mal hat der Inhaber eines Kulmbacher Fitnessstudios Beihilfe zum Betrug geleistet. Er akzeptiert eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und eine Geldstrafe von 8400 Euro. » mehr

Klaus Grünling

27.07.2018

Fichtelgebirge

Selb trauert um Klaus Grünling

Die Stadt Selb trauert um Klaus Grünling. Der Unternehmer erlag am Donnerstag einem Herzinfarkt. Grünling wäre am 28. August 61 Jahre alt geworden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".