Lade Login-Box.

UNTERSTEINACH

Und auch der Bauhof war - mit Genehmigung des Gemeinderats - wieder dabei: In Untersteinach haben 15 Frauen einen Osterbrunnen geschmückt.	Foto:kdk

12.04.2019

Kulmbach

Osterbrunnen - jetzt erst recht

Von "Plastikeiern", kommunaler Neutralitätspflicht und einem Verwaltungsakt: In Untersteinach ist das Schmücken des Osterbrunnens zum Politikum geworden. » mehr

31.03.2019

Kulmbach

Der teure Weg zur Schule

Der Schulverband Stadtsteinach-Untersteinach ist gut aufgestellt. Der größte Posten im Haushalt ist die Beförderung der Schüler. Die schlägt mit über 300 000 Euro zu Buche. » mehr

Der Musikverein Untersteinach wird sein Vereinsheim "Alte Post", ein Schmuckstück in der Stadtsteinacher Ortsmitte, behalten. Die Mitglieder haben sich in der Hauptversammlung gegen den Verkauf des Gebäudes ausgesprochen. Foto: Werner Reißaus

27.03.2019

Kulmbach

Musikverein behält die Alte Post

Die Mitglieder der Untersteinacher Blasmusik wollen ihr Vereinsheim nicht verkaufen. Der Vorstand kann sich mit seinen Plänen nicht durchsetzen. » mehr

Der Gesangverein Streitau, der Gesangverein Untersteinach (mit roten Schals) und der Männerchor Untersteinach gaben am Wochenende ein gemeinsames Frühlingskonzert unter der Leitung von Kai Konrad (im Vordergrund ) und Heiner Beyer am Klavier. Foto: Klaschka

24.03.2019

Münchberg

50 Sänger stimmen auf Frühling ein

Doppelten musikalischen Genuss liefern die Chöre aus Streitau und Unter- steinach. Auch barocke Töne sind zu hören. » mehr

Um mehr Platz und mehr Krippenplätze zu schaffen, wird der Kindergarten innen umgebaut, beschloss der Gemeinderat am Dienstagabend.	Foto: Klaus Klaschka

20.03.2019

Kulmbach

Die Kinder brauchen mehr Platz

Die Untersteinacher Kita soll umgebaut werden. Mehr Krippenplätze sollen entstehen. Das Vorhaben kostet voraussichtlich rund 250.000 Euro. » mehr

Das "Seltsame Paar" beim Touristen-Erschrecken im Auftrag des Kulmbacher Stadt-Marketings.

17.03.2019

Kulmbach

Lachen mit Lokalkolorit

Das Seltsame Paar fährt zum 30. "Ehejubiläum" zur Hochform auf. Es lästert über das Bierfest, den EKU-Platz, das Fritz und anderes Alltägliches wie "den Gender-Wahn". » mehr

Nach 30 Jahren immer noch zusammen: Manfred Spindler und Roland Jonak feiern das ganze Jahr über ihre "Perlenhochzeit" im KKB. Unser Bild entstand bei der letzten Probe vor der Auftaktsfeier am Samstag.

14.03.2019

Kulmbach

Das Seltsame Paar feiert Perlenhochzeit

Satire und Klamauk sind die Markenzeichen von Manfred Spindler und Roland Jonak. Am Samstag beginnt die Veranstaltungsreihe zu ihrem 30. "Ehejubiläum". » mehr

Ehrungen für 40 Jahre Treue standen bei der Hauptversammlung der Feuerwehr auf der Tagesordnung. Unser Bild zeigt (vorne, von links) den neuen Kassier Matthias Schedewie, die Geehrten Wolfgang Wagner, Norbert Geyer, Altbürgermeister Heinz Burges und Thomas Rosenberger sowie (hinten, von links) Vorsitzenden Matthias Angermann, seinen Stellvertreter Andreas Geyer und stellvertretenden Bürgermeister Hans-Peter Röhrlein.	Fotos: Werner Oetter

08.03.2019

Kulmbach

Ehrungsreigen mit fadem Beigeschmack

Die Feuerwehr Untersteinach zeichnet verdiente Mitglieder und Aktive aus. Der langjährige Kommandant Daniel Nöske lehnt eine Ehrung ab und tritt aus dem Verein aus. » mehr

Teamarbeit: Dr. Andreas Ramming (rechts), Oberarzt und Arbeitsgruppenleiter sowie Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie am Universitätsklinikum Erlangen, freut sich, dass das Forschungsprojekt zur Rheumatherapie vollendet ist und für Aufsehen sorgt. Links Dr. Thomas Wohlfahrt, der erste wissenschaftliche Doktorand des Rheumatologen. Foto: privat

12.02.2019

Kulmbach

Hoffnung für Rheumapatienten

Ein internationales Forscherteam hat eine neue Therapiemöglichkeit entdeckt. Koordinator ist ein gebürtiger Kulmbacher, der jetzt an der Uni-Klinik in Erlangen tätig ist. » mehr

Wenn bei Extra Radio in Hof am Sonntagvormittag "Schlagerzeit" ist, sitzt der Untersteinacher Philipp Simon Goletz hinter dem Mikrofon. Foto: Privat

12.02.2019

Kulmbach

Der Frankensima legt auf

Rainer Ludwigs Abschied vom Lokalradio ist nicht das Ende von Volksmusik, Schlager & Co. Philipp Simon Goletz‘ Sendung ist über DAB und Internet zu empfangen. » mehr

23.01.2019

Kulmbach

Neue Solarfelder für Untersteinach?

Firmen sehen in der Lage des Ortes zahlreiche Vorteile. Gleich zwei Bewerber haben mehrere Flächen in und um Untersteinach für Solarpanele ins Auge gefasst. » mehr

So setzt sich der Vorstand der Kreisbläserjugend Kulmbach der Nordbayerischen Bläserjugend nun zusammen. Hinten von links die neue Schriftführerin Annika Wiesel; als Kreisjugendleiter gewählt wurde Andreas Zeitler, der die Funktion bislang kommissarisch inne hatte; Geschäftsführer bleibt Jonas Schmaus; vorn von links Tina Kastner (Revision) und Claudia Goller (Beisitzerin).	Foto: Klaus Klaschka

15.01.2019

Kulmbach

Bläserjugend unter neuer Leitung

Andreas Zeitler vom Musikverein Ludwigschorgast ist jetzt offiziell Kreisjugendleiter. Sein neuer Vertreter, Moritz Pöhlmann, stammt aus dem selben Verein. » mehr

So setzt sich die Vorstandschaft der Bläserjugend des Kreisverbands Kulmbach im Nordbayerischen Musikbund nun zusammen. Hinten von links die neue Schriftführerin Annika Wiesel; als Kreisjugendleiter gewählt wurde Andreas Zeitler, der die Funktion bislang kommissarisch innehatte; Geschäftsführer bleibt Jonas Schmaus; vorn von links Tina Kastner (Revision) und Claudia Goller (Beisitz). Foto: Klaus Klaschka

14.01.2019

Kulmbach

Bläserjugend unter neuer Leitung

Andreas Zeitler vom Musikverein Ludwigschorgast ist jetzt offiziell Kreisjugendleiter. Sein neuer Vertreter, Moritz Pöhlmann, stammt aus dem selben Verein. » mehr

Den Verbandsorden in Silber verlieh der Bezirksvorsitzende des Nordbayerischen Musikbunds, Thomas Kolb (links) an Landrat Klaus Peter Söllner. Rechts Kreisvorsitzender Heinrich Ramming. Foto: Klaus Klaschka

14.01.2019

Kulmbach

Kreisverband erlebt eine Blütezeit

Der Nordbayerische Musikbund im Raum Kulmbach blickt mit Stolz auf eine funktionierende Jugendarbeit. Auch um die Finanzen ist es gut bestellt. » mehr

Will nach 2020 mehr Zeit zum Wandern und Radfahren haben: Der Bayreuther Landrat Hermann Hübner.

07.01.2019

Oberfranken

Bayreuther Landrat tritt nicht mehr an

Hermann Hübner hört 2020 nach zwölf Jahren im Amt auf. Er will mit diesem Schritt Platz für Jüngere machen. » mehr

Eine unkonventionelle, aber erfolgreiche Liebeserklärung wagt Crouch (Michael Vogler) gegenüber Miss Tipdale (rechts, Carolin Wagner). Links Lorraine Wallner.

01.01.2019

Region

Von Wölf(inn)en im Biberpelz

Heillose Verwirrungen und Verstrickungen birgt die neue Komödie der Buschklopfer "Jetzt nicht, Liebling". Das Stück macht Laune, wie die Premiere in Untersteinach zeigt. » mehr

Der heutige Vorstand des Heimgartenvereins vor dem Vereinsheim (von links): Inge Pöhlmann, Irmgard Gottzmann, Hedwig Schedewie und Renate Müller. Foto: Werner Oetter

28.12.2018

Region

Per Verordnung zum Unkrautjäten verpflichtet

Der Heimgartenverein Untersteinach feiert 100. Jubiläum. Ein Blick in die Chronik offenbart Einblicke in alte Zeiten und manches, das heute kurios erscheinen mag. » mehr

Die zwei Besetzerinnen Alina und Charlotte haben auf der Kanzel einen Schlafplatz gefunden.	Foto: kpw

27.12.2018

Region

"Obdachlose" besetzen die Kanzel

Ein außergewöhnliches Krippenspiel haben die Untersteinacher Konfirmanden den Besuchern des Familiengottesdienstes am Heiligabend in der St.-Oswald-Kirche Untersteinach geboten. » mehr

19.12.2018

Region

Kritik an "unangemessenen Weihnachtsgrüßen"

Im Untersteinacher Gemeinderat gibt es einen breiten Konsens darüber, dass die kommunalpolitische Arbeit gut läuft. Bis auf wenige Ausnahmen. » mehr

Als schüchterner und zurückhaltender Nerd hat es Arnold Crouch (Michael Vogler, links) mit seinem Partner Gilbert Bodley (Frank Walther), als Lebemann und Playboy das krasse Gegenteil von ihm, nicht leicht. Fotos: Rainer Unger

12.12.2018

Region

Haarige Geschäfte im Pelzladen

Ab 30. Dezember zeigen "Die Buschklopfer" noch einmal die britische Komödie "Jetzt nicht, Liebling". Dafür wird derzeit in den Räumen des KKB in Untersteinach umgebaut. » mehr

Der Projektchor samt Musikern beim Probenwochenende im Kantorat in Untersteinach, das am Freitag begann und am Sonntag endete. Geprobt wurde mit zwei Chören, einem A-capella-Chor und dem großen Chor mit der Band zusammen. Rechts Chorleiter Lukas Roth. Foto: Werner Reißaus

04.12.2018

Region

Mit Musik Menschen in Not helfen

Lukas Roth hat 60 junge Sänger und Musiker um sich geschart, um drei Konzerte seines Projektchores vorzubereiten. Der Erlös kommt heuer der Nepalhilfe Kulmbach zugute. » mehr

Aus "Atemlos" wird "Bratensoß": Der zweitplatzierte Jörg Kaiser mags gerne Fränkisch.	Fotos: Rainer Unger

25.11.2018

Region

Lachen bis der Arzt kommt

Die vier Finalisten des KKB-Kabarettpreises heizen dem Untersteinacher Publikum mächtig ein. Am Ende nimmt Markus Kapp die begehrte Trophäe mit nach Hause. » mehr

Taghell ist es während der gesamten Nacht auf der Baustelle für das Galeriebauwerk im Zusammenhang mit dem Bau der Untersteinacher Ortsumgehung. Für die direkt gegenüber lebenden Menschen sind das gleißende Licht und auch der Lärm von Generatoren zur Belastung geworden. Fotos: Melitta Burger

22.11.2018

Region

Untersteinacher Mitternachtssonne

Die Nachbarn der Baustelle für die Umgehung durchleben gerade schwere Zeiten. Rund um die Nacht wird gearbeitet. Scheinwerfer tauchen die Häuser nachts in gleißendes Licht. » mehr

Die Gemeinde Untersteinach will das Anwesen Wassergasse 1 kaufen und abreißen lassen. Dafür sollen dort zehn Parkplätze angelegt werden. Foto: kpw

21.11.2018

Region

Abrisspläne in Untersteinach

Die Gemeinde will das alte Anwesen Wassergasse 1 kaufen und dem Erdboden gleichmachen. Entstehen sollen dafür zehn neue Parkplätze. » mehr

20.11.2018

Region

"Wir haben keinen Mangel an Personal"

Untersteinach - Vom "Pflegenotstand" verschont bleibt offensichtlich Edelgard Fringes, Chefin des ambulanten Pflegedienstes "Daheimsein" in Untersteinach. Sie beschäftigt insgesamt 212 Mitarbeiterinne... » mehr

Direkt aus Harry Potters Zauberschule war die Gruppe von Schwarz-Weiß Bayreuth gekommen.	Fotos: Klaus Klaschka

18.11.2018

Region

Garden huldigen dem Kinderprinzenpaar

Für Marielle I. und Jonas I. werfen sich sogar die Schlümpfe ins Zeug. Die Session der Kulmbacher Narren hat einen furiosen Auftakt gefunden. » mehr

Fritz Baumgärtel (links) und Alexander Sinner vom Staatlichen Bauamt in Bayreuth besuchen die Baustelle regelmäßig. Die erfahrenen Straßenbauer verfolgen aufmerksam den Baufortschritt an der gewaltigen Talbrücke. Die ersten Teile stehen bereits, bis alles fertig ist, werden aber noch zwei Jahre vergehen.

08.11.2018

Region

35 Millionen Euro für die Talbrücke

Die Arbeiten an der 418 Meter langen Schorgastbrücke bei Untersteinach haben begonnen. Zwei Jahre noch dauert es, bis die 60 Millionen Euro teure Umgehung fertig ist. » mehr

Vier Stunden lang zog Kay Ray richtig vom Leder und ging dabei zum Teil weit unter die Gürtellinie. Foto: Rainer Unger

30.10.2018

Region

Jenseits des politisch Korrekten

Die Besucher des Kulmbacher Kleinkunst-Brettlas hielten sich vor Lachen die Bäuche: Was Comedian Kay Ray, der zum fünften Mal im KKB gastierte, abzog, war große Klasse. » mehr

Ein Untersteinacher hatte in der Bürgerversammlung behauptet, dass Wasser der FWO sei mit Aluminiumsulfat belastet. Zu diesem Vorwurf nahm das Unternehmen nun Stellung. Foto: dpa

19.10.2018

Region

Aluminium im Trinkwasser weit unter Grenzwert

Die FWO hat auf Nachfrage der Gemeinde Untersteinach die Bedenken von Tobias Eichner entkräftet. Das von ihr gelieferte Trinkwasser sei ebenso unbedenklich wie das Wasser aus eigener Quelle. » mehr

855 990 Euro kostet die neue Brücke nebst Zufahrt, um den Weiler Hummendorf an den Rest der Welt anzubinden.	Foto: kdk

17.10.2018

Region

Brücke nach Hummendorf wird teurer

Das Bauwerk wird jetzt 855.990 Euro kosten. Ursprünglich waren 525.000 Euro eingeplant. » mehr

Der einfache Blaumann verrät es schon optisch: Keiner kalauert so schön wie "Onkel Loda". Foto: Klaus Klaschka

14.10.2018

Region

Bissige Wortwitze

Keiner kalauert so schön wie "Onkel Loda". Damit unterhielt Lothar Groß sein Publikum im vollbesetzten Kulmbacher Kleinkunstbrettla köstlich. » mehr

Auch er ist ein Verfechter autarker Wasserversorgungen: Gunter Zepter von der Interessengemeinschaft Kommunale Trinkwasserversorgung in Bayern (IKT) bei seinem Diskussionsbeitrag in Untersteinach. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.10.2018

Region

Untersteinacher wollen ihr eigenes Wasser

Einstimmig sprechen sich die Bürger für die Beibehaltung der eigenen Wasserversorgung aus. Als Erstes sollen das Leitungsnetz saniert und der Löschwasservorrat gesichert werden. » mehr

Er arbeitet seit einem Jahr in der Evangelischen Jugend im Dekanat Kulmbach und ist seit 1. September auch für die Jugendarbeit in den vier Kirchengemeinden der Pfarrei Untersteinach sowie in Mainleus, Schwarzach und Burghaig zuständig: Der 30-jährige Diakon Matthias Bär.	Foto: Manfred Biedefeld

14.09.2018

Region

Jugendarbeit im Zeichen Jesu

Diakon Matthias Bär ist neben seinem Job als Dekanatsjugendreferent in Kulmbach jetzt auch in sieben Kirchengemeinden tätig. Er berichtet über seine Aufgaben und Ziele. » mehr

Aus südöstlicher Richtung führt die neue B 303 von Ludwigschorgast im Bogen nach Norden an Untersteinach vorbei nach Stadtsteinach.

10.09.2018

Region

Halbzeit für den Umgehungsbau

Das Staatliche Bauamt gibt die neue Anschlussstelle Untersteinach-Ost frei. Das Megaprojekt kommt damit einen großen Schritt voran und liegt weiter gut im Zeit- und Kostenplan. » mehr

Bürgermeister Volker Schmiechen vereidigt Inge Winkler, die für Uwe Jackwerth für die SPD-Fraktion in den Untersteinacher Gemeinderat nachrückt. Foto: Werner Reißaus

07.09.2018

Region

Untersteinacher Rat ist wieder komplett

Inge Winkler zieht für die SPD wieder in den Gemeinderat ein. Das Gremium verfolgt nun einen Bürgerentscheid zum Thema Wasserversorgung nicht weiter. » mehr

An der Berliner Brücke in Kulmbach sind die Bauarbeiten zur Hochwasserfreilegung in vollem Gange. Der Verkehr wird vorerst mit einer Ampel geregelt.

05.09.2018

Region

Fast freie Fahrt zum Schulstart

Zum Ende der Sommerferien geht auch die Zeit der großen Straßensperrungen vorüber. Auf der B 289 rollt der Verkehr bald wieder, in Kulmbach gibt es noch Baustellen. » mehr

Der Untersteinacher Brunnen "Pressecklein" und die künftige Wasserversorgung in der Gemeinde beschäftigt Bürgermeister Volker Schmiechen und den Gemeinderat. Ob in der heutigen Sitzung eine Entscheidung fällt, ist offen. Die Gemeinde erwartet noch die Antworten auf verschiedene Fragen. Foto: Melitta Burger

05.09.2018

Region

Die Wasserfrage bleibt weiter offen

Wie es nach der Absage der FWO in Untersteinach weitergeht, will der Gemeinderat heute besprechen. Aber noch fehlen einige wichtige Antworten. » mehr

Hannelore Agly (vorne, mit Blumen) ist die neue Dorfkönigin. Weiter im Bild die Vertreter der siegreichen Vereine zusammen mit Bürgermeister Volker Schmiechen (Vierter von links), Erstem Schützenmeister Mark Trapper (links), stellvertretendendem Vorsitzenden Hans Kaspar (Achter von rechts) und der Vorsitzenden der Schützengesellschaft Inge Winkler (vorne rechts). Foto: Werner Oetter

03.09.2018

Region

Hannelore Agly ist neue Dorfkönigin

Untersteinach - Hannelore Agly vom Frauenstammtisch 1 ist neue Dorfkönigin der Untersteinacher Schützengesellschaft. Damit trat sie die Nachfolge von der Vorsitzenden der Schützen, Inge Winkler, an. » mehr

Auf die neue KKB-Saison freut sich Vorsitzender Manfred Spindler. Die Plakate sind bereits gedruckt. Foto: Rainer Unger

03.09.2018

Region

"Das Eich" eröffnet die neue Saison

Das Kulmbacher Kleinkunst-Brettla startet am 22. September in seine neue Spielzeit. Das Programm steht in diesem Winter ganz im Zeichen heimischer Künstler. » mehr

Expedition in den Steinbruch: Unser Bild zeigt alle Zeltlagerteilnehmer, Betreuer und Gäste neben der Werkstatthalle des Steinbruchs mit dem Vorsitzenden der Untersteinacher Züchter, Reinhard Möhrlein (links), Werksleiter Heiko Hain (Dritter von links), Geschäftsführer Michael Weidemann (Elfter von links) sowie Untersteinachs Bürgermeister Volker Schmiechen und Landrat Klaus Peter Söllner (beide Bildmitte). Foto: Klaus-Peter Wulf

24.08.2018

Region

Spannende Tage im Steinbruch und im Bergwerk

Das Jugendzeltlager der Zuchtvereine aus Kulmbach und Umgebung begeistert die Teilnehmer. In Untersteinach gab es viel zu sehen, zu erkunden und zu erleben. » mehr

Vorsitzende Inge Winkler und Christian Lotter beim Königstanz im vergangenen Jahr. Foto: W. Oetter

21.08.2018

Region

Untersteinach lädt zum Schützenfest ein

Die Schützengesellschaft Untersteinach lädt für den kommenden Sonntag, 26. August, ins neue Vereinsheim in die Au 1 zum Schützenfest ein. » mehr

warnbaken

Aktualisiert am 11.08.2018

Region

Vollsperrung an zwei Bundesstraßen

Zum Ende der Sommerferien 2018 ist eine Teilinbetriebnahme der Ortsumfahrung von Untersteinach vorgesehen. Es ist geplant die neuen Teile der Bundesstraßen B 289 und B 303 östlich von Untersteinach de... » mehr

Die Ködeltalsperre ist der Hauptlieferant des Trinkwassers, das die Fernwasserversorgung Oberfranken in zahlreiche Kommunen liefert. Für die Untersteinacher, das hat die FWO jetzt beschlossen, wird es keine Wasserlieferungen über bestehende Verträge hinaus geben. Foto: Archiv

10.08.2018

Region

FWO dreht den Hahn zu

Die ständigen Streitereien in Untersteinach haben die Fernwasserversorgung zu einem ungewöhnlichen Schritt greifen lassen. Die FWO wird die Gemeinde nicht vollständig mit Trinkwasser beliefern. » mehr

Uli Meisel ist eine der wenigen Fahrlehrerinnen im Landkreis Kulmbach. Der Beruf ist noch immer eine Männerdomäne. Foto: Luisa Knoll

10.08.2018

Region

Uli Meisel ist die Henne im Korb

Uli Meisel betreibt als einzige Frau im Landkreis Kulmbach erfolgreich ihre eigene Fahrschule. Ihre Karriere startete sie in kurzem Rock und Pumps. » mehr

08.08.2018

Region

Bürgerentscheid soll Klarheit bringen

Am 14. Oktober werden die Untersteinacher über die Zukunft der Wasserversorgung im Ort entscheiden. Vorher gibt es noch weitere Informationen. » mehr

11.07.2018

Region

KKB "schlanker" und effektiver

Das Kulmbacher Kleinkunst-Brettla profitiert von einem ausgedünnten Programm. 23 Prozent weniger Vorstellungen haben sich 2017 ausbezahlt. » mehr

Trinkwasser von hoher Qualität ist ein kostbares Gut. Wie kostbar, das werden die Untersteinacher Bürger in den nächsten Jahren am eigenen Geldbeutel spüren, denn die gesamte Wasserversorgungsanlage muss saniert werden. Ob es dabei zumindest teilweise bei der Wassergewinnung aus dem eigenen Brunnen bleibt oder ob die Gemeinde künftig ihren gesamten Bedarf von der Fernwasserversorgung Oberfranken (FWO) beziehen wird, das sollen die Untersteinacher in einem Bürgerentscheid selbst bestimmen.	Foto: dpa/Jens Büttner

22.06.2018

Region

Die Bürger sollen entscheiden

In den nächsten Monaten will die Gemeinde Untersteinach die Weichen für die künftige Wasserversorgung stellen. Wahrscheinlich gibt es dazu auch einen Bürgerentscheid. » mehr

Im Studio der ARD in Jerusalem beantwortete Redakteur Mike Lingenfelser die Fragen der Reisenden aus dem Landkreis Kulmbach.

11.06.2018

Region

Zu Besuch im Heiligen Land

Israel ist immer eine Reise wert. Das hat eine Gruppe um den Untersteinacher Pfarrer Wolfgang Oertel am eigenen Leib erfahren. » mehr

Edelgard Fringes, von Beruf Krankenschwester, betreibt den größten ambulanten Pflegedienst im Landkreis Kulmbach. Rund 200 Mitarbeiter beschäftigt sie. Während die Senioren, die Fringes Unternehmen betreut, sehr gute Noten vergeben, sah das zumindest bei der vorletzten Bewertung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen ganz anders aus. Fringes nimmt das ernst, sagt aber, sie nehme lieber schlechte Noten hin als schlechte Pflege. Foto: Melitta Burger

05.06.2018

Region

Trotz eines Fünfers kein schlechtes Gefühl

"Daheimsein" ist der größte Pflegedienst im Landkreis. Die Krankenkassen haben ihn sehr negativ bewertet. Doch die Inhaberin sagt, solange ihre Patienten zufrieden sind, ist sie es auch. » mehr

Unser Bild zeigt die fleißigen Helfer mit (hinten, von links) Bürgermeister Volker Schmiechen, Jugendsprecher Jürgen Seifferth und Kreisjugendpfleger Jürgen Ziegler sowie Gemeindearbeiter Stefan Schieber (vorne, rechts) bei einer ersten Sitzprobe. Foto: Werner Oetter

04.06.2018

Region

Untersteinach sitzt bequem

Mit der Übergabe einer massiven überdachten Sitzgarnitur ging am Wochenende ein sehnlichster Wunsch für eine Freundesgruppe aus dem Eichberggebiet in Erfüllung. » mehr

Als Wirt hinterm Tresen wird man Karl-Heinz Schröder zukünftig nicht mehr sehen. Unser Bild entstand noch im "Weberhof."

03.06.2018

Region

Ein Traum ist begraben

Karl-Heinz Schröder hat den "Lindengarten" in Untersteinach nach nur einem Jahr wieder geschlossen. Dabei hatte alles so gut angefangen. » mehr

Der Vorsitzende des CSU-Ortsverbands Untersteinach, Hans-Peter Röhrlein (Mitte), ehrte zahlreiche Mitglieder: (von links) Waldemar Duda, Peter Traglauer, Reiner Seiffert und Bernd Quade. Es fehlt Max Wetschek. Foto: Werner Oetter

28.05.2018

Region

Seit 40 Jahren im Ortsverband

Die CSU Untersteinach ehrte bei ihrer Jahresversammlung treue Mitglieder. Einer ist bereits seit einem halben Jahrhundert dabei. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".