UNTERSUCHUNGSHAFT

Michael Turgut (Mitte) ist fest entschlossen, alle juristischen Mittel auszuschöpfen, die seinen Haftantritt verzögern. Über seinen Hamburger Anwalt Dr. Marc Langrock (rechts) hat er Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe erhoben. Seinen Bayreuther Anwalt Dr. Tobias Liebau (links) hat beauftragt, gegen die Ladung zum Haftantritt vorzugehen. Foto: Florian Miedl

vor 7 Stunden

FP

Finanzjongleur Turgut legt Verfassungsbeschwerde ein

Eigentlich müsste der umstrittene Finanzmakler schon seit Wochen im Gefängnis sitzen. Dagegen hat er nun neue Rechtsmittel eingelegt. » mehr

16.11.2018

Bayern

Einbrüche in Fast-Food-Läden: Vierköpfige Bande gefasst

Nach mehreren Einbrüchen in Schnellrestaurants in Mittelfranken mit 130 000 Euro Beute sitzen vier Verdächtige in Untersuchungshaft. Wie die Ermittler am Freitag in Nürnberg mitteilten, sollen die Män... » mehr

15.11.2018

Schlaglichter

Islamwissenschaftler Ramadan kann U-Haft verlassen

Nach knapp zehn Monaten kann der mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontierte Islamwissenschaftler Tariq Ramadan aus der Untersuchungshaft entlassen werden. Der 56-Jährige müsse dafür aber eine Kaution ... » mehr

Ein "Polizei"-Schild

15.11.2018

Bayern

Mutmaßliche Ladendiebe in Schuhgeschäft erwischt

Waren im Wert von mehreren Tausend Euro sollen zwei Männer aus verschiedenen Geschäften im unterfränkischen Hammelburg gestohlen haben. Die beiden Verdächtigen im Alter von 33 und 39 Jahren versuchten » mehr

Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat zwei Männer im Alter von 26- und 28-Jahren festgenommen. Bei diesen fanden die Beamten Haschisch und Kokain. Symbolfoto: BortN66/Adobe Stock

12.11.2018

Oberfranken

Sieben Jahre für Rauschgift-Dealer

Das Landgericht Hof verurteilt die Köpfe einer ganzen Gruppe syrischer Dealer. Beide sind selbst süchtig. » mehr

02.11.2018

Deutschland & Welt

Mitschüler erwürgt - 14-Jähriger in Untersuchungshaft

Ein 14-Jähriger, der im Sauerland einen älteren Mitschüler erwürgt haben soll, sitzt in Untersuchungshaft. Nach dem Geständnis prüfe man nun die Angaben des Teenagers, teilten die Ermittler mit. » mehr

Oberbürgermeister Martin Horn

31.10.2018

Deutschland & Welt

Freiburgs OB deaktiviert Twitter-Account wegen Morddrohungen

Der Oberbürgermeister von Freiburg bekommt Morddrohungen, nachdem er im Zusammenhang mit der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung vor einer Pauschalverurteilung von Flüchtlingen gewarnt hat. Die Opposit... » mehr

Polizeiaktion in Dänemark

30.10.2018

Deutschland & Welt

Iran soll Anschlag in Dänemark geplant haben

Im September wurde Dänemark durch eine großangelegte Polizeiaktion für Stunden lahm gelegt. Jetzt kam die Erklärung. Dem Iran schmeckt sie gar nicht. » mehr

30.10.2018

Deutschland & Welt

Ermittlungen wegen möglichen Sexualverbrechens an Jugendlicher

Die Staatsanwaltschaft ermittelt in München gegen mehrere Personen, die im Verdacht stehen, ein Sexualverbrechen an einer Jugendlichen begangen zu haben. Ein Sprecher sagte, dass in diesem Zusammenhan... » mehr

30.10.2018

Deutschland & Welt

Früherer Audi-Chef Stadler kommt aus U-Haft

München - Der frühere Audi-Chef Rupert Stadler wird aus der Untersuchungshaft entlassen. Das Oberlandesgericht München teilte mit, der Haftbefehl vom Juni sei nun gegen Auflagen außer Kraft gesetzt. » mehr

Polizei

27.10.2018

Deutschland & Welt

«Abscheuliche Tat» - 18-Jährige in Freiburg vergewaltigt

Nach der Vergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg sitzen acht Männer in Untersuchungshaft. Die Ermittler prüfen, ob die Zahl der Täter noch größer ist. Sie setzen dabei auf gefundene Körperspuren. » mehr

13.10.2018

Deutschland & Welt

Trump: Keine Gegenleistung für Freilassung von Brunson

Die USA haben nach den Worten von Präsident Donald Trump keine Gegenleistung für die Freilassung des US-Pastors Andrew Brunson in der Türkei erbracht. «Es wurde kein Deal mit der Türkei für die Freila... » mehr

02.10.2018

Deutschland & Welt

Vier mutmaßliche Rechtsterroristen werden Richter vorgeführt

Nach der Enttarnung einer Gruppe von mutmaßlichen Rechtsterroristen in Sachsen werden vier von ihnen heute dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt. Bei drei anderen war das bereits ge... » mehr

18.09.2018

Deutschland & Welt

Syrer bleibt nach Tötungsdelikt in Chemnitz in Untersuchungshaft

Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz bleibt der zweite Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Es bestehe gegen den 23 Jahre alten Syrer weiterhin dringender Tatve... » mehr

Blumen am Tatort

18.09.2018

Deutschland & Welt

Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Haftprüfungstermin nach der tödlichen Gewalttat in Chemnitz: Ein Tatverdächtiger bleibt in Untersuchungshaft, einer kommt auf freien Fuß. Zu der Frage, ob der freigelassene Iraker nun einen speziellen... » mehr

Gedenkort in Chemnitz

14.09.2018

Deutschland & Welt

Verdächtige von Chemnitz verlangen ihre Freilassung

In Chemnitz wird am 26. August ein 35 Jahre alter Deutscher erstochen. Tatverdächtig sind drei Asylbewerber, mutmaßlich aus Syrien und dem Irak. Zwei Männer sitzen in Untersuchungshaft. Hat die Staats... » mehr

Mehr als fünf Jahre lang der Schauplatz: Der Verhandlungssaal in München, in dem es um die Verbrechen des NSU ging. Foto: Peter Kneffel/dpa

10.07.2018

HCS

Für Zschäpe geht es um alles

Im Prozess um die mutmaßliche NSU- Terroristin Beate Zschäpe soll am Mittwoch das Urteil fallen. Die aus Jena stammende 43-Jährige könnte bis zu ihrem Lebensende in Haft bleiben. » mehr

Schleuser nutzen Thüringen als Transitland - mehr Ermittlungen

23.05.2018

Oberfranken

Mutmaßlicher Schleuser in Haft

Seit Dienstag befindet sich auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Bayreuth ein 31-jähriger Afghane in Untersuchungshaft, der mehrere Personen nach Deutschland eingeschleust haben soll. Die Kriminalp... » mehr

16.05.2018

Oberfranken

Kripo Hof zerschlägt Rauschgiftring

Polizei und Staatsanwaltschaft Hof melden die Festnahme von bislang 15 mutmaßlichen Dealern. Mit einer Ausnahme sind es aus Syrien stammende Asylbewerber. » mehr

Bis nach Krumme Fohre trieb es Paulus Popp, um sein Falschgeld zu waschen, obwohl es damals noch kein "Bockela" gab. In Krumme Fohre prellte er die Wirtin Weihermüller. Das Bild zeigt das Wirtshaus an der Abzweigung nach Döllnitz Anfang des vorigen Jahrhunderts. Foto: Familie Dietzel

14.03.2018

Region

Der unverbesserliche Falschmünzer

Notorische Straftäter gab es im Raum Kulmbach schon zu Kaisers Zeiten. Ein Tagelöhner aus Guttenberg war hierfür ein besonders fleißiges Beispiel. » mehr

07.03.2018

Oberfranken

Bewährungsstrafen nach fünf Monaten Verhandlung

Das Landgericht Hof verurteilt zwei Pakistani wegen Beihilfe zum erpresserischen Menschenraub. Danach werden sie auf freien Fuß gesetzt. » mehr

#Free Deniz

13.02.2018

Leseranwalt

Ein Jahr ohne Anklage

Der Fall ist beispiellos. Heute sitzt Deniz Yücel ein Jahr in Untersuchungshaft - ohne Anklageschrift. Der deutsch-türkische Journalist, Korrespondent der Zeitung "Die Welt" kam am 14. Februar 2017 in... » mehr

Messer

11.01.2018

Fichtelgebirge

Messerstecher kommt mit Bewährung davon

Im Juli sticht ein 25-jähriger Iraker unter Alkoholeinfluss auf einen Verwandten ein. Das Schöffengericht drückt ein Auge zu. » mehr

Nutella

02.01.2018

Region

Dealer verstecken Drogen in Nutella-Gläsern

Acht Monate saßen sie in Untersuchungshaft – und jetzt auf der Anklagebank des Hofer Gerichts: drei junge Leute aus Italien, die der Zoll im März vergangenen Jahres mit jeder Menge Drogen erwischt hat... » mehr

Von Ralph Schulze

20.12.2017

FP/NP

Alles außer gewöhnlich

Die Wahl in Spaniens Konfliktregion Katalonien am heutigen Donnerstag ist wohl der ungewöhnlichste Urnengang, der dieses Jahr in Europa stattfindet: Mehrere katalanische Spitzenkandidaten des Separati... » mehr

Gift - Symbolfoto

05.12.2017

Oberfranken

Mord: 64-Jähriger stirbt nach Gift-Anschlag

Mitte November kam ein 64-Jähriger aus dem Landkreis Wunsiedel mit schweren Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus. Jetzt ist der Mann gestorben. Die Polizei geht weiter von einem Mord aus. Eine Bek... » mehr

30.11.2017

Oberfranken

Kripo Coburg schnappt zwei falsche Polizeibeamte

Mit der Festnahme zweier falscher Polizeibeamter gelang der Kriminalpolizei Coburg ein Schlag gegen eine deutschlandweit agierende Betrügerbande. Zwei Männer sitzen bereits in Untersuchungshaft, nach ... » mehr

Crystal Meth ist ein Teufelszeug, es macht schnell abhängig und verursacht psychische Schäden.

09.11.2017

Region

Selber Zöllner stellen über 300 Gramm Crystal sicher

Bei einer Kontrolle zweier Reisender stoßen Zollbeamte bei Schirnding auf 300 Gramm Crystal. Ein 65-jähriger Beschuldigter sitzt derzeit in Untersuchungshaft. » mehr

30.10.2017

Region

Wegen 440 Euro hinter Gitter

Zum wiederholten Mal stehlen zwei Männer aus Tschechien Buntmetall und werden erwischt. Nun müssen sie ins Gefängnis. » mehr

Im Drogenbus quer durch ganz Europa

03.08.2017

Oberfranken

Im Drogenbus quer durch ganz Europa

Billig und flexibel: Immer öfter werden in Fernbussen Drogenkuriere verhaftet. Rauschgiftringe schicken gern junge Flüchtlinge auf riskante Touren. » mehr

Wer auf den Kopf eines am Boden liegenden Kontrahenten eintritt, landet wegen versuchten Totschlags vor Gericht.

20.07.2017

Region

Besäufnis führt direkt in die Untersuchungshaft

Zwei Freunde aus Schwarzenbach am Wald stehen wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht Hof. Sie erinnern sich an gar nichts mehr. » mehr

Bis zum Schluss ihres Prozesses war sie sich keiner Schuld bewusst: Gabriele K. mit ihren beiden Regensburger Verteidigern Tim Fischer (links) und Dr. Jan Bockemühl (rechts).

17.07.2017

Oberfranken

Neuer Haftbefehl für die "Dubai-Gabi"

Die 54-Jährige reichte bei Gericht gefälschte Unterlagen ein, um früher freizukommen. » mehr

Führte die Kulmbacher Spinnerei in Mainleus von einer Insolvenz in die nächste: Marco Marchetti (rechts), im Bild mit Mit-Geschäftsführer Jürgen Knecht.

05.07.2017

Region

Früherer Spinnerei-Chef in U-Haft

Die Staatsanwaltschaft Zürich ermittelt gegen Marco Marchetti wegen Vermögensdelikten. Auch die ehemaligen Beschäftigen im Mainleuser Betrieb warten noch immer auf Geld von ihm. » mehr

Die Handschellen klickten: Die Polizei konnte in der Nacht zum Freitag vier Verdächtige festnehmen. Symbolbild

23.05.2017

Region

Polizei umstellt Firma und nimmt Verdächtige fest

Ein Quartett macht sich an Containern zu schaffen. Mehrere Polizeistreifen sind im Einsatz. » mehr

19.05.2017

Region

Cannabisplantage entdeckt: vier Tatverdächtige in Haft

Mehr als 100 Marihuanapflanzen, kiloweise Cannabis-Produkte und eine große Menge Bargeld stellten Beamte in einem Schuppen in Selbitz sicher. » mehr

Polizeikontrolle

17.05.2017

Region

Vier Kilogramm Marihuana im Gepäck und Amphetamin in der Unterhose

Rund vier Kilogramm Marihuana entdeckten am Montagmittag Schleierfahnder der Verkehrspolizei Hof bei einem 31-Jährigen. Der Mann ist inzwischen in Untersuchungshaft. » mehr

10.05.2017

Region

Auf der Flucht: Warnschuss kann Autodieb nicht stoppen

Mit einem gestohlenen Audi war am frühen Mittwochmorgen ein 25-jähriger Autodieb unterwegs, der Selber Schleierfahndern ins Netz ging. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft. Ein Komplize des Mannes, der... » mehr

Patrick Klinkhammer

03.04.2017

dpa

Der Jurist: Über nackte Angeklagte und schräge Verbrechen

«Wie arbeiten Sie denn?» - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diese... » mehr

21.03.2017

Oberfranken

Drogen-Kuriere hatten über ein Kilo Marihuana an Bord

Mit der Festnahme eines 29-jährigen Berliners und seiner 21 Jahre alten Begleiterin aus Baden-Württemberg beendeten Hofer Schleierfahnder den Schmuggel von über einem Kilogramm Marihuana. Während der ... » mehr

Solche Tütchen mit Crystal beschlagnahmt der Zoll immer wieder an der Grenze zu Tschechien. Foto: dpa/Archiv

17.03.2017

Fichtelgebirge

Schirnding: 35-Jähriger bei Crystal-Körperschmuggel aufgeflogen

Über 40 Gramm Crystal haben Selber Schleierfahnder am Mittwoch bei einer Kontrolle sichergestellt. Zwei Männer im Alter von 35 und 37 Jahren sitzen seit Donnerstag in Untersuchungshaft. » mehr

Ende einer schlimmen Nacht: Haupttäter Anton W. (Zweiter von rechts) sitzt vor der Urteilsverkündung geknickt neben seinem Freund Eugen M. Mit ihm Bild sind W.s Anwalt Oliver Krückel (rechts) und M.s Anwalt Walter Bagnoli (Zweiter von links).

16.03.2017

Region

Mehrjährige Haftstrafe nach Prügelattacke

Das Landgericht Hof verurteilt einen 31-Jährigen nach einer Schlägerei in der Hofer Marienstraße zu sieben Jahren Gefängnis. Der Mittäter erhält eine Bewährungsstrafe. » mehr

16.03.2017

Region

Mehrjährige Haftstrafe nach Prügelattacke

Das Landgericht Hof verurteilt einen 31-Jährigen nach einer Schlägerei in der Hofer Marienstraße zu sieben Jahren Gefängnis. Der Mittäter erhält eine Bewährungsstrafe. » mehr

Blaulicht auf einem Polizeiauto

20.02.2017

Region

Hof: Mann tritt Frau auf offener Straße gegen den Kopf

Ein 33-jähriger Wohnsitzloser hat am Samstag in Hof auf offener Straße eine Frau verprügelt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft sitzt er in Untersuchungshaft. » mehr

02.02.2017

Oberfranken

Schwerer Bandendiebstahl: Ladendiebe in Haft

Drei professionelle Ladendiebe sitzen seit Donnerstag nach Ermittlungen der Kripo Bayreuth und auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. Die Männer hatten in einem Geschäft Parfums... » mehr

18.01.2017

Region

Räder-Diebe stehen in Hof vor Gericht

Im Juni 2016 schnappt die Polizei nachts zwei Männer auf dem Gelände einer Firma in Hof. Mit Spezialwerkzeug ausgestattet hatten sie es auf die Räder abgesehen. » mehr

22.12.2016

Fichtelgebirge

Rabiater Überfall auf 18-Jährigen

In Marktredwitz gehen zwei Männer auf einen Jugendlichen los. Sie sprühen ihm Pfefferspray ins Gesicht. Einer sitzt bereits in Untersuchungshaft. » mehr

pfefferspray

21.12.2016

Region

Marktredwitz: 18-Jährigen mit Pfefferspray überfallen und ausgeraubt

Wegen schweren Raubes sitzt ein 32 Jahre alter Mann seit Dienstag in Untersuchungshaft. Er hatte mit einem Komplizen am Montagnachmittag einen 18-Jährigen in Marktredwitz überfallen. Bei der Festnahme... » mehr

Einer Person werden Handschellen angelegt

16.12.2016

Region

Nach Überfall auf Möbelhaus: Polizei nimmt Räuber fest

Ein 34-Jähriger aus dem Landkreis Kulmbach und sein Komplize raubten Mitte Oktober die Tageseinnahmen eines Möbelhauses. Dabei fesselten sie eine Angestellte. Nun sitzen sie in Untersuchungshaft. » mehr

13.12.2016

Region

Schleierfahnder stellen größere Menge Crystal sicher

Rund 20 Gramm Crystal haben Selber Schleierfahnder bei einer Kontrolle am Donnerstag bei einem Trio aus Kulmbach sichergestellt. » mehr

08.11.2016

Oberfranken

Auf Anweisung vom Chef

Hätte er doch nur auf seine Angestellten gehört. Dann säße ein 39-jähriger Speditionskaufmann heute nicht auf der Anklagebank des Hofer Biersteuer-Prozesses und hätte auch nicht ein Jahr in Untersuchu... » mehr

Prozess gegen ehemaligen Bamberger Chefarzt

17.10.2016

Oberfranken

Frauen missbraucht: Bamberger Ex-Chefarzt verurteilt

Wegen schwerer Vergewaltigung mehrerer Frauen ist ein früherer Chefarzt aus Bamberg schuldig gesprochen worden. Er hatte gehofft, nach der Untersuchungshaft freizukommen. Daraus wird nun nichts. » mehr

05.10.2016

Region

19-Jähriger soll Frau gefesselt und vergewaltigt haben

In Himmelkron zerrt ein junger Mann eine 18-Jährige in ein Gebäude, fesselt sie und vergewaltigt sie. Wenige Stunden nach der Tat nimmt die Polizei den Verdächtigen fest. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".