Lade Login-Box.

UNWETTER

15.04.2019

Schlaglichter

Unwetter ziehen Richtung US-Ostküste - Warnung vor Tornados

Die Unwetterfront mit Sturmböen und viel Regen in den USA ist in den Nordosten des Landes vorgerückt. Der Nationale Wetterdienst warnt für den frühen Montagmorgen (Ortszeit) in dem Gebiet zwischen dem... » mehr

Tiger Woods

14.04.2019

Sport

Tiger Woods hat fünften Masters-Triumph vor Augen

14 Jahre nach seinem letzten Sieg in Augusta will Tiger Woods den fünften Triumph beim Masters perfekt machen. Als Zweiter hat der Golfstar das grüne Jackett wieder vor Augen. Ein heftiges Unwetter am... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Unwetter im Süden der USA - Drei Kinder sterben

Bei schweren Unwettern mit Tornados, Hagelstürmen und Überschwemmungen sind im Süden der USA mindestens drei Kinder ums Leben gekommen. Im Angelina County im Osten von Texas starben zwei Kinder, als d... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Zwei Tote und viele Verletzte bei Unwetter in Texas

Bei schweren Unwettern mit Tornados und Hagelstürmen im Osten des US-Staats Texas sind zwei Kinder ums Leben gekommen. Das Fahrzeug, in dem die drei und acht Jahre alten Kinder saßen, sei von einem um... » mehr

Ehrungen und Beförderungen standen bei der Oschwitzer Wehr auf dem Programm (vorne von links): Bürgermeister Stefan Göcking, Dieter Gewinner, Delaynien Washington, Maximilian Reihl, Robin Hüttner, Alisa Tröger und Kreisbrandmeister Alexander Letz mit (hinten von links) Kommandant Thomas Matthes und Vorsitzendem Markus Tröger. Foto: pr.

15.03.2019

Arzberg

Unwetter beschäftigen Oschwitzer Feuerwehr

Weit über 400 Stunden ist die Truppe nach dem Starkregen 2018 im Einsatz. Auch die Jugend schlägt sich wacker. » mehr

Ob bei Unwetter oder Stromausfall: Feuerwehrleute aus dem Landkreis wie Jörg Köhler aus Wüstenselbitz (vorne) und Manuel Voigt aus Geroldsgrün entlasten mit der mobilen Kreiseinsatzzentrale die Integrierte Leitstelle Hochfranken. Foto: Bußler

12.03.2019

Münchberg

Schnelle Hilfe bei Sturm-Alarm

Wenn die ILS Unterstützung braucht, springt die Truppe der mobilen Kreiseinsatzzentrale ein. Auch vergangenen Sonntag stand sie bereit. » mehr

12.03.2019

Schlaglichter

Zahl der Toten durch Unwetter in Brasilien steigt auf zwölf

Unwetter mit heftigen Regenfällen haben im Großraum der brasilianischen Metropole São Paulo zu Überschwemmungen und Erdrutschen geführt. Mindestens zwölf Menschen kamen ums Leben, wie die örtlichen Be... » mehr

10.03.2019

Münchberg

Unwetter fegt Kleinwagen von der Autobahn

Heftige Sturmböen haben am Samstagabend auf der A 9 bei Stammbach einen Unfall verursacht. Eine junge Frau verlor die Kontrolle über ihren Kleinwagen. » mehr

Brennender ICE

06.03.2019

Wirtschaft

Zahl der Fernzugausfälle hat sich verdoppelt

Bei der Bahn sind im vergangenen Jahr doppelt so viele Fernzugfahrten ausgefallen wie im Vorjahr. Die Zahl stieg von 1771 auf 3669, wie aus Unternehmensangaben hervorgeht. » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

Unwetter zerstören Tausende Häuser in Afghanistan

Bei schweren Unwettern in der südafghanischen Provinz Helmand sind in den vergangenen drei Tagen zwölf Menschen ums Leben gekommen. Acht weitere seien verletzt worden, teilte der Sprecher der Provinz ... » mehr

Kreisräte mal zwei: Der Ausschuss für das Schulwesen besichtigte am Montag auch die neuen Sanitärräume in der komplett sanierten Turnhalle des Walter-Gropius-Gymnasiums. Unser Bild zeigt (von rechts): Schulleiterin Tabea-Stephanie Amtmann mit den Kreisräten Uschi Schricker, Johanne Arzberger, Irene Pohl und Hermann Sirtl. Foto: Florian Miedl

26.02.2019

Fichtelgebirge

Selb: Turnhallenproblem zur Hälfte gelöst

Auf eine Generalsanierung folgt die nächste: Im Selber Schulzentrum macht sich der zuständige Ausschuss ein Bild von den abgeschlossenen und anstehenden Arbeiten. » mehr

26.02.2019

Schlaglichter

Schweres Unwetter auf Kreta - Toter entdeckt

Bei Sturm und heftigem Regen hat es auf der Touristeninsel Kreta zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage einen Toten gegeben. Außerdem wurden erhebliche Schäden angerichtet. Die Feuerwehr entdeckte die... » mehr

An der eingekreisten Stelle hängt im Oberhacken die Wassermarke, die an das Unglück aus dem Jahr 1811 erinnert.

24.02.2019

Kulmbach

Die Wassermarke von 1811

An einer Mauer im Oberhacken in Kulmbach befindet sich ein Gedenkstein, der an ein gewaltiges Unwetter erinnert. Der Strich darauf zeigt die Höhe des Wassers an. » mehr

Unwetter in Italien

24.02.2019

Brennpunkte

Mehrere Tote durch Unwetter in Italien

Bei starkem Wind sind in Italien drei Menschen ums Leben gekommen. Der Sturm brachte am Samstag in der Region Latium eine Mauer zum Einsturz und traf mehrere Menschen. Zwei von ihnen starben, wie die ... » mehr

23.02.2019

Schlaglichter

Bei Unwettern in Italien sterben mehrere Menschen

Bei starkem Wind sind in Italien drei Menschen ums Leben gekommen. Der Sturm brachte in der Region Latium eine Mauer zum Einsturz und traf mehrere Menschen. Zwei von ihnen starben. In Rom und Umgebung... » mehr

Great Barrier Reef

15.02.2019

Reisetourismus

Dreckwasser strömt ins Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef vor Australien wird seit einigen Jahren durch eine Korallenbleiche bedroht. Nun muss das Weltnaturerbe mit einem neuen Desaster fertig werden: Nach Unwettern dringt in das Meere... » mehr

Lawine

14.01.2019

Hintergründe

Katastrophenfall und Katastrophenalarm

Schwere Unwetter, heftige Schneefälle oder Überschwemmungen führen nicht automatisch zu einem Katastrophenfall. Bedrohen sie aber viele Menschen, natürliche Lebensgrundlagen oder umfangreiche Sachwert... » mehr

Sandsäcke

04.01.2019

Brennpunkte

Tropensturm «Pabuk» erreicht Touristenziel Thailand

Thailand hat böse Erfahrungen mit Tropenstürmen gemacht. 1962 kamen im Zuge von «Harriet» fast tausend Menschen ums Leben. Jetzt ist mit «Pabuk» ein neuer Sturm auf Land getroffen. Die Bewohner wappne... » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

26 Menschen sterben bei Unwettern auf Philippinen

Mindestens 26 Menschen sind bei Erdrutschen und Überschwemmungen infolge starker Regenfälle auf den Philippinen ums Leben gekommen. Mehr als 22 000 Bewohner von sechs Provinzen wurden nach Behördenang... » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking (links) mit den geehrten Feuerwehrleuten und neu gewählten Vostandsmitgliedern der Seußener Wehr. Foto: Willi Pöhlmann

27.11.2018

Arzberg

Seußener Wehr rückt 44 Mal aus

Schwere Unwetter über Arzberg und eine Serie von Bränden in Marktredwitz beschäftigen die Truppe. Wichtig für die Gemeinschaft ist das Strandfest mit Sautrogrennen. » mehr

Ein versierter Germanist, der die Schätze eines umfangreichen Romans ans Tageslicht holte: Referent Dolf Schwarz aus München. Foto: Ursula Geiger

20.11.2018

Fichtelgebirge

Die vier Lehren Adalbert Stifters

Im Literarischen Café spricht Dolf Schwarz aus München über das Werk "Nachsommer". Er sieht darin die Anleitung zur "Entschleunigung". » mehr

19.11.2018

Schlaglichter

Wellen reißen Balkone mit - Unwetter auf Teneriffa

Unwetter mit Riesenwellen von bis zu sechs Metern Höhe haben am Wochenende auf den Kanarischen Inseln zu Verwüstungen geführt. Besonders schlimm betroffen war der Nordwesten von Teneriffa. 65 Wohnunge... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Rom: Regierung will nach Unwettern Soforthilfen bereitstellen

Nach schweren Unwettern in weiten Teilen Italiens hat Regierungschef Giuseppe Conte Soforthilfen für die betroffenen Regionen angekündigt. Insgesamt solle das Kabinett in seiner nächsten Sitzung die B... » mehr

04.11.2018

Schlaglichter

Tote und Chaos nach Unwettern in Italien

Schwere Unwetter in Italien haben am Wochenende immer mehr Todesopfer gefordert. Allein auf Sizilien kamen bei Überschwemmungen innerhalb weniger Stunden mehr als zehn Menschen ums Leben. » mehr

Hochwasser in Venedig

04.11.2018

Brennpunkte

Tote und Chaos nach Unwettern in Italien

Zerstörte Wälder, geflutete Häuser, viele Tote: Italien erlebt von Nord bis Süd einen schlimmen Herbst. Die Folgen könnten für Jahre spürbar sein. » mehr

Unwetter in Italien

03.11.2018

Brennpunkte

Deutsche Touristin in Italien von Blitzschlag getötet

Italien kommt nach den schweren Unwettern der vergangenen Tage nicht zur Ruhe. Regen und Gewitter soll es auch am Wochenende in vielen Landesteilen geben. Eine Deutsche stirbt im Urlaub auf Sardinien. » mehr

02.11.2018

Schlaglichter

Unwetter richten Chaos und Verwüstung in Norditalien an

Unwetter in Norditalien haben Chaos und Verwüstung angerichtet. Besonders betroffen war die nordöstliche Provinz Belluno, in einigen Orten fehlt seit Tagen der Strom. Es mangelte auch an Trinkwasser. » mehr

Unwetter in Italien

31.10.2018

Brennpunkte

Zwölf Tote nach Unwettern in Italien

Die Zahl der Toten nach den schweren Unwettern in Italien ist auf mindestens zwölf gestiegen. In der nordöstlichen Provinz Belluno wurde der Leichnam eines Handwerkers aus einem Wildbach geborgen, wie... » mehr

31.10.2018

Schlaglichter

Zwölf Tote nach Unwettern in Italien

Die Zahl der Toten nach den schweren Unwettern in Italien ist auf mindestens zwölf gestiegen. In der nordöstlichen Provinz Belluno wurde der Leichnam eines Handwerkers aus einem Wildbach geborgen. » mehr

Hochwasser in Venedig

30.10.2018

Boulevard

Pizza-Kellner in Gummistiefeln wird zum Internet-Hit

Venedig steht unter Wasser, aber das Leben geht weiter. Und die Pizza schmeckt trotzdem. » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Neun Tote nach Unwettern in Italien

Die Unwetter in Italien haben bisher mindestens neun Menschenleben gekostet. In St. Martin in Thurn in Südtirol wurde am Abend ein freiwilliger Feuerwehrmann von einem Baum erschlagen, wie die Nachric... » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Viele Behinderungen und Schäden wegen Unwetters in Österreich

Ein Föhnsturm und heftige Regenfälle haben in Österreich zu erheblichen Problemen geführt. Viele Straßen vor allem im Süden des Landes waren wegen umgestürzter Bäume nicht passierbar. Mehrere Flüsse t... » mehr

Unwetter in Italien

30.10.2018

Brennpunkte

Wetterchaos in Europa: Schnee, Stürme, Sonne

Wetterkapriolen überall: Frankreich wird von einem heftigen Wintereinbruch überrascht, in Italien wütet ein Sturm. Und in Deutschland? Von allem ein bisschen - sogar T-Shirt-Temperaturen sind drin. » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Sieben Tote nach Unwettern in Italien

Die Unwetter in Italien haben bisher mindestens sieben Menschenleben gekostet. In St. Martin in Thurn in Südtirol wurde ein freiwilliger Feuerwehrmann von einem Baum erschlagen. » mehr

Überflutung

29.10.2018

Topthemen

Tote nach Unwettern in Italien

Hochwasser ist in Venedig Alltag. Doch nun trifft es die Stadt so hart wie seit Jahren nicht mehr. Fast ganz Italien ist wegen Unwettern im Alarmzustand. Am Brenner rutschen Erdmassen ab. In Rom flieg... » mehr

29.10.2018

Schlaglichter

Mehrere Tote nach Unwettern in Italien

Ein schweres Unwetter mit Starkregen und Sturmböen hat weite Teile Italiens getroffen und mehrere Menschen das Leben gekostet. Die Schlechtwetterfront soll sich heute noch auswachsen, die Rettungsdien... » mehr

Erdrutsch in Italien

28.10.2018

Brennpunkte

Mehrere Tote nach Unwettern in Italien

Fast in ganz Italien gilt höchster Alarm: Starker Regen und Wind richten von Nord bis Süd Schäden an, kosten Menschenleben, blockieren eine wichtige Verkehrsachse - und am Montag soll es noch schlimme... » mehr

Sturm «Leslie»

14.10.2018

Brennpunkte

Tropensturm «Leslie» zieht über Portugal

Der Herbst hält in Südwesteuropa mit schweren Unwettern und einem Tropensturm Einzug. «Leslie» hat in Portugal Stromausfälle und Schäden verursacht. Auch für Spanien gab es Warnungen. » mehr

12.10.2018

Schlaglichter

Hunderte suchen im Schlamm auf Mallorca nach vermisstem Kind

Rettungskräfte suchen drei Tage nach dem schweren Unwetter auf Mallorca nach einem noch immer vermissten Kind. Die Suche konzentriere sich mittlerweile auf ein Gebiet im Nordosten der Baleareninsel, n... » mehr

Nach Unwetter auf Mallorca

12.10.2018

Brennpunkte

Flutopfer auf Mallorca traumatisiert

Nach den schweren Überflutungen auf Mallorca kommt langsam das Ausmaß der Schäden ans Licht. Am Nationalfeiertag reist das Königspaar in die Region, um der Bevölkerung Mut zu machen. Ein Kind wird wei... » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

Drei Deutsche bei Mallorca-Unwetter gestorben

Bei dem schweren Unwetter auf der spanischen Insel Mallorca sind drei Deutsche ums Leben gekommen. Bei zwei heute entdeckten Leichen handle es sich um ein deutsches Ehepaar, bestätigte eine Sprecherin... » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

Bestätigt: Drei tote Deutsche nach Mallorca-Unwetter

Bei dem schweren Unwetter im Osten von Mallorca sind drei Deutsche ums Leben gekommen. Dies bestätigte eine Sprecherin des Notdienstes der Balearen der Deutschen Presse-Agentur. » mehr

Unwetter auf Mallorca

11.10.2018

Reisetourismus

Unwetter auf Mallorca: Auswirkungen für Urlauber

Schwere Unwetter haben in mehreren südeuropäischen Ländern Todesopfer gefordert und enorme Schäden angerichtet. Allein auf Mallorca gab es mindestens zwölf Tote und viele Vermisste. Womit müssen Reise... » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

Zwei weitere Tote auf Mallorca gefunden - womöglich Deutsche

Rettungskräfte haben nach dem schweren Unwetter auf Mallorca zwei weitere Leichen geborgen. Ob es sich dabei um ein vermisstes deutsches Ehepaar handelt, teilte der mallorquinische Notdienst zunächst ... » mehr

11.10.2018

Schlaglichter

Unwetter auf Mallorca: Auch zwei Deutsche vermisst

Nach dem schweren Unwetter auf Mallorca mit mindestens zehn Toten werden auch zwei Deutsche vermisst. Rettungskräfte suchten außerdem weiterhin nach einem fünfjährigen Junge, der seit dem Sturzregen v... » mehr

Unwetter auf Mallorca

11.10.2018

Brennpunkte

Drei Deutsche bei Mallorca-Unwetter gestorben

Kaum ist die Strandsaison vorbei, hält der Herbst in Südeuropa mit Wolkenbrüchen Einzug. Auf Mallorca stehen viele Bürger vor dem Nichts, Sardinien kämpft gegen Hochwasser, an der Côte d'Azur werden A... » mehr

10.10.2018

Schlaglichter

Unwetter auf Mallorca - Zahl der Toten auf zehn gestiegen

Nach dem verheerenden Unwetter auf Mallorca ist die Zahl der Toten auf mindestens zehn gestiegen. Unter den Opfern seien zwei britische Urlauber, teilte ein Sprecher der Polizeieinheit Guardia Civil a... » mehr

10.10.2018

Schlaglichter

Unwetter auf Mallorca - Jetzt schon neun Tote

Nach dem verheerenden Unwetter auf Mallorca ist die Zahl der Toten auf mindestens neun gestiegen. Unter den Opfern seien zwei britische Urlauber, teilte ein Sprecher der Polizeieinheit Guardia Civil a... » mehr

Einsatzkräfte

10.10.2018

Brennpunkte

Tote und Chaos bei Unwetter auf Mallorca

Tödliche Wassermassen auf Mallorca: Der Sommer ist gerade erst vorbei, da wird die Urlaubsinsel von plötzlichem Starkregen heimgesucht. Menschen sterben, Autos werden wie Spielzeuge weggespült, Häuser... » mehr

10.10.2018

Schlaglichter

Mindestens fünf Tote bei Unwettern auf Mallorca

Bei heftigen Unwettern auf Mallorca hat es Tote und Verletzte gegeben. Mindestens fünf Menschen seien in den Wassermassen ums Leben gekommen, teilten die Rettungskräfte auf Twitter mit. » mehr

09.10.2018

Schlaglichter

Unwetter auf Mallorca: Wassermassen reißen Autos mit

Heftige Regenfälle haben auf Mallorca viele Straßen in reißende Flüsse verwandelt. In der Gemeinde Sant Llorenç im Osten der spanischen Urlaubsinsel trat ein Sturzbach über die Ufer. » mehr

24.09.2018

Hof

Sturmtief verschont die Region

"Fabienne" wütet in ganz Deutschland. Auch Bayern bleibt nicht verschont. In Oberfranken kommt eine Frau zu Tode. Die Region kommt dabei aber glimpflich davon. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".