Lade Login-Box.

US-BOTSCHAFTEN

13.01.2020

Schlaglichter

Trump: Keine Unstimmigkeiten über Tötung Soleimanis

Nach der gezielten Tötung des iranischen Generals Ghassem Soleimani hat US-Präsident Donald Trump Spekulationen über Unstimmigkeiten innerhalb seiner Regierung zurückgewiesen. In seinem Team habe Eini... » mehr

Nach Raketenangriff

13.01.2020

Hintergründe

Die Gründe für die Tötung des Generals

Die US-Regierung steht nach der gezielten Tötung des iranischen Top-Generals Ghassem Soleimani in der Nacht vom 2. auf den 3. Januar unter Druck, den folgenschweren Angriff zu rechtfertigen. » mehr

Nach dem Flugzeugabsturz im Iran

13.01.2020

Brennpunkte

Trump: Keine Unstimmigkeiten über Tötung Soleimanis

Die gezielte Tötung des iranischen Top-Generals war folgenschwer. Mit widersprüchlichen Aussagen wirft die US-Regierung Fragen auf. Deutsche Politiker wünschen sich Klarheit. » mehr

Ausschreitungen

02.01.2020

Brennpunkte

Gespannte Ruhe nach Protesten an US-Botschaft im Irak

Lange war die Lage im Irak nicht mehr so angespannt wie an Silvester. Vorerst ist wieder Ruhe eingekehrt - und das ohne Blutvergießen. Doch die schiitischen Milizen werden infolge der US-Luftangriffe ... » mehr

01.01.2020

Schlaglichter

Pompeo verschiebt Ukraine-Reise wegen Spannungen im Irak

Angesichts der jüngsten Spannungen im Irak hat US-Außenminister Mike Pompeo seine für diese Woche geplante Reise in die Ukraine bis auf Weiteres verschoben. Der Besuch soll in naher Zukunft nachgeholt... » mehr

01.01.2020

Schlaglichter

Auswärtiges Amt verurteilt Angriffe auf US-Botschaft im Irak

Das Auswärtige Amt hat die gewaltsamen Angriffe auf die US-Botschaft in Bagdad verurteilt. Die Sicherheit und Unverletzlichkeit diplomatischer Vertretungen und ihres Personals gehörten zum Kern der in... » mehr

Zerstörtes Büro

01.01.2020

Topthemen

Angriffe auf US-Botschaft im Irak

Lange war die Lage im Irak nicht mehr so angespannt. Demonstranten setzen Wachhäuser der US-Botschaft in Brand, Kampfhubschrauber feuern Leuchtraketen ab, Hunderte Soldaten werden zur Verstärkung eing... » mehr

31.12.2019

Schlaglichter

Proteste: USA schicken mehr Soldaten an Botschaft in Bagdad

Das US-Militär schickt wegen der gewaltsamen Proteste rund um die US-Botschaft in Bagdad zusätzliche Truppen zur Sicherung der diplomatischen Vertretung. Es würden Maßnahmen ergriffen, um die Sicherhe... » mehr

31.12.2019

Schlaglichter

Sturm auf Botschaft im Irak: Trump macht Iran verantwortlich

Im Irak haben mehrere Hundert Demonstranten die US-Botschaft in der Hauptstadt Bagdad attackiert und versucht, das Botschaftsgelände zu stürmen. Mehrere Wachhäuschen am Eingangstor zu dem Botschaftsko... » mehr

31.12.2019

Schlaglichter

Sturm auf Botschaft im Irak: Trump macht Iran verantwortlich

Im Irak haben mehrere Hundert Demonstranten die US-Botschaft in der Hauptstadt Bagdad attackiert. Die Demonstranten zündeten amerikanische Flaggen an und zertrümmerten Fensterscheiben, wie Augenzeugen... » mehr

Demonstranten schlagen Fenster ein

31.12.2019

Brennpunkte

Sturm auf US-Botschaft im Irak

An der US-Botschaft im Irak eskaliert an Silvester die Lage. Hunderte Demonstranten greifen den hochgesicherten Komplex an. Die Lage gleicht einem Pulverfass. Für Präsident Trump ist klar, wer die Sch... » mehr

Fiona Hill

22.11.2019

Brennpunkte

Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Wie geht es weiter mit einem möglichen Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten? Donald Trump stellt in einem Interview dar, wie er sich das Prozedere vorstellt. Nebenbei teilt er wieder einma... » mehr

Trump

17.11.2019

Brennpunkte

Neue Zeugenaussagen bringen Donald Trump in Erklärungsnot

Täglich werden neue Zeugen befragt und Transkripte von Aussagen bei den Impeachment-Ermittlungen gegen den US-Präsidenten veröffentlicht. Immer mehr Belastendes für Trump kommt ans Licht. Viel Aufmerk... » mehr

Donald Trump

16.11.2019

Brennpunkte

US-Demokraten werfen Trump Einschüchterung von Zeugen vor

Der US-Präsident diskreditiert die frühere US-Botschafterin in Kiew auf Twitter, während sie im Kongress bei den Impeachment-Ermittlungen aussagt. Ist das Einschüchterung von Zeugen oder freie Meinung... » mehr

US-Außenminister kommt nach Berlin

01.11.2019

Brennpunkte

US-Außenminister Pompeo kommt nach Deutschland

Im Mai hatte er die Bundesregierung mit einer kurzfristigen Absage vor den Kopf gestoßen. Nächste Woche ist US-Außenminister Mike Pompeo nun in Deutschland unterwegs. Die Liste der schwierigen Themen ... » mehr

Mike Pompeo

19.10.2019

Hof

Kommt US-Außenminister Pompeo nach Mödlareuth?

Dieser Besuch wäre eine faustdicke Überraschung: Nach Informationen unserer Zeitung plant das Auswärtige Amt Berlin am 7. November eine Veranstaltung in Mödlareuth zum 30. Jahrestag des Mauerfalls. » mehr

11.09.2019

Schlaglichter

Explosion nahe US-Botschaft in Kabul am Jahrestag von 9/11

Am 18. Jahrestag der Anschläge vom 11. September hat es nahe der US-Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Explosion gegeben. Das teilte das US-Verteidigungsministerium mit. Die Explosion... » mehr

US-Soldat

21.08.2019

Brennpunkte

Bundesregierung gibt Hunderte Millionen für US-Truppen aus

Die USA kritisieren Deutschland für mangelnde Militärausgaben und erwägen auch deshalb einen Teilabzug ihrer Truppen. Ganz alleine kommen sie für die Stationierung ihrer etwa 36.000 Soldaten hierzulan... » mehr

Öltanker «Stena Impero»

31.07.2019

Hintergründe

Streit um Hormus-Einsatz könnte die Europäer spalten

Wie kann die wichtige Handelsroute durch die Straße von Hormus geschützt werden? Seit Wochen wird darüber diskutiert. Im Ziel sind sich Europäer und Amerikaner einig. Und trotzdem werden sie keine gem... » mehr

A$AP Rocky

31.07.2019

Boulevard

Asap Rocky: Weißes Haus schickt Experten für Geiselnahmen

Der Fall des Rappers Asap Rocky hat für US-Präsident Donald Trump offenbar immer noch hohe Priorität. Zum Prozess in Stockholm schickte er einen Experten für Geiselnahmen. Die Schweden wundern sich: «... » mehr

US-Präsident Trump

20.05.2019

Brennpunkte

Trump droht dem Iran mit Vernichtung

Die Sorge ist groß, dass der Streit zwischen den USA und dem Iran weiter eskaliert. US-Präsident Trump droht dem Iran die Vernichtung an, sollte es zu einem Angriff Teherans kommen. Hinter den Kulisse... » mehr

Mike Pompeo in Sotschi

16.05.2019

Brennpunkte

Trump sieht Redebedarf beim Iran

Die Rhetorik im Streit zwischen Washington und Teheran wird schärfer, die Sorge vor einer kriegerischen Eskalation wächst. Der US-Präsident hofft dennoch auf Gespräche - oder gerade deswegen. » mehr

Bundeswehr im Irak

15.05.2019

Topthemen

Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

Die USA ziehen Diplomaten ab, die Bundeswehr setzt ihren Ausbildungseinsatz aus. Braut sich was zusammen im Irak? Und was ist psychologische Kriegsführung, was Vorsichtsmaßnahme? » mehr

Hassan Ruhani

15.05.2019

Brennpunkte

Spannungen am Golf: Bundeswehr setzt Ausbildung im Irak aus

«Verlassen Sie den Irak so schnell wie möglich»: Die Anordnung an US-Diplomaten in Bagdad und Erbil klingt ernst. Auch die Bundeswehr legt ihre Ausbildungsmission im Land vorerst auf Eis. Aber wie gro... » mehr

15.05.2019

Schlaglichter

USA ziehen Teil ihrer Botschaftsmitarbeiter aus dem Irak ab

Das US-Außenministerium zieht einen Teil seiner Mitarbeiter aus dem Irak ab. Betroffen seien die US-Botschaft in Bagdad und das Konsulat in Erbil, teilte die Botschaft auf ihrer Webseite mit. Das Mini... » mehr

15.05.2019

Schlaglichter

USA ziehen Teil ihrer Botschaftsmitarbeiter aus dem Irak ab

Das US-Außenministerium zieht einen Teil seiner Mitarbeiter aus dem Irak ab. Betroffen seien die US-Botschaft in Bagdad und das Konsulat in Erbil, teilte die Botschaft auf ihrer Webseite mit. Das Mini... » mehr

07.05.2019

Schlaglichter

US-Außenminister sagt geplanten Besuch in Deutschland ab

US-Außenminister Mike Pompeo hat einen für heute geplanten ersten Besuch in Deutschland abgesagt. Grund seien dringende Angelegenheiten, sagte ein Sprecher der US-Botschaft der Deutschen Presse-Agentu... » mehr

Mike Pompeo

07.05.2019

Brennpunkte

Rätselraten um Pompeos Absage des Deutschland-Besuchs

Die Absage erfolgte sehr kurzfristig: Keine vier Stunden vor der geplanten Ankunft von US-Außenminister Pompeo in Berlin wurde bekannt, dass er es sich anders überlegt hat. Mit den angeschlagenen deut... » mehr

Vorbereitung

23.04.2019

Brennpunkte

Kremlchef Putin will mit Kim über Atomprogramm reden

Zwischen Nordkorea und den USA knirscht es und die erst im vergangenen Jahr wieder aufgenommenen Gespräche stocken. Nun redet der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un mit Kremlchef Putin. Was ist da... » mehr

US-Außenminister in Israel

21.03.2019

Brennpunkte

Trump will Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen

Der israelische Ministerpräsident Netanjahu bemüht sich seit langem um eine internationale Anerkennung der Golanhöhen als israelisch. US-Präsident Donald Trump will dem nun nachkommen. Der Zeitpunkt d... » mehr

04.03.2019

Schlaglichter

USA fusionieren Botschaft und Konsulat in Jerusalem

Nach der Verlegung der US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem schließen die USA heute nun offiziell auch ihr Konsulat in Jerusalem. Das Konsulat geht nun in der neuen Botschaft auf, die al... » mehr

Flughafen Miami

23.01.2019

Reisetourismus

Der «Shutdown» hält an: Einschränkungen für USA-Reisende

Warteschlangen am Flughafen, geschlossene Museen und Nationalparks, ungepflegte Grünanlagen - USA-Reisende treffen derzeit auf einige Probleme. Der «Shutdown» geht weiter. » mehr

US-Kapitol

12.01.2019

Brennpunkte

Trump und Kongress brechen Rekord mit Regierungsstillstand

Eigentlich wollte Donald Trump den «Shutdown» auf seine Kappe nehmen. Als es dann aber losging, gab er den Demokraten die Schuld. Nun ist ein trauriger Rekord gebrochen - und Trumps weiteres Vorgehen ... » mehr

Scott Morrison

15.12.2018

Brennpunkte

Australien erkennt West-Jerusalem als Hauptstadt Israels an

Australien erkennt West-Jerusalem als israelische Hauptstadt an, belässt die Botschaft aber erst einmal in Tel Aviv. Das sagte der australische Premierminister Scott Morrison in Sydney. » mehr

05.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 6. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Dezember 2018: » mehr

01.12.2018

Schlaglichter

Berliner können in US-Botschaft für Bush senior kondolieren

Berliner und Besucher der Stadt können ab Montag auch direkt ihre Anteilnahme am Tod des verstorbenen früheren US-Präsidenten George H. W. Bush zum Ausdruck bringen. Wie die diplomatische Vertretung d... » mehr

US-Grenzschutz

27.11.2018

Brennpunkte

Mexiko verlangt Erklärung für Tränengas-Einsatz

Es waren heftige Szenen, die sich an der Grenze zwischen den USA und Mexiko abspielten. US-Grenzschützer setzten Tränengas gegen Migranten ein. Donald Trump aber nimmt die Sicherheitsbehörden in Schut... » mehr

27.11.2018

Schlaglichter

Nach Einsatz von Tränengas: Mexiko fordert von USA Untersuchung

Nach dem Einsatz von Tränengas durch US-Beamte gegen mittelamerikanische Migranten an der Grenze fordert Mexiko jetzt von den USA Aufklärung. Es werde erwartet, dass die USA den Einsatz von «nicht töd... » mehr

04.11.2018

Schlaglichter

Anti-US Demonstrationen in Iran vor Sanktionsbeginn

Zehntausende von Iranern haben landesweit bei staatlich organisierten Kundgebungen gegen die USA demonstriert. Die Proteste waren ursprünglich zum Jahrestag der Besetzung der US-Botschaft in Teheran 1... » mehr

16.05.2018

Meinungen

Überall Betonköpfe

Donald Trump schaut vor dem Fernseher zu, wie Menschen sterben - zusammengeschossen werden Palästinenser, die wütend gegen seine Entscheidung protestieren, die US-Botschaft nach Jerusalem zu verlegen.... » mehr

Altstadt von Jerusalem

15.05.2018

Reisetourismus

US-Botschaft in Jerusalem hat wenig Folgen für Urlauber

Die US-Botschaft ist nun von Tel-Aviv nach Jerusalem verlegt worden. Das Auswärtige Amt rät Israel-Besuchern in den nächsten Tagen zwar von Aufenthalten in der Jerusalemer Altstadt ab. Darüber hinaus ... » mehr

Retro-Trend in Polen

11.01.2018

Reisetourismus

Polen entdecken Liebe zu alter Neon-Werbung wieder

Alte Neon-Werbung ist in Polen wieder gefragt: Einst überdeckten die stylishen Schilder das Grau kommunistischer Bauten. Nun werden die leuchtenden Schilder als Kunst und Instagram-Motiv geschätzt. » mehr

26.06.2017

FP/NP

Verstörende Debatte

Neulich ist ein befreundetes Paar in die USA ausgewandert - einer von beiden hat dort einen super Job bekommen. Kurz vor dem Abflug nach New York, der Hausrat war schon im Container, saßen die beiden ... » mehr

02.02.2017

FP

Verstaubt und begehrt: Die Requisiten des Studios Babelsberg

Wie wäre es mit einem «Tafelbesteck Düsseldorf 1937», einem Waschzuber aus den Goldenen Zwanzigern oder etwa einem Blumenstrauß-Automaten? Der Requisitenfundus des Studios Babelsberg ist eine erste Ad... » mehr

Doppelpass

30.01.2017

dpa

Einreise in die USA: Bestimmungen und Rechtslage

Trumps Einreiseverbot hat viele Muslime überrascht - auch in Deutschland. Viele haben für ihre USA-Reise auch bereits Geld investiert. Was gilt für sie? » mehr

26.12.2016

FP/NP

Bitteres Vermächtnis

Barack Obama ist keineswegs so naiv zu glauben, dass die UN-Resolution irgendetwas im festgefahrenen Konflikt im Nahen Osten Bewegung setzen könnte. Nein: Er eine der letzten Chancen ergriffen, um die... » mehr

Unter dem Motto "Variationen der Liebe" malt der Künstler Gerd Kraus (Mitte) in Bad Alexandersbad Gemälde für eine Ausstellung auf Kuba. Mit im Bild: Stefan Walberer von der VG und Bürgermeister Peter Berek (rechts) im alten Bäderhaus.	Foto: Scharf

27.09.2013

Region

Über Alexandersbad nach Kuba

Der Maler Gerd Kraus aus Bad Berneck bereitet sich im alten Bäderhaus von Bad Alexandersbad auf eine Kunstausstellung im kubanischen Santiago vor. Sechs von 16 Bildern sind bereits fertig. » mehr

Tribble

23.03.2010

Oberfranken

Deutschland ist wichtigster EU-Partner

Hof - Es wäre nun wirklich nicht ungewöhnlich gewesen, hätte sich Conrad R. Tribble hinter vorgestanzten Floskeln versteckt. » mehr

fpmt_eisenbahn

20.08.2007

Region

Autofreaks mit „Benzin im Blut“

Über 70 Autos der Marken Chrysler und Dodge waren am Samstag auf dem Hammerrangplatz in Waldershof zu bewundern. Die Autofreaks kamen aus ganz Deutschland und waren Gäste des „4. Stonewood-Cruiser-Tre... » mehr

^