Lade Login-Box.

US-TRUPPEN

30.10.2019

Meinungen

Keim des neuen Krieges

Zack - und schon hat Donald Trump seine Syrien-Politik wieder abgeändert. Eigentlich wollte der Präsident alle US-Soldaten heimholen. Aus dem Kurdengebiet Nordsyriens zog er die US-Truppen ab, sodass ... » mehr

Trümmer

27.10.2019

Hintergründe

Trumps Triumph: Der gefürchtetste Terrorist der Welt ist tot

Unter Abu Bakr al-Bagdadi stieg der Islamische Staat zur weltweit mächtigsten Terrormiliz auf. Nun verkündet US-Präsident Trump, Al-Bagdadi sei bei einer US-Operation «wie ein Hund» gestorben. Sein To... » mehr

An der Grenze

08.10.2019

Hintergründe

Analyse: «Verrat» an den Verbündeten?

US-Präsident Trump zieht US-Soldaten in Syrien aus dem Grenzgebiet zur Türkei zurück. Für die Türkei dürfte damit der Weg zum Angriff auf die Kurdenmilizen frei sein. Kritiker werfen Trump Verrat an V... » mehr

07.10.2019

Meinungen

Europas neue Probleme

Die bevorstehende türkische Militärintervention in Syrien wird Folgen für Europa haben. » mehr

Nato-Truppen in Litauen

07.10.2019

Brennpunkte

37.000 Soldaten bei Großübung «Defender 2020»

Aufmarsch im Osten: Die US-Streitkräfte führen im kommenden Jahr 37.000 Soldaten über Deutschland nach Polen und ins Baltikum. Das Militär gibt Abschreckung als ein Ziel der Übung an. » mehr

US-Militär in Afghanistan

29.08.2019

Brennpunkte

Trump will zunächst 8600 US-Soldaten in Afghanistan lassen

Die Gespräche zwischen den USA und den Taliban nähern sich einem Ende - so heißt es. Ein Kernpunkt darin: der Abzug von US-Soldaten aus Afghanistan. Präsident Trump macht klar, dass er eine nennenswer... » mehr

29.08.2019

Schlaglichter

Trump: Nach Taliban-Deal 8600 US-Soldaten in Afghanistan

Nach einem möglichen Abkommen mit den radikalislamischen Taliban will US-Präsident Donald Trump zunächst 8600 amerikanische Soldaten in Afghanistan belassen. «Wir werden auf 8600 runtergehen, und dann... » mehr

US-Soldat

21.08.2019

Brennpunkte

Bundesregierung gibt Hunderte Millionen für US-Truppen aus

Die USA kritisieren Deutschland für mangelnde Militärausgaben und erwägen auch deshalb einen Teilabzug ihrer Truppen. Ganz alleine kommen sie für die Stationierung ihrer etwa 36.000 Soldaten hierzulan... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Linke begrüßt US-Drohung mit Truppenabzug

Die Linke begrüßt die Drohung von US-Botschafter Richard Grenell mit einem Teilabzug der US-Truppen aus Deutschland. «Die Bundesregierung sollte dieses Angebot unbedingt annehmen und mit den USA einen... » mehr

US-Botschafter Grenell

09.08.2019

Brennpunkte

USA drohen Deutschland mit Truppenabzug

Nirgendwo in Europa gibt es so viele US-Soldaten wie in Deutschland. Aber wie lange noch? Aus Verärgerung über Deutschlands Militärausgaben drohen die USA mit einem Truppenabzug. » mehr

Begrüßung

12.04.2019

Brennpunkte

Von der Leyen bekennt sich in den USA zu Zwei-Prozent-Ziel

Aus Sicht vom US-Präsident Trump steckt Deutschland zu wenig Geld in die Verteidigung. Vor dem Hintergrund der regelmäßigen Kritik aus Washington hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit i... » mehr

IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi

23.03.2019

Hintergründe

Das Ende des selbst ernannten Kalifats

Vor fast fünf Jahren überrannte der IS die irakische Stadt Mossul und erreichte den Höhepunkt seiner Macht. Nach dem Untergang liegen große Gebiete in Trümmern. Beobachter warnen vor einer Rückkehr de... » mehr

Bundeswehr in Afghanistan

21.03.2019

Brennpunkte

Mandat für Bundeswehreinsatz in Afghanistan verlängert

Berichte über einen möglichen Teilabzug der US-Truppen aus Afghanistan haben in Deutschland und bei anderen Verbündeten Verärgerung ausgelöst. Die Bundeswehr soll im Land bleiben. Aus dem Bundestag ko... » mehr

22.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 23. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Februar 2019: » mehr

Mike Pompeo

06.02.2019

Brennpunkte

Anti-IS-Koalition kommt nach US-Abzugsankündigung zusammen

Kurz vor Weihnachten verkündete US-Präsident Trump einen Sieg über die Terrormiliz und begründete damit den geplanten Abzug der US-Soldaten aus Syrien. Bei der Anti-IS-Koalition hat das erhebliche Sor... » mehr

11.01.2019

Schlaglichter

US-Truppen beginnen Abzug aus Syrien

Die USA haben nach Angaben von Beobachtern mit dem Abzug von Truppen aus Syrien begonnen. Rund zehn gepanzerte Fahrzeuge und weitere Maschinen seien von der US-Basis in der ostsyrischen Provinz Al-Has... » mehr

US-Militär in Syrien

11.01.2019

Brennpunkte

USA beginnen Truppenabzug aus Syrien

Die US-Truppen ziehen sich aus Syrien zurück - damit wird Trumps Ankündigung von vor gut drei Wochen umgesetzt. Das dürfte erst einmal vor allem der Türkei in die Hände spielen. » mehr

John Bolton

06.01.2019

Brennpunkte

Bolton: Unterstützung für Israel und andere Verbündete

Der angekündigte Abzug der USA aus Syrien weckt Sorgen bei Verbündeten, vor allem den Kurden. Bei einem Israel-Besuch bemüht sich US-Sicherheitsberater Bolton sichtlich, die Alliierten zu beruhigen. » mehr

Manbidsch

29.12.2018

Brennpunkte

Moskau und Ankara wollen stärker in Syrien kooperieren

Der Abzug der USA verschiebt die Balance im Bürgerkriegsland Syrien. Deshalb wollen Russland und die Türkei ihre Zusammenarbeit verstärken - auch wenn sie in dem Konflikt auf unterschiedlichen Seiten ... » mehr

26.12.2018

Schlaglichter

Trump und First Lady Melania besuchen US-Truppen im Irak

US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania haben zu Weihnachten überraschend US-Soldaten im Irak besucht. Das teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, mit. » mehr

Recep Tayyip Erdogan

25.12.2018

Brennpunkte

Erdogan lädt Trump in die Türkei ein

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat US-Präsident Donald Trump für das nächste Jahr zu einem Besuch der Türkei eingeladen. » mehr

25.12.2018

Schlaglichter

Erdogan lädt Trump in die Türkei ein

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat US-Präsident Donald Trump für das nächste Jahr zu einem Besuch der Türkei eingeladen. Das teilte ein Sprecher des Weißen Hauses mit. » mehr

Bundeswehr in Jordanien

22.12.2018

Brennpunkte

Bedenken zu Bundeswehr-Einsätzen in Syrien und Afghanistan

Was Trump für die US-Truppen in Afghanistan und Syrien entscheidet und plant, betrifft auch deutsche Soldaten. Abgeordnete des Bundestags zeigen sich beunruhigt. » mehr

US-Soldaten in Syrien

20.12.2018

Hintergründe

Trump beglückt seine Gegner und die Türkei

Das Weiße Haus hält die Aufgaben der US-Truppen in Syrien für erledigt und will sie zurückholen. Fachleute im Westen schlagen die Hände über dem Kopf zusammen. Und Syriens Kurden sind schockiert. » mehr

US-Truppen in Syrien

20.12.2018

Brennpunkte

Trump schlägt wegen Syrien-Abzug Welle der Kritik entgegen

Die Experten innerhalb und außerhalb der USA sind sich einig: Die Entscheidung Donald Trumps zum Abzug der US-Truppen in Syrien ist falsch. Der Präsident verteidigt den offenbar einsam getroffenen Ent... » mehr

Sarah Sanders

19.12.2018

Brennpunkte

Trump ordnet US-Rückzug aus Syrien an

Syrien ist kein Ruhmesblatt für die Außenpolitik der USA. Jetzt ordnet Präsident Trump den Rückzug der US-Truppen an - in einer kritischen Phase für das Bürgerkriegsland. Ist jetzt der Weg frei für di... » mehr

Winfried Weithofer  zu Waffenlieferungen an den Irak

15.08.2014

Meinungen

Hilfe zur Notwehr

Reflexhaft erfolgt der Fingerzeig in Richtung USA, wenn es um die Frage des Schuldigen an der irakischen Malaise geht. Es ist richtig: Amerika hat sich an dem arabischen Land schwer versündigt. Vor kn... » mehr

Marcus Schädlich  zum Zerfall des Iraks

12.06.2014

Meinungen

In einem Boot

Der Irak gilt schon seit dem Einmarsch der US-Truppen im Jahre 2003 als ein Staat im Zerfallszustand. Die Machtübernahme der Steinzeit-Islamisten der ISIL (Islamischer Staat im Irak und der Levante) ü... » mehr

24.08.2011

Meinungen

Kraftloses Amerika

Die Schuldenkrise ist die größte Bedrohung der nationalen Sicherheit. Dieses Wort Mike Mullens, des ranghöchsten Soldaten der USA, mag hoch gegriffen sein. Dennoch müsste es gerade in Deutschland als ... » mehr

fpha_cp_fenster_131110

13.11.2010

Hof

Verkündigung in Glas und Blei

Die Hofer bekommen ein Stück ihrer Geschichte zurück: Am Sonntag weiht die Gemeinde St. Michaelis das neu gestaltete Lazarus-Fenster ein. » mehr

fpwun_quellmalz_141010

14.10.2010

Wunsiedel

Kriegsgegner werden Freunde

Der Wunsiedler Walter Quellmalz (88) hat Besuch aus der Ukraine: Iwan Sachartchenko (85) aus der Ost-Ukraine verbringt einige Wochen im Fichtelgebirge bei seinem Freund. » mehr

fpha_hawe_tribble_240310

24.03.2010

Hof

US-Vertreter bekommt einen warmen Empfang

Hof - Der amerikanische Generalkonsul Conrad Tribble hat gestern weiter seine Runden in Hof gedreht: Er besuchte bei seinem Aufenthalt in Hof - nach der Frankenpost-Redaktion und dem frisch renovierte... » mehr

rogge_220210

22.02.2010

Meinungen

Glücklose Diplomatie

Nevada statt Naher Osten, Alabama statt Afrika - aus dem Weltreisenden Barack Obama ist seit Beginn des zweiten Amtsjahrs ein Heimatpolitiker geworden. » mehr

IRAQ-US-UNREST-MILITARY-LYNCH

08.09.2007

Meinungen

Angst beherrscht den Alltag

Das politische Washington ist gespannt auf den Lagebericht des US-Oberkommandierenden im Irak, David Petraeus. Davon soll die Entscheidung über die Präsenz der US-Truppen im Irak abhängen. In Bagdad w... » mehr

IRAQ-US-POLITICS-BUSH

06.09.2007

Meinungen

Im Minenfeld

US-General David Petraeus deutet baldige Truppenreduzierung im Irak an. » mehr

^