Lade Login-Box.

VÖLKER DER ERDE

Die Hexen sind Traditionsfiguren des Stanicher Narrentreibens. Mehr Fotos im Internet unter www.frankenpost.

vor 5 Stunden

Kulmbach

Stürmisches Narrentreiben in Stadtsteinach

Stadtsteinach - Die Stanicher lassen sich weder durch Nieselregen noch durch Böen ihr Narrentreiben vermiesen. » mehr

Simone Solga

19.02.2020

Veranstaltungstipps

Unser Land ist verrückt geworden

Simone Solga startet ihre eigene Revolution in Bad Elster. Und Bibi und Tina rocken Bayreuth. » mehr

«Tales of Inca 2: New Adventures»

12.02.2020

Netzwelt & Multimedia

Mit «Tales of Inca 2: New Adventures» über Stock und Stein

Eine Welt entdecken, ein Volk entwickeln - alles möglich in «Tales of Inca 2». Und das Aufbauspiel bringt noch einen entscheidenden Trick für Spieler mit wenig Zeit mit. » mehr

Keltenskulptur

11.02.2020

Deutschland & Welt

Seltene Keltenskulptur in Tschechien zu sehen

Das Volk, das aus dem Dunkeln kam: Viel weiß man nicht über die Kelten, aber sie haben ihre Kunst hinterlassen. » mehr

Als die Hugo-Crew einlud, im Hubschrauber mitzufliegen, ließen sich die Besucher der Stanicher Prunksitzung nicht zweimal bitten und machten begeistert mit. Foto: Gabriele Fölsche

13.01.2020

Region

Publikum hebt im Hubschrauber ab

Die Stanicher Narren starteten zur Prunksitzung einen Helikopterflug in die Fröhlichkeit. Die Reise strapazierte die Lachmuskeln und streifte tänzerisch ferne Länder. » mehr

Junge Könige

30.12.2019

Region

Sternsinger sind wieder unterwegs

Zwischen Neujahr und dem Dreikönigsfest sind landauf, landab die Sternsinger unterwegs. Sie bringen den Segen des neugeborenen Christuskindes in die Häuser. Dabei sammeln sie Geld für Kinder in Not. » mehr

Wer auf Raketen und Böller verzichtet, kann Gutes tun. Darauf weist der Missionskreis hin.	Foto: Inge Kjer/dpa

29.12.2019

Region

Ein Zeichen der Solidarität

Der Missionskreis ruft wieder zur Aktion "Brot statt Böller" auf. Spenden gehen an das Ziegen- und Schulküchenprojekt im kenianischen Solio. » mehr

Die Kinder bekamen einen langanhaltenden tosenden Applaus für ihre gelungene Aufführung, ebenso die Kirchenband Inkognito für die musikalische Ausgestaltung der Kindermette. Foto: Michael Kraus

26.12.2019

Region

Die Engel im Stress

Ludwigschorgast - "Meine Güte, ist das heute wieder langweilig", sagte der Engel mit gähnender Stimme. Doch langweilig wurde es den vielen Zuhörern überhaupt nicht beim Krippenspiel "Die gelangweilten... » mehr

El Gordo

22.12.2019

Deutschland & Welt

«El Gordo» sorgt in Spanien für Geldregen

Zwei Mädchen machen in Spanien dem Weihnachtsmann Konkurrenz. Bei der weltgrößten Lotterie zogen die Glücksfeen den Hauptgewinn. Viele Arme sind unter den Gewinnern - auch in Deutschland wird gejubelt... » mehr

Britische Royals

22.12.2019

Deutschland & Welt

Prinz Harry mit Familie in Kanada - und nicht bei der Queen

Prinz Harry und seine kleine Familie verbringen Weihnachten in diesem Jahr nicht zu Hause. Sie feiert in einem Land, wo Meghan sieben Jahre lang lebte. » mehr

Juden feiern vor der Marienkirche

20.12.2019

Region

Juden feiern vor der Marienkirche

Von Sonntag an werden jüdische Gläubige in diesem Jahr Chanukka, das Lichterfest, feiern. Der Auftakt ist auch im öffentlichen Raum zu erleben. » mehr

Landtagsabgeordneter und FW-Kreisvorsitzender Rainer Ludwig beglückwünschte Reiner Meisel (Mitte) zu seiner Nominierung. Foto: Klaus-Peter Wulf

16.12.2019

Region

Reiner Meisel will Bürgermeister werden

Er geht erneut für die Freien Wähler Marktleu gast ins Rennen. 16 Frauen und Männer streben ein Gemeinderatsmandat an. » mehr

Greta Thunberg

04.12.2019

Deutschland & Welt

Alternative Nobelpreisträger geehrt

Die Right Livelihood Stiftung zeichnet diesmal vier Persönlichkeiten aus, die sich in besonderem Maße für teils ganz unterschiedliche Dinge einsetzen. Die bekannteste unter den vier Preisträgern ist b... » mehr

Kuratorin Aija Taimina

30.11.2019

Deutschland & Welt

Schau in Riga erinnert an Publizisten Garlieb Merkel

Am 1. November wäre der lettische Publizist Garlieb Merkel 250 Jahre alt geworden. Anlässlich des Jubiläums widmet Riga ihm eine Ausstellung. Darin werden nicht nur seine literarischen Aktivitäten dar... » mehr

Martin Kusej

29.11.2019

Deutschland & Welt

Martin Kusej: Schwieriger Start mit düsterer Inszenierung

Martin Kusej steht für Irritation und Aufregung. Seine erste Inszenierung als neuer Direktor des Wiener Burgtheaters ist in erster Linie eine Warnung vor Lügnern und Populisten. » mehr

Architekt Harald Schramm (Bildmitte) überreichte den Schlüssel für das neue Steinbacher Dorfgemeinschaftshaus an den Marktleugaster Bürgermeister Franz Uome (links) und den Feuerwehrvorsitzenden Hans Pezold.

25.11.2019

Region

Die neue Mitte

Steinbach weiht sein Gemeinschaftshaus ein. Vor sechs Jahren hatte man sich erstmals mit der Idee beschäftigt - und alle schwierigen Hürden irgendwann gemeistert. » mehr

Albrecht Gemeinhardt war der Erste, der nach dem Mauerfall mit seinem Trabi über den Grenzübergang Ullitz fuhr. Im Bild hinter ihm der Landrat Vogtlandkreises, Rolf Keil, und der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär.

13.11.2019

Region

Und plötzlich war sie offen

In Ullitz ging vor 30 Jahren die Grenze auf. Zeitzeugen erinnern sich an einen Tag, den viele erhofft hatten. » mehr

Die Kellergewölbe der Halunkenburg mit offener Feuerstelle war Schauplatz des Themenabends über die Hexenverfolgung. Im Bild (von links) Jürgen Coler, Chef des Gesprächskreises Geschichte, Silvia Buschbacher in der Rolle als Hexe und Hausherr Hans-Norbert Diehl, bekannt als Johnny von Schnarchenreuth. Foto: Köhler

13.11.2019

Region

Schreckliches Schicksal einer "Hexe"

Der Wiesla-Geschichtskreis befasst sich bei seinem jüngsten Treffen mit dem Thema Hexenverfolgung. Anna Viehmännin aus Lipperts wurde 1665 in Hof hingerichtetet. » mehr

Norbert Volk will für die Wählergemeinschaft Marktleugast das Bürgermeisteramt zurückerobern.

12.11.2019

Region

Volk fordert Uome heraus

55 Stimmen hatten dem ehemaligen Marktleugaster Bürgermeister vor sechs Jahren gefehlt. Jetzt will er es noch einmal wissen. » mehr

08.11.2019

FP/NP

Viel Trennendes

Wir sind ein Volk. In den hoffnungsprallen Wochen des Umbruchs und Aufbruchs in eine neue Zeit hatte diese auf die nationale Gemeinsamkeit abzielende Parole den noch gegen die DDR-Staatsführung geziel... » mehr

Regisseur Maximilian Körner (links) mit seiner Crew bei den Dreharbeiten zur zweiten Staffel der Serie "Seelenspiel".

23.10.2019

Region

"Reichweite bei 90.000 Zuschauern"

Am Freitag präsentiert Maximilian Körner die zweite Staffel seiner Serie "Seelenspiel". Er will damit das Fichtelgebirge bekannter machen. » mehr

Proteste in Beirut

20.10.2019

Deutschland & Welt

Libanon: Demonstranten fordern Regierungswechsel

Am vierten Tag in Folge sind im Libanon Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Wegen der schweren Wirtschaftskrise im Land forderten die Demonstranten erneut einen Regierungswechsel. » mehr

Kurden-Demo in Düsseldorf.

18.10.2019

Region

Alles friedlich beim Vortrag über Kurden

Das Thema war brisant - doch beim VHS-Vortrag "Kurden - ein Volk ohne Staat" am Donnerstagabend in der Stadtbücherei ist es friedlich zugegangen. » mehr

«Age of Wonders: Planetfall»

08.10.2019

Netzwelt & Multimedia

«Age of Wonders: Planetfall» sucht Imperator

Die galaktische Regierung ist gestürzt, neue Fraktionen erheben sich und kämpfen um die Herrschaft. Spieler im neuen «Age of Wonders: Planetfall» sind mittendrin - und müssen ein Rätsel lösen. » mehr

01.10.2019

Deutschland & Welt

Xi bei Militärparade: «Keine Macht kann China aufhalten»

Mit der größten Waffenschau ihrer Geschichte hat die Volksrepublik China ihren 70. Gründungstag gefeiert. An der riesigen Militärparade am Platz des Himmlischen Friedens in Peking nahmen 15 000 Soldat... » mehr

Die Fest- und Grußredner beim Erntedankfest (von links) BBV-Ortsobmann Harald Peetz, stellvertretende Landrätin Christina Flauder, Pfarrer Michael Krug, stellvertretende Kreisbäuerin Silvia Schramm, MdL Martin Schöffel, Kreisbäuerin Beate Opel, Bürgermeister Gerhard Schneider und BBV-Kreisobmann Wilfried Löwinger. Foto: Werner Reißaus

30.09.2019

Region

Kulmbacher Bauern beklagen Klimahysterie

Beim Erntedankfest in Himmelkron will keine Freude aufkommen: Die Ernte ist bescheiden ausgefallen, viele Landwirte kämpfen um ihre Existenz. » mehr

Francisco Toledo

06.09.2019

Deutschland & Welt

Mexikanischer Künstler Francisco Toledo ist tot

Der Maler und Bildhauer galt als bedeutendster zeitgenössischer Künstler seines Landes. Jetzt ist er mit 79 Jahren gestorben. » mehr

Mit Bill Clinton

06.09.2019

Deutschland & Welt

Simbabwes Ex-Präsident Robert Mugabe gestorben

Der umstrittene Langzeitherrscher Robert Mugabe ist gestorben. Er war bekannt für seine Exzentrik und seinen Machtwahn. Viele sahen in ihm einen Befreiungshelden, er selbst fühlte sich von Gott ernann... » mehr

Auch außerhalb des Ausstellunggeländes gab es außergewönliche Fahrzeuge zu sehen.

26.08.2019

Region

Regnitzlosau/Hirschberg: Schrauber fühlen sich als große Familie

Motorräder und Autos, an denen die Besitzer viel selbst gestaltet und umgebaut haben, waren in Hirschberg zu bewundern. Die Veranstalter kommen aus Regnitzlosau. » mehr

«Lost Ember»

12.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Ein Wolf geht auf große Spurensuche

Ein Wolf sucht in Ruinen nach Spuren einer untergegangenen Zivilisation. Klingt spannend und ist der Auftakt von «Lost Ember» - einem ungewöhnlichen Adventure-Spiel. » mehr

Protest gegen Rassismus

07.08.2019

Topthemen

Rassismus und Diskriminierung - was ist das eigentlich?

Schalke-Boss Clemens Tönnies wird mal Rassismus, mal Diskriminierung vorgeworfen. Aber was ist mit welchem Begriff genau gemeint? » mehr

06.08.2019

FP/NP

Fremdeln mit China

Kaum ein Land auf der Welt wandelt sich so schnell wie China. Die Geschwindigkeit überfordert manch einen Chinesen, etwa wenn er über Nacht erkennen muss, dass für seine traditionelle Suppenküche kein... » mehr

Zuschauer

05.08.2019

Überregional

Schritt zur Olympia-Bewerbung: Finals in Berlin machen Mut

Das gelungene Experiment der Finals in Berlin könnten auch einer möglichen deutschen Olympia-Bewerbung Rückenwind geben. Die Hauptstadt erwies sich als guter Gastgeber, 178 000 Zuschauer und Millionen... » mehr

Feuerspucker sind nur ein Teil des diesjährigen Programms.	Archivfoto: Josef Rosner

02.08.2019

Fichtelgebirge

Pesthauch über dem Katharinenberg

Zum elften Mal ruft in Wunsiedel der Berg die Freunde des Mittelalters. Auch heuer gibt es wieder neue Attraktionen. » mehr

Michel Kossih Frenzel-Assih will in Togo helfen und hat den Verein Kekeli gegründet. Foto: von Dorn

22.07.2019

Region

Der Wasserbringer

Der Hofer Michel Kossih Frenzel-Assih will einem Dorf in seiner alten Heimat in Togo helfen. Woraus die Menschen dort trinken, darin würde hier keiner baden wollen. » mehr

Papst Franziskus

21.07.2019

Deutschland & Welt

Papst Franziskus würdigt Mondlandung

«Möge die Erinnerung an diesen großen Schritt für die Menschheit den Wunsch entflammen, gemeinsam zu noch höheren Zielen voranzuschreiten», sagte der Pontifex am Sonntag » mehr

Während der König schläft, hat hier einmal der sanfte blaue Tag das Sagen. Doch ohne die anderen Farben geht es nicht.	Foto: OZ

17.07.2019

Region

Farbiges Leben nur dank Miteinander

Beim Theaterabend in der Jobst-vom-Brandt-Schule geht es um Toleranz. Das Musical "Kunterbunt" passt zum Jahresmotto "Gemeinsam sind wir stark". » mehr

Brutwabe

08.07.2019

Deutschland & Welt

Wenn die Bienenbrut stirbt

Die Amerikanische Faulbrut rafft den Nachwuchs ganzer Bienenvölker hinweg. Für den Menschen und für erwachsene Bienen ist sie ungefährlich. Mit Medikamenten ist der Seuche nicht beizukommen. » mehr

Aufmarsch

05.07.2019

Deutschland & Welt

Trump mit Militärschau zum Unabhängigkeitstag

Panzer in Washington, Kampfjets fliegen über die National Mall: US-Präsident Trump macht aus dem traditionell unpolitischen Unabhängigkeitstag eine Militärschau. Auch wenn Trump zur Einheit aufruft: A... » mehr

01.07.2019

FP/NP

Gefährliche Zeiten

Fünf Jahre ist es her, da wurde in Lüttich des Kriegsausbruchs 1914 gedacht. » mehr

Den Abschluss des Festzuges bildeten traditionsgemäß die Hirschenschützen.

30.06.2019

Region

Ein Hirsch im Mittelpunkt

Seit 170 Jahren wird in Wüstenselbitz nun schon das Hirschenschießen gefeiert. Vieles hat sich verändert, aber so manche Tradition ist aktueller denn je. » mehr

Bienenschwarmfänger

23.06.2019

Deutschland & Welt

Imker-Mode hat Folgen in der Stadt

Herrenlose Bienenschwärme besetzen Ampeln, Balkone oder Fensterbretter. Es ist Schwarmzeit und Fänger haben alle Hände voll zu tun - auch in Großstadtädten wie Berlin. » mehr

Liam Gallagher

19.06.2019

Deutschland & Welt

Liam Gallagher bringt sich als Premierminister ins Spiel

Er ist schon ein bisschen exzentrisch, dieser Liam Gallagher. Bekommt er bald eine neue Adresse in London? Sinn für Humor hat er auf jeden Fall. Und als Premierminister hätte er auch gleich etwas Drin... » mehr

Am Schaubienenstand standen am Samstag klassische Magazinbeuten und eine Kugelbeute, die zweiter Vorsitzender Michael Kratsch den Besuchern erläuterte.

18.06.2019

Region

Honig frisch aus der Wabe

Das komplexe Leben der Bienen stand in Rehau im Kronengarten im Mittelpunkt. Die Vorsitzenden des Bienenzuchtvereins erklären die Zusammenhänge. » mehr

Der Beichtvater der Emotionen

17.06.2019

FP

Der Beichtvater der Emotionen

Atze Schröder zeigt sein neues Programm "Echte Gefühle" am 26. Oktober um 20 Uhr in der Konzert- und Kongresshalle in Bamberg. Nichts ist mehr echt: Fake News, gefilterte Selfies, alternative Fakten, ... » mehr

30.05.2019

Deutschland & Welt

Karlspreis an UN-Generalsekretär Guterres verliehen

UN-Generalsekretär António Guterres ist als europäischer Streiter für eine friedliche Zusammenarbeit der Völker mit dem Karlspreis ausgezeichnet worden. Der Preis würdigt damit auch das Eintreten für ... » mehr

Justin Trudeau

24.05.2019

Deutschland & Welt

Kanada entschuldigt sich posthum bei Ureinwohner-Häuptling

Kanadas Premierminister Justin Trudeau hat einen vor mehr als 130 Jahren verurteilten Häuptling posthum von allen Vorwürfen entlastet. » mehr

"Die Partei" wirbt mit dem Mount Fichtner

23.05.2019

Region

"Die Partei" wirbt mit dem Mount Fichtner

Seit Montag hängt ein Wahlplakat in der Bismarckstraße, das die Hofgalerie-Baustelle und Oberbürgermeister Fichtner auf die Schippe nimmt. Auf Facebook wird das Plakat zum Hit. » mehr

Federica Mogherini

13.05.2019

Deutschland & Welt

EU gibt Ostpartnern weiter keine Beitrittsperspektive

Zehn Jahre nach der Gründung der EU-Ostpartnerschaft warten einige Länder immer noch vergeblich auf eine Beitrittsperspektive. Auch ein Treffen der Außenminister in Brüssel ändert daran nichts. Eine g... » mehr

In der Ergotherapie hilft die Arbeit mit den Bienen den Patienten, ihre Ängste zu überwinden und gelassener auf Impulse zu reagieren. Foto: Meier

09.05.2019

Region

Therapie mit Lotte und Elsbeth

Bienen unterstützen seit einem Jahr die Ergotherapie in der Bezirksklinik in Rehau. Die Resonanz im Haus ist enorm. Die Patienten werden ausgeglichener. » mehr

Thailands König

06.05.2019

Deutschland & Welt

Thailands neuer König Rama X. dankt dem Volk

Es ist vollbracht: König Rama X. hat die mehrtägigen Feierlichkeiten überstanden und dankte nun seinen Untertanen. » mehr

Bienenwabe

06.05.2019

Deutschland & Welt

Jedes siebte heimische Bienenvolk stirbt im Winter

Deutscher Honig ist begehrt - ein Großteil des hiesigen Konsums wird aus dem Ausland gedeckt. Doch schon seit langem macht ein hartnäckiger Widersacher den heimischen Bienen zu schaffen. Auch dieses J... » mehr

^