VERDÄCHTIGE

vor 9 Stunden

Bayern

44-Jähriger sticht bei Streit mit Messer zu

Im Streit an einer Bushaltestelle in Karlsfeld (Landkreis Dachau) hat ein 44 Jahre alter Mann mit einem Messer einen 36-Jährigen angegriffen und schwer am Hals verletzt. » mehr

Fall Chemnitz

vor 8 Stunden

Brennpunkte

Fall Chemnitz: Dritter Tatverdächtiger weiter auf der Flucht

Ein Tatverdächtiger im Zusammenhang mit dem Tod eines Chemnitzers ist wieder auf freiem Fuß. Umso stärker gerät ein flüchtiger Mann in den Fokus von Polizei und Staatsanwaltschaft. » mehr

Marktredwitz

18.09.2018

FP

Brandserie: Ermittlungen gehen weiter

Der Tatverdächtige, den die Polizei nach der Brandserie in Oberredwitz festgenommen hatte, sitzt nach wie vor im Gefängnis. Wie die Ermittlungen weitergehen » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Tötungsdelikt in Chemnitz - Ein Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Gut drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz ist einer der Tatverdächtigen wieder auf freiem Fuß. Nach einem Haftprüfungstermin habe das Amtsgericht Che... » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Syrer bleibt nach Tötungsdelikt in Chemnitz in Untersuchungshaft

Nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz bleibt der zweite Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Es bestehe gegen den 23 Jahre alten Syrer weiterhin dringender Tatve... » mehr

Blumen am Tatort

18.09.2018

Brennpunkte

Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Haftprüfungstermin nach der tödlichen Gewalttat in Chemnitz: Ein Tatverdächtiger bleibt in Untersuchungshaft, einer kommt auf freien Fuß. Zu der Frage, ob der freigelassene Iraker nun einen speziellen... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Mordfall Ramona: Tatverdächtiger in Erfurt ermittelt

Mehr als 20 Jahre nach dem Mord an einem zehnjährigen Mädchen aus dem Raum Jena hat die Polizei einen verurteilten Straftäter als Tatverdächtigen im Visier. Der 56-Jährige verbüßt derzeit wegen Drogen... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Mordall Ramona: Tatverdächtiger in Erfurt ermittelt

Mehr als 20 Jahre nach dem Mord an einem zehnjährigen Mädchen aus dem Raum Jena hat die Polizei einen verurteilten Straftäter als Tatverdächtigen im Visier. Der 56-Jährige verbüßt derzeit wegen Drogen... » mehr

Einzelnes Polizei-Blaulicht

17.09.2018

Marktredwitz

Unbekannter schießt mit Metallkugel auf Fensterscheibe

Ein Anwohner in Marktredwitz bemerkt ein Loch in einer Fensterscheibe. Bei genauem Hinsehen findet er das vermeintliche Geschoss: Eine etwa drei Millimeter große Metallkugel. » mehr

Ein "Polizei"-Schild

15.09.2018

Bayern

Angriff mit Armbrust: Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Nach einem Armbrust-Angriff auf einen 29-Jährigen in Pfaffenhofen an der Roth (Landkreis Neu-Ulm) ist Haftbefehl gegen einen Tatverdächtigen erlassen worden. » mehr

14.09.2018

Schlaglichter

Messerattacke in Chemnitz: Verdächtige verlangen Freilassung

Knapp drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz verlangen die beiden inhaftierten Tatverdächtigen ihre Freilassung. Die beiden Asylbewerber haben über ih... » mehr

Gedenkort in Chemnitz

14.09.2018

Brennpunkte

Verdächtige von Chemnitz verlangen ihre Freilassung

In Chemnitz wird am 26. August ein 35 Jahre alter Deutscher erstochen. Tatverdächtig sind drei Asylbewerber, mutmaßlich aus Syrien und dem Irak. Zwei Männer sitzen in Untersuchungshaft. Hat die Staats... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Frauenleiche in Hamm gefunden - Tatverdächtiger festgenommen

Nach dem Fund einer Frauenleiche in Hamm ist ein 24-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden. Bei ihm handele es sich um einen in Hamm wohnhaften Syrer, sagte Staatsanwalt Felix Giesenregen. Die t... » mehr

Absperrung

12.09.2018

Brennpunkte

Fall des erschossenen Nidal R.: Drei Verdächtige gesucht

Ein polizeibekannter Mehrfach-Täter wird in Berlin auf offener Straße niedergeschossen. Danach gibt es Spekulationen über Racheakte und Rivalitäten zwischen kriminellen Mitgliedern arabischer Großfami... » mehr

09.09.2018

Schlaglichter

Haftbefehl gegen Tatverdächtige von Köthen erlassen

Nach dem tödlichen Streit in Köthen in Sachsen-Anhalt sitzen die beiden Verdächtigen in Untersuchungshaft. Ein Richter erließ am Abend Haftbefehl wegen des Verdachts der Körperverletzung mit Todesfolg... » mehr

Nach der Tat: Polizei-Ermittler untersuchen in Unterföhring bei München den Fundort einer verkohlten Frauenleiche. Foto: Matthias Balk/dpa

08.09.2018

Oberfranken

Die Tote vom Feringasee

Ein Jahr nach dem Fund einer Frauenleiche steht ein 33-Jähriger aus dem Landkreis Hof von Montag an vor Gericht. Sein Anwalt bestreitet, dass es sich um Mord handelt. » mehr

Verdächtige

05.09.2018

Deutschland & Welt

May: Verdächtige im Fall Skripal sind wohl russische Agenten

Mit der Veröffentlichung von Namen und Fahndungsfotos im Fall Skripal erhöht London den Druck auf Moskau. Gesucht werden zwei Russen, die wohl dem Militärgeheimdienst GRU angehören. » mehr

Gedenken in Chemnitz

04.09.2018

Tagesthema

Dritter Tatverdächtiger des Chemnitzer Totschlags gesucht

Gut eine Woche nach dem Tötungsfall von Chemnitz fahnden die Behörden nach einem dritten Tatverdächtigen. Die Bürger werden zur Vorsicht aufgerufen. Zu den bereits Inhaftierten gibt es überraschende E... » mehr

Autodiebstahl

30.08.2018

Region

Aufmerksame Frau findet gestohlenes Auto

Der am Mittwochmorgen gestohlene rote Fiat Bravo ist am Abend des selben Tages in einer Garage wieder aufgetaucht. Verdächtige Geräusche verraten die Täter. » mehr

Am Mittwoch haben sich in Wunsiedel zwei Schüler zu einer Schlägerei verabredet. Foto: Dita Alangkara/AP/dpa

21.08.2018

Region

20-Jähriger schlägt auf Auto ein und zeigt sein Geschlechtsteil

Nach einer Auseinandersetzung in einer Asylunterkunft in Arzberg flüchten drei Tatverdächtige vor der Polizei. Einer davon fällt in der Stadt besonders negativ auf. » mehr

Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit

15.08.2018

FP

"Polizeiruf 110" zeichnet ein düsteres Gesellschaftsbild

Ein Flüchtling wird zu Tode geprügelt. Die Tatverdächtigen kommen aus der rechten Szene. Doch klar ist nichts. Und dann schaltet sich der Verfassungsschutz ein. » mehr

An dieser Autobahn in Nordspanien fanden Polizisten die Leiche von Sophia L.

27.08.2018

Oberfranken

Tatverdächtiger im Fall Sophia L. wird demnächst ausgeliefert

Die Ermittlungen in Spanien im Fall der in Oberfranken getöteten jungen Frau seien abgeschlossen, berichtet die Polizei. Auch ihr Leichnam soll nach Deutschland überführt werden. » mehr

Polizei-Westen

06.08.2018

Oberfranken

Nach Waldbränden: Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Nach zwei Bränden innerhalb einer Woche in Bayreuther Waldstücken nahmen Polizisten am Sonntagmorgen einen 20-jährigen Mann vorläufig fest. Die Kripo ermittelt. » mehr

Mit einem Großaufgebot von rund 270 Einsatzkräften rückte die Feuerwehr in der Nacht zum 23. April dieses Jahres dem Großbrand im Freizeit-Center am Goldenen Feld in Kulmbach zu Leibe. Viele Stunden kämpften die Wehrleute gegen die Flammen, mussten Löcher in das Metalldach der Halle schlagen, um den Brand löschen zu können. Schnell war klar, dass dieser Brand gelegt wurde. Jetzt hat die Kripo einen Tatverdächtigen ermittelt. Foto: News5/Archiv

24.07.2018

Region

Großbrand im Freizeit-Center: Verdächtiger wegen Brandstiftung im Visier

Nach dem verheerenden Großbrand im Freizeit-Center am Goldenen Feld sind die Ermittlungen vorangekommen. Die Kripo ist einem Verdächtigen auf die Spur gekommen. Das Verfahren gegen ihn läuft. » mehr

Symbolbild

20.07.2018

Fichtelgebirge

Polizisten in ekliger Mission

Körperschmuggel von Drogen ist ein ernstes Problem in der Region. Die Beamten müssen manchmal eine Woche warten, bis die Beweisstücke ans Tageslicht kommen. » mehr

Ein Großaufgebot an Rettungskräften verhindert nach der Brandstiftung in Oberredwitz, dass die Flammen in dem dicht bebauten Gebiet auf andere Gebäude übergreifen. Fotos: Frankenpost

17.07.2018

Fichtelgebirge

Weiterer Verdächtiger nach Brandserie?

Die Sonderkommission Oberredwitz ermittelt nach den Straftaten in Marktredwitz weiter. Es gibt Gerüchte, dass der inzwischen Inhaftierte nicht alleine war. » mehr

Vermisste Tramperin identifiziert

12.07.2018

Oberfranken

Tatverdächtiger im Fall der getöteten Tramperin weiter in Spanien

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia L. ist nach wie vor unklar, ob und wann der Tatverdächtige nach Deutschland überstellt wird. » mehr

17.06.2018

Region

Die Bürger müssen sich keine Sorgen machen

Im Bereich der Polizeiinspektion Wunsiedel geht die Zahl der Straftaten zurück. Polizei und Gemeinden arbeiten Hand in Hand. » mehr

Handschellen

15.06.2018

Oberfranken

Sexueller Übergriff auf 14-Jährige: Verdächtiger in U-Haft

Nach dem sexuellen Übergriff auf eine Jugendliche in Bamberg hat die Polizei einen 21-jährigen Mann festgenommen. Das Opfer lief seinem mutmaßlichen Peiniger erneut über den Weg und wählte den Notruf. » mehr

Die beiden Polizeiinspektionen im Landkreis Kulmbach arbeiten auf hohem Niveau. Die Aufklärungsquoten liegen deutlich über dem Durchschnitt.

01.06.2018

Region

Kulmbach eine der sichersten Regionen

Weniger Straftaten, hohe Aufklärungsquote: Auch wenn es so manche "Baustelle" gibt, zieht die Kulmbacher Polizei für das vergangene Jahr eine weitgehend positive Bilanz. » mehr

01.06.2018

Region

Himmelkron bleibt weiter Drehkreuz der Kriminalität

Die Zahl der Straftaten im Bereich der Polizeiinspektion Stadtsteinach ist deutlich zurückgegangen. Die Gemeinde Himmelkron ist erneut Schwerpunkt der Ermittlungsarbeit. » mehr

Blaulicht auf Polizeiauto

25.05.2018

Oberfranken

Exhibitionist in Therme: Polizei fasst Tatverdächtigen

Am Sonntag, 13. Mai, hatte ein Exhibitionist in einer Therme in Bad Staffelstein vor den Augen zweier Kinder sexuelle Handlungen an sich vorgenommen. Nun kam die Polizei einem 57-jährigen Mann auf die... » mehr

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens

18.05.2018

Oberfranken

In der Therme: Exhibitionist onaniert vor Kindern

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am vergangenen Sonntag in der Therme in Bad Staffelstein vor zwei Mädchen entblößt und sie belästigt. Die Polizei sucht mit Fahndungsfotos nach dem Mann. » mehr

Mutmaßlicher Lackkratzer gefasst

24.04.2018

Oberfranken

Mordverdächtiger ruft für sich den Rettungsdienst

Nur drei Stunden dauert die Flucht eines Mannes aus Sachsen. Dann nimmt ihn die Kulmbacher Polizei im Klinikum fest. » mehr

Ein Mann in Handschellen

23.04.2018

Oberfranken

Junge Frau tot gefunden: Verdächtiger nahe Kulmbach gefasst

Eine 27-jährige Frau fällt in Sachsen allem Anschein nach einem Verbrechen zum Opfer. Ein 37-jähriger Tatverdächtiger wurde nun in Kulmbach gestellt. » mehr

20.04.2018

Region

Eine Schlägerei, an die sich keiner recht erinnert

Drei Verdächtige, widersprüchliche Zeugenaussagen. Angebliche Schläge mit einem Gürtel lassen sich nicht mehr klären. Das Gericht stellt das Verfahren ein. » mehr

Das Osterwochenende war für viele Feuerwehrleute aus dem Landkreis alles andere als beschaulich. An fünf Stellen hat es gebrannt. In vier Fällen war der Polizei schnell klar, dass vorsätzliche Brandstiftung die Ursache für die schadensträchtigen Feuer gewesen ist. Jetzt hat die Polizei drei Tatverdächtige geschnappt.

03.04.2018

Region

Brandstiftung: Polizei fasst Verdächtige

Drei junge Männer stehen im Verdacht, über Ostern vier Brände gelegt zu haben. Am Ostermontag gingen sie den Fahndern ins Netz. Über Einzelheiten schweigen die Behörden. » mehr

Ein Mann demonstriert einen Einbruch

28.03.2018

Region

Einbrecher schlagen am Vormittag zu

Die Einbrüche im Landkreis häufen sich. Am Mittwochvormittag sind in der Münchberger Ludwig-Zapf-Straße Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingedrungen und haben Bargeld geklaut. » mehr

60 Jahre Presserat

08.03.2018

Leseranwalt

1788 Beschwerden

Am Mittwoch hat der Deutsche Presserat in Berlin seinen Jahresbericht vorgestellt. 1788 Leserinnen und Leser wandten sich demnach im vergangenen Jahr an den Presserat. 2016 waren es 1851 Beschwerden. » mehr

Ein hölzerner Richterhammer

01.03.2018

Oberfranken

Reizgas im Festzelt: Angeklagter streitet Vorwürfe ab

Nach der Reizgas-Attacke in einem oberfränkischen Festzelt mit 45 Verletzten hat der Tatverdächtige am ersten Prozesstag die Vorwürfe abgestritten. » mehr

Brand-Anschläge in und um Schauenstein Schauenstein

19.02.2018

Region

Autos und Mülltonnen angezündet: Polizei fasst Brandstifter

Zur Brandserie in Berg und Schauenstein zeichnet sich ein Ermittlungserfolg ab: Die Polizei hat einen 19-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. » mehr

Für den Gutachter stand fest: Wer mit einem Tapetenmesser zusticht, kann gar nicht mehr kontrollieren, was er anrichtet.	Symbolfoto: Florian Miedl

08.01.2018

Region

Iraner versucht mehrmals, seinen Bruder zu töten

Ein 31-Jähriger soll den Bruder in der Hofer Innenstadt vor ein Auto gestoßen und mit dem Messer angegriffen haben. Es war nicht das erste Mal. » mehr

01.01.2018

FP

Elf Verletzte bei Brand in Plauen

Nach einem Brand mit elf Verletzten in einem Mehrfamilienhaus in Plauen ist schnell ein Tatverdächtiger verhaftet worden. Die Ermittlungen laufen nach der Verhaftung eines Tatverdächtigen auf Hochtour... » mehr

Telefonbetrug

15.12.2017

Region

Helmbrechts: Kripo sucht Trickbetrüger

Ein Tatverdächtiger, den die Polizei wegen eines Enkel-Trickbetrugs sucht, ist am Donnerstagabend in Helmbrechts unterwegs gewesen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. » mehr

Bewaffneter Überfall auf Hofer Schreibwarengeschäft

05.12.2017

Region

Überfall in Hof: Polizei nimmt zwei Jugendliche fest

Nach dem Überfall auf ein Schreibwarengeschäft am vergangenen Donnerstagabend im Stadtgebiet von Hof, hat die Polizei nun zwei Tatverdächtige festgenommen. » mehr

Notarzt

Aktualisiert am 27.11.2017

Oberfranken

Landkreis Wunsiedel: Bekannte wollte 64-Jährigen mit Gift töten

In Lebensgefahr schwebt ein Mann aus dem südlichen Landkreis Wunsiedel nach einem Gift-Anschlag durch eine Bekannte. Bereits seit dem 14. November liegt der 64-Jährige im Krankenhaus und ringt mit dem... » mehr

Tatorte des Einbrecher-Trios

17.11.2017

Oberfranken

Bayreuth/Kulmbach: Polizei schnappt Serien-Einbrecher-Trio

Etwa 30 Mal sind drei 19-Jährige im Raum Oberfranken eingebrochen. Dabei haben sie Elektrogeräte und Werkzeuge im Wert von mehreren Zehntausend Euro erbeutet. Jetzt hat die Polizei die Täter verhaftet... » mehr

Tatort Obere Stadt: Auf der Kulmbacher "Kneipenmeile", auf dem Gehsteig zwischen dem "Casablanca" und dem "Goldenen Spieß" ist es am späten Montagabend zu der folgenschweren Messerstecherei gekommen. Foto: Gabriele Fölsche

02.11.2017

Region

Die Suche nach dem Motiv geht weiter

Worum ging es bei dem Streit, dem am Montagnacht in der Oberen Stadt eine Messerstecherei gefolgt war? Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln auf Hochtouren. » mehr

Drogendelikte Mit 45 Fällen spielen Straftaten mit Drogen kaum eine Rolle.

27.10.2017

Region

Mit mehr als 100 Gramm Crystal auf der A9 unterwegs

Ein 23-Jähriger fährt mit Betäubungsmitteln im Blut auf der A9 mit seinem Auto. Im Gepäck hat der Mann mehr als 100 Gramm Crystal und eine verbotene Waffe. Auch zwei Mitfahrer stehen unter Drogen. » mehr

Winterreifen

16.10.2017

Region

Erneut zerstochene Autoreifen in Selb

Eine Frau meldet der Polizei zwei zerstochene Reifen. Die Autobesitzerin hat gleich eine Verdächtige bei der Hand. » mehr

Döner in Berlin

18.09.2017

Region

Fremdenfeindlicher Angriff: Dönerladen mit Flaschen beworfen

In Kulmbach haben drei junge Männer einen Dönerladen mit Flaschen beworfen und dabei ausländerfeindliche Beleidigungen gerufen. » mehr

17.09.2017

Oberfranken

Täter droht lebenslange Haft

Im Fall der getöteten Beatrice liegt der aus dem Raum Naila stammende Verdächtige nach einem Kollaps auf der Krankenstation. Dort wird er rund um die Uhr bewacht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".