Lade Login-Box.

VERDÄCHTIGE

vor 4 Stunden

Schlaglichter

USA: Festnahme wegen Einbruchs in nordkoreanische Botschaft

Ein früherer US-Marinesoldat ist in den USA im Zusammenhang mit einem mysteriösen Einbruch in die nordkoreanische Botschaft in Madrid festgenommen worden. Der Mann sei einem Gericht in Los Angeles vor... » mehr

Einsatz

18.04.2019

Brennpunkte

Über 600 offene Haftbefehle gegen Personen aus rechter Szene

Bundesweit gibt es über 600 noch nicht vollstreckte Haftbefehle gegen Verdächtige oder Verurteilte von Straftaten aus der rechten Szene. Konkret gehe es dabei um 467 Personen, die bis Ende September v... » mehr

Polizei-Westen

17.04.2019

Bayern

Gewalttätige Gruppen in Würzburg: 52 Verdächtige

Mehrere Gruppen junger Menschen haben in der Würzburger Innenstadt in 70 Fällen Passanten und sich gegenseitig angegriffen. Wegen Körperverletzung, Bedrohung und Raub werde gegen 51 Männer und eine Fr... » mehr

Mutmaßliches IS-Mitglied festgenommen

17.04.2019

Brennpunkte

Mutmaßliches IS-Mitglied in Hamburg festgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Hamburg festnehmen lassen. Der Zugriff erfolgte durch Beamte des Landeskriminalamtes, wie die Bundesanwal... » mehr

17.04.2019

Schlaglichter

Mutmaßliches IS-Mitglied in Hamburg festgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat in Hamburg festnehmen lassen. Der Zugriff erfolgte durch Beamte des Landeskriminalamtes, wie die Bundesanwaltscha... » mehr

16.04.2019

Brennpunkte

Polizei ließ Tatort in Lügde ohne Spurensicherung abreißen

Der mutmaßliche Tatort im Missbrauchsfall Lügde wurde von den Ermittlern längst freigegeben. Doch bei Abrissarbeiten tauchen immer noch Datenträger auf. Auf die Polizei kommen weitere Fragen zu. » mehr

Nina Fuchs (r), Petitionsstarterin

16.04.2019

Bayern

Vergewaltigung nach K.o.-Tropfen? Frau kämpft um Prozess

Eine Frau ist sich sicher, mithilfe von K.o.-Tropfen willenlos gemacht und vergewaltigt worden zu sein - aber sie kann es nicht nachweisen. Sie greift deshalb zu einem ungewöhnlichen Mittel, damit der... » mehr

16.04.2019

Schlaglichter

Zwei Männer nach Tod von 18-jähriger Maria festgenommen

Knapp einen Monat nach dem gewaltsamen Tod der 18-jährigen Maria auf der Ostseeinsel Usedom hat die Polizei zwei Verdächtige festgenommen. Den 19 und 21 Jahre alten Verdächtigen wird vorgeworfen, die ... » mehr

15.04.2019

Schlaglichter

Erneut Datenträger bei Abrissarbeiten in Lügde gefunden

Bei Abrissarbeiten am mutmaßlichen Tatort des Missbrauchsfalls von Lügde sind erneut Datenträger gefunden worden. Insgesamt handele es sich um elf Videokassetten, eine CD und eine Mini-CD. Über den Fu... » mehr

Wilderei

15.04.2019

Brennpunkte

Polizei in Südafrika beschlagnahmt 167 Rhinozeros-Hörner

Bis zu 30 000 Euro zahlen finanzkräftige Hintermänner pro Kilogramm Nashorn-Horn. Die Käufer kommen vor allem aus China und Vietnam und schreiben den Hörnern aphrodisierende und heilende Kräfte zu. In... » mehr

14.04.2019

Schlaglichter

Gullydeckel schlagen in Zug ein - Suche nach Tatverdächtigen

Nach einer als Mordversuch eingestuften Attacke auf einen Zug der Hessischen Landesbahn suchen die Behörden nach Hinweisen auf Täter. Mehrere Gullydeckel hatten gestern die Frontscheibe des Zuges durc... » mehr

06.04.2019

Schlaglichter

Nach Bombendrohungen per Mail: Verdächtiger in U-Haft

Im Fall der bundesweit verschickten Mails mit Bombendrohungen und rechtsextremistischen Inhalten ist Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen aus Schleswig-Holstein vollstreckt worden. » mehr

Bombenalarm in Potsdam

05.04.2019

Brennpunkte

Serie rechtsextremer Drohmails: Verdächtiger ermittelt

Bei Behörden in ganz Deutschland gehen mehr als 200 Mails mit massiven Drohungen ein. Unterschrieben sind sie mit «NSU 2.0» oder «Nationalsozialistische Offensive». Nun gibt es einen Verdächtigen. » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

Nach Serie rechtsextremer Drohmails Verdächtiger ermittelt

Nach einer Serie von Drohbriefen mit rechtsextremen Inhalten hat die Polizei einen Verdächtigen aus Schleswig-Holstein ermittelt. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Berlin mit. » mehr

04.04.2019

Schlaglichter

Freiburger Vergewaltigung: Weiterer Verdächtiger geschnappt

Die Freiburger Polizei hat im Fall einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einen zwölften Verdächtigen gefasst. Sie hat gestern einen 33-jährigen Deutschen festgenommen. Gegen ihn bestehe ein Haftbef... » mehr

Polizei

04.04.2019

Münchberg

Autopanne wird mutmaßlichem Dieb zum Verhängnis

Nachdem am vergangenen Wochenende Werkzeug und Maschinen von einer Baustelle in Mechlenreuth gestohlen wurden, konnte die Polizei Weißenfels in Sachsen-Anhalt einen Tatverdächtigen festnehmen. » mehr

Gewalttat an Flensburger Schule vereitelt

03.04.2019

Brennpunkte

Schüler räumt bei Polizei geplante Gewalttat an Schule ein

Schock in Flensburg am letzten Schultag vor den Osterferien: Ein 17-Jähriger kündigt in einem Chat an, an seiner Schule Menschen töten zu wollen. Die Polizei kann den jungen Mann stoppen. » mehr

Münch, Seehofer und Grote in Berlin

02.04.2019

Brennpunkte

Angst vor Kriminalität steigt - Zahl der Straftaten sinkt

Die Menschen in Deutschland leben relativ sicher. Dennoch treibt viele die Angst vor dem Verbrechen um. Das beginnt schon beim Schritt vor die eigene Haustür. » mehr

27.03.2019

Kulmbach

Kriminalität bleibt überwiegend männlich

Die meisten Straftaten im Bereich der PI Stadtsteinach wurden 2018 von Männern verübt. Die hatten oft auch zu tief ins Glas geschaut. » mehr

27.03.2019

Meinungen

Dank an die Polizei

Diese Polizeiaktion muss wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen gewesen sein. Im Oktober war nahe Allersberg ein Stahlseil über die ICE-Stecke München-Nürnberg gespannt worden, ein Zug hatte es weg... » mehr

Weniger Straftaten und eine bessere Aufklärungsquote: Die Kulmbacher Polizeiinspektion legt für das Jahr 2018 eine positive Kriminalstatistik vor.

27.03.2019

Kulmbach

Zahl der Straftaten sinkt drastisch

Die Kriminalstatistik für Kulmbach weist den niedrigsten Wert seit zehn Jahren aus. Auch bei der Aufklärung verbucht die Polizei bessere Werte. » mehr

89 Anrufe mit Enkeltrick, falschen Polizeibeamten oder Gewinnversprechen sind 2018 in Hof der Polizei bekannt geworden, nur einer davon war erfolgreich: Die Betrüger ergaunerten 16 000 Euro. Oberfrankenweit sieht es weit schlimmer aus: Hier haben organisierte Betrügerbanden in 54 erfolgreichen Fällen (bei 1206 bekannten Versuchen) mehr als eine Million Euro erbeutet.

26.03.2019

Hof

Hofer Polizei hat oberfrankenweit größte Belastung

Zwar ist die Kriminalität in Hof heute niedriger als vor zehn Jahren, doch fühlen sich die Menschen unsicher. Mehr Streifen sind aber nicht drin, betont der Hofer Polizeichef. » mehr

Durchsuchte Wohnung

25.03.2019

Brennpunkte

Würzburger Kinderporno-Fall: Suche nach Opfern im Fokus

Im Würzburger Kinderporno-Fall konzentrieren sich die Ermittler derzeit auf die Suche nach den Opfern. » mehr

Justizvollzugsanstalt

24.03.2019

Brennpunkte

Lange Verfahren: Mehr Verdächtige kommen aus U-Haft frei

In der U-Haft landen Verdächtige, die schwerer Straftaten beschuldigt werden. Kommt die Justiz bei ihren Verfahren nicht schnell genug voran, müssen sie freigelassen werden - auch die schweren Kaliber... » mehr

Schild "Praxis vorübergehend geschlossen"

23.03.2019

Oberfranken

Stadt: Verdächtiger im Kinderporno-Fall hatte Pflegekinder

Jahrelang kümmert sich der Würzburger Logopäde aus dem Kinderporno-Fall um zwei Pflegekinder. Bis die Handschellen klicken. Die Stadt untersucht, ob die Kinder missbraucht worden sind. » mehr

22.03.2019

Deutschland & Welt

Verdächtiger im Würzburger Kinderporno-Fall in U-Haft

Im Würzburger Kinderporno-Fall ist gegen den Hauptverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Der Logopäde sitze in Untersuchungshaft, teilte die Zentralstelle Cybercrime Bayern bei der Generalstaatsanwa... » mehr

21.03.2019

Deutschland & Welt

Ein Verdächtiger im Würzburger Kinderporno-Fall wieder frei

Einer der beiden Verdächtigen im Würzburger Kinderporno-Fall kommt wieder auf freien Fuß. Bei ihm handele es sich um den Mann, der einen Bezug zu einer Kindertagesstätte in der Stadt hatte. » mehr

21.03.2019

Deutschland & Welt

Landrat zu Fall Lügde: Verdächtiger falsch eingeschätzt

Hannover (dpa) - Im Fall des tausendfachen Kindesmissbrauchs in Lügde haben die Mitarbeiter des Jugendamtes den Hauptverdächtigen nach Angaben von Landrat Tjark Bartels falsch eingeschätzt. » mehr

Kinderporno-Plattform «Elysium»

Aktualisiert am 21.03.2019

Oberfranken

Kinderporno-Verdacht: Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

Wegen eines Kinderporno-Verdachts klicken bei zwei Männern in Franken die Handschellen. Die Spur der Ermittler führt unter anderem in eine Kindertagesstätte. Einer der beiden Tatverdächtigen wird noch... » mehr

19.03.2019

Deutschland & Welt

Polizei widerspricht Bürgermeister: Verdächtige nicht frei

Einen Tag nach den Schüssen in einer Straßenbahn in Utrecht sind nach Angaben der Polizei noch immer drei Verdächtige in Gewahrsam. Die Polizei widersprach in einer Mitteilung auf Twitter Bürgermeiste... » mehr

19.03.2019

Deutschland & Welt

Utrecht: Dritter Verdächtiger festgenommen

Nach der Schießerei in einer Straßenbahn im niederländischen Utrecht mit drei Todesopfern hat die Polizei am Abend einen dritten Verdächtigen festgenommen. Allerdings seien noch keine Details zu seine... » mehr

Krankenwagen

19.03.2019

Topthemen

Terroralarm in Utrecht - Was wir wissen - und was nicht

Nach und nach werden mehr Informationen zum Anschlag in einer Straßenbahn in Utrecht bekannt. Einen Tag später gibt es nähere Informationen zum Motiv des Täters - doch es bleiben Fragen. » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Polizei Utrecht fahndet nach 37-Jährigem

Nach den Schüssen in einer Straßenbahn in Utrecht fahndet die Polizei nach einem 37-jährigen Mann. Der Verdächtige soll in der Türkei geboren sein, teilte die Polizei auf Twitter mit. » mehr

Kontrollen der Polizei an der Grenze

18.03.2019

Deutschland & Welt

Hauptverdächtiger nach Schüssen von Utrecht gefasst

Unvermittelt schießt ein Mann in einer Straßenbahn in Utrecht auf Fahrgäste. Drei Menschen kommen ums Leben, fünf werden verletzt. Es gibt Terroralarm. Der Täter wird am Abend gefasst. Das Motiv ist u... » mehr

Erpresser-Mail

13.03.2019

Oberfranken

"Sexpressung": Polizei stellt tatverdächtigen 17-Jährigen

Seit mehreren Monaten kursieren erpresserische Spam-Mails: Die Absender drohen darin, intime Filmaufnahmen von den Empfängern zu veröffentlichen. Die Cybercrime-Zentrale Bamberg hat nun einen Tatverdä... » mehr

Marielle Franco

13.03.2019

Deutschland & Welt

Brasilien: Festnahmen nach Mord an prominenter Stadträtin

Marielle Franco kämpfte in den Favelas gegen Gewalt und Korruption. Den mächtigen Milizen war sie ein Dorn im Auge. Sie wurde erschossen. Zwei Verdächtige sitzen jetzt in Haft, aber von den Hintermänn... » mehr

Suche nach Rebecca

07.03.2019

Topthemen

Suche im Dickicht - Polizei durchkämmt Wald im Fall Rebecca

Seit mehr als zwei Wochen sucht die Polizei in Berlin nach der 15-jährigen Rebecca. Bringt ein Großeinsatz in einem Wald im benachbarten Brandenburg die Ermittler weiter? » mehr

US-Drohnenangriff in Pakistan

07.03.2019

Deutschland & Welt

Trump will zivile Drohnen-Opfer nicht mehr nennen

Der US-Geheimdienst CIA setzt auch außerhalb von Kriegsgebieten Drohnen ein, um Terroristen aus der Luft zu töten - ein umstrittenes Programm. Bislang musste die Zahl ziviler Opfer veröffentlicht werd... » mehr

Sind im Raum Ebersdorf Serieneinbrecher aktiv? Symbol-Foto: Silos Stein/dpa

06.03.2019

Oberfranken

18-Jähriger für zehn Einbrüche verantwortlich

Bei seinen Beutezügen durch Firmen, Schulen, Gaststätten, Vereinsheime und Wohnhäuser ergaunerte er mehrere tausend Euro. Jetzt sitzt der Einbrecher in Haft. » mehr

05.03.2019

Deutschland & Welt

Staatsanwaltschaft zum Fall Rebecca: Verdächtiger schweigt

Auch nach der Verkündung eines Haftbefehls im Fall der vermissten Rebecca hüllt sich der tatverdächtige Schwager des Mädchens laut Staatsanwaltschaft in Schweigen. Der 27-Jährige sitzt inzwischen in U... » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Suche nach Rebecca geht weiter - Verdächtiger wieder frei

Im Fall der vermissten Berliner Schülerin Rebecca gehen die Ermittlungsbehörden von einem Tötungsdelikt aus. Es gebe nach wie vor kein Lebenszeichen der 15-Jährigen und sie sei nicht gefunden worden, ... » mehr

01.03.2019

Deutschland & Welt

Fall Rebecca: Kriminaltechniker untersuchen Haus in Britz

Berlin (dpa) - Im Fall der vermissten Rebecca haben Kriminaltechniker mit Untersuchungen im Haus der Schwester in Berlin-Britz begonnen. Dort hatte sich die 15-Jährige vor ihrem Verschwinden am 18. Fe... » mehr

01.03.2019

Deutschland & Welt

Ermittlungen im Fall Rebecca dauern an

Berlin (dpa) - Im Fall der verschwundenen Rebecca aus Berlin-Neukölln dauern die Ermittlungen nach der Festnahme eines Verdächtigen an. Das gelte auch für die Vernehmung des Tatverdächtigen, sagte ein... » mehr

28.02.2019

Deutschland & Welt

Berichte: Verdächtiger soll aus Umfeld von Rebecca stammen

Der festgenommene Verdächtige im Fall der vermissten Rebecca soll nach Medienberichten aus dem familiären Umfeld des Mädchens stammen. Die Polizei wollte zu Berichten von «Bild.de» und «Morgenpost» ke... » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Nach Dammbruch in Brasilien acht Verdächtige freigelassen

In Brasilien sind acht nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine festgenommene Mitarbeiter des Bergbaukonzerns Vale wieder auf freiem Fuß. Es gebe kein Risiko, dass sie die Ermittlungen de... » mehr

26.02.2019

Deutschland & Welt

Weiterer Verdächtiger im Campingplatz-Missbrauchsfall

Im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz bei Detmold gibt es einen weiteren Tatverdächtigen. Ein 16-Jähriger aus der Region soll kinderpornografisches Material besessen haben,... » mehr

Beim Duschen

26.02.2019

Oberfranken

Eishockey: Frauen heimlich beim Duschen gefilmt?

Entlassung, Ermittlung und Ärger im Eishockey-Stadion: Dort soll heimlich eine Kamera installiert worden sein, die Frauen beim Duschen oder Umziehen aufnehmen sollte. Der Verdächtige dementiert. » mehr

15.02.2019

Oberfranken

Internationale Bank-Einbruch-Serie endet in Oberkotzau

Nach dem Einbruch in eine Bank in Oberkotzau hat die Polizei im Landkreis Hof drei Verdächtige festgenommen. Sie sollen mehrere Einbrüche in Bayern, aber auch in der Schweiz und in Finnland begangen h... » mehr

Mordfall Peggy

13.02.2019

Oberfranken

Fall Peggy – Verdächtiger bleibt auf freiem Fuß

Das Landgericht Bayreuth weist eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft zurück. Gleichzeitig nimmt es die Ermittler und ihre Methoden in Schutz. » mehr

07.02.2019

Region

Nach Streit: 26-Jähriger misshandelt Bekannte bis zur Bewusstlosigkeit

Der Mann würgt und schlägt die 18-Jährige in ihrer Wohnung in Selb. Jetzt sitzt der Tatverdächtige in Haft. » mehr

06.02.2019

Deutschland & Welt

Verdächtige nach Brand in Paris war öfter in Psychiatrie

Die nach dem tödlichen Wohnhausbrand in Paris Verdächtige ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft bereits mehrfach in psychiatrischer Behandlung gewesen. Erst Ende Januar habe sie eine psychiatrische ... » mehr

02.02.2019

Deutschland & Welt

Verfahren gegen drei Verdächtige nach Straßburger Anschlag

Knapp zwei Monate nach dem tödlichen Anschlag in der Straßburger Innenstadt ist gegen drei Verdächtige ein Ermittlungsverfahren eingeleitet worden. Das erfuhr die dpa aus französischen Justizkreisen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".