Lade Login-Box.

VEREINSGESCHICHTE

Bis zum Sommer stand Cindy Matetschk selbst noch als Spielerin auf dem Platz. Doch dann beendete die nun 40-Jährige ihre Karriere. Jetzt kehrt sie zum FFC zurück.

07.11.2019

Lokalsport

Die Feuerwehrfrau

Der Frauenfußball-Bayernligist FFC Hof geht neue Wege: Cindy Matetschk ist die erste Trainerin der ersten Mannschaft. Sie hat ihre Zusage nur unter einer Bedingung gegeben. » mehr

Im Moment steht Siegfried Penka oft im Regen: Der Trainer des FFC zieht nun die Konsequenz und tritt zur Winterpause zurück.	Foto: Maik Schneider

30.10.2019

Lokalsport

Am 23. November ist Schluss

Jetzt aber endgültig: Siegfried Penka, der Coach des Frauenfußball-Bayernligisten FFC Hof, hört zur Winterpause auf. Definitiv. » mehr

Basketball-Coach

29.10.2019

Sport

Fast-Absteiger vor den Bayern - Crailsheim überrascht

Der vermeintliche Abstiegskandidat führt die Tabelle an: Crailsheim ist das Überraschungsteam der Basketball-Bundesliga. Die nächsten Wochen werden zeigen, wie stark die Merlins tatsächlich sind. » mehr

Diese Frauen und Männer wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft zum Verein, aber auch als aktive Sängerinnen und Sänger geehrt. Rechts Vorsitzende Anette Balzar-Mohr. Foto: Werner Reißaus

10.10.2019

Kulmbach

Denn Singen macht Freude und ist gesund

Die Suche nach Sängernachwuchs ist Thema auch beim Ehrenabend der Chorgemeinschaft Neuenmarkt-Hegnabrunn. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer. » mehr

Diese Männer wurden zu Ehrenmitgliedern des TTC Mainleus ernannt und vom Bayerischen Tischtennisverband für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet (von links): Vorsitzender Gerd Radue, Landrat Klaus Peter Söllner, Walter Nowak, Konrad Baaske, Bezirksvorsitzender Daniel Geßenich, Gregor Baaske, Helmut Röhrich, Robert Seck, Bürgermeister Robert Bosch, Jürgen Schramm, Karlheinz Wildgrube und Manfred Hermannsdörfer.

19.09.2019

Kulmbach

Seit 50 Jahren immer am Ball

Der TTC Mainleus feiert Jubiläum. Eigentlich ist er aus der Not heraus geboren worden, feiert aber immer wieder Erfolge Besonders die Damen sind ein Aushängeschild. » mehr

Diese Mitglieder der Schützengesellschaft 1894 Selb trafen sich zur Feier des 125. Jubiläums. Foto: Uwe von Dorn

16.09.2019

Selb

Erinnerung an Tennis auf der Schießbahn

Die Schützengesellschaft 1894 Selb feiert 125. Jubiläum. Dabei erzählen die Verantwortlichen von Höhen und Tiefen in der Vereinsgeschichte. » mehr

Diese Männer wurden zu Ehrenmitgliedern des TTC Mainleus ernannt und vom Bayerischen Tischtennisverband für 50 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Von links Vorsitzender Gerd Radue, Landrat Klaus Peter Söllner, Walter Nowak, Konrad Baaske, Bezirksvorsitzender Daniel Geßenich, Gregor Baaske, Helmut Röhrich, Robert Seck, Bürgermeister Robert Bosch, Jürgen Schramm, Karlheinz Wildgrube und Manfred Hermannsdörfer. Foto: Werner Reißaus

15.09.2019

Kulmbach

50 Jahre lang am Ball geblieben

Der Tischtennisclub Mainleus feierte mit vielen Gästen sein 50-jähriges Bestehen und erhielt viel Anerkennung. Beim Festabend wurden auch neue Ehrenmitglieder ernannt. » mehr

Robert Lewandowski

11.09.2019

Sport

Direkt-Duell der Dreierpacker: Werner gegen Lewandowski

Das Duell der beiden derzeit besten Bundesliga-Torjäger steht beim Spitzenspiel des Tabellenführers aus Leipzig gegen den Rekordmeister aus München im Mittelpunkt. Beide legten in der noch frühen Sais... » mehr

Im Jahr 1996 errichteten die Fischer in ehrenamtlicher Arbeit das Gerätehaus an der "Sommerhut".

Aktualisiert am 05.09.2019

Münchberg

Fischer feiern Fünfzigsten

Den Fischereiverein Weißdorf gibt es seit einem halben Jahrhundert. Seine Geschichte ist geprägt von viel Arbeit und unermüdlichem Engagement. » mehr

Im Rahmen eines Sommerempfangs des Sports ehrte die Gemeinde Neuenmarkt die erfolgreichen Kegler und Keglerinnen des ESV Neuenmarkt. In der Mitte Bürgermeister Siegfried Decker und links neben ihm Jan Sandler, der amtierende Deutsche Meister im Sportkegeln U 18. Foto: Werner Reißaus

01.09.2019

Kulmbach

Gemeinde dankt erfolgreichen Sportlern

Mit einem Empfang wurden die Leistungen der Kegler des ESV Neuenmarkt geehrt. Sie haben zahlreiche Erfolge erzielt. » mehr

Die letzte "goldene Generation" des FC Ludwigschorgast. Unser Bild zeigt (hinten von links) Uwe Rothert, Joachim Schwieder, Michael Dworeck, Peter Haas, Karl-Heinz Schmitt, Alexander Eber, Martin Bastobbe, Uwe Wittmann, Winfried Haas und den damaligen sportlichen Leiter Harald Trahorsch; vorne (von links) Ralf Förtsch, Udo Laaber, Werner Günther, Reinhard Hildner, Stefan Biener, Jürgen Braunersreuther, Rudi Günther, Thomas Ströhlein und Stefan Buß.	Foto: Tobias Braunersreuther

28.08.2019

Kulmbach

Mit der Leidenschaft im Bein

Im Jahr 1989 erlebte der FC Ludwigschorgast sein Fußballmärchen: den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Die Helden von damals schwelgen noch heute in Erinnerungen. » mehr

Die Fußballer der Spielvereinigung Faßmannsreuth jubeln über den Aufstieg ihrer Mannschaften. Foto: Michael Ott

12.07.2019

Rehau

Kicker sind eingeschworene Gemeinschaft

Pünktlich zum 70. Jubiläum feiert die Spielvereinigung Faßmannsreuth den größten Erfolg in ihrer Vereinsgeschichte. Erste und zweite Mannschaft steigen auf. » mehr

Anna Migdalski war in den Anfangsjahren wohl die größte Gönnerin.

08.07.2019

Kulmbach

Totengräberin als Geburtshelferin

Der Musikverein Wartenfels wird 50 Jahre alt und lädt am Wochenende zur Jubiläumsfeier ein. Einst war es die "Leichenfraa", die die Musiker finanziell kräftig unterstützt hat. » mehr

Den Abschluss des Festzuges bildeten traditionsgemäß die Hirschenschützen.

30.06.2019

Münchberg

Ein Hirsch im Mittelpunkt

Seit 170 Jahren wird in Wüstenselbitz nun schon das Hirschenschießen gefeiert. Vieles hat sich verändert, aber so manche Tradition ist aktueller denn je. » mehr

Der 19-jährige Niklas Stadelmann hat in seiner ersten Saison bei den Herren für Furore gesorgt. Trotz seiner Jugend entwickelte sich der Dauerläufer bereits zu einem Führungsspieler.	Foto:Michael Ott

14.06.2019

Lokalsport

Wenn der Vater mit den Söhnen

Die SG Regnitzlosau hat den Bezirksliga-Abstieg verkraftet und will wieder angreifen. Gleich drei Stadelmänner wollen der Konkurrenz in der Kreisliga einheizen. » mehr

Der Vorstand (von links): Markenwart Hans Bauer, Luzian Nowok, Schriftführer Hartmut Tröger, Vorsitzender Manfred Bauer, Kassier Karl-Heinz Kern, Rundsende-Leiter Rudolf Rosner und zweiter Vorsitzender Harald Schelter. Foto: Kuhn

14.06.2019

Marktredwitz

Manfred Bauer bleibt BSV-Vorsitzender

Brand-Marktredwitz - Bei der Jahreshauptversammlung des Briefmarkensammlervereins (BSV) Brand- Marktredwitz im TSV-Sportheim blickte Vorsitzender Manfred Bauer auf ein » mehr

Kinder kamen zum Bergfest gleich an vielen Stellen auf ihre Kosten: wie hier beim Kugelstechen oder auch an einem Karussell.

10.06.2019

Münchberg

Auf dem Berg in Hirschberglein brummt’s

Die Bergfreunde erweisen sich wieder als tolle Gastgeber. Die Besucher strömen zu Radspitz und in die Zirkusmanege. » mehr

Gelungener Abschied

10.06.2019

Sport

Herzschlagfinale: Flensburg jubelt, Gummersbach weint

Die Handball-Bundesliga erlebt vor allem im Abstiegskampf ein irres Herzschlagfinale. Während die SG Flensburg-Handewitt die dritte Meisterschaft bejubelt, herrscht beim VfL Gummersbach nach dem erste... » mehr

Sänger begeistern seit 175 Jahren

05.06.2019

Wunsiedel

Sänger begeistern seit 175 Jahren

Zum großen Jubiläumsfest hat der Liederkranz aus Weißenstadt eingeladen. Die Feierstunde nutzt der Verein zum Rückblick. Außerdem stellt der Verein Aktualität unter Beweis. » mehr

Luka Jovic

04.06.2019

Sport

«Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real

Die gefürchtete «Büffelherde» ist gesprengt: Eintracht Frankfurt verliert Sturm-Juwel Luka Jovic an Real Madrid und muss sich neu orientieren. Doch der Verkauf birgt großes Potenzial für die Zukunft. » mehr

03.06.2019

Lokalsport

Ein Abstieg auf Raten

Vor sieben Jahren hätte die SpVgg Selbitz beinahe den Aufstieg in die Regionalliga geschafft. Nun spielen die Frankenwäldler in der Bezirksliga. » mehr

Das aktuelle Team des FC Wüstenselbitz.   Ihnen gelang 2004/2005 der Aufstieg in die Bezirksliga Ost.

28.05.2019

Münchberg

Start in eine bewegte Vereinsgeschichte

Im Jahr 1919 gründete eine Schar begeisterter Fußballer in der Gastwirtschaft Raithel den FCW. Schon ein Jahr später begann der Spielbetrieb. » mehr

Die Nailaer Feuerwehrjugend beim Wiesenfest 2018 - der Schildträger hat sich die 112 in die Haare rasiert. Archiv-Foto: Sandra Hüttner

Aktualisiert am 28.05.2019

Naila

Nailaer feiern ihre Wehr

Ganz groß begeht die Feuerwehr am Wochenende ihr 150. Jubiläum. Dazu ist die gesamte Bevölkerung eingeladen. » mehr

Der neue Vorstand der Kickers Selb mit den Amtsvorgängern (hinten von links): der neue stellvertretende Vorsitzende Matthias Peschek, Gerhard Klier, Oliver Möschl und der neue Vorsitzende Stefan Specht sowie (vorne von links) der neue Kassier Jakob Schleicher, die neue Schriftführerin Vanessa Peschek, Thomas Lang und Dominik Scharnagl. Foto: Wolfgang Neidhardt

24.05.2019

Selb

Stefan Specht führt die Kickers

Ein neues Führungsteam beim Fußballverein steht vor großen Aufgaben. Im künftigen Thomas-Lang-Stadion gibt es nach 40 Jahren Pause wieder Landesliga-Fußball in Selb. » mehr

Aufsteiger

20.05.2019

Sport

Aufsteiger Paderborn will aus alten Fehlern lernen

Es ist eines der größten Comebacks der Fußball-Geschichte. Nur zwei Jahre nach dem Fast-Abstieg in die 4. Liga ist der SC Paderborn wieder erstklassig. Anders als im Jahr 2014 soll der Aufstieg ins Ob... » mehr

Mit vier Toren war Tjark Gerull gegen Großschwarzenlohe der Matchwinner der SpVgg Selbitz. "Es war ein typisches Spiel von uns: hinten vogelwild, vorn hätten wir 15 Stück schießen können", sagt Norbert Drobny, der sportliche Leiter der Selbitzer. Gegen Schammelsdorf in der Relegation hofft er auf eine bessere Defensivleistung. Foto: Michael Ott

19.05.2019

Regionalsport

Selbitzer Mutmacher

Die SpVgg Selbitz liegt in der 90. Minute mit 3:5 zurück - und gewinnt noch. Das bringt Selbstvertrauen für die Relegation. Der Gegner steht nun fest. » mehr

Ausnahmezustand beim SV Faßmannsreuth: Spieler und Verantwortliche feierten ausgelassen die Meisterschaft in der Kreisklasse Hof. Fotos: Michael Ott

19.05.2019

Lokalsport

Ein Jubiläumsgeschenk

Der SV Faßmannsreuth steigt erstmals in die Kreisliga auf. Dazu reicht ein 0:0 in Tauperlitz. Der Konkurrent bekommt aber eine weitere Chance. » mehr

Die Stammbesetzung der Mannschaft (von rechts) Vereinsgründer und Ehrenmitglied Hans-Gottfried Gäbler, Maximilian Dütz, Christoph Dütz, Kapitän Jonas Holoubek, Hartmut Weidmann und Stephan Paulack freuen sich über das erfolgreiche Ergebnis bei der Kreismeisterschaft. Foto: J. F.

09.05.2019

Wunsiedel

Schachfreunde feiern "größten Erfolg"

Die zweite Mannschaft der Kirchenlamitzer holt bei der Kreismeisterschaft den ersten Platz. Damit ist die Bezirksliga in Reichweite - doch es fehlen Spieler. » mehr

Norbert Schmidt, jahrzehntelang Dirigent des Gesangvereins Marienweiher, blättert in alten Schriftstücken. "Ich bin sehr traurig, dass der Verein nicht mehr existieren kann", sagt er. Foto: Thomas Hampl

08.05.2019

Kulmbach

Ein stiller Abgesang

Der Gesangverein von Marienweiher existiert nicht mehr. Knapp 118 Jahre nach seiner Gründung hat er sich aufgelöst. Ein Singbetrieb war nicht mehr möglich. » mehr

Überschäumende Freude: Die Sektkorken knallen bei Kickers Selb nach dem 4:0-Sieg in Waischenfeld nun schon zum vierten Mal in Serie. Der Durchmarsch von der A-Klasse bis in die Landesliga sucht im Spielkreis seinesgleichen. Unser Bild zeigt Spieler, Funktionäre und Fans. Foto: Hans Wunder

28.04.2019

Regionalsport

Die Kickers machen ihr Meisterstück

Drei Spieltage vor Schluss stehen die Selber bereits als Aufsteiger fest. Damit ist der Durchmarsch von der Fußball-A-Klasse in die Landesliga perfekt. » mehr

Vor sechs Jahren erinnerte der Knappenverein Issigau mit einer großen Bergmannsparade beim Nailaer Wiesenfestumzug an die goldene Ära der ehemaligen Bergbaustadt. An dieser Parade beteiligten sich Bergbauvereine aus dem In- und Ausland.	Fotos: Werner Rost

25.04.2019

Münchberg

Strategie für das Überleben eines Vereins

Einen cleveren Schachzug vollziehen die Issigauer Bergknappen. Sie lösen den Verein auf und bleiben als Interessensgemeinschaft bestehen. Dies könnte ein Vorbild für andere sein. » mehr

Luke Sikma

15.04.2019

Sport

ALBA Berlin mit Titelchance im Finale in Valencia

In der Neuauflage des Eurocup-Finals von 2010 greift ALBA Berlin gegen Rekordsieger Valencia Basket nach dem Titel. Der Bundesligist will als erster deutscher Verein die zweitwichtigste Trophäe auf eu... » mehr

Sie feiern den größten Erfolg der Stammbacher Vereinsgeschichte im Faustball (von links) Trainer Alexander Böhmer, Sophia Becher, Hanna Schlegel, Hanna Goller, Eva Goller, Lina Kießling, Helena Birkner, Lilli Schlegel und Annalena Schmid. Foto: TV Stammbach

27.03.2019

Lokalsport

Stammbacher Mädels setzen Maßstäbe

Damit hat keiner gerechnet: Die U 14-Faustballerinnen des TV Stammbach holen bei der deutschen Meisterschaft Silber. Als es im Halbfinale eng wird, ragt eine Spielerin heraus. » mehr

02.12.2018

Schlaglichter

Hoeneß kündigt Ende von «Robbéry» an

Uli Hoeneß hat das Ende der erfolgreichen Ära der Fußballstars Franck Ribéry (35) und Arjen Robben (34) beim FC Bayern München angekündigt. Die Flügelspieler «machen sehr wahrscheinlich ihr letztes Ja... » mehr

Tabellenführer

27.11.2018

Sport

HSV rätselt: Remis gegen Union Sieg oder Niederlage?

Die Hamburger tun sich schwer in der Bewertung des 2:2 gegen Union Berlin. Immerhin sind sie Tabellenführer, alles ist im grünen Bereich. Aber Trainer Wolf steht vor einer komplizierten Aufgabe. » mehr

Die Popp-Brüder machten nicht nur auf der Laufbahn Furore sondern auch auf der Langlaufloipe.

22.11.2018

Münchberg

Der TuS Weißdorf wird 150 Jahre alt

Der TuS Weißdorf hat eine bewegte Geschichte. Nach anderthalb Jahrhunderten ist es Zeit, zurückzublicken auf Erfolge und Misserfolge des Traditionsvereins. » mehr

Unter Druck

06.11.2018

Sport

«Nahezu ein K.o.-Spiel»: Hoffenheim setzt auf Angriffs-Asse

Die TSG 1899 Hoffenheim wartet noch auf den ersten Sieg der Vereinsgeschichte in der Königsklasse. Bei Olympique Lyon baut das Nagelsmann-Team vor allem auf seinen hochkarätigen Sturm. » mehr

Der etwas andere Liederabend mit der Chorgemeinschaft Langenstadt/Neudrossenfeld. Foto: Horst Wunner

30.10.2018

Kulmbach

Spürbare Einheit bei jedem Ton

Der Gesangverein Langenstadt hatte zur Feier seines 90-jährigen Bestehens zu einem Liederabend eingeladen. Den Besuchern wurde ein anspruchsvolles Potpourri geboten. » mehr

Auszeichnung für mehr als 40 Jahre in der Schusterfamilie (von links: Kurt Pfingst, Kassier Edgar Fischer, Guiseppe Alma, Bürgermeister Frank Stumpf, Alfred Rosenberger und Vorsitzender Hans Raithel. Foto: Faltenbacher

10.10.2018

Naila

Tradition seit 386 Jahren

Die Schuhmacher feiern ihren "Goarschdouch". Seit der Gründung 1632 kommen die Mitglieder jedes Jahr im "Grünen Baum" zusammen. » mehr

Schäferhündin Kleo bekommt spaßeshalber die Medaille für den achten Platz bei der bayerischen Meisterschaft umgehängt. Schließlich bilden Andreas und die sieben Jahre alte belgische Schäferhündin seit Langem ein Team.	Fotos: Privat

24.09.2018

Rehau

Andreas Reinsch fährt zur "Deutschen"

Mit Schäferhündin Kleo tritt er am Wochenende auf Bundesebene gegen die Besten an. Er will die Punktzahl aus der bayerischen Meisterschaft noch toppen. » mehr

Verletzt

19.09.2018

Sport

Hoffenheim verpasst Premierensieg: 2:2 gegen Donezk

Im ersten Champions-League-Spiel der Vereinsgeschichte verpasst 1899 Hoffenheim den Sieg. Gegen Donezk reicht es in der Ukraine trotz zweimaliger Führung nur zum Remis. Selbst über eine Niederlage hät... » mehr

Philadelphia Eagles

05.09.2018

Sport

Saisonstart: Philadelphia will «nach den Sternen greifen»

Die Philadelphia Eagles müssen sich nach ihrem unerwarteten Super-Bowl-Erfolg in einer neuen Rolle zurechtfinden. Aber Favorit ist der Meister nicht. » mehr

Gemeinsam mit dem FCB-Fanclub-Vorsitzenden Edgar Friedmann (vorne rechts) und dessen Sohn Jens (hinten, Mitte), Schriftführer Florian Mallanik (hinten, rechts) sowie Florian Bergmann (hinten, links) nahm Oberbürgermeister Henry Schramm die gespendete Ruhebank an der renaturierten Flutmulde "in Betrieb". Foto: privat

21.08.2018

Kulmbach

Das Allgemeinwohl immer im Blick

Seit 25 Jahren gibt es den FC Bayern-Fanclub Plassenburg-Kulmbach. Jetzt hat der Verein eine Ruhebank für das Naherholungsgebiet Flutmulde gestiftet. » mehr

12.08.2018

Regionalsport

Waischenfeld lässt Spitzenreiter stolpern

Die Bavaria sichert sich verdient den ersten Bezirksliga-Sieg in ihrer Vereinsgeschichte. Es trifft ausgerechnet den VfR Katschenreuth. » mehr

Interview: mit Michael Weiß, Vorsitzender FC Trogen

19.07.2018

Regionalsport

"Der Image-Verlust schmerzt"

Das chaotischste Jahr der Vereinsgeschichte hat der FC Trogen erlebt. Der Vorsitzende Michael Weiß schließt nun mit dem Fall Micklisch ab - mit dem Start in der Kreisliga. » mehr

Ob der mehrfache Welt- und Europameister sowie deutsche Meister Wolf Fickenscher aus Neuenmarkt am 24. Juni beim Schauflugtag der Segelfluggruppe "Kordigast" in Altenreuth dabei sein wird, steht noch nicht fest. Im vergangenen Jahr ließ er beim Schauflugtag einen TDR-2-Speed-Helikopter schweben, aber auch mit 290 Stundenkilometern durch die Lüfte sausen. Foto: Stephan Stöckel

17.06.2018

Kulmbach

Waghalsige Manöver in der Luft

Modellflieger aus der Region zeigen am 24. Juni beim Schauflugtag in Kaltenreuth ihr Können. Zu sehen sind Loopings, Pirouetten und mehr. » mehr

Der Wunsiedler Hausfrauenverein hat zwei neue Ehrenmitglieder: Lina Thiem (vorne von links) und Grete Fuchs. Ihnen gratulierten die Vorsitzende Gertraud Sturm (hinten links) und dritter Bürgermeister Wilfried Kukla. Foto: Gerd Zeitler

15.06.2018

Wunsiedel

Hausfrauenverein blickt auf 65 Jahre zurück

Zum Jubiläum ernennen die Damen zwei neue Ehrenmitglieder: Grete Fuchs und Lina Thiem sind seit Jahrzehnten engagiert dabei. » mehr

Horst Pankau (der scheidende Trainer), Fördervereins-Vorsitzender Klaus Lorenz, Moderator Klaus Karl-Kraus, Michael Haas und Raimund Wohn aus der ersten Mannschaft stellen sich den Fragen des Kabarettisten. Mehr Bilder vom Festkommers unter www.frankenpost.de . Foto: von Dorn

01.06.2018

Hof

Kommers mit Komiker

Der 1. FC Schwarzenbach zieht seine Feier anders auf. Statt lange Reden einzuplanen, gibt der Verein einem Spaßmacher das Mikro in die Hand. Die Rechnung geht auf. » mehr

Das Bild zum Jubiläum - zu sehen auf Flyern, Plakaten und Internetseiten - stammt von der Nordhalbener Hobbyfotografin Jeannette Fiedler. Sie wird in der Ausstellung auch weitere Bilder aus ihrem Projekt "Das königliche (Liebes-)Spiel" zeigen.

25.04.2018

Fichtelgebirge

Schachfreunde feiern 40. Jubiläum

40 Jahre alt - und doch jung geblieben: So präsentieren sich die Schachfreunde Kirchenlamitz in ihrem Jubiläumsjahr. » mehr

Viel Lob und jede Menge Ehrungen gab es am Samstagabend beim 25. Geburtstag des FC-Bayern-Fanclub Röslau. Die Gründungsmitglieder erhielten personalisierte Roll-Ups. Foto: Michael Meier

05.11.2017

Wunsiedel

Röslauer Fanclub feiert 25. Geburtstag

366 Mitglieder huldigen inzwischen schon dem FC Bayern. Doch nicht nur darin liegt der Zweck des Vereins. Er engagiert sich als großzügiger Spender und Festveranstalter. » mehr

Ein Jubiläum muss begangen werden - und so feierte der Männergesangverein 1867 Hohenberg mit singbegeisterten Gästen und Liedern aus verschiedenen Epochen sein 150. Bestehen. Die Hits von Udo Jürgens waren genauso zu hören wie die Blasmusik der "Hohbercha Feierwehrkapelln".

09.10.2017

Arzberg

Aber bitte mit Sahne

150 Jahre besteht der Männergesangverein 1867 Hohenberg. Grund genug, das mit vielen Sängern zu feiern. Auch wenn die Zukunft der Gruppe in den Sternen steht. » mehr

Bambini des SV Riglasreuth, des FC Nagel und der SpVgg Weißenstadt nahmen den Platz nach der Feierstunde in Beschlag.	Foto: H. Kö

28.09.2017

Marktredwitz

Bolzplatz bereichert Dorfleben

Der SV Riglasreuth freut sich über einen weiteren Meilenstein. 40 000 Euro kostet die Maßnahme im Zuge der Dorferneuerung. » mehr

^