Lade Login-Box.

VERFÜGUNGEN UND DEKRETE

Papst Franziskus

29.03.2019

Brennpunkte

Kampf gegen Missbrauch: Papst erlässt Regeln für Vatikan

Verdachtsfälle anzeigen, Missbrauchstäter aus dem Amt entfernen: Der Papst veröffentlicht strikte Regeln, die Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen und Aufklärung garantieren sollen. Allerdings: Ge... » mehr

Menschen auf der Straße

12.03.2019

Brennpunkte

Wieder auf der Straße: Lage in Algerien beruhigt sich nicht

Nach anhaltenden Massenprotesten verzichtet Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika auf eine erneute Kandidatur für das Präsidentenamt. Die Wahl wird erst einmal verschoben. Die Lage auf den Straßen ... » mehr

Donald Trump

20.02.2019

Brennpunkte

Trump unterzeichnet Dekret für Weltraumstreitkräfte

US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret zur Schaffung von Weltraumstreitkräften unterzeichnet. Angesichts der Bedrohungen weltweit sei eine Führungsrolle der USA im All wichtiger denn je, sagte Trump... » mehr

20.02.2019

Schlaglichter

Trump unterzeichnet Dekret für Weltraumstreitkräfte

US-Präsident Donald Trump hat ein Dekret zur Schaffung von Weltraumstreitkräften unterzeichnet. Angesichts der Bedrohungen weltweit sei eine Führungsrolle der USA im All wichtiger denn je, sagte Trump... » mehr

11.01.2019

Schlaglichter

Parlamentswahl in Thailand verzögert sich weiter

Die mehrfach verschobene Parlamentswahl in Thailand verzögert sich weiter. In der Nacht verstrich der letzte Termin zur Veröffentlichung eines Erlasses, mit dem der zuletzt anvisierte Wahltermin am 24... » mehr

Jair Bolsonaro

29.12.2018

Brennpunkte

Jair Balsonaro will Waffenrecht schnell liberalisieren

Brasiliens künftiger Präsident Jair Balsonaro will das Waffenrecht direkt nach seinem Amtsantritt an Neujahr per Dekret liberalisieren. » mehr

Stephan Scherer

01.11.2018

Geld & Recht

Im letzten Willen gemeinsam verbunden

Der gemeinsam verfasste letzte Wille ist ein Zeichen des Vertrauens unter Eheleuten. Ehegattentestamente, zu denen auch das beliebte Berliner Testament gehört, können aber auch eine Fessel für den übe... » mehr

US-Beamte sichern Grenze zu Mexiko

30.10.2018

Deutschland & Welt

Trump: Kein US-Pass mehr nur durch Geburt in Amerika

Ein harter Kurs gegenüber Migranten - damit punktet Donald Trump bei seinen Anhängern besonders. Wenige Tage vor den Kongresswahlen kündigt er einen Schwenk an, mit dem er Hand an die Verfassung anleg... » mehr

Atomkraftwerk in Fessenheim

25.10.2018

Deutschland & Welt

Gericht kippt Schließungs-Dekret für AKW-Oldie Fessenheim

Das oberste französische Verwaltungsgericht hat das Regierungsdekret zur Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks im elsässischen Fessenheim gekippt. » mehr

Protestplakate

08.10.2018

Deutschland & Welt

Polizei aus Hambacher Forst abgezogen

Mehrere Wochen war die Polizei mit enormem Personalaufwand am Hambacher Forst präsent. Nach dem Erlass eines Rodungsstopps ist sie nun wieder weg. Aber nur vorerst - denn die Rodungsgegner sind schon ... » mehr

20.09.2018

Region

Anfragen zu Kindergärten und Leerständen

Wie geht es beim Kindergarten in Erkersreuth weiter und vor allem wann? Das möchten die Stadträte von CSU und Freien Wählern Selb gerne vom Oberbürgermeister wissen und haben deshalb einen entsprechen... » mehr

26.07.2018

Region

Strabs-Erstattung für Reutlichweg nicht zulässig

Die Anwohner des Reutlichwegs bekommen wohl die Straßenausbaubeiträge nicht zurück, die sie als einzige Rehauer seit Erlass einer entsprechenden Satzung im Jahr 2014 zahlen mussten. » mehr

"Einigermaßen gut sichtbar" ließ Finanzamts-Chef Ulrich Lauterbach "aufgrund der Rechtslage pünktlich zum 1.

05.06.2018

Fichtelgebirge

Behörden im Landkreis vor der Kruzifix-Frage

Seit dem 1. Juni muss in den Eingangsbereichen bayerischer Dienstgebäude ein Kreuz hängen. Und dieser Erlass von Ministerpräsident Markus Söder beschäftigt natürlich auch Behördenvertreter im Landkrei... » mehr

Ob am Ortsrand von Tennach ein Wohnhaus errichtet werden darf, ist derzeit noch fraglich. Foto: Werner Reißaus

18.04.2018

Region

Tauziehen um ein (nicht) geplantes Haus

Ein Grundstücksbesitzer will wissen, ob am Ortsrand von Tennach der Neubau eines Hauses erlaubt wäre. Einige Ködnitzer Räte wollen jedoch die Hintergründe wissen. » mehr

03.04.2018

Leseranwalt

Neue Wahrheiten, 1780

Sind "Fake News", also Nachrichten mit zweifelhaften, "getürktem" oder gar gänzlich falschen Inhalt, wirklich erst eine Erfindung des modernen, des Trump-Zeitalters? Daran darf man getrost seine Zweif... » mehr

Ein so beschnittener Baum wie dieser nahe der Kreuzung von Bundes- und Badstraße sei tot, prangert Wilfried Radtke an.	Foto: Klaus Klaschka

06.03.2018

Region

Kahlschlag in Rugendorf?

Das Ehepaar Radtke stößt mit dem Ruf nach einer Baumschutzverordnung im Gemeinderat auf taube Ohren. Der befürchtet, dass ein "Bürokratiemonster" das Gegenteil bewirkt. » mehr

22.02.2018

Region

Gericht gibt Stadt Naila recht

Zwei Kläger fordern den Erlass von Grundsteuer. Beide scheitern vor dem Verwaltungs- gericht Bayreuth. » mehr

Die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag stellt die Straßenausbaubeitragssatzung auf den Prüfstand. Grund sind die massiven Proteste im Land gegen diese Abgabe, die Grundbesitzern Tausende von Euro abverlangt, wenn ihre Straße saniert wird. Die Freien Wähler wollen die Verordnung nötigenfalls durch einen Volksentscheid kippen.

13.12.2017

Region

Die "Strabs" hat keine Freunde

Die Pflicht zum Erlass einer Straßenausbaubeitragssatzung schafft überall Unmut. Die Freien Wähler wollen die Regelung abschaffen. Das ist aber alles andere als einfach. » mehr

Bürgermeister Stefan Pöhlmann und stellvertretender Stadtbaumeister Manuel Thieroff (links) freuen sich über die gelungene Sanierung der Turnhalle im Sportzentrum Wüstenselbitz. Foto: Engel

30.10.2017

Region

Fast alle Handwerker kamen aus Helmbrechts

Die Turnhalle in Wüstenselbitz ist fast fertig. Vom 6. November an steht sie den Nutzern wieder zur Verfügung. » mehr

In dieser Woche haben die Abbrucharbeiten am alten Hochzonenbehälter am Rabenberg in Schönwald begonnen. Foto: pr.

24.10.2017

Region

Schönwald reißt Hochzonenbehälter ab

Das Gebäude hat für die Trinkwasserversorgung keine Bedeutung mehr. Die Fläche soll später als Baugrund zur Verfügung stehen. » mehr

24.10.2017

Region

Die Ortsumgehung kann gebaut werden

Das Verkehrsministerium hat die Mittel für die Verlegung der Bundesstraße 303 um Stadtsteinach zur Verfügung gesellt. 2018 soll mit dem Bau begonnen werden. » mehr

Noch dominieren leerstehende Geschäfte und Häuser die Ottostraße. Foto: Bäumler

19.10.2017

Region

Künstler sollen Ottostraße beleben

Die Projektentwickler von Freiraum-Leben und der Küko wollen die leerstehenden Geschäfte Kreativen schmackhaft machen. Am Samstag ist eine erste Begehung. » mehr

28.09.2017

Region

Viel Platz für die Stadtbibliothek

Im neuen Gebäude an der Schillerstraße sollen 600 Quadratmeter zur Verfügung stehen. In den Obergeschossen plant Patrick Müller 14 Wohnungen. » mehr

Volksbühne besetzt

26.09.2017

FP

Volksbühne bietet Besetzern Räume zur Fortsetzung ihrer Aktion an

Tag 5 der Volksbühnen-Besetzung. Verhandeln statt vertreiben - so lautet das Motto der Berliner Kulturverwaltung. Nun sollen den Aktivisten Räume des Theaters zur Verfügung gestellt werden. » mehr

Die neue Sammelstelle des Landkreises Kulmbach für Elektroschrott ist gerüstet, diese Aufgabe von der nächsten Woche an zu übernehmen. Von links: Landrat Klaus Peter Söllner, Detlef Zenk von der Abfallberatung, Norbert und Michael Drechsler sowie Günter Söllner von der Abfallberatung auf dem Gelände der Firma Drechsler Umweltschutz in der Von-Linde-Straße in Kulmbach. Foto: Melitta Burger

21.09.2017

Region

Sammlung geht nahtlos weiter

Auch wenn die Integra Ende September schließt: Die Bürger im Landkreis Kulmbach können ihre alten Geräte weiterhin bürgerfreundlich loswerden. Die Firma Drechsler übernimmt die Aufgabe. » mehr

Freuen sich über die neue Kooperation (von links): Sebastian Auer ("Transition Town Bewegung"), Ulrich Scharfenberg (Vorsitzender BN-Hof), Christoph Stegner (Mitglied FNUNG).

20.09.2017

Region

Kooperation für den Naturschutz

Die Bund-Naturschutz-Kreisgruppe Hof stellt der "Transition-Town-Bewegung" ein Grundstück zur Verfügung. Letzterer geht es darum, Ideen für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln. » mehr

13.09.2017

Region

Oberkotzau stellt Schule nicht zur Verfügung

Oberkotzau - Die Grund- und Mittelschule steht für Veranstaltungen von Dritten, beispielsweise für geschichtliche Vorträge oder politische Diskussionen, nicht zur Verfügung - und » mehr

Zum Wandern durch Wald und Flur lädt der Lions Club "Selb an der Porzellanstraße" am 10. September ein. Drei Strecken stehen zur Auswahl. Foto: hc

01.09.2017

Region

Mit dem Lions Club über Stock und Stein

Der Serviceclub aus Selb lädt zum Wandertag ein. Am 10. September stehen drei Strecken zur Verfügung. Start und Ziel ist in Unterweißenbach. Auch zu gewinnen gibt es etwas. » mehr

31.08.2017

Region

Hoffnung für das Kino-Center

Eine Bewerberin will Ende September ihr Konzept vorstellen. Für die Grenzland-Filmtage 2018 hat der Oberbürgermeister "alle Türen geöffnet". » mehr

Interview: Mit Peter Pahlen, Geschäftsstellenleiter des VER Selb

26.07.2017

FP-Sport

"Ich bin bereits richtig heiß"

Die Fans des Eishockey-Oberligisten VER Selb müssen sich noch gedulden. Geschäftsstellenleiter Peter Pahlen ist schon mittendrin in den Vorbereitungen der neuen Saison. » mehr

03.07.2017

Region

Rücklage steigt an

Die Gemeinde Pullenreuth hat 30 000 Euro mehr Geld zur Verfügung. Die Wehr Lochau bekommt eine neue Tragkraftspritze. » mehr

Noch ist der Wasserstand im Waldbad Langer Teich ziemlich niedrig; das Anschwimmen am Samstag findet aber auf alle Fälle statt.	Foto: Florian Miedl

29.06.2017

Region

Langer Teich wird Sache der Stadt

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch plädiert dafür, das Waldbad in Eigenregie aufzuwerten. Für eine Bezuschussung fehlen momentan die Fördertöpfe. » mehr

Mann springt in den Trevi-Brunnen

13.06.2017

dpa

Rom will Brunnen besser schützen

Eine kleine Abkühlung in der Hitze? Wer in der italienischen Hauptstadt während der Sommermonate danach sucht, sollte sich tunlicht nicht ein Bad in Brunnenwasser entscheiden. Das wird dort nicht mehr... » mehr

08.06.2017

Region

Landkreis vergibt Aufträge für Berufsschul-Neubau

Rund eine Million Euro stellt der Kreis für die Planung der Technik und Architekten zur Verfügung. Auch gibt er Geld für Straßen aus. » mehr

01.06.2017

Region

Ludwigschorgast auf der Suche nach Bauland

Die Gemeinde ist für Bauherren äußerst attraktiv. Im Moment hat sie aber keine eigenen Grundstücke mehr zur Verfügung. » mehr

Mama muss nicht zu Hause bleiben

16.05.2017

Fichtelgebirge

Mama muss nicht zu Hause bleiben

Rund 420 Plätze stehen in 25 Krippengruppen im Landkreis Wunsiedel für Kleinkinder zur Verfügung - Tendenz steigend. Doch von Ort zu Ort gibt es große Unterschiede. » mehr

Einen deutlich besseren Service durch das neue Parkhaus versprechen die Verantwortlichen des Klinikums den Besuchern. Unser Bild zeigt bei der feierlichen Eröffnung (von links) die Geschäftsführerin des Klinikums, Brigitte Angermann, Stadtsteinachs Bürgermeister Roland Wolfrum und sein früherer Amtskollege aus Rugendorf, Martin Weiß, Landrat Klaus Peter Söllner und sein Stellvertreter Jörg Kunstmann, CSU-Landtagsabgeordneten Ludwig von Lerchenfeld und Oberbürgermeister Henry Schramm. Den kirchlichen Segen erteilten Dekan Hans Roppelt (rechts) und Klinikseelsorger Christian Schmidt. Fotos: Gerd Emich

10.05.2017

Region

Parkplatznot hat ein Ende

Knapp 160 zusätzliche Parkplätze stehen jetzt Patienten und Besuchern des Kulmbacher Klinikums zur Verfügung. Den Bau des Parkhauses begleitete eine Kette von Verzögerungen. » mehr

Diese Vorstandsmitglieder der Marktredwitzer Arbeiterwohlfahrt werden in den nächsten vier Jahren die Geschicke der Marktredwitzer AWO leiten. Mit im Bild sind Bürgermeister Heinz Dreher (links), Kreisvorsitzender Klaus Fichtner (Zweiter von links), Vorsitzende Gisela Wuttke-Gilch (Siebte von rechts) und Seniorenbeauftragter Horst Weidner (Dritter von rechts). Foto: Günter Rasp

26.04.2017

Region

Bei der AWO ist immer etwas los

Am Gebäude für den Treff stehen umfangreiche Renovierungsarbeiten an. Der Ortsverband stellt dafür den Betrag von 3000 Euro zur Verfügung. » mehr

Aus den Händen von Landrat Klaus Peter Söllner und Bayernwerk-Kommunalbetreuer Christian Ziegler (rechts) hat Marktschorgasts Bürgermeister Hans Tischhöfer (Mitte) am Montagmittag die Schlüssel für einen Renault Zoé des Bayernwerks erhalten. Foto: Christian Martens/Bayernwerk AG

24.04.2017

Region

Ein Elektromobil zum Testen

Das Bayernwerk und der Landkreis Kulmbach starten eine einmalige Kooperation: Der Netzbetreiber stellt den Gemeinden ein E-Auto zur Verfügung. » mehr

06.04.2017

Region

Jetzt gibt es auch Geld vom Bund

Sieben Gemeinden im Landkreis Kulmbach erhalten Zuschüsse vom Bund für den Breitbandausbau. Sie ergänzen die Mittel des Freistaates und helfen Lücken zu schließen. » mehr

Interview: mit Frank Stumpf, Bürgermeister in Naila

12.03.2017

Region

"Es gibt auch vorbildliche Hundehalter"

Wenn der Schnee verschwindet, kommt vielerorts Hundekot zum Vorschein. Auch in Naila stinkt es vielen - obwohl die Stadt 30 000 Tüten im Jahr zur Verfügung stellt. » mehr

Ludwig Menges aus Pechbrunn erhielt für 40 Jahre Treue zum Imkerverband die Ehrennadel in Gold. Dazu gratulierten Oberbürgermeister Oliver Weigel (links) und Vorsitzender Horst Zacharias (rechts). Foto: Günter Rasp

09.03.2017

Region

Ein gutes Jahr für die Imker

Trotz schlechter Prognosen fahren die Marktredwitzer Honigproduzenten eine reiche Ernte ein. Und auch Vorsitzender Horst Zacharias stellt sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. » mehr

Bei der Hauptversammlung der Sanitätsbereitschaft Marktleuthen sind (von links) zu sehen: stellvertretender Kreisbereitschaftsleiter Steffen Moosbrugger, stellvertretender BRK-Kreisvorsitzender Bernd Weinmeyer, Alexandra Kießlinger (20 Jahre) dritter Bürgermeister Andreas Ritter, Kreisbereitschaftsleiterin Petra Drewello, Werner Baer, Günther Wohlrab und Renate Weinmeyer (beide 50 Jahre), Kevin Fischer (fünf Jahre), Karin Baer (40 Jahre), stellvertretender Bereitschaftsleiter Joachim Fischer, Frank Eisfeld (fünf Jahre) und Bereitschaftsleiter Jochen Stiebeling. Foto: Hans Gräf

08.03.2017

Region

Neue Fahrzeuge für die BRK-Bereitschaft

In Marktleuthen stehen ein neuer Mannschafts- wagen und eine Feldküche zur Verfügung. Die Aktiven ernten von vielen Seiten Lob für ihren Einsatz. » mehr

Flughafen Palma de Mallorca

07.03.2017

dpa

Taxifahrer auf Mallorca sagen Streik an Ostern ab

Mallorca-Reisende können im März und April wie gewohnt mit dem Taxi vom Flughafen zu ihrem Feriendomizil fahren, denn die Taxi-Verbände haben die geplanten Streiks abgesagt. Ab Mai stehen außerdem Lin... » mehr

In die Notaufnahmen der Kliniken kommen sehr viele Patienten, die eigentlich in die Hände eines Hausarztes gehören. Dies soll durch die neue Bereitschaftspraxis vermieden werden.

22.02.2017

Region

Ärzte bekommen eigene Praxis am Klinikum

Bereits ab Juli soll den Hausärzten im Landkreis eine Bereitschaftspraxis zur Verfügung stehen. Damit kann nicht nur die Notaufnahme entlastet, sondern auch die Patientenversorgung verbessert werden. » mehr

Asghar Farhadi

30.01.2017

FP

Farhadi sagt Oscar-Teilnahme ab - Proteste gegen Einreiseverbot

Hollywoods Elite nimmt eine Preisverleihung zum Anlass, in aller Öffentlichkeit Kritik am Einreisebann für Muslime zu üben. Der iranische Oscar-Anwärter Asghar Farhadi bestätigt unterdessen seinen Boy... » mehr

27.01.2017

Region

Döhlau baut Schulden ab

Die Gemeinde kann trotzdem Investitionen in Angriff nehmen. Die Räte stimmen sowohl dem Haushaltsplan wie auch der Finanzplanung zu. » mehr

Vera und Sebastian Heisig vom Restaurant "Al Castello" wünschen sich eine Parkregelung, die das ganze Jahr über gilt.

26.01.2017

Region

Konfusion im Kasernenhof

Die Parksituation auf der Plassenburg löst bei Autofahrern Verwirrung aus. Das Hin und Her zwischen Sommer- und Winterregelung bringt Probleme, sagt Gastronom Sebastian Heisig. » mehr

Florian Müller

23.01.2017

Region

SPD Berg verzichtet auf eigenen Kandidaten

Der Fraktionsvorsitzende Florian Müller steht nicht zur Verfügung. Zum zweiten Mal in Folge bleiben damit nur zwei Bewerber für die Wahl zum Bürgermeister. » mehr

Im hinteren, linken Teil des Sportzentrums entsteht eine Praxis für Physiotherapie. In der Mitte wird ein barrierefreier Zugang zur Praxis und zu den Toiletten gebaut. Für Rollstuhlfahrer entsteht am rechten Gebäudeteil eine Rampe. Im Juli soll alles fertig sein.	Foto: Ronald Dietel

18.01.2017

Region

Bald neues Leben im Sportzentrum

Die Gastronomen haben sich wegen zu geringer Nachfrage zurückgezogen. Doch nach der Sanierung wird Susan Menzel mit ihrer Physiotherapie- Praxis einziehen. » mehr

Nur noch die Außenwände des Polizeigebäudes stehen noch. Bis März wird das Gebäude auf dem Gelände der Polizeiinspektion ganz verschwunden sein. Foto: Florian Miedl

11.01.2017

Region

Bagger frisst sich in die Inspektion

Bis März will das Staatliche Bauamt den Rückbau des Polizeigebäudes in Selb abgeschlossen haben. Für den Neubau stehen insgesamt 850 000 Euro zur Verfügung. » mehr

Die Frauen der Wunsiedler Flüchtlingshilfe mit einigen Kundinnen. Foto: Herbert Scharf

17.12.2016

Region

Angebot hat sich bewährt

Die Kleiderkammer der Flüchtlingshilfe in Wunsiedel besteht seit einem Jahr. Gut bestückt, steht sie nicht nur Flüchtlingen, sondern allen Bedürftigen zur Verfügung. » mehr

^