VERGEWALTIGUNG

Asia Argento

24.09.2018

Boulevard

Bennett bekräftigt Missbrauchsvorwurf gegen Argento

Der US-Schauspieler nimmt nichts zurück. Im italienischen Fernsehen beantwortete er die Frage, ob die MeToo-Aktivistin Asia Argento ihn tatsächlich vergewaltigt habe: «Ja, das stimmt.» » mehr

Brett Kavanaugh

24.09.2018

Brennpunkte

Missbrauchsvorwürfe: Termin für Kavanaugh-Anhörung steht

US-Präsident Trump attackiert jene Frau, die seinem Anwärter für den Supreme Court versuchte Vergewaltigung vorwirft. In sozialen Netzwerken formiert sich sofort eine Gegenbewegung. Kurz vor der US-Zw... » mehr

Brett Kavanaugh

22.09.2018

Brennpunkte

Empörung nach Trump-Tweets zu Causa Kavanaugh

Warum hat sie so lange geschwiegen? US-Präsident Trump attackiert jene Frau, die seinem Supreme-Court-Anwärter versuchte Vergewaltigung vorwirft. Damit löst er einen Proteststurm aus. » mehr

Gert Heidenreich (rechts) liest im Museumsfoyer aus seinem neuen Buch "Schweigekind"; neben ihm Verleger Rainer Nitsche.

21.09.2018

Kunst und Kultur

Niemand bleibt unschuldig

Viele Gäste kommen zur Lesung von Gert Heidenreich ins Hofer Museum. Autor und Verleger stellen sich der Diskussion. » mehr

Gewalt an Frauen

18.09.2018

Familie

Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Bedrohung, Körperverletzung, Vergewaltigung, Mord - Frauen werden in Deutschland oft Opfer von Gewalt. Aber nur wenige nehmen Hilfe in Anspruch. Und nicht überall gibt es ausreichend Hilfsangebote. » mehr

Giffey eröffnet runden Tisch zu Gewalt an Frauen

18.09.2018

Brennpunkte

Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Bedrohung, Körperverletzung, Vergewaltigung, Mord - Frauen werden in Deutschland oft Opfer von Gewalt. Aber nur wenige nehmen Hilfe in Anspruch. Und nicht überall gibt es ausreichend Hilfsangebote. » mehr

Sven Taddicken

11.09.2018

Boulevard

«Das schönste Paar» von Sven Taddicken in Toronto gefeiert

Ein junges Paar erkämpft sich nach einer Vergewaltigung den Alltag zurück. Bis der Ehemann dem Täter zufällig begegnet. Sven Taddickens sensibles Drama hat bei der Weltpremiere in Toronto die Zuschaue... » mehr

Auf dem Weg zur Verhandlung: Lisa Martinek als Romy Heiland (links), unterstützt von ihrer Assistentin Ada Holländer (Anna Fischer). Fotos: ARD

31.08.2018

Kunst und Kultur

Interview mit der Schauspielerin Lisa Martinek zur neuen Serie "Die Heiland": "Dem Zuschauer Berührungsängste nehmen"

Als blinde Anwältin Romy Heiland wird Lisa Martinek Star einer neuen Krimiserie im Ersten. Ein Sonntagsgespräch über geschärfte Sinne und spannende Fälle. » mehr

Die Familie Krainski-Wagner hat sich mit ihrem Umzug in den Frankenwald den Wunsch vom Landleben erfüllt. Unser Bild zeigt Bianca Krainski, Sohn Luke, Detlef Wagner und Tochter Nele mit den Hunden Balu und Luna im Biergarten des Gasthauses "Zum kühlen Grund". Foto: Hüttner

27.08.2018

Naila

Familie startet im Frankenwald neu durch

Bianca Krainski und Detlef Wagner haben die Gaststätte "Zum kühlen Grund" in Reitzenstein übernommen. Sie haben sich damit den Traum vom Landleben erfüllt. » mehr

Ein Angler braucht viel Geduld - und die entsprechenden Genehmigungen. Foto: dpa

14.08.2018

Kulmbach

Gericht sieht Vergewaltigung als erwiesen

Ein junger Mann hat seinen minderjährigen Freund sexuell massiv missbraucht. Dafür muss er wohl hinter Gitter. » mehr

07.08.2018

Meinungen

Unbequeme Wahrheiten

Juristisch ist der Fall des jahrelang vergewaltigten und zwangsprostituierten Jungen aus Staufen aufgearbeitet. » mehr

03.08.2018

Meinungen

Eine Frage der Würde

Die Feder ist stärker als das Schwert: Das Wort kann töten, wenn es missbraucht wird. Demagogen hetzen die Menschen auf, Diktatoren vergewaltigen die Sprache, Populisten reduzieren sie auf möglichst e... » mehr

08.07.2018

Kunst und Kultur

#Metoo: Film über Vergewaltigung gewinnt Nachwuchspreis

Der Film «Alles ist gut» über die Vergewaltigung einer jungen Frau ist auf dem Filmfest München gleich zweimal mit dem Förderpreis Neues Deutsches Kino ausgezeichnet worden. » mehr

Vergewaltigung in Kronach

Aktualisiert am 05.07.2018

Oberfranken

Angreifer gesucht: 18-Jährige schwer misshandelt

Auf dem Gelände der Landesgartenschau Kronach ist am Donnerstagmorgen eine junge Frau schwer misshandelt worden. Eine Fahndung nach dem unbekannten Täter mit mehreren Polizeistreifen und Polizeihunden... » mehr

Jean-Claude Arnault

12.06.2018

FP

Literaturnobelpreis-Skandal: Anklage gegen Mann von Akademiemitglied

Gegen den Mann im Zentrum des Skandals um die Schwedische Akademie, in dessen Folge die Literaturnobelpreisvergabe 2018 ausfällt, wird nun Anklage erhoben. Wie die Staatsanwaltschaft in Stockholm mitt... » mehr

Sprechen statt tippen

31.05.2018

Fichtelgebirge

16-Jährige gaukelt Vergewaltigung vor

Eine Jugendliche aus Rehau hat in Kirchenlamitz einen Polizeieinsatz ausgelöst, weil sie eine Vergewaltigung vortäuschte. Sie muss sich nun strafrechtlich verantworten. » mehr

Ein Ausnahmefall der Vergewaltigung

25.04.2018

Region

Ein Ausnahmefall der Vergewaltigung

Ein Angeklagter, der das "Nein" seiner Freundin ignorierte, wurde vor Gericht mit Milde behandelt. » mehr

Er beherrscht seine Leidenschaft: Mirko Holzmüller ist seit 1994 Skateboarder. Fotos: privat

28.02.2018

FP-Sport

Die Bretter, die die Sportwelt bedeuten

Aus Hof nach Tokio - für Mirko Holzmüller könnte der Olympia-Traum in Erfüllung gehen. Der Wettkampfrichter legt zunächst die Kriterien für die Skateboard-Wettbewerbe fest. » mehr

Die Statue der Justitia

09.02.2018

FP

Vergewaltigungsprozess: Urteil gegen Polizisten aus Kronach gefallen

Das Landgericht Coburg verurteilt den Hauptkommissar aus Kronach wegen sexueller Nötigung in drei Fällen und Körperverletzung in vier Fällen. Der Vorwurf der Vergewaltigung seiner Ehefrau ist vom Tisc... » mehr

10.01.2018

FP

Zeuginnen nehmen Klaus S. in Schutz

Ist der wegen Vergewaltigung angeklagte Polizist Opfer eines bösen Spiels? Aussagen vom Mittwoch deuten darauf hin. » mehr

Der Angeklagte Klaus S. (55) im Gerichtssaal in Coburg.	Foto: Otto Lapp

22.12.2017

Oberfranken

Polizist soll seine Ehefrau vergewaltigt haben

Diesmal war er, der sonst Handschellen anlegt, selbst in Handschellen. Der Kronacher Klaus S. soll seine Ehefrau vergewaltigt, genötigt und geschlagen haben. » mehr

05.11.2017

Oberfranken

Ex-Chefarzt auf der Anklagebank

Ein früherer Chefarzt muss sich vor dem Landgericht Bamberg verantworten. Er soll eine Frau zu einer sexuellen Handlung gezwungen haben. Dies gilt als Vergewaltigung. » mehr

Sexuelle Belästigung

03.11.2017

Familie

#Metoo? Wie die Sexismus-Debatte Männer umtreibt

Sexuelle Belästigungen ohne Ende: Die Serie der Übergriffe, die nach und nach ans Licht kommen, ist ein Skandal, der längst nicht nur Frauen empört. Aber viele Männer sind verunsichert. » mehr

21.09.2017

Oberfranken

Der Balance-Akt des Innenministers

Joachim Herrmann korrigiert die Zahl der Vergewaltigungen in Bayern nach unten. Die Zahl angezeigter Sexualtäter steigt dagegen an. Dafür gibt es Gründe. » mehr

"Die extremste Form von sexualisierter Gewalt": Opfer von Vergewaltigungen leiden meist ihr Leben lang.

12.09.2017

Oberfranken

Die Zahl der Vergewaltigungen steigt in Bayern drastisch

Während die Kriminalität insgesamt zurückgeht, kommt es zu immer mehr Sexualstraftaten. Innenminister Joachim Herrmann will diese Delikte gezielt bekämpfen. » mehr

Der Polizist, dem vier Frauen Sexual-Straftaten vorwerfen, soll immer das Potenzmittel Viagra dabeigehabt haben - manchmal schachtelweise.

24.07.2017

Oberfranken

Der Polizist und die Sex-Vorwürfe

Die Ermittlungen gegen einen Hauptkommissar aus Kronach sind abgeschlossen. Ihm sollen eine Vergewaltigung und drei weitere Sexual-Straftaten vorgeworfen werden. » mehr

Grafik: Frankenpost / Quelle: Polizeiinspektion Naila

18.04.2017

Region

Nailaer Polizei ist Spitze in Bayern

Die Zahl der Straftaten im Altlandkreis ist im letzten Jahr deutlich zurückgegangen. Die Inspektion hat 80,5 Prozent aller Delikte aufgeklärt. » mehr

Das Blaulicht eines Streifenwagens

14.03.2017

Oberfranken

Jugendlicher vergewaltigt 43-Jährige

Zu einer Vergewaltigung ist es am Samstagabend in einer Unterführung am Bahnhof in Strullendorf gekommen. » mehr

15.02.2017

Region

BGH verhandelt über Missbrauchs-Urteil

Das Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs gegen einen 72-jährigen Unternehmer geht weiter. Der Bundesgerichtshof will sich selbst ein Bild machen. » mehr

08.02.2017

Region

Bamberger Chefarzt wird gegen Auflagen aus U-Haft entlassen

Ein suspendierter Chefarzt einer Bamberger Klinik, gegen den wegen Verdachts der Vergewaltigung ermittelt wird, kommt gegen Zahlung einer Kaution auf freien Fuß. » mehr

Roman Polanski

24.01.2017

FP

Nach Protest: Polanski verzichtet auf César-Preisvergabe

Starregisseur Roman Polanski wird von den Veranstaltern der "französischen Oscars" als Leiter der glamourösen Feier eingeladen. Doch der 83-Jährige sagt ab. » mehr

13.01.2017

Oberfranken

Haftbefehl: Arzt soll Frau vergewaltigt haben

Wegen des Verdachts der Vergewaltigung erging am Freitag gegen einen 45-jährigen Mediziner des Klinikums Bamberg Haftbefehl. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bamberg ermitteln gegen den Arzt, de... » mehr

Mensch im Dunkeln vor einem Baum

21.12.2016

Gesundheit

«Er hat mich verfolgt»: Posttraumatische Belastungsstörung

Autounfälle, Vergewaltigungen, Kriege - solche traumatischen Erlebnisse hinterlassen ihre Spuren. Alpträume und sozialer Rückzug können die Folge sein. Ärzte nennen das Posttraumatische Belastungsstör... » mehr

15.12.2016

Region

Mahnwache für die Menschen in Aleppo

Hof - Die humanitäre Lage in der umkämpften syrischen Großstadt Aleppo spitzt sich immer weiter zu: Das Assad-Regime und seine Unterstützer scheinen den Ostteil der Stadt beinahe » mehr

22.11.2016

Oberfranken

Schwere Vorwürfe gegen Hofer Mädchen-WG

Bewohner und Besucher der wohl schrägsten Hofer Mädchen-WG stehen seit dem heutigen Dienstag vor den Richtern des Jugendschöffengerichts. » mehr

Prozess gegen ehemaligen Bamberger Chefarzt

17.10.2016

Oberfranken

Frauen missbraucht: Bamberger Ex-Chefarzt verurteilt

Wegen schwerer Vergewaltigung mehrerer Frauen ist ein früherer Chefarzt aus Bamberg schuldig gesprochen worden. Er hatte gehofft, nach der Untersuchungshaft freizukommen. Daraus wird nun nichts. » mehr

05.10.2016

Region

19-Jähriger soll Frau gefesselt und vergewaltigt haben

In Himmelkron zerrt ein junger Mann eine 18-Jährige in ein Gebäude, fesselt sie und vergewaltigt sie. Wenige Stunden nach der Tat nimmt die Polizei den Verdächtigen fest. » mehr

An die Baderegeln haben sich im Arzberger Schwimmbad auch die Flüchtlinge zu halten. "Wenn es Verfehlungen gibt, dann muss der Bademeister ein Schwimmbadverbot aussprechen", sagt Bürgermeister Stefan Göcking.

23.09.2016

Fichtelgebirge

Polizei entkräftet Vorwürfe

Auch Stefan Göcking widerspricht Gerüchten, Asylbewerber hätten im Arzberger Schwimmbad Frauen belästigt. Der Bürgermeister warnt vor Fremdenfeindlichkeit. » mehr

Über einen rundum gelungenen Informationsabend freuten sich Renate MacInnes und Ira Rodler, die den Abend organisiert hatten, sowie Referentin Dr. Silke Launert und Wing-Tsun-Coach Klaus Gerlach (von links).

22.06.2016

Region

Die Kunst, sich zu behaupten

Ein selbstbestimmtes Leben für Frauen war das Thema eines Abends der Frauen-Union Naila. Das Strafrecht und praktische Selbstverteidigung standen im Mittelpunkt. » mehr

Für Taten von sexueller Nötigung sieht der Gesetzgeber einen Strafrahmen vor, der von einem Jahr bis zu 15 Jahren Freiheitsstrafe reicht.

29.05.2016

Oberfranken

Versuchte Vergewaltigung: Zeuge verhindert Schlimmeres

Ein Mann hat am Samstag im Forchheimer Ortsteil Kersbach versucht, eine 17-Jährige zu vergewaltigen. Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte Schlimmeres. » mehr

Die Bundestagsabgeordnete Dr. Silke Launert berichtete bei der Frauen-Union über ihre Arbeit in Berlin. Foto: Uwe von Dorn

23.05.2016

Region

Abgeordnete loben Arbeit der Frauen-Union

Bei der Versammlung des Kreisverbands berichtet Dr. Silke Launert über ihre Arbeit in Berlin. Martin Schöffel beleuchtet Perspektiven den Region. » mehr

14.04.2016

FP/NP

Böhmermann. Eine Klarstellung.

Kunst muss dürfen. Satire ist eine anerkannte Spielart der Kunst – und sie darf alles, solange sie keine Folteropfer, vergewaltigten Frauen oder missbrauchten Kinder verhöhnt. » mehr

Silvester in Köln. Auf dem Bahnhofsvorplatz sind in der Silvesternacht zahlreiche Frauen sexuell belästigt und ausgeraubt worden. Einen sexuellen Übergriff gab es auch in Hof - der Fall landete jetzt vor Gericht.

31.03.2016

Region

Verteidigung wehrt sich gegen hartes Urteil

Dem verurteilten jungen Iraker droht die Ausweisung aus Deutschland. Doch erstmal legt sein Anwalt Berufung ein. » mehr

Die Akten aus dem Verfahren um eine angebliche Vergewaltigungsserie und sexuellen Missbrauch von Kindern werden das Bayreuther Landgericht wohl noch weitere Wochen beschäftigen. Auch der für den 8. April vorgesehene Termin für eine Urteilsverkündung ist gestern geplatzt. Wann der Prozess zu Ende gehen wird, ist wieder völlig offen.

30.03.2016

Region

Ein Ende ist nicht absehbar

Erneute Beweisanträge lassen das Urteil im Prozess um angebliche Vergewaltigungen in weite Ferne rücken. Weitere Gutachten und Zeugen sollen helfen, die Wahrheit zu finden. » mehr

Die Akten aus dem Verfahren um eine angebliche Vergewaltigungsserie und sexuellen Missbrauch von Kindern werden das Bayreuther Landgericht wohl noch weitere Wochen beschäftigen. Auch der für den 8. April vorgesehene Termin für eine Urteilsverkündung ist gestern geplatzt. Wann der Prozess zu Ende gehen wird, ist wieder völlig offen.

31.03.2016

Region

Ein Ende ist nicht absehbar

Erneute Beweisanträge lassen das Urteil im Prozess um angebliche Vergewaltigungen in weite Ferne rücken. Weitere Gutachten und Zeugen sollen helfen, die Wahrheit zu finden. » mehr

Polizisten müssen dieser Tage etlichen Hinweisen nachgehen - viele davon erweisen sich schnell als falsch.

09.03.2016

Oberfranken

Falsche Gerüchte behindern die Polizei

Sie bekommen angeblich Gutscheine für Klamotten, sollen vergewaltigt oder gestohlen haben: Falschmeldungen über Flücht-linge sind oft absurd. Aber Rechtsextreme nutzen sie. » mehr

08.02.2016

Region

Selbstvorwürfe nach Jahrzehnten

Im Prozess um eine angebliche Vergewaltigungsserie bestätigt der Jugendfreund der Hauptbelastungszeugin deren Angaben. Ihm habe sie vor langer Zeit schon von Missbrauch erzählt. » mehr

03.02.2016

Oberfranken

Chefarzt-Verteidiger bezweifeln Aussagen

Im Bamberger Chefarzt-Prozess zweifelt die Verteidigung die Glaubhaftigkeit der Zeugenaussagen an. » mehr

Wolfgang Molitor zu Falschmeldungen in sozialen Medien

29.01.2016

FP/NP

Lügen im Netz

Es wird nicht ermittelt. » mehr

Mit ungewohnt großem Aufwand versucht die Große Strafkammer am Bayreuther Landgericht aufzuklären, ob ein wegen einer Vielzahl von Sexualdelikten angeklagter Unternehmer tatsächlich schuldig ist. 16 Verhandlungstage liegen bereits hinter den Prozessbeteiligten. Mindestens 17 weitere kommen bis April kommenden Jahres noch hinzu.

19.12.2015

Region

Anschuldigung mit Fragezeichen

Einmal mehr erweist sich eine belastende Aussage im Vergewaltigungsprozess vor dem Bayreuther Landgericht als fragwürdig. Auch Nachermittlungen lassen Fragen offen. » mehr

25.11.2015

Region

Stühlerücken im Schwurgerichtssaal

Nebenklägervertreter Dr. Peter moniert im Prozess wegen der angeblichen Vergewaltigungen schlechte Sicht auf die Zeugen. Das Gericht lässt daraufhin umräumen. » mehr

Thriller-Autor Sebastian Fitzek wird verehrt wie ein Popstar. Seine Lesung in Marktredwitz war seit Wochen ausverkauft.	Foto: ah

13.11.2015

FP

Buchgewordenes Grauen

Sebastian Fitzek, der Popstar der Thriller-Autoren, liest in Marktredwitz. Sein neues Werk heißt "Das Joshua-Profil". » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".