Lade Login-Box.

VERKEHRCHAOS

Nichts geht mehr: Die Kreuzung der Ernst-Reuter-Straße am Berliner Platz ist voller Autos. Hier müssen auch die Eichendorff-Grundschüler entlang, wenn sie ins Kinderhaus der Kreuzkirche gelangen möchten.	Foto: Hannes Huttinger

18.11.2019

Hof

Neue Sperrung am Berliner Platz

Schon wieder müssen sich die Autofahrer in Hof an eine neue Verkehrsführung gewöhnen: Seit dem Wochenende ist Jahnstraße an der Schnittstelle der seit Monaten im Bau befindlichen B 15 nur noch äußerst... » mehr

Blockade in Wien

07.10.2019

Brennpunkte

Blockaden für das Klima in Berlin

«Ziviler Ungehorsam» für das Klima: Extinction Rebellion wollte Berlin blockieren. Rund 3000 Aktivisten folgten dem Aufruf. Während es in Berlin friedlich blieb, sah es in der Heimat der radikalen Kli... » mehr

Jakarta

26.08.2019

Brennpunkte

Indonesien will neue Hauptstadt im Dschungel

Die Entscheidung ist gefallen. Indonesien bekommt eine neue Hauptstadt im Dschungel von Borneo. Nach fast einem halben Jahrtausend geht die Zeit von Jakarta zu Ende. » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

Verkehrschaos in Österreich bleibt trotz Fahrverboten aus

Das befürchtete Verkehrschaos in Tirol und im Salzburger Land ist trotz Fahrverboten und dem Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen ausgeblieben. Es laufe alles wider Erwarten harmlos, sagte ein Sprecher... » mehr

Sommerreisewelle in Hamburg

13.07.2019

Brennpunkte

Fast ganz Deutschland hat Ferien - und ist unterwegs

Besonders in Süddeutschland rollt eine Urlauberwelle über die Autobahnen. Ganz so schlimm wie erwartet wird es aber zunächst nicht. » mehr

Flughafen Madrid

12.04.2019

Reisetourismus

Sicherheitspersonal am Flughafen Madrid streikt

Wer mit dem Flieger nach Madrid reist, sollte sich auf längere Wartezeiten und Verspätungen einstellen. Die Gewerkschaft des Sicherheitspersonals hat für den Hauptstadtflughafen zum Streik aufgerufen. » mehr

Aktualisiert am 11.03.2019

Hof

Schneefall sorgt für Unfälle und Verkehrsstörungen

Nach dem Sturm kam der Schnee: Am Montagmorgen verwandelten Schneeschauer und überfrierende Nässe die Straße in Rutschbahnen. » mehr

Flugtaxi

12.02.2019

Wirtschaft

Flugtaxis nehmen Kurs auf Frankfurter Flughafen

Einfach über den Stau hinüberfliegen? Das Flugtaxi-Konzept belebt in Ballungsräumen den Traum vom Fliegen neu. Am Frankfurter Flughafen soll die von Tech-Firmen getriebene Zukunft bald beginnen. » mehr

Die Rue du Breuil, einzige Durchfahrts- und zugleich Hauptgeschäftsstraße von La Mure, steht seit langem im Focus der Stadtplanung. Das wilde Parken auf den Bürgersteigen soll es in Zukunft nicht mehr geben.	Foto: G. S.

01.02.2019

Marktredwitz

Leerstände plagen auch die Partnerstadt

La Mure beschäftigen die selben Probleme wie Marktredwitz. Der Bürgermeister der französischen Stadt klagt zudem über Verkehrschaos. » mehr

20.01.2019

Schlaglichter

Großer Wintersturm führt zu Verkehrschaos in den USA

In Teilen der USA müssen sich Reisende auf ein Verkehrschaos einstellen. Ein Wintersturm mit viel Schnee, Eisregen und Gewitter soll nach Angaben der US-Wetterbehörde vom mittleren Westen bis in den N... » mehr

Winter in Sachsen

11.01.2019

Mobiles Leben

So rüsten sich Autofahrer für Winterstaus

Schnee, Schnee und noch mehr Schnee - in einigen Teilen Deutschlands sorgt das Winterwetter derzeit für Verkehrschaos. Doch in der kalten Jahreszeit sollten Autofahrer immer auf einen Stau vorbereitet... » mehr

Elon Musk

19.12.2018

Wirtschaft

Tesla-Chef eröffnet Test-Tunnel in LA

Elon Musk macht mal wieder mit großen Plänen von sich reden: Mit der Boring Company will der Tesla- und SpaceX-Chef Verkehrschaos beseitigen und den Personentransport revolutionieren. Wie das funktion... » mehr

28.11.2018

Schlaglichter

Landesweiter Streik in griechischen Großstädten

Wegen eines 24-stündigen landesweiten Streiks ist es am Vormittag in Athen, Thessaloniki und anderen griechischen Städten zum Verkehrschaos gekommen. Busse fuhren nur, um die Streikenden zu Demonstrat... » mehr

18.11.2018

Schlaglichter

Proteste sorgen für Verkehrschaos in Frankreich

Massendemonstrationen und Straßenblockaden wegen zu hoher Spritpreise haben am Wochenende in Frankreich stellenweise den Verkehr lahmgelegt. Die Proteste richteten sich gegen geplante Steuererhöhungen... » mehr

Dieses Team setzt sich für eine gute Fahrradausbildung an den Schulen ein. Unser Bild zeigt (von links) Eva Schuberth (Grundschule Helmbrechts), Carolin Krauß (GS Weißdorf/Sparneck), Walter Rausch, Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Münchberg, Susanne Feldmann (GS Münchberg), Verkehrserzieher Günter Schübel, Angelika Engelhardt, Fachberaterin Verkehrserziehung an Schulen, Sabine Wohlrab (GS Stammbach), Matthias Münchberger, stellvertretender Inspektionsleiter der Polizei Münchberg, Susanne Bächer (GS Zell), Verkehrserzieher Frank Schmidt, Bernd Rieger und Ulrich Schneider von der Sparkasse Hochfranken. Foto: Engel

04.10.2018

Münchberg

Großer Beitrag zur Verkehrssicherheit

Schulwegunfälle? Die sind in und um Münchberg seit mehr als eineinhalb Jahren nicht mehr passiert. Das ist auch ein Verdienst der Gebietsverkehrswacht. » mehr

Die Sanierung der Fahrbahn zwischen der Flitterbachtalbrücke und Schirnding dauert voraussichtlich vier Wochen.

17.09.2018

Fichtelgebirge

Verkehrs-Chaos: B303-Umleitung führt in Sackgasse

Seit Montag fließt der gesamte Verkehr der B 303 durch die Stadt. Am frühen Morgen stranden etliche Autos und Lkw im kleinen Dietersgrün. » mehr

Bewohner des Alsenbergs um ihre Sprecherin Andrea Steiner (Dritte von Rechts) befürchten eine steigende Verkehrsbelastung und viel Lärm durch den Bau der Saalequerung.	Foto: Faltenbacher

07.08.2018

Hof

Initiative wehrt sich gegen Verkehrschaos

Die Anwohner am Alsenberg sind unglücklich über die Verkehrssituation, die sie mit der geplanten Saalequerung schon jetzt erleben. Heute überreichen sie einen Brief an den Oberbürgermeister. » mehr

360 Meter spannt sich die Geierlay-Brücke über ein Tal im Hunsrück - bis zum 10. Mai war sie die längste Hängebrücke Deutschlands, dann eröffnete im Harz ein 440 Meter langes Bauwerk. Die zwei geplanten Brücken im Höllental sollen beide länger sein.	Foto: Ingo Börsch, Ortsgemeinde Mörsdorf

05.06.2018

Naila

Räte fordern mehr Transparenz

Die Lichtenberger Mandatsträger kritisieren den Landkreis für seine Informationspolitik über die Höllentalbrücken. » mehr

Am kommenden Montag beginnt die Asphaltierung der Grabenstraße. Foto: privat

23.05.2018

Kulmbach

Verkehrschaos hat bald ein Ende

Die Bauarbeiten am Zentralparkplatz in Kulmbach sind fast abgeschlossen. Jetzt beginnt die abschließende Asphaltierung. » mehr

Wie die Region von den gemeinsamen Bemühungen einzelner Gemeinden profitieren kann war Thema der Gesprächsrunde zwischen den Mitgliedern der Kreisverbände der Jungen Union Wunsiedel und Tirschenreuth mit Oberbürgermeister Oliver Weigel (Zweiter von links). Foto: Katharina Melzner

17.05.2018

Fichtelgebirge

Junge Union sieht Potenzial in der Region

Mit Oberbprgermeister Oliver Weigel sprechen Mitglieder der Jugend- organisation darüber, was die Gegend zukunftsfähig macht. Die Aussichten scheinen mittlerweile vielversprechend zu sein. » mehr

Unfall

17.03.2018

Münchberg

Verkehrschaos nach Unfall auf der A9

Nach einem Unfall auf der A9 kommt es bei Stammbach zu massiven Verkehrsbehinderungen Richtung Berlin. Auch die Ausweichstrecke über Gefrees und Streitau ist zwischenzeitlich überlastet. Teilweise sin... » mehr

Chelsea Truck

16.03.2018

Mobiles Leben

Der Traum vom Fliewatüüt lebt - Autos auf Abwegen

Die Straßen immer voller, der Verkehr immer dichter: Weil man auf den üblichen Wegen kaum mehr vorankommt, gehen die Autohersteller in die Luft oder ins Gelände. Fantasie und Wunschdenken sind zwar au... » mehr

Die Bauarbeiten in der Bahnhofstraße sollen im Mai in die zweite Runde gehen - nach Abschluss der Abbrucharbeiten des Götz-Gebäudes.

02.03.2018

Region

Enger Zeitplan für die Bauarbeiten

In der Münchberger Innenstadt tut sich was: Die Baufirma soll den ehemaligen Götz bis Mitte April abbrechen. Dann wird die Bahnhofstraße auf Vordermann gebracht. » mehr

Eiffelturm in Paris

09.02.2018

dpa

Eiffelturm in Paris wieder geschlossen

Winterchaos in Paris: Neuschnee macht den Bewohnern und Urlaubern der Metropole zu schaffen. Während die einen die Autos stehen lassen müssen, müssen die anderen den Besuch des Eiffelturm um einige Ta... » mehr

Holi-Fest in Indien

28.12.2017

dpa

Was ist ein umgekehrter Kulturschock?

Was ein Kulturschock ist, wissen die meisten. Allerdings gibt es auch den umgekehrten Effekt. Er stellt sich ein, wenn Reisende nach einem längeren Auslandsaufenthalt in ihre Heimat zurückkehren. Das ... » mehr

22.11.2017

Region

Ein Kinderhaus, in dem die Eltern wohnen können

Die Hofer Lebenshilfe plant einen Neubau. Der Bauausschuss gibt bereits grünes Licht, die Einigung mit der Regierung steht noch aus. » mehr

Die Ampelschaltung wird tagsüber je nach Verkehrsaufkommen individuell geregelt.	Foto: Werner Reißaus

02.11.2017

Region

Nadelöhr in Autobahnnähe

Die A 9-Anschlussstellen bei Himmelkron sind seit gestern komplett gesperrt. » mehr

27.10.2017

Region

Ampel-Stillstand im dichten Verkehr

Die Ampel an der Freiheitshalle ist am Freitag ausgefallen. Die Folge: ein ziemliches Verkehrschaos. » mehr

Mit einer Behelfszufahrt von der Bayreuther Straße auf die Bundesstraße will die Gemeinde Himmelkron zumindest für eine Entlastungsmöglichkeit während der Sanierungsarbeiten an der B 303 und den beiden Einmündungsbereichen in das Gewerbegebiet Himmelkron sorgen.

21.09.2017

Region

Dicke Luft in Himmelkron

Der Gemeinderat ist sauer auf das Staatliche Bauamt. Die geplante Sanierung der B 303 stellt die heimischen Betriebe vor große Belastungen. » mehr

09.09.2016

Region

Die Ampel funktioniert wieder

Hof - Die Ampel an der Kreuzung von Ernst-Reuter-Straße und Kulmbacher Straße funktioniert wieder. » mehr

Von der Aussichtsplattform bietet sich ein Blick über das Gelände. Foto: Bäumler

03.06.2016

Fichtelgebirge

Schönster Parkplatz im ganzen Landkreis

Auf der Luisenburg finden jetzt rund 100 Autos mehr Platz. Die Arbeiter haben ganz nebenbei noch zwei Aussichtsplattformen geschaffen. » mehr

23.03.2016

Region

Unfall und Chaos auf der Exner-Kreuzung

Auf der Exner-Kreuzung, wo seit Montag wegen Wartungsarbeiten die Ampeln abgeschaltet sind, hat es am Dienstagabend heftig gekracht. » mehr

Auf der Hofer Hauptverkehrsachse bildeten sich lange Staus. Weitere Bilder vom Brand und den Folgen: www.frankenpost.de . Foto: Stephan Weiss

05.12.2015

Region

Hof: Brand blockiert Ernst-Reuter-Straße

Auf der wichtigsten Verkehrsachse Hofs kommt es zu einem Wohnungsbrand. Autofahrer müssen im Berufsverkehr am Freitag gute Nerven beweisen. » mehr

Helmut Hirschmann, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch und Tanja Licha hoffen, gemeinsam die Mietautosituation zum Selber Wiesenfest in den Griff zu bekommen. Dazu sind sie aber auf Hilfe von auswärts angewiesen. 	Foto: König

19.06.2015

Region

Mietauto-Unternehmer brauchen Hilfe

Tanja Licha und Helmut Hirschmann wollen das Wiesenfest optimal bedienen. Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch bittet an vier Tagen um Unterstützung von auswärts. » mehr

Anwohner der Münchberger Straße und einige Mitglieder der Bürgerinitiative zeigen öffentlich ihren Widerstand gegen die Verlegung der HO 7. Mit einem Transparent demonstrieren sie vor der Kulisse der geplanten Trasse. 	Foto: -eck

09.05.2015

Region

Umgehung entzweit die Bürger

Die geplante Ortsum- gehung in Konradsreuth spaltet die Gemeinde. Gegner schließen sich zu einer Bürgerinitiative zusammen, aber auch die Befürworter sammeln fleißig Unterschriften. » mehr

Kostenlosen Lesestoff gab's am Stand der Frankenpost.

04.05.2015

Region

Die Innenstadt als Flaniermeile

Zum verkaufsoffenen Sonntag zieht es zahlreiche Kauf- und Schaulustige nach Kulmbach. Den ganz großen Ansturm verhindert aber das unbeständige Wetter. » mehr

28.02.2015

Region

Dummheit kommt teuer zu stehen

Nach einem Match der "Wölfe" kracht es auf dem Marienplatz in Selb. Der Unfallverursacher macht sich aus dem Staub. » mehr

10.11.2014

Region

75 000 Besucher in einem Monat

Nach der Grenzöffnung fielen die DDR-Bürger regelrecht in Münchberg ein. Fürs Begrüßungsgeld standen sie Schlange. » mehr

In der Innenstadt, wie hier in der Maximilianstraße, sollen eines Tages keine großen Lastwagen mehr rollen. 	Foto: Miedl

19.09.2014

Region

Wunsiedel will Lastwagen los werden

Vor allem rund um das Gymnasium bricht am Morgen oder zur Mittagszeit regelmäßig das Verkehrschaos aus. Eine neue Entlastungsstraße neben dem Eisweiher lässt sich aber nicht verwirklichen. » mehr

Kinder müssen die Gefahren auf dem Schulweg kennen. Manche Eltern, die ihren Nachwuchs mit dem Auto bringen, erhöhen das Risiko vor den Schulen.

16.09.2014

Region

Elterntaxis eine Gefahr für Schüler

Zum Start ins neue Jahr rechnet die Kulmbacher Polizei vor den Schulen mit Verkehrschaos. Gutgemeinte Hol- und Bringdienste setzen die Sicherheit der Kinder aufs Spiel. » mehr

Großbaustelle noch für zwei Monate: Erst Mitte November soll die Ernst-Reuter-Straße stadtauswärts wieder frei gegeben werden, vermutlich aber noch im September könnte schon das erste Teilstück ab der Stephanstraße fertig gestellt sein. 	Foto: Michael Giegold

03.09.2014

Region

Sprachlos am Bau

Die Arbeiten an der Ernst-Reuter-Straße liegen im Zeitplan, das erwartete Verkehrschaos bleibt aus. Stirnrunzeln bereitet nur der Kommunikations-Stau zwischen den Behörden. » mehr

Engpass in Nentschau: In dem beschaulichen Ort treffen die Autos aufeinander, die entweder aus dem Landkreis Hof in Richtung Vogtland oder Tschechien fahren oder den umgekehrten Weg nehmen. Die Nentschauer sehen die Entwicklung mit Sorge.

15.08.2014

Region

Verkehrschaos im Dorfidyll

Nentschau wird mehr und mehr zu einem richtigen Verkehrsknotenpunkt. Schuld daran ist unter anderem die Lage des Ortes, aber auch die Sperrung der Straße bei Posseck. » mehr

Der Nikolaus war bei den Kindern besonders beliebt.

18.12.2013

Region

Kinder gestalten das Programm

Zeitweise gab es kaum ein Durchkommen auf dem Weihnachtsmarkt am Selbitztal-Radweg in Volkmannsgrün. Zum kulinarischen Angebot gehörte auch "Schwaaß". » mehr

Eng und unübersichtlich geht es täglich in der Breslauer Straße während der Unterrichtszeiten im Schulzentrum zu. Denn hier parken die Autos beiderseits der Straße. Josef Schwemmer fordert, die Breslauer Straße daher zu einer Einbahnstraße umzufunktionieren. 	Fotos: zys

06.12.2013

Region

Zugeparkt, marode und gefährlich

Der Zustand etlicher Straßen erzürnt die Bürger. In der Breslauer Straße herrscht täglich Chaos. Ein sicheres Überqueren der Jean-Paul-Straße ist nicht möglich. Der Zustand der Straße nach Thölau vers... » mehr

"Der Wartungsvertrag für die Ampeln enthält die wesentlichen Verschleißteile", sagt Klaus Mühleck von Siemens. Einen mittleren sechsstelligen Betrag bezahlt die Stadt dem Unternehmen, um das System am Laufen zu halten. Investitionen in die teilweise jahrzehntealten Anlagen sind nicht beinhaltet.	Foto: Giegold

22.11.2013

Region

Zu alt fürs Rotlicht

Noch immer streiken in Hof regelmäßig Ampeln. Fieberhaft suchen Wartungstechniker nach dem Fehler. Doch kommt, zusätzlich zu einem Investitionsstau, immer wieder Unglück ins Spiel: Zwei der jüngsten B... » mehr

"Der Wartungsvertrag für die Ampeln enthält die wesentlichen Verschleißteile", sagt Klaus Mühleck von Siemens. Einen mittleren sechsstelligen Betrag bezahlt die Stadt dem Unternehmen, um das System am Laufen zu halten. Investitionen in die teilweise jahrzehntealten Anlagen sind nicht beinhaltet.	Foto: Giegold

22.11.2013

Region

Zu alt fürs Rotlicht

Noch immer streiken in Hof regelmäßig Ampeln. Fieberhaft suchen Wartungstechniker nach dem Fehler. Doch kommt, zusätzlich zu einem Investitionsstau, immer wieder Unglück ins Spiel: Zwei der jüngsten B... » mehr

Ein Back-Drive-In soll auf der brachliegenden Gewerbefläche entstehen, die zwischen dem Gewerkschaftshaus in der Hofer Straße (linkes Gebäude) und dem ehemaligen Autohaus Voichtleitner in der Helmbrechtser Straße liegt. 	Foto: igo

26.09.2013

Region

Drive-In-Bäckerei am Kreisel

Der Münchberger Bauausschuss diskutiert eine entsprechende Bauvoranfrage. Mitglieder des Gremiums befürchten ein Verkehrschaos. » mehr

Die Verkehrssituation im Bereich der Bayreuther Straße ist durch die parkenden Sattelzüge und Lkw auf dem Gehweg im wahrsten Sinne des Wortes erdrückend.	Foto: Reißaus

19.09.2013

Region

Verkehrschaos im Gewerbegebiet

Parkende Lkw nehmen in Himmelkron überhand. Der Gemeinderat sucht nach Problemlösungen. » mehr

Siegerehrung für das erste Selber Seifenkistenrennen. Gewonnen hat das Team der Technikerschule Hof. Links im Bild die Schirmherrn Walter Wejmelka und Rudi Kirschneck , die Leiterinnen des JUZ und Oberbürgermeister Uli Pötzsch. 	Foto: Meier

02.07.2013

Region

Auch nächstes Jahr gibt es ein Rennen

Das Team der Technikerschule Hof gewinnt mit seiner Seifenkiste. Bei der Siegerehrung sind nur strahlende Gesichter zu sehen. » mehr

Jochen Neumann

14.06.2013

Region

Die nächste Erfolgsbilanz

Rathauschef Gerhard Schneider berichtet in der Bürgerversammlung über positive Zahlen und Fakten. Der Landrat nennt Himmelkron eine "Vorzeige-Gemeinde mit hervorragender Perspektive". » mehr

25.04.2013

Region

Schilder-Chaos im Frankenwald

Baumaschinen prägen das Bild, wo sonst der normale Verkehr fließt: Seit Montag sind die Sanierungsarbeiten auf der B 173 für den ersten Bauabschnitt von geplanten drei voll im Gange. » mehr

Viele Autos stehen auf dem neuen Media-Markt-Parkplatz. Das Verkehrsaufkommen an der Mittelau-Kreuzung ist höher geworden. 	Fotos: Linß

09.11.2012

Region

Kein Kreuz mit der Kreuzung

Der Verkehrsknotenpunkt in der Mittelau hatte zwei ganz große Bewährungsproben zu bestehen. Nach dem Eröffnungstrubel bei Media-Markt und der Sperrung der Nordumgehung ziehen Stadt und Polizei ein pos... » mehr

^