Lade Login-Box.

VERKEHRSACHSEN

Der Bahnhof von Marktredwitz soll nach den Vorstellungen der Wirtschaftskammern in Nordbayern, Südwestsachsen und Westböhmen wieder zum Drehkreuz im Ost-West-Personen- und -Güterverkehr werden.	Fotos: Rainer Maier, IHK

11.10.2019

Wirtschaft

"Politik und Bahn müssen endlich handeln"

Acht Handelskammern fordern einen Ausbau der Schienenverbindungen. Vor dem "Verkehrsgipfel" nimmt Gabriele Hohenner von der IHK Oberfranken Stellung. » mehr

03.05.2019

Münchberg

Letztes Puzzleteil fügt sich ein

Die Bagger sind schon seit ein paar Wochen im Einsatz. Nun fand auch der Spatenstich für den Lückenschluss der Südumgehung Münchberg statt. » mehr

Sind sich in Sachen Photovoltaik-Freiflächenanlagen einig: Grünen-Kreisvorsitzende Dagmar Keis-Lechner im Gespräch mit Grünen-Landtagsfraktionschef Ludwig Hartmann.	Foto: red.

17.03.2019

Kulmbach

Kommt es zum Bürgerentscheid?

Die Grünen bringen ein Bürgerbegehren über die Photovoltaikanlage in Grafendobrach ins Gespräch. Und bekommen Unterstützung von ihrem Landtagsfraktionschef. » mehr

Die Gründungsoffensive des Bundeswirtschaftsministeriums soll auch im Raum Kulmbach Früchte tragen. Landrat Klaus Peter Söllner (links) und Wirtschaftsförderer Klemens Angermann werben für eine Regionalkonferenz.

06.02.2019

Kulmbach

Wirtschaftsraum Kulmbach brummt

Die Gründungsoffensive von Bundesminister Peter Altmaier stößt im Landkreis auf offene Ohren. Thurnau soll Ausrichter einer Regionalkonferenz werden. » mehr

Die Schilder stehen. Die Autos werden von der Hofer Straße über die Caspar-Fischer-Straße, Friedrich-Ebert-Straße und Kettelerstraße um die neue Baustelle geleitet. Foto: Gabriele Fölsche

21.01.2019

Kulmbach

Zweite Runde für das Projekt Purbach

Der Bau des Hochwasserschutzes in der Blaich geht in die nächste Phase. In der Hofer Straße lässt die Stadt Kulmbach ein weiteres Stück des unter- irdischen Kanals errichten. » mehr

17.11.2018

Schlaglichter

Proteste wegen Spritpreisen in Frankreich

Wegen landesweiter Proteste gegen höhere Spritpreise wächst in Frankreich die Sorge vor einem Verkehrskollaps. Die Bewegung «Gilets Jaunes» ruft für heute in ganz Frankreich zu Blockaden von Verkehrsa... » mehr

Erdrutsch in Italien

28.10.2018

Brennpunkte

Mehrere Tote nach Unwettern in Italien

Fast in ganz Italien gilt höchster Alarm: Starker Regen und Wind richten von Nord bis Süd Schäden an, kosten Menschenleben, blockieren eine wichtige Verkehrsachse - und am Montag soll es noch schlimme... » mehr

24.09.2018

Fichtelgebirge

Sturm Fabienne verschont Landkreis Wunsiedel

Rund um das Fichtelgebirge verursachen Starkregen und Windböen Chaos. "Wir sind mit einem blauen Auge davongekommen", sagt Kreisbrandrat Wieland Schletz. » mehr

Die Verantwortlichen begutachten den Bauplan. Unser Foto zeigt (vorne, von links): Markus Koppmeier vom Tiefbauamt des Landkreises, Landrat Dr. Oliver Bär, Stadtkämmerer Ulrich Beckstein, Stadtrat Günther Rosmann und Hauptamtsleiter Hans-Peter Zeh. Am Montag beginnen die Bauarbeiten. Die Straße ist dann für den Verkehr gesperrt. Foto: Uwe von Dorn

13.04.2018

Rehau

Der Ausbau kann beginnen

Am "Hofer Berg" starten am Montag die Arbeiten an der Staatsstraße HO 5. Den Auftakt machte am Freitag der symbolische erste Spatenstich. » mehr

Bayern ist stark in Tschechien vertreten. In den Räumen der bayerischen Repräsentanz in Prag tagten die Ratsmitglieder der Europäischen Metropolregion Nürnberg zu den Möglichkeiten zukünftiger Zusammenarbeit. Fotos: CM

01.12.2017

Wirtschaft

Fragender Blick ins Nachbarland

Die Partnerschaften zwischen Deutschland und Tschechien leben. Viele Politiker haben dennoch Bedenken, dass die Region den Anschluss nach Osten verliert. » mehr

Nach knapp vier Monaten Bauzeit konnten Landrat Klaus Peter Söllner und der Mainleuser Bürgermeister Robert Bosch (Bildmitte von links) die sanierte Brücke über den Main wieder für den Verkehr freigeben. Foto: Gerd Emich

11.11.2017

Kulmbach

Endlich ein "freies" Wochenende

Für Mainleus gehört die Zeit der massiven Verkehrsbehinderungen der Vergangenheit an. Sowohl über die Mainbrücke als auch auf der Bundesstraße herrscht wieder freie Fahrt. » mehr

Die Farbe ist verblasst, aber die Jahreszahl 1822 ist in der Melkendorfer Friedhofsmauer noch zu erkennen.

06.11.2017

Kulmbach

Ruhestätte in Insellage

Ein dichtes Straßennetz umringt schon bald den Melkendorfer Friedhof. Das ganze Ausmaß der neuen Ortsumgehung wird nun sichtbar. » mehr

An der Stromtankstelle

19.04.2017

Mobiles Leben

Bundesnetzagentur: Netz der Ladepunkte für E-Autos wächst

Die wenigen Besitzer von Elektroautos brauchten bisher viel Spürsinn auf der Suche nach Ladesäulen. Das ändert sich jetzt langsam. Eine Karte der Bundesnetzagentur weist auf E-Tankstellen hin. » mehr

Verkehr in Paris

13.01.2017

Reisetourismus

Paris macht Schadstoff-Plaketten für Autos verpflichtend

Wer vorhat, mit dem Auto nach Paris zu reisen, benötigt dafür jetzt eine Schadstoff-Plakette. Diese erhält man gegen Gebühr im Internet. Ist das Auto zu alt, dürfen Besucher damit nur nachts und am Wo... » mehr

Baum_Queen.jpg Das gewünschte Sechsfach-Mittelzentrum läge zwischen den Oberzentren Hof, Kulmbach und Bayreuth.

11.11.2016

Münchberg

Sechs Kommunen bauen auf Gemeinsamkeit

Die Hoffnung auf ein Sechsfach-Mittelzentrum an der A 9 ist noch nicht begraben. Beteiligt wäre auch Gefrees. Der Antrag liegt bereits in München. » mehr

Das gewünschte Sechsfach-Mittelzentrum inmitten der Achsen zwischen den Oberzentren Hof, Kulmbach und Bayreuth.

10.11.2016

Kulmbach

Sechs Kommunen bauen auf Gemeinsamkeit

Die Hoffnung auf ein Sechsfach-Mittelzentrum an der A 9 ist noch nicht begraben. Der Antrag liegt bereits in München. » mehr

Heimatminister Markus Söder und die Präsidentin der bayerischen Arbeitsgemeinschaft der Euregio Egrensis, Dr. Birgit Seelbinder, bei der Konferenz in Weiden. Foto: Jürgen Herda

01.03.2016

Fichtelgebirge

Beratungsbüro nach Marktredwitz

In Weiden kündigen Heimatminister Markus Söder und seine Amtskollegin Karla Slechtová eine engere Kooperation an. Davon profitiert auch der Landkreis Wunsiedel. » mehr

Auf der Hofer Hauptverkehrsachse bildeten sich lange Staus. Weitere Bilder vom Brand und den Folgen: www.frankenpost.de . Foto: Stephan Weiss

05.12.2015

Hof

Hof: Brand blockiert Ernst-Reuter-Straße

Auf der wichtigsten Verkehrsachse Hofs kommt es zu einem Wohnungsbrand. Autofahrer müssen im Berufsverkehr am Freitag gute Nerven beweisen. » mehr

Machten sich Gedanken, wie der demogafische Wandel zu bewältigen ist (von links): die Abgeordneten Martin Schöffel, Tobias Reiß und Thomas Huber, Vorsitzender der AG, Landrat Dr. Karl Döhler, Nadine Pensky vom Fraunhofer Institut, Dr. Laura Krainz-Leupoldt, Vizepräsidentin der IHK Oberfranken, Thomas Koller, Hauptgeschäftsführer der HWK Oberfranken, Uwe Heidel, Vorstand WUN Immobilien KU, und Leitende Baudirektorin Petra Gräßel.	Foto: pr.

15.07.2015

Fichtelgebirge

Ruf nach unbürokratischen Förderinstrumenten

Die AG Demografie der CSU-Landtagsfraktion ist zu Gast im Landkreis Wunsiedel. Sie sucht mit Vertretern der Region nach Lösungsansätzen. » mehr

Die Hans-Böckler-Straße ist zur Hälfte immer noch eine Buckelpiste. Das soll sich nächstes Jahr ändern.	Fotos: Giegold

30.12.2014

Hof

Buckelpisten sollen verschwinden

Die Tage der maroden Fabrikzeile sind gezählt. Der Stadtrat hat den Grundsatzbeschluss zur Sanierung gefasst. Auch der zweite Teil der Hans-Böckler-Straße steht nächstes Jahr auf dem Plan. » mehr

Für den öffentlichen Personennahverkehr im ländlichen Raum müssen nach Ansicht der Verfasser des Zehn-Punkte-Plans neue Angebote geschaffen werden.

07.11.2014

Wirtschaft

Mehr Forschung, bessere Anbindung, starke Kommunen

Wo liegen die Pluspunkte und Schwächen der Räume Hof und Wunsiedel? Wie kann sich die Region positiv entwickeln? Die Unternehmen und Wirtschaftsinstitutionen haben dazu einen Zehn-Punkte-Plan erstellt... » mehr

25.11.2013

Marktredwitz

IZF sieht Staat in der Pflicht

Für den Ausbau der Infrastruktur setzt sich die Initiative Zukunft Fichtelgebirge ein. Dem Internet kommt neben Schienen und Straßenverbindungen künftig eine große Bedeutung zu. » mehr

17.10.2013

Kulmbach

Pläne für "Holperstrecke"

Die Staatsstraße zwischen Thurnau und Döllnitz soll endlich vom "Nadelöhr" zur komfortablen Verkehrsachse werden. Die Planungen des Straßenbauamtes gehen manchen Kommunalpolitikern aber nicht weit gen... » mehr

Interview: Oliver Weigel, Wirtschaftsförderer des Landkreises Wunsiedel

04.08.2012

Wunsiedel

"Schnelle Erreichbarkeit entscheidend"

Vor 80 Jahren wird die erste deutsche Autobahn frei gegeben, vor elf Jahren erst die A 93. Wirtschaftsförderer Oliver Weigel verdeutlicht die Vorzüge eines Autobahn-Anschlusses. Zwei Firmen, darunter ... » mehr

Zur Betriebseröffnung überreichte Bürgermeister Dieter Schaar (rechts) dem Geschäftsführer Sergej Lindt ein Gemeindewappen.	Foto: Wunner

30.05.2012

Kulmbach

40 Arbeitsplätze für Neudrossenfeld

Der Lebensmittelgroßhändler SLCO zieht von Bindlach in die Nachbarkommune. In sein neues Betriebsgebäude hat er 2,5 Millionen Euro investiert. » mehr

29.12.2011

Münchberg

Großprojekt Friedrich-Ebert-Straße

Der Helmbrechtser Stadtrat meldet Tiefbauprojekte an: Auf einem 350 Meter langen Teilstück sind dringend Sanierungen nötig. » mehr

Marktredwitz Bahnhof Der Zug fährt ab: Der Marktredwitzer Bahnhof ist im Landkreis Wunsiedel der Knotenpunkt schlechthin, aber er hat nach der Grenzöffnung nicht seine Bedeutung steigern können. Das bedauert Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder.	Foto: Florian Miedl

08.11.2011

Marktredwitz

Kritischer Blick auf die Bahn

Der Deutsche Bahnkunden-Verband tagt zwei Tage in Marktredwitz. Gemeinsam mit Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder spricht er sich für bessere Fernverbindungen auf dem flachen Land aus. » mehr

fpha_hawe_kugelbrunn_270710

28.07.2010

Hof

Grüner und bequemer

Für Gerhard Plietsch ist das Potenzial der Hofer Innenstadt groß, es werde nur zu wenig genutzt. Sein Beitrag zum Wettbewerb befasst sich daher mit einem Konzept einer verlängerten Fußgängerzone, die ... » mehr

fpnd_weisz_1sp_4c_WI_190909

19.09.2009

Wirtschaft

Kammern kritisieren hohe Stau-Belastung

Bad Staffelstein - Der Ausbau der Straßen in Nordbayern stand im Mittelpunkt einer Straßenverkehrskonferenz, zu der die fünf Industrie- und Handelskammern (IHK) der Metropolregion Nürnberg in das Klos... » mehr

09.05.2009

Naila

Staatssekretär gibt Startschuss für Straßenbau

Steinwiesen - Staatssekretär Dr. Bernd Weiß aus dem bayerischen Innenministerium hat gestern Nachmittag den Start freigegeben für den Ausbau der Staatsstraße 2207 bei Steinwiesen. "Heute ist ein guter... » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

21.06.2008

Meinungen

Nachlese

Die Signale aus München sind nicht zu überhören. Die bayerische Staatsregierung in Person des Innenministers denkt gar nicht daran, den Bau einer Autobahn durch das Fichtelgebirge zu unterstützen, so ... » mehr

fpks_Ehrungen Feuerwehr Kup

02.06.2008

Kulmbach

Haas, Haueis und Schott seit 40 Jahren aktiv

Kupferberg – Fünf staatliche Ehrungen für 25 und 40 Jahre aktiven Wehrdienst haben das Hallenfest der Feuerwehr Kupferberg geprägt. Mit dem Ehrenzeichen in Gold zeichneten stellvertretender Landrat Ma... » mehr

fpnai_staatsstraßen2

07.03.2008

Naila

Mängel an wichtiger Verkehrsachse

Geroldsgrün – Wer von Geroldsgrün in Richtung Steinwiesen fährt, muss an manchen Stellen höllisch aufpassen. Der Ausbauzustand der Staatsstraße lässt sehr zu wünschen übrig. » mehr

11.02.2008

Kulmbach

Freie Wähler wollen sicheren Radweg

Fölschnitz – Um das Radwegekonzept entlang der Staats- und Kreisstraße zwischen Kauerndorf und Trebgast ging es unter anderem auf der Jahreshauptversammlung der Freien Wähler Fölschnitz. » mehr

27.09.2007

Münchberg

AUS DEM MÜNCHBERGER STADTRAT

Neue Teerdecke für Straße durch Unfriedsdorf MÜNCHBERG – Die Ortsdurchfahrt von Unfriedsdorf wird noch in diesem Jahr eine neue Asphaltdecke erhalten. Dies hat der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzun... » mehr

^