Lade Login-Box.

VERKEHRSKNOTENPUNKTE

24.07.2019

Schlaglichter

Unfall mit Tram in Nürnberg - drei Verletzte

Der Zusammenstoß einer Tram mit einem Linienbus hat in Nürnberg den morgendlichen Verkehr erheblich behindert. Bei dem Unfall an einem Verkehrsknotenpunkt wurde die Tram aus den Gleisen geschoben, sag... » mehr

Luxusautos blockieren A 3

18.07.2019

Brennpunkte

Autokorso fürs Eheglück: Die Kultur türkischer Hochzeiten

Korsos, Schüsse und Blockaden - derzeit erregen türkische Hochzeiten einiges Aufsehen. Was davon ist Tradition, was Provokation? Experten sagen: Auch Straßenblockaden gehen im Ursprung auf einen alten... » mehr

26.03.2019

Selb

Selb rüstet sich für neue Busverbindungen

Flexibel, modern und bedarfsgerecht soll der Öffentliche Personennahverkehr künftig sein. Möglicherweise soll auch ein autonomer Bus seine Runden drehen. » mehr

Eine hohe Ehrung vom Landesfeuerwehrverband bekam der ehemalige Kommandant der Untersteinacher Wehr, Daniel Nöske.

08.03.2019

Kulmbach

Ehrungsreigen mit fadem Beigeschmack

Die Feuerwehr Untersteinach zeichnet verdiente Mitglieder und Aktive aus. Der langjährige Kommandant Daniel Nöske lehnt eine Ehrung ab und tritt aus dem Verein aus. » mehr

Kreisverkehr

19.10.2018

Naila

Kreisverkehr ist nicht möglich

Ingo Jacobsen von der Planungsgruppe Strunz in Bamberg hat dem Leupoldsgrüner Gemeinderat die Pläne für die Gestaltung des Verkehrsknotenpunktes Hofer Straße/Hauptstraße und des Umfeldes um die alte S... » mehr

Die Abmessung für eine Elektrifizierung ist bei der Thomasbrücke (rechts im Bild) nicht ausreichend. Allerdings soll nach Mitteilung der Bahn hier nichts verändert werden. Vielmehr soll die Weiche vor der Brücke verschoben werden, teilten die Projektleiter in der jüngsten Sitzung des Stadtrats mit. Nicht tangiert werde die Hofer Brücke (Rialtobrücke) links im Bild. "Da kommen wir durch." Foto: Peggy Biczysko

27.06.2018

Marktredwitz

Elektrifizierung rückt in weite Ferne

Jetzt muss wegen neuer Schallschutzmaßnahmen völlig neu geplant werden. Im Stadtrat stellen die Projektleiter die vagen Pläne vor und bleiben viele Antworten schuldig. » mehr

Migranten helfen wollen viele, vernetzt und aufeinander abgestimmt ist die Hilfe in Hof nicht immer. Die neue Integrationslotsin soll dem vorbeugen. Foto: Oliver Killig/dpa

07.05.2018

Hof

Hilfe - gewusst wo

Bärbel Uschold ist die neue Integrationslotsin der Stadt Hof. Sie soll das ehrenamtliche Angebot an Hilfen koordinieren. Eine aktuelle Zahl könnte ihr die Arbeit erleichtern. » mehr

Die Exner-Kreuzung gehört zu den wichtigsten Knotenpunkten Hofs.

02.05.2018

Hof

Bauamt entschärft die "Exner-Kreuzung"

Schon im nächsten Jahr sollen getrennte Grünphasen für Autofahrer und Fußgänger übersichtlichere Verhältnisse schaffen. Dafür aber muss sich die Kreuzung erst verändern. » mehr

Die Geehrten und Politiker (von links): Vorsitzender Stefan Roßmayer, Bundestags-Vizepräsident Hans-Peter Friedrich, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Christa Nickl, Werner Heider, Tim Burger, Markus Thoma, Ernst Rupprecht und der Brandner CSU-Vorsitzende Matthias Standfest. Fotos: Peggy Biczysko

19.03.2018

Marktredwitz

Hohes Lob für die "Boom-Town"

Bundestags-Vizepräsident Hans-Peter Friedrich rückt Marktredwitz in die Pole-Position. Bei der CSU-Hauptversammlung verbreiten die Politiker viel Optimismus. » mehr

Abkürzungen

12.02.2018

Bauen & Wohnen

Was hinter gängigen Codes in Wohnungsanzeigen steckt

ZKB, HZK, Wfl und Abl - was nach einem bekannten Song der Hip-Hopper Fanta 4 klingt, ist langweilige Maklersprache. Sie verwirren damit in Anzeigen so manchen ihrer Kunden bei der Suche nach der neuen... » mehr

14.08.2017

Region

Senioren-Union fordert Umbau des Bahnhofs

Die Bedeutung des Rehauer Verkehrsknotenpunkts stand im Fokus des jüngsten Treffens. Zudem haben die Senioren die Wahl im Blick. » mehr

Der "Siebenstern" ist das kulturelle Zentrum Tröstaus. Doch nicht mehr lange und das Gebäude ist abbruchreif. Fotos: Bäumler

02.08.2017

Fichtelgebirge

"Siebenstern" wird zum Schaufenster

Tröstau will das markante Gebäude renovieren und mit neuen Konzepten regionale Akzente setzen. Die Attraktionen im Ort reihen sich künftig wie an einer Perlenkette auf. » mehr

In der Kronacher Straße an der Media-Markt-Kreuzung halten sich die Behinderungen noch in Grenzen. Eine Sperrung plant die Stadt am 1. und 2. August.

21.07.2017

Region

Die nächste Runde im Bau-Marathon

Kaum hat sich die Lage auf den Straßen entspannt, stehen schon wieder neue Behinderungen bevor. Sperrungen sind in Kulmbach, Mainleus und Untersteinach geplant. » mehr

Die Anschlussstelle Kulmbach-West zwischen Kreuzstein und Nordumgehung bleibt wegen Sanierungsarbeiten bis Donnerstag gesperrt.

13.07.2017

Region

Kulmbacher Chaos-Tage dauern an

Bis Donnerstag bleibt die Anschlussstelle der Nordumgehung zum Kreuzstein noch gesperrt. Unfälle bringen derweil den Straßenverkehr in der Stadt zum Erliegen. » mehr

So soll die neue Norma in Verbindung mit der Sparkassen-Filiale an der B 303-Kreuzung in Wirsberg einmal aussehen. Zwischen dem Sparkassengebäude und dem Norma-Markt werden nahezu 100 Parkplätze ohne Höhenunterschied entstehen.

13.07.2017

Region

Norma baut in Wirsberg

Der Discounter will auf dem ehemaligen Rewe- Gelände eine Filiale eröffnen. Damit sind aber wohl die Tage des Marktes in Neuenmarkt gezählt. » mehr

Paletten für den Transport von Gütern sind wertvolle Gegenstände. Weil sie Werte darstellen, werden sie oft illegal verkauft, nachdem sie zum Teil in großem Stil entwendet wurden. Weil er angeblich mit gestohlenen Paletten gehandelt haben soll, musste sich jetzt ein Kulmbacher wegen Hehlerei vor Gericht verantworten.

09.04.2017

Region

Anklage auf wackeligen Füßen

Mafiöse Strukturen oder legales Nischengeschäft in der globalisierten Wirtschaft? Diese Frage hatte das Kulmbacher Amtsgericht zu beantworten. Sie fiel eindeutig aus. » mehr

Die E-Ladesäule am Parkplatz der Autobahnkirche Himmelkron ist in Betrieb. Im Beisein zahlreicher Gäste weihte Pfarrer Ignacy Kobus (links) die Zapfsäule.

09.12.2016

Region

Auf dem Weg in die e-mobile Zukunft

An der Autobahnkirche steht die zweite Elektro-Ladesäule des Landkreises. Acht weitere sollen folgen. » mehr

Baum_Queen.jpg Das gewünschte Sechsfach-Mittelzentrum läge zwischen den Oberzentren Hof, Kulmbach und Bayreuth.

11.11.2016

Region

Sechs Kommunen bauen auf Gemeinsamkeit

Die Hoffnung auf ein Sechsfach-Mittelzentrum an der A 9 ist noch nicht begraben. Beteiligt wäre auch Gefrees. Der Antrag liegt bereits in München. » mehr

Das gewünschte Sechsfach-Mittelzentrum inmitten der Achsen zwischen den Oberzentren Hof, Kulmbach und Bayreuth.

10.11.2016

Region

Sechs Kommunen bauen auf Gemeinsamkeit

Die Hoffnung auf ein Sechsfach-Mittelzentrum an der A 9 ist noch nicht begraben. Der Antrag liegt bereits in München. » mehr

Die wirbeln zurzeit ordentlich Staub auf: Auch in der Friedrich-Ebert-Straße haben Bagger "zugeschlagen". 	Foto: Hübner

24.04.2015

Region

Vier auf einen Streich

Abriss an allen Ecken und Enden: In Helmbrechts verschwinden zeitgleich vier alte, baufällige Häuser. Dadurch ergeben sich andere Möglichkeiten, wie etwa eine neue Verbindungsstraße. » mehr

Früher und heute: Gefrees ist ein wichtiger Knotenpunkt an Fernstraßen. Die "Via Imperii" verbindet Rom mit Stettin und geht direkt durch Gefrees. 	Foto: Engel

29.01.2015

Region

Gefrees wandelt auf historischen Spuren

Im kommenden Jahr feiert die Stadt den 650. Jahrestag ihrer ersten Erwähnung. Vereinsvertreter und Bürger tüfteln an einem Motto und stimmen für ein recht zweideutiges. » mehr

Engpass in Nentschau: In dem beschaulichen Ort treffen die Autos aufeinander, die entweder aus dem Landkreis Hof in Richtung Vogtland oder Tschechien fahren oder den umgekehrten Weg nehmen. Die Nentschauer sehen die Entwicklung mit Sorge.

15.08.2014

Region

Verkehrschaos im Dorfidyll

Nentschau wird mehr und mehr zu einem richtigen Verkehrsknotenpunkt. Schuld daran ist unter anderem die Lage des Ortes, aber auch die Sperrung der Straße bei Posseck. » mehr

11.07.2013

Region

Schiene als Rückgrat des ÖPNV

Die Kreisräte haben die Zugverbindungen in der Region im Blick. Hoffnungen setzen sie auf bessere Anbindungen in der nahen Zukunft. » mehr

Dunkle Wolken über dem Zentralkauf-Areal: Über den Leerstand gibt es seit Jahren viele Diskussion. Allein: Passiert ist nichts.

07.05.2013

Region

Grau spielt die tragende Rolle

Hunderte von Passanten warten täglich vor dem ehemaligen E-Center auf den Bus. Sie wünschen sich einen florierenden Einkaufsmarkt zurück. » mehr

09.02.2013

Region

Fünf Bürgermeister kämpfen weiter für ein Mittelzentrum

Die Rathauschefs aus Himmelkron, Marktschorgast, Neuenmarkt, Wirsberg und Bad Berneck sind verärgert über die lapidare Ablehnung ihres Wunsches nach einem gemeinsamen Mittelzentrum. Jetzt suchen sie n... » mehr

Die Ampeln registrieren, wenn sich in der Albert-Ruckdeschel-Straße Autoschlangen bilden, und verlängern dann die Grünphasen.

09.11.2012

Region

Kein Kreuz mit der Kreuzung

Der Verkehrsknotenpunkt in der Mittelau hatte zwei ganz große Bewährungsproben zu bestehen. Nach dem Eröffnungstrubel bei Media-Markt und der Sperrung der Nordumgehung ziehen Stadt und Polizei ein pos... » mehr

Der Platz am Anger in Thiersheim heute: Aus einer formlosen Asphaltfläche wurde ein ansprechendes Gelände mit Ordnung und Struktur. 	Fotos: asz

01.09.2012

FP

Ein aufgeräumter "Unort"

Im Rahmen der Dorferneuerung ist in Thiersheim ein strukturierter Platz für den öffentlichen Nahverkehr entstanden. Vorher sei's ein gefährlicher "Unort" gewesen, sagt der einheimische Architekt Gerha... » mehr

03.11.2009

Region

Acht Fragen zur Aldi-Kreuzung

Selb - Noch einmal auf das Thema Aldi-Kreuzung ging Stadtrat Dr. Klaus von Stetten in der Stadtratssitzung ein. Acht Fragen hatte er schriftlich formuliert, de Oberbürgermeister Wolfgang Kreil beantwo... » mehr

fpmhz_igokreisel_021009

02.10.2009

Region

Eine Baum-Hasel für den Kreisel

Helmbrechts - Lebhaft hat der Helmbrechtser Stadtrat die Gestaltung des Kreisverkehrs Schlachthof-/Luitpoldstraße diskutiert. Wie Bürgermeister Stefan Pöhlmann in der Sitzung am Mittwoch informierte, ... » mehr

26.09.2009

Region

Der Kreisel ist tot, es lebe die Ampel

Selb - Autofahrer auf der Weißenbacher Straße müssen sich bald auf eine weitere Ampel einstellen, denn der Selber Stadtrat hat sich am Donnerstag mit 15:6 Stimmen gegen einen Kreisverkehr und für eine... » mehr

fpha_hawe_durchfahrt_190809

19.08.2009

Region

Der Knoten ist jetzt wieder offen

Weißdorf - Orte, deren Hauptverkehrsfluss im Grunde auf eine zentrale Durchfahrtstraße angewiesen ist, sind relativ einfach vor ein großes Problem zu stellen. Nämlich dann, wenn eben dieser eine Verke... » mehr

25.07.2009

Region

Mammutsitzung im Selber Stadtrat

Selb - Eine große Tagesordnung wartet am Donnerstag, 30. Juli, um 17 Uhr im Rathaus auf die Selber Stadträte. Zuerst geht es um das gemeindliche Einvernehmen zum Neubau des Jugendzentrums/Jugendhotels... » mehr

07.04.2009

Region

Verkehr: Beste Lösung wird noch gesucht

Kulmbach - Wie die künftige Verkehrsführung im Bereich Lichtenfelser Straße/Pestalozzistraße/Friedhofstraße aussehen wird, steht nach gut zweiwöchiger Erprobungsphase einer neuen Variante noch nicht e... » mehr

fpnd_Dachser_am_6sp_220908

22.09.2008

Oberfranken

Eröffnung des neuen Logistikzentrums im Regnitztal

„Dachser bewegt“. Nicht nur Güter aller Art, sondern auch Menschen und Millionen. » mehr

fpks_burges

27.02.2008

Region

„2014 ist für mich definitiv Schluss“

Untersteinach – Er ist unumstritten im Untersteinacher Rathaus: Bürgermeister Heinz Burges. Das Gemeindeoberhaupt hat am Sonntag keinen Gegenkandidaten. Er geht damit in seine vierte Amtszeit. Herr... » mehr

11.02.2008

Region

Keine Lösung für Engstelle

Marktleuthen – Zu einer Diskussion über aktuelle Straßenbauprojekte und Investitionswünsche empfing Bürgermeister Helmut Ritter Staatssekretär Jürgen W. Heike. Dieser ist im bayerischen Innenministeri... » mehr

fpwun_eisenbahn1

14.11.2007

Region

Wunsiedel als Verkehrsknoten

Wunsiedel – Die Stadt Wunsiedel wird am kommenden Wochenende wieder zu dem Verkehrsknotenpunkt schlechthin im Landkreis – zumindest was die Modellbahnen betrifft. » mehr

20.03.2007

Region

Aus Frust gerast: 700 Euro Geldstrafe für jungen Mann

Weil er aus Frust zu schnell gefahren ist und dabei beinahe einen schweren Unfall verursacht hatte, musste sich ein junger Mann aus Schwarzenbach am Wald jetzt vor Gericht verantworten. » mehr

^