Lade Login-Box.

VERKEHRSSÜNDER

Auto fährt in der Nacht. Symbolfoto.

27.09.2019

Hof

A 9/Berg: Mazda-Fahrer heizt mit 176 Sachen Saaleabstieg hinab

In der Nacht zum Freitag hat die Polizei wieder einmal an der A 9 bei Berg am Saaleabstieg Verkehrssünder überführt. Dieses Mal schoss ein Mazda-Fahrer den Vogel ab. » mehr

Mobiler Blitzer

25.09.2019

Hof

Viel zu schnell: BMW-Fahrer aus Selber Raum rast durch Hof

Am Dienstag kontrolliert die Polizei in Hof die Geschwindigkeit der Fahrzeuge. Ein BMW-Fahrer mit Selber Nummernschild drückt dabei mächtig aufs Gaspedal. » mehr

Reisebus. Schnell. Autobahn. Symbolfoto.

20.09.2019

Hof

A 9/Berg: Reisebus und Sattelzug brausen Saaleabstieg hinab

Immer wieder stoppt die Polizei auf der A 9 in Richtung Norden am Saaleabstieg Tempo-Sünder. Zu schnell waren diesmal: ein Reisebus aus Schweden und ein Sattelzug aus Spanien. » mehr

Busspur

16.08.2019

Brennpunkte

Breite Kritik an Scheuers Busspur-Plänen

Busspuren könnten künftig voller werden - wenn Pläne des Bundesverkehrsministers Realität werden und Städte das umsetzen. Nicht nur bei Polizei-Gewerkschaften stößt das auf Protest. » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Höhere Bußen für Verkehrssünder

Rücksichtslose Verkehrssünder müssen sich auf härtere Strafen gefasst machen - etwa fürs Versperren von Rettungsgassen oder Behinderungen von Radfahrern. Das sehen Pläne für eine Reform der Straßenver... » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Kritik an geplanter Freigabe von Busspuren

Die geplante Öffnung von Busspuren stößt auf breite Kritik. Sie halte gar nichts davon, die Busspuren nun auch für Fahrgemeinschaften und Tretroller freizugeben, sagte die Grünen-Bundestagsabgeordnete... » mehr

15.08.2019

Schlaglichter

Scheuer will härtere Strafen für Verkehrssünder

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer plant härtere Strafen für Verkehrssünder. Fahrer, die unerlaubt eine Rettungsgasse nutzen, sollen künftig ein Bußgeld von bis zu 320 Euro zahlen, außerdem droht ... » mehr

Rettungsgasse

15.08.2019

Topthemen

Scheuer will härtere Strafen für Verkehrssünder

Schon in ein paar Monaten sollen eine Reihe neuer Sicherheitsregeln und Sanktionen im Straßenverkehr kommen. Minister Scheuer legt einen Katalog mit Änderungen vor - ein Punkt sorgt prompt für Ärger. » mehr

Lastwagen

13.06.2019

Münchberg

A 9/Stammbach: Lkw-Fahrer hält nur sechs Meter Abstand

Die Hofer Autobahnpolizei hat am Mittwoch auf der A 9 bei Stammbach die Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstands überwacht. Sieben Lkw-Fahrer sind zu dicht aufgefahren und erhielten ein Buß... » mehr

Keine Rettungsgasse. Symbolfoto.

06.06.2019

Oberfranken

Rettungsgassen-Sünder: Wie oft werden sie bestraft?

Wer im Stau keine Rettungsgasse bildet, muss eine Strafe zahlen. Manchmal droht sogar ein Fahrverbot. Geahndet wird so ein Fehl-Verhalten jedoch selten. » mehr

Kalenderblatt

30.04.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 1. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Mai 2019: » mehr

tempo geschwindigkeit messanlage radar blitzer

24.04.2019

Region

Audi-Fahrer rast mit 92 Stundenkilometern durch Hof

Mit bis zu 92 km/h ist ein Audi-Fahrer über die Oelsnitzer Straße gerast. Den Hofer erwartet nun ein Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot. » mehr

Volvo

04.03.2019

Deutschland & Welt

Volvo will Topgeschwindigkeit von 180 km/h einführen

Ein Volvo mit absolutem Vollgas auf der Überholspur könnte bald der Vergangenheit angehören. Die Schweden wollen von 2020 an die maximale Geschwindigkeit ihrer Autos drosseln. Der Entschluss betrifft ... » mehr

Überwachungskamera

23.11.2018

Deutschland & Welt

Panne in China: Software verwechselt Bus mit Fußgänger

Die Polizei in der ostchinesischen Stadt Ningbo hat eine skurrile Panne bei der Verwendung ihrer neuen Gesichtserkennungssoftware eingeräumt. » mehr

Ein Mann fährt mit einem Elektrofahrrad

02.09.2018

Region

Volltrunken auf dem Fahrrad unterwegs

Weil er in der Nacht zum Sonntag erheblich betrunken mit seinem Fahrrad auf der Staatsstraße zwischen Kauerndorf und Ködnitz unterwegs war, muss sich ein 59-jähriger Kulmbacher nun vor der Justiz vera... » mehr

Aktivierter Blitz

31.05.2018

Region

Autofahrer rast mit Tempo 182 über die B 173

Mit mehr als 80 Stundenkilometern zu viel auf dem Tacho war ein Autofahrer auf der B 173 bei Schwarzenbach am Wald unterwegs. » mehr

27.04.2018

Region

Zweckverband sorgt für sichere Straßen in der Stadt

Die Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz überwacht in Kürze den fließenden Verkehr in Marktredwitz. Die Bußgelder kommen der Kommune zugute. » mehr

Unfallflucht endet auf Radweg

16.03.2018

Region

Unfallflucht endet auf Radweg

Ein Autofahrer ist am Freitagnachmittag offenbar in Panik geraten, nachdem er auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Bad Steben und Naila/Selbitz in südlicher Richtung in die Schutzplanke gefahren ... » mehr

09.03.2018

Region

Über 1000 Verwarnungen in Kleinschloppen

Im Kirchenlamitzer Ortsteil ertappen Kontrolleure die meisten Verkehrssünder. 40 Mal im Jahr sind die kommunalen Verkehrsüberwacher im Einsatz. » mehr

Für den Diakonieverband Neuendettelsau ist es ein wichtiges Anliegen, in der Bernecker Straße einen Gehweg anzulegen. Foto: Werner Reißaus

08.03.2018

Region

Anlieger stellen sich quer

Die Gemeinde Himmelkron würde in der Bernecker Straße gerne einen Gehweg anlegen. Dafür braucht sie aber das Einverständnis der Grundstückseigentümer. » mehr

Rotlicht

26.01.2018

Mobiles Leben

Rotlichtverstoß an sich hebenden Bahnschranken

Am Bahnübergang zu warten, ist lästig. Deswegen fahren manche schon dann drüber, wenn sich die Schranken erst zu heben beginnen. Das ist zwar trotzdem ein Rotlichtverstoß, doch die Verkehrssünder komm... » mehr

19.01.2018

Oberfranken

Polizeigewerkschaften fordern höhere Strafen für Verkehrssünder

Die Bußgelder in Deutschland seien im EU-Vergleich viel zu niedrig, sagen Experten. Sie sprechen von einem Billigland. Das Thema birgt Zündstoff. » mehr

Der Gehweg vor dem Büttnerdenkmal wird von Autofahrern gern als alternativer Parkplatz genutzt. Nebenan in der Oberen Stadt sieht es nicht anders aus.

20.12.2017

Region

Die Innenstadt ein Paradies für Falschparker

Kurz vor Weihnachten nimmt der Verkehr in der Innenstadt groteske Züge an. Hemmungslos parken Autofahrer auf allen freien Flächen, am liebsten auf dem Gehsteig. » mehr

Bis Ende der Woche soll die Bundesstraße 303 in Richtung Bad Berneck wieder befahrbar sein. Foto: Andreas Harbach

25.10.2017

Region

Polizei bleibt an der B 303 wachsam

Wer sich an der Baustelle bei Himmelkron nicht an die Verkehrsregeln hält, muss mit einer Anzeige rechnen. Auch Schleichwege werden kontrolliert. » mehr

Rote Ampel

06.10.2017

Mobiles Leben

Nur zum Einfädeln rote Ampel überfahren: Fahrverbot

Wer über eine rote Ampel fährt, riskiert seinen Führerschein. Das gilt auch, wenn der Fahrer sich anschließend kaum von der Ampel entfernt. Dagegen wehrte sich ein Verkehrssünder, blieb damit jedoch o... » mehr

04.07.2017

FP/NP

Quälende Fragen

Es bleiben quälende Fragen. » mehr

Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)

02.05.2017

dpa

Furcht vor Flensburg: Wissenswertes zu den Punkten

«Dafür gibt es Punkte.» Vor diesem Satz zittern Autofahrer seit Jahrzehnten. Doch bis auf notorische Verkehrssünder dürften viele Autofahrer kaum die Details des Punktesystems kennen. » mehr

15.04.2017

FP/NP

Effekt an Einsicht gering

Natürlich wäre es vernünftig, langsamer zu fahren, aber Tempo 30 auf allen Innenstadt-Straßen vorzuschreiben - das wäre doch zu streng. Und würde nur Unmengen von Bußgeldern zur Folge haben. Der Effek... » mehr

Blitzer in Niedersachsen

14.04.2017

Mobiles Leben

Kein Bußgeld bei zu schlechtem Blitzerfoto

Radaranlagen messen die Geschwindigkeit. Doch das allein reicht nicht, um Verkehrssünder zu überführen. Deshalb wird bei Tempokontrollen meist auch der Fahrer fotografiert. Doch was passiert, wenn die... » mehr

27 Stundenkilometer zeigt das Lasermessgerät an - eigentlich hätten es nur zehn sein dürfen. So muss sich der Autofahrer (verdeckt), nachdem er den haltenden Stadtbus überholt hat, der Polizei erklären, während der Bus in Richtung Hallenbad weiterfährt. Strafe für den Autofahrer: 25 Euro.	Foto: cp

21.03.2017

Region

Mit Mut zur Schrittgeschwindigkeit

Die Polizei kontrolliert an einer Gefahrenstelle in Hof. Sie beanstandet Autofahrer, die zu schnell an haltenden Bussen vorbeifahren. » mehr

Küste bei Neapel

21.02.2017

dpa

Reisen in Europa: Verkehrsinfos für Italien und den Balkan

Italienurlauber, die mit dem Auto auf der Küstenstraße Amalfitana unterwegs sind, kommen stellenweise nur sehr langsam voran. In Bosnien-Herzegowina werden Verkehrssünder stärker zur Kasse gebeten. Un... » mehr

Hier ist eigentlich halten verboten. Nur hält sich nicht jeder daran. Das soll sich ändern: Die Stadt Arzberg möchte Mitarbeiter der kommunalen Verkehrsüberwachung mit Kontrollen beauftragen. Foto: Hannes Bessermann

06.07.2016

Region

Knöllchen werden kommen

Die Stadt Arzberg will die kommunale Verkehrsüberwachung. Wann es damit losgeht, steht zwar noch nicht fest. Die Tage von straffreien Parksünden sind aber gezählt. » mehr

10.10.2015

Region

Reue: 72-jähriger Verkehrssünder stellt sich der Polizei

Nach seiner Fahrerflucht hat sich am Freitagnachmittag ein 72-Jähriger bei der Polizeiinspektion Marktredwitz gestellt. » mehr

06.09.2015

Region

Münchberg: 30 Stundenkilometer zu schnell durch die Stadt

Der Münchberger Polizei ist ein Verkehrssünder mit einer bemerkenswerten Geschwindigkeitsüberschreitung ins Netz gegangen. » mehr

05.09.2015

Region

B 15: Mann rast mit 50 Sachen zu viel in die Radarfalle

Die Polizei meldet einen Wunsiedler Verkehrssünder, der mit 151 Stundenkilometern über die B 15 gerast ist. Erlaubt sind an jener Stelle die üblichen 100 km/h. » mehr

Schnell, aber doch nicht so schnell: Mike Mohring kämpft in Hof gegen ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

24.04.2015

Oberfranken

Mike Mohring rast mit 180 über die B173

Der Thüringer CDU-Chef wird im Landkreis Hof mit Tempo 180 geblitzt. Erlaubt ist an dieser Stelle nur Tempo 100. » mehr

Entsprechende Verkehrszeichen kennzeichnen die Parkzonen in der Innenstadt von Rehau. Die blauen Punkte zeigen die Standorte.	Grafik: Stadt Rehau

03.11.2014

Region

Parkscheibe statt Knöllchen

Dauerparker haben in Rehau schlechte Karten: Wer sein Fahrzeug länger als zwei Stunden abstellt, muss mit einem Strafzettel rechnen. Allein zehn Euro zahlt, wer auf die Scheibe verzichtet. » mehr

15.08.2014

Region

Notorischer Verkehrssünder muss büßen

Eine Grundsatzdiskussion um Gesetze im Straßenverkehr bewahrt einen Autofahrer nicht vor der Haft. Zwei Mal ist er ohne gültigen Führerschein von der Polizei angehalten worden. » mehr

Ein mobiles Blitzgerät fotografiert am 10. Oktober vorigen Jahres auf einer Bundesstraße bei Creußen im Kreis Bayreuth Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit.

30.04.2014

Oberfranken

Neue Punkte für das Land

Vor vierzig Jahren ist das "Flensburger System" eingeführt worden. Zum Geburtstag müssen sich nicht nur Autofahrer in Deutschland mit einer neuen Regelung vertraut machen. » mehr

30.04.2014

Oberfranken

Die Gewinner und die Verlierer

Die Punktereform hat ganz erhebliche Auswirkungen. Die werden sich aber erst nach und nach zeigen. » mehr

blitzer

15.04.2014

Region

Gericht sucht Identität des Rekord-Rasers

Ein 24-jähriger Nailaer soll mit 193 Sachen auf der Bundesstraße gefahren sein. Das Gericht ist von seiner Schuld überzeugt, er sucht Schlupflöcher. » mehr

10.02.2014

Region

Verkehrssünder hat die Qual der Wahl

Selb - Ein 31 Jahre alter Mann hat sich laut Pressebericht der Verkehrspolizei Hof über einen längeren Zeitraum geweigert, vier Strafzettel über je fünf Euro Verwarnungsgeld zu » mehr

Eine noch stärkere Geschwindigkeitsüberwachung ist nach Ansicht der Polizeigewerkschaft keine Abzocke, sondern "die aktive Rettung von Menschenleben".

14.11.2013

Oberfranken

Polizei will härtere Gangart gegen Raser

Wer rast oder betrunken hinterm Steuer sitzt, riskiert nicht nur Menschenleben, sondern auch hohe Strafen. Der Polizeigewerkschaft sind die Sanktionen aber nicht hoch genug. Sie verweist aufs Ausland.... » mehr

03.07.2013

Region

Zwei Fahrer unter Drogen am Steuer

Mainleus - Gleich zwei "Verkehrssünder" haben Beamte der Polizei Kulmbach im Bereich Mainleus erwischt, die unter Drogeneinfluss am Steuer eines Autos saßen. Ein 19-jähriger Fahranfänger aus dem Zulas... » mehr

31.03.2013

Oberfranken

Was sich zum 1. April für die Bürger ändert

Zum bevorstehenden Monatswechsel müssen sich Millionen von Bundesbürgern wieder auf gesetzliche Änderungen einstellen: Steuerzahler auf durchaus positive, Verkehrssünder auf finanziell eher belastende... » mehr

18.02.2013

Region

Verkehrssünder will nicht mehr ans Steuer

Seinen Führerschein für mindestens 15 Monate los ist ein 69-jähriger Rentner. Der Mann hat im betrunkenen Zustand einen Unfall verursacht. » mehr

05.07.2011

Region

Etliche Verkehrssünder bei Geschwindigkeitskontrolle ertappt

Polizeibeamte aus Nürnberg führen für ihre Kollegen aus Naila eine Geschwindigkeitsmessung auf der B 173 bei Schwarzenbach am Wald durch. Einige Auto- und Lastwagenfahrer werden wegen überhöhter Gesch... » mehr

27.01.2010

Region

Gut 51 Prozent "bestehen" die MPU

Wunsiedel - Verkehrsexperten fordern auf dem am heutigen Mittwoch beginnenden Verkehrsgerichtstag in Goslar, die medizinisch-psychologische Untersuchung für Verkehrssünder abzuschaffen und stattdessen... » mehr

23.11.2009

Oberfranken

Mit 2,6 Promille zur Polizei

Die wenigsten Verkehrssünder machen es der Polizei so einfach: Eine stark betrunkene 57-Jährige fuhr am Samstagabend eigenhändig zu einer Polizeidienststelle in Regensburg, um nach einem Streit Anzeig... » mehr

24.09.2009

Region

POLIZEIBERICHT

Sieben Autofahrer zu schnell Thiersheim - Am Dienstag hat die Polizei bei einer Geschwindigkeitsüberwachung in Thiersheim sieben Verkehrssünder erwischt. Der Spitzenreiter war mit 70 "Sachen" unterwe... » mehr

fpnd_polizei_LB_030909

03.09.2009

Oberfranken

Neue Messgeräte: Ausreden helfen nichts mehr

Lichtenfels - "Da fühlt man sich ja beinahe wie ein Filmstar": Monika Reiter stand am Mittwoch für ein paar Minuten im Mittelpunkt des oberfränkischen Medieninteresses. » mehr

30.07.2009

Region

Nach Unfall einfach auf und davon

Selbitz - Ein unbekannter Verkehrssünder hat am Dienstagnachmittag in Selbitz einer Autobesitzerin einen Blechschaden von wenigstens 1500 Euro beschert. » mehr

^