Lade Login-Box.

VERKEHRSSICHERHEIT

vor 11 Stunden

FP

Stadt Hof lässt 76 Bäume fällen

Viele Bäume sind trotz Bewässerung vertrocknet. An den meisten Stellen gibt es Ersatzpflanzungen. » mehr

Blüten roter Rosen liegen in einem Blumenladen aus

12.02.2020

Marktredwitz

Blumiges Dankeschön am Scheibenwischer

Rosige Zeiten für Richtigparker: Wer sein Auto in Marktredwitz ordnungsgemäß parkt, wird am Valentinstag mit einem blumigen Dankeschön am Scheibenwischer überrascht. » mehr

Die Zeiten, da die Mitarbeiter der Straßenmeisterei mit bis zu zehn Mann an der Böschung gearbeitet haben, sind aus Gründen der Arbeitssicherheit und des Maschineneinsatzes vorbei. Heute übernimmt die Straßenmeisterei nur die Straßensicherung und kleinere Arbeiten. Im Bild (von links) Baudirektor Kurt Schnabel, MdB Emmi Zeulner und Landschaftspflegerin Stefanie Braun.	Foto: Werner Reißaus

10.02.2020

Kulmbach

Heckenschnitt ist keine Willkür

Bei Wind und Wetter schneiden derzeit Mitarbeiter der Straßenmeisterei die Gehölze an den Staats- und Bundesstraßen zurück. Dies dient der Sicherheit und dem Naturschutz. » mehr

Tempolimit 130

07.02.2020

Brennpunkte

Bundesrat soll über Tempo 130 auf Autobahnen abstimmen

Eigentlich soll die Länderkammer über neue Regeln entscheiden, die Radlern mehr Sicherheit auf den Straßen bringen sollen. Doch nun ist ein Vorschlag für die Verordnung dazugekommen, der es in sich ha... » mehr

Tempolimit 130

04.02.2020

Brennpunkte

Kampf ums Tempolimit: Umwelthilfe kontert CSU-Kampagne

So richtig weg war das Reizthema nie: Soll auch in Deutschland eine Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen kommen? Jetzt zieht die Debatte weiter an. Und wie wäre es eigentlich mit Ausnahmen von einem L... » mehr

02.02.2020

Schlaglichter

CSU-Kampagne gegen Tempolimit auf Autobahnen: Kritik von SPD

Die CSU will sich mit einer Kampagne gegen ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen stemmen. «Die CSU stellt sich klar gegen dieses ideologisch motivierte Vorhaben von Grünen, SPD und Die Li... » mehr

CSU gegen generelles Tempolimit auf Autobahnen

02.02.2020

Brennpunkte

CSU-Kampagne gegen Tempolimit auf Autobahnen

«Tempolimit? Nein Danke!» Mit diesem Slogan und einer Kampagne im Internet bezieht die CSU noch einmal deutlich Stellung - bei einem der größten Reizthemen der deutschen Verkehrspolitik. » mehr

02.02.2020

Schlaglichter

CSU startet Kampagne gegen generelles Tempolimit

Die CSU hat eine Kampagne gegen ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen gestartet. «Die CSU stellt sich klar gegen dieses ideologisch motivierte Vorhaben von Grünen, SPD und Die Linke», hei... » mehr

30.01.2020

Mobiles Leben

Tempolimit: Aussitzen ist keine Haltung

Da mögen die Gegner noch so sehr schnauben vor Wut - ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen ist nur mehr eine Frage der Zeit. » mehr

Zerstörtes Fahrrad

30.01.2020

Deutschland & Welt

Radler und Fußgänger im Straßenverkehr wenig geschützt

Die Gesamtzahl der Verkehrstoten sinkt in Europa. Doch das liegt am immer ausgefeilteren Schutz für Autoinsassen. Für Fußgänger und Radfahrer wird einer neuen Studie zufolge viel zu wenig getan. » mehr

Autofahrer zeigt Mittelfinger

30.01.2020

dpa

Richtig reagieren auf Autobahn-Drängler

Wenn es auf den Straßen voll wird, verlieren manche Autofahrer die Geduld und werden zum Rüpel. Was hilft gegen Aggressivität am Steuer? Und wie reagieren Fahrer richtig, wenn ein anderer drängelt? » mehr

Mit einem Teil der Fahrzeuge eines Rettungstrupps waren die Feuerwehren aus Thurnau, Kulmbach und Altdrossenfeld angerückt.

26.01.2020

Region

Klares Ja zu Tempolimit auf Autobahnen

Bei der Verkehrstagung des ADAC in Thurnau stand die Sicherheit im Straßenverkehr im Vordergrund. Oberfrankens Polizeipräsident legt Zahlen vor. » mehr

Tempolimit 130

24.01.2020

Deutschland & Welt

ADAC nicht mehr gegen Tempolimit auf Autobahnen

Beim Reizthema einer generellen Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Autobahnen sind die Fronten verhärtet. Doch nun tut sich etwas. » mehr

Das Gericht hatte ein Einsehen mit dem Rentner. Foto: Britta Pedersen/dpa

22.01.2020

Fichtelgebirge

Zu schnell im Muldenkipper

Nicht nur, dass er sich nicht an die Geschwindigkeit hielt, ein 65 Jahre alter Mann hat auch keinen Führerschein. Dafür steht er vor Gericht. » mehr

Radverkehr

17.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Mit einer Änderung der Straßenverkehrsordnung will Verkehrsminister Andreas Scheuer Radfahren sicherer machen. Die Parlamentarier von CDU/CSU und SPD wollen jetzt noch etwas mehr - und bringen unter a... » mehr

Achtung Rutschgefahr

14.01.2020

dpa

Pauschalurlauber kann nach Unfall auf Entschädigung hoffen

Und zack, schon ist die Urlaubsfreude wieder dahin. Gleich am zweiten Tag stürzt ein Pauschaltourist am Hoteleingang und bricht sich das Handgelenk. Selber schuld? Oder haftet der Reiseveranstalter? » mehr

Ein Eichhörnchen überquert eine Straße

10.01.2020

dpa

Nach Kleintier-Unfall im Zweifel weiterfahren

Sie sind mitunter süß, haben ein kuscheliges Fell oder buntes Gefieder. Doch nach einer Kollision mit wild lebenden Kleintieren sollten sich Autofahrer anders verhalten, als man denkt. » mehr

Ermittlungen

06.01.2020

Topthemen

Die tödliche Dosis Alkohol am Steuer

Nach dem tödlichen Unfall in Südtirol wird in Italien über das Risiko Alkohol im Verkehr debattiert. In Deutschland hat sich das Problem in eine andere Richtung verschoben, wie ein Experte sagt. » mehr

Tempolimit

30.12.2019

Deutschland & Welt

Bundesregierung plant kein Tempolimit auf Autobahnen

Seit Tagen läuft wieder eine Debatte darüber, ob es in Deutschland ein generelles Tempolimit auf Autobahnen geben soll. Eine Sprecherin der Bundesregierung verweist auf den Koalitionsvertrag. Handeln ... » mehr

Autobahn

28.12.2019

Deutschland & Welt

Union und SPD in Tempolimit-Debatte auf Konfrontationskurs

Während viele Weihnachts- und Silvesterurlauber auf Autobahnen unterwegs sind, dreht die Debatte über das Tempolimit noch einmal richtig hoch. Die Umweltministerin Schulze stellt sich gegen den Verkeh... » mehr

Nicht nur Polizisten, auch private Dienstleiter wie die KVÜ in Marktleuthen dürfen nun völlig legal "blitzen", wenn die Voraussetzungen stimmen. Foto: Sven Hoppe/dpa

27.12.2019

Fichtelgebirge

Grünes Licht für private Blitzer

Das Oberste Landesgericht kassiert ein Wunsiedler Urteil. Die Richter sehen die rechtlichen Vorgaben bei dem Marktleuthener Anbieter als erfüllt an. » mehr

Geschwindigkeitsbegrenzung

26.12.2019

Deutschland & Welt

Koalition steuert auf Streit ums Tempolimit zu

Das Thema lässt die wenigsten kalt: Sollte es auf Autobahnen eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 Kilometern pro Stunde geben? Die SPD meint: ja. Vom Verkehrsminister kommt eine Abfuhr - und von se... » mehr

Tempolimit

25.12.2019

Deutschland & Welt

SPD will Tempolimit zum Thema machen - Scheuer nicht

Es ist eines der großen Reizthemen der Verkehrspolitik: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen? Die SPD will mit der Union erneut darüber reden - der Minister ist wenig begeistert. » mehr

Gar nicht einverstanden mit der Verkehrsüberwachung war ein Handwerker in Marktredwitz: Er parkte kurzerhand vor der Kamera.	Symbolfoto: David Ebener/dpa

18.12.2019

Fichtelgebirge

Im Rückwärtsgang gegen den Blitzer

Ein Handwerker parkt vor einem Messgerät und macht dem Mitarbeiter der kommunalen Verkehrsüberwachung Beine. Das bringt ihn vors Amtsgericht. » mehr

Sicherheit im Straßenverkehr

13.12.2019

Deutschland & Welt

Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle

Die Zahl der Fahrräder in Deutschland steigt und steigt - und das hat Folgen für die Verkehrssicherheit. Denn die Zahl der Unfälle auf zwei Rädern steigt. In vielen Kommunen ist die (Un)-Sicherheit au... » mehr

Tempo 30

06.12.2019

Mobiles Leben

Tempolimit mit Zusatzzeichen ist auch am Feiertag gültig

Wenn ein Tempolimit nahe einer Schule nur an bestimmten Wochentagen gilt, so scheint die Sache klar zu sein. Doch so einfach ist es nicht. Denn was gilt an gesetzlichen Feiertagen unter der Woche? » mehr

Per symbolischem Buzzer nehmen Jürgen Wälzel von der Tiefbauverwaltung des Landkreises, Landrat Oliver Bär und Bürgermeister Thomas Knauer (von links) die neue Fußgängerampel in Betrieb; hinten zu sehen sind Vertreter des Landkreises und der ausführenden Baufirma. Foto: Gödde

05.12.2019

Region

Ortsdurchfahrt Döhlau bald wieder offen

Am 20. Dezember rollen die Autos wieder durch die Gemeinde. Allerdings wird die Hofer Straße im Frühjahr 2020 erneut gesperrt - für die letzte Asphaltschicht. » mehr

Die Staatsstraße zwischen Ramsenthal und Harsdorf ist nach der Sanierung wieder frei befahrbar. Das Projekt mit Gesamtbaukosten von vier Millionen Euro ist in nur knapp fünf Monaten verwirklicht worden. Foto: Werner Reißaus

29.11.2019

Region

Wieder freie Fahrt zwischen Ramsenthal und Harsdorf

2,6 Kilometer Staatsstraße sind nach der Sanierung besser befahrbar und sicherer geworden. Auch ein neuer Radweg ist entstanden. » mehr

Viele Kommunen vertrauen auf die abschreckende Wirkung von Geschwindigkeitskontrollen. Die Frage ist nur, wer darf den Verkehr überwachen und wer nicht? Foto: Uwe Anspach/dpa

27.11.2019

Fichtelgebirge

Blitzer zwischen Recht und Gesetz

Manche Kommunen legen die Verkehrsüberwachung in private Hände. Ob das zulässig ist, darüber streiten Juristen. Das macht die Bußgeldbescheide letztlich angreifbar. » mehr

Sie sind mit der Blütenpracht in den Rabatten zufrieden (von links): Kreisgartenfachberaterin Claudia Büttner, Stefan Frank vom Bürgerforum, Nour Altabbaa und Martina Kerschbaum von der AWO und Hubert Steinberger, Prokurist des Kommunalunternehmens Wun-Infrastruktur. Foto: Matthias Bäumler

26.11.2019

Fichtelgebirge

Insektenschutz à la Wunsiedel

Ein Projekt der AWO und des Bürgerforums vereint Naturschutz und Integration. Auch das Kommunalunternehmen Infrastruktur ist mit von der Partie. » mehr

Der Bau für den Geh- und Radweg zwischen Lösau und Kirchleus hat begonnen: Darüber freuen sich der Bereichsleiter Kulmbach des Staatlichen Bauamts Bayreuth, Siegfried Beck, Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm, Ingo Wolfgramm von Kulmbacher Tiefbauabteilung, Planerin Verena Koch sowie der Niederlassungsleiter der Firma Rödlinger Straßen- und Tiefbau, Michael Russ. Foto: Gabriele Fölsche

19.11.2019

Region

Neuer Radweg führt durchs Grüne

Startschuss für den Geh- und Radweg zwischen Lösau und Kirchleus. Mit der 1,5 Millionen teuren Maßnahme wächst das Radwegnetz zwischen Kulmbach und Kronach. » mehr

Tempo 130

14.11.2019

Deutschland & Welt

Schulze: Beim Tempolimit letztes Wort noch nicht gesprochen

Auf niederländischen Autobahnen nur noch Tempo 100 - diese Nachricht lässt auch in Deutschland den Streit um Höchstgeschwindigkeiten wieder aufflammen. » mehr

Bahnübergang - Andreaskreuz

04.11.2019

Deutschland & Welt

Ministerium will mehr Bahnübergänge beseitigen

Eine stärkere Schiene spielt eine zentrale Rolle im Klimaschutzprogramm der Regierung. Im Schienennetz gibt es aber viele Engpässe. Oft können Züge nicht so schnell fahren, wie sie könnten. » mehr

Mit kleinen grauen Kästchen werden derzeit Daten im Marktredwitzer Stadtgebiet erhoben.

30.10.2019

Region

Wird künftig häufiger geblitzt?

Kleine graue Kästchen stechen den Marktredwitzern momentan ins Auge. Werden hier zukünftig Blitzer stehen? » mehr

Udo Benker-Wienands auf den Wiesenflächen am Reuthberg. Foto: Gisela König

27.10.2019

Region

Lob und Kritik vom Natuschutz-Fachmann

Udo Benker-Wienands, Vorsitzender der Ökologischen Bildungsstätte, ist mit dem Einsatz der Stadt Selb zufrieden. Nicht angetan ist er vom Mähen der Straßenränder. » mehr

Die Bewohner des Alsenbergs können dank der neuen Querungshilfe sicher über die Straße gehen, auf der bisher viele Fahrzeuge mit teils hoher Geschwindigkeit zum Eisenbahndurchlass gefahren sind. Jürgen Lippert, Jürgen und Angelika Herrmann mit ihren Hunden Jonny und Kira sowie Andrea Steiner und Maria Zappatore freuen sich über die Reaktion der Stadt auf ihre Wünsche in Sachen Verkehrsicherheit im Ortsteil.	Foto: Faltenbacher

21.10.2019

Region

Anwohner kämpfen für Verkehrssicherheit

Bewohner des Alsenbergs loben Stadtrat und Bauamt: "Es ist viel geschehen." Die Stadt hat auf dem kurzen Dienstweg geholfen. Die Initiative engagiert sich aber weiter. » mehr

Tempo 130

17.10.2019

Umfrage

Bundestag lehnt Vorstoß für Tempolimit auf Autobahnen ab

Es ist ein Dauerbrenner der Verkehrspolitik und sorgt verlässlich für Zoff: Soll eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen kommen? Der Bundestag lehnt einen Vorstoß ab. Befürworter geben aber nic... » mehr

Der Zweckverband Kommunale Verkehrssicherheit Oberpfalz kontrolliert in Schirnding den fließenden Verkehr. Die Marktgemeinde muss dafür aber nicht Mitglied werden. Foto: Uwe Anspach/dpa

18.10.2019

Region

Mehr Radarkontrollen in Schirnding

Ein Zweckverband hat ein Auge auf den fließenden Verkehr. In der Gemeinde waren immer mehr Beschwerden vor allem wegen Lkw eingegangen. » mehr

10.10.2019

Mobiles Leben

Runter vom Gas?

Das Thema Tempolimit entzweit. Die Gegner haben kaum Argumente, aber mächtige und laute Stimmen. » mehr

Lkw-Parkplätze an Autobahnen

28.09.2019

Deutschland & Welt

Nutzfahrzeuge schneiden beim Tüv besser ab

Immer mehr Nutzfahrzeuge auf deutschen Straßen sind sicherer. Trotzdem sieht der Tüv-Verband noch Verbesserungsbedarf. Denn jeder technische Defekt kann zum Unfall führen. » mehr

Die Gemeinde Himmelkron kann auch in diesem Haushaltsjahr von einem hohen Gewerbesteueraufkommen profitieren. Unser Bild zeigt das Gewerbegebiet an der A 9. Foto: Nils Katzenstein

25.09.2019

Region

Himmelkron kann erneut kräftig investieren

Für neue Projekte stehen 2019 2,166 Millionen Euro zur Verfügung. Für die Anfinanzierung der Kindertagesstätte sind alleine 500 000 Euro eingeplant. » mehr

Alles im Blick behalten

25.09.2019

dpa

Autolicht im Oktober kostenlos prüfen lassen

Je früher es dunkel wird, desto wichtiger sind funktionierende Leuchten am Auto. Beim Licht-Test können Halter sie checken lassen - kostenlos nachjustiert werden sie aber nur bei älteren Autos. » mehr

Tobias Krzossa

02.10.2019

Mobiles Leben

Immer in Verbindung für Komfort und Sicherheit

Kaum etwas verändert die Autos derzeit so stark wie die digitale Vernetzung. Sie bietet Autofahrern, Händlern und Werkstätten neue Möglichkeiten - von Unterhaltung bis zum Werkstattservice. » mehr

17.09.2019

FP/NP

Nicht der große Wurf

Man hat es kommen sehen. Seit ihrer offiziellen Zulassung sorgen die E-Roller in den deutschen Innenstädten mehr für gefahrvolle Unruhe als für entspannte Kurzstreckenmobilität. » mehr

Demonstration gegen E-Tretroller

17.09.2019

Topthemen

Drei Monate E-Tretroller in Deutschland - Segen oder Fluch?

Mit Spannung wurden sie erwartet: kleine Tretroller mit Elektromotor. Die sogenannten E-Scooter sollten den Straßenverkehr revolutionieren. Davon sind sie weit entfernt. Probleme gibt es vor allem in ... » mehr

E-Scooter

15.09.2019

dpa

Sind E-Tretroller ein Segen oder ein Fluch?

Mit Spannung wurden sie erwartet: kleine Tretroller mit Elektromotor. Die sogenannten E-Scooter sollten den Straßenverkehr revolutionieren. Davon sind sie weit entfernt. Probleme gibt es vor allem in ... » mehr

Rad-Demonstration

14.09.2019

Tagesthema

Proteste vor der IAA: Tausende fordern die Verkehrswende

Vor den Toren der Internationalen Automobilausstellung fordern Tausende Menschen eine klimafreundliche Verkehrspolitik. Die Proteste in Frankfurt richten sich aber nicht nur gegen die Autoindustrie. » mehr

Kreisverkehr. Symbolfoto.

03.09.2019

Region

Schutzstreifen endet nicht willkürlich

Warum denn der Schutzstreifen für Fahrradfahrer in der Wunsiedler Straße direkt vor dem neuen Kreisverkehr ende, hat Gudrun Bruns (FAB) jüngst im Ferienausschuss des Hofer Stadtrats wissen wollen. » mehr

Voi-E-Scooter

25.08.2019

Deutschland & Welt

Städte und Anbieter schließen Vereinbarung über E-Tretroller

Weniger Chaos durch E-Tretroller: Das ist das Ziel einer neuen Vereinbarung zwischen kommunalen Spitzenverbänden und Anbietern der kleinen Flitzer. Ein Bundespolitiker vergleicht die jetzige Situation... » mehr

Fahrschule

24.08.2019

Deutschland & Welt

TÜV-Verband lehnt Änderungen bei Führerscheinprüfung ab

Der Verkehrsminister will Änderungen bei der Führerscheinprüfung, um Automatikautos zu fördern. Die Prüfungen werden von den TÜV-Organisationen abgenommen - der TÜV-Verband aber sieht die Pläne Scheue... » mehr

Investition in die Zukunft: Das Unternehmerehepaar Heinz und Inge Schott (Fünfter und Dritte von links) freuten sich über die Segnung der Halle durch Monsignore Professor Dr. Dr. Rüdiger Feulner (Vierter von links). Glückwünsche übermittelten auch (von links), der geschäftsleitende Beamte der Stadt Kulmbach, Simon Ries, Bezirkstagspräsident und Oberbürgermeister Henry Schramm, (von rechts) Petra und Harald Fleischmann von Holzbau Fleischmann, Matthias Lindner und Nicole Süss von Lindner Bau, Jürgen Brinkmann, Landrat Klaus Peter Söllner und der Geschäftsführer der Schott Spedition, Harald Rhein (Fünfter von links).	Foto: Gabriele Fölsche

14.08.2019

Region

Kulmbachs "Salzkontor" hat erweitert

Die Spedition Schott rüstet für die Zukunft. Sie hat eine neue Streusalzhalle eingeweiht. Sie fasst 35 000 Tonnen. » mehr

Kreisverkehr

13.08.2019

Region

SPD will weiteren Kreisverkehr

Die Hofer SPD-Stadtratsfraktion macht sich dafür stark, vor den großen Brückenbaumaßnahmen den Verkehrsfluss am Pestalozziplatz zu verbessern. » mehr

^