Lade Login-Box.

VERKEHRSTOTE

Die Amigos

22.07.2019

Boulevard

Amigos zwischen Hass und Fan-Liebe

Die Amigos erleben eine Cinderella-Story: Von Dorffesten in die Musik-Charts. Das Schlager-Duo mit dem Faible für extravagante Anzüge polarisiert das Publikum. Bald bringen sie neue Lieder raus. » mehr

Über Elektromobilität diskutierten bei der Jahresversammlung der Landesverkehrswacht (von links) Moderator Wolfgang Prokoph, Andreas Eichhorn, Dr. Michael Fiedeldey, Udo Skrzypczak und Hermann Pfeifer.	Fotos: Werner Reißaus

14.07.2019

Kulmbach

Zahl der Unfalltoten dramatisch hoch

Die Landesverkehrswacht sieht sich vor immer neuen Herausforderungen. Eine davon ist die Elektromobilität. » mehr

Verkehrstote

09.07.2019

Brennpunkte

Bundesamt korrigiert Zahl: Mehr Verkehrstote im Jahr 2018

Im vergangenen Jahr kamen 3275 Menschen auf Deutschlands Straßen ums Leben. Damit sind die Zahlen erstmals nach zwei Jahren wieder gestiegen. Besonders bei den Radfahrern sieht es nicht gut aus. » mehr

24.05.2019

Schlaglichter

633 Verkehrstote im ersten Quartal 2019

633 Menschen sind im ersten Quartal diesen Jahres auf deutschen Straßen gestorben. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamts sind das zwei Verkehrstote mehr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch die... » mehr

An der Autobahnausfahrt Münchberg Nord haben sich im vergangenen Jahr mehr als doppelt so viele Unfälle ereignet wie im Jahr 2017. Dennoch gilt dies nicht als Unfallhäufung, weil es keine schwer verletzten Personen gegeben hat. Vor wenigen Wochen wurde hier eine Verkehrszählung durchgeführt. Nach der Auswertung soll sich entscheiden, ob die Ausfahrten mit Ampeln oder Kreisverkehr entschärft werden. Foto: Uwe von Dorn

07.05.2019

Münchberg

Unfallzahl sinkt um neun Prozent

Experten der Polizei Münchberg legen die Unfallfstatistik 2018 vor. Sie sehen positive Auswirkungen des Führerscheins mit 17. » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Tödliche Ostertouren: Viele Motorradfahrer verunglücken

Am sonnigen Osterwochenende sind zahlreiche Motorradfahrer auf deutschen Straßen verunglückt. Viele wurden verletzt, mindestens elf Biker starben nach Polizeiangaben. Manche überholten unglücklich ode... » mehr

Ausflug mit dem Motorrad

22.04.2019

Brennpunkte

Viele Motorradfahrer verunglücken bei Ausflügen an Ostern

Geislingen, Posthausen, Biebergemünd, Rechberghausen, Quedlinburg: Das schöne Osterwetter lockt viele Motorradfahrer auf die Straßen. Doch prompt häufen sich die Unfälle - manche gehen tödlich aus. » mehr

WhatsApp

11.04.2019

Brennpunkte

Allianz stellt Studie zur Sicherheit von Fußgängern vor

Der Versicherungskonzern Allianz stellt heuteeine Studie zur Sicherheit von Fußgängern im Straßenverkehr vor. Obwohl immer weniger Menschen zu Fuß unterwegs sind, verunglücken jährlich 30.000 von ihne... » mehr

Gedenken

27.02.2019

Brennpunkte

Mehr Verkehrstote durch Unfälle mit Fahrrad und Motorrad

Sind Senioren auf Pedelecs eine Risikogruppe im Straßenverkehr? Die neueste Statistik zu den Verkehrstoten zeigt einen zweistelligen Anstieg bei Radfahrern. Das liegt für Unfallforscher nicht nur am l... » mehr

Zwei Menschen verloren im Juli ihr Leben, als ihr Auto bei Schwand gegen einen Baum prallte. Die Ursache des schrecklichen Unglücks war schnell geklärt: Der 52-jährige Fahrer hatte mehr als 2,3 Promille Alkohol im Blut, als er morgens gegen 6.45 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Foto: Melitta Burger

25.02.2019

Kulmbach

Alkohol kostet vier Menschenleben

Acht Verkehrstote weist die Polizeistatistik für das Jahr 2018 im Landkreis Kulmbach aus. Das ist die höchste Zahl seit zehn Jahren. Trunkenheit spielt dabei eine große Rolle. » mehr

«Alkolock»

21.01.2019

Mobiles Leben

Können Alkolocks Promillefahrten verhindern?

In Deutschland gehen jedes Jahr Rund 300 Verkehrstote und Tausende von Verletzten auf das Konto von Alkohol. Können Alkohol-Wegfahrsperren helfen? » mehr

"Alkolock"

21.01.2019

Brennpunkte

Können Alkolocks Promillefahrten verhindern?

In Deutschland gehen jedes Jahr Rund 300 Verkehrstote und Tausende von Verletzten auf das Konto von Alkohol. Können Alkohol-Wegfahrsperren helfen? » mehr

Kreuz für einen Verkehrstoten

17.12.2018

Mobiles Leben

Wieder mehr Verkehrstote: Ursache könnte Turbo-Sommer sein

Nach dem Tiefstand von 2017 sterben wieder mehr Menschen auf deutschen Straßen. Vor allem Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer brauchen nach Ansicht von Fachleuten mehr Schutz. Was kann getan werden? » mehr

12.12.2018

Schlaglichter

Wieder mehr Verkehrstote - Grund könnte Turbo-Sommer sein

Möglicherweise spielt das Wetter eine Rolle: Im Straßenverkehr wird es in diesem Jahr voraussichtlich wieder etwas mehr Tote und Verletzte geben. Das Statistische Bundesamt geht in einer neuen Schätzu... » mehr

Kreuz für Verkehrstote

12.12.2018

Brennpunkte

Wieder mehr Verkehrstote - Turbo-Sommer als Grund?

Nach dem Tiefstand von 2017 sterben wieder mehr Menschen auf deutschen Straßen. Vor allem Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer brauchen nach Ansicht von Fachleuten mehr Schutz. Was kann getan werden? » mehr

Verkehrstote weltweit

07.12.2018

Brennpunkte

Jedes Jahr 1,35 Millionen Verkehrstote weltweit

Pro Jahr sterben laut Weltgesundheitsorganisation WHO rund 1,35 Millionen Menschen bei Verkehrsunfällen. Gut ein Viertel aller Opfer sind demnach Fußgänger und Radfahrer - «ein inakzeptabler Preis, de... » mehr

Achtung, Unfall! Am schlimmsten kracht es auf den Landstraßen. Foto: Patrick Seeger/dpa

19.02.2018

Oberfranken

600 Tote auf Bayerns Straßen

Die schwersten Unfälle ereignen sich auf den Landstraßen. Ursache Nummer eins ist nach wie vor die Raserei. » mehr

Blitzer

25.07.2017

Mobiles Leben

Vor 60 Jahren wurde das Verkehrszentralregister beschlossen

Im Wirtschaftswunder-Deutschland stieg die Zahl der Autos und auch der Unfälle. Deswegen wurde vor 60 Jahren die Verkehrssünderdatei auf den Weg gebracht. Obsolet sind die Punktesammler aus Flensburg ... » mehr

Die Zahl der Verkehrsunfälle ist gesunken, die Zahl der Kleinunfälle dagegen leicht angestiegen.	Quelle: Polizeiinspektion Stadtsteinach; Grafik: Laura Köhler (FP)

18.04.2017

Region

783 Unfälle und zwei Verkehrstote

Im Gebiet der Polizei Stadtsteinach gab es 2016 weniger Unfälle als 2015. Mancher fährt aber zu schnell - einer sogar mit 113 Stundenkilometern, durch den Ort Kauerndorf. » mehr

Bei 327 Unfällen fiel Reh- und Rotwild dem Straßenverkehr zum Opfer. Nach dem sprunghaften Anstieg des Jahres 2015 blieb damit das Niveau auch 2016 hoch. Symbolbild: dpa

29.03.2017

Region

Anstieg der Wildunfälle macht Kummer

Die Polizei stellt ihre Unfallstatistik vor. Erstmals hat es im Landkreis Wunsiedel keinen Verkehrstoten gegeben. Die Zahl der Verletzten erhöht sich jedoch leicht. » mehr

Schwere Unfälle, wie hier auf der A3, passieren immer wieder - die Zahl der Verkehrstoten sinkt dennoch.

24.02.2015

Oberfranken

Weniger Unfalltote in Bayern

Die Zahl der Verkehrsunfälle in Bayern geht insgesamt zurück. Riskanter wurde im vergangenen Jahr aber das Radfahren. » mehr

Frank Schwaibold  zum Thema

02.06.2014

FP/NP

Null Verkehrstote

Man will es sich gar nicht mehr vorstellen: Mehr als 21 000 Menschen sind 1970 bei Verkehrsunfällen in Deutschland ums Leben gekommen. » mehr

25.03.2014

Region

Deutlich weniger Tote auf Landkreis-Straßen

Die Polizei-Inspektionen im Landkreis stellen die Unfallstatistik 2013 vor. Dabei zeigt sich: Immer mehr Autofahrer machen sich nach einem Unfall einfach aus dem Staub. » mehr

Kreuze am Straßenrand erinnern an die Dramen des Verkehrs. Tröstlich ist jedoch, dass ihre Zahl beständig abnimmt.

05.12.2013

Oberfranken

Sicherer als vor dem Krieg

Die Zahl der Verkehrstoten wird 2013 in Deutschland so niedrig sein wie noch nie. In Oberfranken ist die Zahl jedoch leicht gestiegen. » mehr

Nimmermüder Einsatz: Reinhard Baumgartner führt seit 40 Jahren den Kraftfahrer-Schutz Kulmbach. 	Foto: Linß

04.01.2013

Region

40 Jahre Einsatz für Sicherheit

Die Hälfte seines Lebens kämpft der 80-jährige Reinhard Baumgartner für sichere Straßen. Auslöser für sein Engagement im KS-Ortsverein ist ein tragischer Unfall. » mehr

25.02.2012

Oberfranken

Weniger Unfallopfer in Oberfranken

69 Verkehrstote im Vorjahr bedeuten den zweitniedrigsten Stand seit 1953. Die Polizei behält Raser, Gurtmuffel und Lkw-Fahrer verstärkt im Visier. » mehr

Vertreter der Polizei, der Sparkasse und der Verkehrswacht eröffneten in Selb die diesjährige Aktion "Sicher auf Bayerns Straßen". 	Foto: Silke Meier

03.08.2011

Region

Weniger Verletzte bei Unfällen

Polizeihauptkommissar Robert Roth berichtet bei der Aktion "Sicher auf Bayerns Straßen" über die aktuelle Lage im Landkreis. Die Zahl der Unfälle unter Alkohol nimmt ab. » mehr

Vorsicht Crash!

18.06.2010

Oberfranken

Heute blitzt und kontrolliert die Polizei hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

fpmtpolizisten_130310

13.03.2010

Region

Senioren und Fahranfänger bereiten Sorgen

Wunsiedel - Acht Verkehrstote gab es im vergangenen Jahr im Landkreis Wunsiedel. Das sind die traurigen Fakten der Unfallstatistik für 2009, die der Verkehrsexperte der Polizeiinspektion Wunsiedel, We... » mehr

28.04.2009

Region

Zahl der Verkehrstoten ist 2008 gesunken

Weiden/Tirschenreuth - Im Jahr 2008 gab es im Bereich der Polizeidirektion Weiden deutlich weniger Verkehrstote als im Jahr zuvor. Verloren 2007 noch 19 Menschen ihr Leben im Straßenverkehr, waren es ... » mehr

fpha_do_unfall3_030409

03.04.2009

Region

Sechs Verkehrstote in Hochfranken

Hof - Die Zahl ist rekordverdächtig: Lediglich sechs Verkehrstote gab es 2008 auf hochfränkischen Straßen zu beklagen. Ein Ergebnis, das sich für die Verkehrsunfallstatistik 2009 der Polizeidirektion ... » mehr

Vorsicht Crash!

20.02.2009

Oberfranken

Heute blitzt und kontrolliert die Polizei hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

Vorsicht Crash!

13.02.2009

Oberfranken

Heute blitzt und kontrolliert die Polizei hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

Vorsicht Crash!

23.12.2008

Oberfranken

Heute blitzt und kontrolliert die Polizei hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

02.08.2008

Oberfranken

Weniger Verkehrstote

Bayreuth – Einen Rückgang der Unfallzahlen und deutlich weniger Verkehrstote registrierte die oberfränkische Polizei im ersten Halbjahr 2008. Von Januar bis Juni ereigneten sich im Regierungsbezirk 13... » mehr

fpmhz_mavie_statistik

10.04.2008

Region

Vier Verkehrstote trüben die Bilanz

Münchberg – Die Verkehrsunfallstatistik der Polizeiinspektion Münchberg weist für das vergangene Jahr eine durchaus erfreuliche Tendenz aus. So ging die Zahl der Unfälle von 725 im Jahr 2005 über 667 ... » mehr

Vorsicht, Crash!

19.01.2008

Oberfranken

Die Polizei blitzt und kontrolliert heute hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

Vorsicht, Crash!

18.01.2008

Oberfranken

Die Polizei blitzt und kontrolliert heute hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

Vorsicht, Crash!

29.12.2007

Oberfranken

Die Polizei blitzt und kontrolliert heute hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

Vorsicht, Crash!

17.01.2008

Oberfranken

Die Polizei blitzt und kontrolliert heute hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

Vorsicht, Crash!

29.12.2007

Oberfranken

Die Polizei blitzt und kontrolliert heute hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

Vorsicht, Crash!

29.12.2007

Oberfranken

Die Polizei blitzt und kontrolliert heute hier

Wo wartet der nächste Blitzer? Wo kontrolliert die Polizei? Wir verraten, wo heute und in den nächsten Tagen kontrolliert wird. » mehr

fpnai_stati_110507

11.05.2007

Region

„Jeder Verkehrsunfall ist einer zu viel“

„Sicher auf Bayerns Straßen“ – das Motto der Aktion ist altbekannt, das Anliegen aber stets brandaktuell: Die Zahl der Unfälle soll noch weiter reduziert werden. Auch im Bereich der Polizei-Inspektion... » mehr

fpnai_stati_110507

11.05.2007

Region

„Jeder Verkehrsunfall ist einer zu viel“

„Sicher auf Bayerns Straßen“ – das Motto der Aktion ist altbekannt, das Anliegen aber stets brandaktuell: Die Zahl der Unfälle soll noch weiter reduziert werden. Auch im Bereich der Polizei-Inspektion... » mehr

17.04.2007

Region

Weniger Unfälle, aber mehr Tote

KULMBACH – Alles andere als erfreulich ist die Unfallstatistik 2006 für den Landkreis Kulmbach. » mehr

^