Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

VERSANDAPOTHEKEN

Als am Anfang der Corona-Krise Desinfektionsmittel knapp wurden, haben die Apotheker vor Ort sofort reagiert und selbst welche gemischt, sagt Dr. Hans-Peter Hubmann. Das können seiner Überzeugung nach nur die Apotheken leisten, die in der Region verwurzelt sind. Aus Hubmanns Sicht ist das nur ein Grund, warum die Politik sich für den Erhalt der Apotheken in den Städten und Gemeinden starkmachen und sie gegen die zunehmende Verdrängung durch weit entfernte Versandapotheken schützen sollten. Foto: Uli Deck/dpa

03.06.2020

Kulmbach

Apotheken kämpfen ums Überleben

Dass Apotheken schließen ist kein Zufall, sagen die Betreiber. Der Online-Handel macht es den örtlichen Betreibern schwer. Die Kulmbacher Bundestagsabgeordnete will helfen. » mehr

Ein Apothekenschild hängt an einem geschmiedeten Ausleger

03.02.2020

Oberfranken

Immer weniger Apotheken in Oberfranken

Um knapp zwölf Prozent ist die Zahl der Apotheken innerhalb von zehn Jahren gesunken. Eines der Probleme der Branche ist der Fachkräftemangel. » mehr

Ein Apothekenschild hängt an einem geschmiedeten Ausleger

03.02.2020

Bayern

Immer weniger Apotheken in Bayern

Die Zahl der Apotheken in Bayern ist im vergangenen Jahrzehnt spürbar gesunken. Nach Daten des Bayerischen Apothekerverbandes (BAV) gab es Anfang 2009 mit 3447 Apotheken einen Höchststand. » mehr

Riesige Betonstützen ragen an der Baustelle für den Neubau der Internet-Apotheke gen Himmel. Zum offiziellen Baustart hatten die Kinder der Kita Mühlberg einige Lieder für die Handwerker vorbereitet. Mit ihnen freuen sich Bauherr Karlheinz Ilius (Mitte) sowie (von rechts) Bauplaner Peter Unglaub, Bürgermeister Stefan Busch und Landrat Dr. Oliver Bär.

30.10.2019

Naila

Online-Apotheke wächst gigantisch

Der erfolgreiche Unter- nehmer Karlheinz Ilius investiert 11,2 Millionen in ein zweites Betriebsgebäude. Dadurch entstehen 40 neue Arbeitsplätze. » mehr

Durch die Hände von Kommissioniererin Sindy Busch gehen täglich Tausende Medikamente. 15 000 Pakete verlassen pro Tag das Lager von Medikamente-per-Klick.de in Selbitz. Bald könnten es mehr als doppelt so viele sein. Foto: Christopher Michael

11.09.2019

Wirtschaft

Per Mausklick in den Medizinschrank

Von Selbitz aus gehen täglich 15 000 Pakete voller Medikamente zu Kranken und Hilfsbedürftigen auf den Weg. Karlheinz Ilius war Vorreiter der Versandapotheken. » mehr

Die Geehrten aus Oberfranken und Kammervertreter feierten gemeinsam Bayerns Best 50 (von links): Wirtschaftsprüfer Dr. Christian Eschner, die Präsidentin der IHK für Oberfranken, Sonja Weigand, der operative Geschäftsführer von YT Industries, Oliver Nestler, der kaufmännische Geschäftsführer von YT Industries, Andreas Jansen, die Hauptgeschäftsführerin der IHK Oberfranken, Gabriele Hohenner, der Geschäftsführer von Rapa, Dr. Roman Pausch, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger, die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter von Lamilux, Dr. Heinrich und Dr. Dorothee Strunz, der Vertriebsleiter von Schumacher Packaging, Norbert Hager, die Personalerin von Medikamente-per-Klick.de, Andrea Haug, der Geschäftsführer von Schumacher Packaging, Hendrik Schumacher, der Inhaber von Medikamente-per-Klick.de, Karlheinz Ilius, und der IHK-Hauptgeschäftsführer der IHK zu Coburg, Siegmar Schnabel.

23.07.2019

Wirtschaft

Fünf Oberfranken unter Bayerns Besten

Der Wirtschaftsminister zeichnet besonders wachstumsstarke Firmen aus. Medikamente-per-Klick.de, Schumacher Packaging, YT Industries, Lamilux und Rapa gewinnen. » mehr

Apotheke

17.07.2019

Gesundheit

Was die Apotheken-Reform vorsieht

Immer mehr Dinge werden im Internet bestellt - auch Medikamente. Die Apotheken vor Ort geraten unter Druck. Menschen, die lieber persönlich ihr Rezept vor Ort einlösen wollen, könnten irgendwann das N... » mehr

Da kommt nichts in die Tüte: Wer verschreibungspflichtige Medikamente abholt, dem darf der Apotheker kein Zuckerl dazu packen. Pharmazeuten vor Ort finden das in Ordnung, fordern aber gleiches Recht für alle - auch für den Online-Service mit Sitz im Ausland. Foto: dpa

18.06.2019

Hof

"Alle 38 Stunden stirbt eine Apotheke"

Wer ein Rezept einlöst, darf kein Werbegeschenk bekommen: Richtig, findet Apotheken-Sprecher Gebhardt, fordert aber: Für ausländische Versender müsse das auch gelten. » mehr

Da kommt nichts in die Tüte: Wer verschreibungspflichtige Medikamente abholt, dem darf der Apotheker kein Zuckerl dazu packen. Pharmazeuten vor Ort finden das in Ordnung, fordern aber gleiches Recht für alle - auch für den Online-Service mit Sitz im Ausland. Foto: dpa

12.06.2019

Fichtelgebirge

"Alle 38 Stunden stirbt eine Apotheke"

Wer ein Rezept einlöst, darf kein Werbegeschenk bekommen: Richtig, findet Kreis-Apotheken-Sprecher Gebhardt, fordert aber: Für ausländische Versender müsse das auch gelten. » mehr

DocMorris-Automatenapotheke

29.05.2019

Gesundheit

Bundesweit erster Docmorris-Apothekenautomat bleibt verboten

Es bleibt dabei: In Deutschland gibt es Medikamente nur von der Apotheke. Vorerst zumindest. Doch das endgültige Aus bedeutet das noch nicht. » mehr

Docmorris-Automatenapotheke

29.05.2019

Wirtschaft

Bundesweit erster Docmorris-Apothekenautomat bleibt verboten

Es bleibt dabei: In Deutschland gibt es Medikamente nur von der Apotheke. Vorerst zumindest - denn ein Oberlandesgericht bestätigt das Verbot des ersten Docmorris-Automaten. Das endgültige Aus bedeute... » mehr

DocMorris

20.04.2019

Wirtschaft

DocMorris wittert Millionengeschäft mit E-Rezepten

Erst mischt DocMorris den Apothekenmarkt mit seinem Online-Versand für Medikamente auf. Jetzt drückt der Chef beim elektronischen Rezept auf die Tube. Er wittert die Chance auf große Umsatzsprünge. » mehr

DocMorris-Automatenapotheke

05.04.2019

Wirtschaft

Gericht bestätigt Verbot von DocMorris Apothekenautomat

Die Versandapotheke DocMorris darf nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe keinen Arzneimittelautomaten in der baden-württembergischen Gemeinde Hüffenhardt betreiben. » mehr

Das frühere Fliesen- und Baustofflager an der Hofer Straße ist eines der markanten Gebäude in Selbitz. Ein Unternehmen aus der Stadt will hier demnächst sein Geschäft erweitern, sagt Bürgermeister Stefan Busch.	Fotos: Göpel (2) , von Dorn

05.02.2019

Naila

Selbitz rollt den roten Teppich aus

Die Stadt hat in den vergangenen Jahren massiv Schulden abgebaut. Das liegt an einer schmerzhaften Entscheidung und viel neuer Wirtschaft in der Stadt. » mehr

"Besser als auf der Consumenta": Ein bunter Haufen Werbegeschenke - gesammelt auf dem CSU-Parteitag am Wochenende. Foto: Katja Diedler

19.12.2017

Oberfranken

Kleine Präsente für die Parteifreunde

Das Foyer des CSU-Parteitages gleicht einer Messe. Unternehmen buhlen um die Aufmerksamkeit der Delegierten, die oft in Politik und Verwaltung Verantwortumg tragen. » mehr

Test von Online-Apotheken

24.10.2017

dpa

Guter Preis, kaum Beratung: Versandapotheken im Test

Sowohl rezeptfreie als auch Medikamente auf Rezept können Patienten heute bequem im Internet oder per Telefon bestellen. Dabei werden sie allerdings nicht immer so beraten wie vorgesehen, hat die Stif... » mehr

"Nachfolger/in für Apotheke gesucht", steht auf einem Schild im Schaufenster der Spindel-Apotheke in der Hofer Luitpoldstraße. Doch ein übernahmewilliger Pharmazeut ist derzeit nicht in Sicht.	Foto: nisch

31.03.2017

Region

Spindel-Apotheke vor dem Aus

Der Inhaber verstirbt überraschend. Einen Nachfolger gibt es nicht. » mehr

Tabletten und Kapseln

24.03.2017

dpa

Bei rezeptfreien Arzneien den Preis pro Pille ausrechnen

Umso mehr Inhalt eine Packung enthält, desto günstiger wird das Produkt. Diese Regel gilt jedoch nicht für rezeptfreie Medikamente. Verbraucher müssen daher gut rechnen, um ein Schnäppchen zu machen. » mehr

Der Kulmbacher Apotheker Dr. Hans-Peter Hubmann kritisiert einen immer höheren Preisdruck. Fotos: Stefan Linß

10.02.2017

Region

Harter Kampf um Patienten

Die Nikolai-Apotheke in Kulmbach hat am 31. März zum letzten Mal geöffnet. Sinkende Kundenfrequenz ist nur einer der Gründe. » mehr

EU-Siege

06.01.2017

dpa

Arzneimittelkauf im Netz: Wichtige Hinweise für Verbraucher

Aspirin per Knopfdruck? Versandapotheken sind heute viel weiter verbreitet als noch vor einigen Jahren. Doch gerade wenn es um Arzneimittel geht, sollte alles seine Ordnung haben. Damit beim Onlinekau... » mehr

07.08.2014

Region

Notorischer Betrüger muss ins Gefängnis

Ganze 154 Fälle wirft die Staatsanwaltschaft einem früheren Rehauer vor. Der Mann hat illegal mit Vitamin-Präparaten gehandelt. » mehr

Monika Hohlmeier und Karlheinz Ilius begutachten die neue Verpackungsanlage, die im August mit Probeläufen startet und am 1. September regulär in Betrieb gehen wird. Foto: Peetz

19.06.2012

Region

Internet-Apotheke in Selbitz wächst

Die Internet-Apotheke in Selbitz investiert in eine neue Verpackungsanlage. Rasantes Wachstum in kurzer Zeit erfordert neue Investitionen. » mehr

Interview: mit Jörg von Rücker

03.01.2012

Region

"Es braucht europäische Regelung"

Jörg von Rücker, Sprecher der Hofer Apotheker, musste selbst schon eine Filiale schließen. Er wünscht sich eine europäische Lösung. » mehr

fpmhz_apotheker_120211

12.02.2011

Region

Frust am Pillenregal

Mit einem neuen Gesetz für den Arzneimittelmarkt will die Regierung die Patienten stärken. Viele Apotheker sehen dadurch jedoch die flächendeckende Versorgung gefährdet, vor allem auf dem Land. » mehr

Alumni Hochschule Hof

22.06.2010

FP/NP

Starkes Wir-Gefühl

Ehemalige Absolventen halten enge Verbindung zur Hochschule Hof. Jetzt sind sie aus allen Himmelsrichtungen angereist, um sich zum zweiten "Homecoming" zu treffen. » mehr

fpha_apotheker_110209

11.02.2009

Region

"Die Arbeit bestätigt, was wir leisten"

Der EU-Generalanwalt erteilt Konzernen eine Absage zur Führung von Apotheken. Der Regnitzlosauer Kristof Hertel erwartet das Urteil ganz gespannt. » mehr

fpnai_Heibl3_240908

24.09.2008

Region

Selbitz bekommt Internet-Apotheke

Selbitz – Lange ist in Selbitz gemunkelt worden; seit gestern ist es offiziell: Zum 1. Januar will Apotheker Karlheinz Ilius aus Bad Steben seine Internet-Apotheke „Medikamente-per-Klick.de“ mit derze... » mehr

fpmt_

19.01.2008

Region

Bayerns zweite Doc Morris-Apotheke

Marktredwitz – Auffälliges Grün prangt seit einigen Wochen im KEC von den Tafeln, auf denen früher unscheinbar „ElefantenApotheke“ stand. „Doc Morris“ liest man jetzt dort. » mehr

17.12.2007

Oberfranken

Käufer testen die Beratung

Berlin – Wer Medikamente braucht, muss darauf hoffen, gut beraten zu werden, denn die Folgen falscher Einnahme können die Gesundheit gefährden. Doch zahlreiche Apotheken – ob nun vor Ort oder im Netz ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.